PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Banshee, Cobra etc.



JackBurger
20. Juli 2007, 07:42
Neue Bilder der SC2 Terran Units! hf

http://img170.imageshack.us/img170/3555/111gt7.jpg
Banshee
(A new helicopter unit which bombards units on the ground (ground attack only). Also has a missile volley ability which deals damage in an area and it can cloak.)
...wo ist Krule?? Ich will ihm wegen seinem Grizzly Gefasel in den Arsch treten :evil:

http://img253.imageshack.us/img253/4943/113gm4.jpg
Cobra
(Fast hovering vehicle with two rail guns. Can attack while moving.)

http://img253.imageshack.us/img253/3672/115hr0.jpg
Thor
(Has many attacks and powerful siege weapons that devastate buildings. His movement, turning and rate of fire are really slow. He is also not produced from a building, he is built by an scv directly.)
lol vom SCV gebaut :ugly:

http://img253.imageshack.us/img253/4849/117mn9.jpg
Reaper
(Has a mine laying ability which differs from a spider mine. This mine only triggers and blows up when a unit stops moving.)

http://www.sc2armory.com/images/terran/preview/viking.jpg
Viking in Flug-Form

http://img170.imageshack.us/img170/3648/114sj1.jpg
Viking in Walker-Form
(Acquires the transform ability through an upgrade called Fighter Mode. While in aerial form its can only attack air units and while in mech form it can only attack ground units with its gatling gun.)

http://img170.imageshack.us/img170/7521/120ck8.jpg
Radar Dome
(Sensor Dome is a detector and can upgrade to a Radar Dome. A radar can detect units in a larger area and even in the fog of war but the radar is exposed to enemy players.)

und ein bisl neue Screens:
http://img329.imageshack.us/img329/6231/2007072000001121be0.gif
Zerg Invasion auf Terra Base

http://img329.imageshack.us/img329/7691/2007072000001132ks4.gif
Nuklear Launch detected.... BOOOOM!

http://img329.imageshack.us/img329/878/2007072000001143mc4.gif
Thor in action!

http://img329.imageshack.us/img329/5750/2007072000001154rl7.gif
Terra Hinterhalt auf Toss Base.

Hoffe die Screens kannte noch keiner, Quelle:
http://www.battle.net/forums/thread.aspx?fn=sc-general&t=211431&p=1&#post211431

ps: Ausserdem wurden Siege Tanks im Aussehen geändert. Weitere Infos über die Units auf:
http://www.sc2armory.com/forums/viewtopic.php?pid=2343#p2343

edit: paar Infos ergänzt

zimms
20. Juli 2007, 08:04
an diese ganzen neuen mechs muss ich mich erst gewöhnen, vor allem dieser fette thor (fast so groß wie nexus) wirkt etwas übertrieben...

pinky1234
20. Juli 2007, 08:26
hm bin ziemlich begeistert so auf den ersten blick.

und dass der scv den thor baut ist sehr geil :D

TomWaitForItMy
20. Juli 2007, 08:29
der thor erinnert mich an diesen fetten C&C3 roboter der GDI. Dieses ding hatte nur einen fettes Laser der alles mit einem schuss gekillt hat, aber hat ungefähr 2 Stunden gebraucht um sich mal umzudrehen... Btw er scheint schon eine Art Gegenstück zum Mothership zu sein oder? Auch wenn man ihn vielleicht sogar mehrmals bauen kann.

pinky1234
20. Juli 2007, 08:38
es scheinen sich ja wohl auch andere gebäude versenken zu lassen oder? (war mir auch neu...) :
http://www.sc2armory.com/images/terran/preview/tech_lab.jpg


edit:


LOL was ist denn das fürn gebäude oben rechts? erhöht das die truppenmoral :D
http://img329.imageshack.us/img329/6231/2007072000001121be0.gif

edit: dort sieht man auch eine art geschützstellung in der mitte. errinert bisschen an das ding auch cc3 von den gdi.

ReVenger
20. Juli 2007, 08:38
Also mir gefallen die Einheiten sehr. Die Ideen dahinter sind klasse und das Aussehen ist auch super.

Ich bin ja auch mal gespannt ob in SC2 Marines öfter verwendung finden. In BW sieht man sie ja in größerer Zahl nur gegen Zerg.

Kangaxx
20. Juli 2007, 09:02
Original geschrieben von pinky_


LOL was ist denn das fürn gebäude oben rechts? erhöht das die truppenmoral :D
http://img329.imageshack.us/img329/6231/2007072000001121be0.gif


Du meinst das mit dem Hologramm und der Leuchtreklame? Hab ich mich auch gefragt. Vielleicht Doodan. Ich mein wegen der Reklame und dem Hologramm.
Es steht zumindest BAR drauf. Also vielleicht doch zur Erhöhung der Moral. Nach dem Motto: Lecker Bierchen nach dem Zerling zerschnätzeln trinken gehen macht den Marines Spaß.


Original geschrieben von pinky_

edit: dort sieht man auch eine art geschützstellung in der mitte. errinert bisschen an das ding auch cc3 von den gdi.


Das wird wohl das upgegradete CC sein. Das CC erkennt man ja deutlich und oben drauf dieses Verteidigungsupgrade.

haschischtasche
20. Juli 2007, 09:02
wo ist der spielerische sinn beim thor und warum sollte man ihn siege tanks vorziehen, wenn er noch lahmer ist und wahrscheinlich weniger range hat?

der muss ja wohl irgendwelche abilities haben.


edit: na gut, evt bedeutet das die abschaffung der XX-fax matchups und man braucht nur mehrere rax und eine fax, den rest steckt man dann in thors. :8[:

pinky1234
20. Juli 2007, 09:19
Original geschrieben von NuclearWurstbrot


Das wird wohl das upgegradete CC sein. Das CC erkennt man ja deutlich und oben drauf dieses Verteidigungsupgrade.

ne ich meinte den kleinen turm, gleich rechts von dem bunker.


bei der "Bar" hätt ich ja auch gesagt dass es kein eigentliches gebäude ist. aber die position und die teamfarben würden schon dafür sprechen dass es nicht nur "doodad" ist.

Teegetraenk
20. Juli 2007, 09:20
Original geschrieben von haschischtasche
edit: na gut, evt bedeutet das die abschaffung der XX-fax matchups und man braucht nur mehrere rax und eine fax, den rest steckt man dann in thors. :8[:

Glaub ich nicht.

Man baut doch auch jetzt schon als Terran die ganze Map voll. Dieser Aspekt wird halt weiter betont, finde es ziemlich cool, dass n SCV son fettes Ding bauen kann. Vielleicht ja auch mehrere SCV für schnelleres Bauen ala TA? :P Nur das Model des Thor finde ich leicht übertrieben, die nach außen gedrückten Arme und so O_o naaaja, da fand ich ja selbst den Elefantentank besser.

Tanks sind ja laut dem Gameplayvdideo eher gegen kleine Einheiten konzipiert. Der Thor bekommt vielleicht Bonusdamage gegen Gebäude und richtig fette Einheiten wie den Colossus. Ich mein, son Thor auf einem Cliff.. OO

Fazit: bis aufs model find ich den ziemlich cool und die Screens sind vielleicht aus dem demnächst kommenden Terranvid.. :top2:

zimms
20. Juli 2007, 09:23
stimmt sieht sehr nach terra buildung aus, alleine schon von den teamfarben her. meiner meinung nach sieht das eher wie ne "erwachsenenbar" aus, wie die nova bar ausm gameplaytrailer

@pinky_
ich glaub nicht dass die rax/fax da eingegraben ist. glaube eher dass sie einfach weggeflogen ist. der boden sieht nämlcih fine ich einfach betoniert aus und nicht so als ob da ein tor wäre dass das building rauf/runter fährt.

Kangaxx
20. Juli 2007, 09:29
Original geschrieben von blue.oO


Hoffe die Screens kannte noch keiner, Quelle:
http://www.battle.net/forums/thread.aspx?fn=sc-general&t=211431&p=1&#post211431

ps: Ausserdem wurden Siege Tanks im Aussehen geändert. Weitere Infos über die Units auf:
http://www.sc2armory.com/forums/viewtopic.php?pid=2343#p2343



ich ergänze noch:
http://blizzforums.com/showthread.php?t=10348

ich kann euch nur nochmal die Links empfehlen: Viele neue Infos zu terra-units.
Z.B.: Battelcruiser kriegt mächtigen Spell (Plasma injection), der gegen Ground-Units wirkt.
Oder: Ghost kann 6 Marines herbeicasten und bekommt nen Sniperschuss gegen biologische Einheiten.
usw.
wirklich interessant.

sQUARe
20. Juli 2007, 09:46
also das mit dem mothership find ich behindert.
das mit diesen überunits.
damit hat man ja dann eh gleich helden.
v.a. wird dann jeder kampf ein "wer zuerst den helden hat gewinnt."
ich hoffe dass sie das gescheit ausbalancieren und dass man auch ohne held winnen kann.

pinky1234
20. Juli 2007, 09:51
@zimms. jo hast recht.

Teegetraenk
20. Juli 2007, 09:56
Original geschrieben von yB.sQUARe
also das mit dem mothership find ich behindert.
das mit diesen überunits.
damit hat man ja dann eh gleich helden.
v.a. wird dann jeder kampf ein "wer zuerst den helden hat gewinnt."
ich hoffe dass sie das gescheit ausbalancieren und dass man auch ohne held winnen kann.

Was soll an einer SUperunit denn bitte ein Held sein? Ein W3 Held geht zu Beginn gegen die ein oder andere Unit durchaus down.. Erst wenn er im Level aufsteigt teilt er ordentlich aus, tatsächlich ist der krasseste Effekt irgendwelche Auren, die deine umgebenden EInheiten verstärken + Items.
Ne Superunit in SC2 ist definitiv KEIN Held und ja, man wird auch ohne Mothership gewinnen können :rolleyes:

Indy
20. Juli 2007, 09:59
Sieht sehr geil aus, besonders der Banshee und Thor.
Terra wird wieder meine Lieblingsrasse... :top:

Jimmy
20. Juli 2007, 10:27
yippieee, terran gefallen mir jetzt schon!

ich würde mir jedoch... AAAACH, vergesst es, keine wünsche mehr offen^^:elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant:

marja
20. Juli 2007, 10:33
der Thor ist etwas überdimensioniert geraten, finde ich.

d4rk|zealod
20. Juli 2007, 10:34
Original geschrieben von PivoUser_R7
Ne Superunit in SC2 ist definitiv KEIN Held und ja, man wird auch ohne Mothership gewinnen können :rolleyes:

Vorallem, weil das MS in 1on1s wohl sowieso kaum zum Einsatz kommen wird.

marja
20. Juli 2007, 10:37
hoffentlich wird SC2 kein Spiel der großen Einheiten, auf die man direkt techt.

Ich fand an SC1 immer so toll, das so gut wie jede Einheit zu jedem Zeitpunkt des Spiels noch einen nutzen hatte.
Marines und Zerglinge kommen im TvZ selbst im spätesten Lategame noch in Massen vor, obwohl es die erste Einheit ist, die die jeweilige Partei bauen kann.
Ebenso Berserker und Adler im TvP.

ist nicht so leicht zu erklären, was ich meine...

waah11
20. Juli 2007, 10:37
Ich find diese komische Radarstation zum kotzen...


Irgendwie tönt dass ding nach nem Comsat der einem Minimapvision gibt... nur halt dauerhaft.


Thor find ich hart beschissen.

Teegetraenk
20. Juli 2007, 10:39
Über den Radius wurde doch noch gar nichts gesagt oder hab ich was überlesen?! Außerdem erfährt der Gegner auch vom STadpunkt der Radarstation und kann sie gezielt zerstören, oder es zumindest versuchen^^

StonedWarrior
20. Juli 2007, 10:41
Bisher find ich das auch ganz gelungen. Bin mal gespannt, was dann noch von der Blizzcon für Infos kommen :)

Micha85
20. Juli 2007, 10:42
Coole Sache, danke blue.oO.
Wie ich immer sage, ich liebe Mechs und endlich gibts "richtige Mechs" auch in SC. Freu mich riesig. Der Thor ist mal fett übertrieben, aber so mag ichs... XXL!!! :top2:
Ich hatte auch schon so die Vermutung, dass man die komplette Terranbase mal einfach runterfahren kann. Vielleicht haben dann die Gebeude mehr HP?????
Wobei ich ehrlich sagen muss, dass Kurlemuck (oder wie der hieß) mit dem Banshee recht hatte. Ok, war auch keine Kunst.

marja
20. Juli 2007, 10:47
naja, so viele haarsträubende Theorien wie er aufgestellt hat, müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn keine davon zutrifft.

zimms
20. Juli 2007, 10:51
interessant finde ich auch den screen mit der planetary fortress. da kann man doch erkennen dass das tor geschlossen ist und dass seitlich krallen in den boden gefahren sind, ähnlich denen des tanks. kann es sein dass eine cc die man zur pf upgraded keine scvs mehr bauen kann und auch nicht mehr abheben kann?

Teegetraenk
20. Juli 2007, 10:53
Original geschrieben von marja
naja, so viele haarsträubende Theorien wie er aufgestellt hat, müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn keine davon zutrifft. Wow eine terranische FLugeinheit, die Bodeneinheiten angreifen kann. O_o Krules Gruzzly wäre es dann, wenn er regelmäßig aufmunitioniert werden müsste und zwar in einem fliegenden Flugzeugträger :cry:

I3uster
20. Juli 2007, 11:13
Original geschrieben von d4rk|zealod


Vorallem, weil das MS in 1on1s wohl sowieso kaum zum Einsatz kommen wird.
naja, so ein planetcracker über linge die durch den choke wollen hat schon stil...
hat was von nem staubsauger

aber btt: das planetary fortress is garnich so scheisse wie ichs mir vorgestellt hab, die anderen units sind auch cool gelungen, aber was ich fürchte is das sie den bunkeraspekt der terraner noch verstärken...

sinusx
20. Juli 2007, 11:16
Was haltet ihr von den Minen, die erst auslösen, wenn man stehenbleibt? (siehe Reaper)

Finde ich etwas seltsam.

zimms
20. Juli 2007, 11:23
Original geschrieben von I3uster
... aber was ich fürchte is das sie den bunkeraspekt der terraner noch verstärken...

wurde doch mal gesagt, dass sie die aspekte der einzelnen rassen noch mehr hervorheben und betonen wollen. oder irre ich mich da?

parats'
20. Juli 2007, 11:27
Schauen bisher ganz gut aus die units.
Ok, der thor is evtl. wirklich etwas übergroß aber schließlich wurde hier ein gott nachempfunden. :ugly:

fickazzz
20. Juli 2007, 11:31
also mir ist aufgefallen, dass ja gesagt wird der walker kann nur seine machinegun benutzen gegen ground ... hmmm er hat aber doch auch noch an den schultern raketen oder bilde ich mir das ein? ( vieleicht ein upgrade fürs addon? o0)

der thor sieht schon ganz witzg aus, aber wie er bis jetzt vorgestellt worden ist, ist er halt nix besonderes... ein dicker fetter laufender tank xD mal sehn was er noch so kann^^

KULA
20. Juli 2007, 11:36
Banshee
gut designte unit. der name suckt aber derb. erinnert mich zu sehr an die NOD-Banshees. ausserdem sieht er für meinen geschmack etwas zu klobig aus um banshee genennt zu werden.

Cobra
Vom spielerischen her tolle unit, grafikmodel find ich jedoch langweilig, und railgun... das sieht dann sicher wieder aus wie laser oder MG : [ hätte nichts dagegen wenn sie wieder so nette projektile wie beim vulture einfügen würden :/ (jetzt allgemein, sie scheinen projektile zu hassen)

Thor
Die idee, dass es mit dem SCV gebaut wird, find ich super, das aussehen der unit jedoch etwas naja. sieht wieder aus, als ob ein kind da einen ober-mech zusammengestellt hat. würde die zahl der waffen etwas runterschrauben, vor allem wenn das noch gesagt wird dasser langsame feuerrrate hat... wie der im mom aussieht sollter doch dauernd aus irgend einer mündung am ballern sein können.
das mit der derben langsamkeit und dasser sich auch sehr langsam dreht ist nice. so kann man ihn mit nem zergling ausmicroen wenner allein kommt.


Reaper
gehöre wohl zu den einzigen die sen reaper nicht so toll finden. (nicht direkt schelcht, aber einfach nicht besonders toll)
ausserdem ist seine mine ein witz.


Viking
reaper in fahrzeugform. kann ich damit leben. hätte ihn jedoch gern etwas schlanker, goliathiger.


Radar Dome
Sensor dome schliesst wohl detektorfähigkeit für turrets aus. find ich bissle schade aber, kk :/
Radardome klingt schon viel weniger schlimm als auch schon. units nur in einem bestimmten radius sichtbar und der dome selber wird sichtbar für den gegner, vielleicht auch ein paar umstehende gebäude, find ich ok. (dafür die comsat rausnehmen find ich jedoch ned nett, und hab das gefühl, dass dass es so sein wird.)

zu den Screens:

1. ich kann die neuen zerglinge einfach nicht ausstehen, sie sehen ned gut aus und sie machen kämpfe unübersichtlich.

2. ich hoffe die kanone oder was das ist in der mitte (etwas links) des ersten screens ist kein anti-boden-verteidigungsgebäude. terra darf sowas nichth haben.

3. die neuen Cannons sehen nach Hamburger-werbung aus...

fragy42
20. Juli 2007, 11:40
also mir ist aufgefallen, dass ja gesagt wird der walker kann nur seine machinegun benutzen gegen ground ... hmmm er hat aber doch auch noch an den schultern raketen oder bilde ich mir das ein? ( vieleicht ein upgrade fürs addon? o0)
die sind für die flugform, wenn man die render genau betrachtet

wie man auf einem der screens sieht sind die thor auch nicht einzigartig

was ist das?
http://img527.imageshack.us/img527/295/2007072000001121be0fd1.jpg (http://imageshack.us)

€: selten jemand gesehen der mehr am heulen ist als KULA, wie ein 3 jähriger dem man sein bobbycar klaut :heul: :ugly:

CraZyWayne
20. Juli 2007, 11:53
In der Bar lassen sich sicherlich die Kasernen-Units upgraden. :D

Und super, dass der Tankofant überarbeitet wird. Aber wer weiß, vielleicht bekommt er jetzt nen grauen Skin und muss ab und an von Marines mit Stroh gefüttert werden. :top2:

reh
20. Juli 2007, 12:02
Danke dir für den Infothread :love: Endlich mehr Infos über Terra... Yay. Bin schon sehr auf das neue Design der Tanks gespannt, kann ja eigentlich nur besser werden. Schildupgrade auch sehr nett, wenn es denn die Auswirkung wie dort beschrieben hat - 15hp mehr? Ist doch mal anständig.

What I heard, Reapers have mines, that works similar as spider mine in SC1
:love:

IPSZeRo
20. Juli 2007, 12:03
oh sehr sehr interesssante infos.
Das Cobra im fahren schiessen kann gefällt mir, da kann man schöne micro actionen mit machen.

I3uster
20. Juli 2007, 12:16
das mitm movingstop gibt auch geiles micro...

TomWaitForItMy
20. Juli 2007, 12:19
ich frage mich ein bisschen wie das microtechnisch mit der corba funzen soll. Wenn man sich das mal vorstellt vom klicken her. Entweder klicke ich mit mehreren Cobras auf eine unit und focusse diese, dann kann ich aber nicht mehr gleichzeitig weglaufen. Oder sie laufen weg und schießen halt dabei auf irgendeine Unit und man hat keinen Focus mehr.

hAtE.RaVeN
20. Juli 2007, 12:20
also diese fliegen die zergling genannt werden, mit denen komme ich weiterhin nicht zurecht :D

aber der thor gefällt mir mal mega geil, so ein übermäßig fetter terran mech der derb draufhaut :D geiles ding, man beachte allein die waffen!!! sieht aus wie "alexander" bei final fantasy 7&8 :)

€:
@ über mir
ich denke mal wenn man einen focused und dann wegrennt bleibt er weiterhin gefocused, so eine art speicher move :eek3:

treba
20. Juli 2007, 12:25
minen gehen ab jetzt erst dann los, wenn die gegnerischen units stehenbleiben....also wenn sie angreifen? wäre ja lustig, wenn sie erst dann los gehen, wenn die berse den ersten hit gegen den tank setzt xD
allgemein freut es mich, so viele imo größtenteils sinnvolle änderungen zu sehen :top2:

pinky1234
20. Juli 2007, 12:48
Original geschrieben von KULA

2. ich hoffe die kanone oder was das ist in der mitte (etwas links) des ersten screens ist kein anti-boden-verteidigungsgebäude. terra darf sowas nichth haben.



warum?

ich hätte nichts dagegen...

Zengar
20. Juli 2007, 12:48
Viking:
Sehr schöne Einheit, die warscheinlich oft gebaut werden wird, da sie so vielseitig einsetzbar ist.

Reaper:
Finde ich gut, dass er jetzt die Minen legt. Fliegt mal eben quer über die map und vermint alles.

Banshee:
Auch sehr gut um den Gegner zu terrorisieren, während man selbst sicher in seiner eingebunkerten basis hockt^^

Cobra:
Model etwas unspektakulär. Wenn es geil aussieht wie die Railguns schießen ist das egal. Wird gegen Nahkampfeinheiten stark sein, da es schießen und gleichzeitig wegschweben kann.

Thor:
Übertrieben fett und deshalb sympatisch. Auf Inselmaps wirds interessant, da er wohl nicht in einen Landefrachter passt^^

KULA
20. Juli 2007, 12:50
Original geschrieben von fragy42
selten jemanden gesehen der mehr am heulen ist als KULA, wie ein 3 jähriger dem man sein bobbycar klaut :heul: :ugly:

also wennde meinen post oben als heul-post anschaust, dann musste evtl. grundschule nomma wiederholen, wegen lesen und so.

und jetzt gib mir meinen bobby car zurück.

parats'
20. Juli 2007, 12:55
Und nachdem nun jeder sein spielzeug wieder hat, kehren wir wieder schnell zum thema zurück und pflaumen uns ab jetzt per pm an, danke.

KULA
20. Juli 2007, 13:03
Original geschrieben von pinky_



warum?

ich hätte nichts dagegen...

weil das eben etwas spezielles von terra war. sie hatten keine unbemannte anti-boden verteidigungsanlage, während toss und zerg sunkens und cannons hatten.

Asel
20. Juli 2007, 13:05
Ich will Projektil geschosse für die Vulture verschnitte 8(

Sansucal
20. Juli 2007, 13:07
der Thor gefällt mir mal garnicht, aber was ich gut finde ist dass die gute alte Nuke diesmal wichtiger zu sein scheint.


Original geschrieben von Asel
Ich will Projektil geschosse für die Vulture verschnitte 8(

#

Fotzerei
20. Juli 2007, 13:19
Original geschrieben von KULA


weil das eben etwas spezielles von terra war. sie hatten keine unbemannte anti-boden verteidigungsanlage, während toss und zerg sunkens und cannons hatten.

stimmt, terraner dürfen sich nicht weiterentwickeln, im gegenteil, sie müssen sich zurückentwickeln. mehr pfeile und bögen für marines

haschischtasche
20. Juli 2007, 13:25
Original geschrieben von KULA


weil das eben etwas spezielles von terra war. sie hatten keine unbemannte anti-boden verteidigungsanlage, während toss und zerg sunkens und cannons hatten. je nachdem wie langsam der thor ist koennte er auch diese anti-boden verteidigungsanlage werden. cannons sind ja mitlerweile auch mobil.

Micha85
20. Juli 2007, 13:28
Original geschrieben von Zengar


Thor:
Übertrieben fett und deshalb sympatisch....

Einfach passend formuliert :D

Die Cobra ist echt ein wenig unspektakulär...da sollten die weniger Kanten und Ecken einbauen. Mehr rundungen, wei beim adlerbike. Dann passt das wieder :D!

pinky1234
20. Juli 2007, 13:28
lol da ist es wieder: das war in SC1 so, deswegen darfs in SC2 nicht geändert werden. man man man.
Wenn Du keine begründung geben kannst die über so ein sinnloses statement raus geht solltest du es ganz lassen.

Gerade weil Terra ausser den schwachen bunkern kein Geschütz zur Bodenverteidigung bisher hatte fände ich es gar nicht schlecht wenn etwas in der Art eingeführt wird; solang es nicht zuuuu stark ist und man sich ganz einbunkern kann.
Gerade dadurch wird doch eher der punkt der Terrander / Menschen eher starke Gebäude zu errichten zur Verteidigung hervorgehoben. Genauso wie es durch das Geschütz Addon für das CC der Fall ist.
Warum immer gleich meckern nur weil es das in SC1 nicht gab? Äusserst einfallslos. SC2 soll und MUSS neuerungen bringen. Warum also auch nicht bei Verteidigungsanlagen / Gebäuden, genauso wie bei den Units und deren Fähigkeiten. Solange das ganze gut abgestimmt ist auf das Gesamtkonzept spricht nichts dagegen imho.

KULA
20. Juli 2007, 13:29
Original geschrieben von 101er


stimmt, terraner dürfen sich nicht weiterentwickeln, im gegenteil, sie müssen sich zurückentwickeln. mehr pfeile und bögen für marines

das hat wirklich absolut rein gar nichts mit der entwicklung zu tun. klar haben terraner in der "starcraft-realität" schon anti-boden verteidigungsanlagen. nur IM SPIEL ist es ein schritt in richtung gleichheit der rassen und für mich somit abzulehnen.

IPSZeRo
20. Juli 2007, 13:32
da wird auch erwähnt das es stim packs und range up für rines wieder gibt :hail:

pinky1234
20. Juli 2007, 13:33
na gut. akzeptiert.
aber ich fänds trotzdem nice :)

Teegetraenk
20. Juli 2007, 13:34
Echt mal, KULA, übertreibs mal nicht. Türme ballern jetzt auch auf den Colossus und egal wie hoch, für mich ist das ne Ground Unit.

Cannons können jetzt innerhalb der Pylon Range warpen und Zerg werden sicherlich auch abgeändert. Damit wirst du nunmal leben müssen.

Devotika
20. Juli 2007, 13:47
Naja, Bunker, Turrets, Anti-Ground Turrets und Fortress... das ist ein bisschen zu viel des Guten. Aber davon wird bestimmt noch irgendetwas rausfliegen.

Terra hat ja auch noch Thor, Tanks, Battlecruiser und Depots. Wie man sich damit einbunkern könnte...

KULA
20. Juli 2007, 13:56
Original geschrieben von PivoUser_R7
Echt mal, KULA, übertreibs mal nicht. Türme ballern jetzt auch auf den Colossus und egal wie hoch, für mich ist das ne Ground Unit.

Cannons können jetzt innerhalb der Pylon Range warpen und Zerg werden sicherlich auch abgeändert. Damit wirst du nunmal leben müssen.

hab ich mit irgendeinem wort gesagt, dass ich etwas gegen das von dir genannte einzuwenden habe?

paSChaDaHur
20. Juli 2007, 13:58
oh man, da sind ja manche units größer als die ganze map 8[

ArKonie
20. Juli 2007, 14:01
Command Center / Planetary Fortress (Render)
Can now carry 5 scvs inside itself when lifting and landing. Can be upgraded to a Planetary Fortress.

Lustig, jetzt kann man mit der Commando 5 wbfs transportieren - schreit das nich nach ner fast insel exe? ^^

zu den reapern minen, fänd ich lustig wenn du bei den reapern die minen auswählen könntest, die dann irgendwo ins feld klickst und der die dann in der range zone eben dort hin wirft, die sich dann manifestiert und dann erst scharf wäre. Ala, stellungskampf, die gegner stehen, du wirfst minen hin um sie zum bewegen zu animieren, was meint ihr? ^^

@cobra für projektil waffen

@versenkbares depot, wie ist das eigentlich, dennoch noch angreifbar wenns unten is? wenn ja, wenn einheiten drüber sind und es zerstört wird, dann einheiten drüber hin!? ^^ was meint ihr? :D


Tech-Center and Reactor / Addons (Tech Render)
Tech-center allows the production of higher tier and tech units. Reactor allows units to be built two at a time, instead of the usual one at a time. But you can only have one at a time, so you cannot train 2 high tech units at once. Also all buildings can use the same addons and mismatch.

oha ^^ schneller, mehr usw.. ^^ sowas aba auch, nett :D

btw, die Richtung mit der sc2 eingeschlagen wird verläuft in etwas so, das alles was vorher einfach und schlicht struktuiert war, jetzt verstärkt mit zusatzfähigkeiten ergänzt verändert wird, so das man für alles x varianten hat.. XD

@ banshee ^^
getarnt irgendwo soweit wie möglich in die base fliegen um dann im allerletzten moment vor der eco durch nen beo enttanrt zu werden - da es dann aba schon zu spät ist um zu reagieren, wird die eco weggebomt Oo :D

SuicideKing
20. Juli 2007, 14:01
Original geschrieben von paSChaDaHur
oh man, da sind ja manche units größer als die ganze map 8[
Was will uns diese äußerst geistreiche Bemerkung sagen?

I3uster
20. Juli 2007, 14:03
cih freu mich auf scv-drops :D
einfach in die basis einfliegen, die scvs zur verteidigung stehen lassen während man dank def des planetary fortress sicher sich ein paar rax bauen kann :D

beim viking kriegt drop ne ganz neue bedeutung

ArKonie
20. Juli 2007, 14:08
btw, wem ist den schon aufgefallen das banshees vom arbeitsamt gestiftet wurden? immerhin ist deren logo drauf - na? :ugly:

Teegetraenk
20. Juli 2007, 14:08
Original geschrieben von KULA


hab ich mit irgendeinem wort gesagt, dass ich etwas gegen das von dir genannte einzuwenden habe?

Dann kann ich dein Argument nicht verstehen, hinsichtlich der Terran Defense.

waschito
20. Juli 2007, 14:13
zomg
Sonstige Informationen:
* Battlecruiser verfügen über den Spell Plasmainjektion mit welchem sie großen AoE damage gegen Bodeneinheiten machen
* Belagerungspanzer erhalten ein neues Design
* Gebäudeaddons für Barracks und Factory:
o Tech Center: erlaubt bessere Units (Panzer, Medics) zu produzieren
o Reaktor: erlaubt zwei Einheiten gleichzeitig zu produzieren
* Command Center kann 5 SCVs transportieren und zu Planetary fortress upgegraded werden

http://broodwar.ingame.de/kommentare.php?newsid=69616

(aus http://blizzforums.com/showthread.php?t=10348)

StonedWarrior
20. Juli 2007, 14:18
Original geschrieben von ArKonie
btw, wem ist den schon aufgefallen das banshees vom arbeitsamt gestiftet wurden? immerhin ist deren logo drauf - na? :ugly:

Scheiss ingame-Werbung :8[:


Was mich allerdings mal brennend interessieren würde: Auf dem Screen mit dem Ground-Turret steht rechts im Hintergrund das Gebäude mit dem Hologramm, das in abgeänderter Form im Gameplay-Trailer ein Doodad war. Ist ein Tech-Gebäude der Terraner jetzt ein Nachtclub? Statt in die Akademie zu gehen lernen sie ihre Upgrades jetzt im Puff? :ugly:

ArKonie
20. Juli 2007, 14:21
Original geschrieben von Devotika

Nein, es wird nicht angreifbar sein. Es wird unzerstörber sein.

Hör bitte auf hier zu posten, du störst gewaltig.

Schön das wir darüber geredet haben, junge, und jetzt normal weiter hier im schritt, danke. :)

btw, nimm nich immer alles so total ernst, bzw, hatte ich ja zwei fragen in einem gestellt, kay? :X

ManweSulimo
20. Juli 2007, 14:46
finde ich fast alles gut:

banshee: endlich bomber für terra, aber die sind invi heißt das keine wraiths mehr?

cobra: im fahren schießen, wie nett, bin neugierig wie man das dann steuert ^^

ghost: wow geil, mehr sniperartig, das mit den 6 marines find ich aber ein bisschen komisch hmmm

reaper: hmmm das minenlegen muss lustig gegen die eco sein, ganz na zu den minerals und wenn die arbeiter stehen bleiben zum abbauen => tot

thor: naja ein bischen ZU fett, und die tatsache das er langsam aber stark angreift is bei sovielen kanonen komisch, (schätz mal er feuert aus allen gleichzeitig lol)

viking: :D

radar dome: hmmm genau funktion is irgendwie noch nicht klar

bc noch heftiger hmmm

tank remake :top2:

marja
20. Juli 2007, 14:58
Terraner goes Inselexe. :)

Die Kommandozentrale landet, bildet das Planetary Fortress aus, und die 5 WBFs werden entladen.
Die bauen mal fix zwei Thors und schon steht die Exe. :elefant:

Devotika
20. Juli 2007, 14:59
Also momentan haben wir folgende alte und neue Einheiten.

SCV --> SCV

Marine --> Marine
Firebat --> Reaper
Ghost --> Ghost
Medic --> Medic (laut Interview)

Vulture --> Cobra
Siege Tank --> Siege Tank
Goliath --> Viking Walker

Wraith --> Viking Fighter
Dropship --> Dropship/Grizzly wathever...
Battlecruiser --> Battlecruiser
Science Vessel --> ?
Valkyrie --> Banshee

Und den Thor haben wir. Bleibt abzuwarten, ob noch eine Spezialeinheit kommt.

Auf dem Papier ändert sich bei Terra also am wenigsten. Zerg wird vermutliche der Innovationsknüller.

Fotzerei
20. Juli 2007, 15:07
Original geschrieben von KULA


das hat wirklich absolut rein gar nichts mit der entwicklung zu tun. klar haben terraner in der "starcraft-realität" schon anti-boden verteidigungsanlagen. nur IM SPIEL ist es ein schritt in richtung gleichheit der rassen und für mich somit abzulehnen.

was heißt hier schritt in richtung gleichheit der rassen?
es ist ja wohl immer noch der bunker, der an der front platziert werden muss, um etwas zu verteidigen.. ich glaub kaum, dass zur verteidigung ccs an die front geschtellt werden und wer weiß, ab wann das verteidungsaddon zur verfügung steht und wieviel es kostet und was es für einschränkungen gibt (evtl werden keine mins mehr abgebaut, weil das cc ja dicht macht und sich dann verteidigt, ergo bekommt man keine kohln mehr in der zeit). außerdem gibt es dieses upgrad nicht für protoss oder zerg, da ist das schonmal ein unterschied.

NoChance
20. Juli 2007, 15:11
bei 3 neuen air einheiten und BCs brauchen wir wohl nicht mehr auf valky und raumräger hoffen XD

Moriquen
20. Juli 2007, 15:12
Für Terra ändert sich schon so einiges. Sei es die Tech/mass philosophie der Fax/Rax Addons, das planetary Fortress etc.

Was eindeutig noch fehlt ist ein mobiler Detector alá Science Vessel (need irridiate ;D)und ne frühe AntiZergling Unit ala Firebat.
Ich denke mit dem Ausarbeiten der Zerg kommt das dann von alleine.

marja
20. Juli 2007, 15:23
ich hoffe mal in den Mechs sitzen Menschen drin.
Die Unitsounds sind einfach lustiger als die von reinen Robotern.

ArKonie
20. Juli 2007, 15:30
interessant wäre auch zu wissen, ob eine umgebaute com dann nie wieder abheben kann oder nicht ...

Teegetraenk
20. Juli 2007, 15:31
So Goliath Style könnte ich mir vorstellen.

KULA
20. Juli 2007, 16:06
Original geschrieben von 101er


was heißt hier schritt in richtung gleichheit der rassen?
es ist ja wohl immer noch der bunker, der an der front platziert werden muss, um etwas zu verteidigen.. ich glaub kaum, dass zur verteidigung ccs an die front geschtellt werden und wer weiß, ab wann das verteidungsaddon zur verfügung steht und wieviel es kostet und was es für einschränkungen gibt (evtl werden keine mins mehr abgebaut, weil das cc ja dicht macht und sich dann verteidigt, ergo bekommt man keine kohln mehr in der zeit). außerdem gibt es dieses upgrad nicht für protoss oder zerg, da ist das schonmal ein unterschied.

kk, wir reden aneinander vorbei :P ich hab nicht das CC-upgrade gemeint sondern den kleinen Kanonen/MG turm in der nähe des bunkers.

Ursus
20. Juli 2007, 16:08
wow, die Infos gefallen mir. Erst gedacht, dass es als Terra schwer wird in SC2, aber die neuen Einheiten bieten ein interessantes Spektrum. Golis, die sich selbst dropen können, einen getarnten Bomber, CC mit eigener Verteidigung. Auf Inselmaps sehen bisher die Karten für Terra besser aus (find ich).
Aber wieso Railguns für den Cobra? :- ( Terraner sollten Geschosse verwenden.

Ob man mit dem Thor kleine Units zertreten kann? (Wäre toll wenn man einfach auf Zerglinge treten könnte :-) )

Oder neu, der fast CC Rush. Wäre sicherlich auch lustig :elefant:

Fotzerei
20. Juli 2007, 16:09
Original geschrieben von KULA


kk, wir reden aneinander vorbei :P ich hab nicht das CC-upgrade gemeint sondern der kleine Kanonen/MG turm in der nähe des bunkers.

achso, ok, die find ich auch dumm :hammer:

ArKonie
20. Juli 2007, 16:20
Original geschrieben von =[MOIN]=Ursus
wow, die Infos gefallen mir. Erst gedacht, dass es als Terra schwer wird in SC2, aber die neuen Einheiten bieten ein interessantes Spektrum. Golis, die sich selbst dropen können, einen getarnten Bomber, CC mit eigener Verteidigung. Auf Inselmaps sehen bisher die Karten für Terra besser aus (find ich).
Aber wieso Railguns für den Cobra? :- ( Terraner sollten Geschosse verwenden.

Ob man mit dem Thor kleine Units zertreten kann? (Wäre toll wenn man einfach auf Zerglinge treten könnte :-) )

Oder neu, der fast CC Rush. Wäre sicherlich auch lustig :elefant:

diesen aspekt des schaden machen bei überlaufen des gegners find ich irgendwie lustig/witzig und wäre doch mal nen aspekt der womöglich diskussions würdig wäre, oder aber was ich mir vielleicht auch vorstellen könnte wäre ne art knockback attacke mit cooldown in der dann units dann nen bissel zurück geschleudert werden.. bzw. derren funktion kurzzeitig außer kraft gesetzt wird (Natürlich alles abgemessen an der größe usw..)

Micha85
20. Juli 2007, 16:32
Also ich versteh nicht, was ihr gegen eine Railgun habet?? Die haben Geschosse genau wie jedes andere Gewehr...bei Quake auch ;D!!!
Ich finde z.B bei "Eraser" war zwar der Railguneffekt mega unrealistisch, aber sah sehr cool aus, wenn das neue Bike den Effekt auch hat, dann freu ich mich auch. Muss nur noch das Aussehen des Bikes geändert werden (s.o)!

Kerri
20. Juli 2007, 16:39
Original geschrieben von ash.4.eVer
ich frage mich ein bisschen wie das microtechnisch mit der corba funzen soll. Wenn man sich das mal vorstellt vom klicken her. Entweder klicke ich mit mehreren Cobras auf eine unit und focusse diese, dann kann ich aber nicht mehr gleichzeitig weglaufen. Oder sie laufen weg und schießen halt dabei auf irgendeine Unit und man hat keinen Focus mehr.

du focust n ziel - datt ding schiesst und dann kannst rumfahren bis es ausserhalb der range is - immer im kreis drumrum z.b.

IPSZeRo
20. Juli 2007, 16:44
hmm ka ob das so is.
die railgun bei quake oder so schießt ja auch nur einen strahl und nicht durchgängig.

haschischtasche
20. Juli 2007, 16:45
Original geschrieben von =[MOIN]=Ursus
Aber wieso Railguns für den Cobra? :- ( Terraner sollten Geschosse verwenden.hoe?
http://de.wikipedia.org/wiki/Railgun

waah11
20. Juli 2007, 16:50
Original geschrieben von DTF-ZeRo
hmm ka ob das so is.
die railgun bei quake oder so schießt ja auch nur einen strahl und nicht durchgängig.

Ne Railgun darf eigentlich nicht nen durchgehenden Strahl erzeugen... sonst wärs keine Railgun?


Ich mein ganz billig gesagt wird bei soner Waffe ja per Magnetismums (oder so) ein projektil beschleunigt und fährt wärend dieses vorganges ner art Schiene (also rail) nach... Die Schiene ist eigentlich nichts anderes als ein normaler Waffenlauf. Der grosse Unterschied ist dass die Energie nicht vom Projektil aus geht sondern der lauf ansich das Projektil beschleunigt.


irgendwie so war das :p

ekuah
20. Juli 2007, 16:56
die geilste news der letzten zeit, also ich finde die einheiten hammergeil :top2:

KULA
20. Juli 2007, 17:23
Original geschrieben von waah!!

Railgun


die frage ist einfach ob sie es realistisch(-> aussehen MG-ähnlich) oder sci-fi-fantasy (Eraser, C&C, usw --> aussehen wie laser)) mässig machen wollen.

ich kann mir im mom bei beiden lösungen keine zum cobra passnede animation vorstellen. (aber die realistische variante würde immerhin besser zum "schiessen im fahren" passen, owbwohl ich eher gegen eine zusätzliche MG-änhliche animation bin.)

eToDD
20. Juli 2007, 17:41
also wenn der eine screenshot dem aktuellen stand entspricht dann meine ich projektilfeuer erkennen zu können

http://www.abload.de/img/19938sfy.jpg
hatte jetzt keine lust das grossartig zu vergrössern :|

Teegetraenk
20. Juli 2007, 17:45
Der fliegt eher grad rückwärts oder so. Der Laser/Elektroflux ist doch eindeutig die Waffe. Oo

Leinad
20. Juli 2007, 17:54
Original geschrieben von PivoUser_R7
Der fliegt eher grad rückwärts oder so. Der Laser/Elektroflux ist doch eindeutig die Waffe. Oo

ne, das stammt vom Soul Hunter in dem screen.
Diese dünne weiße Linie ist das Geschoss. Macht auch Sinn, wenn überhaupt würde man ein Railgungeschoss als kurzaufblitzende lange Linie wahrnehmen.

Teegetraenk
20. Juli 2007, 17:59
Ich find den schwenkbaren Waffenturm jedenfalls sehr geil. Sieht ein wenig aus wie der Eldar Serpent aber das macht nix, bin Fan. :P

BaBaUTZ
20. Juli 2007, 18:00
ich faends schon toll, wenn die railguns eraser mäßig nen schönen, sich auflösenden rauchschweif hinterlassen würde ...

Immerhin ist das Prinzip vonner railgun ja nicht "irgend nen mg" zu sein, sondern einzelne kraftvolle Schüsse abzugeben, bei denen das Projektil während des Fluges Aufgrund von Geschwindigkeit etc. "verdampft"

Leinad
20. Juli 2007, 18:08
Original geschrieben von PivoUser_R7
Ich find den schwenkbaren Waffenturm jedenfalls sehr geil. Sieht ein wenig aus wie der Eldar Serpent aber das macht nix, bin Fan. :P

Man hört ja immer diese Vergleiche mit C&C3, dabei hat sich Starcraft eigentlich am meisten bei W40k bedient.

Also ich finde die units alle ok, auch vom Konzept, gibt sicherlich einige Sachen bei denen ich ein Fragezeichen dahintersetzen würde (Ghostfähigkeit rines herbeizurufen), aber man muss einfach abwarten wie es ingame abläuft.

KULA
20. Juli 2007, 18:52
Original geschrieben von BaBaUTZ
ich faends schon toll, wenn die railguns eraser mäßig nen schönen, sich auflösenden rauchschweif hinterlassen würde ...

Immerhin ist das Prinzip vonner railgun ja nicht "irgend nen mg" zu sein, sondern einzelne kraftvolle Schüsse abzugeben, bei denen das Projektil während des Fluges Aufgrund von Geschwindigkeit etc. "verdampft"

ich quote jetzt mal wikipedia ._.

"Ein Einsatz von Railguns erscheint insbesondere dort interessant, wo hohe Feuerraten und Reichweiten erwünscht sind"

was du meinst ist eben das was sci-fi games und filme draus gemacht haben :D

Jimmy
20. Juli 2007, 19:01
ich weiss nicht warum, aber irgendwie erinnert mich die banshee an das t3 kononenboot der UEF bei supreme commander...

wenn sie ebenso rockt habe ich damit überhaupt kein problem :D

*edit* und das mit dem missile volley? kenn ich doch auch aus C&C Generals von den apaches...
auch sehr geil :D

Sansucal
20. Juli 2007, 19:03
mir wärs sogar am liebsten wenn Terra garkeine laser benutzen würde (BC's zB auch nicht) einfach um den Rassenunterschied hervorzuheben, Protoss Photonenlaser, Terraner Projektile, Zerg Säure.

BaBaUTZ
20. Juli 2007, 19:07
Original geschrieben von KULA


ich quote jetzt mal wikipedia ._.

"Ein Einsatz von Railguns erscheint insbesondere dort interessant, wo hohe Feuerraten und Reichweiten erwünscht sind"

was du meinst ist eben das was sci-fi games und filme draus gemacht haben :D

Okayokay kann sein ... aber ich find dieses "erdachte" Prinzip zumindest für spiele besser ..ich meine - wenn man nen Mg will nimmt man eben das ... ein Mg ^^

Leinad
20. Juli 2007, 19:17
Original geschrieben von BaBaUTZ


Okayokay kann sein ... aber ich find dieses "erdachte" Prinzip zumindest für spiele besser ..ich meine - wenn man nen Mg will nimmt man eben das ... ein Mg ^^

ein MG ist aber halt keine Kanone und nicht sehr Durchschlagskräftig. Railguns haben durch die Projektile die mit exterm hoher Geschwindigkeit verschosen werden die Fähigkeit auch starke Panzerung zu durchdringen. Railguns verbinden halt hohe Schussgeschwindigkeit mit Durchschlagskraft.

JackBurger
20. Juli 2007, 19:21
Boah im RL stirbt man auch von einer Kugel also stfu mit den Vergleichen! Film/Spiel Railguns > echte Railgun

Ich könnte mir das so vorstellen, dass man mit ner Railgun nicht nur eine Unit trifft, sondern auch Units, die dahinter stehen. Wär zB ideal gegen große Mengen kleiner Units und relativ ineffektiv gegen wenige große.

Leinad
20. Juli 2007, 19:30
so in etwa funktioniert ne railgun:

http://www.myvideo.de/watch/733836

es ist halt recht unspektakulär (eben nichts anderes als extrem beschleunigtes Geschoss).

Jimmy
20. Juli 2007, 19:38
boa, wahnsinn^^, das erste mal, dass fast alle mit neuen einheiten häppy sind :D

jetzt, wo der panzerfant geändert wird, besteht ja auch aller grund dazu :thumb:

JackBurger
20. Juli 2007, 19:42
Original geschrieben von FA_Leinad
so in etwa funktioniert ne railgun:

http://www.myvideo.de/watch/733836

es ist halt recht unspektakulär (eben nichts anderes als extrem beschleunigtes Geschoss).

mein Kumpel hat sich das Video grad voller Begeisterung reingezogen...

















...btw sein Name ist Wayne :8[:

Micha85
20. Juli 2007, 19:43
Ich wollt jetzt eigentlich nicht, dass das mit der Railgun so ausartet :). Aber das was Leinad da sagt stimmt eigentlich so. Letztendlich ist ein rießen Vorteil der Railgun, das sie sich nicht erhitzt usw. (steht bestimmt besser auf wiki). Ich stehe mehr auf Gaussgewehre,...:angel:
Ich fände einen Effekt alla "Eraser" auch sehr geil, würde mich auch sehr freuen, wenn er denn kommen sollte.

Ursus
20. Juli 2007, 19:44
Original geschrieben von haschischtasche
hoe?
http://de.wikipedia.org/wiki/Railgun

oh sry für meine Unwissenheit. Dann ists doch ok.

Metalmarine
20. Juli 2007, 20:03
Original geschrieben von FA_Leinad


Also ich finde die units alle ok, auch vom Konzept, gibt sicherlich einige Sachen bei denen ich ein Fragezeichen dahintersetzen würde (Ghostfähigkeit rines herbeizurufen), aber man muss einfach abwarten wie es ingame abläuft.

Wenn die Marines einfach so "magisch auftauchen würden, wär das ziemlich doof.

Ich hoffe doch der Spruch "Prepare vor Drop" kommt hier zum einsatz, und der Ghost bekommt aus nem Raumschiff die Spacemarines "runtergeschossen". Daher auch die tollen Düsen. Die würden dann auch Sinn machen. (ein schnelles Raumschiff aus dem wie Fallschirmjäger die Marines gedropt werden)

Teegetraenk
20. Juli 2007, 20:07
Die Ghosts sind Psioniker.. Wieso sollten sie die Marines nich heranwarpen können?

Außerdem wurde das mit den Düsen und "prepare to drop" doch schon längst widerlegt :p

Metalmarine
20. Juli 2007, 20:10
Original geschrieben von PivoUser_R7
Die Ghosts sind Psioniker.. Wieso sollten sie die Marines nich heranwarpen können?

Außerdem wurde das mit den Düsen und "prepare to drop" doch schon längst widerlegt :p

Dass die so "ultra" sind und Menschen + Ausrüstung heranwarpen können. Najaaa ... die können sich gerade mal tarnen. Ui. ^^
Ich weiß ja nicht ....

Ach was da widerlegt wurde ist doch alles Quark. :D :elefant:

Teegetraenk
20. Juli 2007, 20:14
Im englischen Untertitel steht da bei dem Video "prepare to draft". Wurde zumindest behauptet.

Sansucal
20. Juli 2007, 20:32
Original geschrieben von PivoUser_R7
Die Ghosts sind Psioniker.. Wieso sollten sie die Marines nich heranwarpen können?

lol? Ja ne is klar und Schwarze Löcher könne sie auch erzeugen. Sind ja Psionisch begabt... Die psionische Begabung einiger Menschen wirkt sich jediglich auf Gedankenübertragungen / Gedankenlesen aus. Tarnen können sie sich nur mit einem speziellen Anzug, der ähnlich funktioniert wie der Raumjäger.

marja
20. Juli 2007, 20:41
vergiss nicht, dass Ghosts in SC1 Psiblocker implantiert sind.
Kerrigan kann sogar Psisturm, nachdem man ihr in einer Mission den Blocker entfernt hat.

Natürlich ist Kerrigan ein Elite-Ghost (also Elite der Elite), aber trotzdem scheint es so zu sein, dass das psionische Potential eines Ghosts ohne Blocker weit höher ist.

Teegetraenk
20. Juli 2007, 20:42
Original geschrieben von Dackel


lol? Ja ne is klar und Schwarze Löcher könne sie auch erzeugen. Sind ja Psionisch begabt... Die psionische Begabung einiger Menschen wirkt sich jediglich auf Gedankenübertragungen / Gedankenlesen aus. Tarnen können sie sich nur mit einem speziellen Anzug, der ähnlich funktioniert wie der Raumjäger.
Da kennt sich aber jemand aus .. :rolleyes:

Wapaz.
20. Juli 2007, 20:46
Original geschrieben von Devotika
Also momentan haben wir folgende alte und neue Einheiten.

SCV --> SCV

Marine --> Marine
Firebat --> ?
Ghost --> Ghost
Medic --> Medic (laut Interview)

Vulture --> Cobra
Siege Tank --> Siege Tank
Goliath --> Viking Walker

Wraith --> Banshee
Dropship --> Dropship
Battlecruiser --> Battlecruiser
Science Vessel --> ?
Valkyrie --> Viking Fighter

Reaper
Thor


Hab das mal etwas abgeändert...
Mich würde interessiren ob Terra auch eine Einheit gegen Massen an Zerglingen, Marines, Bersen etc. bekommt, die Funktion von Kolossus, Reaver, Psi-Sturm bei P erfüllend.

Sansucal
20. Juli 2007, 20:50
Original geschrieben von marja
vergiss nicht, dass Ghosts in SC1 Psiblocker implantiert sind.
Kerrigan kann sogar Psisturm, nachdem man ihr in einer Mission den Blocker entfernt hat.

Natürlich ist Kerrigan ein Elite-Ghost (also Elite der Elite), aber trotzdem scheint es so zu sein, dass das psionische Potential eines Ghosts ohne Blocker weit höher ist.

ja ist ja gleiche Psifähigkeit wie die Protoss nur extrem viel schwächer hm wo kann Kerrigan denn als Ghost Psisturm? hab ich nie gesehen


Original geschrieben von PivoUser_R7

Da kennt sich aber jemand aus .. :rolleyes:

wenns nach mir ginge dürfte man erst über SC diskutieren, nach dem man den Xel Naga Thread des Kampagnenforums KOMPLETT durchgelesen hat ;) Zwar steht da auch etwas Quatsch aber wenn man den rausfiltert, hat man Ahnung von SC

Teegetraenk
20. Juli 2007, 21:09
Sie hat als Ghost einen _Blocker_, der sie enorm einschränkt. Wie sich das Ghostkorps nach den Vorgängen um SC1 weiter entwickelt hat, obs die Blocker immer noch gibt usw. ist überhaupt nicht klar. Ich halte es durchaus für flufftreu eine kleine Gruppe Marines zu warpen.

Alternativ hätte ich aber auch gar nichts gegen eine schicke Droppod Animation einzuwenden, wenn sie denn so geil wird wie zum Beispiel bei Dawn Of War.

Sansucal
20. Juli 2007, 21:47
ich kann das nicht so stehen lassen, Marines herangewarpt von Ghosts das ist Schwachsinn bitte sieh das ein.

zimms
20. Juli 2007, 21:52
Original geschrieben von Dackel


lol? Ja ne is klar und Schwarze Löcher könne sie auch erzeugen. Sind ja Psionisch begabt... Die psionische Begabung einiger Menschen wirkt sich jediglich auf Gedankenübertragungen / Gedankenlesen aus. Tarnen können sie sich nur mit einem speziellen Anzug, der ähnlich funktioniert wie der Raumjäger.

hätte ich auch geantwortet wenn ich schneller gewesen wäre. und kerrigan konnte den psistorm auch erst nachdem sie "nähere bekanntschaft" mit dem overmind gemacht hatte.

@ghost + rines
ja ich hoffe auch dass es so eine animation mit droppods o.ä. geben wird und nicht "gezaubert" wird.

so ähnlich könnte es sein obwohl man es hier auch schlecht sieht, und btw 1000x sry für den vergleich aber bei droppods kam mir einfach genau das in den sinn

http://www.youtube.com/watch?v=c7BdzkSgOiY

Banger
20. Juli 2007, 22:02
@Dackel,
Du scheinst an jeder neuerung in SC2 etwas auszusetzen!!!! :kotz:
Also ich finde das die neuen sachen sich gar nich so schlecht anhören...und hab auch dort vertrauen zu Blizzard das sie es schon hinkriegen werden...!!!!

Und vielleicht meckere nich immer gleich los...du hast es ja selber noch nie SC2 gespielt!!!Vielleicht passen die Neuerungen genau darein!!..aber das weiß ich ja selber auch nich !:)

Also nicht immer gleich drauflos meckern, sondern erstmal abwarten!!!

SubTarvoc
20. Juli 2007, 22:37
Original geschrieben von Dackel
mir wärs sogar am liebsten wenn Terra garkeine laser benutzen würde (BC's zB auch nicht)
Klar, ich bau' in meine schweren Schlachtkreuzer auch immer nur Projektilwaffen ein. Und gegen Colossi oder Ultralisken kämpfe ich auch immer mit Faustkeilen und Speerschleudern. :ugly: Besonders nachdem die Terraner in SC1 bereits Laserwaffen in ihren Schiffen hatten, werden sie jetzt in SC2 diese auch ganz sicher aus ihren Schiffen entfernt haben, weil das ja unkultig ist. Scheiß auf Effektivität, Scheiß auf Sinn, Scheiß auf Vernunft! THIS IS TERRAAAAAAAA!!!!!


Original geschrieben von Dackel
Die psionische Begabung einiger Menschen wirkt sich jediglich auf Gedankenübertragungen / Gedankenlesen aus.
Klar. Deshalb will der Overmind in SC1 ja auch Terraner als psychischer Counter gegen die Psi-Kräfte der Protoss assimilieren. Weil Terraner ja immerhin die voll krass wichtigen und mächtigen Kampfkräfte Gegankenübertragung und Gedankenlesen drauf haben. Damit hat man ja sicher einen voll krassen psychischen Counter gegen die Protoss. Macht voll Sinn ey. :eek3:

ManweSulimo
20. Juli 2007, 22:48
naja es heißt auch das die menschen in einigen generationen mächtige psi-kräfte entwickeln, die ghosts sind hier also eher eine art vorstufe, und wenn man bedenkt das kerrigan eine (bzw. zu dem zeitpunkt die am weitesten entwickelte) terranerin mit psi-kräften war, kann es in 4 jahren (+ der zeit die während bw vergangen ist) gut sein das ihre fähigkeiten dann schon bei den begabteren ghosts "standard" ist

spielt mal die zerg-campaign, kerrigan bleibt genauso ein ghost wie sie vorher war, sie wird zwar körperlich stärker (ein paar klauen hier und da und etwas hp regen) bekommt zerg fähigkeiten wie einfangen und fressen, aber ihre grundlage bleibt, eben tarnfeld, psi-sturm kann sie erst nach dem sie die implantate entfernt hat, folglich kann ich mir schon vorstellen das die psi-kräfte eines normalen ghosts sehr groß sind (an einen templar werden sie natürlich nicht rankommen), ich denke aber auch das der ghost eher mittels spezialsignal und fallschirm drop oder so marines ruft und nicht heranwarpt, das wär dann doch ein bischen komisch, schon alleine deshalb weil ja auch die protoss mit geräten warpen die ihre kräfte verstärken und nicht einfach so aus dem nichts

Sansucal
20. Juli 2007, 23:05
Ohne die genetische Veränderung durch den Overmind wäre sie nie in der Lage dazu sich so zu entwickeln dass sie Psi Stürme machen kann. Der Overmind hat mehr gemacht als nur ihre Evulotion beschleunigt, er hat ihre DNA verändert und danach ist sie kein Mensch mehr. Nichtmal mehr annähernd.

Der Overmind assimiert Kerrigan nicht wegen ihrer momentanen Psi Begabung sondern wegen dem was er aus ihrer momentanen Psi Begabung machen kann wenn er sie verändert. Es ist sich so vorzustellen, Kerrigan ist nur ein wichtiger Grundbestandteil dessen was er braucht um seine Agentin zu bauen, eine Basis könnte man sagen. Während der ganzen Zeit im Kokon wird Kerrigan grundlegend verändert. Nach der Veränderung hat sie noch einen Teil ihres Grundbestandteils (ihr nennt das Ding Blocker) aus ihrem früheren Menschsein, welcher noch entfernt werden muss weil er die Kräfte der neuen Kerrigan einschränkt.

Man kann diesen Prozess als ablegen der letzten menschlichen Reste bezeichnen.

achja Manwe_Sulimo bei Broodwar sind die Ghosts noch gaaaaaaanz am Anfang der Entwicklung von Psi Fähigkeiten, so ein evolutionärer Prozess dauert ewig, ich glaube nicht dass das nach 4 Jahren erledigt ist auch nciht bei überdurchschnittlich begabten

Und von irgendwelchem hin und her warpen von Units wollen wir garnicht erst reden das ist Unfug.

Teegetraenk
20. Juli 2007, 23:23
Original geschrieben von Dackel

Und von irgendwelchem hin und her warpen von Units wollen wir garnicht erst reden das ist Unfug.
Das weiß wohl nur Blizz. Du betätigst dich langsam in Krulscher Argumentationslogik.

Sansucal
20. Juli 2007, 23:32
argumentier dagegen oder sei still

IPSZeRo
20. Juli 2007, 23:42
jetzt kommt mal wieder zum thema zurück und streitet euch per pm

Teegetraenk
20. Juli 2007, 23:43
Ähm? Du behauptest einfach nur, ich orientier mich an den Ankündigungen Blizzards. Und sorry, nicht persönlich nehmen, aber ich sehe Blizzard immer noch kompetenter im SC Stuff/Fluff an als dich. :)

marja
21. Juli 2007, 00:53
Original geschrieben von zimms
hätte ich auch geantwortet wenn ich schneller gewesen wäre. und kerrigan konnte den psistorm auch erst nachdem sie "nähere bekanntschaft" mit dem overmind gemacht hatte.

das ist nicht der punkt.
Kerrigan kann den Psisturm genau dann, wenn man ihr in einer Zergmission den Psiblocker ausbaut.
Vorher konnte man ihre Zerg-Version auch schon spielen, blos konnte sie wegen Psiblocker keinen Psisturm.


Original geschrieben von Dackel
(ihr nennt das Ding Blocker)
hört sich so an als wüsstest du nicht, dass allen Ghosts Psihemmer bzw -blocker implantiert sind, die ihre Psifähigkeiten drosseln.

terminatorbeast
21. Juli 2007, 05:54
Original geschrieben von ash.4.eVer
der thor erinnert mich an diesen fetten C&C3 roboter der GDI. Dieses ding hatte nur einen fettes Laser der alles mit einem schuss gekillt hat, aber hat ungefähr 2 Stunden gebraucht um sich mal umzudrehen... Btw er scheint schon eine Art Gegenstück zum Mothership zu sein oder? Auch wenn man ihn vielleicht sogar mehrmals bauen kann.
du meinst doch nciht die juggernauts, oder?


----

meine meinung: thor irgendwie zu uebertrieben. die bomber - errinnert zu doll an ORCAS aus c&c3. und was soll man mit propellern auf asteroiden ohne luft?

und was nervt - die nordische bezeichnungen - thor, viking...


insgesamt sind die einheiten bis jetzt ziemlich langweilig...

die einheiten de toss sind blinky und hochtechnisiert, die der trraner irgendwie langweilig...

waah11
21. Juli 2007, 09:28
Ahm...

Die Einheiten von Terra in SC/BW waren objektiv betrachtet ja wohl auch die langweiligsten und unoriginellsten.

Halox86
21. Juli 2007, 11:04
Sagt mal leute ist noch irgendwas bekannt über die sniper fähigkeit der ghosts?
Also soll das ein spell sein oder wird das einfach die attacke der Ghosts sein
Also das Ghosts standardmäßig großen schaden gegen organische einheiten machen aber fast keinen gegen mechanische

Ich fänd sehr viel cooler wenn es sein standard angriff ist

Wäre sicher cool im TvZ ne gruppe getarnter ghosts die eine horde heranstürmender cracklinge aufreibt...


Möglich wäre auch das der spell ein (bitte nicht haun) Autospell ist. Heißt man kann aktivieren das Ghosts automatisch snipern dafür kostet jeder schuss sagen wir mal 10 energie, heißt wenn er snipert geht seine tarnung schneller down...

Sind halt nur spekulationen wenn wer mehr weiß bitte sagen

waah11
21. Juli 2007, 11:10
Ghosts haben schon in SC/BW gut schaden gegen Lings/Muts gemacht ;).

Getaugt umse wirklich wegem Schaden einzusetzen habens trotzdem nicht.

Halox86
21. Juli 2007, 11:34
das ich das so nichtmeine ist dacht ich klar

Ich meine das ehr so wie man sich eine sniperfähigkeit eben vorstellt so das die gegen organische einheiten wirlich großen schaden machen z.b. nen zergling mit einen schuss zerlegt
aber gegen mechanische einheiten quasi garkeinen

Ich meine gibt doch schon einige einheiten die von gewissen einheiten fast keinen schaden bekommen (immo, tempest) da liegt es doch nahe das es auch einheiten geben wird die gegen bestimmte einheitentypen besonders großen machen dafür aber gegen andere fast garkeinen...

KULA
21. Juli 2007, 11:39
pro Ghost-anti-organic-"siege"-mode ._.


das mit den marines scheint mir etwas komisch. kosten die marines mineralien oder müssen sie vor-produziert sein? sind es fallschirm/drop-truppen?
recall oder so kann ich mir ned vorstelle. protoss braucht dafür nen arbiter mit krassen templern drin udn ein kleiner nixkönnerghost soll das plötzlich können?
Zerg könnte aber n bisschen in bedrängnis kommen wenn ghost plötzlich gegen alle ihre units criticals landen ._.

Teegetraenk
21. Juli 2007, 12:16
Recall + Invisible ist auch _etwas_ krasser als 6 Marines :rolleyes:

Aber gegen ne gute Droppodanimation hätte ich nichts einzuwenden. Fallschirme glaub ich nicht bei den Servorüstungen.


€: laut gs infos wirds ein droppod werden. das wird sicher n geiler effekt, wenn 2-3 ghosts jeweils 6 rins in die gegnerische eco droppen yeaha

KULA
21. Juli 2007, 12:29
Original geschrieben von PivoUser_R7
Recall + Invisible ist auch _etwas_ krasser als 6 Marines :rolleyes:

Aber gegen ne gute Droppodanimation hätte ich nichts einzuwenden. Fallschirme glaub ich nicht bei den Servorüstungen.

mit fallschirm meinte ich dass sie aleine ohre raumschiff kommen, wie in tiberan sun. (so ähnlich scheint es nun auch zu sein) mit drop dass sie einfahc ein raumschiff ruufen dass vorbei fliegt und die abwirft.(à la dune) (schlussendlicjh kommt es eh aufsselbe heraus ^^)

aber im gamestar thread seiht man ja jetzt dass es zum glück kein bescheuerter recall ist :) nur wie hoffe ich mal dass man die marines mit mehr als nur energie bezahlen muss.

Teegetraenk
21. Juli 2007, 12:51
Ich hoffe ja drauf, dass das Droppod ähnlich wie in DoW funktioniert, also nicht so beschissene kleine Raumgleiter wie in CnC.

ManweSulimo
21. Juli 2007, 13:08
ein evolutinionärer prozess dauert nicht unbedingt ewig lang, um es genauer zu sagen geht es zufällig und dann auch schnell (innerhalb weniger generationen)

die ghosts haben implantate sog. psychische dämpfer aus sicherheitsgründen
logischerweise drehen sie damit alle psi-fähigkeiten die sie nicht brauchen könne ab
(natürlich wird der overmind kerrigans fähigkeiten verstärkt haben)

naja im thread über gamestar bericht steht die ghosts könne die snipefähigkeit aktivieren / deaktivieren, wenns aktiviert ist greifen sie langsamer an können aber soldaten und schwächere zerg mit einem treffer killen
und der drop ist mit einer art miniraumschiff

ostuhl
21. Juli 2007, 13:36
mh, dieser thor sieht wirklich aus, wie ne w4k unit oder c&c.

nebenbei der orca, oder banshee kann ja schon fliegen, zumindest auf den dschungelmaps. dort ist ja luft.

KULA
21. Juli 2007, 15:14
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
ein evolutinionärer prozess dauert nicht unbedingt ewig lang, um es genauer zu sagen geht es zufällig und dann auch schnell (innerhalb weniger generationen)

die zeit zwischen SC1 und SC2 reicht aber nichtmal für eine einzige generation X_x

ManweSulimo
21. Juli 2007, 16:08
ich hab auch nie gesagt das da jetzt einn paar generationen stärkere ghosts kommen, ich hab nur gesagt das kerrigan in sc1 der mächtigste ghost war, während alle anderen halt irgendwie etwas schwächer waren, und in der zwischenzeit kann es halt mehr dieser eine spur stärkeren geben
außerdem könnte die ausbildung und ausrüstung verbessert werden (bzw. wurde verbessert)

ramke
21. Juli 2007, 16:41
gott sei dank soll der tank überarbeitet worden sein.

marja
21. Juli 2007, 17:21
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
ich hab auch nie gesagt das da jetzt einn paar generationen stärkere ghosts kommen, ich hab nur gesagt das kerrigan in sc1 der mächtigste ghost war, während alle anderen halt irgendwie etwas schwächer waren, und in der zwischenzeit kann es halt mehr dieser eine spur stärkeren geben
außerdem könnte die ausbildung und ausrüstung verbessert werden (bzw. wurde verbessert)

Kerrigan war ein starker Ghost die sich den Söhnen von Korhal (einer kleinen Rebellengruppe) unter dem Kommando von Mengsk angeschlossen hatte.
Woher nimmst du die Info, dass sie der stärkste Ghost (in punkto Psifähigkeiten) des gesamten terranischen Imperiums war?

Es ist lediglich der stärkste den man als Spieler zu steuern bekommt, neben Duran.

ManweSulimo
21. Juli 2007, 19:32
wurde hier irgendwo swchon gesagt, außerdem hat der overmind schon sehr viele ghosts gekillt, warum hat er gerade kerrigan infiziert?

naja lassen wir die diskussion mit den psi-fähigkeiten der ghosts

NdBsj
21. Juli 2007, 19:43
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
wurde hier irgendwo swchon gesagt, außerdem hat der overmind schon sehr viele ghosts gekillt, warum hat er gerade kerrigan infiziert?



weil sie scharf ist^^

ManweSulimo
21. Juli 2007, 21:13
gutes argument, ich mein der overmind is nur der geist von ein paar zig milliarden viechern und ist gerade dabei das ganze universum zu erobern und ein wichtiges element des plans stimmt er von der sexuellen ausstrahlung ab? gut

NdBsj
21. Juli 2007, 22:52
Also ich kanns ihm nicht verdenken xD Aber war ja klar das Frauen dann später doch wieder Ärger machen, er hätte es mal besser gelassen

Valhalla
22. Juli 2007, 00:31
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
gutes argument, ich mein der overmind is nur der geist von ein paar zig milliarden viechern und ist gerade dabei das ganze universum zu erobern und ein wichtiges element des plans stimmt er von der sexuellen ausstrahlung ab? gut

ja
immerhin heist es DER overmind.

waah11
22. Juli 2007, 00:50
In meiner Erinnerung wird ziemlich klar gemacht dass Kerrigan etwas *besonderes* ist....


Ansonsten heissts halt einfach dass die Menschheit dabei ist ein grosses Psi-Potential zu entwickeln und an anderer Stelle dass diese Leute zu Ghosts ausgebildet werden..

parats'
22. Juli 2007, 01:24
Bleiben wir doch bitte beim thema, vielen dank.

pinky1234
22. Juli 2007, 01:26
ne schöne sniper fähigkeit vondem ghost ist doch ganz nett.

ot: dackel banned haha ! :D

reh
22. Juli 2007, 02:15
Sniper könnte drollig sein, gezielt Defiler rauspicken (Sollte sie es in dieser Form oder überhaupt geben)... klingt jedenfalls nett, ob es am Ende wirklich so ist - mal schauen.

Zur Überarbeitung der Siege Tanks... bitte nu 2 große Satelitenschüsseln, damit neben dem Rüssel auch die Elefantenohren vorhanden sind :<

ManweSulimo
22. Juli 2007, 12:45
offiziell heißt es DAS overmind, aber es wird halt normalerweise DER overmind benutzt (glaube auch in der englischen version wird er mit IT angesprochen)

SubTarvoc
22. Juli 2007, 13:02
Original geschrieben von Manwe_Sulimo
glaube auch in der englischen version wird er mit IT angesprochen
Das heißt aber nicht viel, weil die Engländer sowieso so einiges mit IT ansprechen würden, das wir mit ER ansprechen würden. Z.B. auch "The Dog" - der wird im Englischen auch mit IT angesprochen. Aber zurück zu dem Wort "Overmind. Das Wort "mind" ist nicht wirklich übersetzbar, aber vage Entsprechungen wären: Geist, Gedanke, Gemüt, Absicht, Ansicht, Seele, Sinn, Verstand. Je nachdem, welche Übersetzung du persönlich vorziehst, hast du natürlich ein anderes grammatisches Genus für diesen Begriff...

parats'
22. Juli 2007, 13:54
Letzte warnung, bleibt ontopic ansonsten ist hier bald zu.
Will nicht wieder 3-4 post löschen die mal wieder nichts dem
eigentlichen thema zu tun haben.

Zergling
22. Juli 2007, 19:13
Dann stell ich mal ne unwichtige OnTopic-Frage ;-) :

In diesem Thread heißt es:


"(Acquires the transform ability through an upgrade called Fighter Mode. While in aerial form its can only attack air units and while in mech form it can only attack ground units with its gatling gun.)"


Bei blizzforums.com (http://www.blizzforums.com/showthread.php?t=10286) hingegen heißt es:


[The Viking] Can transform between Ground and Aerial modes. (Aerial mode is an upgrade) (Source: Revealed by SuperPlay.se Magazine. http://bloggernews.media.daum.net/) Other information: The Viking starts out in Ground mode.

Was stimmt denn nu?

Logischer würde mir zweiteres erscheinen, da es sonst nur 2 Fabrik-Einheiten (Panzer/Cobra), aber 4 Raumhaufen-Einheiten (Viking/Kreuzer/Frachter/Banshee) gäbe.

Jimmy
22. Juli 2007, 19:35
die jungs von blizzard haben doch gesagt, dass es nicht mehr verschiedene einheiten pro rasse gibt als bei broodwar.
dass die das 1:1 machen glaube ich nicht, protoss hat eh schon mehr einheiten als die anderen rassen (siehe DA).

jetzt frage ich mich aber, ob, vorrausgesetzt alle derzeit vorgestellten terraeinheiten bleiben, die medics rausfliegen, da die terraner imer noch keinen mobilen detektor haben (setzt aber vorraus, dass die vessels in einer ähnlichen form erhalten bleiben).
es könnte(!) aber auch sein, dass es keine mobile detectors mehr geben wird, um die rassenunterschiede noch mehr hervorzuheben (halte ich für sehr unwahrscheinlich, terraner würden dadurch vermutlich einen nachteil haben).

dass terra mindestens einen weiteren mächtigen spellcaster neben dem ghost bekommen wird ist durchaus realistisch.
aber welchen? oder fliegt eine ganz andere einheit raus? (lieber nicht, die sollen den terranern beide caster geben, meinetwegen abgeändert und alle anderen bereits vorgestellten beibehalten, die gefallen mir alle so gut :D)

und dann stellt sich die selbe frage auch noch bei protoss, nach aktueller lage noch 15 einheiten (oder hab ich mich verzählt?(btw ist observer schonmal irgendwo "offiziell" vorgestellt worden???*edit* habs grad in dem gamestarthreat entdeckt, den gibts, hat sich also erledigt)). gehen da auch welche flöten oder nehmen die noch was raus? (wenn ja würde ich noch am ehesten auf tempest tippen (was ich allerdings auch schade finden würde...))


@Wachsmalstift: wo ist das problem? unterm strich ist immer der fightermode das upgrade und das ding wird in der factory gebaut

Zergling
22. Juli 2007, 19:48
Original geschrieben von [LoG]Jimmy
@Wachsmalstift: wo ist das problem? unterm strich ist immer der fightermode das upgrade und das ding wird in der factory gebaut

Argh, ja hast recht, ich hatte irgendwie im Kopf, dass "Fighter Mode" die Bodenform sein muss, weil ja der "Aerial Mode" schon die Flugform ist.. ist aber Quatsch ,klar.


Original geschrieben von [LoG]Jimmy
dass terra mindestens einen weiteren mächtigen spellcaster neben dem ghost bekommen wird ist durchaus realistisch.

Ich tippe auf die Rückkehr des Forschungsschiffs. Würde auch von den Fähigkeiten her gut ins Spiel passen.


Original geschrieben von [LoG]Jimmy
gehen da auch welche flöten oder nehmen die noch was raus? (wenn ja würde ich noch am ehesten auf tempest tippen (was ich allerdings auch schade finden würde...))

Ich denke, dass der Koloss oder der Räuber verschwinden wird, da beide im Grunde genommen recht ähnlich sind.. Boden gegen Boden, gut gegen viele Kleine, groß, langsam.. wahrscheinlich der Räuber, weil er inmitten dieser vielen großen Einheiten seinen speziellen "beeindruckenden Status" ohnehin verlieren wird.

Ich frage mich, ob die Cobras auf Luft schießen können (ist da schon was bekannt?).. ansonsten sehen die Bodentruppen der Terraner nämlich erstaunlich schwach dagegen aus (Tank, Thor, Viking im Bodenmodus).

Und selbst wenn: Die sehen nicht gerade so aus, als könnten sie zB gegen einen Tempest viel ausrichten..

Teegetraenk
22. Juli 2007, 20:06
Der Räuber ist aber zusätzlich noch die Belagerungswaffe der Toss, glaub nicht, dass er rausfliegt.

Ancient
22. Juli 2007, 20:09
ich frage mich eher wie sie rines nicht völlig unnütz werden lassen wollen, falls es keine medics gibt.
so wies im moment aussieht geht terra doch besser gegen alles auf metal.

toss hat drölfzig anti infantrie waffen, gegen zerg ists ohne medics sicher auch nicht lustig.

der rine sollte wie leinad schon sagte eine änhliche stellung wie zergling und bersis haben, also in allen MUs und auch im lategame was taugen, wenn ihr mich fragt.

Jimmy
22. Juli 2007, 20:51
@Wachsmalstift: mit marines, vikings (mechform), ghost, cobras und wahrscheinlich reaper hat terran mehr ground-air-weaponry als in BW (quellen weiss ich grad nicht, hab heute aber schon gelesen, dass die cobras und vikings air angreifen können)

Zergling
22. Juli 2007, 22:02
Original geschrieben von [LoG]Jimmy
@Wachsmalstift: mit marines, vikings (mechform), ghost, cobras und wahrscheinlich reaper hat terran mehr ground-air-weaponry als in BW (quellen weiss ich grad nicht, hab heute aber schon gelesen, dass die cobras und vikings air angreifen können)

(Eigentlich hatte ich das Boden vs Air auf Fabrik-Einheiten bzw Fahrzeuge bezogen, aber is jetz egal^^)

Marines: Naja klar.. die sind schon ok, aber gegen größere Flugeinheiten wirds schwierig

Vikings (mechform):
Geht das denn? Im Eingangsbeitrag steht:

While in aerial form its can only attack air units and while in mech form it can only attack ground units with its gatling gun. . Es wäre vielleicht sinnvoll, aber hier klingt es erstmal so, als wäre es nicht möglich.

Ghosts: Ich glaube, dass die als reine Angriffseinheit weitgehend nutzlos sein werden. Vor allem sind sie eine der letzten Einheiten.. sie dürften gegen die hohe Panzerung kaum Schaden machen können (wie eben in SC1 auch). Und "Snipe" klingt nur gegen Lebewesen effektiv, also bestenfalls gegen Zerg.

Cobras: Ich vermute auch mal, dass das eine Anti-Air Einheit sein wird.. sonst wär Blizzard schön blöd ;-)

Reaper: Mal schaun.. so richtig vorstellen kann ich mir das bei denen nicht, vor allem nicht effektiv.

ManweSulimo
22. Juli 2007, 22:05
ich denke aber das durch upgrade von mariens von 40 auf 55 hp schon einiges bringen wird, außerdem wurden medics nicht schon irgendwo richtig bestätigt? (nicht in dem interview sondern wo anders ^^)

zu toss, theoretisch müsste 1 unit rausfliegen: möglichkeiten:

tempest: hoffe nicht, und wahrschinelich alle fans des carriers (das werden ja wohl viele sein denke ich), außerdem würde den toss dan eine starke air ground unit fehlen (phönix is ja eher leichte air, und wohl eher air air gedacht, warp-ray is nur gegen heavy units wie ulli, thor, archon davon kann aber nur 1 air angreifen, bleibt nur der tempest über)

reaver: meiner meinung nach das wahrscheinlichste, warp-ray kann glaub ich recht effektiv seine funktion übernehmen gegen gebäude und colussus gegen kleinere units, obwohl es schon ein bischen schade wäre

stalker: BITTE NICHT, diese unit is einfach das geilste ^^, außerdem denke ich das immortal durch seine hp und die schilde wohl eher als dmg-saugmaschine dient als als effektiver range dmg-dealer

sonst kann eigentlich nichts rausgeworfen werden, irgendwie

KULA
22. Juli 2007, 23:05
ich glaub ned, dass es viel ausmacht wenn eine rasse 1 unit mehr oder weniegr halt als die anderen. toss hatte glaub in SC/BW auch eine mehr oder so(ned nachgezählt). das kann man einfach darauf schieben, dass archons "nur ne fähigkeit" sind oder so und gut ist.

hoffe auch dass tempest nicht rausfällt finde das konzept mit dem verbesserten schild gegen boden toll. die disks könnten vielleciht noch etwas interessanter gemacht werden.

wegen reaver und colossus... schwer zu sagen welchen ich eher rausschmeissen würde.
der colossus ist schon nett mit seiner grösse (anti air kann ihn attacken) und seinem cliff zeug. vom angriff her finde ich ihn jedoch übelst langwilig. wobei stalkers ja ebenfalls cliffs überwinden können, von daher würden toss auch ohne colossus noch ihre cliffüberwindende unit haben.
der reaver hat momentan ein übelst hässliches aussehen, aber effizienter als der collossus ist der denke ich alle mal. (ich denke jetzt mal nicht dass man den colossus in ein prism einladen kann)

würde eigentlech gern beide im spiel haben.

waah11
23. Juli 2007, 08:24
Irgendwie haben Archon/Colossus/Reaver und eigentlich auch Templer das selbe Einsatzfeld... Sie killen kleine Units in Massen.


Ich weiss nicht, grad 4 so einheiten sind bissl viel?

Teegetraenk
23. Juli 2007, 08:44
Arcon vielleicht wieder gegen Luft?! Reaver auch gegen Gebäude und amobil, Colossus sehr mobil, kann Niveauunterschiede ignorieren. Also unterscheidet sich durchaus.

MesH
23. Juli 2007, 12:21
Und es is noch nich geklärt, ob die nich evtl. verschiedene Armorklassen etc. haben und somit gegen bestimmte Typen (auch von kleinen Einheiten) effizienter sind oder so. :) Alles abwarten.. ^^

waah11
23. Juli 2007, 12:46
Original geschrieben von PivoUser_R7
Arcon vielleicht wieder gegen Luft?! Reaver auch gegen Gebäude und amobil, Colossus sehr mobil, kann Niveauunterschiede ignorieren. Also unterscheidet sich durchaus.


Das ist mir schon klar aber ich mein :).


Zerg macht Masslings... Toss hat die freie wahl welche Unit er nimmt um die kleinen Kerle zu dominieren... so wies jetzt ausschaut :).

K-risma
23. Juli 2007, 12:56
Und ich hatte Recht mit den "Add-Ons" für Rax und Fax :jump:

Die neuen Einheiten sehen gut aus, ich freu mich immer mehr auf das Release am ... äh ... wann? Achso, ja: "When it's done" :bored:

Ancient
23. Juli 2007, 14:27
vielleicht schlüpfen aus einem ei ja nun vier linge.
wär ein schritt in richtung zerg=masse.

Jimmy
23. Juli 2007, 19:57
@Wachsmalstift: steht glaub ich in dem gamestarartikel drin

Psirex
24. Juli 2007, 01:27
Naja so ziemlich der Sinn eines Colossus ist mir noch nciht untergekommen.. klar als Backup für zeals evtl ganz praktisch, aber als ich gesehn habe wie schnell die dinger von ein paar bomber-lings plattgemacht wurden... Ich hoffe die Ressourcen für das bomben-upgrade sind entsprechend hoch, weil ich atm nicht wüsste was man so einer Masse außer Psisturm entgegensetzen könnte..

Allgemein denke ich, dass diese schleimviecher zusammen mit nem netten Swarm alles plattmachen könnten was momentan bekannt ist. Im prinzip sind die ja nichts anderes als infested Terrans mit deutlich mehr speed und einfach in Massen produzierbar.

ekuah
24. Juli 2007, 03:19
naja blizzard wird sich dabei schon was gedacht haben, also wir können uns eigentlich sicher sein, dass es dagegen auch eine kontermöglichkeit gibt.

Shadox
24. Juli 2007, 09:14
Man kann ja versuchen die Kolosse einfach ne Klippe raufklettern zu lassen. Ich denke mal dafür sind die gedacht. Steigen in die Basis und killen dir mal eben deine eco.

fickazzz
24. Juli 2007, 11:14
naja ich denke in sc2 wird fast immer ne can/turret in der base stehn.... also nix mit mal eben rein und wieder raus #.#

Halox86
24. Juli 2007, 11:50
Original geschrieben von MoH_Psirex
Naja so ziemlich der Sinn eines Colossus ist mir noch nciht untergekommen.. klar als Backup für zeals evtl ganz praktisch, aber als ich gesehn habe wie schnell die dinger von ein paar bomber-lings plattgemacht wurden... Ich hoffe die Ressourcen für das bomben-upgrade sind entsprechend hoch, weil ich atm nicht wüsste was man so einer Masse außer Psisturm entgegensetzen könnte..

Allgemein denke ich, dass diese schleimviecher zusammen mit nem netten Swarm alles plattmachen könnten was momentan bekannt ist. Im prinzip sind die ja nichts anderes als infested Terrans mit deutlich mehr speed und einfach in Massen produzierbar.

Also komm
ein bangling hat 39 schaden gemacht
dann waren das nciht ein paar
sondern mal eben 30-40

also die jetzt schon als über waffe zu bezeichnen issen bisschen überzogen oder?

ManweSulimo
24. Juli 2007, 14:36
jo das waren ganz schön viele und die haben auch nicht viel ausgehalten (mehr als ein zergling zwar aber naja), kosten tun die sicher auch noch was und an der stelle habens auch noch mit der morph geschwindigkeit gecheatet denke ich (am schluss des videos dauert es einige zeit bis alle zergligne zum morphen anfangen weil sie sich ja erst anordnen müssen, und es ist da aber noch keiner geschlüft, zeitlich würd ich das eher länger einorden als bei dem killen der collossus

waah11
24. Juli 2007, 15:27
Die wichtige Frage ist..

machen die dinger Splashdam?

Halox86
24. Juli 2007, 16:26
das kann man aus dem video nicht sehr gut erkennen
aber vom aussehen des effektes her würde ich eher auf ja tippen...

ManweSulimo
24. Juli 2007, 20:58
wenn dann sicher nur in einem winzigen bereich

terminatorbeast
28. Juli 2007, 15:13
bin ich der einzige, den diese vikinger-namen nerven?

passt irgendwie nicht zu den coolen marines aus der zukunft

SuicideKing
28. Juli 2007, 15:18
Doch germanische Namen passen sehr gut zu Terra

ManweSulimo
28. Juli 2007, 15:33
mir gefallen sie eigentlich auch ^^

n3kr0n
28. Juli 2007, 16:00
Ich find Tiernamen für Panzer auch recht dämlich, trotzdem wurds gemacht.

Germanische Namen für Waffen aller Art sind ja in der menschlichen Militärgeschichte nix neues :)

SoFar
28. Juli 2007, 16:19
Finde es schade, dass es keine "richtigen" Minen mehr gibt. Den alten Adler hätte ich auch gerne wieder gesehen. Die Unit war/ist einfach zu stylisch...

Banshee finde ich, sollte nochmal überarbeitet werden vom Aussehen und Namen. Ebenso der Cobra vom Aussehen.
(Banshee zu wenig SC-like, Cobra zu undeutlich)

Außerdem habe ich enorma Angst, dass der Thor die Universal-/Uberunit schlechthin wird. Ich will _NIIIIICCCCHHHHTTT_ dass der so wie der Mammutpanzer aus C&C wird.
In BW gabs keine Bodenunit ohne Schwächen, die alles weggerummst hat, das war einzigartig und muss auf jeden Fall so bleiben, sonst seh ich schwarz fürs Gameplay.

Es bleibt spannend.

Shadox
28. Juli 2007, 16:21
ich find die Namen besser als Lurch oder Maus

ManweSulimo
28. Juli 2007, 16:32
thor keine schwächen? langsam, keine AA
...

Shadox
28. Juli 2007, 16:39
Ach, die guten alten Mammuts aus C&C1...

Ich denke mal das wird nur ein sehr groß geratener Siegetank, der wird auf jedenfall AA brauchen.

Valhalla
28. Juli 2007, 18:03
hab beim thor eher die befürchtung das den keiner baut da tanks schneller, mobiler und in größerer zahl da sind.

Jimmy
28. Juli 2007, 18:13
Original geschrieben von DiE]Valhalla[
hab beim thor eher die befürchtung das den keiner baut da tanks schneller, mobiler und in größerer zahl da sind.
aber du wirst mit artellerieschlag sicher fiese überrumplungsangriffe starten können, bei welchen die panzer einfach nicht schnell genug sind...
@SoFar: bei den cobras kann ich nur rautieren, aber die banshees sehen doch mal so göttlich aus, oder? genau so wie ich mir eine tarnbare air-raid-unit vorstelle, schnell und gefährlich

ekuah
28. Juli 2007, 19:04
jo die banshee finde ich so auch richtig geil :) und die cobra-unit sollte echt etwas deutlicher gemacht werden, aber ich denke das hat blizzard schon selber gemerkt.

intelion
29. Juli 2007, 03:33
Banshee sieht echt gut aus. Als unit echt geile Auslegung. Zwar etwas "zu fett" aber dennoch gut.

Cabra hat coolen Design, nur etwas zu wenig Details.

Viking sieht irgendwie "zufett" aus. Und eigentlich nicht gut. Egal ob als Mech oder Luftunit.

Beim Thor stören zu viele Kanonen, sodass es schon fast übertrieben wirkt , als ob er gleich umkippt. Sonst geile Idee. und eigentlich gut gemacht.

terminatorbeast
30. Juli 2007, 04:13
kann mir mal einer die frage beantworten, was der Banshee mit den propellern will, auf luftarmen/luftleeren/athmospaere-losen asteroiden??

waah11
30. Juli 2007, 09:33
Er kämpft gegen Tiere mit nem Schwarmbewustsein die von sich aus im All exisiteren können und gegen eine Alienrasse die mit Blitzen und anderen lustigen Dingen um sich schiesst.

...

scheisse, wie unrealistisch.. propeller.. -.-

Spider
30. Juli 2007, 10:22
Original geschrieben von waah!!
Er kämpft gegen Tiere mit nem Schwarmbewustsein die von sich aus im All exisiteren können und gegen eine Alienrasse die mit Blitzen und anderen lustigen Dingen um sich schiesst.

...

scheisse, wie unrealistisch.. propeller.. -.-
Na, mal halb lang mit jungen Pferden.

Für mich sind die Propeller im Moment auch ein Designschnitzer. Wurde eigentlich schon der Sinn der nach oben ausgerichteten Turbinen bei Tychus im Cinematic Trailer entdeckt? Gab mal einen Thread dazu, aber keine Ahnung, ob man zu einem Ergebnis gekommen ist.

KULA
30. Juli 2007, 11:24
Original geschrieben von terminatorbeast
kann mir mal einer die frage beantworten, was der Banshee mit den propellern will, auf luftarmen/luftleeren/athmospaere-losen asteroiden??

purer style. ausserdem kann man sie ja sonst überall brauchen.

PRO peller

Shadox
30. Juli 2007, 11:47
Propeller verbrauchen numal nitt ganz soviel Treibstoff als Turbinen die Wasserstoff verbrennen. Er kann ja noch zusätzlich Turbinen besitzen:

//[]// <-- Propeller
VVV <-- Turbine

Währe halt ökonomisch

d4rk|zealod
30. Juli 2007, 11:56
Original geschrieben von spider
Wurde eigentlich schon der Sinn der nach oben ausgerichteten Turbinen bei Tychus im Cinematic Trailer entdeckt? Gab mal einen Thread dazu, aber keine Ahnung, ob man zu einem Ergebnis gekommen ist.

Die Turbinen sollen fehlende Schwerkraft ausgleichen, wurde auch von Blizzard gesagt (irgendwo).

Mugen
30. Juli 2007, 12:58
Wenn Blizz sagen würd, dass die Welt morgen untergeht, würdest du's ihnen auch glauben? :P

Ist nämlich ein bisschen unmöglich Turbinen im All zu betreiben, außer man möchte Unmengen an Sauerstoff in Tanks mitschleppen.


1st Post verschwendet, naja ich les aber auch schon was mit ^^

ManweSulimo
30. Juli 2007, 14:53
schon mal darüber nachgedacht das eine rakete oder ein space-shuttle in der tat UNMENGEN an sauerstoff mitnehmen?

Teegetraenk
30. Juli 2007, 15:04
Original geschrieben von d4rk|zealod


Die Turbinen sollen fehlende Schwerkraft ausgleichen, wurde auch von Blizzard gesagt (irgendwo).
Nein wurde nirgends gesagt und klingt auch ziemlich schwachsinnig.

Shadox
30. Juli 2007, 15:11
Original geschrieben von Mugen
Wenn Blizz sagen würd, dass die Welt morgen untergeht, würdest du's ihnen auch glauben? :P

Ist nämlich ein bisschen unmöglich Turbinen im All zu betreiben, außer man möchte Unmengen an Sauerstoff in Tanks mitschleppen.


Kann mich nicht dran erinnern das Blizzard das irgendwo gesagt hat.

Außerdem das is Sci-fi da wird man doch irgendeine Möglichkeit gefunden haben, den Sauerstoff auf ein Minimum zu kompremieren, besonders aus dem Grund, dass ein Raumjäger mit Sauerstofftanks die größer sind als er selbst einfach nur bescheuert aussehen würde.

IPSZeRo
30. Juli 2007, 16:02
Marines treiben sich ja auch nicht im Weltraum rum sondern auf Planeten.
Und da kann es doch durchaus Sauerstoff geben.
Aber wenn man mit sowas anfängt müsste man auch sagen das die Marines auf Aschewelten ganz andere Anzüge gebrauchen können als auf Eiswelten als auf Junglewelten...


Aber SC erhebt auch garnicht den Anspruch absolut Realitätsgetreu zu sein, also mal wieder zurück zum Thema.

terminatorbeast
30. Juli 2007, 17:36
Original geschrieben von DTF-ZeRo
Marines treiben sich ja auch nicht im Weltraum rum sondern auf Planeten.
Und da kann es doch durchaus Sauerstoff geben.
Aber wenn man mit sowas anfängt müsste man auch sagen das die Marines auf Aschewelten ganz andere Anzüge gebrauchen können als auf Eiswelten als auf Junglewelten...


Aber SC erhebt auch garnicht den Anspruch absolut Realitätsgetreu zu sein, also mal wieder zurück zum Thema.

die marines haben aber keine propeller zum fliegen, nicht wahr?

das mit der realitaetstreue ist wieder so ein nerd-scheiss... *gaehn*

-----

KULA
30. Juli 2007, 18:24
Original geschrieben von PivoUser_R7

Nein wurde nirgends gesagt und klingt auch ziemlich schwachsinnig.

klingt kein bisschen schwachsinnig und irgendwo wurde es gesagt. weiss aber nimmer obs direkt von blizz kam.

StaLkeR
30. Juli 2007, 18:55
fliegende Krebse (Guardians) sind dagegen natürlich eine aerodynamische Meisterleistung.
Ich finde die Banshee sollten statt Propellern so Zangen bekommen, Realismus muss sein! ;/

d4rk|zealod
30. Juli 2007, 19:30
Nur, weil man nicht weiß, dass etwas gesagt wurde, heißt das nicht, dass es nicht gesagt wurde T_T.

Das ganze wurde HIER (http://forum.ingame.de/broodwar/showthread.php?s=&threadid=136213&perpage=40&highlight=marine&pagenumber=5) sehr ausführlich diskutiert und auf TL.net durch "XG3" (Webdesigner von Blizzard) bestätigt (http://teamliquid.net/forum/viewmessage.php?topic_id=53529&currentpage=1#6) (Quote lesen, das Offizielle wurde gelöscht).

Also bevor man die Fresse aufmacht, um irgendwas loszuwerden, bitte VORHER erstmal informieren...

PS.: Die Erde ist der Mittelpunkt des Universums.

Shadox
30. Juli 2007, 19:54
Original geschrieben von d4rk|zealod
PS.: Die Erde ist der Mittelpunkt des Universums.

Zeige mir den Rand

PS: Nur weil die sich in ne Sache verbissen haben, brauchst du nich anfangen zu flammen

intelion
30. Juli 2007, 21:35
Ich würde keine Gedanken über "propeller" machen.
Es kann gut sein dass es um Mixtech handelt. Etwa vergleichbar wie ein Mix aus Turbine und Ramjet,
nur bei Banshee etwas anders. z.B Wasserstoffturbine und Plasmastromtriebwerke.
Das wichtigste dabei dass es nicht unmöglich ist.

IPSZeRo
30. Juli 2007, 23:26
jetzt hat das ganze mit dem thema wirklich garnix mehr zu tun.