PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Collectors Edition



myK
26. Mai 2007, 14:18
Zwar gibt es noch keine offizielle Ankündigung für eine Collectors Edition, trotzdem gehe ich stark davon aus, dass sie zum Release erscheinen wird. Falls sie erscheinen wird, werde ich sie mir definitiv kaufen. Wie siehts bei euch aus? Braucht ihr die extras oder reicht euch das Spiel alleine? Bisher habe ich von keinem Spiel eine solche Edition und bin gespannt was drin sein könnte.

Teegetraenk
26. Mai 2007, 14:20
Kommt drauf an. Wenn das in einer richtigen Schachtel mit wählbarem Design ausgeliefert wird anstatt nur ne dumm DVD Hülle, mal sehen :P

PGGB
26. Mai 2007, 14:22
Wenns nicht ein richtig geiles brauchbares Extra gibt, nein.

parats'
26. Mai 2007, 14:25
Denke auch, dass es eine CE geben wird. War ja mit WoW nich anders. Wenn sie denn kommt, dann hole ich sie mir aufjedenfall! :)

myK
26. Mai 2007, 14:27
Gab es zu WC3 eine CE? Wenn ja, was waren da an Extras drin und wieviel hat sie gekostet?

zhxb
26. Mai 2007, 14:27
Das haengt stark davon ab wie teuer die Collectors Edition ist und was in ihr enthalten ist. Wenn das Preis-Leistungs-Verhaeltniss stimmt werde ich sie mir holen, es ist schliesslich StarCraft 2 ;)

Kohlmeise
26. Mai 2007, 14:42
hm eher nicht, das normale spiel reicht erstmal vollkommen ^^

Ancient
26. Mai 2007, 14:48
Original geschrieben von Tyheam
Wenns nicht ein richtig geiles brauchbares Extra gibt, nein.
rautiert.
da müsste schon ein kuschelzergling-stofftier drin sein.

Bizarre
26. Mai 2007, 14:51
kommt drauf an was wie CE bietet, abgeneigt wäre ich zumindest nicht

Psirex
26. Mai 2007, 14:53
Original geschrieben von dontbe
Das haengt stark davon ab wie teuer die Collectors Edition ist und was in ihr enthalten ist. Wenn das Preis-Leistungs-Verhaeltniss stimmt werde ich sie mir holen, es ist schliesslich StarCraft 2 ;)

kann ich so unterschreiben ;)

i.can.mass.
26. Mai 2007, 14:56
Collectors Edition... ich will alles haben von sc2
Geld spielt keine Rolle :ugly:

ekuah
26. Mai 2007, 15:07
wenn der inhalt gut ist, werde ich mir die collectors edition auch holen (das es eine geben wird steht ja wohl außer frage :D ).

Fotzerei
26. Mai 2007, 15:43
sollte bei der collectors edition ein noch dickeres handbuch, mit noch mehr story etc.. dabei sein, ist es schon so gut wie gekauft..

sTyLe
26. Mai 2007, 17:01
Ja, ein Buch mit Artworks wäre auch noch toll.
Vielleicht machen sie's wie bei SC und bringen 3 verschiedene Boxen raus.

Teegetraenk
26. Mai 2007, 17:03
Original geschrieben von sTyLe
Ja, ein Buch mit Artworks wäre auch noch toll.
Vielleicht machen sie's wie bei SC und bringen 3 verschiedene Boxen raus.
Das hatten sie ja bei W3 auch, denk ich mal davon wird man ausgehen können..

ScarFace
26. Mai 2007, 17:11
Ne CE würd ich mir sofort holen. Ist immerhin SC2 :D

DeXtrOsE
26. Mai 2007, 17:13
CE ist meist nur Geldmacherei. Ich werds vom Inhalt abhängig machen...

Marneus
26. Mai 2007, 17:20
habs schon von SC also wirds auch von SC2 geholt

Krulemuck
26. Mai 2007, 17:52
Eine CE wäre für SC2 irgendwie sinnlos.
Ein "StarCraft II - Standard Edition" für 50 € neben einer "StarCraft II - Premium Edition" für 70 € würde sich bei der unglaublichen Erwartungshaltung und Vorfreude genauso gut verkaufen wie die "XBOX 360 Core" - ohne Festplatte" neben der "XBOX 360 Elite" - mit 120 Gigabyte.

Ich denke es wird nur einen Preis geben, der wird recht heftig sein, dafür aber 3 verschiedene Pakete mit vielen vielen Extras und Specials (je nachdem welche Rasse) - wie in der guten alten Zeit von Ultima & co.

Also keine Premium Edition, sondern 3 Verschiedene Boxen die bei jedem anderen Spiel als "Special Edition" durchgehen würden.

SirRabbat
26. Mai 2007, 21:47
Ich bin glücklich wenn es wieder große Pappkartons in 3 verschiedenen Ausführungen gibt wie bei SC1 damals. Das muß Blizzard einfach wiederholen :)

zhxb
26. Mai 2007, 22:12
Original geschrieben von SirRabbat
Ich bin glücklich wenn es wieder große Pappkartons in 3 verschiedenen Ausführungen gibt wie bei SC1 damals. Das muß Blizzard einfach wiederholen :)
Drei verschiedene Ausfuehrungen waeren wieder großartig, ja. Aber in einem Pappkarton wie damals? :x Ich hoffe doch nicht. Bin heilfroh darueber das Spiele heute in der normalen Version in normalen DVD-Packungen untergebracht werden. Da passt auch immer noch nen dickes Handbuch rein.

Es ist schrecklich wenn sich im Spieleregal Packungen unterschiedlicher Formen befinden! Packungen sollten allesamt DVD-Format (eventuell doppelte Tiefe) besitzen. Ich finde den Trend unfoermiger / uebergroßer Verpackungen schrecklich!

SuicideSquad
26. Mai 2007, 23:40
ja, wir werden alle sterben.

PGGB
26. Mai 2007, 23:49
Original geschrieben von Krulemuck
Eine CE wäre für SC2 irgendwie sinnlos.
Ein "StarCraft II - Standard Edition" für 50 € neben einer "StarCraft II - Premium Edition" für 70 € würde sich bei der unglaublichen Erwartungshaltung und Vorfreude genauso gut verkaufen wie die "XBOX 360 Core" - ohne Festplatte" neben der "XBOX 360 Elite" - mit 120 Gigabyte.

Ich denke es wird nur einen Preis geben, der wird recht heftig sein, dafür aber 3 verschiedene Pakete mit vielen vielen Extras und Specials (je nachdem welche Rasse) - wie in der guten alten Zeit von Ultima & co.

Also keine Premium Edition, sondern 3 Verschiedene Boxen die bei jedem anderen Spiel als "Special Edition" durchgehen würden. Es gibt auch Leute für die StarCraft nur ein gutes RTS ist und die würden es sich wenn es nur eine 70€ Version gibt 2 mal überlegen ob sie sichs kaufen.

Überhaupt, warum sollte Blizzard das auf einmal bei SC2 machen?

Krulemuck
26. Mai 2007, 23:58
Weil die Produktion und der Vertrieb von zwei unterschiedlichen Produktversionen einen erheblichen Mehraufwand darstellt.

Wenn Blizzard nur eine Version auflegt ist der Vertrieb um ein wesentliches leichter Abzuwickeln und die Herstellungskosten für den Premium Inhalt der Boxen wären aufgrund der höheren Stückzahlen deutlich niedriger. Folglich wäre es Blizzard möglich nur eine, sehr hochwertige Version zu Vertreiben weil hier extrem hohe Absatzzahlen von vorne herrein garantiert sind. Der Kunde würde dann, um beim Preisbeispiel zu bleiben eine "Special Edition" für 60 € kaufen können unter inkaufnahme der Tatsache das keine billigere, abgespeckte Version für unter 50 € erhältlich ist.

Anders gefragt:

Wenn es nur eine Collectors Edition für 60€ gäbe, meinst du das Würde den Absatzzahlen auch nur im geringsten schaden?

PGGB
27. Mai 2007, 00:06
Ja.

hyprit
27. Mai 2007, 00:17
Original geschrieben von NuBe
Gab es zu WC3 eine CE? Wenn ja, was waren da an Extras drin und wieviel hat sie gekostet?

http://www.blizzard.com/war3/faq/collectorsedition.shtml

Hab leider kein Photo von meiner :D

Wapaz.
27. Mai 2007, 00:39
Warum muss Krule eigentlich in jedem Thread mist erzählen? Für einen Publisher wäre es praktisch Selbstmord, eine einzige Version aufzulegen, die plötzlich 10 € mehr als jedes andere Spiel auf dem Markt kostet. So ein Schwachsinn! :mad:

zhxb
27. Mai 2007, 00:40
Original geschrieben von SuicideSquad
ja, wir werden alle sterben.
Unfoermige Verpackungen :nervous:

hyprit
27. Mai 2007, 01:02
Original geschrieben von Krulemuck
Weil die Produktion und der Vertrieb von zwei unterschiedlichen Produktversionen einen erheblichen Mehraufwand darstellt.

Wenn Blizzard nur eine Version auflegt ist der Vertrieb um ein wesentliches leichter Abzuwickeln und die Herstellungskosten für den Premium Inhalt der Boxen wären aufgrund der höheren Stückzahlen deutlich niedriger. Folglich wäre es Blizzard möglich nur eine, sehr hochwertige Version zu Vertreiben weil hier extrem hohe Absatzzahlen von vorne herrein garantiert sind. Der Kunde würde dann, um beim Preisbeispiel zu bleiben eine "Special Edition" für 60 € kaufen können unter inkaufnahme der Tatsache das keine billigere, abgespeckte Version für unter 50 € erhältlich ist.

Anders gefragt:

Wenn es nur eine Collectors Edition für 60€ gäbe, meinst du das Würde den Absatzzahlen auch nur im geringsten schaden?
Ähm, lass mich diesen Beitrag mit zwei Freunden von mir kommentieren: :eek3: :stupid:

Oder ist das ein imba BWLer Trick, den ich nicht kenne?

GettinJiggyWithIt
27. Mai 2007, 14:08
Werdse mir nur holen wenn ne coole Figur dabei ist!
Ansonsten reicht das Spiel alleine.

Fotzerei
27. Mai 2007, 14:17
Original geschrieben von hyprit


http://www.blizzard.com/war3/faq/collectorsedition.shtml

Hab leider kein Photo von meiner :D

also sowas würd ich mir holen.. schon allein wegen dem artbook

Halox86
27. Mai 2007, 14:40
Also ganz im ernst
Egal wie sehr ich mich auf SC2 freue ich würde nie, absolut niemals 60€ fürn game blechen!! Sowas wär sone krasse abzocke! Danach wär Blizzard für mich gestorben (zum glück wird das nicht eintreffen ;))
Und so wie ich, würden sicher viele denken

Würde Blizzard sowas machen, würden sie außerdem alle potentiellen Kunden verlieren, die sich zwar ein gutes RTS zulegen wollen, denen aber auch ein nicht ganz so "perfektes" (naja wir werden ja sehn, aber ich hoffe es) RTS genügen würde, das aber eben nur 45€ kostet.

edit:

Achja das topic *handankopfschlag*
Also ich würde mir keine CE hohlen, geht aber glaub ich unterschwellig aus meinem Posting hervor ;)

SuicideKing
27. Mai 2007, 14:51
Original geschrieben von dontbe

Drei verschiedene Ausfuehrungen waeren wieder großartig, ja. Aber in einem Pappkarton wie damals? :x Ich hoffe doch nicht. Bin heilfroh darueber das Spiele heute in der normalen Version in normalen DVD-Packungen untergebracht werden. Da passt auch immer noch nen dickes Handbuch rein.

Es ist schrecklich wenn sich im Spieleregal Packungen unterschiedlicher Formen befinden! Packungen sollten allesamt DVD-Format (eventuell doppelte Tiefe) besitzen. Ich finde den Trend unfoermiger / uebergroßer Verpackungen schrecklich!
Der Trend geht ja genau in deine Richtung... früher gab es hervorragend gemachte Pappkartons, heute werden meist nur noch lieblose Plastik-hüllen geliefert...ganz so wie du es wünschst.... Ich würde mich aber über die etwas größeren Verpackungen von damals wesentlich mehr freuen.

sTyLe
27. Mai 2007, 14:59
Original geschrieben von Halox86
Also ganz im ernst
Egal wie sehr ich mich auf SC2 freue ich würde nie, absolut niemals 60€ fürn game blechen!! Sowas wär sone krasse abzocke! Danach wär Blizzard für mich gestorben (zum glück wird das nicht eintreffen ;))
Und so wie ich, würden sicher viele denken

Würd ich so nicht sagen. Ich hab mit Blizzard-Games bisher immer massig Zeit verbracht, gerade online bringen die Games einfach eine wahnsinnig hohe Langzeitmotivation. Wenn man das hochrechnet wie viele Stunden man mit einem Game verbringt, sind wahrscheinlich sogar 100€ zu wenig.
Bei einem Kinofilm zahlst du 7€ für 90min, bei einem Blizz Game 50€ für hunderte Stunden.

parats'
27. Mai 2007, 15:07
Selbst hunderte stunden sind wohl noch zu wenig, denke monate wäre da noch passender. :D
Außerdem waren die CE's von blizzard bisher immer ganz nice (z.b. die WoW CE).

Moranthir
27. Mai 2007, 15:09
Es ändert nichts daran, dass es dennoch viel Geld ist und dass die Entwicklungskosten eines PC spiels nicht in die 100 Millionen gehen :)

zhxb
27. Mai 2007, 15:26
Original geschrieben von Suicide1King
Der Trend geht ja genau in deine Richtung... früher gab es hervorragend gemachte Pappkartons,
Was bitte sind 'hervorragend gemachte Pappkartons'? Die Dinger waren auch einfach nur eckig. Sie gingen wesentlich schneller kaputt und zu allem Ueberfluss waren sie auch noch mit Pappe gefuellt - auf das die CD und das Handbuch in der riesigen Huelle nicht umher fliegen. Die Pappkartons waren einfach nur große, zu 90% leere Huellen.

heute werden meist nur noch lieblose Plastik-hüllen geliefert...ganz so wie du es wünschst.... Ich würde mich aber über die etwas größeren Verpackungen von damals wesentlich mehr freuen.
Warum sind Plastikhuellen liebloser als Papphuellen? Die damaligen Papphuellen hatten keinerlei besondere Eigenschaften die Plastikhuellen nicht auch haben. Plastikhuellen sind wenigsten nicht so hohl, was nutz einem der Platz wenn er nicht genutzt wird?

Der einzige Unterschied zwischen den Huellen ist somit dass die Papphuellen einfach viel zu ueberdimensioniert sind fuer eine CD und ein Handbuch. Der Inhalt rechtfertig den verbrauchten Platz einfach nicht. Von daher: Pro neue DVD Huellen!

btw: Die Huellen koennen von mir aus auch aus Pappe sein wenn sie denn DVD-Format haben ;)

€dit: Oder besondere Extras eine andere Huelle rechtfertigen.

SuicideKing
27. Mai 2007, 15:43
Original geschrieben von dontbe

Was bitte sind 'hervorragend gemachte Pappkartons'? Die Dinger waren auch einfach nur eckig.

Guck dir die Kartons von SC1 an ... man konnte sogar das Gesicht der Schachtel (also Protoss-, Zerg- oder Terra - Kopf) ertasten. Dann war es aufklappbar und innen waren ein paar Einheiten mit ihrer Bewaffnung vorgestellt und die Rassen im allgemeinen... Einfach hervorragend gemacht, wenn ich das mit den lieblosen Plastikhüllen von heute vergleiche....


Original geschrieben von dontbe

Warum sind Plastikhuellen liebloser als Papphuellen? Die damaligen Papphuellen hatten keinerlei besondere Eigenschaften die Plastikhuellen nicht auch haben.

Doch hatten sie (s.o.)... außerdem geht die entwicklung der Plastikhüllen einher mit mangelhaften sparsamen Handbüchern. In früheren Spielen hatten Handbücher teilweise die größe und die Breite einer heutigen DVD-Hülle, waren aufwendig verziert und enthielten außer der Beschreibung des Spiels, jeder einzelnen Einheit und jeder Fähigkeit auch noch einen Teil mit Story, Notizen...etc.

heute beschränkt sich das auf eine Installationsanweisung, die dann meistens auch noch in digitaler Form auf der CD zu finden ist... :(

Wintermute
27. Mai 2007, 15:47
Ne CE wäre zu 90% gekauft, ich mach mir eigtl keine Sorgen, dass Blizz was cooles an content einfällt.

zhxb
27. Mai 2007, 15:55
Ok, es gab Designs die etwas aussergewoehnlicher waren, aber das waren leider nur Einzelfaelle. Die meisten Spiele jedoch boten etwas derartiges nicht und haetten genauso gut in einer kleineren DVD Huelle angeboten werden koennen.

Außerdem gibt es auch heute noch Spiele die im DVD-Format herausgebracht werden und solche Extras bieten, Supreme Commander beispielsweise laesst sich auch aufklappen und hat auch diesen 3D-Effekt, ohne eine riesige Huelle zu brauchen ;)

Das heutzutage Handbuecher nicht mehr so schoen ausgearbeitet werden wie damals bedauere auch ich. Das liegt aber nicht daran das sie keinen Platz mehr in der Huelle finden, sondern weil die Publisher einfach Kosten sparen wollen. Schade zwar, aber kein Argument gegen uebliche DVD-Huellen. Außerdem wuerde das SC Handbuch (oder dicker) auch in eine DVD-Huelle passen, siehe Sacred, Supreme Commander oder Civilization IV (richtig dick!).

€: Das Huellen heutzutage liebloser erscheinen liegt nicht am Format (oben genannte Beispiele beweisen das Gegenteil), sondern an Publishern die einfach Kosten einsparen wollen ...

SuicideKing
27. Mai 2007, 16:06
Naja die SupCom - Hüller, oder auch die WOW Hülle lassen sich imo nicht mit den alten Hüllen vergleichen.

Die DVD- Plastikhüllen sind auch aufgrund von einsparungen seitens der Publisher entstanden genau wie bei den Handbüchern.... Das geht nebenher.

Gott sei dank gibt es mittlerweile auch einige (für Plastikhüllen) wirklich gut gemachte boxen mit nem normalen Handbuch... dies war früher allerdings wesentlich häufiger

Arkan
27. Mai 2007, 16:09
Meinetwegen dürfen die Publisher ruhig Geld sparen und Ihre Games in DVD-Hüllen verkaufen. Viel wichtiger wäre mir, dass sie damit aufhören zig CD's in die Packung zu legen, anstatt eine DVD.

CE werde ich mir sicher nicht kaufen, da die Dinger in meinen Augen immer überteuert sind.

Protoss2
27. Mai 2007, 20:57
Falls nicht der absolute Superhammer als Bonus dabei ist,
brauch ich keine CE.
Das Spiel selber ist das Wichtigste und das wird hoffentlich der Hammer, so lange wie wir darauf warten mussten. :top2:

Ancient
27. Mai 2007, 20:58
vielleicht ist ja ein schickes mousepad+pappaufsteller und poster drin. :)

Protoss2
27. Mai 2007, 21:06
Original geschrieben von Ancient
vielleicht ist ja ein schickes mousepad+pappaufsteller und poster drin. :)

Hm, mousepad wär schon was Feines, aber das kommt dann auf den Mehrpreis drauf an.
:-)

parats'
27. Mai 2007, 21:23
Mouspads sind so ne sache find ich, würd mein schickes mouspad nicht gegen eins aus stoff oder sonstwas eintauschen. :P
Cool wäre halt z.b. ein artbook, poster oder halt nen besseres "handbuch" mit mehr infos usw. usf.. :D

Protoss2
27. Mai 2007, 22:07
Original geschrieben von envy
Mouspads sind so ne sache find ich, würd mein schickes mouspad nicht gegen eins aus stoff oder sonstwas eintauschen. :P
Cool wäre halt z.b. ein artbook, poster oder halt nen besseres "handbuch" mit mehr infos usw. usf.. :D

Du bringst mich auf neue Ideen.
So eine "making-of" DVD wäre auch nicht schlecht.
Ein großes zerg, protoss und/oder terraner Poster hat
natürlich auch so seinen Scharm. Hm, und ein Handbuch,
am besten nicht nur schwarz-weiß, das sollte eigentlich
immer dabei sein, nicht nur so ein dummer Art Beipackzettel "Installationshinweise", der überflüssig ist.

Hoffen wir mal das Beste. :top2:

fragy42
01. März 2010, 12:15
Zur CE gibts noch immer nix. :8[:

mTwNarutO
01. März 2010, 12:30
Auf jedenfall.

sare
01. März 2010, 12:33
Gab es zu WC3 eine CE? Wenn ja, was waren da an Extras drin und wieviel hat sie gekostet?
ja
hab für roc. zum glück hatten die das falsch etikettiert so dass ich statt der 69€ nur 39 euro bezahlen musste
Inhalt:
OST
Dvd mti den Videosequenzen
artwork buch
poster
spiel
n monat später hab ich sie verkauft. is halt mehr als sinnloser kram

ThaRular
01. März 2010, 13:08
Habe mir unteranderem bei WoW jedesmal die Collectors Edition gekauft, weil ich immer dachte WOW das musst du haben. Im Endeffekt stand sie in der Ecke rum und der ganze Kram wurde nichtmal ausgepackt. Daher werde ich mir wohl keine Collectors Editionen mehr kaufen und bei der Standardvariante bleiben.

sTyLe
01. März 2010, 13:37
Irgendwie strange wenn man 3 Jahre alte Posts von sich selbst liest

xiro
01. März 2010, 13:43
ich würde je ne schicke Figur die zur Kampagne passt zb: Marine jetzt dann Zealot, Hydra super finden :)
so wie bei Fallout 3 CE der Vault Boy :)

Exodus
01. März 2010, 13:48
Ich hatte noch nie Spaß an Collector's Editions jeglicher Coleur und werde deswegen auch bei Starcraft II die normale Standardversion kaufen. Mich interessiert in dem Falle eh nur das Game.
Richtig geile Handbücher, wie das zu Command and Conquer oder Warcraft II oder Crimson Skies etc. pp. gibts ja auch heut nicht mehr...

Racoon
01. März 2010, 15:52
tendenziell eher nicht, eigentlich will ich nur das spiel. der zusätzliche kram verliert sich ja doch nur irgendwo und dafür mehr geld bezahlen? nää

zYkLuS
01. März 2010, 16:05
Spiele ohne Boxen sind genauso schw00l wie eBooks lesen :8[:

apf3l
01. März 2010, 16:28
;3653239']Spiele ohne Boxen sind genauso schw00l wie eBooks lesen :8[: was bringt dir die box, steht im regal und staubt zu.

seit mal nicht so nostalgisch, digitale distribution is das zauberwort, da kann wenigstens auch keine cd mehr kaputt oder verloren gehen. außerdem hat man auch am ort xy seine spiele verfügbar und kann sie installieren. ihr beschäftigt euch alle mit pcs und wisst wie kurzlebig dort irgendwelche neuerungen sind, also lebt mal nicht in der vergangenheit.

das einzige manko momentan noch, digitale formen kosten soviel wie ein spiel mit hülle und handbuch, wenn dieser punkt mal überwunden ist fragt niemand mehr nach einer ce.

bebop
01. März 2010, 16:41
Oha. So lange ist es schon her, dass SC 2 angekündigt wurde? Wie die Zeit vergeht. ^^

Telmata
01. März 2010, 16:41
hab jetz nich alles durchgelesen, gibts inzwischen schon fakten zur CE?

WhyDontYouTry
01. März 2010, 16:49
Was wäre schon ein Thread dessen Grundlage wirklich Fakten sind...

Najo aber mein Nerdherz verlangt auch nach einer Collectors Box!

Racoon
01. März 2010, 16:52
hab jetz nich alles durchgelesen, gibts inzwischen schon fakten zur CE?

seh gerade, dass jemand den 2 jahre alten thread wieder hochgeholt hat um uns wissen zu lassen, dass es noch keine fakten dazu gibt lol. :/

zYkLuS
01. März 2010, 17:10
was bringt dir die box, steht im regal und staubt zu.

seit mal nicht so nostalgisch, digitale distribution is das zauberwort, da kann wenigstens auch keine cd mehr kaputt oder verloren gehen. außerdem hat man auch am ort xy seine spiele verfügbar und kann sie installieren. ihr beschäftigt euch alle mit pcs und wisst wie kurzlebig dort irgendwelche neuerungen sind, also lebt mal nicht in der vergangenheit.

Was hat das denn mit Nostalgie zu tun?
Ich will einfach was in der Hand haben und eben auch was schickes fürn Schrank für die restliche Spielesammlung!
Ich kann solche Leute echt nicht verstehen, die z.B. alles wegschmeissen und nur das nötigste behalten.
Bestellt ihr euer Auto demnächst auch unlackiert oder direkt ohne Karosserie, weil man das ja nur überflüssige Verpackung ist?

Gerade solche DL Only Spiele sind doch genau der falsche Weg. Mal ausgenommen von Multiplayer Games: Welche Vorteile bieten die noch gegenüber Warez?
Also wenn irgendwann alle Publisher dazu übergehen nur noch DL's anzubieten, dann werd ich mir alle Spiele nur noch saugen.


Ich mein mir ist es im Prinzip egal, wie andere das handhaben, nur ich hab kein Bock, dass im schlechtesten Fall eher auf solche Leute gehört wird, weil eh alle Kosten sparen wollen und es dann bald gar keine schönen Boxen mehr gibt.
Starcraft 2 bekommt bei mit als CE Edition sicher nen Ehrenplatz.

SethSteiner
01. März 2010, 18:09
Also ich hoffe alsbald mal auf genaue Informationen, wenn nicht Bilder zur Collectors Edition. Ich kaufe mir sie sehr gern, allerdings hauptsächlich wenn sie auch wirklich handfest ist. Was will ich mir diesem ganzen digitalen InGame Zeug? Zu 99% sind dies Dinge, die mir ohnehin zustehen, die werden zur Not halt einfach so runtergeladen. Ich habe dafür bezahlt, egal ob durch Standard oder CE. Reizen tun mich hauptsächlich wirklich gute Boxen, Inhalt der seinen Preis wert ist. Darunter besondere Deko-Artikel wie der Wackelkopf von Fallout drei, Artbooks die ich mir immer gerne ansehe, Bücher oder auch Bilder, solang sie von hoher Qualität sind. Sprich: Gerollt oder als Lithographie vorhanden.
Für mich besaß Bioshock 2 eine der besten Collectors Editions aller Zeiten. Ein wirklich großes Buch, eine extrem schöne und stilvolle Verpackung, eine Vinylschallplatte, eine normale CD die sich aber trotzdem am Stil orientierte und sich ebenfalls anfühlte wie Vinyl.

Klar, manche gehen da ganz nüchtern dran, der Großteil der Menschen aber bevorzugt reale Dinge, nicht digitale. Selbst Schallplatten werden noch hergestellt und CDs, genauso Bücher. Digitale Distribution? Pfff. Das allein kann und wird es nie geben. Videospiele kommen erst jetzt dahin, weil die Internetleitungen eher schlecht als recht waren über die Jahre, doch Musik oder Bücher können schon seit einem Jahrzehnt heruntergeladen werden. Das werden sie auch, zumindest was Musik angeht sogar in Massen aber die digitale Distribution funktioniert alleine nicht. Der Mensch will einfach was in der Hand haben. Nicht jeder aber ein großer Teil. Das man teilweise abwandert zu rein digitalen Inhalten, hat sicherlich auch mit der Qualität der Verpackungen zutun. So ein Jewel Case oder eine fast leere Hülle hat halt keinen Reiz mehr. Trotzdem wird sich hier nichts durchsetzen. Man kann die Spiele nicht wieder verkaufen und sie sind im Vergleich zu einem 1€ Song um ein vierzigfaches oder fünfzigfaches oder sogar sechzigfaches teurer.

Collectors Editions geben halt, wenn sie gut gemacht sind, dem Käufer ein gutes Gefühl. Sie sehen dann schick aus, sie nützen einem vielleicht sogar was. Es gibt diese und jene, ich zähle mich zu diesen, welche unheimlich gern 10 oder 20 Euro mehr ausgeben, wenn es das auch wert ist.

apf3l
01. März 2010, 18:10
;3653373']
Bestellt ihr euer Auto demnächst auch unlackiert oder direkt ohne Karosserie, weil man das ja nur überflüssige Verpackung ist?

so ein käse ich vergleich ja auch nicht äpfel mit birnen. allein für die aerodynamik braucht das auto ja die karosserie. somit ist diese ein bestandteil des autos, ohne den die fahreigenschaften, spritverbrauch, sicherheit, ... nicht gegeben wären. verpackung ist sinnlos belastet in herstellung und entsorgung die umwelt.


;3653373']
Gerade solche DL Only Spiele sind doch genau der falsche Weg. Mal ausgenommen von Multiplayer Games: Welche Vorteile bieten die noch gegenüber Warez?

vorteile:
a) sie sind legal
(b) du hast einen vollzugang zum multiplayer (ein beispiel: schonmal was von cod mw2 gehört? schonmal versucht dort den multiplayer mittels warez zu spielen? spiel kann nur mittels steam genutzt werden) ) ok nimm b) mal raus ;D. hab eben nochmal deinen post überflogen.
c) du musst keine cracks laden, die evtl viren beinhalten
d) wie schon in meinem vorigen post gesagt man hat immer und überall zugriff auf seine spielesammlung (siehe aktuellen bnet acc)
e) das ganze braucht weniger platz. ich stell mir lieber bücher in die vitrine, die erfüllen wenigstens nen sinn was hat man von leeren boxen in der vitrine? nen größeren penis?
f) richtig vermarktet ist das die zukunft (cds will man ja auch keine mehr kaufen gibt ja mp3s)

Telmata
01. März 2010, 18:20
seh gerade, dass jemand den 2 jahre alten thread wieder hochgeholt hat um uns wissen zu lassen, dass es noch keine fakten dazu gibt lol. :/

nein, den thread hat jemand anderes hochgeholt :|

Pizzadieb
01. März 2010, 18:40
vorteile:
b) du hast einen vollzugang zum multiplayer (ein beispiel: schonmal was von cod mw2 gehört? schonmal versucht dort den multiplayer mittels warez zu spielen? spiel kann nur mittels steam genutzt werden)

Nicht wahr, aber das will ich jetzt nicht diskutieren und meine neue registrieung verlieren^^

e) das ganze braucht weniger platz. ich stell mir lieber bücher in die vitrine, die erfüllen wenigstens nen sinn was hat man von leeren boxen in der vitrine? nen größeren penis?

Ich, und ich denke der Grossteil Anderer, hat gerne etwas in der Hand. Auch geht die Grösse der Spiele langsam der Blu Ray entgegen und ich kann gerne drauf verzichten mir jedesmal die Files ziehen zu müssen.

f) richtig vermarktet ist das die zukunft (cds will man ja auch keine mehr kaufen gibt ja mp3s)

Auch in diesem Fall beforzuge ich die Scheiben und ich kenn auch niemand anderen der sich besondere Stücke lieber runterläd. Hinzu gibts noch die Tracklist auf der Hülle, die teilweise schon ein kleines highlight ist, das Inlay, eventuell Songtexte etc.



Zur Topic:
Ich habe mir das Spiel schon vor über nem Jahr vorbestellt, da gabs noch keine CE zur Auswahl :) Ob ich sie mir geholt hätte hätte wohl der Inhalt und der Preis drüber entschieden.

zYkLuS
01. März 2010, 18:43
so ein käse ich vergleich ja auch nicht äpfel mit birnen. allein für die aerodynamik braucht das auto ja die karosserie. somit ist diese ein bestandteil des autos, ohne den die fahreigenschaften, spritverbrauch, sicherheit, ... nicht gegeben wären. verpackung ist sinnlos belastet in herstellung und entsorgung die umwelt.


War auch nur ein Beispiel. Das "unlackiert" bleibt damit z.B. noch gültig und mal angenommen die Karosserie würde nicht für die aerodynamik gebraucht werden, würdest du dir dann nen rohes stahlgerüst auto kaufen?



a) sie sind legal
Ui!


c) du musst keine cracks laden, die evtl viren beinhalten
Das Laden und mal mitm Virenscanner drübergehen dauert vll. 5Minuten. Wenn ich das jetzt vergleiche mit 50€ Einkauf, auf welcher Seite ist da der Vorteil, wenn es nichts gibt, was man nicht raubkopieren könnte?


d) wie schon in meinem vorigen post gesagt man hat immer und überall zugriff auf seine spielesammlung (siehe aktuellen bnet acc)
Hat man wie du es selbst schon als Beispiel hier gibst auch mit Verpackung


e) das ganze braucht weniger platz. ich stell mir lieber bücher in die vitrine, die erfüllen wenigstens nen sinn was hat man von leeren boxen in der vitrine? nen größeren penis?
Wozu stellst du dir Bücher ins Regal? Du kannst wie erwähnt auch eBooks lesen. Die nehmen auch keinen Platz weg. Das würd doch auf deine Ansicht zutreffen[/QUOTE]


f) richtig vermarktet ist das die zukunft (cds will man ja auch keine mehr kaufen gibt ja mp3s)
Vielleicht du, aber ich kaufe lieber CD/DVDs statt mir nur irgendwelche Dateien auf den PC zu laden.



Ich will weiterhin geile Boxen haben. Punkt.
Wenn andere das nicht so sehen isses ok, aber erzähl mir bitte nicht, dass das Vorteile hat.

sare
01. März 2010, 18:46
genau zyklus. den Punkt mit den ebooks wollt ich auch grad schreiben!

apf3l
01. März 2010, 19:05
der lack hat immer noch einen zweck. er schützt vor rost oO.

virenscanner sind nicht perfekt. erst kommt der virus, dann die definition. wenns ein schlechter virus ist kann mans mit glück noch über die heuristikerkennung abfangen.

ebooks und bücher sind doch zwei ganz andere paar schuhe. wenn ich ein buch lesen will will ich nicht mein notebook mit mir rumschleppen. im buch und im ebook ist inhalt. die box dient ja nur der zierde und ist nutzlos.

im falle von musik und film, wenn die cd oder die dvd kaputt geht oder verloren? zahlst du nochmal den gleichen preis. glückwunsch! wenn du schon so skrupellos bei warez bist hast du doch bestimmt sowieso auch mp3s.

und es hat vorteile ob du das einsehen willst oder nicht. wenngleich diese in deinen augen auch nicht so groß sind, dass du deshalb zu dl content greifen würdest. für andere und vor allem für die umwelt spielt das schon eine rolle.

@pizzadieb: du hörst ja auch keine schallplatte oder audiokasette mehr, oder? weils irgendwann abgelöst wurde, so wird es auch mit digitalen medien enden, wenn mal ein gescheites vertriebskonzept erdacht wurde. schon alleine weil die firmen in der produktion einiges einsparen könnten.

Mr0Splash
01. März 2010, 19:14
sehe ich auch so, SC2 ist ja auch nicht irgendein spiel, das nach dreimal Zocken ins hinterste Regal abwandert, es ist ja schon ein Teil der Freizeit, die man dafür opfert, also hat es den gleichen Sinn und Stellenwert wie ein Buch im Bücherregal.

Es soll ja sogar Leute geben, die Pflanzen in ihr Zimmer stellen, was das für nen Vorteil haben soll ist mir aber schleierhaft...[/ironie]

zYkLuS
01. März 2010, 19:22
Die box dient ja nur der zierde und ist nutzlos.
Ich hab son Bild vor Augen, wo du in einem kahlen leeren Raum sitzt und ähnlich wie in Equlilibrium versuchst möglichst viele Gegenstände zu entfernen und die restlichen dann im 90° Winkel möglichst optimiert anordnest.


Im falle von musik und film, wenn die cd oder die dvd kaputt geht oder verloren? zahlst du nochmal den gleichen preis. glückwunsch! wenn du schon so skrupellos bei warez bist hast du doch bestimmt sowieso auch mp3s.
Wenn ich mir was wegen der Box kaufe, dann geb ich da auch extrem Acht drauf, weil ich nicht will, dass es kaputt geht. Ich hab schon seit 7 Jahren die selbe BW CD und sie funzt noch perfekt. Ausserdem kann man DANN immer noch downloaden. Da ist Blizzard mit dem derzeitigen System schon vorbildlich. Meine Box im Schrank bleibt dann trotzdem.


Für die umwelt spielt das schon eine rolle.
Glaubst du doch nich ernsthaft, dass das viel ausmacht, oder?
Die Produktion verbraucht vielleicht Strom und Rohstoffe, aber im Endeffekt isses nur nen minimaler, beinahe mikroskopischer Anteil, der die heutige Umweltverschmutzung ausmacht. Wenn natürlich jeder seine Verpackung wegschmeisst, dann hat man wieder Müll, aber selbst dafür haben wir Recycling.


Du hörst ja auch keine Schallplatte mehr, oder?
Schonmal was von sogenannten "DJ's" gehört? Die Schallplatte ist wohl DAS alte Medium, was immer noch am boomen ist.



Und wie es auch schon von wem anders erwähnt wurde:
Ich hab ebenfalls kein Bock jede Menge Gigabyte runterladen zu müssen und im Endeffekt vom Kauf bis zum Spielen nochmal nen Tag warten zu müssen, weil die Server keinen Fullspeed geben können.
Solange nicht jeder ne 100mb/s Leitung zur Verfügung hat, bleibt DL Content zum Glück eine Nebensache!

SchlumpfVI
01. März 2010, 19:25
Eure Diskussion ist hart langweilig.

apf3l
01. März 2010, 20:40
;3653626']
Schonmal was von sogenannten "DJ's" gehört? Die Schallplatte ist wohl DAS alte Medium, was immer noch am boomen ist.


auf den rest geh ich nicht mehr ein ist halt mein standpunkt und das andere ist dein standpunkt, sonst artet das aus. aber hier muss ich nochmal sagen, das is ein verschwindet geringer anteil. ich hab einen freund der legt ab und an in unterschiedlichen diskos auf und wird auch angefordert, also nicht in irgend nem kaff um die ecke. das macht er teilweise mit cds und teilweise kann man heutzutage schon mit nem mp3player in den diskotheken auflegen, dennoch kann man das lied wie bei einem turntabel zurück und vorspulen man hat dann so einen kleinen turntable, der lediglich zum spulen dient. also sind auch hier die schallplatten am aussterben.

Navid
01. März 2010, 20:48
Wenn eine kleine Figur (egal welche Rasse) drin ist kauf ich die CE wenn nicht dann nicht. Alles andere is mir egal. Wobei bei Wings of Liberty vermutlich ein langweiliger Space Marine drin wäre. Egal hauptsache etwas für meine Sammlung *droll*

aViAtOr
01. März 2010, 21:22
Momentan schwierig zu sagen.

Kommt in der Tat bei mir auf die Aufmachung der Collectors an.

ManweSulimo
01. März 2010, 23:20
so ist es auch nicht, den schallplatten sind bei einer hochleistungsanlage in der tonqualität digitalen musikformaten noch immer überlegen - mein bruder ist auch DJ (sicher kein profi, aber er legt schon regelmässig in discos auf) und er benutzt fast ausschließlich schallplatten, er hat zwar so einen CD mini turntable aber der wird selten benutzt


verpackung wird gerne unterschätzt, schau mal in deine mülltonne, das ist fast ausschließlich verpackung - bezüglich recycling das funktioniert nur bei glas, metall und papier,... plastik ist abgesehen von PET noch immer fast ausschließlich als brennstoff geeignet

lack ist doch nicht nur verpackung, ohne würde dein auto ja wohl schnellwegrosten ^^

also sicher werden digitale medien sich ausbreiten, aber ich glaube großteils wird man weiter auf feste medien zurückgreifen - ich will mein buch nicht am laptop lesen - kostet nebenbei mehr energie, vor allem wenn ich es öfters lese


collectors edition: naja vielleicht wenn sie gut ist und der preisunterschied nicht groß genug ist

SethSteiner
02. März 2010, 22:59
Nicht zu vergessen das auch noch Otto-Normal Verbraucher Schallplatten kaufen. Nicht nur DJs sind daran interessiert, sonst würden sicherlich lange nicht soviele Schallplatten noch immer produziert werden für neue Erscheinungen. Das Medium ist sicher nicht so angesagt wie CDs aber immer noch da, übrigens genauso wie Hörspielkassetten, die auch noch produziert werden. Und CDs verschwinden ja auch nicht, trotz Downloads. Wie ich schon sagte, es ist unmöglich das Videospielschachtlen verschwinden, es ergibt auch keinen Sinn. Ich persönlich finde zwar Download hier und da nett aber es lohnt sich gar nicht. Ich habe viel zuviele Nachteile.

Hasu.Hiro
03. März 2010, 09:12
Eine CE kommt für mich nicht in Frage hab jetzt schon einige CE's geholt und an sich wars ne Geldverschwendung das Zeug dazu staubt nur rum und bei EBay werd ich es kaum los :). Aber falls SC2 in ner Pappbox verkauft wird so wie WoW dann hole ich es mir... aus nostaligischen Gründen. Wird sich schön neben der original SC und SC:BW Verpackung machen.

Picard
03. März 2010, 10:16
ohne frage, klar kauf ich mir die CE. aber nur wenn die zeitgleich mit der "standard edition" rauskommt.

Clay
03. März 2010, 10:27
wenn sie nen diablo 3 betakey reinlegen kauf ich sie mir -.-

Shihatsu
03. März 2010, 10:34
ohne frage, klar kauf ich mir die CE. aber nur wenn die zeitgleich mit der "standard edition" rauskommt.
pfft, dann kauf ich halt beide :)

Sodom&Gomorrha
03. März 2010, 10:37
Kommt stark auf die Aufmachung und Preis an. Falls die normale Ausgabe nur in einer dünnen DVD-Hülle ohne gedrucktes Handbuch erscheinen sollte für weit mehr als nur den normalen Preis erscheinen sollte, und eine Collectors Edition nur dies und Kleinigkeiten mehr hat, aber das Doppelte kostet, wäre das schon ärgerlich, weil man quasi damit "genötigt" ist, die Version mit Handbuch zu kaufen.
Dann würde ich mir (erstmal) das Grundspiel kaufen und evtl. gucken, auf wieviel Stück die CE limitiert ist. Nimmt man ein, zwei mit und könnte in einigen Jährchen eine verschweißte Original-Edition wieder verticken und Spieß umkehren, bzw. versilbern.

Aber das alte gedruckte SC-Handbuch ist immer noch klasse. Ich wunderte mich dann, warum die Queen nicht schießen (parasitärer Sporenwurm) konnte und las dann erst die Ergänzung, dass das entfernt wurde. Es braucht mehr gute gedruckte Handbücher, siehe Anno-Serie (dafür wäre ich dann auch bereit, etwas mehr zu bezahlen) :hammer:

Telmata
03. März 2010, 10:55
ohne frage, klar kauf ich mir die CE. aber nur wenn die zeitgleich mit der "standard edition" rauskommt.

so wirds auch bei mir aussehen

DitDit
03. März 2010, 11:35
wenn sie nen diablo 3 betakey reinlegen kauf ich sie mir -.-

lieber einen betakey für das erste sc2 addon^^
wobei zu d3 würd ich auch nicht nein sagen


zur ce: würd auch sagen kommt ganz auf preis und inhalt an

Mr0Splash
03. März 2010, 17:51
is villeicht etwas OT, aber bei amazon.co.uk gibts das game zum vorbestellen für ~34€(derzeitiger Wechselkurs)
sollte man es sich etwa schon vorbestellen dort?

apf3l
03. März 2010, 18:14
UK hat bei PC spielen meistens den günstigsten Kurs. Warte doch bis zur Bekanntgabe des Releasetermins, dann wirst du sehen, wo du am meisten sparst.

Careion
03. März 2010, 18:23
Wenn ich das über UK bspw. vorbestelle, ist es dann wie in Deutschland,dass es trotzdem am Releasetag da ist? Kenn mich da mit Amazon und Shipping im allgemeinen nicht so aus :/

apf3l
03. März 2010, 18:27
Das wage ich zu bezweifeln, ein zwei Tage länger wirst du dich dann schon gedulden müssen als diejenigen, die in Deutschland bestellen, Amazon wird die Spiele an einem bestimmten Tag losschicken, so dass sie in UK zum Release beim Empfänger sind.

Moriquen
03. März 2010, 18:32
Ich hol mir die Collectors edition in jedem Fall. Und wenn es später kommt hol ich mir die standard zum rechtzeitig andaddeln^^ nach so vielen jahren wartezeit macht es den kohl auch net fett ob man 40 euro mehr oder weniger ausgibt. Hab ich mit der WoW Lich king CE auch so gemacht. Ich denke da wird auch das gleiche drin sein, einfach weil es sinn macht.

- Spiel
- Making of DVD (war sehr interessant)
- Soundtrack CD
- Mouse pad
- Artwork book
- 1 special gimmick (bei wow wars ein Trading cards pack)

Muthombo
03. März 2010, 19:26
[ ] pappkarton
[ ] dvd
[ ] figuren
[ ] sonstiger krempel
[x] download

zYkLuS
03. März 2010, 20:21
Wenn die CE nicht zeitgleich mit der normalen Version rauskommt, werd ich mir wohl auch beide kaufen.

Wenn es ein Spiel verdient hat zweimal gekauft zu werden (ausser bw^^), dann isses wohl SC2.

Zudem, wenn man pro key wirklich nur einen einzigen bnet acc erstellen kann, dann hat das sogar noch mehr sinn.

Sok4R
03. März 2010, 20:27
wird blind gekauft, sobald sie vorbestellbar ist. Ich vertraue Blizzard.

Fedon
03. März 2010, 21:23
Hab mir mal die erste Seite und die halbe letzte Seite durchgelesen.
Hier gehts darum ob man sich die CE von Sc2 holen würde, wenn eine rauskommt, oder nicht. Hier geht es nicht um Verpackungen. Manche kaufen sich halt lieber die Spiele, DVDs und CDs, andere laden sich die Sachen runter weil einfach nur den "Inhalt" wollen. Jeder machts wie er es will und gut is, was gibts da soviel zu diskutieren?! xD

Edit: Zum Topic xD

Jenachdem wie teuer die CE wäre und was drin is würd ich mir die holen oder auch nicht. :P

SethSteiner
04. März 2010, 17:14
- Spiel
- Making of DVD (war sehr interessant)
- Soundtrack CD
- Mouse pad
- Artwork book
- 1 special gimmick (bei wow wars ein Trading cards pack)

WoW Trading Card bestimmt nicht, da wurde erst vor kurzem der Vertrag nicht erweitert und man wird sich nach einer neuen Firma umschauen, um das Kartenspiel zu vertreiben. Das wird sicher noch einige Zeit dauern und ich glaube nicht das es rechtzeitig zum release passieren wird.
Ansonsten denk ich aber, könnte das sicherlich alles reinkommen. Making of DVD ist aufjedenfall drin, das ist ja schon bestätigt, ansonsten ein Artbook (das ist schließlich noch das wertvollste in den ganzen CEs).

@Wuselmops
Download? Ich sehne eine Zeit herbei in der das wieder ausgestorben ist...

Getexact
04. März 2010, 22:04
Also was ich mir in einer CE wünschen würde, wäre eine Spielfigut wie ein Terraner oder ein Zerg oder ein Zealot, dann Artworks, dickes Handbuch und sowas wie ein Techtree aller 3 Rassen in großer Posterform, das wäre mal geil und dafür wäre ich auch bereit einiges an Geld auszugeben.

Es gibt nunmal nurnoch weniges Spiele, die es wert sind gezockt zu werden und wenn dann mal nach etlichen Jahren mal wieder so ein Kracher kommt, dann wünsch ich mir auch eine dicke CE...das wissen hoffentlich auch die Entwickler, dass die Fans sich sowas wünschen, geld würden sie damit allemal machen, von mir bekommen sie es!

DantEHickS
04. März 2010, 22:19
Wenn ich das über UK bspw. vorbestelle, ist es dann wie in Deutschland,dass es trotzdem am Releasetag da ist? Kenn mich da mit Amazon und Shipping im allgemeinen nicht so aus :/

Ich hab mir L4D da erst am release Tag bestellt und das Spiel war nen Tag später da, den zweiten Teil hab ich vorbestellt und der war dann zum release da. Ich nehm an Amazon.uk hat auch Lager auf dem Europäischen Festland weil die eben nicht in Euro verkaufen und viele Europäer den Wechselkurs nutzen, ist vermutlich günstiger wenn Waren direkt hier gelagert werden, aber ne Garantie dafür dass SC2 zum release bei dir landet ist das natürlich nicht.

Muthombo
04. März 2010, 22:19
@Wuselmops
Download? Ich sehne eine Zeit herbei in der das wieder ausgestorben ist...
lol. und diese neumodischen elektroherde wohl auch, was?

Lusankya
04. März 2010, 22:39
Wenn ich das über UK bspw. vorbestelle, ist es dann wie in Deutschland,dass es trotzdem am Releasetag da ist? Kenn mich da mit Amazon und Shipping im allgemeinen nicht so aus :/
Häufig verschicken die ihre Ware direkt aus Deutschland, also möglich ist es auf jeden Fall.