PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fansite



Spikeworld
03. Juni 2007, 11:24
Hi an alle Starcraft Fans!

Ich bin gerade dabei eine kleine Fansite für Starcraft 2 zu machen, und bräuchte noch tatkräftige Unterstützung was den Bereich Grafikdesign und Bildbearbeitung angeht! Da ich selbst noch nicht so viel Erfahrung habe was Webseiten Programmierung angeht, sollte euch klar sein, das es mit Sicherheit keine Seite ala starcraft2.com werden wird!
Was nicht ist kann aber noch werden!
Jeder hat mal klein angefangen.
Falls ihr glaubt mir helfen zu können, dann schreibt eine PN mit eurer ICQ Nummer und ein paar Sätzen zu eurer Person.
Ich werde mich dann bei euch melden!

MfG
Spike

waschito
03. Juni 2007, 12:09
Ich versteh zwar nicht ganz warum du nicht einfach bei bw.de mitmachst aber hey, viel Glück mit der Seite undso.

P.s.: Kontaktforum?

esb.djardac
03. Juni 2007, 12:44
ich will dich nicht von deiner idee abbringen, aber du wirst dir vermutlich unnötig arbeit machen...
die jetztigen großen bw fanseiten werden auch später die großen sc2 fanseiten werden.
trotzdem gl ^^

ekuah
03. Juni 2007, 15:29
waschito geht das denn so einfach bei bw.de mitzumachen?

Valhalla
03. Juni 2007, 15:39
Original geschrieben von ekuah
waschito geht das denn so einfach bei bw.de mitzumachen?

bw.de sucht doch immer irgendwie irgendwo helfer.

NacktNasenWombi
03. Juni 2007, 15:42
http://broodwar.ingame.de/kommentare.php?newsid=67129#comments

ja.. Newser werden immer gesucht, ab und an auch mods fürs forum.. BWCL.. naja die bekommen irgendwie immer nachschub ;D

TrustTD
03. Juni 2007, 16:04
such dir nen bereich raus der dir schmeckt, seien es nun news, bw4ever oder die bwcl

du kannst auch interviews/who is whos schreiben oder in einer der zahlreichen anderen sektionen arbeiten.

wenn du dann konkrete vorstellungen hast was du machen möchtest melde dich einfach mal im irc #broodwar.de oder schreib ne email an webmaster@inbroodwar.de (pn an general_mengsk geht auch ;))

€: am meisten gebraucht werden momentan wohl newser
€2: in unsrer sc2 sektion gibs momentan natürlich auch massig arbeit

Leinad
03. Juni 2007, 16:45
nicht jeder möchte sich dem verkrusteten bw.de Onlinebeamtenapparat anschliessen.
Manch einer will auch seine eigenen Ideen einfach umsetzen können ohne sich mit irgendwem darüber auseinandersetzen zu müssen.
Nichts gg bw.de, aber ich hoffe bei sc2 wirds verstärkt Konkurrenz geben.

BiBaButzemann
03. Juni 2007, 19:09
mannered.org hat sich jetzt irgendwer anders unterm nagel gerissen...

waschito
03. Juni 2007, 19:59
Original geschrieben von FA_Leinad
nicht jeder möchte sich dem verkrusteten bw.de Onlinebeamtenapparat anschliessen.
Manch einer will auch seine eigenen Ideen einfach umsetzen können ohne sich mit irgendwem darüber auseinandersetzen zu müssen.
Nichts gg bw.de, aber ich hoffe bei sc2 wirds verstärkt Konkurrenz geben.
Wer eine gute Idee für ein neues Projekt hat und genug Motivation das durchzuziehen wird bei bw.de sicher auf offene Ohren treffen und Hilfe bei der Umsetzung erhalten. Von verkrustetem Onlinebeamtenapparat kann man wohl kaum sprechen. Das momentane Newsteam ist ein fast komplett anderes als noch vor einem Jahr.

General Mengsk
03. Juni 2007, 20:18
Ich kann mich nur dem anschließen, was einige hier schon gesagt haben: Warum das Rad immer neu erfinden und kleine Seiten anfangen, wenn man gemeinsam ein großes Projekt aufbauen und erweitern kann. Broodwar.de ist ja genau so eine Seite von Fans für Fans und besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern.


Original geschrieben von ekuah
waschito geht das denn so einfach bei bw.de mitzumachen?
Ja, das geht so einfach. :)


Original geschrieben von FA_Leinad
nicht jeder möchte sich dem verkrusteten bw.de Onlinebeamtenapparat anschliessen.
Manch einer will auch seine eigenen Ideen einfach umsetzen können ohne sich mit irgendwem darüber auseinandersetzen zu müssen.
Nichts gg bw.de, aber ich hoffe bei sc2 wirds verstärkt Konkurrenz geben.
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber deine Orgazeit ist schon ein wenig her. bw.de heute ist beieibe nicht mehr dasselbe wie 2003.
Natürlich hat man in gewissem Sinne mehr Freiheiten, wenn man ein Projekt vollkommen alleine durchzieht, aber dafür hat man auch umso mehr Arbeit. Hier hat man dafür ein relativ großes Publikum und kann eigentlich auch jederzeit einen Staffkollegen um Rat fragen. Wir versuchen eigentlich mit möglichst wenig Vorgaben jedem recht viel Freiheit zu lassen. Klar, es gibt bestimmte Rahmenvorgaben, wie das Newsskript oder das Seitenlayout, aber das heißt andererseits auch, daß sich der normale Staffi, der sich einfach um News oder eine Sektion kümmert, nicht mit sochen Dingen beschäftigen muß. Ansonsten hat man z.B. als Sekleiter bei der Gliederung und Gestaltung seines Bereiches weitgehend freie Hand und kann auch durchaus bestehende Skripte erweitern oder ersetzen. Natürlich muß man sich auch mal mit Kollegen absprechen, aber das ist bei Projekten mit mehreren Personen zwangsläufig so.

Und mehr mir das mit der Flexibilität nicht so recht glaubt, der kann ja gerne mal den einen oder anderen Staffi ansprechen. ;)

aMrio
03. Juni 2007, 21:17
ich glaube es dir nicht und ich muss dazu nichtmal nen staffi ansprechen.

und von fans für fans galt früher mal, true.

haschischtasche
03. Juni 2007, 22:47
Original geschrieben von aMrio
ich glaube es dir nicht und ich muss dazu nichtmal nen staffi ansprechen. riesenerkenntnis, dass man fuers nicht glauben nicht irgendjemanden fragen muss.

und von fans für fans galt früher mal, true. das kannst du sicherlich am besten einschaetzen.

Carnac
03. Juni 2007, 22:51
Original geschrieben von aMrio
ich glaube es dir nicht und ich muss dazu nichtmal nen staffi ansprechen.

und von fans für fans galt früher mal, true. Und der Trashpilot labert mal wieder totale Scheisse, wie in 99% seiner Posts. Hau doch einfach ab, Depp.

Salavenjia
03. Juni 2007, 22:57
Original geschrieben von General Mengsk
Ich kann mich nur dem anschließen, was einige hier schon gesagt haben: Warum das Rad immer neu erfinden und kleine Seiten anfangen, wenn man gemeinsam ein großes Projekt aufbauen und erweitern kann. Broodwar.de ist ja genau so eine Seite von Fans für Fans und besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern.



Ja so sieht es aus, bin seit kurzem auch als Newsposter für Ingame unterwegs

@Spike
Es macht jedenfalls Spaß, und die Zeit die man investiert kann man sich relativ frei einteilen.Die Leute sind nett und ich nehm mir gerne die Zeit ab und zu eine News zu schreiben oder hier im Forum meinen Senf dazuzugeben.

Ich kann dir auch nur empfehlen dir zu überlegen ob du wirklich eine eigene Seite auf die Beine stellen möchtest, oder doch lieber für eine Fanseite aktiv zu werden.

:cool:

June_inaktiv
03. Juni 2007, 23:05
Hi,

finde es cool das hier jemand was auf die Beine stellen möchte. Mach nur, hoffe du findest Helfer :top2:

Zum Rest:

Im 2. Teil hat aMiRo schon recht. Von Fans für Fans war einmal. Ich finde BW.de super, würdige jeden der seine Freizeit da reinsteckt aber es ist eben freiwillig, ihr MÜSST das nicht machen: Darum hebt euch das auch nicht vom Rest der Community ab. Einige wissen das, da bin ich mir sicher, aber die anderen denken sie sind was "Besseres", in der Onlineszene, und machen eins auf dicken Proll.
Ich finde das nur peinlich. Hoffe auf starke Konkurrenz wenn SC2 rauskommt. Vielleicht wechseln dann die Vernünftigen und lassen den Prollhaufen zurück.

haschischtasche
03. Juni 2007, 23:12
Original geschrieben von June
Im 2. Teil hat aMiRo schon recht. Von Fans für Fans war einmal.fuer wen und von wem ist broodwar.de denn dann, deiner meinung nach?

Salavenjia
03. Juni 2007, 23:13
Original geschrieben von haschischtasche
fuer wen und von wem ist broodwar.de denn dann, deiner meinung nach?

Für Krulemuck

Öhm ich hab nichts gesagt :8[:


Edit:
@Juna

Konkurrenz hin oder her, im Endeffekt ist BW.de denke ich zumindest eine feste Größe. Klar gegen neue Fanseiten ist nichts einzuwenden.
Jedoch finde ich deine Beschreibung etwas seltsam, ich finde du solltest klipp und klar sagen was du meinst. Denn ich sehe mich nicht als was besseres nur weil ich ingame Staffie bin, im gegenteil ich mach es gern und freiwillig und die Leute die ich vom Staff bisher kennengelernt hab sind vollkommen in Ordnung. Außerdem hast du schon mal daran gedacht die Leute die dir negativ auffallen bei Shihatsu zu melden?

Edit2:
Hab ich schon gemacht June ;)
aber ich glaub du meintest Haschischtasche

June_inaktiv
03. Juni 2007, 23:14
Bitte greif nicht wie die BILD-Zeitung einzelne Zitate aus dem Kontext sondern lies weiter geh auf den gesamten Beitrag ein!

General Mengsk
03. Juni 2007, 23:29
Original geschrieben von June
Einige wissen das, da bin ich mir sicher, aber die anderen denken sie sind was "Besseres", in der Onlineszene, und machen eins auf dicken Proll.
Ich finde das nur peinlich. Hoffe auf starke Konkurrenz wenn SC2 rauskommt. Vielleicht wechseln dann die Vernünftigen und lassen den Prollhaufen zurück.
Find ich schade, daß du so denkst. Eine Menge Leute, die es überhaupt nicht nötig haben sich zu brüsten und das auch nicht tun, stecken z.T. seit Jahren eine Menge Arbeit hier rein.
Also selbst wenn es mal einzelne Leute geben sollte, wäre es der Arbeit der anderen gegenüber unfair gleich die ganze Seite abzustempeln. Wer verhält sich denn so, deiner Meinung nach? Ich bemühe mich nämlich ausdrücklich darum, daß sowas im Staff nicht vorkommt, gerade weil ich einiges negative erlebt habe, als ich damals neu im Team war.

Celial
04. Juni 2007, 08:54
also so unflexibel wie das hier dargestellt wird ist bw.de überhaupt nicht -.-

wenn man lust hat irgendwas zu machen, dann geht man kurz zu GM und dann wird kurz überlegt wie man das am besten umsetzten kann und dann wird das gemacht -.-
ich weiß noch damals als ich n paar ACs gemacht hab, da ging alles ganz flott, forenrechte wurden gesetzt, ftp daten hab ich bekommen und ein crashkurs repbase-acp. dann hatte ich keine lust mehr auf ACs und bin bw4ever admin geworden, ging a uch alles fix, wieder kurze einweisung ins skript und fertig... also wenn jemand behauptet er möchte nicht zu bw.de weil er nicht machen kann wozu er lust hat, dann ist das stark unwahr :elefant:

NotX-Lated
04. Juni 2007, 11:01
Ich finde Leistung und Engagement des Staffs hier nach all den Jahren und für eine zwischenzeitlich ja doch stark geschrumpften Community äußerst respektabel. Aber ich hab' auch keine Ahnung von den ganzen finsteren Krustenkartellen hier. 8[

d4rk|zealod
04. Juni 2007, 13:07
Verglichen mit anderen inGame Seiten ist bw.de wohl eindeutig die beste.

Nur leider sind alle inGame Foren grottenschlecht, weil teilweise zu lasch durchgegriffen wird und h4nz7Ro11 nach dem x. "Meine Barbie hat kein Loch!1111" Post immer noch nicht gebannt wird. Wobei _hier_ sogar teilweise härter durchgegriffen wird.

Ich finde bw.de gut, aber Konkurrenz belebt das Geschäft. WWC

NumbSchiller
04. Juni 2007, 15:56
Original geschrieben von d4rk|zealod
Verglichen mit anderen inGame Seiten ist bw.de wohl eindeutig die beste.

Nur leider sind alle inGame Foren grottenschlecht, weil teilweise zu lasch durchgegriffen wird und h4nz7Ro11 nach dem x. "Meine Barbie hat kein Loch!1111" Post immer noch nicht gebannt wird. Wobei _hier_ sogar teilweise härter durchgegriffen wird.

Ich finde bw.de gut, aber Konkurrenz belebt das Geschäft. WWC

was auch vorwiegend damit zusammenhängt dass wir nicht besonders viele leute haben
viele der Mods sind alteingesessene Forenleser die halt wenn sie mal was lesen was nicht hinpasst den Post löschen für die Massen an Neuforenspammern bräuchten wir knapp doppelt so viele Mods wie zur Zeit

EvilLord
04. Juni 2007, 15:58
ich hätte zeit ;)

NotX-Lated
04. Juni 2007, 17:14
Die Mods finde ich hier hart genug! 8[

NumbSchiller
04. Juni 2007, 19:19
Original geschrieben von Evil_Lord
ich hätte zeit ;)

dann bewirb dich per PM IRC IRC bei GM einem Mod oder sonsteinem staffi :)

SuicideKing
09. Juni 2007, 12:55
neue seite starcaftii.de

Defacer
09. Juni 2007, 13:05
starcraftii ... hört sich wie ein müsli an ^^ jaja schon klar, was du meinst... naja. starcraft2.de gibts aber da is noch nix drauf.

SoFar
09. Juni 2007, 13:18
Also ich hab nix gegen bw.de... aber ich finde, es sollte noch etwas mehr angepasst werden für SC2, vielleicht noch mehr URLs her, die irgendwas mit Starcraft zu tun haben. Manchen neuen Fans wird das vielleicht nicht ganz klar sein, was Broodwar is und ob das hier auch ne SC2-Seite is.
Und den Untertitel oben auf der Seite könnte man in "Starcraft & Entertainment" umändern... und solche Sachen eben.

Weil... Problem... wenn man nach "broodwar" googled ist der erste Treffer bw.de, aber nicht wenn man nach "starcraft" googled (wer sucht schon nach "broodwar" wenn er Infos/Community zu SC2 will?).

*gut gemeint vorschlag*

Vielleicht kann sich GM dem ja mal annehmen.

General Mengsk
09. Juni 2007, 14:03
Das wird auch kommen, da kannst du sicher sein. ;)

Übrigens entgegen mancher Bewerbungsbekundungen in einigen Threads, haben wir noch keine neuen Mitarbeiter für die SC2-Sektion, die natürlich das Herz für die SC2-Inhalte bilden soll. Es liegt also auch an euch, daß bw.de auch für SC2 eine zentrale Anlaufstelle wird. Für die Community ist es auf jeden Fall ein Vorteil, wenn es die Informationen hier gebündelt gibt und sich nicht auf viele kleine Projekte mit wenigen Leuten aufsplittert. Also meldet euch. :)