PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Masstab und Verhaeltnisgroessen (UNIT>GEBAEUDE)



terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:16
mann mann, wieder ist alles zu gross oder zu klein
in einen BC, der vom ding her mit vielen menschen besetzt ist, wuerden doch keine 2 marines reinpassen! und die barracks...
also alles... gebaeude zu klein, einheiten verhaeltnismaessig zu gross

in SC-1, mit der alten grafik, fiel das irgendwie nicht so auf, aber bei dem gameplay-scenen, mit dem 3d-look faellt mir das so dermassen stark auf, das es den ersten eindruck SCHON verschlechtert hat. schlimmer als die ruesselpanzer der terranner.


ist doch so!?
(meint ihr die machen da noch was?)

Valhalla
22. Mai 2007, 02:19
finds gut so, niemand will kreuzer die sich über 5 bildschirme erstrecken nur damit der maßstab zu rines gleich bleibt.

Ancient
22. Mai 2007, 02:19
willkommen im genre rts.

jayhC
22. Mai 2007, 02:20
ich finde das gut so, denn damit ist es viel übersichtlicher. du willst ja all deine gebäuden so gut wie möglich im Auge behalten und wenn du dann 10 marines steuerst und die gebäude sind riesig hast kein überblick mehr

edit: ma wieder der lamereplyer ^^

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:22
Original geschrieben von DiE]Valhalla[
finds gut so, niemand will kreuzer die sich über 5 bildschirme erstrecken nur damit der maßstab zu rines gleich bleibt.

ist klar, aber etwas groesser sollten sie schon sein! wenn man ein video sieht wie ein BC ueber dem schlachtfeld cruised (wie beim intro von BW) und im spiel dann, koennte ein marine einen BC als speedbike benutzen *hrhr*, kommt das einem schon komisch vor, nich?

Ancient
22. Mai 2007, 02:23
ach komm, geh flugsimulator oder sowas spielen.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:23
Original geschrieben von junheui
ich finde das gut so, denn damit ist es viel übersichtlicher. du willst ja all deine gebäuden so gut wie möglich im Auge behalten und wenn du dann 10 marines steuerst und die gebäude sind riesig hast kein überblick mehr

edit: ma wieder der lamereplyer ^^


wieso? bei C&C3 funktioniert das mit den gebaeudegroessen doch. warum nicht woanders?

p.s. - maul halten, bin kein c&c3 fanboy! hrhr

jayhC
22. Mai 2007, 02:24
hmm kenn die spiele nicht ^.^
aber der look ist bei mir erst ma nebensache ^^ hauptsache es lässt sich gut spielen wie bw >.<

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:27
Original geschrieben von Ancient
ach komm, geh flugsimulator oder sowas spielen.

junge, ich bin kein PRO, aber ich hatte auch meine zeit in battlenet und 3 accounts mit stats von 1000, 400 u. 300 oder so.


ALSO!


hehe stell dir vor - du willst in deine wohnung rein, dabei ist sie auf ein zehntel geschrumpft. oder dein wagen. den benutzt du dann als skateboard.

okay, klingt dumm, aber stort es sonst keinen? hrhr

Ancient
22. Mai 2007, 02:28
Original geschrieben von terminatorbeast
okay, klingt dumm, aber stort es sonst keinen? hrhr
nein, geh flugsimulator spielen.

0Smacks0
22. Mai 2007, 02:32
ich find kreuzer gehen auch viel zu schnell kaputt. die müssten mind. 5000 HP haben, wenn ein Rine 40 hat.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:35
Original geschrieben von @Smacks@
ich find kreuzer gehen auch viel zu schnell kaputt. die müssten mind. 5000 HP haben, wenn ein Rine 40 hat.


hehe, dann haette ein kreutzer ja HP von einem Xel-Naga tempel haha
ballancing wegen - unmoeglich hrhr

sogar das mothership hat "nur" 850 (oder so aehnlich)


das andere - ist nur eine design frage...



also mal echt - in C&C3 funzt es...

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:37
Original geschrieben von Ancient

nein, geh flugsimulator spielen.

wie waers wenn DU einfach weiter deine Barbie-simulation und Lego StarWars spielst und erstmal nicht nervst? :fu:

jayhC
22. Mai 2007, 02:37
jungs das ist der sc flair :cool:
genau wegen diesen sachen mag ich sc >.< wenn man ewigkeiten brauchen würd um nen battlecruiser zu kicken, wär das wie in all den anderen komischen strategie spielen, wo du nur gelangweilt wirst von ner kampfszene. kann grad kein beiSPIEL nennen :angel:

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:38
Original geschrieben von junheui
jungs das ist der sc flair :cool:
genau wegen diesen sachen mag ich sc >.< wenn man ewigkeiten brauchen würd um nen battlecruiser zu kicken, wär das wie in all den anderen komischen strategie spielen, wo du nur gelangweilt wirst von ner kampfszene. kann grad kein beiSPIEL nennen :angel:

ueberleg dir bitte eins! waere mal interessant :eek3:

Ancient
22. Mai 2007, 02:39
Original geschrieben von terminatorbeast


wie waers wenn DU einfach weiter deine Barbie-simulation und Lego StarWars spielst und erstmal nicht nervst? :fu:
da sind mir die maßstäbe zu unrealistisch. :x

jayhC
22. Mai 2007, 02:40
mir fällt da auf die schnelle nichts ein. is ja schon lang her dass ich ma nen anderen strategie spiel als sc gezockt hab.. wie wärs mit den spielen wie Age of Empires? ähhh was war des nomma fürn game -_- ka ob mans mit dem vergleichen kann :P ach wurst ihr wisst was ich meine

Krulemuck
22. Mai 2007, 02:47
Er hat schon nen Punkt.

Das Problem ist halt die Perspektive.

Battlecruiser und Zerglinge passen auch einfach nicht zusammen. Michhat an SC/BW immer gestört das es überhaupt Battlecruiser und Carrier gibt. In meiner Fantasie sind diese Capital Ships draussen in den Weiten des Universums und Schlagen da ihre Flottenschlachten.

Unten an der Planetenoberfläche sollten die Gerätschaften imho nicht grösser als Kampfroboter / Panzer / Riesenkäfer sein.

Aber passt schon so die grafiken sind für uns ja eh nur symbole für die Spielfiguren.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:51
Original geschrieben von Ancient

da sind mir die maßstäbe zu unrealistisch. :x

ach, gib zu - dich stoert ja nur das barbies keine nippel und muschis haben, du freak! hrhrhr

terminatorbeast
22. Mai 2007, 02:52
Original geschrieben von Krulemuck
Er hat schon nen Punkt.

Das Problem ist halt die Perspektive.

Battlecruiser und Zerglinge passen auch einfach nicht zusammen. Michhat an SC/BW immer gestört das es überhaupt Battlecruiser und Carrier gibt. In meiner Fantasie sind diese Capital Ships draussen in den Weiten des Universums und Schlagen da ihre Flottenschlachten.

Unten an der Planetenoberfläche sollten die Gerätschaften imho nicht grösser als Kampfroboter / Panzer / Riesenkäfer sein.

Aber passt schon so die grafiken sind für uns ja eh nur symbole für die Spielfiguren.

ja! und schade drum :8[:

terminatorbeast
22. Mai 2007, 03:02
DAS sind die masstaebe (EIGENTLICH):

http://eu.media.blizzard.com/starcraft2/images/artwork/ss2-hires.jpg

und

http://eu.media.blizzard.com/starcraft2/images/artwork/ss7-hires.jpg

FlyingKebab
22. Mai 2007, 03:05
gehts bitte noch groesser?
Dann kann man sich prima per beamer an die Wand projezieren...

Und zum Thema: wie gross haettest du bitte einen BC? Allein aus uebersichtsgruenden gehts nicht besser. Mach den BC groesser und du suchst mal ne minute nach einer speziellen Einheit, die zufaelligerweise drunter steht.
Mach den Rest kleiner und du brauchst ne Lupe, um ne EInheit zu finden

Krulemuck
22. Mai 2007, 03:09
Es ist halt nicht lösbar mit der Videospieletchnik von 2007.

Was den BC angeht wie wärs mit garkeinen BC?
Oder das ein einziger gecrashter BC die ganze verdammte Map ausfüllt!

Ernsthaft warum muss die Einheit ein Schlachtschiff sein? Raumjäger / Raumbomber / Raumstukka tuts doch auch.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 03:09
Original geschrieben von FlyingKebab
gehts bitte noch groesser?
Dann kann man sich prima per beamer an die Wand projezieren...

Und zum Thema: wie gross haettest du bitte einen BC? Allein aus uebersichtsgruenden gehts nicht besser. Mach den BC groesser und du suchst mal ne minute nach einer speziellen Einheit, die zufaelligerweise drunter steht.
Mach den Rest kleiner und du brauchst ne Lupe, um ne EInheit zu finden
sorry, hab direktlinks von starcraft2.com genommen.

muss ja nicht alles schwarz oder weiss sein. die BCs muessten aber SCHON... das zweichache ihrer derzeitigen groesse haben..

terminatorbeast
22. Mai 2007, 03:11
Original geschrieben von Krulemuck



Oder das ein einziger gecrashter BC die ganze verdammte Map ausfüllt!



waere VOLL GEIL! :ugly:

FlyingKebab
22. Mai 2007, 03:11
Original geschrieben von terminatorbeast

sorry, hab direktlinks von starcraft2.com genommen.

muss ja nicht alles schwarz oder weiss sein. die BCs muessten aber SCHON... das zweichache ihrer derzeitigen groesse haben..

Vom reinen Realismusgrad sprech ich dir dein Argument auch gar nicht ab... nur umsetzbar ist es schlicht und ergreifend nicht, und das wird auch noch ne Weile so bleiben, die Uebersicht leidet einfach viel zu stark

Krulemuck
22. Mai 2007, 03:26
TheoryCraft:

Wieviele Soldaten dienen auf einem Battlecruiser?

5
50
500
5000?

Zum vergleich: langweiliger irdischer Flugzeugträger so ca. 3.500

Nehmen wir Starship Troopers da sinds wohl eher nur 500 den rest der Arbeit erledigt fancy Technologie. Die Enterprise unter Picard hat wie viele Leute, 350?

Also ich denke so ein Battlecruiser in SC wäre etwa 500 meter Lang und hätte 50 mann Besatzung. Ach ja und viel mehr geschütze. So ein Battlecruiser müsste überall geschütze gegen Jäger haben. Also zusätzlich zur Yamato und den beiden Laserkannonen noch so ca 6 Flaks.

Meine version von Battlecruiser wäre von Interceptoren nicht so leicht kleinzukriegen, eher von mittleklasse Schiffen aslo Fregatten wie dem Warp Ray oder der alten Valk.

mercy
22. Mai 2007, 03:42
Auf der Enterprise sind auch an die 1000 gewesen. :ugly:

Ich habe keine Probleme mit den Größenverhältnissen. Ist zwar eben nicht ganz realistisch, aber was geht schon über eine gute Übersicht?

FlyingKebab
22. Mai 2007, 03:53
Original geschrieben von Krulemuck


Zum vergleich: langweiliger irdischer Flugzeugträger so ca. 3.500



Kommt auf den Flugzeugtraeger an, gibt welche, die haben bis zu 6000 Mann Besatzung :eek:


Original geschrieben von Krulemuck

Also ich denke so ein Battlecruiser in SC wäre etwa 500 meter Lang und hätte 50 mann Besatzung. Ach ja und viel mehr geschütze. So ein Battlecruiser müsste überall geschütze gegen Jäger haben. Also zusätzlich zur Yamato und den beiden Laserkannonen noch so ca 6 Flaks.

Grenzt zwar jetzt an Haarspalterei, aber wenn der BC 500 Meter lang ist (den bisherigen Groessenverhaeltnissen entsprechen muesste er dann min 300 Meter breit sein) sind 50 Mann schon verdammt wenig Besatzung. Ich wuerde da eher von 300-500 Mann mindestens ausgehen.

Zum Vergleich: CVNA Nimitz (atombetriebener Flugzeugtraeger)
Laenge: 333 m
Breite: 76,8 m
Besatzung: 3200 Mann Schiffsbesatung
2480 Flugzeugmannschaften

Trotz aller fancy Technologie wird sich die Besatzung sicherlich nicht auf 50 mann reduzieren lassen.

Ausserdem sind 6 Flaks fuer ein Schiff von 500 Meter Laenge mit Sicherheit nicht ausreichend, wuerd da schon eher auf 200+ tippen...

Joyless
22. Mai 2007, 07:27
ja bitte, ich will auch unbedingt einen 1:1 Maßstab... vorallem wenn das mothership kommt und ich eh nichts mehr seh

idiot

AndersZorn
22. Mai 2007, 07:32
wäre doch witzig wenn so ein marine 3 tage brauchen würde um von einem ende der Karte zum anderen zu gelangen.

FlyingKebab
22. Mai 2007, 07:37
Original geschrieben von 101er
ja bitte, ich will auch unbedingt einen 1:1 Maßstab... vorallem wenn das mothership kommt und ich eh nichts mehr seh

idiot

Lass ihm doch seinen Spass, vma kann er ja ein mothership haben, das groesser ist als die Karte... :ugly2:

Krulemuck
22. Mai 2007, 07:43
Das Thema ist irgendwie Uferlos bei nem Spiel in dem ganze Galaxien erobert werden. Ich meine Reicht ein Core 2 Quad um das Universum maßstabsgetreu darzustellen? :bored:

Trotzdem hat er recht das bei Command & Conquer 3 die Sache irgendwie geschickter gelöst wurde. Blizzard hat sich in der Richtung mal überhaupt keine Mühe gegeben.

Wintermute
22. Mai 2007, 07:46
C&C3 ist aber auch ein komplett anderes Spiel.....da kann/muss man micromäßig auch nicht viel tun etc.

Wär auch mühsam, bei den teilweise wuselnden Einheiten.

V.a. wenn's wie bei sc KEIN Squad System gäbe...


Also hinkt der Vergleich imo....


Btw # an 101 und Scheißthread.

Malagant
22. Mai 2007, 08:03
Wen interessieren die Größenverhältnisse? Das ist ein RTS, da liegen die Prioritäten ganz wo anders. Geh bitte C&C spielen, oder was auch immer du für realistisch erachten magst.

Reborn
22. Mai 2007, 09:37
Original geschrieben von (nSK)MalagaNt
Wen interessieren die Größenverhältnisse? Das ist ein RTS, da liegen die Prioritäten ganz wo anders. Geh bitte C&C spielen, oder was auch immer du für realistisch erachten magst.
Besser hätte ich es nicht ausdrücken können <:
Außerdem gehört das einfach so.. wer will schon winzig kleine units oder riesen gebäude? :eek3:

Duracel2
22. Mai 2007, 10:01
Ich finde auch, das ein Springer bei Schach 2 Felder besetzen sollte - immerhin verbrauchen die vielmehr Platz als ein normaler Bauer und können auch nicht die ganze Zeit auf den Hinterläufen stehen ... lol

Mal ehrlich, ich kann auch nur den "Geh Flugsimulatorspielen" Leuten zustimmen.

Wichtig ist, dass die Einheiten spielerisch gut interagierbare Größen haben. D.h., im Grunde ist so "ein" Marine auch nur ein Symbol für einen ganzen Trupp Marines; und weil aber eben niemand 100 Fitzelmarines spielen kann und will, reduziert man es auf eine nennenswerte Größe.
Und dieses System funktioniert seit jeher und das hat auch Blizzardspiele immer ausgezeichnet, dass sie da eben keinen Kompromiss zulasten der Spielbarkeit eingehen.

PerikleZ
22. Mai 2007, 10:20
@ TE, guck dir mal das Letzte Video der SC Kampagne an ( nicht BW ) - dann siehst du den Mapßstab - ein Carrier ist ca. 2000 mal so groß wie ein Wächter - kkthxbye...

Freidenker2
22. Mai 2007, 10:28
Alle Einheiten sollten auch für die Upgrades zur nächsten Kaserne oder Waffenfabrik, um diese anzumontieren! Zudem brauch jede Einheit ein individuelles Schadensmodell und zB beim BC bei Zerstörung des Antriebs nicht mehr weiterfliegen können usw.!
Unterschiedliche Schwerkraft der Planeten und Raumplattformen müssten eine Rolle spielen sowie die jeweilige Atmosphäre auf den Planeten (als einzige Rasse dürften sich wohl die Zerg leicht anpassen können).

Ich hoffe das wird so umgesetzt^^

FlyingKebab
22. Mai 2007, 10:36
Original geschrieben von Freidenker2
Alle Einheiten sollten auch für die Upgrades zur nächsten Kaserne oder Waffenfabrik, um diese anzumontieren! Zudem brauch jede Einheit ein individuelles Schadensmodell und zB beim BC bei Zerstörung des Antriebs nicht mehr weiterfliegen können usw.!
Unterschiedliche Schwerkraft der Planeten und Raumplattformen müssten eine Rolle spielen sowie die jeweilige Atmosphäre auf den Planeten (als einzige Rasse dürften sich wohl die Zerg leicht anpassen können).

Ich hoffe das wird so umgesetzt^^

:rofl: :rofl2:
Genau, und das ist dann abhaengig vom tileset?
Zealots nehmen auf Dschungelwelten durch die einheimischen Bakterien dauerhaften Schaden, waehrend Marines auf Aschewelten nicht atmen koennen... Zusaetzlich dazu fuehlen sich zerglinge auf Weltraumplattformen nicht richtig wohl und ihre Angriffsgeschwindigkeit sinkt dadurch um 50%...

EvilLord
22. Mai 2007, 10:42
Original geschrieben von terminatorbeast


junge, ich bin kein PRO, aber ich hatte auch meine zeit in battlenet und 3 accounts mit stats von 1000, 400 u. 300 oder so.



ey und ich hab schon 3 70er auf anderen realms und so...

terminatorbeast
22. Mai 2007, 12:21
Original geschrieben von Evil_Lord

ey und ich hab schon 3 70er auf anderen realms und so...

und?

terminatorbeast
22. Mai 2007, 12:26
Original geschrieben von 101er
ja bitte, ich will auch unbedingt einen 1:1 Maßstab... vorallem wenn das mothership kommt und ich eh nichts mehr seh

idiot

-gut, dass du mit deinem richtigen namen unterschreibst-


hrhr

terminatorbeast
22. Mai 2007, 12:30
Original geschrieben von PerikleZ
@ TE, guck dir mal das Letzte Video der SC Kampagne an ( nicht BW ) - dann siehst du den Mapßstab - ein Carrier ist ca. 2000 mal so groß wie ein Wächter - kkthxbye...

MEINE ICH!

Marneus
22. Mai 2007, 12:31
na deine argumentation schlägt ja den boden aus dem fass ...

er hat schon recht. bisschen übersichtlich sollte es schon bleiben, außer sc2 kann man nur unter einer 1900er auflösung spielen

MGorbatschow
22. Mai 2007, 12:36
ja und ich will nicht nur 1:1 Maßstab, sondern auch Echtzeit.
Zerglinge sollten schon ein paar Tage zum Schlüpfen brauchen.

Ach ja und Leichen und Trümmerteile können natürlich auch nicht einfach so ohne weiteres Verschwinden.

Reborn
22. Mai 2007, 12:47
Also ich würds am besten finden, wenn man per Mausklick noch in die Ego perspektive wechseln könnte! Und dann alles live miterleben könnt :top2:
Also wie ein Rollenspiel. Oblivion nur in SC universum!


...
:stupid:
terminatorbeast@massiv Doppelpost btw xD

BaBaUTZ
22. Mai 2007, 12:54
An die Leute, die das ganze mit C&C vergleichen: ..in C&C gibt es nunmal keine riesigen "Mutterschiffe" ... auch steuert man im aktuellen Teil deshalb immer nen Trupp an soldaten, und nicht nur einzelne (damit es eben nicht zuviel Fummellein wird).

Da man SC2 aber sehr nah an die Vorteile von SC1 anlehnen will, kann man da nicht einfach mal aus einem Marine 5 machen, und die Gebäude beliebig vergrößern (von den Mapgroßen Schiffen mal ganz abgesehen).
Es hat schon seinen Grund, weshalb multiplayertechnisch meist die Spiele den Ton angeben, welche sich nicht genau an die Realität halten. Denn Realität ist eben nicht immer gleichzusetzen mit Spielspaß oder Spielbarkeit.

(Ps.: nein, CS ist alles andere als realitätsgetreu)

ahi
22. Mai 2007, 15:18
Original geschrieben von BaBaUTZ
An die Leute, die das ganze mit C&C vergleichen: ..in C&C gibt es nunmal keine riesigen "Mutterschiffe" ... auch steuert man im aktuellen Teil deshalb immer nen Trupp an soldaten, und nicht nur einzelne (damit es eben nicht zuviel Fummellein wird).

Da man SC2 aber sehr nah an die Vorteile von SC1 anlehnen will, kann man da nicht einfach mal aus einem Marine 5 machen, und die Gebäude beliebig vergrößern (von den Mapgroßen Schiffen mal ganz abgesehen).
Es hat schon seinen Grund, weshalb multiplayertechnisch meist die Spiele den Ton angeben, welche sich nicht genau an die Realität halten. Denn Realität ist eben nicht immer gleichzusetzen mit Spielspaß oder Spielbarkeit.


Ähm, doch in C&C gibt es ein Mutterschiff.
Ein Squad von Soldaten verhält sich im übrigen _genau_ wie ein einzelner Soldat, deshalb is der Microaufwand unerheblich, (scheint sehr schwer zu verstehen zu sein o_O) zumindest die in C&C 3.
Ich verstehe auchnicht genau, was du mit "Gebäude vergrößern" und "Mapgroßen" Schiffen meinst o_O
Achja und dass Realitätsnahe RTS auch funktioneren sieht man bsplsweise an Company of Heroes, welches doch recht beliebt ist.

Ich muss sagen, der Mann hat recht, wenn er sagt dass die Relationen teilweise schon lächerlich sind. Ich mein in Starcraft 1 hat es doch auch funktioniert (Vergleich Marine <-> Kreuzer), wieso funktionierts in SC2 nicht?
Zerglinge hat man im ersten Teil auch perfekt erkannt, wieso sind sie jetzt so viel größer? Damit man mehr Details erkennt?
Die Relationen waren im ersten Teil weit besser als jetzt, und ich verstehe den Grund dafür nicht, wo es doch so einfach ist o_O

paSChaDaHur
22. Mai 2007, 15:28
passt schon. sonst könnte man mit paar marines keinen tank oder sonst was ownen, wenn die gg ein riesen kolos stehen und draufballern mit einem Maschinengewehr gg. harten Stahl 8[

Kaiser teh Faust
22. Mai 2007, 15:53
Warum gibts hier eig. mehr wine Threads als in allen WoW Foren zusammen? :stupid: Wartet nu halt ma ab.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 16:02
Original geschrieben von MGorbatschow
ja und ich will nicht nur 1:1 Maßstab, sondern auch Echtzeit.
Zerglinge sollten schon ein paar Tage zum Schlüpfen brauchen.

Ach ja und Leichen und Trümmerteile können natürlich auch nicht einfach so ohne weiteres Verschwinden.

das zweite koennte uebrigens echt mal so sein

cr0n
22. Mai 2007, 16:03
Die Größe der Units in SCBW waren immer ok.

Kein SCBW Nerd will realistische Größen....sondern Spielspaß.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 16:04
Original geschrieben von BaBaUTZ
An die Leute, die das ganze mit C&C vergleichen: ..in C&C gibt es nunmal keine riesigen "Mutterschiffe" ... auch steuert man im aktuellen Teil deshalb immer nen Trupp an soldaten, und nicht nur einzelne (damit es eben nicht zuviel Fummellein wird).

Da man SC2 aber sehr nah an die Vorteile von SC1 anlehnen will, kann man da nicht einfach mal aus einem Marine 5 machen, und die Gebäude beliebig vergrößern (von den Mapgroßen Schiffen mal ganz abgesehen).
Es hat schon seinen Grund, weshalb multiplayertechnisch meist die Spiele den Ton angeben, welche sich nicht genau an die Realität halten. Denn Realität ist eben nicht immer gleichzusetzen mit Spielspaß oder Spielbarkeit.

(Ps.: nein, CS ist alles andere als realitätsgetreu)

hehe, wenn man sich an die REALITAET halten wuerde, duerfe SC garnicht erscheinen hrhr
ich spreche von ETWAS groesseren schiffen

in C&C3 gibt es uebrigens ein mutterschiff und es ist deutlich groesser in vergleich zu den fussoldaten!

Outsider23
22. Mai 2007, 19:40
Das ist der blizzard style. Take it or leave it.

Ps: Halt dich mal mit deinen hehe haha hrhr usw. zurück so liest sich jeder post von dir wie der eines minderbemittelten kiddygangsta proleten.

terminatorbeast
22. Mai 2007, 20:51
Original geschrieben von Outsider23
Das ist der blizzard style. Take it or leave it.

Ps: Halt dich mal mit deinen hehe haha hrhr usw. zurück so liest sich jeder post von dir wie der eines minderbemittelten kiddygangsta proleten.

ja, tut mir leid, hab vergessen dich zu fragen. werde mein pressesprecher, or leave it. hrhr :sofa:

---

natuerlich take ich SC2. aber ich darf dran rummeckern. gerade WEIL ich es take.

EvilLord
22. Mai 2007, 20:53
lasst das ewige provozieren. drecksplagen wie schon einst gandalf sagte.

Outsider23
22. Mai 2007, 20:54
Ich als dein neuer pressesprecher verbiete dir hiermit posts direkt ins Forum zu posten. Schick sie mir bitte zunächst per pm. Wenn die posts gut genug und nicht imageschädigend sind werde ich sie an entsprechender Stelle für dich posten...

EvilLord
22. Mai 2007, 20:54
ok ich nehm alles zurück, hör auf ihn.

hummel
22. Mai 2007, 20:55
Original geschrieben von terminatorbeast



wieso? bei C&C3 funktioniert das mit den gebaeudegroessen doch. warum nicht woanders?



L Ö Ä L

Krulemuck
22. Mai 2007, 20:55
That appropiate place would be somewhere like... Uranus?

SoFar
22. Mai 2007, 21:10
Ich finde nur die Marines in SC2 wesentlich zu groß geraten. Ansonsten passt das schon so, maßstabsgetreu kann mans einfach nicht in nem schnellen esports-RTS wie SC machen.

Edit: Achja, Zerglinge könnten auch ein kleines bisschen kleiner sein.

Am besten halbwegs so wie in BW. :-)

Crashmaker
22. Mai 2007, 21:44
Bevor ihr euch gedanken macht über die verhältnisse der units im Spiel...


Blizzard Spiele sind Kunst - Kunst kann und darf - teilweise mus - sie abstrakt sein !

Es liegt in der Hand des Künstlers sein Werk zu gestalten wie er es für richtig hält.



Dashier ist kein Zukunfts-Reenactment wo alles 100% so dargestellt werden muss wie es "mal sein wird" und "genau so aussehen wird" son dern das ist Kunst!

Wems net passt der kann ja selber son Spiel bauen ODER noch besser: sich selbst Kampfanzüge und Schlachtschiffe bauen und das draussen im Garten nachspielen oder so!


grüße^^

esb.djardac
22. Mai 2007, 22:15
@terminatorbeast, bitte geh einfach C&C spielen

ich verstehs nich wie sowas jmd bei einem ''e-sport'' spiel stören kann.

PGGB
22. Mai 2007, 23:39
Original geschrieben von ahi

Ich muss sagen, der Mann hat recht, wenn er sagt dass die Relationen teilweise schon lächerlich sind. Ich mein in Starcraft 1 hat es doch auch funktioniert (Vergleich Marine <-> Kreuzer), wieso funktionierts in SC2 nicht?
Ja ne ist klar und Kühe können fliegen...

terminatorbeast
22. Mai 2007, 23:43
Original geschrieben von SoFar
Ich finde nur die Marines in SC2 wesentlich zu groß geraten. Ansonsten passt das schon so, maßstabsgetreu kann mans einfach nicht in nem schnellen esports-RTS wie SC machen.

Edit: Achja, Zerglinge könnten auch ein kleines bisschen kleiner sein.

Am besten halbwegs so wie in BW. :-)

hurra, endlich einer der mich versteht :)

terminatorbeast
22. Mai 2007, 23:44
Original geschrieben von Crashmaker
Bevor ihr euch gedanken macht über die verhältnisse der units im Spiel...


Blizzard Spiele sind Kunst - Kunst kann und darf - teilweise mus - sie abstrakt sein !

Es liegt in der Hand des Künstlers sein Werk zu gestalten wie er es für richtig hält.



Dashier ist kein Zukunfts-Reenactment wo alles 100% so dargestellt werden muss wie es "mal sein wird" und "genau so aussehen wird" son dern das ist Kunst!

Wems net passt der kann ja selber son Spiel bauen ODER noch besser: sich selbst Kampfanzüge und Schlachtschiffe bauen und das draussen im Garten nachspielen oder so!



schickst mir dann auch paar zerglinge vorbei?

SirRabbat
22. Mai 2007, 23:48
Du solltest langsam anfangen den Edit button zu benutzen lernen.

Sonst könnte es passieren das du schneller gelb wirst als dir lieb ist. Danke

terminatorbeast
22. Mai 2007, 23:51
Original geschrieben von aNdo_O
@terminatorbeast, bitte geh einfach C&C spielen

ich verstehs nich wie sowas jmd bei einem ''e-sport'' spiel stören kann.

pff, geh du doch mit deinem nachbarn onkel doktor spielen :o

sinusx
22. Mai 2007, 23:51
Original geschrieben von Marneus
er hat schon recht. bisschen übersichtlich sollte es schon bleiben, außer sc2 kann man nur unter einer 1900er auflösung spielen

Na dann viel Spaß beim Pixelmicro einer Armee aus kleinen Units!

~

terminatorbeast
22. Mai 2007, 23:51
Original geschrieben von SirRabbat
Du solltest langsam anfangen den Edit button zu benutzen lernen.

Sonst könnte es passieren das du schneller gelb wirst als dir lieb ist. Danke

was habe ich falsch gemacht?

ahi
22. Mai 2007, 23:57
Original geschrieben von Tyheam
Ja ne ist klar und Kühe können fliegen...
...muss ich den verstehen? o_O

Marneus
23. Mai 2007, 00:07
Original geschrieben von sinusx


Na dann viel Spaß beim Pixelmicro einer Armee aus kleinen Units!

~

glaub ich eher nicht :cool:

PGGB
23. Mai 2007, 00:07
Original geschrieben von ahi

...muss ich den verstehen? o_O Wäre hilfreich aber du wirst auch ohne überleben.

Wapaz.
23. Mai 2007, 01:01
Original geschrieben von terminatorbeast


was habe ich falsch gemacht?

du postest ständig zweimal hintereinander, doch du sollst deinen beitrag mit dem 'ändern' button ändern. Ist das zu hoch für dich?
Denk am besten erstmal nach, bevor du postest, dann passiert sowas nicht.

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:14
Original geschrieben von Wapaz.


du postest ständig zweimal hintereinander, doch du sollst deinen beitrag mit dem 'ändern' button ändern. Ist das zu hoch für dich?
Denk am besten erstmal nach, bevor du postest, dann passiert sowas nicht.


2 mal hintereinander das selbe posting oder wie?

Stardust_inaktiv
23. Mai 2007, 01:16
nein.
doppel- oder tripelposts im allgemeinen.
die nerven dann gleich doppelt- oder dreifach, du bist ja so schon kaum zu etragen. :fu:

jayhC
23. Mai 2007, 01:17
erst ALLES lesen dann alles in einer Antwort hinschreiben und posten.
Und NICHT noch eine Antwort erstellen wenn du was übersehen hattest, und die letzte Antwort des Thread schon von dir ist, sondern deinen letzten Eintrag "ändern" (=edit) und darunter neuen sachen hinzuschreiben.
hoffe du verstehst das nun.

(so fügt man eben was noch hin was einem beim ersten mal posten nicht eingefallen ist)
edit: also 2mal hintereinander posten prinzipiell ist unerwünscht
*hecht*

edit2: rofl jetz mach ich nen hardcore edit.. siehe bitte 2-3 postings unter diesen... er verstehts einfach nicht..

Freidenker2
23. Mai 2007, 01:20
hmm naja irgendwie muss man ja sein postcounter hochbekommen :rolleyes:

BaBaUTZ
23. Mai 2007, 01:23
Original geschrieben von ahi


Ähm, doch in C&C gibt es ein Mutterschiff.
Ein Squad von Soldaten verhält sich im übrigen _genau_ wie ein einzelner Soldat, deshalb is der Microaufwand unerheblich, (scheint sehr schwer zu verstehen zu sein o_O) zumindest die in C&C 3.
Ich verstehe auchnicht genau, was du mit "Gebäude vergrößern" und "Mapgroßen" Schiffen meinst o_O
Achja und dass Realitätsnahe RTS auch funktioneren sieht man bsplsweise an Company of Heroes, welches doch recht beliebt ist.

Ich muss sagen, der Mann hat recht, wenn er sagt dass die Relationen teilweise schon lächerlich sind. Ich mein in Starcraft 1 hat es doch auch funktioniert (Vergleich Marine <-> Kreuzer), wieso funktionierts in SC2 nicht?
Zerglinge hat man im ersten Teil auch perfekt erkannt, wieso sind sie jetzt so viel größer? Damit man mehr Details erkennt?
Die Relationen waren im ersten Teil weit besser als jetzt, und ich verstehe den Grund dafür nicht, wo es doch so einfach ist o_O

@Mutterschiff ..gut soweit war ich noch nicht ^^

@ Rest ... der Squad ist eben nicht das selbe, wie ein einzelner Marine ... die soldaten sterben nicht alle gleichzeitig, der Squad verliert mit der Zeit also an firepower -> veränderte Balance (scheint schwer zu verstehen zu sein -.-) , desweiteren sorgen mehrere Squads zusammen für Unübersichtlichkeit (das Anklicken einer bestimmten unit innem großen Pulk missfällt mir in C&C3 bereits)
Was ich mit "Mapgroßen" meine? ... Nun, lies dir die Vermutungen über die reale BC Größe in diesem Thread durch, dann kannst du dir vorstellen, wie groß die Dinger dann sein müssten ... also müsste man die Marines entweder extrem klein machen (was sich auf ihre Laufgeschwindigkeit in Relation zur Map auswirken würde ...wir wollen ja Realismus, näch?), oder die BC's gigantisch groß

zu CoH ... ja ...es ist "ganz" beliebt, genauso wie C&C, AoE und unzählige weiter ... wollen wir was ganz beliebtes? ..nein! ... wir wollen die neue Genrereferenz, und es hat schon seine Gründe weshalb Blizzard sowohl im öffentlichen als auch im "Esport"-RTS-Bereich die beiden absoluten Toptitel hat ... andere Spiele sind oft nach zwei - drei überaus leer im Onlinebereich

Ich sage nicht, das Realistische Verhältnisse + Spaß + perfektes Balancing eine generell unmögliche Mischung sind ... aber ich denke, es ist besser, sich auf die wichtigeren Aspekte zu konzentrieren


In SC1 waren die Relationen imho btw. auch nicht besser, da passen genaso zwei Marines im liegen innen BC ^^

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:24
Original geschrieben von Stardust
nein.
doppel- oder tripelposts im allgemeinen.
die nerven dann gleich doppelt- oder dreifach, du bist ja so schon kaum zu etragen. :fu:

hast dich extra angemeldet um das zu schreiben, GRATULIERE!

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:25
Original geschrieben von junheui
erst ALLES lesen dann alles in einer Antwort hinschreiben und posten.
Und NICHT noch eine Antwort erstellen wenn du was übersehen hattest, und die letzte Antwort des Thread schon von dir ist, sondern deinen letzten Eintrag "ändern" (=edit) und darunter neuen sachen hinzuschreiben.
hoffe du verstehst das nun.

(so fügt man eben was noch hin was einem beim ersten mal posten nicht eingefallen ist)
edit: also 2mal hintereinander posten prinzipiell ist unerwünscht
*hecht*

ich beantworte messages von verschiedenen usern.
ich klicke auf "zitieren" und schreibe eine antwort.

Valhalla
23. Mai 2007, 01:27
also wenn ich schon auf drölffachposts hingewiesen werden antworte ich doch nicht mit einem :8[:

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:31
Original geschrieben von DiE]Valhalla[
also wenn ich schon auf drölffachposts hingewiesen werden antworte ich doch nicht mit einem :8[:


leider gibt es in diesem forum keine funktion, wo man einfach die posts, von usern, die man zitieren moechte markiert und sie dann alle in dem antwort-fenster der antwortmessage untereinander erscheinen.

man muesste hier, wenn man 2 usern antworten moechte, bei einem das "zitieren" button druecken, beim anderen den "zitieren" button mit rechtsklick im anderen fenster oeffnen, das quote markieren und es ins erste fenster kopieren. etwas komliziert, nicht?

Outsider23
23. Mai 2007, 01:32
Gott du kacknoob bezahl mir erst mal mein gehalt bevor du gebannt wirst!!! :mad:

Freidenker2
23. Mai 2007, 01:32
es ist auch etwas dümmlich posts zu zitieren, die direkt über der antwort sind...

Stardust_inaktiv
23. Mai 2007, 01:33
Original geschrieben von terminatorbeast


hast dich extra angemeldet um das zu schreiben, GRATULIERE!

ja, schon 2001 habe ich geahnt, dass dieser tag kommen würde.

ehm zum topic:
geh fs spielen, ich kann nicht verstehen wie einen sowas in einem RTS(!) nerven kann.. :p

EvilLord
23. Mai 2007, 01:35
tschüss ihr.. ich glaub nicht das shi noch ein auge zudrückt.

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:45
Original geschrieben von Outsider23
Gott du kacknoob bezahl mir erst mal mein gehalt bevor du gebannt wirst!!! :mad:

1v1 LT? noob.

EvilLord
23. Mai 2007, 01:46
Original geschrieben von terminatorbeast


1v1 LT? noob.

Klirr. Selfowned.

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:50
@administration: ich bin ein sc-fan, ausserdem bin ich aktiv in diesem forum und erstelle garnicht mal so dumme und gut besuchte threads. mich zu bannen, aufgrund ein paar spassten, die aufgrund ihren laengeren verweilen in diesem forum, sich erlauben dreiste sprueche zu klopfen, waere mindestens unfair.

doppelposts hin oder her.

EvilLord
23. Mai 2007, 01:51
mimimimi ^^

terminatorbeast
23. Mai 2007, 01:51
Original geschrieben von Evil_Lord


Klirr. Selfowned.


ach, ich wollt enicht irgendwas ueber seine mutter schreiben, waere ja zu "aggressiv"

whutever, sc2 kommt und es wird der hammer. masstab nervt mich. fick die 1:1, aber etwas masstabgetreuer sollte es meiner meinung nach sein. disskussion vorbei.

EvilLord
23. Mai 2007, 01:53
meine mutter >>>> dich.

gg no re

jayhC
23. Mai 2007, 01:54
Original geschrieben von terminatorbeast
@administration: ich bin ein sc-fan, ausserdem bin ich aktiv in diesem forum und erstelle garnicht mal so dumme und gut besuchte threads. mich zu bannen, aufgrund ein paar spassten, die aufgrund ihren laengeren verweilen in diesem forum, sich erlauben dreiste sprueche zu klopfen, waere mindestens unfair.

doppelposts hin oder her.

double-selfowned

@evil_lord: och mensch hättest du des mit mimimimi gelassen wärs wieder n doppelpost geworden du hast es versaut!! :flop: :evil:

ich glaub thread close oder posting deletings dann mal. die wichtigsten sachen wurden sogar alle besprochen.

Krulemuck
23. Mai 2007, 01:55
Original geschrieben von terminatorbeast
@administration: ich bin ein sc-fan, ausserdem bin ich aktiv in diesem forum und erstelle garnicht mal so dumme und gut besuchte threads. mich zu bannen, aufgrund ein paar spassten, die aufgrund ihren laengeren verweilen in diesem forum, sich erlauben dreiste sprueche zu klopfen, waere mindestens unfair.

doppelposts hin oder her.

Selber ordentlich austeilen aber nix einstecken können. Was bist du, ein Archon? Viel Schilde nix dahinter... :heul:

Was die Proportionen angeht hast du verdammt nochmal recht ignorier die Fanboys einfach.

EvilLord
23. Mai 2007, 02:17
beleidige hier mal nicht eine der coolsten units!

terminatorbeast
23. Mai 2007, 02:23
Original geschrieben von Krulemuck


Selber ordentlich austeilen aber nix einstecken können. Was bist du, ein Archon? Viel Schilde nix dahinter... :heul:

Was die Proportionen angeht hast du verdammt nochmal recht ignorier die Fanboys einfach.

ich stecke garnichts ein. von den spassten wie evil_lord oder was? hrhrhr ist doch n witz hrhr

EvilLord
23. Mai 2007, 02:24
spaSt, nicht spaSSt.

du gehörst echt ma in die schranken gewiesen.

terminatorbeast
23. Mai 2007, 02:26
Original geschrieben von Evil_Lord
spaSt, nicht spaSSt.

du gehörst echt ma in die schranken gewiesen.

1v1 LT :fu:

EvilLord
23. Mai 2007, 02:27
siehe gg no re

Outsider23
23. Mai 2007, 02:33
Original geschrieben von terminatorbeast


1v1 LT? noob.

Flamen muss es auch noch lernen. Und die CS sprüche stecken lassen...

Nilso
23. Mai 2007, 02:37
Original geschrieben von AndersZorn
wäre doch witzig wenn so ein marine 3 tage brauchen würde um von einem ende der Karte zum anderen zu gelangen.

Ja, ich bin stark am lachen.

EvilLord
23. Mai 2007, 02:38
auf speed 7 wärens dann nur noch 1,5 tage

Reborn
23. Mai 2007, 08:24
Original geschrieben von terminatorbeast
man muesste hier, wenn man 2 usern antworten moechte, bei einem das "zitieren" button druecken, beim anderen den "zitieren" button mit rechtsklick im anderen fenster oeffnen, das quote markieren und es ins erste fenster kopieren. etwas komliziert, nicht?
Also ich mach es so ähnlich.. und ehrlich gesagt verstehe ich nicht wo dein Problem liegt.
So schlimm isses nun auch wieder nicht, sich ein bisschen Aufwand für nen Post zu machen anstatt sinnlos in der gegen rumzuspammen.
Danke für die Aufmerksamkeit

Valhalla
23. Mai 2007, 10:37
Original geschrieben von terminatorbeast


1v1 LT :fu:

ok du hast nun 2 möglichkeiten

1. dieses forum zu verlassen
2. für den rest deiner zeit hier als dummer untermensch angesehen zu werden. dann siehts für dich etwa so aus wie für krulemuck jetzt.

Shihatsu
23. Mai 2007, 10:39
Okay. Du wurdest von Usern darauf hingewiesen. Du hast die Forenregeln gelesen. du machst weiter doppelposts. Hiermit verwarne ich dich, Beschwerden allerhöchstens per PN.

NotX-Lated
23. Mai 2007, 12:57
Stahlhart wie Terminator. Und das schon am frühen Morgen.
Beschissener Thread übrigens.

parats'
23. Mai 2007, 13:19
Und nun wieder back 2 topic. :)
Wie das verhältnis ist, ist doch im grunde nicht so wichtig.
Solange es nicht absolut realitätsfern ist geht es doch durch. :)

Freidenker2
23. Mai 2007, 13:25
Wenn man SC2 im Stile von SupCom machen würde wären sicher einige verschreckt UND man würde viele ohne High End System vom Spielen ausschließen!

terminatorbeast
23. Mai 2007, 17:26
Original geschrieben von NotX-Lated
Stahlhart wie Terminator. Und das schon am frühen Morgen.
Beschissener Thread übrigens.


es zwingt dich auch keiner reinzuschreiben

AlienKind
24. Mai 2007, 00:14
Original geschrieben von terminatorbeast

also mal echt - in C&C3 funzt es...


Dann spiel doch C&C.
Also ich find maßstäbe absolut ok.



Original geschrieben von Krulemuck

Die Enterprise unter Picard hat wie viele Leute, 350?


Also die Enterprise hat 1064 besatzungsmitglieder :)
Plus noch Zivilisten ab und an.

CF.Drake
24. Mai 2007, 09:54
jetzt wo er banned ist sieht man wie viel mist er postet ^^ man findet seinen schrott leichter raus hehe

maj maj grössenverhältnisse -_- schwachsinn³ ^^

CLE4VER
26. Mai 2007, 17:14
ey zu den größenverhältnissen...

schonmal das ms angesehen?
das ist ne kopmplette stadt, also 15 bildschirmlängen und die fähigkeit, alle protoss units in 20 facher ausführung alle paar sekunden bauen...
naja, sollten sies so machen werd ich toss, sonst zerg :D also... sieht so aus als wär ich zerg

Vuzzle
27. Mai 2007, 14:17
naja dass die maßstäbe unrealistisch sein müssen is klar aber ich find ein klein wenig größer könnten die terra kreuzer schon sein. oder wenigstens esthetischer denn die klopsige form lässt sie erst recht klein wirken.

i.can.mass.
27. Mai 2007, 14:45
die Maßstäbe interessieren tatsächlich im MP null, nur der Atmo. im SP würde es gut tun, wenn z.B. die Bunker _etwas_ größer ausfallen würden.
Ist aber schon gut so ^^

terminatorbeast
27. Mai 2007, 20:40
Original geschrieben von i.can.mass.
die Maßstäbe interessieren tatsächlich im MP null, nur der Atmo. im SP würde es gut tun, wenn z.B. die Bunker _etwas_ größer ausfallen würden.
Ist aber schon gut so ^^


LIKE I SAID hrhr

Crainy
29. Mai 2007, 19:57
Original geschrieben von Freidenker2
Alle Einheiten sollten auch für die Upgrades zur nächsten Kaserne oder Waffenfabrik, um diese anzumontieren! Zudem brauch jede Einheit ein individuelles Schadensmodell und zB beim BC bei Zerstörung des Antriebs nicht mehr weiterfliegen können usw.!
Unterschiedliche Schwerkraft der Planeten und Raumplattformen müssten eine Rolle spielen sowie die jeweilige Atmosphäre auf den Planeten (als einzige Rasse dürften sich wohl die Zerg leicht anpassen können).

Ich hoffe das wird so umgesetzt^^


Mh...überlegt doch mal .. die Idee ist doch sau Geil!Man sollte einen Mod für Starcraft machen der das enthält.Wär doch mal sau geil.Nur als richtiges Spiel würds mit auf die dauer kein Spaß bringen.Aber ein großer unfangreicher Mod der das Einbaut wärs doch!

Crainy
29. Mai 2007, 20:00
Original geschrieben von R3BORN
Also ich würds am besten finden, wenn man per Mausklick noch in die Ego perspektive wechseln könnte! Und dann alles live miterleben könnt :top2:
Also wie ein Rollenspiel. Oblivion nur in SC universum!


...
:stupid:
terminatorbeast@massiv Doppelpost btw xD

Sowas hab ich mir schon immer gewünscht!Dazu sollte man auch nen Mod machen!(Echt jetzt)

Fastfire_inaktiv
29. Mai 2007, 20:17
Original geschrieben von Freidenker2
Wenn man SC2 im Stile von SupCom machen würde wären sicher einige verschreckt UND man würde viele ohne High End System vom Spielen ausschließen!

net wirklich

Supcom *ohne* Die Simulation, sondern mit den standard To-Hit Tabellen, wäre nicht weiter anspruchsvoll, das einzige Problem bei SupCom ist, dass jeder sch***dreck nachgehalten werden muss, von der MG Kugeln, zur Atombombe (weswegen man mit Ary auch flieger killen kann)

macht aber ansonsten kein RTS und das aus gutem Grund, es ist ultra unwichtig, wenn man bedenkt, dass man nen absolutes killer system benötigt für 8 Spieler auf der größten map nur weil es eine eins zu einer Million chance gibt, nen Czar mit Ary zu treffen....


aber was den Maßstab an sich angeht, der wäre net weiter problematisch, selbst SC 1 kann ähnliche massen darstellen...


Zu der Idee mit der First person view, naja, kommt garantiert, zumindest als Mod, Earth hatte das ja von vorneherein 8der neuste Teil) und für Dawn of war gibts nen Mod, also möglich ist es

Balduvian
29. Mai 2007, 20:18
Original geschrieben von terminatorbeast
mann mann, wieder ist alles zu gross oder zu klein
in einen BC, der vom ding her mit vielen menschen besetzt ist, wuerden doch keine 2 marines reinpassen! und die barracks...
also alles... gebaeude zu klein, einheiten verhaeltnismaessig zu gross

in SC-1, mit der alten grafik, fiel das irgendwie nicht so auf, aber bei dem gameplay-scenen, mit dem 3d-look faellt mir das so dermassen stark auf, das es den ersten eindruck SCHON verschlechtert hat. schlimmer als die ruesselpanzer der terranner.


ist doch so!?
(meint ihr die machen da noch was?)

reiss dich zam und schau dir mal Wacraft2 an. Da waren die Units wirklich noch größer als die Gebäude. Ich hab bis jetz nichts auszusetzen.

terminatorbeast
29. Mai 2007, 21:15
Original geschrieben von Balduvian


reiss dich zam und schau dir mal Wacraft2 an. Da waren die Units wirklich noch größer als die Gebäude. Ich hab bis jetz nichts auszusetzen.

DU nicht.

IPSZeRo
30. Mai 2007, 03:04
wenn da nix anderes kommt als so smilie posts kann sich das aber auch schnell wieder ändern

Krulehater
31. Mai 2007, 19:57
Und morgen regt ihr euch wahrscheinlich drüber auf, dass ne nuke nicht die ganze verdammte karte ausfüllt wa?
Denkt ma daran, dass es sich um ein computerspiel handelt und nicht um irgendnen scifi film.

ekuah
31. Mai 2007, 21:39
oh mann ihr habt echt probleme... :8[:

Darkstar987
01. Juni 2007, 14:47
Als wc3 Mapper hab ich das Ganze mal umgesetzt (immernoch nicht groß genug, egal!) :

http://img520.imageshack.us/img520/7168/beispielrt2.jpg

Wer findet den Marine? :top2:

Darkstar987
07. Juni 2007, 02:20
na kommt leute...

IPSZeRo
07. Juni 2007, 03:56
na den rine zu finden is ja wohl nicht sehr schwer
links neben dem kreuzer kurz oberhalb der front

Xiombarg
07. Juni 2007, 04:05
In sc is ein Tank fast so groß wie ein Dropship, aber 2 Tanks passen in ein Ship rein oO

terminatorbeast
07. Juni 2007, 05:30
Original geschrieben von D.a.r.k.s.t.a.r
Als wc3 Mapper hab ich das Ganze mal umgesetzt (immernoch nicht groß genug, egal!) :



Wer findet den Marine? :top2:


coool!:elefant:

mach mal mehr polygone rein und ein nettes skin!
das ist dochmal cool!:top2:

Master_Black
07. Juni 2007, 11:01
Sc2 erhebt nicht den Anspruch eine Simultion zu sein, sondern der Spielspaß steht eindeutig im Vordergrund.Wenn die Schiffe so groß werden würden, müsste das Schiff auch ein paar millionen Res kosten und 3h Produktionszeit haben, außerdem dpürfte ein einzelner WBF ewig brauchen um es zu reparieren...
Was ich als eine vernünftige und umsetzbare gute Veränderung halten würde, wäre wenn man wie in war3 verschiedene maps verbinden könnte, so das man man ne wirklich gewaltige karte hinbekommt
edit: also nicht als standart, sondern nur als möglichkeit für selbsterstellte karten etc.

Xiombarg
07. Juni 2007, 12:55
Auf einem BC arbeiten 6 Leute, sonst würd er doch mehr Supply kosten :(

terminatorbeast
07. Juni 2007, 13:28
Original geschrieben von Xiombarg
Auf einem BC arbeiten 6 Leute, sonst würd er doch mehr Supply kosten :(

:top2: cool, auch ein nicht zu verachtender gesichtspunkt!

Darkstar987
07. Juni 2007, 15:39
@terminatorbeast
Gehört alles zu meiner aktuellen Wc3 Map Starcraft vs Warcraft, in dem sich die beiden Blizzardspiel-Völker bekriegen.

(hehe sc wird schon imba keine angst)

NoChance
07. Juni 2007, 17:17
gut also wenn man realistische maßstäbe haben will würde jede atombombe massen-suicid bedeuten.

die meldung nuklearschlag festgestellt hätte dann völlig andere dimensionen, da jeder weiß dass das game gleich vorbei ist.

Master_Black
07. Juni 2007, 18:55
Oder die Atombombe zerstört nur ein kleines Gebiet, aber durch den EMP fallen alle technischen Geräte aus, und nur noch biologische Einheiten funktionieren danach, natürlich sterben diese nach und nach durch die Folgen der Verstrahlung wie Krebs. Und neu ausgebildete Einheiten weisen Missbildungen auf, oder kommen tot auf die Welt, nach ein paar tagen, sollte das Spiel solange dauern verschwindet die Verseuchung natürlich wieder....

Natürlich werden auch Zufallsereignisse wie Meteoriteneinschläge, Überflutungen, Erdbeben, Waldbrände, Verkehrsunfälle der Adler und Waffenfehlfunktionen bei den Marines eingebaut, alle Einheiten altern auch und sterben irgendwann, Menschen nach 15min und Protoss nach 5h. Die Marines können selbstverständlich auch stolpern und dabei Schaden erleiden, und Bunker ausfallen, weil die wachhabenden Soldaten eingeschlafen sind. eventuelll streiten sich auch ein paar eigne Einheiten, oder ein Marine begeht einen Mord oder Brandstiftung bei den eigenen Gebäuden. Eventuell meutern auch ein paar, oder laufen zum Feind über. Man könnte die Liste ewig weiterführen, wie sc realistischer und unspielbarer wird, das gleiche gilt für die größenverhältnisse.

ramke
07. Juni 2007, 23:04
Original geschrieben von Master_Black

Natürlich werden auch Zufallsereignisse wie Meteoriteneinschläge, Überflutungen, Erdbeben, Waldbrände, Verkehrsunfälle der Adler und Waffenfehlfunktionen bei den Marines eingebaut, alle Einheiten altern auch und sterben irgendwann, Menschen nach 15min und Protoss nach 5h. Die Marines können selbstverständlich auch stolpern und dabei Schaden erleiden, und Bunker ausfallen, weil die wachhabenden Soldaten eingeschlafen sind. eventuelll streiten sich auch ein paar eigne Einheiten, oder ein Marine begeht einen Mord oder Brandstiftung bei den eigenen Gebäuden. Eventuell meutern auch ein paar, oder laufen zum Feind über. Man könnte die Liste ewig weiterführen, wie sc realistischer und unspielbarer wird, das gleiche gilt für die größenverhältnisse.
was zum :ugly:

terminatorbeast
07. Juni 2007, 23:44
Original geschrieben von NoChance
gut also wenn man realistische maßstäbe haben will würde jede atombombe massen-suicid bedeuten.

die meldung nuklearschlag festgestellt hätte dann völlig andere dimensionen, da jeder weiß dass das game gleich vorbei ist.


Original geschrieben von Master_Black
Oder die Atombombe zerstört nur ein kleines Gebiet, aber durch den EMP fallen alle technischen Geräte aus, und nur noch biologische Einheiten funktionieren danach, natürlich sterben diese nach und nach durch die Folgen der Verstrahlung wie Krebs. Und neu ausgebildete Einheiten weisen Missbildungen auf, oder kommen tot auf die Welt, nach ein paar tagen, sollte das Spiel solange dauern verschwindet die Verseuchung natürlich wieder....

Natürlich werden auch Zufallsereignisse wie Meteoriteneinschläge, Überflutungen, Erdbeben, Waldbrände, Verkehrsunfälle der Adler und Waffenfehlfunktionen bei den Marines eingebaut, alle Einheiten altern auch und sterben irgendwann, Menschen nach 15min und Protoss nach 5h. Die Marines können selbstverständlich auch stolpern und dabei Schaden erleiden, und Bunker ausfallen, weil die wachhabenden Soldaten eingeschlafen sind. eventuelll streiten sich auch ein paar eigne Einheiten, oder ein Marine begeht einen Mord oder Brandstiftung bei den eigenen Gebäuden. Eventuell meutern auch ein paar, oder laufen zum Feind über. Man könnte die Liste ewig weiterführen, wie sc realistischer und unspielbarer wird, das gleiche gilt für die größenverhältnisse.

nerds :stupid:


Original geschrieben von D.a.r.k.s.t.a.r
@terminatorbeast
Gehört alles zu meiner aktuellen Wc3 Map Starcraft vs Warcraft, in dem sich die beiden Blizzardspiel-Völker bekriegen.

(hehe sc wird schon imba keine angst)
cool! wirst du uns schoen auf dem laufenden halten? (mit screens :)))

Master_Black
08. Juni 2007, 12:34
nerds
Ironie!!!, sollten keine Vorschläge sein, sondern zeigen das Realismus nicht unbedingt etwas gutes in Spielen ist.

terminatorbeast
08. Juni 2007, 13:46
Original geschrieben von Master_Black

Ironie!!!, sollten keine Vorschläge sein, sondern zeigen das Realismus nicht unbedingt etwas gutes in Spielen ist.

von 100%-realismus hat auch keiner gesprochen :stupid: sondern von etwas realistischeren masstaeben. Lies erstmal den thread etwas genauer, bevor du versuchst jemanden zu verkohlen und hochzunehmen. sonst bist du halt ein nerd hrhr :hammer:

Master_Black
08. Juni 2007, 14:04
1. hab ich den kompletten Thread gelesen
2. beleidige mich nicht und stell keine Behauptungen auf
3. Sind die Größenverhältnisse der erste Schritt zu mehr Realismusund ich hab eben etwas überspitzt formuliert zu was das führen könnte, aber natürlich setzt das ein Abstraktionsvermögen vorraus, welches du offensichtlich nicht dein eigen nennen kannst

SuicideKing
08. Juni 2007, 14:22
Wieso gehst du überhaupt auf den Spinner ein? Sein Post disqualifiziert ihn doch schon, also musst du es nicht tun ;)

d4rk|zealod
08. Juni 2007, 14:37
Ich bin für 1:1 Maßstab. Der BC ist so groß, wie er in der Realität auch wäre.

Marines natürlich auch. Zudem werden Marines und sonstige männlich kontrollierten Systeme "unaufmerksam", wenn Medics dabei sind.

Wenn du Realismus in SC(!!!) willst, geh in "Reallife - Return to the real life" spielen und löse das Level "Abschluss in Physik" und mache dich an die Aufgabe "Die Menschheit im Universum" ran.

Sag bescheid, wenn du das fertig hast.

IPSZeRo
08. Juni 2007, 15:34
Das führt hier zu nichts anderem als geflame mehr, also mach ich mal zu.