PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BGH in SC2



NumbSchiller
22. Juni 2007, 01:22
Blizzard hat bestätigt dass sie BGH und LT als SC2 Maps schon fertig haben

welche Maps wünscht ihr euch noch?
Was haltet ihr davon?

Siehe Vorletzter Absatz
http://limitedgaming.com/files/18/0005.JPG

Ancient
22. Juni 2007, 01:36
ich steh dem neutral gegenüber.
zwar wäre frischer wind in punkto maps nicht schlecht gewesen, aber letzten endes bestimmt die community welche maps gespielt werden, nicht blizzard.
wären LT und BGH nicht in SC2 implementiert gewesen, hätte sie halt fix jemand nachgebaut, und alle würden es spielen.

NoChance
22. Juni 2007, 01:40
stimmt, es ist ziemlich egal ob bgh(oder ein fastest verschnitt) oder lt schon in sc2 drin sind, denn die wären soweiso die ersten die gebaut würden.

was ich noch sehen wöllte hmm. von den standartmaps gibts eigentlich keine nennenswerten. 99,9% der guten maps sind fanmade

Ancient
22. Juni 2007, 01:42
defenders of the galaxy und race of death bitte. :)

-=sNow=-
22. Juni 2007, 03:06
Dota for SC2 plz

parats'
22. Juni 2007, 11:07
Die guten maps kommen eh wieder nach release raus und werden nicht von blizzard sondern von den mappern entwickelt.
An guten maps die von blizzard gestellt worden sind fällt mir eigentlich nur lt und hunters ein. Wobei lt ja schon mehr als ausgelutscht ist.

SpiRiTJeDi
22. Juni 2007, 12:48
Original geschrieben von envy
Die guten maps kommen eh wieder nach release raus und werden nicht von blizzard sondern von den mappern entwickelt.
An guten maps die von blizzard gestellt worden sind fällt mir eigentlich nur lt und hunters ein. Wobei lt ja schon mehr als ausgelutscht ist.

Hmm sicher? Bei BW lag es ja wohl daran das es vor 10 jahren entwickelt wurde und Blizzard nicht wusste was e-sport technisch auf sie zukommt. Die Maps die z.b haputsächlich in WC3 gespielt werden sind die ladder maps und kommen auch von Blizzard?
Sie müssen ja gut Maps rausbringen allein schon wegen der ladder die im Battel.net integriert sein wird!

Dachte oder hoffte eigentlich die Muchoszene wird endlich ausgerottet mit SC2 :elefant:
Obwohl BGH geht ja noch

Halox86
22. Juni 2007, 13:26
ach die mucho szene wird niemals ausgerottet werden
wird immer leute geben denen der aspekt des resourcen sichern zu anstrengend ist und die einfach nur "action" in form von großen meist anspruchslosen schlachten erleben wollen

ich denke auch das die meisten neulinge zunächst ein bisschen auf muchomaps erfahrung sammeln, aber irgendwann merken auch die das es doch nicht das ware ist. Nur leider gibt es bis die das gemerkt haben wieder neue die mucho spielen
sowas wird nie austerben und ist ja auch kein only bw "problem" sondern ist ja wohl bei allen RTS so

Wems spaß machts solls doch spielen is mir doch ziemlich wurscht ich muss ja nicht mitmachen ;)

parats'
22. Juni 2007, 14:53
Original geschrieben von SpiRiT)JeDi


Hmm sicher? Bei BW lag es ja wohl daran das es vor 10 jahren entwickelt wurde und Blizzard nicht wusste was e-sport technisch auf sie zukommt. Die Maps die z.b haputsächlich in WC3 gespielt werden sind die ladder maps und kommen auch von Blizzard?
Sie müssen ja gut Maps rausbringen allein schon wegen der ladder die im Battel.net integriert sein wird!


Wie das bei wc3 aussieht weiß ich nicht. Könnte daran liegen, dass ich wc3 nur offline gespielt hab (kampagne).
Die laddermaps waren sicher nicht schlecht, rivalry z.b. war auch noch ganz ok. Naja, mal abwarten was sich blizzard noch in sachen maps einfallen lässt. :)

Defacer
22. Juni 2007, 16:09
Original geschrieben von -=sNow=-
Dota for SC2 plz

JAWOLLJA! naja, aber ohne hero witzlos ^^

-=sNow=-
22. Juni 2007, 17:17
Da BGH sicherlich nicht in der SC2 bnet ladder enthalten sein wird, wird sich die mucho Szene eh nicht so einfach entfalten können.

waah11
22. Juni 2007, 17:22
Warum nicht?


Mucho maps sind im prinzip Funmaps wie Dota, Footie und wie sie in WC3 alle heissen.

Die werden auch massiv viel gespielt also...

-=sNow=-
22. Juni 2007, 17:33
Weil es der einfachste Weg ist zu spielen?
Wenn sich ein Neuling der sich das Spiel grad gekauft hat ins bnet einklinkt, wird er zur hälfte nur possi/bgh maps vorfinden und es ist sehr wahrscheinlich, dass er dann daran hängen bleibt weil es einfacher zu spielen ist.(mineralien gehen nicht aus etc)

Wenn SC2 AMM hat, wird dieser Neuling wohl eher das AMM probieren um Spiele zu finden.
Sind nur reine Vermutungen von mir.

Leinad
22. Juni 2007, 22:55
gibt genügend hier die mit dem Umweg muchoszene zu "normalen" games gekommen sind.
Ausserdem ist es doch egal, spiele just for fun auch gerne mal bgh oder irgendwelche funmaps.
Wenn man die Leute (und ihr Geld) so zu SC2 bringt wieso nicht.
Diese mucho/"real player" Diskussionen sind doch eher kindisch.

Fotzerei
22. Juni 2007, 22:58
Original geschrieben von Defacer


JAWOLLJA! naja, aber ohne hero witzlos ^^

stimmt, ist bestimmt nicht machbar in sc2


btw bin ich auch über mucho auf low gekommen und zock heut auch noch gern mal ein bgh match, find ehrlichgesagt nichts verwerfliches daran

-=sNow=-
23. Juni 2007, 02:03
Ich wollte auch in keinerweise die Mucho/fastest Spieler abwerten oder ähnliches, war nur ne Vermutung von mir, dass dieser Spielmodi sich halt nicht so durchsetzen wird.

BALLERTELLI
23. Juni 2007, 09:35
welche Maps wünscht ihr euch noch?
Arkanoid und Tau Cross wären mal supergeil =D

Clawg
23. Juni 2007, 10:06
Hauptsache Dire Straits ist dabei

Praecipitator
23. Juni 2007, 13:26
ich hoffe nur, die maps werden ähnlich groß wie in SCBW.
vielleicht kommt es mir nur so vor, aber die in zB Generals oder Tiberium Wars sind doch höchstens so groß wie die kleinste SC map, die eigene basis verdeckt schon fast 1/4 davon...

-=sNow=-
23. Juni 2007, 14:19
Original geschrieben von Praecipitator
ich hoffe nur, die maps werden ähnlich groß wie in SCBW.
vielleicht kommt es mir nur so vor, aber die in zB Generals oder Tiberium Wars sind doch höchstens so groß wie die kleinste SC map, die eigene basis verdeckt schon fast 1/4 davon...
Wird denke ich auf jedenfall so sein, wenn nicht basteln wir halt welche. ;)

zhxb
23. Juni 2007, 14:48
Original geschrieben von Praecipitator
ich hoffe nur, die maps werden ähnlich groß wie in SCBW.
vielleicht kommt es mir nur so vor, aber die in zB Generals oder Tiberium Wars sind doch höchstens so groß wie die kleinste SC map, die eigene basis verdeckt schon fast 1/4 davon...
#!!

Dieser Umstand stoert mich am meisten bei 3D RTS Spielen (!= SupCom). Die Karten sind einfach winzig und bieten kaum irgendwelche Eigenarten. Am meisten faellt einem das beim Sprung von AoE2 zu 3 auf, waehrend AoE2 noch Fluesse (Plural!), Waelder, richtige Klippen und Seen als Landschaftsmerkmale aufwies, hat AoE3 entweder einfach 2 Inseln oder einen Fluss der die (viel kleinere) Karte teilt. Das ist einfach langweilig.

Ich hoffe dass SC2 große, abwechslungsreiche Karten in die bisher 'kleine, flache Welt' der 3D RTS Spiele einbringt.

Halox86
23. Juni 2007, 14:56
supreme commander hat riesige karten
allerdings sind diese nicht sondelrich abwechslungsreich was details etc angeht

dash.
23. Juni 2007, 18:12
Original geschrieben von Clawg
Hauptsache Dire Straits ist dabei

#2! ... um mal richtig mit dem mothership ownen zu können:D

Gedankenschinder
24. Juni 2007, 14:04
Original geschrieben von NumbSchiller
welche Maps wünscht ihr euch noch?

Na die one and only LUNA natürlich!!! :8[:

-=sNow=-
24. Juni 2007, 14:39
Bifrost, HoV, NFZ :]

Air/island maps werden aufgrund den Cliff-walk-Möglichkeiten wohl entweder spannender oder total imba werden. :hammer:

JoDokus
24. Juni 2007, 14:48
Original geschrieben von dontbe

#!!

Dieser Umstand stoert mich am meisten bei 3D RTS Spielen (!= SupCom). Die Karten sind einfach winzig und bieten kaum irgendwelche Eigenarten. Am meisten faellt einem das beim Sprung von AoE2 zu 3 auf, waehrend AoE2 noch Fluesse (Plural!), Waelder, richtige Klippen und Seen als Landschaftsmerkmale aufwies, hat AoE3 entweder einfach 2 Inseln oder einen Fluss der die (viel kleinere) Karte teilt. Das ist einfach langweilig.

Ich hoffe dass SC2 große, abwechslungsreiche Karten in die bisher 'kleine, flache Welt' der 3D RTS Spiele einbringt.

Naja, also es liegt wohl weniger am 3d als am gameplay, in wc3 kann man genauso große karten haben wie in sc, allerdings leidet das gameplay enorm wenn man auf so großen karten spielt.
In sc ist das anders, units sind schneller und es geht darum mins/gas zu sichern, da braucht man schon etwas platz dazu.
von daher habe ich da keine bedenken.

Nappa2
24. Juni 2007, 14:49
Ich bin ja gespannt bis zu welcher Maximalen Mapgröße die den Editor bauen bzw es einfach einem ermöglichen... da die Grafik wohl doch lastig wird auf ner 256&256 Map ... bin ich mal gespannt... Trotzdem währe noch ein 512&512 Format geil... nicht so zum Spielen sondern was glaubt ihr was man da für geile Rollenspiele bauen könnte 8[ Adiö Wow und der ganze dreck :-D

Cutthroat1
24. Juni 2007, 17:10
ja, 128 x 128 ist einfach die ideale mapgröße. manchmal nen bisschen davon abweichen, aber ansonsten das beibehalten. hatte eigentlich nie daran gezweifelt, dass die sowas wirklich ändern.

zhxb
24. Juni 2007, 17:40
Original geschrieben von bG.JoDokus
Naja, also es liegt wohl weniger am 3d als am gameplay, in wc3 kann man genauso große karten haben wie in sc, allerdings leidet das gameplay enorm wenn man auf so großen karten spielt.
In sc ist das anders, units sind schneller und es geht darum mins/gas zu sichern, da braucht man schon etwas platz dazu.
von daher habe ich da keine bedenken.
Ja, ich denke auch das SC2 das Kartenproblem gebacken bekommt.

Trotzdem kenne ich, außer WC3 und SupCom keine weiteren 3D RTS Spiele die es schaffen so ausgefeilte, große und abwechslungsreiche Karten wie damals AoE2 oder C&C2 hervorzubringen, und ich gehe davon aus das, bis dato, der Hardwarehunger der jeweiligen Grafikengine an diesen Umstand schuld ist.

Wie dem auch sei, die heutigen Karten sind generell zu klein und charakterlos, aber das Thema passt irgendwie nicht in diesen Thread.

terminatorbeast
30. Juni 2007, 20:40
3v3 Zero Clutter und 3v3 ZC Islands

2v2 ZC, 2v2 ZC Islands, 4v4 ZC Desert, 4v4 ZC Islands

4v4 ZC Micro, 4v4 ZC Micro Islands, 3v3 ZC Miscro Islands:elefant: :elefant: :elefant: :elefant:

sare
30. Juni 2007, 21:00
HOV, rivalry, legacy of char=)

Moehawk
30. Juni 2007, 21:02
BGH wird dann wohl NUR aus gelben Minsblöcken bestehen :hammer:

NoChance
30. Juni 2007, 23:53
vlt kann man im editor dann sogar einsteleln wieviel ein arbeiter pro mineralienblock in seiner abbauzeit mitnehmen kann.

dann bekommt so ein fastest dreck ganz andere dimensionen^^

JoDokus
01. Juli 2007, 00:02
Original geschrieben von NoChance
vlt kann man im editor dann sogar einsteleln wieviel ein arbeiter pro mineralienblock in seiner abbauzeit mitnehmen kann.

dann bekommt so ein fastest dreck ganz andere dimensionen^^

nach 2 min dann schon guadrians/bcs/träger n1 !!:fu: :fu:

Shadox
01. Juli 2007, 00:05
Wers spielen kann solls spielen.
Ich freu mich über jede neue Möglichkeit die ich als Mapper hab.

Praecipitator
01. Juli 2007, 00:14
Original geschrieben von NoChance
vlt kann man im editor dann sogar einsteleln wieviel ein arbeiter pro mineralienblock in seiner abbauzeit mitnehmen kann.

dann bekommt so ein fastest dreck ganz andere dimensionen^^ das ist das was ich vorhin gemeint habe, aber ich bin es inzwischen gewöhnt, dass mich kein schwein versteht :ugly:

\€: verdammt, das war innem anderen thread :8[: