PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Karrierelaufbahn von WC III



Bl00dyMaRy
10. Juli 2007, 13:08
Hoi ihrz...

mag WC eigentlich nicht sonderlich, doch kann ich mir vorstellen, dass es mit SC 2 im eSport genauso ablaufen wird wie mit WC 3.

Da ich WC III nicht mag und mich somit auch nicht mit der Szene beschäftigt habe, würde ich gerne mal von euch hören, wie langsam oder schnell sich WC III als professioneller eSport-titel etabliert hat.

Interessant finde ich dabei vor allem die Zeitpunkte, wo man die ersten wirklcihen PGs bestauenen konnte (bzw. ab wann man Geld fürs Spielen bekommen hat) und seit wann sich wc ina ESL-EPS befindet. wc3l und son zeugs gibs ja auch noch... sagt mir aber als CounterStrike spieler mal üüberhaupt nix... müsstet ihr mir dann also noch genauer erklären =D

Was denkt ihr? Wird es sämtliche eSport-rekorde brechen?

IPSZeRo
10. Juli 2007, 13:28
hmm Daten hab ich da jetzt nicht, aber so richtig als esport titel etabliert hat es sich imho erst mit dem Expansionsset Frozen Throne.
Vorher war das ganze game nochmal um einiges langsamer.
Die Ligen gab es aber trotzdem schon vorher.

Da SC2 wohl wie auch WC3 von anfang an die replay funktion haben wird, läuft das ganze natürlich um einiges schneller ab als bei sc/bw damals.

Clueso
10. Juli 2007, 13:34
allerdings war wc3 vor dem addon um einiges spassiger.

Bl00dyMaRy
10. Juli 2007, 13:47
Original geschrieben von DTF-ZeRo
hmm Daten hab ich da jetzt nicht, aber so richtig als esport titel etabliert hat es sich imho erst mit dem Expansionsset Frozen Throne.
Vorher war das ganze game nochmal um einiges langsamer.
Die Ligen gab es aber trotzdem schon vorher.

Also war das orignial in der EAS und erst das Add-On schaffte es in die EPS?! Sofort oder musste dort auch erst n Jahr vergehen?°°

AIL
10. Juli 2007, 13:53
Original geschrieben von Clueso
allerdings war wc3 vor dem addon um einiges spassiger.
Sehr subjektive Einschätzung. Ich fand's vor dem Addon und den damit eingeführten neuen Rüstungs-und Schadenstypen vor allem balancetechnisch eine totale Katastrophe und absolut PG-untauglich. Ich konnte den damaligen 1-Unittyp-Armee-Strats nicht wirklich Spaß abgewinnen und hab's nach 50 Games im BNet bis zum Addon liegen lassen.

Kannnix
10. Juli 2007, 14:03
wie der esl seite zu entnehmen ist gibts wc3 eps seit winter saison '02
(http://www.esl.eu/de/pro-series/season2/wc3/1on1/) eifach mal auf (Finals Saison I gehen), Wc3l hat glaub 2 seasons pro jahr und da vor kurzem die Finals von der 11. waren müssten die auch seit 2002 spielen. Da wc3 glaub auch 2002 kam, kann man sagen, das mit dem Geld verdienen ging von Anfang an los.

SC2 wird denke ich anders verlaufen. Da es einfach ne völlig andere Grundlage gibt. Mit SC und Wc3 gibt es bereits ne rießige RTS communiy und das Spiel wird von Anfang an ne große Basis haben und nicht wie Wc3 damals noch sich langsam weiter steigern (Wobei das auch bei Wc3 damals schnell ging).

Bl00dyMaRy
10. Juli 2007, 16:30
mhm... also kann man damit rechnen, dass eine EAS-Saison gespielt wird, um die Spreu vom Weizen zu trennen und dann direkt die erste supported läuft und danach der vote kommt, ob SC vollständig in die EPS integriert werden soll. hört sich gut an - findet mich dann immer ganz oben ina tabelle :D

auf jeden fall zeigte die ESL schon heimlich interesse an SC2. zB. der Ligarestart und die news zum 2. teil und das alles... ich bin mir sicher, dass die auch schon fest damit rechnen, dass es bald ein neues EPS-game geben wird. ich hoffe dann sommer 2009 :D

da fällt mir gerade ein, dass die neue PC-Games SC2 zum Wintergeschäft 2k8 prognostiziert hat. Das ist auch meine vermutung. ich hoffe das stimmt!

SpiRiTJeDi
10. Juli 2007, 16:44
Original geschrieben von Clueso
allerdings war wc3 vor dem addon um einiges spassiger.

HAHA ROK war der größte rotz mit TFT wurde es mal sowas von deutlich besser!!!

JoDokus
10. Juli 2007, 17:04
Wie bereits oben erwähnt dauerte es nicht lange bis sich topteams bildeten und auch guten support erhielten, so war sk, mtw und noch viele andere schon ziemlich früh dabei und sind auch noch bis jetzt oben zu finden.
Mit wc3 tft nahm das noch alles zu, die community wurde noch wesentlich größer und dadruch kam auch mehr support für clans, so entschied sich auch z.b. der ehemalige cs only clan moussports für ein wc3 squad.

Allerdings halte ich es für besser diese frage in dem wc3 forum zu stellen, dort kann man dir wesentlich detailiertre antworten geben.

mfg JoDokus

0rkrist
10. Juli 2007, 19:24
Verstehe nicht was die Frage soll, es ist doch nahezu sicher, dass eine Menge Pros von SC wie Wc3 SC2 zumindest anspielen werden.
Und von den großen Ligen wird kaum eine drumherumkommen, immerhin wird der Titel doch extra mit Hauptaugenmerk auf E-Sports konzipiert.

Teegetraenk
10. Juli 2007, 19:51
Original geschrieben von Bl00dyMaRy
da fällt mir gerade ein, dass die neue PC-Games SC2 zum Wintergeschäft 2k8 prognostiziert hat. Das ist auch meine vermutung. ich hoffe das stimmt!
Das wäre schon arg spät.. Ich tippe auf _spätestens_ Sommer 2008.

Bl00dyMaRy
10. Juli 2007, 20:35
Original geschrieben von PivoUser_R7

Das wäre schon arg spät.. Ich tippe auf _spätestens_ Sommer 2008.

Ich bete, dass es nicht so ist, weil cih dort ncoh bei der armee bin :eek3:

DeXtrOsE
10. Juli 2007, 20:49
Original geschrieben von SpiRiT)JeDi


HAHA ROK war der größte rotz mit TFT wurde es mal sowas von deutlich besser!!!

Alladinks! Ich hab auch erst mit TFT angefangen...

waah11
10. Juli 2007, 22:16
Ich hat mehr spass mit Roc.

Weiss auch nicht wieso.

TfT hat dem Game sicher viel gegeben. Das meiste war gut, einiges war schlecht (Neutrale Taverne..).

i.can.mass.
10. Juli 2007, 23:17
also wenige Pros gabs schon zu roC-Zeiten wie Tillermann, Taker und Crazyassassine aber erst mit TFT hat sich das ganze richtig etabliert. Die ganzen Strats wie richtiges Harassen und so haben sich erst wärend der RoC Zeit gebildet und am Anfang war alles ziemlich imbalanced. Zwar gabs in Korea schon seit dem ersten Patch Tuniere und so aber da hat eh jeder mit mass Hunts gewonnen.
Richtig ernst zu nehmen wars erst so Ende RoC Anfang TFT.
Denke aber nicht, dass das mit sc2 so sein wird, weil ja die Community denke ich von Anfang an viel größer sein wird, vorallem, da es ja ein Nachfolger eines E-Sport Titels ist und nicht wie wc3 was völlig Neues mit Heros nach nem Spiel, dass bis dahin noch nichtmal Inet Support hatte.

Teegetraenk
10. Juli 2007, 23:31
Najo, von der WII B.net Edition mal abgesehen :P

i.can.mass.
10. Juli 2007, 23:32
die kam aber glaub ich erst nach wc3 raus... oder bin ich da jetzt falsch ?

parats'
10. Juli 2007, 23:46
Die Warcraft 2 bnet-edition gab es schon lange vor warcraft 3 imo.

sare
10. Juli 2007, 23:54
war von tft irgendwie enttäusht. weiß auch nich wieso=)
und vorher(roc) war auch gut was los, was esport in europa betrifft. man erinnere sich an a-l. und so weiter mit kalaschni:)

i.can.mass.
11. Juli 2007, 00:07
ja stimmt die Battle.net Edition gabs schon 1999. Aber die war ja nicht wirklich in den E-Sport eingebunden.