PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Protoss Einheiten...



John Locke
20. Mai 2007, 23:24
HEy Leute, ich habe mir mal die vorgestellten Protosseinheiten angeguckt und eins ist mir aufgefallen, was ich ziemlich beschissen finde.

Dragoner weg ---> dafür ne maschine
Darktempler weg ---> dafür ne maschine
Und ich wette dass es vielmehr Maschienen geben wird als #lebendige einheiten* Und dies meine Damen und Herren, war doch ein vollkommen geile Eigenschaft, es gab mehr menschliches als maschinliches! Wenn das so weiter geht landen wir noch bei nem Game wie CoC oder wie das heißt!

Baaldur
20. Mai 2007, 23:28
Dragoner sind auch mechanisch gewesen.
Und ob es noch DTs gibt oder nicht ist noch gar nicht bekannt.

Devotika
20. Mai 2007, 23:31
@Threadersteller:

1. Nein!

2. Geh bitte weg!

-=sNow=-
20. Mai 2007, 23:33
Jo der Dragoon war ja auch so lebendig. :8[:

#2 Devotika

'Nimrod'
20. Mai 2007, 23:44
aber ist schon irgendwie blöd,
dragoner waren cool :(

-=sNow=-
20. Mai 2007, 23:51
Tjo die KI der Dragoons war leider zu beschissen für SC2 und konnten somit nicht übernommen werden.

ostuhl
20. Mai 2007, 23:54
ähm, denkt eigentlich keiner mal über die anderen dinge nach?


1. egal ob die specialfähigkeiten in der alpha (nach drei jahren entwicklungszeit, glaube ich nicht, dass es die alpha war)übernommen werden oder nicht zeigen die demos, welche wege blizzard gehen will


2. werden somit die dropschiffe bei den toss wegfallen? letztendlich zielen einige fähigkeiten, der einzelnen units darauf auf die komplette arme von platz x zu platz y zu teleportieren. und diese grundidee wird zu 100% auch bei sc2 übernommen werden

3. welche entcounter haben dann somit die terras, linge?

4. units wie das mutterschiff, und die anderen dinger da, ersetzten die carrier oder wie?


zum thread. wenn ich colosse habe, brauch ich keine kack goons mehr.

NacktNasenWombi
20. Mai 2007, 23:55
klar, bestimmt werden die zergs auch total maschinell xD und Marines sind auch Maschienen..

Und bitte vergleich nicht SC mit CnC der einzig coole CnC teil war teil 2.. aber mit BW eh net zu vergleichen

Freidenker2
20. Mai 2007, 23:58
@-=sNow=-
woher weißt du das?

-=sNow=-
21. Mai 2007, 00:02
Original geschrieben von Freidenker2
@-=sNow=-
woher weißt du das?
:8[:

SLÄSH IRONIE

FlyingKebab
21. Mai 2007, 00:02
Original geschrieben von Freidenker2
@-=sNow=-
woher weißt du das?


Wenn du dich darauf beziehst, woher er weiss, dass ein dragoon nicht lebendig ist, dann kann ich dir eigentlich nur eins sagen: geh die Kampagne spielen bevor du so, tut mir leid, voellig dumme Fragen stellst... Da werden Sie geholfen!

Reborn
21. Mai 2007, 00:06
Original geschrieben von -=sNow=-

:8[:

SLÄSH IRONIE
tjoar, manchmal möcht man echt nurnoch den Kopp gegen die Wand hauen :D
Btw.. wurd irgendwo offiziel gesagt, das die Dragoner wech sind? =/
Ich hoffe insgeheim noch, das sie irgendwie wieder auftauchen

Freidenker2
21. Mai 2007, 00:06
@-=sNow=- OK merk ich mir... du bist also der Ironische hier



Original geschrieben von FlyingKebab



Wenn du dich darauf beziehst, woher er weiss, dass ein dragoon nicht lebendig ist, dann kann ich dir eigentlich nur eins sagen: geh die Kampagne spielen bevor du so, tut mir leid, voellig dumme Fragen stellst... Da werden Sie geholfen!

hm oder du liest 2 posts weiter denn die Frage war darauf bezogen ... :(

-=sNow=-
21. Mai 2007, 00:09
Original geschrieben von R3BORN

tjoar, manchmal möcht man echt nurnoch den Kopp gegen die Wand hauen :D
Btw.. wurd irgendwo offiziel gesagt, das die Dragoner wech sind? =/
Ich hoffe insgeheim noch, das sie irgendwie wieder auftauchen


Heutzutage existieren nur noch wenige der alten Dragoner. Der heilige Schrein, welcher der Erschaffung der Dragoner diente, wurde durch die Zerg überrannt und ist, genau wie die Heimatwelt der Protoss, lange verloren.

Aus den überlebenden Dragonern wurden die Unsterblichen, [...]

von Starcraft2.com

ToSe
21. Mai 2007, 00:12
ich hoffe, dass in der kampagne ein paar dieser "alten" goons auftauchen werden :D

Ancient
21. Mai 2007, 00:13
die dragoner waren sehr wohl ein stück weit lebendig, in ihnen befanden sich die reste gefallener berserker, siehe fenix.

soweit ich das verstanden habe, hocken in den immortals die essenzen von dts.

Lusankya
21. Mai 2007, 00:21
Original geschrieben von Ancient
die dragoner waren sehr wohl ein stück weit lebendig, in ihnen befanden sich die reste gefallener berserker, siehe fenix.

soweit ich das verstanden habe, hocken in den immortals die essenzen von dts.
Ne, die hocken in den Stalkern. :D
Haben sich das von den Dragonern abgeschaut.

-=sNow=-
21. Mai 2007, 00:22
Original geschrieben von Ancient
die dragoner waren sehr wohl ein stück weit lebendig, in ihnen befanden sich die reste gefallener berserker, siehe fenix.

soweit ich das verstanden habe, hocken in den immortals die essenzen von dts.

Aber zum größten Teil halt maschiniel.
Konnte man auch dadran sehen, dass Irradiate keine Wirkung auf sie hatte.

Baaldur
21. Mai 2007, 00:23
Und die Immortals sind weiterentwickelte Dragoner, dementsprechend sitzen in ihnen auch Templeressenzen.

Ancient
21. Mai 2007, 00:27
Original geschrieben von -=sNow=-


Aber zum größten Teil halt maschiniel.
Konnte man auch dadran sehen, dass Irradiate keine Wirkung auf sie hatte.

okay, ich wollte ja nur anmerken das goons eben eher cyborgs als roboter waren.

Shihatsu
21. Mai 2007, 01:02
Original geschrieben von Devotika
@Threadersteller:

1. Nein!

2. Geh bitte weg!
Noch so ein Post von dir und ich geh dich :)

Lusankya
21. Mai 2007, 01:27
Original geschrieben von Baaldur
Und die Immortals sind weiterentwickelte Dragoner, dementsprechend sitzen in ihnen auch Templeressenzen.
Zu Dragonern wurden doch irgendwelche verkrüppelten und halbtoten Berserker, wie Fenix z.B.

Veteran Protoss warriors who have been crippled or mortally wounded in combat can volunteer to continue their service to the Conclave by being transplanted into Dragoon exoskeletons

Krulemuck
21. Mai 2007, 01:32
Ich frage mich welche Units sie umbenennen und warum.

Dragoner waren witzlos gegen Siegetanks. Plitsch Platsch ^^
Immortals sind offensichtlich DIE harte konterunit gegen Siegetanks...

Was mich schlussfolgern lässt das Terraner gegen Protoss Marines benutzen werden denn wir haben ja bereits gelernt das die Schilde der Immortals sich bei beschuss durch kleinkalieberwaffen nicht aktivieren.

Also Marines >>> Immortals >>> Siegetanks.
Soviel meine ich schonmal kapiert zu haben.
:cool:

Also kann mann sagen grundlegende änderung der Bedeutung im Spiel = neuer Name?

PGGB
21. Mai 2007, 01:37
Blizzard wird sicher nicht jeder Einheit der sie ne neue Fähigkeit gibt auch nen anderen Namen geben. Klingt recht sinnfrei für mich.

Metalmarine
21. Mai 2007, 02:17
Original geschrieben von Krulemuck


Also Marines >>> Immortals >>> Siegetanks.
Soviel meine ich schonmal kapiert zu haben.
:cool:


Gegen Marines gibts ja wieder die Berserker.

Jetzt stell mal 2 Armeen auf ...

Berserker und Immortals ... gegen Marinen und Siegetanks ... wer hat da jetzt den größeren Vorteil? ...

Leinad
21. Mai 2007, 10:05
Original geschrieben von Metalmarine


Gegen Marines gibts ja wieder die Berserker.

Jetzt stell mal 2 Armeen auf ...

Berserker und Immortals ... gegen Marinen und Siegetanks ... wer hat da jetzt den größeren Vorteil? ...

unmöglich zu sagen, da wir die genaue Stärke und Kosten der Einheiten nicht kennen (und vielleicht können terras ja nun early flugunits bauen und dann helfen bersis/immo's gar nichts).
Ausserdem sollen ja bestimmte Unitkombos anderen überlegen sein, rines/medics > bers/Dt's, tanks/adler > goons/reaver etc.
Zudem macht es auch einen grossen Unterschied in welchem Verhältnis man die Einheiten mixed.
Gibt Terras die bauen nur paar adler zum support, da sind dann eher mehr bers gefragt und gibt solche die machen mass adler und spammen dir die map zu, dann machste praktisch fast nur goons.
Das ist ja gerade eines der Kernelemente bei SCW/BW, das kontern und gegenkontern durch die Art der verwendeten units.

Metalmarine
21. Mai 2007, 11:45
Original geschrieben von FA_Leinad


unmöglich zu sagen, da wir die genaue Stärke und Kosten der Einheiten nicht kennen (und vielleicht können terras ja nun early flugunits bauen und dann helfen bersis/immo's gar nichts).
Ausserdem sollen ja bestimmte Unitkombos anderen überlegen sein, rines/medics > bers/Dt's, tanks/adler > goons/reaver etc.
Zudem macht es auch einen grossen Unterschied in welchem Verhältnis man die Einheiten mixed.
Gibt Terras die bauen nur paar adler zum support, da sind dann eher mehr bers gefragt und gibt solche die machen mass adler und spammen dir die map zu, dann machste praktisch fast nur goons.
Das ist ja gerade eines der Kernelemente bei SCW/BW, das kontern und gegenkontern durch die Art der verwendeten units.

Ja. Stimmt schon.

Ich kann mir eh schon gut vorstellen wie die neuen Jump Units der Terraner, anspringende Berserker einfach mal "überspringen* und sich auf die Einheiten hinter stürzern.
Genauso wie die Stalker sich einfach mal hinter die Siege Tanks teleportieren.
Dann heißt es ganz schnell Stellung und Fronten wechseln.

xeXistenZx
21. Mai 2007, 11:57
Wenn es Adler mit den gleichen Eigenschaften gibt, wie bei bw dann reichen die doch gegen die Immortals und wenn die Immortals ähnliche Schadenseigenschaften wie goons haben und 8 Schuß für einen Adler bräuchten, gäbe es ja gar keine richtige Kontereinheit mehr gg Adler. Die Adler müssten ja dann auch 20 Damage auf die immortals machen??
Das wäre imba.
Immortals sind ja dann die Countereinheit für Tanks, was früher ja die bersen waren. und was countert dann die mass adler?

'Nimrod'
21. Mai 2007, 12:06
na im zweifelsfall immer das mothership :)

ne im ernst über solche sachen kann man sich doch noch gar keine gedanken machen, da wir einfach keine ahnung haben was die anderen rassen noch so bekommen

Ancient
21. Mai 2007, 12:33
Original geschrieben von Krulemuck
Was mich schlussfolgern lässt das Terraner gegen Protoss Marines benutzen werden denn wir haben ja bereits gelernt das die Schilde der Immortals sich bei beschuss durch kleinkalieberwaffen nicht aktivieren.
marines rocken einfach.

übrigens, ich finde die immortals gar nicht sooo überpowert gegen tanks, im unitvorstellungsvideo sterben bei einem 6 vs 6 immerhin 2 immortals, ich nehme an das sich dieses verhältnis noch weiter verschieben wird wenn die zahlen größer werden, z.b. 20 tanks gegen 20 immortals.

allerdings wären 5 immortals und 10 bersis gegen tanks der hit, wenn man die immortals vorlaufen lässt. :]

haschischtasche
21. Mai 2007, 12:42
die bersis alleine werden gegen tanks wohl der hit sein, wenn man ein bisschen cloning beherscht.

Teegetraenk
21. Mai 2007, 12:49
Das ist zwar jetzt weit vorrausgegriffen aber hoffentlich betonen sie nicht zu strak den elitären Aspekt der Toss, sprich 5 gegen 20 oder mehr Einheiten zum Beispiel. Denn das würde dem Toss einen enormen spielpraktischen Vorteil beim Micro geben und Micro zu balancen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Aber es ist wahrscheinlich wirklich sinnfrei über sowas vor BETA Zeiten zu diskutieren.

Wintermute
21. Mai 2007, 12:50
Ich finds ziemlich interessant, Gateways zu Warpgates umzufunktionieren und dann Einheiten an jeden x-beliebigen Ort in Pylonrange (bzw Phase Prism Range) warpen zu können...

Krulemuck
21. Mai 2007, 12:57
Ich habs mir grad auf sc2.com mal angesehen, die Immortals und die Stalker sind beides "Goons". Die Immortals haben diese besonderen Schilde gegen Artillerie, und die Stalker können "Blinken". So wies aussieht ersetzen die Immortals die Goons, und die Stalker die DT's.

Falls das so wäre würde Cloaking eine weniger grosse Rolle spielen, ganz so wie im Vanilla StarCraft 1 (Ohne Broodwar).

Teegetraenk
21. Mai 2007, 13:01
Dann gäbe aber das DT Artwork keinen Sinn.. Blink muss ja nicht DT spezifisch sein, bzw. könnten die STalker ja DT Tech verwenden oder es ist einfach nur ein Upgrade..

Devotika
21. Mai 2007, 13:03
Original geschrieben von PivoUser_R7
Das ist zwar jetzt weit vorrausgegriffen aber hoffentlich betonen sie nicht zu strak den elitären Aspekt der Toss, sprich 5 gegen 20 oder mehr Einheiten zum Beispiel. Denn das würde dem Toss einen enormen spielpraktischen Vorteil beim Micro geben und Micro zu balancen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Aber es ist wahrscheinlich wirklich sinnfrei über sowas vor BETA Zeiten zu diskutieren.
Jo bei SC/BW war Toss auch so elitär. Das hat die voll imba gemacht und so. P >> all

Teegetraenk
21. Mai 2007, 13:06
Lesen->Denken->Verstehen->Posten.

Wie oft hat man dir das in den letzten Jahren angeklebt?

Ein Besen war nunmal gegenüber nem Ling oder einem Marine "elitär". Das selbe bei nem Scout. Auch der potenzielle Damageoutput eines Temps war herrausragend, vor allem in den älteren Versionen von SC1.. Dass sich das alles im Spielverlauf relativiert hat, hab ich nie bestritten. Deshalb auch die Betonung auf "weiter ausbauen".

Im Grunde alles ganz leicht verständliche Sätze. Wenn du dumm prollen willst, schnapp dir irgend eine Larve, kriechen ja genug von rum.

Wintermute
21. Mai 2007, 13:09
Original geschrieben von PivoUser_R7
Dann gäbe aber das DT Artwork keinen Sinn.. Blink muss ja nicht DT spezifisch sein, bzw. könnten die STalker ja DT Tech verwenden oder es ist einfach nur ein Upgrade..

Das DT-Artworkt zeigt Zeratul, der ist ja storyrelevant, sagt somit nicht, dass es DTs als Einheit geben wird...

Krulemuck
21. Mai 2007, 13:09
Übrigens Devotika wenn du es immernochnicht kapiert hast, es gibt da in Windows unter Start-Programme-Zubehör-Eingabehilfen eine Bildschirmlupe, vielleicht hilft dir die weiter.


















:top2:

Teegetraenk
21. Mai 2007, 13:11
Original geschrieben von el_vicio


Das DT-Artworkt zeigt Zeratul, der ist ja storyrelevant, sagt somit nicht, dass es DTs als Einheit geben wird...
Schon, denn "besondere Charaktermodelle" waren und sind im Grunde nicht mehr als aufgepimpte reguläre EInheiten. Ich glaube nicht, dass es extra Skins, bzw. komplette Modelle für storyrelevante Charaktermodelle geben wird. Das wäre dann zumindest ein Novum im RTS Bereich..

Devotika
21. Mai 2007, 13:14
Original geschrieben von PivoUser_R7
Deshalb auch die Betonung auf "weiter ausbauen".
Finde ich nirgends. Scheinst eh etwas in Erklärungsnot zu geraten. Du hast halt Mist geschrieben, denn Toss ist auch im Original eher einfacher zu mikron, als der Rest, dennoch sind sie ballanced.

Ancient
21. Mai 2007, 13:15
Original geschrieben von haschischtasche
die bersis alleine werden gegen tanks wohl der hit sein, wenn man ein bisschen cloning beherscht.

immortals vorschicken wenn man tanks angreifen will ist trotzdem eine gute idee.
es gibt ja nicht nur kampf auf offenem feld. ;)

Wintermute
21. Mai 2007, 13:16
Naja ich hoff's ja....

by the way, mal ne andere Frage :
wie krieg ich die sounds von der sc2 page ?

ich bin soweit, dass ich das .fvl movie krieg, hier :

http://us.media.blizzard.com/starcraft2/movies/s_units_zealot.flv

so.

der string lautet weiterhin :
ttp://us.media.blizzard.com/starcraft2/movies/s_units_zealot.flv&movieSOUND=/sounds/sound_zealot_ready.mp3

das heißt für mich, dass der entsprechende sound bei

http://us.media.blizzard.com/starcraft2/movies/sounds/sound_zealot_ready.mp3
liegen müsste, tut er aber nicht...und auch mit anderen url-versuchen krieg ichs nicht hin...
tips ?

möcht den gateway sound als windows startup ;)

Teegetraenk
21. Mai 2007, 13:17
Original geschrieben von Devotika

Finde ich nirgends. Scheinst eh etwas in Erklärungsnot zu geraten. Du hast halt Mist geschrieben, denn Toss ist auch im Original eher einfacher zu mikron, als der Rest, dennoch sind sie ballanced.

Tjo, vielleicht bist du auch nur zu dumm zu lesen. Natürlich wurde schon mehrmals geschrieben und erzählt, dass die rassenspezifischen Sonderheiten und das rassenspezifische Spielgefühl betont und weiter ausgebaut werden soll. Quasi als Gegengewicht dafür, dass es "nur" drei Rassen geben wird. Und nun geh wieder die TOilette putzen.

Krulemuck
21. Mai 2007, 13:17
Devotika nur weil du weit weg davon bist Elite zu sein musst du es nicht den Protoss in Abrede stellen, mmmkay?

Protoss sind die Rasse mit dem höchsten Kosten pro Unit Quotienten, und gleichzeitig auch die Rasse mit dem höchsten Zerstörungspotential pro Unit Quotienten.

Schon klar das du mir nicht folgen kannst, deswegen extra für dich nochmal:

Protoss sind ziemlich Elite. :elefant:

Devotika
21. Mai 2007, 13:21
Original geschrieben von PivoUser_R7

Tjo, vielleicht bist du auch nur zu dumm zu lesen. Natürlich wurde schon mehrmals geschrieben und erzählt, dass die rassenspezifischen Sonderheiten und das rassenspezifische Spielgefühl betont und weiter ausgebaut werden soll. Quasi als Gegengewicht dafür, dass es "nur" drei Rassen geben wird. Und nun geh wieder die TOilette putzen.
Ich bin nicht der Dumme, der behauptet hat, dass das Spiel dadurch imba wird. :elefant:

@Krulemuck: Du schnallst echt weniger als garnichts.

Sansucal
21. Mai 2007, 13:27
Original geschrieben von R3BORN

tjoar, manchmal möcht man echt nurnoch den Kopp gegen die Wand hauen :D
Btw.. wurd irgendwo offiziel gesagt, das die Dragoner wech sind? =/
Ich hoffe insgeheim noch, das sie irgendwie wieder auftauchen

Sie werden auftauchen aber nicht als Multiplayer Unit
Quelle Blizzard.com

Valhalla
21. Mai 2007, 13:37
Original geschrieben von Devotika

Ich bin nicht der Dumme, der behauptet hat, dass das Spiel dadurch imba wird. :elefant:

@Krulemuck: Du schnallst echt weniger als garnichts.

glaub der einzige der hier nix schnallt bist du. pivo sagte doch ganz klar wenn sie die rassencharakteristika weiter ausbauen müssen sie aufpassen das protoss nicht zu einfach zu spielen wird da ein berserker locker 100 linge killt und somit gar kein micro mehr machen muss.

waah11
21. Mai 2007, 13:41
Von dem was ich bis jetzt so sah werden Tosse wie mir scheint vorallem durch die Schilde charakteristischer...

Tank der nur durch schwaches zeug getroffen wird da sonst Schild.
Mutterschift kann ma schön Schild machen..

Ma schauen was noch so kommt.

PGGB
21. Mai 2007, 15:28
Original geschrieben von PivoUser_R7

Schon, denn "besondere Charaktermodelle" waren und sind im Grunde nicht mehr als aufgepimpte reguläre EInheiten. Ich glaube nicht, dass es extra Skins, bzw. komplette Modelle für storyrelevante Charaktermodelle geben wird. Das wäre dann zumindest ein Novum im RTS Bereich.. Eigentlich gabs das bei WC3 zu genüge...

Teegetraenk
21. Mai 2007, 15:30
Nein, gabs nicht. Helden in W3 gehören zu den ganz normalen Einheiten, die man in jedem Multiplayerspiel "bauen" konnte.

haschischtasche
21. Mai 2007, 15:33
die storyrelevanten helden unterscheiden sich aber (rein vom model her) fast alle in diversen details von den helden aus dem multiplayer.

ich versteh auch nicht, wieso das ueberhaupt ein novum sein sollte.
was waren denn kerrigan (zerg form) oder dark templar in sc?
sehen fuer mich nicht wie "aufgepimpte reguläre einheiten" aus.

Wapaz.
21. Mai 2007, 15:53
Original geschrieben von Dackel


Sie werden auftauchen aber nicht als Multiplayer Unit
Quelle Blizzard.com

noch genauer gings wohl nicht? vllt google.com?

Also da die Protoss schon zwei 'normale' Flugeinheiten haben (Phoenix und diese Warpteile) wird es auf jeden Fall für die Scouts eng, die Träger werden sie wohl nicht rausnehmen, das wäre echt schade. Es sei denn, alle Rassen haben prinzipiell mehr unterschiedliche Einheiten als in SCBW, dann sind vllt die Scouts wieder mit dabei. Glaube ich allerdings nicht.

PGGB
21. Mai 2007, 15:55
Original geschrieben von PivoUser_R7
Nein, gabs nicht. Helden in W3 gehören zu den ganz normalen Einheiten, die man in jedem Multiplayerspiel "bauen" konnte. Jaina, Arthas als Mensch, Thrall, Cenarius auf seinem komischen Bock und dann gab es noch etliche andere Units die im Multiplayerspiel nicht zum Einsatz kamen wie z.B. Magtheridon, die Orcs unter Einfluss von Magtheridon, Archimonde etc...

Lusankya
21. Mai 2007, 17:33
Original geschrieben von PivoUser_R7
Dann gäbe aber das DT Artwork keinen Sinn.. Blink muss ja nicht DT spezifisch sein, bzw. könnten die STalker ja DT Tech verwenden oder es ist einfach nur ein Upgrade..
Wahrscheinlich werden eben nur ein paar DT zu Stalkern, genauso wie nur ein paar Berserker zu Dragonern wurden.

Teegetraenk
21. Mai 2007, 18:06
Original geschrieben von Tyheam
Jaina, Arthas als Mensch, Thrall, Cenarius auf seinem komischen Bock und dann gab es noch etliche andere Units die im Multiplayerspiel nicht zum Einsatz kamen wie z.B. Magtheridon, die Orcs unter Einfluss von Magtheridon, Archimonde etc...
Du hast W3 nie wirklich gespielt oder? Jaina - Archmage, Arthas - Paladin usw. usf.

Trotzdem würde ich meine Aussage bezüglich des Novums zurücknehmen und trotzdem die Hoffnung aufrecht erhalten, dass die DTs, immerhin eine der coolsten sc/bw Einheiten überhaupt, dem Spieler erhalten bleiben.

PGGB
21. Mai 2007, 18:20
Original geschrieben von PivoUser_R7

Du hast W3 nie wirklich gespielt oder? Jaina - Archmage, Arthas - Paladin usw. usf.

Trotzdem würde ich meine Aussage bezüglich des Novums zurücknehmen und trotzdem die Hoffnung aufrecht erhalten, dass die DTs, immerhin eine der coolsten sc/bw Einheiten überhaupt, dem Spieler erhalten bleiben. Es ging hier um Modelle und all diese kommen im Multiplayermodus nicht zum Einsatz sondern sind einzig und allein für die Kampagne erstellt.

Die Frage kann ich ungeändert zurückstellen...

Wintermute
21. Mai 2007, 21:31
Erwähnte ich, dass ich es als Frechheit ansehe, dass der Toss im gameplay-vid 'commander' statt 'executor' sagt ?

8[

enOr
21. Mai 2007, 21:54
Beschwer dich bei Blizzard. Noch ist Zeit! :D

Assplode
22. Mai 2007, 01:21
Ich habe ne frage und zwar wird es getarnte einheiten geben?
ich habe bisher leider noch keinen gesehn

ID744601
22. Mai 2007, 01:24
Original geschrieben von LTV92
Ich habe ne frage und zwar wird es getarnte einheiten geben?
ich habe bisher leider noch keinen gesehn

ich kann mir nicht vorstellen, dass die die rausnehmen würden ... das sind so schöne taktische Möglichkeiten, die verloren gehen würden :(

jayhC
22. Mai 2007, 01:28
@LTV92 reichts nicht die frage in nur einem thread zu stellen und nicht zu copy-pasten? o_O
ghosts sind getarnt im video .

amatoer
22. Mai 2007, 16:15
Original geschrieben von LTV92
Ich habe ne frage und zwar wird es getarnte einheiten geben?
ich habe bisher leider noch keinen gesehn
ist das jetzt nen witz?^^

potsaed
22. Mai 2007, 16:23
... klar, die ganzen videos waren voll mit getarnten einheiten... bloss leider gabs keine detectoren :8[:

Wintermute
22. Mai 2007, 16:40
Ghosts waren da, wie junheui meinte.


Dann musses aber auch obser geben :D

I3uster
22. Mai 2007, 16:51
Original geschrieben von el_vicio
Ghosts waren da, wie junheui meinte.


Dann musses aber auch obser geben :D
ich glaub das letzte was ich in einem gameplay-video sehen will is unglaublich geiles observer-micro :D
gut btt
ich glaube nichdass se dts rausnehmen, die waren schliesslich die coolsten units, ausserdem sind die neuen toss ja alle (gewissermassen) dts

jayhC
22. Mai 2007, 17:00
Original geschrieben von I3uster

ich glaub das letzte was ich in einem gameplay-video sehen will is unglaublich geiles observer-micro :D
gut btt
ich glaube nichdass se dts rausnehmen, die waren schliesslich die coolsten units, ausserdem sind die neuen toss ja alle (gewissermassen) dts

so wie ich das in sc2 seite verstanden haben, haben sich die dts ebenfalls weiterentwickelt zu den hetzern.


Auszug aus www.starcraft2.com
...

Der Verlust von Aiur hatte aber gezeigt, dass List allein einen unbarmherzigen Feind wie die Zerg nicht besiegen kann. Nach dem Vorbild der altehrwürdigen Dragoner begannen die dunklen Templer mit der Konstruktion eigener Kriegsmaschinen. Das Resultat sind die Hetzer: Maschinen, kontrolliert von der Schattenessenz eines Kriegers der dunklen Templer, welche sich freiwillig mit den Metallkörpern eines Hetzers verschmelzen ließen, um ihr Volk zu schützen.

...

also nicht direkt weiterentwickelt aber hetzer statt dts halt

muss ich ma im andern thread noch schreiben dass ers verbessert :P

I3uster
22. Mai 2007, 17:21
die betonung liegt auf EINEM krieger, das heisst jeder hat die freie wahl, als mech rumlaufen oder als infantrie-dt

Jim Stark
22. Mai 2007, 17:39
ich finds irgendwie traurig/erstaunlich , dass hier scheinbar jeder über ödlandbestienlevel überhauptnichts differenziertes/interessantes mehr schreibt, sondern sich nur noch damit beschäftigt, seine wut über schlechte skills/privatleben(?^^) dadurch abbaut, irgendwelche durchdachten posts bzw. auch posts von noobs(die können ja so viel dafür, die muss man sofort totflamen) niederzumachen...
ich bin leider noch nicht solange in dem forum, aber vlt könnte mir einer erklären warum das so is :-)
achja@devotika: bist schon derber depp.

spatz^
22. Mai 2007, 18:05
einfach mal um hier im nerdforum ne frage zu stellen.
wenn es keine dts mehr gibt, wie killen protoss dann zerg zerebraten oder wie die dinger hießen? in der kampagne wars ja so, dass das nur die klingen der dts koennen. na?na?

NumbSchiller
22. Mai 2007, 18:53
die ketze sind der ersatz für die dts vielleicht können die dann auch die zerebraten killen ;)
oder kerrigan braucht so scheiß minioverminds einfach nicht mehr weil sie selbst die kontrolle behält

http://eu.media.blizzard.com/starcraft2/images/screenshots/ss10-hires.jpg

Seht ihr den Turret auf den Kolossus schießen?... was haltet ihr davon?

spatz^
22. Mai 2007, 18:56
wenn collosus die großen dinger sind, halt ich da nix von. klar, turrets schossen bisher nur auf flugeinheiten, aber die tatsache dass die viecher einfach riesig sind und auch wie in dem einen movie zu sehn is ohne probleme von einer ebene auf die andre kommen find ichs nur gerechtfertigt

PGGB
22. Mai 2007, 18:56
Macht sie fragiler, mal sehen vielleicht gleicht das ja ihren Schaden aus.

Valhalla
22. Mai 2007, 19:00
die colossus scheinen so ne mischung aus air und boden units zu sein. einerseits können sie von meele angegriffen werden, andererseits auch von anti air. sie können auch einfach über alles drüber laufen, so sieht man im gameplay trailer das eine gruppe zeals direkt unter dem colossus steht.

SuicideKing
22. Mai 2007, 23:12
Im Gameplay trailer heisst es der insatz des Mutterschiffs auf dem Schlachtfeld wird viele Ressourcen verbruachen...
könnte also sein, dass es sich um eine Einheit handelt die Ressourcen verschlingt/verbraucht solange man sie benutzt, also dass man nicht nur die Kohle zum bauen des Schiffs aufwenden muss, sondern z.B. eine komplette Exe nur laufen hat, damit man das Mutterschiff finanzieren kann....

... außerdem ist mir aufgefallen, dass das shuttle der Phasenprisma ist, also Shuttle = Phasenprisma, es entläd im Trailer sowohl units ganz normal wie bei SC:BW und fungiert dann noch als Pylon...

Psirex
22. Mai 2007, 23:34
Was mir jedenfalls aufgefallen ist, ist dass die Toss scheinbar keine wirklichen Anti-Air groundunits zu haben scheinen...

Colossus schiessen nur auf boden, Hetzer und Immortals sehe ich beim gameplay trailer mal in der Abschlussschlacht auch nciht wirklich auf die BCs schiessen, oder sehe ich das nur falsch?

Fände ich ziemlich schade, da ich egtl nciht vorhatte meine Basis hauptsächlich mit canons zu defen oder auf fast-air-builds zu gehn mit toss.



edit: was die colossus angeht... ich fände es mal interessant mit was Goliaths die angreifen würden, sofern diese noch da sind ^^.

sinusx
22. Mai 2007, 23:37
Original geschrieben von Suicide1King
Im Gameplay trailer heisst es der insatz des Mutterschiffs auf dem Schlachtfeld wird viele Ressourcen verbruachen...
könnte also sein, dass es sich um eine Einheit handelt die Ressourcen verschlingt/verbraucht solange man sie benutzt, also dass man nicht nur die Kohle zum bauen des Schiffs aufwenden muss, sondern z.B. eine komplette Exe nur laufen hat, damit man das Mutterschiff finanzieren kann....


Ein Blick auf die Anzeige rechts oben wird es dir verraten.

EvilLord
22. Mai 2007, 23:40
verdammt sitzt da wer im turm? :cool:

Wapaz.
23. Mai 2007, 00:37
Original geschrieben von MoH_Psirex
Was mir jedenfalls aufgefallen ist, ist dass die Toss scheinbar keine wirklichen Anti-Air groundunits zu haben scheinen...

Colossus schiessen nur auf boden, Hetzer und Immortals sehe ich beim gameplay trailer mal in der Abschlussschlacht auch nciht wirklich auf die BCs schiessen, oder sehe ich das nur falsch?


Junge.. es sind noch nicht alle Einheiten bekannt gegeben, scheiß dich nicht ein. Stalker schießen übrogens auch auf Air-Ziele, immortals nicht.

Psirex
23. Mai 2007, 01:43
Original geschrieben von Wapaz.
Junge.. es sind noch nicht alle Einheiten bekannt gegeben, scheiß dich nicht ein. Stalker schießen übrogens auch auf Air-Ziele, immortals nicht.


Die Bezeichnung "junge" verbiete ich mir hier dennoch ;). Etwas Netiquette sollte schon sein, nech?

Wapaz.
23. Mai 2007, 01:48
Sry, ich bin nur so aggressiv, weil hier soviele Dummschwätzer rumlaufen und das bin ich nicht mehr gewohnt... ich nehme das Junge und das einscheißen in dem Fall zurück. :D

Psirex
23. Mai 2007, 01:55
Kein Problem ;). Hast, falls du die indiablo foren mal besuchst auch einmal Dummschwätzen gut ohne dass ich dir ne Verwarnung reindrücke ;).

Meine Aussage bezog sich auch nicht auf das Endergebnis welches Blizz wohl präsentieren wird, sondern sollte lediglich meinen, dass ich eine solche Unit wie eben den alten Goon hier bisher misse :).

MfG

SuicideKing
23. Mai 2007, 10:55
Obwohl storytechnisch der immortal dem goon am nächsten steht, denke ich,

dass der stalker den goon ersetzt... ist halt ein goon der blinken kann.

Stardust_inaktiv
23. Mai 2007, 11:05
der immortal ist doch der neue goon.
stalker sind auch goons, aber mit dt technologie und dt-essenzen statt berserker-essenzen im innern.

Teegetraenk
23. Mai 2007, 11:14
40k Fans hier?

Viele Sachen erinnern mich nämlich sehr stark an 40k Units (was NICHTS schlechtes ist)..

Reapers -> Seraphim Sororitas
Mothership -> Eldar Weltenschiff
Stalker -> Tau Krisis Teams

usw usf

Striker
23. Mai 2007, 11:27
irgendwie erinnern mich die marines an 40k. so mit schild und 1handwaffe. ich hoffe die werden noch anders aussehen im fertigen spiel. nämlich so wie finley in dem trailer =)

Teegetraenk
23. Mai 2007, 11:33
Najo also den Vergleich hab ich zum Beispiel mit Absicht nicht gebracht. Denn 40k Marines sehen durchaus ganz anders aus als in SC. Der Bolter ist zum Beispiel auch eine zweihändige Waffe und welcher 40k Marine hat schon ein Schild?!
Aber wo habt ihr das überhaupt her? Für mich sieht das im ingame Video definitiv so aus, dass sie ihr STurmgewehr mit beiden Händen bedienen.

Wintermute
23. Mai 2007, 12:34
Da wird wohl zum x-ten Mal der Reaper mit dem Marine verwechselt ;)

Phelot
23. Mai 2007, 12:57
Original geschrieben von Wapaz.
Sry, ich bin nur so aggressiv, weil hier soviele Dummschwätzer rumlaufen und das bin ich nicht mehr gewohnt... ich nehme das Junge und das einscheißen in dem Fall zurück. :D schön ein paar pq.de'ler hier zu sehen :>

ich hoffe blizz macht die grafik ein wenig düsterer, im moment siehts auf manchen screenshots aus wie "warcraft3 in space". schaut euch mal die raffinerie an, sieht aus wie eine fabrik für kinderspielsachen.

Caribbean
23. Mai 2007, 17:00
die berserker sehen cool aus :top2:

CLE4VER
26. Mai 2007, 20:20
hmm sieht so aus als wär die einzige möglichkeit der protoss, air mit ground zu kontern, hetzer zu bauen und immer schön ff drauf und massives blinkmicro um fliehende gegner zu killen/units zu saven, von dem her würd ich sagen, hetzer sind goons mit weniger reichweite, die aber den nachteil mit blink ausgleichen können und den blink auch zur flucht nutzen können

EvilLord
26. Mai 2007, 20:26
hm ich denke blink wird von blizzard mehr als defensive fähigkeit gesehn, mit der option ein bisschen offensiv zu gehn (siehe abfangen von fliehenden einheiten, oder das nicht mögliche blinken in nicht entdecktes gebiet). Der Cooldown ist allerdings viel zu hoch um davon auszugehen dass es offensiv ist.

über die entgültige balance ist es wohl noch zu früh um ernsthaft darüber zu diskutieren. Wenn toss air nur mit ground gut kontern kann, wäre das allerdings eine schwachstelle über die es sich lohnt zu diskutieren. mal schauen.

CLE4VER
26. Mai 2007, 22:22
so hab ich das nicht gemeint, die haben schon gute fliegende aa, aber die hetzer sind die einzige ground aa bis jetzt

EvilLord
27. Mai 2007, 05:21
einzig bekannte.

Ancient
27. Mai 2007, 11:35
psi storm gibts ja auch noch.

Protoss2
28. Mai 2007, 00:27
Mir gefallen die Immortals am besten, dann kommen die Zealots (berserker), die ich schon immmer :cool: fand.

Bin schon sehr gespannt auf die neuen Terraner Einheiten.
:top2:

parats'
28. Mai 2007, 10:48
Jo, die immortals sind mit ihren schilden ganz nett, ermöglicht halt
wieder neue möglichkeiten.
Und zeals mit charge sind sowieso :klatsch:.

Halox86
28. Mai 2007, 11:25
Warum gehen eigentlich alle davon aus das die Stalker die DT's ersetzen?
Denn Storytechnisch ist doch der DT für den Stalker was der Zealot für den Goon (jetzt Immortal) ist.
Wenn es keine DT's mehr gäbe hätten die Stalker doch garkein "futter" mehr

Salavenjia
28. Mai 2007, 11:25
Also der Charge ist wirklich genial gemacht, da kann man echt nichts dagegen sagen.

Die Immortals find ich auch recht gut vom Design her, und das mit den Schilden ist recht praktisch.
Nur frage ich mich ob das schon alles an neuen Einheiten ist, ich glaube da nicht so dran *grins*

Bier Bauch
28. Mai 2007, 11:34
also ich glaube, das mothership wird eher ne spielerei für SP
im MP höchstens bei air-maps wegen black hole, ansonsten wohl auch nur gegen eh schon besiegte gegner als demütigung ^^

North
28. Mai 2007, 12:46
kA... Also was mir aufgefallen ist ist vor allem dass die Immortales ja nicht unsterblich sind.... bei genügend Firepower gehen auch die down. Soll heißen wenn du nun 30 Tanks gegen 30 Immortals kämpfen lassen würdest... Ich wäre mir nicht so sicher, dass die Immortals da gewinnen. Imo würden die derbe auffn Sack kriegen. Im Ingame Video sind auch 2 draufgegangen... Man stelle sich paar mehr Tanks vor die gleichzeitig draufballern... Hm. Naja. Gilt aber eh nur für große Schlachten. Man wird sehen wies letztendich ausehen wird. Und wie das Verhältnis zwischen Kosten/Leistung ist.

Crainy
29. Mai 2007, 13:22
Mal zum Thema Dark Templer : Stoppt mal beim Artworktrailer das Bild um 1.28 wo die Zerglinge angreifen.Da werdet ihr sehen das an der Seite der Protossbasis ein Dunkel Templer steht.:D

PGGB
29. Mai 2007, 13:31
Original geschrieben von Crainy
Mal zum Thema Dark Templer : Stoppt mal beim Artworktrailer das Bild um 1.28 wo die Zerglinge angreifen.Da werdet ihr sehen das an der Seite der Protossbasis ein Dunkel Templer steht.:D Das ist der High Templar.
Sieht man ja auch wie der andere darüber den Psi Storm macht.

-=Dan=-
29. Mai 2007, 13:43
auch im artworktrailer zu sehen: zeratul! (aka chef der dark templar).
Für mich schon ein starker Hinweis, dass die dt's wieder als Infantrie mit dabei sind..

Krulemuck
29. Mai 2007, 13:51
Die Dark Templar sind angeblich eine eigene Rasse. (Natürlich Teil der Protoss Faktion). Ich denke das die DT's einheitenmäßig eher Stärker vertreten sein werden als in BW. DT, Stalker, DA, und ? wären immerhin vier von ca. 15

SuicideKing
29. Mai 2007, 13:51
Man muss aber bei der Übelegung einfach darauf hinweisen, dass eine 4. Gateway Unit (zusammen mit der neuen heranteleportieren-produktion der protoss) toss eine unglaubliche Flexibilität geben würde....

Dark Templer könnten sie sich auch für das Addon aufheben, auch wenn ichs nicht hoffen möchte

Crainy
29. Mai 2007, 14:46
Original geschrieben von Tyheam
Das ist der High Templar.
Sieht man ja auch wie der andere darüber den Psi Storm macht.

Seit wann sind High Templer so dunkel?Naja kann ja sein das sie das Design geändert haben.

-=Dan=-
29. Mai 2007, 15:00
Original geschrieben von Crainy


Seit wann sind High Templer so dunkel?Naja kann ja sein das sie das Design geändert haben.

ich persönlich fände es gut, wenn die toss (wie auch terra) insgesamt einen dunkleren Anstrich als in bw bekommen würden. Ich meine, beide fraktionen haben grade einen krieg mit brutalen verlusten hinter sich...

und es würde dem wc3 comic-stil vorbeugen :ugly:

ElKafKaNr1
29. Mai 2007, 15:51
Original geschrieben von Evil_Lord
hm ich denke blink wird von blizzard mehr als defensive fähigkeit gesehn, mit der option ein bisschen offensiv zu gehn (siehe abfangen von fliehenden einheiten, oder das nicht mögliche blinken in nicht entdecktes gebiet). Der Cooldown ist allerdings viel zu hoch um davon auszugehen dass es offensiv ist.


weiß man schon genaueres über cooldown etc. ?
hab davon noch gar nichts gelesen.
was ich nicht schlecht fände wär ein cooldown system wie bei den C&C4 Chronolegionären, dass der cooldown proportional zu der Strecke die sich die Einheit blinkt, erholt.

parats'
29. Mai 2007, 15:59
Also über die ganze map wird man sich nicht blinken können.
Wird denke ich so wie im trailer bleiben, die länge passt ja auch.

AndersZorn
29. Mai 2007, 16:00
vielleicht ist ja mit dem templern auch was passiert so das es jetzt templar wie tassadar gibt die beide wege der energie benutzen


also eine art high dark templar oder so

wäre im bereich des möglichen da ja die protoss die dark templar nicht mehr als verbannte betrachten sondern als freunde.

ElKafKaNr1
29. Mai 2007, 16:07
Original geschrieben von envy
Also über die ganze map wird man sich nicht blinken können.
Wird denke ich so wie im trailer bleiben, die länge passt ja auch.

ich dachte man kann seine Einheiten überall erscheinen lassen, unter der Voraussetzung, dass dort ein Eneriefeld herrscht. oder liege ich da falsch?

SuicideKing
29. Mai 2007, 16:21
das hat aber nichts mit der "blink" ability der Stalker zu tun.... das was du meinst ist das das neue Einheitenproduktionskonzept von toss

Fastfire_inaktiv
29. Mai 2007, 16:22
Original geschrieben von ElKafKaNr1


ich dachte man kann seine Einheiten überall erscheinen lassen, unter der Voraussetzung, dass dort ein Eneriefeld herrscht. oder liege ich da falsch?

Blink ist ne Fähigkeit der neuen Einheit (namen... ja wo sind nur die ganzen schönen namen.. naja ihr wisst was ich meine)
und wird sicher nciht über die ganze Map gehen, du meinst sicher das warpen der Units, das geht allem anschein nach überall, vorrasgesetzt energiefeld

parats'
29. Mai 2007, 16:22
Original geschrieben von Suicide1King
das hat aber nichts mit der "blink" ability der Stalker zu tun.... das was du meinst ist das das neue Einheitenproduktionskonzept von toss

Exakt
Mit blink mein die ability von den stalkern!

Crainy
29. Mai 2007, 16:38
Original geschrieben von -=Dan=-


ich persönlich fände es gut, wenn die toss (wie auch terra) insgesamt einen dunkleren Anstrich als in bw bekommen würden. Ich meine, beide fraktionen haben grade einen krieg mit brutalen verlusten hinter sich...

und es würde dem wc3 comic-stil vorbeugen :ugly:

Mh.. kann ja sein das das High Dark Templer sind.Also High Templer nur als Dark Templer.

ID744601
29. Mai 2007, 17:06
Original geschrieben von envy


Exakt
Mit blink mein die ability von den stalkern!

simma hier bei WoW Mage? :D

parats'
29. Mai 2007, 17:10
Original geschrieben von ID744601


simma hier bei WoW Mage? :D

Den blink vom mage kann man halt wirklich damit "vergleichen". :hammer:
Naja mal abwarten was sich blizzard da als "tollen" namen einfallen lässt. :)

SuicideKing
29. Mai 2007, 17:38
BLink kommt ursprünglich nicht von WoW sondern von wc3 der nachtelf Heldin "warden"... der funktioniert genauso wie im gameplay trailer. Außerdem hat der Blizzard-Kommentator selbst die Fähigkeit der Stalker "blink" genannt im trailer...

Fastfire_inaktiv
29. Mai 2007, 17:56
und zusätzlich steht die Bezeichnung Blink auf der SC II Homepage beim Stalker dabei ;)

Balduvian
29. Mai 2007, 20:20
Original geschrieben von John Locke
HEy Leute, ich habe mir mal die vorgestellten Protosseinheiten angeguckt und eins ist mir aufgefallen, was ich ziemlich beschissen finde.

Dragoner weg ---> dafür ne maschine
Darktempler weg ---> dafür ne maschine
Und ich wette dass es vielmehr Maschienen geben wird als #lebendige einheiten* Und dies meine Damen und Herren, war doch ein vollkommen geile Eigenschaft, es gab mehr menschliches als maschinliches! Wenn das so weiter geht landen wir noch bei nem Game wie CoC oder wie das heißt!

Das ist die Zukunft... sieh der "traurigen" Wahrheit ins Auge.

SuicideSquad
29. Mai 2007, 20:36
Original geschrieben von PivoUser_R7

Schon, denn "besondere Charaktermodelle" waren und sind im Grunde nicht mehr als aufgepimpte reguläre EInheiten. Ich glaube nicht, dass es extra Skins, bzw. komplette Modelle für storyrelevante Charaktermodelle geben wird. Das wäre dann zumindest ein Novum im RTS Bereich.. totaler blödsinn. allein in sc1 gibts mehrere modelle die speziell für helden in der kampagne gemacht wurden.

Lusankya
29. Mai 2007, 20:42
Eigentlich nur Sarah Kerrigan, oder?

SuicideSquad
29. Mai 2007, 20:46
kerrigan als ghost, als zerg, die dunklen templer in vanilla, der overmind und die zerebraten.

von wc3 fang ich gar nicht erst an, da gibts sowas in jeder zweiten mission.

Teegetraenk
29. Mai 2007, 21:09
Original geschrieben von SuicideSquad
totaler blödsinn. allein in sc1 gibts mehrere modelle die speziell für helden in der kampagne gemacht wurden.
Vielleicht hättest du den thread erstmal zu Ende lesen sollen, weiter unten hab ich das wieder revidiert aber danke.:stupid:

SuicideSquad
29. Mai 2007, 23:48
jo dachte das wär ein aktueller post :bored:

ManweSulimo
01. Juni 2007, 19:54
also ich schätze mal es wird mehr dark templar einheiten geben als in sc1, schließlich sind toss jetzt auf ihrer welt also müssten die zumindest 1:1 mit high templar stehen
vielleicht gibts ja noch ne erklärung das die neuen zealot charge fähigkeit eine kombination aus dark und high templar fähigkeiten
dark templar gibts sicher noch sind ja eine so zentrale einheit wie high templar, gibt sicher auch archons, wäre ja bescheuert wenn sie sowas rausnehmen
schätz mal scouts und korsaren wirds nimmer geben oder zumindest eine der 2, ersatz => warpray und phoenix
ich freue mich schon auf den einsatz der stalker (übrigens heißt der blink transit, steht auf eu.starcraft2.com
naja denke das der vorteil der toss vom spielen her auch war das sie weniger einheiten bei gleicher kampfstärke hatten => einfachere micro
dafür waren die abis aber auch ziemlich schwer einzusätzen (psi sturm killt eigene einheiten, stasis friert die gleichen ein, maelstrom hat einen sehr kleinen aoe, gedankenkontrolle musste man danach auf seinen imba 25 hp 250 crystal 200 gas archon aufpassen = im vergleich: alle fähikgeiten von sani 1 target, yamato 1 target, lockdown 1 target, bestrahlung 1 target (mit aoe effekt), emp schockwelle eigentlich einzig schwierig einzusätzen
bei zerg siehts aber ähnlich wie bei toss aus nur das die spells ned so stark sind finde ich

hopalla so lang geworden

IPSZeRo
01. Juni 2007, 20:15
die ein target spells sind aber wenn man viele davon hat um einiges schwerer einzusetzten als die flächenspells.
1 lockdown auf einen carrier is einfach, 10 lockdowns auf 10 carrier benötigen aber einiges an geschwindigkeit.

ManweSulimo
01. Juni 2007, 22:17
stimmt auch wieder, naja is auch eher theorie hab eigentlich nur wenig multiplayer gespielt

EvilLord
01. Juni 2007, 22:22
Original geschrieben von DTF-ZeRo
die ein target spells sind aber wenn man viele davon hat um einiges schwerer einzusetzten als die flächenspells.
1 lockdown auf einen carrier is einfach, 10 lockdowns auf 10 carrier benötigen aber einiges an geschwindigkeit.

und quasi unmöglich wenn die carrier gestacked sind.

ManweSulimo
02. Juni 2007, 00:51
na ok wie gesagt, ich war so um die 12 wo sc aktuell war, weder zeit noch micro/macro dafür gehabt, stolzer campaign spieler ^^

übrigens wie findet ihr so das design der units?
das goons stylischer waren als immortals hmm, kann ich nur beipflichten, obwohl stalker > goons sind meiner meinung nach
bei den berserken hab ich ein problem: diese verdammten psi-klingen sind immer an, ich mein wie dumm ist das ..., sollen sie noch so ändern das sie sich erst im kampf einschalten (sc1 wars so und fenix video haaaa.. außerdem is logisch)


ansonsten hmmm terran und zerg muss ich noch in einem anderen thread sagen

Micha85
02. Juni 2007, 20:17
@Manwe_Sulimo:

Ist zwar off topic, aber ich fand am Anfang die Rines und ihr Schild auch doof. Mittlerweile hab ich das Gameplay Video 1000 mal angeschaut :D und muss sagen das sie mir jetzt viel besser gefallen.
Was die Immortels betrifft, sehen die eigentlich sehr cool aus. Den Sound (ihrer Waffen) find ich fett und der Schildeffekt ist edel.
(fand die Droidikas in Star Wars 1 auch sehr geil :D)
Außerdem wette ich, dass man wieder ein paar Dragoons im spiel steuern darf. Somit fällt der (wahrscheinliche) Abschied auch nicht mehr so schwer...

ManweSulimo
02. Juni 2007, 20:23
jo das shield is eh ein upgrade bei den rines also keine bange ^^

übrigens freu ich mich schon darauf mit phönixen ein paar kreuzer einschmelzen ^^

EvilLord
02. Juni 2007, 20:58
ob stalker > immortals sehen wir wenn die immos ihr schield gegen den stalker dmg anwerfen ;)

ManweSulimo
02. Juni 2007, 22:22
das wäre die frage, stalker haben einen hohen dmg-output aber ob durch ias und damage hmm, so genau hab ich da ned aufgepasst, allerdings hab ich mit > auch in sachen coolness gemeint :cool:

I3uster
03. Juni 2007, 13:59
wie findet ihr eigentlich das der kors weggenommen wurde?
ok, dafür ne geile unit mit overload und angriff gegen boden, aber aus ovi-jagen wird dann mal nix mehr...

ManweSulimo
03. Juni 2007, 22:17
mm kors hab ich nur in der einen mission benutzt wo sie aufgetaucht sind, und in der wo man mit artanis die ganzen energie generatoren ausschalten musste, ich fand die viel zu schwach im vergleich zu walkyren und vernichtern

Protoss2
03. Juni 2007, 22:29
Kors hab ich auch nicht allzu oft benutzt, fand die immer recht schwach und viel zu teuer für deren Leistung.

Ancient
03. Juni 2007, 22:36
Original geschrieben von I3uster
wie findet ihr eigentlich das der kors weggenommen wurde?
ok, dafür ne geile unit mit overload und angriff gegen boden, aber aus ovi-jagen wird dann mal nix mehr...
echt?

SuicideKing
03. Juni 2007, 23:27
im trailer ballert das ding auch auf den boden - Ja