PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Terraner-Transport-Theorie



Jimmy
03. Juli 2007, 20:07
ok leute, now listen (oder vielmehr lest) meine durchgeknallte, nicht ganz an den haaren herbeigezogene TTT.

zuerst einmal ein paar knallharte fakten:
1. im gameplaytrailer (timecode bitte hier einfuegen, ich weiss ihn net) landen die terrans ein HQ, barracks und fabrik. aus dem HQ kommen vier WBF's.
nun ist hier schonmal irgendwo die vermutung geaeussert worden, dass die terrans mit den gebaeuden auch tranportieren koennen.

2. jetzt sagte Nick Carpenter im insider-interview folgendes:

When you see all the intricate pieces of the armor coming together, you really get to appreciate the power and the toughness of the marine unit from a whole new perspective. But this is only the most basic unit; this is your cannon fodder, your red shirts. If the creation of a mere marine is already this cool, just imagine what it must be like when a goliath or a siege tank is assembled.
daraus entnehme ich, dass Tychus Findlay (oder Findley?) in einer barrack zusammengeschraubt wird.

3. dann wird im cinematictrailer (timecode bitte hier einfuegen, ich weiss ihn net) von so 'ner frauencomputerstimme folgendes gesagt:

All Marines, prepare to drop.
[bis hierhin die fakten, nun die kranken folgerungen und spekulationen]
damit werden die wohl meinen, dass die rines entweder abgworfen werden sollen, oder dass die barrack landet.
->WENN jetzt die barracks und evtl. auch die anderen gebaeude der terrans einheiten waehrend dem flug produzieren und bei der landung ausspucken koennen, wurden sich einige lustige strats beim exen und exen plaetten ergeben.oO

Wapaz.
03. Juli 2007, 20:23
Ja, das habe ich auch schon vermutet.

AndersZorn
03. Juli 2007, 21:05
zu 2. Wow Marines werden in Kasernen zusammengeschraubt wer hätte das gedacht.

Jimmy
03. Juli 2007, 21:17
Original geschrieben von AndersZorn
zu 2. Wow Marines werden in Kasernen zusammengeschraubt wer hätte das gedacht.

aaaaachneee, wollte bloss sichergehen, dass das wirklich klar ist, koennte ja sonst auch iwo in einem knast oder so sein...

Kangaxx
03. Juli 2007, 21:36
Original geschrieben von AndersZorn
zu 2. Wow Marines werden in Kasernen zusammengeschraubt wer hätte das gedacht.

Ist in dem Zusammenhang schon wichtig. Um dir Jimmys Theorie nochmal zu erklären. Die Stimme sagt "prepare to drop" UND der Typ der gleich gedroppt werden soll steckt in einer Racks. Das untermauert Jimmys Idee. Hätte der Typ von Blizz nicht erwähnt, dass es sich um den gewöhnlichen Fertigunsprozess eines Rines geht, könnte es sich bei der Fertigungsstätte aus dem Cimematictrailer um alles mögliche handeln.

@ Jimmy:
Hm, finde ich sehr interessant. Könnte tatsächlich sein. Ist mir gar nicht aufgefallen, als ich die Videos gesehen habe.

EDIT:

Original geschrieben von [LoG]Jimmy

aaaaachneee, wollte bloss sichergehen, dass das wirklich klar ist, koennte ja sonst auch iwo in einem knast oder so sein...

Genau, z.B. um nen Knast.

d4rk|zealod
03. Juli 2007, 21:37
All marines prepare to draft.

Thx, keke, BBQ.

PS.: Glaubst du nicht? Cinematic Trailer mit engl. Untertitel runterladen und staunen. Oder einfach richtig hinhören.

JoDokus
03. Juli 2007, 21:40
hmmm, toss können sich in pylon range warpen , zergs haben nydus und nun kommen die terra dran die dann fertige einheiten mal eben wegtransportieren :)

eigentlich nicht schlecht, aber dann bitte nur soviele units aufnehmen können wie man in ner warteschleife bauen kann... sonst geht das schon derbe ab :/

Kangaxx
03. Juli 2007, 21:49
"All marines prepare to draft."

Hm. Man hört schon leicht nen "f" am Ende raus. Im deutschen Untertilel steht aber "Marines, bereitmachen zum Ausstieg". Und das hat Blizz ja übersetzt.

Crainy
04. Juli 2007, 14:11
Mh .. die Idee ist sehr logisch und passt in Blizzards Schema...wie einer meiner Vorgänger schon geschrieben hat kriegen die Protoss einen Mobilen teleport,zerg nyduswürmer,und die terraner dann halt das :top2:

StonedWarrior
04. Juli 2007, 14:24
Fände ich sehr interessant und würde auch sehr schön in Blizzard's "we're going to make the game more dynamic"-Konzept passen. Wie es letztlich genau umgesetzt wird, ist natürlich die Frage. Also inwiefern Begrenzungen für ein Gebäude bestehen und wie der Drop selbst abläuft zeitlich.

JackBurger
04. Juli 2007, 14:41
Original geschrieben von d4rk|zealod


Thx, keke, BBQ.

PS.: Glaubst du nicht? Cinematic Trailer mit engl. Untertitel runterladen und staunen. Oder einfach richtig hinhören.



to draft abfassen
to draft [mil.] einberufen
to draft [mil.] einziehen
to draft entwerfen
to draft formulieren
to draft konzipieren
to draft skizzieren


ich wills dir ja glauben, da sich "prepare to drop" einfach falsch anhört, aber to draft??

Teegetraenk
04. Juli 2007, 14:47
Passt doch mit den militärischen Übersetzungen. "Alle Sträflinge/Marines fertig machen eingezogen/rekrutiert/einsatzbereit gemacht zu werden" -> es geht wieder los.

Wo ist dein problem?

JoDokus
04. Juli 2007, 14:52
ja stimmt schon, also fällt dieser part weg bleibt die videosequenz mit den wbfs die ausm CC kommen ?_?:confused: :confused:

Lusankya
04. Juli 2007, 14:58
Original geschrieben von PivoUser_R7
Passt doch mit den militärischen Übersetzungen. "Alle Sträflinge/Marines fertig machen eingezogen/rekrutiert/einsatzbereit gemacht zu werden" -> es geht wieder los.

Wo ist dein problem?
Als Marine IST man doch bereits eingezogen, wieso sollte er auch sonst ausgerüstet werden?

AndersZorn
04. Juli 2007, 15:14
Original geschrieben von Lusankya

Als Marine IST man doch bereits eingezogen, wieso sollte er auch sonst ausgerüstet werden?

ja aber nicht einsatzbereit da er seinen tollen trendy armor nicht an hat.

Ausserdem hocken bestimmt inner Kaserne mehrere Sträflinge und nicht alle werden für den nächsten Einsatz ausgelost.

JackBurger
04. Juli 2007, 15:22
was natürlich irgendwie die Frage aufwirft, wie diese Sträflinge in eine Kaserne reinkommen, nachdem ein SCV sie für 150 gebaut hat :/

edit: öh was ich damit sagen will ist, dass man die Videos nicht mit dem Inhalt vergleichen darf. Klar stimmen Units vom Aussehen überein, aber im Video springt ein Zergling nen Marine einmal kurz an und schon ist er tot. Videos haben nix vom Gameplay, sie zeigen nur eine schöne Sicht ins Universum, welches das Spiel darstellen soll.

0rkrist
04. Juli 2007, 16:02
Original geschrieben von bG.JoDokus
ja stimmt schon, also fällt dieser part weg bleibt die videosequenz mit den wbfs die ausm CC kommen ?_?:confused: :confused:

Kann auch getriggert sein :)

Artanis
04. Juli 2007, 16:25
ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass das getriggert is denn das ist ja ein gameplay-trailer und kein einführung-in-den-karteneditor-trailer. man soll ja sehen wie man sc2 später spielen kann. also meiner meinung nach passt das nicht so ganz da rein find ich
kann natürlich trotzdem sein nichts gegen dich :-)

d4rk|zealod
04. Juli 2007, 17:44
Nein, man soll nicht sehen, wie man SC2 später spielen kann. Zumindest nicht so _direkt_. Blizzard wollte SC2 präsentieren und zeigen, wie das _ungefähr_ mal ausschauen wird. Irgendwer hat selbst gesagt, dass die da viel gescriptet haben, um SC2 möglichst "cool" rüberkommen zu lassen (Ich glaube es war Karune im BNet Forum). Units waren beispielsweise für kurze Zeit unverwundbar (was z.B. auch nötig ist, wäre irgendwie blöd, wenn in der Demo der Collossus viel zu früh verreckt).

Soviel dazu.

Die Frage ist aber: WARUM sollte man es scripten?

"Storytechnisch"? In der Demo war minimal Story mit drin (eben soviel, dass die Darstellungen sinnvoll aufeinander folgten). Aber warum sollte man SCV's aus Story- bzw. Realismusgründen aus dem CC schweben lassen, wenn es im normalen Spiel nicht so ist? Fällt also weg.

Andere Gründe gibt es eigentlich keine.

Man hätte die SCV's auch ganz einfach per Dropship einfliegen lassen können, so wie die Marines. Sie kamen aber "eindeutig" aus dem CC.

Demnach schaut es offensichtlich wohl so aus, als ob das CC tatsächlich bis zu 4(?) SCV's transportieren kann.

Ob es dann letztlich auch final so ist, kann man jetzt wohl noch nicht sagen.

Vielleicht ist es aber wirklich getriggert, aus welchen Gründen auch immer.

Also alles Spekulatius hier.

hanswalterschmitt_deleted334111
04. Juli 2007, 17:48
Die WBFs kommen da instant raus wegen hmm.. cheats? instant build? Wurd doch schon mehrfach gesagt das in dem Trailer "gecheatet" wurde. Wieso also nicht ohne Verzögerung vier WBFs aus dem CC kommen lassen?

Shadox
04. Juli 2007, 17:58
Wenn die nicht die Cheats verändert haben, wird dir bei BW aufgefallen das nur Upgrades wirklich sofort fertig sind, Einheiten und Buildings brauchen knapp ne Sekunde und du musst den Baubefehl ja auch noch geben.

ManweSulimo
04. Juli 2007, 18:27
sie kommen aber schön animiert heraus, ich denke es ist zumindest für WBF's und CC möglich (um leichtere exen zu ermöglichen) für die anderen gebäude könnte es sicher auch gehen

sare
05. Juli 2007, 09:03
und warum sollten sie in solch einem gameplaytrailer scvs hinzaubern? wäre ja nu wirklich nich nötig, um die Features von sc2 zu zeigen. für die paar sekunden hätten se die terrabase auch ohne scvs zeigen können

Teegetraenk
05. Juli 2007, 10:50
Vielleicht hat die CC aber auch eine Art Transportoption, so R2D2 mäßig. Die koppeln sich an den Ecken an und das Ding hebt ab.

Artanis
05. Juli 2007, 10:59
Original geschrieben von PivoUser_R7
Vielleicht hat die CC aber auch eine Art Transportoption, so R2D2 mäßig. Die koppeln sich an den Ecken an und das Ding hebt ab.

Wie schon gesagt wurde, nachdem die Protoss "Warp-In" bekommen haben, die Zerg Nyduswürmer, wären jetzt noch die Terras dran... aber ich hab da vertrauen in Bilzzard, dass sie das schön balancieren werden :)

KULA
05. Juli 2007, 14:09
Original geschrieben von PivoUser_R7
Passt doch mit den militärischen Übersetzungen. "Alle Sträflinge/Marines fertig machen eingezogen/rekrutiert/einsatzbereit gemacht zu werden" -> es geht wieder los.

Wo ist dein problem?

das würde übersetzt jedoch "prepare FOR draft" oder "prepare TO BE drafted" heissen und macht auch sonst keinen sinn wenn sie eh schon marines sind.

von daher hab ich ned die geringste ahnung was damit gemeint sein soll.

Teegetraenk
05. Juli 2007, 14:59
Ich bin nur davon ausgegangen, was weiter oben steht. Nämlich vom englischsprachigen Trailer mit Untertiteln. Wenn du es genau wissen willst, zieh ihn dir doch und sag uns Bescheid.

Copec
05. Juli 2007, 15:25
ich glaube das manchen Gebäude einfach als Dropship fungieren können.

CC in der Main bauen. SCVs rein und an der Exe absetzten :D

boby2
05. Juli 2007, 15:44
Es sollte kein Trigger sein und ich glaube nicht das es ein Trigger ist! Weil wenn man sich dieses Scene mit den 4 scv's ganz genau (slow-motion) anschaut, wird man ganz begeistert folgendes feststellen, die scv's erscheinen wie bei einem drop, einer nach dem anderen! Nur eben ein bischen schneller, wieso sollte blizz wenn sie die scv's schon triggern, dann ausgerechnet so, das sie alle nacheinander erscheinen, und ausgerechnet so als ob die an einer stelle, wo das erste scv erscheint(das 2. von rechts), von eine ship ausgeladen werden?

Für mich ein sehr eindeutiges und schlagfertiges Indiz das in diesem stadium des games(pre-alpah oder was auch immer ), das CC min. 4 scv dropen kann.

Das es dann die Rax oder Fax es auch können, ist natürlich eine andere frage, aber wenn es das CC kann, liegt es natürlich nicht fern, das die das auch können.
Wenn man soweit geht, das alle rassen eine neues macro haben, protos hat ein neues, tera würde somit auch was neues haben. Könnte man jetzt wilde spekulationen machen: Was macht dann eine fliegender starport??
Über das letztere sollte man erst diskutieren wenn es soweit ist.

JackBurger
05. Juli 2007, 16:39
Eindeutige Beweise? Sehe ich nirgendwo. Wenn ihr wollt kann ich euch in 5 Minuten eine WC3 Map triggern, wo dann 4 Wisps aus einem Tree of Life rauskommen, sobald er sich irgendwo rootet. Trotzdem passiert das im echten Spiel nicht. Diese kleine Sequenz sagt nichts aus.

Es sieht halt für Demozwecke professioneller aus, wenn aus einem Haupthaus gleich mal 4 SCV rauskommen und ihre Arbeit anfangen, als wenn es landet und die Produktion eines SCV beginnt... sowas wär einfach zu billig für eine Demo und andere Gamedesigner würden Blizz auslachen.

Abgesehen davon fänd ich die Idee gar nicht schlecht 4 SCV in ein CC einladen zu können, denn es würde frühe Inselexen ohne Dropships erleichtern... und wenn man es weiterspinnt könnten sogar Rax jeweils 4 Marines transportieren, aber welcher Fucker würde schon mit 5 Rax in die Gegnerbase fliegen, wenn man sich in der selben Zeit auch ein paar Dropships bauen kann?! Und wie oft kommt es vor, dass man eine early Inselexe baut und dann nichtmal die Zeit hat 4 SCV zu bauen??

Mal ehrlich WER BRAUCHT DAS??

[x] vote Sinnloseste Funktion ever

boby2
05. Juli 2007, 17:02
Original geschrieben von blue.oO
...
[x] vote Sinnloseste Funktion ever

sinnlos wäre das bei weiten nicht, es sei den du bezeichnest das warpen auch als sinlos?

Zeit ist etwas was man nicht hat.
Es macht einen *_kleinen_* unterschied aus, ob man 4 rax direkt baut und mit 16 rines auf dem plato vom gegner landet, und konstant rines aus 4 rax beim gegner in der base nachpushed, oder ob man erst sowas wie rax->fax->port->kontrollturm->4-ships bauen muss, und dann auch nicht mehr wie 16 rines hat, da nichts vorort nachgepushed werden kann, abgesehen davon das man bei dieser variante nur 1 rax hat, und nicht einmal soviel nachpushen kann wie 4 ships nachtronsportieren können. Ich glaube es ist nicht mehr nötig die dir darzustellen was früher beim gegner ist, und was stärker ist.
Es macht auch einen *_kleinen_* unterschied aus, ob das CC an einer insel landet, und gleich mal 4 turrets in die insel pflokt, und weitere 4 turrets.
Macht es ein unterschied ob man eine inselexe mit 8 turrets hat, bevor bei der anderen variante das erste gebaut scv den ersten turm gebaut hat?

p.s. bevor man solche Sätze tätigt, wäre es angenehm, das man den text der anderen genau liest, und sich solche wörter wie "indiz" evtl. im wiki nachschlägt.

d4rk|zealod
05. Juli 2007, 17:07
Original geschrieben von blue.oO

Es sieht halt für Demozwecke professioneller aus, wenn aus einem Haupthaus gleich mal 4 SCV rauskommen und ihre Arbeit anfangen, als wenn es landet und die Produktion eines SCV beginnt... sowas wär einfach zu billig für eine Demo und andere Gamedesigner würden Blizz auslachen.

Jo, aber warum sollten sie es SO machen, wenn man die SCV's auch ganz normal per Dropship einfliegen lassen kann? Das Argument mit der "Professionalität" zieht also nicht.

JackBurger
05. Juli 2007, 17:15
Original geschrieben von d4rk|zealod


Jo, aber warum sollten sie es SO machen, wenn man die SCV's auch ganz normal per Dropship einfliegen lassen kann? Das Argument mit der "Professionalität" zieht also nicht.

Schonmal als Designer tätig gewesen? Warum können da nicht 24 Dropships rumfliegen? Weils langweilig ist? Man spart ein Dropship und hat einen coolen Effekt - wo ist das Problem? Und warum sollte das dann irgendwas mit dem Gameplay zutun haben?

ps.

Original geschrieben von boby2
p.s. bevor man solche Sätze tätigt, wäre es angenehm, das man den text der anderen genau liest, und sich solche wörter wie "indiz" evtl. im wiki nachschlägt.

lol heulsuse
wo steht, dass ich mich auf diesen einen post bezogen habe? versuch niemanden zu belehren, wenn du selbst ein idiot bist - der satz war allgemein und nicht auf dich bezogen :)

LATEX1989
05. Juli 2007, 17:42
Wenn blizz nichts für die terrans tut würden die einen starken nahcteil haben, der Potoss warpt deine Exe voll, und du kannst ohne Dropships deine Trupen nicht schnell genug herbringen.
Und außerdem wird dann der Nachteil das terrans am längsten zu exen brauchen aufgehoben, also wäre eine solche Erneuerung aufjedenfall sinnvoll

K-risma
05. Juli 2007, 17:59
Original geschrieben von blue.oO
[B][...] und wenn man es weiterspinnt könnten sogar Rax jeweils 4 Marines transportieren, aber welcher Fucker würde schon mit 5 Rax in die Gegnerbase fliegen [...]

Wenn man das nicht früh genug macht, hat man noch nicht mal mehr Platz, dort alle zu landen :D

SuicideKing
05. Juli 2007, 18:02
Stell dir vor man kann in der Rax und in CC auch im Flugmodus Einheiten produzieren. Man fleigt also beispielsweise von seiner Basis mit 10 Rax los, produziert unterwegs ca 20 Marines und setzt diese neben der Feindbasis ab um fleißig weiter zu produzieren.

B.Mamba
05. Juli 2007, 18:32
Original geschrieben von boby2


sinnlos wäre das bei weiten nicht, es sei den du bezeichnest das warpen auch als sinlos?

Zeit ist etwas was man nicht hat.
Es macht einen *_kleinen_* unterschied aus, ob man 4 rax direkt baut und mit 16 rines auf dem plato vom gegner landet, und konstant rines aus 4 rax beim gegner in der base nachpushed, oder ob man erst sowas wie rax->fax->port->kontrollturm->4-ships bauen muss, und dann auch nicht mehr wie 16 rines hat, da nichts vorort nachgepushed werden kann, abgesehen davon das man bei dieser variante nur 1 rax hat, und nicht einmal soviel nachpushen kann wie 4 ships nachtronsportieren können. Ich glaube es ist nicht mehr nötig die dir darzustellen was früher beim gegner ist, und was stärker ist.
Es macht auch einen *_kleinen_* unterschied aus, ob das CC an einer insel landet, und gleich mal 4 turrets in die insel pflokt, und weitere 4 turrets.
Macht es ein unterschied ob man eine inselexe mit 8 turrets hat, bevor bei der anderen variante das erste gebaut scv den ersten turm gebaut hat?

p.s. bevor man solche Sätze tätigt, wäre es angenehm, das man den text der anderen genau liest, und sich solche wörter wie "indiz" evtl. im wiki nachschlägt.

Naja, wenn man für 16 rines 4 Dropships braucht, wirds schon etwas blöd.
Böse Zungen behaupten aber, das die Pros das auch mit 2 Ships schaffen. :8[:

Wapaz.
05. Juli 2007, 19:29
Original geschrieben von B.Mamba


Naja, wenn man für 16 rines 4 Dropships braucht, wirds schon etwas blöd.
Böse Zungen behaupten aber, das die Pros das auch mit 2 Ships schaffen. :8[:

lenk nicht vom thema ab... fakt ist, dass es ein vorteil wäre. Man überlege sich zum Beispiel auch folgendes: Z greift T mit Zerglingen an und macht einiges platt. der T lässt die Kasernen abheben und produziert bis er genug marines / reaper whatever hat, geht runter und zack!
Evtl. können die Reaper sogar auch aus der Luift droppen mwahaha das wäre lustig!
Aber: alles nur spekulation! :angel:

ManweSulimo
05. Juli 2007, 19:49
naja ich bezweifle das sie in der luft produzieren können und wenn doch etwas langsamer oder teuerer als normal, aber ich schätze das mit dem droppen, scheint eine coole sache zu sein (AoW rushes in WC3, wird aber wohl auch entsprechend selten zu sehen sein)

JoDokus
05. Juli 2007, 20:24
naja, das einzige problem das sich noch darstellt ist, ob die terra gebäude auch noch nen speed upgrade bekommen, sonst ist es witzlos...

ich denke da gerade an ne fax die lustig die durch die gegend fliegt und dann kommen 3 goons und whooops alle tanks innen drinnen sind weg >.<

ManweSulimo
05. Juli 2007, 21:05
naja so schnell hauen goons ein gebäude ned weg, wär geil wenn sei auf einheiten landen können und die dann plattdrücken lol ^^

I3uster
05. Juli 2007, 21:18
dumm und sinnlos
wenn man in bei einer mission startet hat man auch gleich 4 worker, das wirkt un jetz cooler da man
a) dem spieler kein weiter dropship schenken muss
b) die wbfs nicht vorbereite auf der plattform hocken und solche spinner auf folgendes "draufkommen" könnten: "es gibt npc wbfs! jeder kann sie erobern"
c) <insert random negerjoke here>

Jimmy
06. Juli 2007, 17:15
zugegeben, das mit in-der-luft-produzieren ist schon eine sehr gewagte theorie, aber wie sollte man das sonst machen? die viecher in die racks einladen? eher nicht, dafuer gibts dropships. ich denke, dass es mehr sinn macht zu produzieren und ausladen zu lassen, kein einpacken... vllcht machen die das wie bei dem warpgate, das einheiten vorgefertigt werdn (meinetwegn auch aufm boden) und bei gelegenheit (zb lings in der basis) ausgladen werden koennen...

RanzigeMilch
06. Juli 2007, 17:23
ok wer von euch ist der smurf von krumeluck?

hört auf mit halbwissen rumzunerden und wartet das spiel/demo/die infos von blizz ab...

Jimmy
07. Juli 2007, 22:41
Original geschrieben von bG.JoDokus
naja, das einzige problem das sich noch darstellt ist, ob die terra gebäude auch noch nen speed upgrade bekommen, sonst ist es witzlos...
btw, die terranbuildings sind schon deutlich schneller, zumindest im gameplaytrailer. mit dem mothership könnte man sich damit schon en rennen liefern:wave:
nen upgrade wär trotzdem nice:top2:

TARGONY!
08. Juli 2007, 16:51
meiner Meinung nach ganz klar pro in der luft produzieren, es gibt logisch betrachtet keinen grund warum ein cc, sobald er fliegt seine produktion einstellen sollte. Dann hat er halt vier hangars, sobald das ding landet werden die rausgeschmissen. Und WENN das bei CCs geht, wird das blizzard auch fyr die andern gebäude machen. dann könnte man z.b. bei einem lingrush die rax anheben und weiterproduzieren...zum beispiel.

Ausserdem ist es doch wirklich so (weis nich mehr wer das jetzt gesagt hat) dass die toss ihre beammeupscotty technologie bekommen, die zerg den nyduswurm und auch wenn das mit dem luft produzieren vergleichsweise whack ist, hilft es den terran auf jeden beim exen.

Fireender
11. Juli 2007, 16:57
cool find ich au das die Protoss sicher nich mehr in gebäude reinmüssen für vespin. Da kann man mal kurz alle 50 sammler holen und kurz 400 vespin holn :)

d4rk|zealod
11. Juli 2007, 17:07
Original geschrieben von Fireender
cool find ich au das die Protoss sicher nich mehr in gebäude reinmüssen für vespin. Da kann man mal kurz alle 50 sammler holen und kurz 400 vespin holn :)

Es sind 3 Sammler für's Vespin nötig. 2 schweben durch die Gegend und der 3. ist im Assimilator. Irgendwo konnte man sich das aus Schlussfolgerungen herleiten, weil man es im GP-Trailer nicht direkt sehen kann. Weiß aber nicht mehr wo.

Edit: Man sieht es deutlich im PC Gamer Video, wenn die Phase Cannons vorgestellt werden.

Jimmy
20. Juli 2007, 10:43
hier sind ein paar interessante infos die dieses topic betreffen: http://blizzforums.com/showthread.php?t=10348
unteres drittel der seite ungefähr.
CC kann wohl bis zu 5 scv's transporieren...

I3uster
20. Juli 2007, 11:17
Command Center / Planetary Fortress (Render)
Can now carry 5 scvs inside itself when lifting and landing. Can be upgraded to a Planetary Fortress.

du hattest recht

hAtE.RaVeN
20. Juli 2007, 12:23
Original geschrieben von I3uster


du hattest recht

das is ja geil :)
so kann man auf insel exen schneller türmchen bauen :P