PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Babylon 5- The Lost Tales



Octantis
31. Mai 2007, 18:52
Keine Ahnung ob es hier Babylon 5 Fans gibt aber der eine oder andere dürfte ja mitbekommen haben das es jetzt bald endlich neues Material in Form von Direct to DVD Episoden gibt (Babylon 5 - Lost Tales)

Hier gibt es das neue Intro dieser "Lost Tales" zu beglotzen.

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoID=2025422973


Muss sagen, wirklich schön endlich mal wieder echte neue bewegte Bilder von B5 zu sehen, hoffentlich entäuschen einem die Lost Tales nicht allzusehr.
Etwas fürchte ich ja das die Geschichten zu sehr Einzel Stories sind und mit Einzelstories war JMS noch nie recht gut.

Auf jeden Fall ist die Station damals in der Serie nicht so "schön" explodiert :)

http://img19.imageshack.us/img19/3883/b5lostyn9.jpg

zhxb
31. Mai 2007, 19:26
Yeah, Babylon 5 war genial.

Alleine das Intro macht Lust auf mehr. Hoffen wir mal das wird was :D Wenn doch nur B5 damals schon solche Effekte gehabt haette.

Leinad
31. Mai 2007, 20:21
Original geschrieben von dontbe
Yeah, Babylon 5 war genial.

Alleine das Intro macht Lust auf mehr. Hoffen wir mal das wird was :D Wenn doch nur B5 damals schon solche Effekte gehabt haette.

ajo, aber es war totzdem genial bedenkt man die Zeit zu der es gemacht wurde und das Bugdet, B5 ist auch DER Vorreiter was CGI im TV betrifft.

zhxb
31. Mai 2007, 20:42
Ja, das Babylon 5 seinerzeit erstklassige Effekte aufbot bezweifelt niemand. Leider habe ich B5 erst nachtraeglich geschaut, als ich durch diverse andere Serien schon zu sehr effektverwoehnt war. Aber B5 bot halt weit mehr als nur Effekte - und darum ist es auch heute noch eine der besten SciFi Serien ueberhaupt. Ich freu mich auf "Lost Tales" und bin gespannt was daraus wird.

bog
31. Mai 2007, 20:44
da wird ja ne kuh echt bis zum letzten tropfen milch gemolken :X

Leinad
31. Mai 2007, 20:55
Original geschrieben von bog
da wird ja ne kuh echt bis zum letzten tropfen milch gemolken :X

jeder der B5 gut fand freut sich eher darüber, ausserdem was heisst bis zum letzten Topfern gemolken, B5 ist sicherlich kein Massenfranchise.
B5 bleibt z.b. weiterhin ohne Kinofilmableger (war ja lange Zeit in Planung und gab auch Drehbuch und Verhandlungen, aber ist gescheitert) und die Serie hatte nun auch nicht so schrecklich viele Folgen, 5 Staffeln + Crusade.

Carnac
31. Mai 2007, 21:14
Babylon 5 war genial (ok, 5. Staffel war etwas ueberfluessig), leider hab ich die Crusade Series nie gesehen, taugen die was?

Leinad
31. Mai 2007, 22:36
Original geschrieben von Carnac
Babylon 5 war genial (ok, 5. Staffel war etwas ueberfluessig), leider hab ich die Crusade Series nie gesehen, taugen die was?

sie sind schlechter als B5 (inhaltsmässig), hat aber auch viel damit zu tun unter welchen Umständen sie gemacht wurden.

Shadows
31. Mai 2007, 22:47
Original geschrieben von Carnac
Babylon 5 war genial (ok, 5. Staffel war etwas ueberfluessig), leider hab ich die Crusade Series nie gesehen, taugen die was?

bis auf ein paar ernsthafte und witzige episoden wie "visitors down the street" und "path of sorrow" war crusade sehr schwach, die kulissen der excalibur waren einfach schlecht und nach 13 episoden hört sie mitten in der 1.season auf - eingestellt

Octantis
31. Mai 2007, 23:27
ja, das lohnt sich nicht wirklich

das ist noch schlimmer als ne Serie die nach der 1ten Staffel eingestellt wurde, mittendrin geht ja mal überhaupt nicht

tjo als von Kuh melken, kann man nach 5 1/2 Staffeln + nen paar Filmen nun wirklich nicht reden
(vor allem nach immerhin ~10 Jahren Pause).

Das geilste wäre ja wenn die ersten DVD Episoden so nen Erfolg haben, das nochmal ne richtige SerienStaffel kommt.

Weil ehrlich gesagt den Telepathenkrieg (was ist mit Garibaldis Rache an Bester) und vor allem den Centauri Handlungsbogen, wie die sich von den Drakh befreien, kann man eigentlich nicht in einer 45 Minuten Episode abhandeln.
Weitere ungeklärte Dinge wären die Maschine auf Epsilon 3, das "Geschenk" von Londo mit dem Drakh Wächter darin, an Sohn von Sheridan.
Diese beiden würden aber ganz gut in eine Episode passen.

Was ich auch unbedingt sehen will sind die neuen Warlock (http://www.b5tech.com/earthalliance/earthallianceshipsandvessels/earthcapships/warlock/warlock.html) hoffentlich kommen die mal vor.

bog
01. Juni 2007, 00:15
ja eben, b5 ist kein riesen franchise und trotzdem wird nach 20 jahren noch weiter fetzenweise was produziert, weil man hofft mit dvd-only verkaeufen nochmal n bisschen kohle zu reissen :elefant:

mag schoen sein fuer den b5-fan (ja, ein solcher bin ich nicht), aber die anderen schuetteln schulterzuckend den kopf.

Leinad
01. Juni 2007, 06:28
Original geschrieben von bog
ja eben, b5 ist kein riesen franchise und trotzdem wird nach 20 jahren noch weiter fetzenweise was produziert, weil man hofft mit dvd-only verkaeufen nochmal n bisschen kohle zu reissen :elefant:

mag schoen sein fuer den b5-fan (ja, ein solcher bin ich nicht), aber die anderen schuetteln schulterzuckend den kopf.

ich weiss nicht wieso man da mehr den Kopf schütteln sollte als bei jeder anderen x-beliebigen TV Produktion, zumal B5 im Bereich SciFi für Qualität steht.
Wenn überhaupt kann man froh darüber sein, dass solche Serien auch heutzutage noch eine Chance haben, wo es oft nur nach Quoten geht, wenn sie eine loyale Fanbase haben (und SciFi im TV ist idR eher ein Nischenformat).

Octantis
01. Juni 2007, 12:33
auf der offiziellen B5 Homepage gibts jetzt den echten Trailer

B5 Homepage (http://babylon5.warnerbros.com/)

Fotzerei
01. Juni 2007, 12:35
Original geschrieben von bog
da wird ja ne kuh echt bis zum letzten tropfen milch gemolken :X

irgendwoher kenn ich das... achja, star trek.. da ist aber eine serie schon eine zuviel

bog
01. Juni 2007, 12:46
dummschwaetzer :elefant:

wobei du spaetestens ab st9/enterprise recht haben duerftest

Octantis
01. Juni 2007, 12:57
bei Stargate könnte man das auch schon anführen
da soll ja atm ne 3te Serie in Mache sein

btw. zum Trailer, ich hoffe Galen ist nicht allzuwichtig, weil Crusade haben sicher weit weniger gesehen als B5

bog
01. Juni 2007, 12:59
stargate laeuft bisher kontinuierlich, macht wohl kaum wie b5 riesen dvd-absaetze und hat qualitativ auch bisher keine schlechten ableger produziert. jetzt, wo 2 sg1-filme kommen kann sich das natuerlich noch aendern... die plaene fuer eine dritte serie haben aber soweit ich das mitbekommen hab auch noch nichts handfestes ausser groben blaupausen produziert.

Octantis
01. Juni 2007, 14:43
hier (http://rapidshare.com/files/34576974/losttales.avi.html) gibts den Trailer in nem vernüftigen Format zum DL

Shadows
01. Juni 2007, 14:47
Original geschrieben von Octantis
btw. zum Trailer, ich hoffe Galen ist nicht allzuwichtig, weil Crusade haben sicher weit weniger gesehen als B5

galen war neben dureena und max einer der interessantesten charaktere von crusade, er konnte gleichermaßen witzig und dramatisch sein, hatte das vorlon abc intus
soll heißen: warnungen und sprüche, die zuerst unverständlich sind und kaum sinn ergeben, jedoch schatten auf zukünftige ereignisse werfen und wenn diese eintreten, seine aussagen auch verständlich werden
ahja, und er verschwindet immer wieder um dann unerwartet woanders aufzutauchen
technomages eben :D

Octantis
06. Juni 2007, 16:05
apropo B5, hab grad bei Youtube die Babylon 5 DVD Suite gefunden

http://www.youtube.com/watch?v=nFBzzugqbuo

kannte es natürlich schon von meinen DVDs, is aber ein extrem geiles Musikstück, mit vielen Szenen aus der 4ten Staffel
also blos nicht gucken wenn man sich die 4te B5 Staffel erst ansehen will D:

Octantis
14. Januar 2008, 22:03
jetzt hab ich es auch endlich gesehen

also die 1te Story war ja von der Geschichte her ein Witz,
was soll dieser religöse Mambo Jambo? im B5 Universum existiert damit Hölle und himmel und Lochley redet auch noch ganz offen darüber auf Dämonenjagdt zu gehen?
Kommen noch die fehlenden Statisten und wir haben eine unteridische B5 Episode, das einzige was mir hier gefiel war teilweise die Athmosphäre wenn der "Dämon" sprach

bei der 2te Story war der Trailer auch etwas gemein, anstatt großen Schlachten gibts nur nen 10 Sekunden Traum von ner Schlacht, was sollte eigentlich diese New York Vision (hat JMS zuviel "Fünfte Element" gesehen?) und dann auch noch Sheridan der nem Taxifahrer der ihn fast überfährt ne Beleidigung nachschreit.... Ganz tiefes niveau.
Auch hier macht sich leider das mickrige Budget bemerkbar da wieder meistens nur 2 Leute miteinandereden vor dunklem Hintergrund.

Naja der Story 1 würde ich ne 3/10 geben der Story 2 ne 5/10.
Sicher nicht das alten B5 Fan begeistert auf weitere DVDs hoffen läßt sondern eher denkt man sollte es ruhen lassen bevor man auch noch die gute Erinnerung an B5 zerstört

Cicatriz
15. Januar 2008, 15:49
Original geschrieben von Octantis
jetzt hab ich es auch endlich gesehen

also die 1te Story war ja von der Geschichte her ein Witz,
was soll dieser religöse Mambo Jambo? im B5 Universum existiert damit Hölle und himmel und Lochley redet auch noch ganz offen darüber auf Dämonenjagdt zu gehen?
Kommen noch die fehlenden Statisten und wir haben eine unteridische B5 Episode, das einzige was mir hier gefiel war teilweise die Athmosphäre wenn der "Dämon" sprach
Technomancer..?

aMrio
15. Januar 2008, 15:58
lol wie bog echt jede scheiss serie auf dieser welt schaut und der einzigen die er nicht mag geldmacherei vorwirft. natürlich produzieren die leute dinge um geld zu verdienen bog; du meinst doch nicht ernsthaft dass "deine" serien wohltätigen zwecken dienen? :8[:

btw: Dieses Video wurde gelöscht.

2kewl4you
15. Januar 2008, 16:14
Ich hab B5 auch gekuckt, aber nur bis die Schatten besiegt waren und noch ein bisschen drüber raus (sorry ich weiß nicht wieviel danach noch kommt und welche Staffel das genau ist), aber dieses neue Zeug find ich grauenhaft :8[: