PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : StarCraft 2 is not final!



d4rk|zealod
10. Juni 2007, 21:57
Haben wir ja schon alle gehört, trotzdem heult jetzt schon wieder jeder rum, dass dies und das ja ach soo blöd ist.

Doch, wie war das eigentlich bei SC1?

Ich denke mal, dass viele folgenden Link noch nicht kennen, er beschreibt die Evolution von SC1. Und wer ein wenig Ahnung von SC1 hat, der wird doch schon Unterschiede feststellen und merken, dass sich wirklich noch einiges ändern kann, bevor das Spiel released wird.

Klick mich (http://www.sclegacy.com/features/evolution.php)

Ps.: Ja, das gehört meiner Meinung nach ins SC2 Forum, da der Thread zeigen soll, dass sich bis zum Release tatsächlich noch einiges ändern kann (Aussehen der Terran Units bspw.)

Gedankenschinder
10. Juni 2007, 21:58
Meine Güte -.-
Lass die Leute halt ihre Vorfreude durch solche Diskussionen zum Ausdruck bringen

0rkrist
10. Juni 2007, 22:17
Denke schon, dass die Site den meisten hier bekannt sein dürfte.

Ansonsten rautiere ich Gedankenschinder:
Der Sinn des SC2 Forums ist es nunmal, sich über SC2 auszutauschen. Da es noch nicht erschienen ist, ist das nunmal nur duzrch zT pures Spekulieren möglich (konstruktiv, versteht sich).
Zudem: Das Spiel ist in einer Phase, in der das Feedback der Community noch durchaus Änderungen bewirken kann, sich hier auszutauschen zB über elefantöse Panzer, könnte durchaus positiv auf das fertige Spiel wirken.

Allerdings muss ich dem TE recht geben, dass einige hier die Pre- Alpha als zu nah am Original nehmen; man denke da an den Thread, den ich erst zum Thema "Commander statt Exekutor bei den Protoss" lesen musste; würde einigen tatsächlich gut tun, mal nen Gang runterzuschalten was solche irrelevanten Details betrifft (wobei Relevanz ja ziemlich subjektiv ist ; ) )

DeXtrOsE
10. Juni 2007, 22:24
So n ähnlichen Text gabs auf chip.de oder so

DeXtrOsE
10. Juni 2007, 22:28
http://www.sclegacy.com/show_image.php?features/evolution/beta1.jpg

Es gab in der Starcraft-Beta schon Valkyries? :o

General Mengsk
11. Juni 2007, 00:06
Nein, das ist einer der vielen gefälschten Screenshots, die mit einem späteren Mod gemacht wurden, der einige Grafiken durch welche aus der Beta ersetzt.

Baaldur
11. Juni 2007, 00:09
Original geschrieben von General Mengsk
Nein, das ist einer der vielen gefälschten Screenshots, die mit einem späteren Mod gemacht wurden, der einige Grafiken durch welche aus der Beta ersetzt.
Mhm?
Ich dachte immer es hätte sie gegeben, sie wären dann aber wieder entfern und für bw aufgespart worden. Naja vllt schmeiß ich das auch mit der Laufbahn der Afterburner(?)-Ability zusammen. ~

General Mengsk
11. Juni 2007, 00:13
Die Sache mit Walküre mit den Nachbrennern war erst in der BW-Beta, nicht in der SC-Beta. Es gibt Infos, daß das heute Walkürenmodell für den Söldnerheli geplant war und dann gibts noch die Sache mit der Walküre als Bomber. Zumindest für den Wireframe scheint das zu stimmen, aber nicht für die komplette Grafik. Im heutigen Sinne war die Walküre nicht enthalten. (Das ist übrigens nicht das Fälschungskriterium für den Screenshot, sondern der erst seit BW grüne Ressourcenzähler.)

0rkrist
11. Juni 2007, 09:59
Zumal es sich eindeutig um eine Mission aus der UED- Kampagne handelt :>

paSChaDaHur
11. Juni 2007, 11:51
Der Link is URALT.

Den kennt schon jeder.

sCuMBaG
11. Juni 2007, 12:30
jo schnmal vereinzelte pics davon gesehen..

aber soviele und aus der aloha und so noch nich..

hab mich bisher aber auch nie um die hintergründe gekümmert^^
hauotsache es is jetzt balanced...

da frag ich mich eher... warum können manche kerle nich pissen wenn einer neben ihnen steht? -_-

Praecipitator
11. Juni 2007, 12:44
Original geschrieben von Baaldur

Mhm?
Ich dachte immer es hätte sie gegeben, sie wären dann aber wieder entfern und für bw aufgespart worden. Naja vllt schmeiß ich das auch mit der Laufbahn der Afterburner(?)-Ability zusammen. ~
http://broodwar.ingame.de/tc/customs/gunship.gif
wenn es auf der TC-seite richtig steht, hätte es "gunship" heißen sollen, (in der sc-demo steht der Name noch drin) aber ich habe keine ahung, wo es wirklich verwendet wurde.


achja: dieser d4rk|zealod kommt mir irgendwie bekannt vor, gehts euch auch so? :ugly:

terminatorbeast
11. Juni 2007, 13:47
Original geschrieben von d4rk|zealod
Haben wir ja schon alle gehört, trotzdem heult jetzt schon wieder jeder rum, dass dies und das ja ach soo blöd ist.

Doch, wie war das eigentlich bei SC1?

Ich denke mal, dass viele folgenden Link noch nicht kennen, er beschreibt die Evolution von SC1. Und wer ein wenig Ahnung von SC1 hat, der wird doch schon Unterschiede feststellen und merken, dass sich wirklich noch einiges ändern kann, bevor das Spiel released wird.

Klick mich (http://www.sclegacy.com/features/evolution.php)

Ps.: Ja, das gehört meiner Meinung nach ins SC2 Forum, da der Thread zeigen soll, dass sich bis zum Release tatsächlich noch einiges ändern kann (Aussehen der Terran Units bspw.)


habs zwar schon gesehen, vor jahren, auf der suche nach starcraft ghost info, aber waehrend der nochmaligen betrachtung der alpha pix, ... cool, 8 golis in einem transport-shiff uyuyuy! und die transport shuttles sind auch noch groesser als die golis.... cool!
und in der early beta sehen die geschosse der interceptors ja goil aus...

Crainy
11. Juni 2007, 15:18
Original geschrieben von Gedankenschinder
Meine Güte -.-
Lass die Leute halt ihre Vorfreude durch solche Diskussionen zum Ausdruck bringen

Völlig richtig .. das mit Starcraft Evolution kannt ich auch schon lange ...

Brauereipferd
11. Juni 2007, 16:17
ich wunder mich gerade wieso der thread noch auf ist :D

der link wurde doch jetzt echt schon 100mal gepostet... aufmerksame leser wissen das (mods?)

Leinad
11. Juni 2007, 17:28
man kann doch nicht aus Änderungen an der Sc1 Alpha/Beta Schlüsse auf heute ziehen.
Zum einen wurden Spiele damals unter ganz anderen Bedingungen gemacht und zum anderen hat sich der Begriff "Alpha" bzw. "Beta" doch sehr gewandelt (und ist dennoch noch ziemlich ungenau in seiner Aussagekraft).
Damals wurden Spiele oftmals noch in sehr späten Phasen stark geändert, weil natürlich die Erfahrung nicht so gross war und Spielefirmen noch nicht so professionell gearbeitet haben, zudem konnte man es sich erlauben, da die Gesamtentwicklungszeiten und die nötige Personalanzahl wesentlich geringer waren.
Heute gibt es ganz klare Arbeitsphasen mit genauen Konzepten und Vorgaben, das sind eher Projekte wie ein Hausbau als künstlerisch freie Betätigung.
Sicherlich steht nicht alles fest, aber grobe Veränderung gibt es heutzutage ab dem Alphastatus sicherlich nicht mehr, da zu dem Zeitpunkt meist schon 2, 3 oder mehr Jahre Arbeit drinstecken und man nicht einfach alles über den Haufen werfen kann (die Leute die daran arbeiten wollen ja auch bezahlt werden).
Hat schon seinen Grund wieso z.B. ein Starcraft Ghost komplett eingestellt wurde und nicht einfach nochmal überarbeitet.

Ich bin mir zu 99% sicher, dass bis auf die Balance von Units und die ein oder andere Spezialfähigkeit nichts mehr an den grundlegendenen Funktionen geändert wird.
Sachen wie die Grafik werden, wenn überhaupt auch nur noch in Details geändert bzw. verbessert.
Dagegen wird sich bei Dingen wie Resourcenmanagement oder Baufunktionen nichts mehr grossartig ändern (solche Eingriffe erfordern zuviel Arbeit).

Habe jetzt schon einige RTS Alphas/Betas mitgespielt (WC3, SupCom, CoH etc.) und es zeigt sich, dass die Spiele wenn sie in diesem Stadium sind bereits einen Punkt in der Entwicklung erreicht haben der ganz klar zeigt was die Entwickler wollen und wie das Spiel aussehen soll.
Danach geht es ums bughunting, die Steuerung und vor allem das Balancing.
Allerdings macht letzteres bei SC natürlich viel aus und da liegt ja zumeist auch der Diskussionsstoff.

x.sid.x
12. Juni 2007, 09:37
Original geschrieben von General Mengsk
Nein, das ist einer der vielen gefälschten Screenshots, die mit einem späteren Mod gemacht wurden, der einige Grafiken durch welche aus der Beta ersetzt.


Wieso dann wenn ich deutsches Starcraft habe und englisches broodwar die Valkyries, deutsch sprechen ?

Wenn deine theorie stimmen wuerde sollten sie englisch labern wie alle anderen neuen BW einheiten wie zb medic ...


Meiner meinung nach waren die geplant aber wieder enfernt, kA ob es in der Beta oder noch davor war.

Praecipitator
12. Juni 2007, 11:46
Original geschrieben von x.sid.x



Wieso dann wenn ich deutsches Starcraft habe und englisches broodwar die Valkyries, deutsch sprechen ?

Wenn deine theorie stimmen wuerde sollten sie englisch labern wie alle anderen neuen BW einheiten wie zb medic ...


Meiner meinung nach waren die geplant aber wieder enfernt, kA ob es in der Beta oder noch davor war.
1) die walkyre hat im englischen paar deutsche sprüche, 2) das ist nicht seine theorie, das ist für jeden klar, der bisschen ahung von der sache hat, und 3) überhaupt, was hat das denn bitte mit den mod-screenshots zu tun? :eek3:

Trollwarlord
12. Juni 2007, 14:50
Original geschrieben von FA_Leinad


Habe jetzt schon einige RTS Alphas/Betas mitgespielt (WC3, SupCom, CoH etc.) und es zeigt sich, dass die Spiele wenn sie in diesem Stadium sind bereits einen Punkt in der Entwicklung erreicht haben der ganz klar zeigt was die Entwickler wollen und wie das Spiel aussehen soll.
Danach geht es ums bughunting, die Steuerung und vor allem das Balancing.
Allerdings macht letzteres bei SC natürlich viel aus und da liegt ja zumeist auch der Diskussionsstoff.

Warcraft 3 sah in den ersten Alpha-Trailer nur sehr bedingt wie die Final aus. Ich hab jetzt leider keinen Link parat, aber es gibt da definitiv Videos, welche dies beweisen

Crainy
13. Juni 2007, 16:28
Ja das ist war .. in der alpha und glaub sogar Beta war Warcraft 3s Design komplett anders...man kanns schon mit starcraft Beta - Final vergleichen

ManweSulimo
13. Juni 2007, 17:15
jo wc3 war ihm anfang stadium mit dem ende noch nicht vergleichbar
(5 rassen hu, orc, ud, demons und ne (waren unbekannt am anfang)
6 helden pro rasse
shamans hatten earthquake als normale einheit ^^

untote haben fast alle einheiten auf dem schlachtfeld beschwören (jeder held hat totenbeschwörung, der necromancer kann dabei die meisten verschiedenen einheiten beschwören, der lich als einziger frostwyrms, der necromancer ist auch für gebäude verantwortlich)

erzmagier hatte zwar schon fast von anfang and massen teleportation, die war aber noch eine verbesserung einer normalen teleportation und konnte auf alles erforschte gebiet gerichtet werden (auch die grafik war ganz anders, und meiner meinung nach viel cooler ^^)
gab auch helden die goldminen erzeugen konnten und so

und so alt is wc3 nun auch wieder nicht
ich glaub es hängt eher mit der spielefirma zusammen (blizzard >< EA)

NotX-Lated
13. Juni 2007, 18:31
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
jo wc3 war ihm anfang stadium mit dem ende noch nicht vergleichbar
(5 rassen hu, orc, ud, demons und ne (waren unbekannt am anfang)
6 helden pro rasse
shamans hatten earthquake als normale einheit ^^

untote haben fast alle einheiten auf dem schlachtfeld beschwören (jeder held hat totenbeschwörung, der necromancer kann dabei die meisten verschiedenen einheiten beschwören, der lich als einziger frostwyrms, der necromancer ist auch für gebäude verantwortlich)

erzmagier hatte zwar schon fast von anfang and massen teleportation, die war aber noch eine verbesserung einer normalen teleportation und konnte auf alles erforschte gebiet gerichtet werden (auch die grafik war ganz anders, und meiner meinung nach viel cooler ^^)
gab auch helden die goldminen erzeugen konnten und soGeil! Klingt aber noch mehr nach Rollenspiel, irgendwo.

IPSZeRo
13. Juni 2007, 20:13
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
jo wc3 war ihm anfang stadium mit dem ende noch nicht vergleichbar
(5 rassen hu, orc, ud, demons und ne (waren unbekannt am anfang)
6 helden pro rasse
shamans hatten earthquake als normale einheit ^^

untote haben fast alle einheiten auf dem schlachtfeld beschwören (jeder held hat totenbeschwörung, der necromancer kann dabei die meisten verschiedenen einheiten beschwören, der lich als einziger frostwyrms, der necromancer ist auch für gebäude verantwortlich)

erzmagier hatte zwar schon fast von anfang and massen teleportation, die war aber noch eine verbesserung einer normalen teleportation und konnte auf alles erforschte gebiet gerichtet werden (auch die grafik war ganz anders, und meiner meinung nach viel cooler ^^)
gab auch helden die goldminen erzeugen konnten und so

und so alt is wc3 nun auch wieder nicht
ich glaub es hängt eher mit der spielefirma zusammen (blizzard >< EA)

hast du da mal irgendwelche links zu?
irgendwie klingt das schon nach nem völlig anderen spiel als das heutige wc3.

Crainy
15. Juni 2007, 17:19
Ich hab mir mal die Warcraft 3 Beta/Alpha gedownloaded .. is schon etwas länger her , aber das mach ich auch nie wieder .. die hat mir so viele Viren auf meinen PC gemacht das ich den erstmal neuinstallieren durfe -.-...

Mate
15. Juni 2007, 22:05
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
gab auch helden die goldminen erzeugen konnten und so

ne, das wäre zu IMBA, da jeder dann auf den Helden techen würde und jeder held somit eine Fertigkeit gleich mit den anderen haben müsste (von den Rassen gesehen)

Aber dass es erst mehr als 4 sein sollten, war schon die Rede ... also Hu, N11, UD, Orc und dann noch die Dämonen