PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wechselgerüchte Winterpause



GettinJiggyWithIt
18. Dezember 2007, 17:45
Hab ja schon viel gehört, was Dortmund holen will.
1-2 neue wurden "versprochen", dann hab ich von Etto, Simak (lol) und Hildebrand gehört. Gibts sonst noch was?

edit: Natürlich hab ich noch Hajnal vergessen oO

Noel2
18. Dezember 2007, 17:46
lol Dortmund

Duisburg will angeblich Ailton verkaufen..wäre natürlich sehr schade :elefant:

Nürnberg ist wohl an Koller dran

Fireseen
18. Dezember 2007, 17:54
Wo hast du das denn mit Hildebrand gelesen? Den würde ich mit nem Handkuss begrüßen!

enOr
18. Dezember 2007, 17:56
Dortmund ist anscheinend gerade an jedem Spieler dran, der bei 3 noch nicht auf dem Baum ist.^^

pummeluff
18. Dezember 2007, 18:01
Dortmund sollte einfach mal vereinsintern den Torwart tauschen.

Hertha is an Raffael dran.

Leinad
18. Dezember 2007, 18:02
Sagnol wird wohl im Winter gehen, er gibt in ein paar Tagen eine Pressekonferenz, die wird er sicherlich nicht geben, weil er eine Verlängerung ankündigt. :o

Ansonsten wird Lahm nun auch von ManU umworben.

Zudem soll Raffael von Zürich zur Hertha kommen und Chikhaoui soll bei Bayern im Gespräch sein.

GettinJiggyWithIt
18. Dezember 2007, 18:30
Original geschrieben von Fireseen
Wo hast du das denn mit Hildebrand gelesen? Den würde ich mit nem Handkuss begrüßen!

Das habe ich nur erzählt bekommen, aber bisher noch nirgends lesen können :/
Dennoch fänd ich Hildebrand schon sehr geil.

waschbärbaby
19. Dezember 2007, 00:17
hab heute in der zeitung gelesen, dass hitzfeld mit salzburg(statt trapattoni) im gespräch ist???
keine ahnung ob das nur "zeitungsblabla" oder ob was wahres dran ist-vielleicht weiss ja von euch wer genaueres?

Teegetraenk
19. Dezember 2007, 00:22
Hildebrand und Dortmund? Hildebrand und Wolfsburg durfte ich lesen, da Lehmann sich anscheinend erst Mitte Januar entscheiden will und das dem Magath zu lange dauert. Jetzsch will außerdem seinen Vertrag erfüllen.

Außerdem soll Dieter Hoeneß Nachfolger von Uli bei den Bayern werden aber das wird erst 2009 relevant. :hammer:

Malosch
19. Dezember 2007, 00:44
der pannen-timo hat das schon längst dementiert dass er wechselt
hoffentlich kommt koller nach nürnberg

MyMind
19. Dezember 2007, 07:45
Original geschrieben von PivoUser_R7

Außerdem soll Dieter Hoeneß Nachfolger von Uli bei den Bayern werden aber das wird erst 2009 relevant. :hammer:

puh, ich dachte schon bayern geht nie vor die hunde :evil:

Eisbaer
19. Dezember 2007, 13:35
Original geschrieben von Homer Jay

edit: Natürlich hab ich noch Hajnal vergessen oO


das würde meinen Hajnal zerstören. die sollen sich lieber van bommel kaufen, der passt zum ruhrpott scheiß

SlinkY
19. Dezember 2007, 13:57
Timo geht auf keinen fall. der spielt jetzt bei valencia weil der 1. torwart nen kickban bekommen hat.

stuttgart will ersatztorhüter Michael Langer nach freiburg abgeben :doh: ... die sollen lieber die gurke von schäfer rauskicken.

reh
19. Dezember 2007, 15:07
Seit wann Spielt Timo wieder? So weit ich weiß war sein letzter Einsatz am 10.11.07...?
Weiß garnet wie es nu war, ob Koeman eher ein Freund von Canizares oder Timo is... einer von beiden stand besser in seiner Gunst.

GettinJiggyWithIt
19. Dezember 2007, 15:09
Original geschrieben von PlayaAlbanio



das würde meinen Hajnal zerstören. die sollen sich lieber van bommel kaufen, der passt zum ruhrpott scheiß

Über den würde ich mich sogar mehr freuen als über Hajnal.

Jinza
19. Dezember 2007, 15:32
Hanjnal soll mal schön da bleiben, wo der ist...

pApAsChLuMpF4
19. Dezember 2007, 15:47
yea wieder typisch dortmund, jeden deppen holen aber bloss keine mannschaft aufbauen...

pummeluff
19. Dezember 2007, 16:03
Solangsam wirds mal Zeit, dass die Nürnberg-Koller-Geschichte über den Tisch geht. Hoffentlich gehts dann aufwärts!

chiemsee
19. Dezember 2007, 17:43
in der tageszeitung stand das es schon fast fix is bzw bis auf kleinigkeiten... meisstens haben die recht was den fcn angeht oO

Stabiler Sabel
19. Dezember 2007, 19:30
Koller wartet nur noch auf die Freigabe von Monaco, dann ist alles perfekt. Er selbst hat schon gesagt, dass er wechseln möchte. Also nur noch eine Formsache.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/artikel/373048

GettinJiggyWithIt
19. Dezember 2007, 21:31
Original geschrieben von pApAsChLuMpF4
yea wieder typisch dortmund, jeden deppen holen aber bloss keine mannschaft aufbauen...

Also echt, einfach mal ne Verstärkung einkaufen. Sowas von dreist....

JAnGo
19. Dezember 2007, 23:43
lol dortmund würde sich grade sogar über carsten ramelow freuen

achja, ab der rückrunde spielt streit bei schalke

Darth Vater
20. Dezember 2007, 00:22
Original geschrieben von JAnGo2
achja, ab der rückrunde spielt streit bei schalke :(

thecure82
20. Dezember 2007, 02:13
Und nächste Saison kommt noch Nedved zum Club, dann ist das ganze tschechische Altersheim beisammen :D

MyMind
20. Dezember 2007, 11:07
60 hat sich den pagenburg vom club geholt :elefant:

Jinza
20. Dezember 2007, 12:19
Hinkel zu Dortmund :bored: Ne danke...

ddv
20. Dezember 2007, 12:39
Hat den eigentlich mal jemand in den letzten 2 Jahren spielen gesehen? Auf der Bank von Sevilla zu sitzen... ist jetzt nicht unbedingt DAS Argument ihn nach Dortmund zu holen...

Eisbaer
20. Dezember 2007, 12:50
Original geschrieben von JAnGo2
lol dortmund würde sich grade sogar über carsten ramelow freuen

wörns und ramelow ich würde sterben :top2: :top2:

Leinad
20. Dezember 2007, 12:52
Original geschrieben von David da Vinci
Hat den eigentlich mal jemand in den letzten 2 Jahren spielen gesehen? Auf der Bank von Sevilla zu sitzen... ist jetzt nicht unbedingt DAS Argument ihn nach Dortmund zu holen...

er hatte immerhin Daniel Alves vor sich und der gehörte zumindest letzte Saison zu den besten AV's der Welt (wurde nicht umsonst von sehr vielen Topclubs umworben).
Übrigens ist er lustigerweise der jüngere Bruder vom damaligen Hertha Spieler Alex Alves (da hat die Hertha damals wohl den falschen erwischt ;) ).

Also wenn Hinkel nicht teuer wäre, dann könnte es nen guter Einkauf sein, das Potential hat er um wieder ein guter zu werden.

Noel2
20. Dezember 2007, 12:58
ja, genauso viel potential wie kuba und die ganzen anderen wannabes :top2:


achja btw


Original geschrieben von FA_Leinad
Sagnol wird wohl im Winter gehen, er gibt in ein paar Tagen eine Pressekonferenz, die wird er sicherlich nicht geben, weil er eine Verlängerung ankündigt. :o

wie üblich liegst du genau nicht richtig

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/373368/

:top2:

Darth Vater
20. Dezember 2007, 14:50
Ich dachte Hinkel wäre sich mit Celtic einig? Und wollte Dortmund nicht Etto holen für die RV-Position?

GettinJiggyWithIt
20. Dezember 2007, 14:58
Etto ist wohl nur ein Thema, wenn Hinkel nicht kommen sollte.

Jinza
20. Dezember 2007, 15:00
In der "RuhrNachrichten" stand, dass Hinkel #1 und Etto #2 ist auf der Dortmunder Wunschliste.

€//zu spät..

pApAsChLuMpF4
20. Dezember 2007, 15:32
streit spielt jetzt schon für scheisse06. naja, geht ja auch ohne ihn

Stabiler Sabel
20. Dezember 2007, 16:02
Original geschrieben von My_Mind
60 hat sich den pagenburg vom club geholt :elefant: Der ist aber nur ausgeliehen. Wir wären blöd wenn wir den einfach ziehen lassen würden.

ddv
24. Dezember 2007, 11:45
Dortmund ist sich mit Hinkel einig und denkt, nach dem langfristigen Ausfall von Weidenfeller, über Jens Lehmann nach. Deutscher Meister 2008 :elefant:

Stabiler Sabel
24. Dezember 2007, 13:54
Original geschrieben von Sablasar
Der ist aber nur ausgeliehen. Wir wären blöd wenn wir den einfach ziehen lassen würden. Jetzt hat Pagenburg doch einen richtigen Vertrag bekommen 8[

GettinJiggyWithIt
24. Dezember 2007, 14:32
JEEEENS LEHMANN!
Das wär mal was!

Schumi
24. Dezember 2007, 14:45
Original geschrieben von Homer Jay
JEEEENS LEHMANN!
Das wär mal was!

Harte Raute...

Seine Erfahrung und sein Ehrgeiz könnte dem lahmen Haufen mal Leben einhauchen...

Dhalsim
24. Dezember 2007, 15:01
laut mopo ist wolfsburg an einer verpflichtung von daniel ljuboja interessiert:uglyup:

Schumi
24. Dezember 2007, 16:34
Wolfsburg ist ja scheinbar an jedem dran, momentan...

Noel2
24. Dezember 2007, 16:36
wolfsburg ist das zweite dortmund...und etwa gleich sympathisch

Schumi
24. Dezember 2007, 17:23
Dann kann man die beiden ja auch mit dir gleichsetzen, Affe...

Stabiler Sabel
24. Dezember 2007, 17:27
Noel, ich fordere dich jetzt schon das zweite Mal auf, die Fans eines anderen Vereins nicht so zu provozieren. Ein drittes Mal werde ich es nicht tun. Und du, Schumi, darfst dir auch einen anderen Ton angewöhnen. Alles weitere könnt ihr bei Bedarf per PN klären.

pummeluff
25. Dezember 2007, 10:51
Hab mir sagen lassen, dass Allofs Uli Hoeneß 2009 bei Bayern ablöst und von Allofs Seite wohl auch Interesse besteht. Mal sehen was draus wird. Wäre für Bayern natürlich ein super Mann, für Bremen wärs dagegen bitter.

edit: Hier der sport1-Artikel dazu (http://www.sport1.de/de/sport/artikel_2077512.html)

Teegetraenk
26. Dezember 2007, 00:20
"But Lehmann is so desperate not to be forgotten by his national team that he is also considering a move to Bundesliga second division club Wolfsburg." :lol2:

Almunia will Engländer werden und in der NM ins Tor. lol:elefant:

ddv
27. Dezember 2007, 21:00
Sevilla hat scheinbar das Dortmunder Angebot für Hinkel abgelehnt, da Celitc mehr geboten hat. Hinkel selbst lehnt aber einen Wechsel nach Schottland ab und ist sich mit den Dortmundern einig.

Ausserdem sind Watzke und Zorc heute nach London geflogen um direkt mit Arsenal über die unumstrittene deutsche Nr. 1 zu verhandeln.

IsCream
27. Dezember 2007, 21:36
@
pummeluff:

Und hier (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/373522/) der Artikel, wo er es relativiert!

pummeluff
28. Dezember 2007, 09:45
Tja.

Mal sehen, ob sie sich über ne Vertragsverlängerung einigen.
Ein absolutes Bekenntnis zu Werder hat er ja bisher nicht gebracht :8[:

[SCU]ExeCutoR
28. Dezember 2007, 12:31
Es ist vollkommen legitim, sich sämtliche Optionen im Bereich des Möglichen zu halten und alle Perspektiven in Erwägung zu ziehen. Er wäre schlecht bedient, sich allzufrüh zu Werder zu bekennen ohne sich vorher über etwaige Karrierechancen im Klaren zu sein. Desweiteren bedarf es zu einer derart weitreichenden Entscheidung weit mehr als nur ein paar Tage Gedenkzeit und da sein Vertrag noch ausreichend Laufzeit vorzuweisen hat, sollte man ihm diese auch in ausreichendem Maße zur Verfügung stellen.

Darth Vater
28. Dezember 2007, 15:49
http://www.eintracht.de/aktuell/23101/

http://img267.imageshack.us/img267/8173/fussballfannz8.gif

MesH
28. Dezember 2007, 17:48
Toni und Klose können die Torjägerkanone schonma nach Frankfurt schicken :o

Eisbaer
28. Dezember 2007, 19:36
Original geschrieben von MesH
Toni und Klose können die Torjägerkanone schonma nach Frankfurt schicken :o

wegen Takahara !

onklez
28. Dezember 2007, 19:55
Original geschrieben von PlayaAlbanio


wegen Takahara !

Der will wohl zurück nach Japan...
http://transfermarkt.de/de/news/18327/28122007_1824/news/anzeigen.html

ddv
29. Dezember 2007, 17:31
Hinkel laut BBC nach Celtic. Mir 25 nach Schottland, den Berater kann man auch gleich erschießen.

pornodebs
29. Dezember 2007, 18:16
Original geschrieben von ALphA.
Timo geht auf keinen fall. der spielt jetzt bei valencia weil der 1. torwart nen kickban bekommen hat.

stuttgart will ersatztorhüter Michael Langer nach freiburg abgeben :doh: ... die sollen lieber die gurke von schäfer rauskicken.
das kann ich nur sehr hart rautieren!

sare
29. Dezember 2007, 18:59
marc stein von hansa zu hertha, für 3 jahre, bereits unterschrieben
gledson vielleicht von stuttgart zurück zu hansa

parats'
30. Dezember 2007, 18:05
AC Milan bekundigt das interesse an ronaldinho!
Das wäre mal wirklich ein traum!
http://www.tagesspiegel.de/sport/Sport-Berlusconi-Ronaldinho-Mailand;art116,1882496

Thundi2
30. Dezember 2007, 21:53
Ich schreib ja sonst nix hier aber schau mal auf das datum von der news :elefant:

parats'
30. Dezember 2007, 23:10
Habs vor 2 tagen erst wieder im tv gehört und wollte nur schnell per google nen link nachliefern. Kann ja nicht ahnen, dass das schonmal der fall war. 8[

SlinkY
31. Dezember 2007, 02:49
radu beim vfb :heul:

enOr
31. Dezember 2007, 11:21
Mourinho löst zum Rückrundenstart Ottmar Hitzfeld als Trainer ab! ;) :D
http://de.eurosport.yahoo.com/31122007/73/bundesliga-glosse-mourinho-bayern-coach.html

sare
31. Dezember 2007, 11:29
"Mourinho (fragend): Ros.Ros...tokk? I don't know them at all.and for sure these teams like Ros..tokkk or (zu Hörwick) Kottt-buuus? Is it Kottt-buus? (schaut angeeekelt) these teams are crapbullshit.how do you say? Schaaaai-se? these teams are originally not allowed to play with Bayern and me on the same pitch.

(Raunen im Auditorium)

Hörwick (um Deeskalation bemüht). Was Jose Mourinho sagen will ist, wir werden Rostock mit dem gebührenden Respekt begegnen und Ernst nehmen, wollen aber gewinnen."

ich musst lachen;)

thecure82
31. Dezember 2007, 11:40
Ist das fake oder was

edit: ok hätt mal auf den Link klicken sollen :ugly:

pummeluff
31. Dezember 2007, 11:43
Ja natürlich!

http://de.wikipedia.org/wiki/Glosse

enOr
31. Dezember 2007, 13:25
Aber mal im Ernst.
http://www.youtube.com/watch?v=WnLew8foYA0
Ab Minute 7 ca.
Hoffe es ist deutsch! Der wäre eine absolute Bereicherung für die Bundesliga.

Dhalsim
31. Dezember 2007, 17:43
Original geschrieben von parats
Habs vor 2 tagen erst wieder im tv gehört und wollte nur schnell per google nen link nachliefern. Kann ja nicht ahnen, dass das schonmal der fall war. 8[

solche gerüchte werden doch zu jeder wechselperiode neu aufgekocht, da muss man sich nich viel bei denken. genauso ist real seit 4 oder 5 wechselperioden an kaka dran usw. usf.

enOr
01. Januar 2008, 23:44
War ja eigentlich schon klar. Aber hier die Bestätigung.
Hitzfeld geht nach der Saison.
http://www.bild.t-online.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/bayern/2008/01/02/hoeness-hitzfeld/juni-trainer,geo=3383310.html

GettinJiggyWithIt
02. Januar 2008, 01:11
Habe auf TF.de gelesen, dass Dortmund an Butt dran sein soll, da eine Verpflichtung Lehmanns wohl eng werden soll.

Bitte Lehmann, unterschreib!

pummeluff
02. Januar 2008, 11:00
Trainerkandidaten bei den Bayern sollen ja Mourinho, van Basten, Klinsi und sogar Klopp :D sein.
Klopp halte ich dann doch eher für sehr unwahrscheinlich, fänd ihn allerdings am coolsten :elefant:

Noel2
02. Januar 2008, 14:08
ich tippe mal auf van Basten

IsCream
02. Januar 2008, 17:13
Klopp und Klinsmann sind sehr unwahrscheinlich.
Von den Namen her die beiden anderen. Allerdings eher van Basten, da er auch Deutsch kann (so denke ich).

Leinad
02. Januar 2008, 17:39
wenn Klinsman und Klopp schon unwahrscheinlich sind wieso sollte es dann ausgerechnet Van Basten werden?
Er hat bisher nur die holländische NM trainiert und ist mit dieser bisher ziemlich erfolglos. Zudem hat er es geschafft die holländische NM absolut unattraktiv spielen zu lassen und das mit den Spielern die ihm zur Verfügung stehen.
Dazu noch die Tatsache, dass er sich direkt mit 2 Stars (RvN und VB) überworfen hat und man hat insgesamt sehr wenige Gründe die für Van Basten sprechen.

Das Mourinho (noch) kein Deutsch spricht ist kein Problem, er ist Dolmetscher und ein Sprachtalent, würde bei ihm nicht lange dauern bis er deutsch kann.
Das Gehalt sehe ich nicht als Hinderniss an, wenn Bayern 12 mio für einen Breno zahlen kann der sollte sich auch einen Toptrainer leisten können.

ddv
02. Januar 2008, 17:59
Klinsmann und Hoeneß, ich glaube nicht, dass das passt.
Klopp ist zu jung, nicht nur vom alter, sondern auch vom Charakter.
Mourinho würde ich liebend gern in Deutschland sehen aber ich wäre wirklich darauf gespannt, wie Machtmensch Hoeneß mit Machtmensch Mourinho auskommen würde. Ob sich Mourinho auch nach einem Tor umarmen lassen würde? Ich kanns mir nur schwer vorstellen, dass die beiden zusammen passen...

Das einzige, was für van Basten spricht ist sein großer Name. Und vielleicht noch, dass er deutsch spricht.

Ich bin gespannt wen Bayern da präsentiert... Einfach ist die Aufgabe nicht. Auf der anderen Seite: Was soll man als Trainer bei den Spielern schon groß falsch machen?

Darth Vater
02. Januar 2008, 18:17
Frag doch Hitzfeld. :>

Dhalsim
02. Januar 2008, 18:18
hoeneß will sich wahrscheinlich eh aus dem managergeschäft zurückziehen und dann wäre dieser "machtkrieg" auch nicht mehr aktuell.

onklez
02. Januar 2008, 18:53
Nun hat der HSV den Wechsel perfekt gemacht.
http://www.sportal.de/sportal/generated/article/tnt_fussball/2008/01/02/8320500000.html

Dhalsim
02. Januar 2008, 18:57
jo leider erst zur nächsten saison desweiteren hat der hsv noch Anton Putilo verpflichtet, 500k von minsk.

pummeluff
02. Januar 2008, 19:07
quelle?

ddv
02. Januar 2008, 19:09
Original geschrieben von Dhalsim
hoeneß will sich wahrscheinlich eh aus dem managergeschäft zurückziehen und dann wäre dieser "machtkrieg" auch nicht mehr aktuell.

Najo, das trifft frühestens 2009 zu. Und auch dann wird Hoeneß zwar nicht mehr Manager heißen, aber egal ob dann Präsident oder sonst was macht, er bleibt der starke Mann bei Bayern. Hoeneß wird ganz sicher kein Präsident wie Beckenbauer.

Leinad
02. Januar 2008, 20:23
Original geschrieben von David da Vinci


Najo, das trifft frühestens 2009 zu. Und auch dann wird Hoeneß zwar nicht mehr Manager heißen, aber egal ob dann Präsident oder sonst was macht, er bleibt der starke Mann bei Bayern. Hoeneß wird ganz sicher kein Präsident wie Beckenbauer.

"kein Präsident wie Beckenbauer"?

Ich glaube da hast du zu sehr den Beckenbauer der letzten paar Jahre in Erinnerung.
Denk darüber nach wer z.B. die Entlassung von Rehhagel damals zu verantworten hatte.
Es ist richtig, dass er sich besonders seit er sich für die WM Bewerbung Deutschlands Zeit nehmen musste merklich zurückgenommen hat bei Bayern, aber gerade in den 90ern war Beckenbauer ein Präsident der sehr viel Einfluss im Tagesschäft genommen hat oder denkst du es war Zufall, dass er gleich 2mal vorübergehend das Traineramt übernahm?
Zu dieser Zeit war Beckenbauer klar der Mann der bei Bayern das letzte Wort hatte.
Das sich dies in den letzten Jahren geändert hat ist richtig und gerade KHR versucht ja momentan einen "Ersatzbeckenbauer" zu geben, dennoch sollte man Beckenbauers Einfluss nicht unterschätzen, auch jetzt wird er wieder ein gewichtiges Wörtchen mitreden, wenn es um den neuen Trainer geht.

onklez
02. Januar 2008, 22:26
Original geschrieben von pummeluff
quelle?

http://transfermarkt.de/de/news/18373/ddd/news/anzeigen.html

ddv
03. Januar 2008, 16:52
Dortmund leiht Hummels von Bayern München aus.

EasyRider
03. Januar 2008, 18:25
Italienischen Zeitungen zufolge wollen die Bayern den Mazedonier Goran Pandev nach München holen und 22 Millionen Euro ausgeben, um den Offensiv-Allrounder bei Lazio Rom aus seinem bis 2011 laufenden Vertrag herauszukaufen.


http://www.n-tv.de/899204.html

Außerdem wird auch noch Berbatov ins Gespräch gebracht.

ddv
03. Januar 2008, 18:48
Diesen Pandev kenne ich nicht, aber Berbatov ist schon ne absolute Bombe. Allerdings sehe nicht nur ich das so, sondern auch Chelsea und ManU, welche britschen Zeitungen zufolge ca. 40 Mio geboten haben sollen. Nicht ganz Bayerns Kragenweite...

Leinad
03. Januar 2008, 21:00
40mio sind definitiv zuviel für Berbatov, dafür ist er viel zu launisch und unkonstant in seinen Leistungen.

Pandev ist ein ordentlicher Stürmer, aber nicht mehr, seine Torquote war bisher nie herausragend. Als 3. Stürmer ok, aber 22mio im Gesamtpaket (Ablöse + Gehalt) sind auch kein Schnäppchen.
Wenn er kommt wird ein Wechsel von Podolski zur nächsten Saison wohl immer wahrscheinlicher.

Übrigens, Mats Hummels wird vom FCB an Dortmund bis 2009 ausgeliehen.

ddv
03. Januar 2008, 21:34
Laut Bild hat Lehmann sich verpokert, wollte 4 Mio. für 1 1/2 Jahre, Dortmund bot aber nur einen Vertrag für die Rückrunde.

Trotzdem ist morgen um 13 Uhr eine Pressekonferenz. Live auf NTV.

onklez
04. Januar 2008, 18:27
Der MSV Duisburg hat auf Ailtons unentschuldigtes Fehlen beim Trainingsauftakt am Donnerstag reagiert und den Brasilianer suspendiert. Damit ist das Kapitel Ailton für den Meidericher SV beendet. Trainer Rudi Bommer teilte mit, dass sich der 34-Jährige einen neuen Verein suchen könne. Ailton war kurz zuvor in Frankfurt gelandet und in Duisburg auf dem Trainingsplatz erschienen. Bisher erzielte er ein Tor für Duisburg.

... das wars dann für den Torhamster.

Quelle: Kicker.de

Dhalsim
04. Januar 2008, 19:04
Original geschrieben von David da Vinci
Diesen Pandev kenne ich nicht, aber Berbatov ist schon ne absolute Bombe. Allerdings sehe nicht nur ich das so, sondern auch Chelsea und ManU, welche britschen Zeitungen zufolge ca. 40 Mio geboten haben sollen. Nicht ganz Bayerns Kragenweite...

tottenham soll jetzt ne fixe ablöse von 47mio€ ausgesprochen haben.

er ist der beste stürmer auf der insel der nicht in der CL spielt von daher von vielen clubs umworben.


pandev ist ein guter, doch frage ich mich was sie mit einem weiteren stürmer(diese rolle hatter er afaik bei lazio) wollen.

http://youtube.com/watch?v=y2EwiRYEvvc&feature=related hier die beiden tore von pandev vs. real. das erste ist mal stark gut!

Teegetraenk
04. Januar 2008, 21:09
Naohiro Takahara verlässt Eintracht Frankfurt. Wie kicker online erfuhr, wechselt der 28-Jährige, der in dieser Saison bis zur Winterpause bei den Hessen unter anderem wegen Verletzungspech nur zu acht Einsätzen und einem Treffer kam, nach Japan zu den Urawa Red Diamonds. Die Ablösesumme beträgt 1,5 Millionen Euro.

www.kicker.de

1,5 Mill für den Luschi, guter Deal.

psy2
04. Januar 2008, 21:14
OMFG Takahara weg aus Deutschland!

MesH
05. Januar 2008, 02:06
Original geschrieben von onklez
Der MSV Duisburg hat auf Ailtons unentschuldigtes Fehlen beim Trainingsauftakt am Donnerstag reagiert und den Brasilianer suspendiert. Damit ist das Kapitel Ailton für den Meidericher SV beendet. Trainer Rudi Bommer teilte mit, dass sich der 34-Jährige einen neuen Verein suchen könne. Ailton war kurz zuvor in Frankfurt gelandet und in Duisburg auf dem Trainingsplatz erschienen. Bisher erzielte er ein Tor für Duisburg.

... das wars dann für den Torhamster.

Quelle: Kicker.de

Wurd auch Zeit. Irgendwie schaffts nur Bremen, mit so Typen zurechtzukommen und gute Leistungen aus denen rauszukitzeln, bei allen andern Mannschaften fliegen die zurecht und hier imho viel zu spät raus. Mag zwar ganz nett sein, wie er "Ailton wird schießen Tore" ankündigt, aber wer so ne Einstellung hat, na Prost Mahlzeit °°

pummeluff
05. Januar 2008, 10:01
Der niederländische Kapitän des Hamburger SV Rafael van der Vaart wird ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrags ablehnen.
"Ich unterschreibe nicht", sagte der 24-Jährige, der 2005 für fünf Millionen Euro Ablöse von Ajax Amsterdam an die Elbe gewechselt war, der "Bild". "Ich werde nicht verlängern."
Van der Vaarts Vertrag beim HSV läuft allerdings noch zweieinhalb Jahre bis 2010.
2009 könnte der Niederländer aber für eine festgeschriebene Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro den Klub verlassen.

Also bitte mindestens 20 Mios rausschlagen und in die Mannschaft investieren.

Eike
05. Januar 2008, 14:18
ich denke schon, dass er viel, viel geld einbringen wird

MesH
05. Januar 2008, 14:20
Hmmm, kann einer nem Vertrags-Nub wie mir genauer erläutern, wieso bei nem 5 Millionen-Einkauf 'ne festgeschriebene Ablöse von 1.5 Millionen im Vertrag steht? Irgendwie erschließt sich mir das nicht so.

Leinad
05. Januar 2008, 14:37
Original geschrieben von MesH
Hmmm, kann einer nem Vertrags-Nub wie mir genauer erläutern, wieso bei nem 5 Millionen-Einkauf 'ne festgeschriebene Ablöse von 1.5 Millionen im Vertrag steht? Irgendwie erschließt sich mir das nicht so.

sowas macht man damit der Spieler sich eben noch länger bindet.

onklez
05. Januar 2008, 16:04
Frankfurt läßt mit Thurk einen zweiten Stürmer gehen.
http://transfermarkt.de/de/news/18418/05012008_1540/news/anzeigen.html

Darth Vater
05. Januar 2008, 20:37
Das mit Takahara ist eigentlich kein schlechter Deal. Man bekommt das Doppelte was man bezahlt hat und noch die überraschenden 11 Tore letzte Saison. Trotzdem finde ich es irgendwie schade, dass er weg ist. Hoffentlich hat das jetzt keine Auswirkungen auf Inamotos Leistungen...

Thurk, wayne. Habe nie was von ihm gehalten.

sare
05. Januar 2008, 20:41
koller beim FCN
helmes bei Bayer

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,526855,00.html

Darth Vater
05. Januar 2008, 21:26
VfB Leverkusen

sare
05. Januar 2008, 21:34
ups verguckt^^

petersilieistgeil
05. Januar 2008, 23:22
jo thurk zum fca ist echt gut. so könnts vielleicht doch was einstelliges werden diese saison.

GettinJiggyWithIt
06. Januar 2008, 00:27
Schade, dachte Koller hält sein Wort :/
Freut mich aber dennoch, wieder Tore von ihm zu sehen.

Schumi
06. Januar 2008, 00:44
Hauptsache nicht gegen uns...:motz:

Stabiler Sabel
06. Januar 2008, 07:20
NOCH ist er ja nicht beim Club. Aber ist wohl nur noch Formsache.
Und er kriegt einen Vertrag bis 2010, soviel ich weiß.

pummeluff
06. Januar 2008, 15:25
Jetzt ist der Wechsel perfekt.
Hat wohl schon mit der Mannschaft trainiert heute.

petersilieistgeil
06. Januar 2008, 16:51
Original geschrieben von pummeluff
Jetzt ist der Wechsel perfekt.
Hat wohl schon mit der Mannschaft trainiert heute.
mourinho oder koller? :ugly:

pummeluff
06. Januar 2008, 17:06
Koller natürlitsch.
Sorry. Du kennst das Spielchen. Nur alle 45 Sekunden!

Teegetraenk
06. Januar 2008, 18:02
Wenn diese Gerüchte hier stimmen, wär Poldi schon richtig blöd in Bayern zu bleiben..


München - Es war doch zuletzt recht ruhig geworden um Lukas Podolski. Erstaunlich ruhig.

Immerhin ist der 22-Jährige beim FC Bayern hinter Luca Toni und Miroslav Klose nur Stürmer Nummer drei und kommt dadurch nur zu Kurzeinsätzen.

Zu wenig für Podolski, der mit dem Anspruch nach München kam, sich zu einem internationalen Top-Angreifer entwickeln zu wollen und unumstrittener Stammspieler im DFB-Team zu werden. Aktuell ist Poldi davon allerdings weit entfernt.

Interesse aus England

Und als ob die Herren Toni und Klose nicht schon genug wären, hält sich behaarlich das Gerücht, der Rekordmeister wolle einen weiteren Hochkaräter für den Angriff verpflichten. Mal soll es sich dabei um Tottenhams Dimitar Berbatow handeln, mal um Lazios Goran Pandew.

Podolski kann es nicht gefallen, noch einen neuen Konkurrenten zu bekommen. Doch vielleicht muss er sich damit schon bald nicht mehr herumärgern. Die englische Zeitung "Daily Mail" berichtet, dass Manchester City den Deutschen unbedingt auf die Insel lotsen will. Demnach habe ManCity-Coach Sven-Göran Eriksson Podolski zu seinem absoluten Wunschkandidaten für den Angriff erklärt.
"Es könnte ganz schnell gehen"

Doch nicht nur in der Premier League scheint Poldi begehrt zu sein, auch aus der Bundesliga meldet sich ein Interessent für den Nationalspieler. "Es wäre fatal, Podolski nicht holen zu wollen. Wenn die Eckdaten passen, könnte alles ganz schnell gehen", so VfB-Manager Horst Heldt.

Momentan sei Podolski kein Thema, weil er "im Augenblick nicht auf dem Markt ist", sagt Heldt zwar, doch das kann sich auch ganz schnell ändern. Dann nämlich, wenn der FC Bayern tatsächlich einen weiteren Hochkaräter verpflichtet. www.spox.com

Ich finde, dass er sehr gut auf die Insel passen würde. Er kommt sehr stark aus der hängenden Spitze, ist sehr stark 1vs1 gegen Torwart und kann auch gut vorbereiten. Also genau das richtige für die Insel. Auch bei offensiv spielenden Klubs wie Stuttgart oder Bremen wäre Poldi sicher besser aufgehoben als bei Bayern. Nun sollte ihn wirklich kein falscher Ehrgeiz packen. Er hat immerhin Klose und Toni, zwei Stürmer, die 10 Jahre älter sind und auf sehr hohem Niveau spielen und für die Bayern sehr viel Geld gezahlt hat (man denke nur an Makaay/Elber), vor sich. Der Junge ist 22. Keiner der beiden war in seinem Alter so stark wie er. Das wichtigste ist echt Spielpraxis, also weg von Bayern und geschissen auf "nun muss er zeigen, dass er sich durchsetzen kann".

Noel2
06. Januar 2008, 18:08
Würde es gut finden, wenn er zu ManCity gehen würde. Die sind aktuell 4. in England und brauchen noch nen guten Angreifer. Bei Bayern wird er ja doch nichts.

sare
06. Januar 2008, 18:10
fragt sich denn natürlich nur noch, ob bayern selbst ihn verkaufen wollen

pApAsChLuMpF4
06. Januar 2008, 18:19
Eintracht will Schlaudraff. Bayern will ihn aber wahrscheinlich nur verleihen was natürlich nicht in frage kommt.

ddv
06. Januar 2008, 19:04
Lehmann will sich "mal wieder" in den nächsten Tagen entscheiden.

Derweil holt Schalke das georgische "Ausnahmetalent" Levan Kenia.

DrOhnE7
09. Januar 2008, 20:17
Jens is back!


Der Wechsel zum BVB wohl perfekt.

Malosch
09. Januar 2008, 20:35
für die nationalmannschaft perfekt , dortmund ist mir scheiss egal.

ddv
09. Januar 2008, 21:05
Liiiiiieeehmääään!!!

:wm: :wm: :wm:

pummeluff
09. Januar 2008, 21:14
das wurde aber auch zeit!

ddv
09. Januar 2008, 21:22
Naja noch ist nichts unterschrieben. Ich erinner mich noch an Hitzfeld im letzten Jahr zur selben Zeit, der laut allen Zeitungen "ein Angebot hat, dass er nicht ablehnen kann".

onklez
09. Januar 2008, 22:41
bvb scheint ja genug kohle zu haben :8[:

Desolatorix
09. Januar 2008, 23:52
ich fänds gut

Skaarj
10. Januar 2008, 05:03
Mag den nicht ist aber trotzdem gut. Nebenbei find ich Kollers transfer auch ganz gut :)

ddv
10. Januar 2008, 16:09
Dem kicker teilte Lehmann wörtlich mit, "dass ich dem BVB nicht zugesagt habe und es im Moment auch nicht danach aussieht".

Ich glaub es geht schon wieder los ...

petersilieistgeil
10. Januar 2008, 16:26
ich finds zu geil, was der bvb mal wieder für ne scheisse macht.

1.) wenn der lehmann transfer zustande kommst, kann ich das nicht nachvollziehen, da lehmann bekanntlich 38 ist und die mannschaft in keinster weise vorwärtsbringt. zudem hat man mit weidenfeller wie ich finde einen hervorragenden torwart - zumindest was sein fach angeht.

2.) wenn man nun allerdings unbedingt lehmann haben will, dann ist der derzeitige ablauf ja dermaßen dilettantisch :rofl2:

GettinJiggyWithIt
10. Januar 2008, 17:08
1) Ein Torwart mit 38 kannst du nicht mit einem Feldspieler in dem gleichen Alter gleichsetzen. Torwäte haben schon immer mit höherem Alter gespielt und Lehmann ist mit seinen 38 Jahren nunmal der beste deutsche Torwart.
Mit Weidenfeller hat man einen sehr guten Mann, ja. Aber der fällt so ziemlich die gesamte Rückrunde aus und Mark Ziegler traue ich eine gute Leistung über diesen Zeitraum auch nicht zu.

2) Wieso? Weil Lehmann sich Zeit lässt ist der BVB jetzt dilletantisch? Achso! Das die Zeitungen (Bild vorne dabei) Meldung machen, dass der Wechsel perfekt ist, und dann auf einmal doch nicht, kannst du dem BVB wohl kaum in die Schuhe schieben.

Eike
10. Januar 2008, 17:24
ich glaub jetzt nicht, dass man mit einem halben jahr lehmann was falsch macht. nur das ewige hin und her ist halt nervig. es geht ja nicht darum, mit lehmann noch bis 2034 zu spielen, sondern nur bis zum sommer.

enOr
11. Januar 2008, 17:21
Das Thema Lehmann scheint sich sowieso erübrigt zu haben.


"Nationaltorhüter Lehmann wechselt nicht nach Dortmund"
http://www.transfermarkt.de/de/news/18520/11012008_1717/news/anzeigen.html

petersilieistgeil
11. Januar 2008, 17:31
dilettanten

DrOhnE7
11. Januar 2008, 17:40
Lehman wechselt doch nicht!

Hat sich aus "privaten Gruenden" gegen einen Wechsel zum BVB entschieden. Ob er bei Arsenal bleibt is offen.

pummeluff
11. Januar 2008, 18:15
Bei Arsenal zu bleiben, wäre wohl sehr aussichtslos.
Einer wie Lehmann sollte aber auch in England irgendwo nochmal unterkommen.

onklez
11. Januar 2008, 18:38
anelka für rund 20 millionen euro on bolten nach chelsea

petersilieistgeil
11. Januar 2008, 18:48
erste amtshandlung klinsis: lehmann geht zum fc bayern.

Darth Vater
11. Januar 2008, 19:17
Original geschrieben von onklez
anelka für rund 20 millionen euro on bolten nach chelsea :p

petersilieistgeil
11. Januar 2008, 20:31
Original geschrieben von Homer Jay
2) Wieso? Weil Lehmann sich Zeit lässt ist der BVB jetzt dilletantisch? Achso! Das die Zeitungen (Bild vorne dabei) Meldung machen, dass der Wechsel perfekt ist, und dann auf einmal doch nicht, kannst du dem BVB wohl kaum in die Schuhe schieben.
Nun, du siehst, dass es auch anders gehen kann: FC Bayern und Klinsi. Kein Wort ist nach außen gedrungen, weil "es sonst peinlich gewesen wäre, wenn man von den Verhandlungen gewusst hätte und diese gescheitert wären" (sinngemäß Uli Hoeneß).

:p

Eike
11. Januar 2008, 20:34
bei bayern wäre es auch peinlich, aber der bvb ist nicht uli hoeneß und lehmann ist nicht klinsmann.

Stabiler Sabel
12. Januar 2008, 12:15
Kennedy wechselt vom Club zum KSC. Bin mal gespannt, ob er in Karlsruhe was wird.

enOr
12. Januar 2008, 12:51
Original geschrieben von eike|
bei bayern wäre es auch peinlich, aber der bvb ist nicht uli hoeneß und lehmann ist nicht klinsmann.
Es ist schon etwas "peinlich", oder wie man das auch immer nennen mag, in der Öffentlichkeit mehrfach Verlautbarungen über den Stand von Vertragsverhandlungen abzugeben, von "gutem Gefühl" etc... zu reden, und dann scheitern diese am Ende doch wieder. Um so mehr, da dies ja nicht das erste mal war. Das gibt zumindest kein gutes Bild über die PR-Abteilung des BVB ab. Ich weiss ja nicht, wie die BVB Fans das hier sehen, aber da schleicht sich doch teilweise der Eindruck von in gewisser Hinsicht "Semi-Professionalität" bei einigen der handelnden Akteure ein.

Teegetraenk
14. Januar 2008, 09:01
Borowski ablösefrei nächste Saison zu den Bayern.
. (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0801/News/borowski-wechsel-im-sommer-nach-muenchen.html)

onklez
14. Januar 2008, 22:39
Die Eintracht verpflichtet 21-jährigen Brasilianer.
http://transfermarkt.de/de/news/18565/14012008_2202/news/anzeigen.html

Trantor
15. Januar 2008, 18:33
Original geschrieben von Sabel
Kennedy wechselt vom Club zum KSC. Bin mal gespannt, ob er in Karlsruhe was wird.

da bin ich auch sehr gespannt ... zumal ja eine doch messbare Ablösesumme gezahlt worden sein soll. Aber wenn er so einschlägt wie fast alle anderen Spieler, die Becker/Dohmen zum KSC gebracht haben, dann wird er noch Torschützenkönig :D

BiBaButzemann
15. Januar 2008, 19:14
Carlos Alberto wird (relativ sicher - siehe werder.de) an Sao Paolo verliehen.

Laut transfermarkt Gerüchteküche besteht wohl auch Kaufoption.

enOr
15. Januar 2008, 19:54
Damit wird er wohl vorerst zum wirklichen Fehleinkauf. Immerhin war er der teuerste Transfer der Werder-Geschichte.

Dhalsim
15. Januar 2008, 22:01
meine schadenfreude steigt und steigt :top2:

Eike
16. Januar 2008, 12:32
hab gestern gelesen, dass sepp maier irgendwo ausgeplaudert hätte, dass man jens lehmann als banktorwart hinter rensing einplanen würde und der jenser schon seine blagen in münchen an ner schule angemeldet hätte. von wegen international erfahrenen torwart hinter rensing etc. meiner meinung nach quatsch, bei arsenal nummer 2 ist sicher genauso toll wie beim fcb. sind viele hättes und würdes, weiß nich mehr, wo ich das gelesen habe.

petersilieistgeil
16. Januar 2008, 12:53
ich werde torwart beim fc bayern.

Eike
16. Januar 2008, 14:27
dann pass ma auf, dass Du vom mark unter der dusche nicht eingenordet wirst

Chnum
16. Januar 2008, 14:27
Original geschrieben von peter silie
ich werde torwart beim fc bayern.
solange der uli hoeneß und der kalle rummenigge noch was bei den bayern zu sagen haben wirst du nichtmal greenkeeper im neuen stadion!

Eike
16. Januar 2008, 14:29
ca so lustig wie celial


aber ma ganz ehrlich, bin sehr gespannt, was der jürgen für spieler kaufen haben möchte. die ganzen ausländer, die in letzter zeit mit dem fcb in verbindung gebracht wurden kannte ich meist nicht so gut, dass ich mir davon was tolles für den verein oder die liga versprochen hätte. najo, man wird sehen.

wo is eigentlich Leinad ?

Cicatriz
16. Januar 2008, 17:55
FA_Leinad : 09.01.2008 : wegen Spam & Smufens | bis 06.02.2008

enOr
16. Januar 2008, 18:03
Der treibt sich auf tm.de rum.

Eike
16. Januar 2008, 18:11
oha. ne, da isset mir zu pro, ganz echt :O

JuergenKlinsmann
16. Januar 2008, 19:35
Original geschrieben von [LoT]eNiAC
Der treibt sich auf tm.de rum.

stalkst du mir etwa hinterher? 8(

Ne, treibe mich generell in mehrere fussballforen rum, wobei ich gerade bei tm.de und im fcb forum nicht allzuviel poste, da ist bei den meisten eh Hopfen und Malz verloren.
Der Klinsmannthread im Bayernforum hatte 180 Seiten nach 2 Tagen...
Die dortige Idiotie ist kaum ertragbar.

Finde die Klinsmannverpflichtung top, er war zumindest mein persönlicher Wunschkandidat auch wenn ich nicht damit gerechnet habe, dass er ernsthaft eine Chance hat es zu werden.
Endlich mal eine mutige Entscheidung des Managements und freue mich schon auf offensiveren Fussball (Deutschland hat auch Ewigkeiten Graupenfussball gespielt und Klinsmann hat gezeigt das es besser geht, gleiches erwarte ich mir von ihm bei Bayern).

mich bannen is btw ziemlich uncool, Saftladen :<

Noel2
16. Januar 2008, 20:10
Dein persönlicher Wunschkandidat war Effenberg und nu verzieh dich; ach warte...die nächsten 6 Wochen biste ja eh gebannt, von daher

ddv
16. Januar 2008, 21:23
Ne, ich schätz ma Toni Kroos wird Spielertrainer.

ddv
16. Januar 2008, 22:38
Gute Idee einfach den Beitrag über mir zu löschen, jetzt ergibt mein Kommentar soviel Sinn!

enOr
16. Januar 2008, 22:49
Hihihi, Raven erzählt wirres Zeug!











































:8[:

Stabiler Sabel
18. Januar 2008, 21:46
SOFORT Spam einstellen. Was geht denn hier ab :stupid:

ddv
31. Januar 2008, 19:30
Özil wechselt zum SV Werder (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/374699/)

Stabiler Sabel
31. Januar 2008, 19:37
Hannover 96, das ebenfalls an dem hoch talentierten Youngster dran war, konnte oder wollte die Gehaltsvorstellungen Özils nicht erfüllen. Der is 19 Jahre alt. Echt lachhaft

MickT
31. Januar 2008, 20:13
naja was erwartest du von einem jungspund, der von einem möchtegern "topclub" kommt, der auch noch in der CL gespielt hat
der will geld sehen, wenn er schon mit 96 im uefa cup spielen muss.
finde die entscheidung nach bremen zu gehen jedoch sehr gut

Chnum
31. Januar 2008, 20:22
also mal als bremen-fan zu özil:
ehrlich gesagt ist der mir bisher nur durch seine absolut häßliche frisur und durch die vertragsposse mit schalke aufgefallen, weniger durch können. also ich muss erstmal überzeugt werden, dass der wirklich das gosu-talent ist, dass er anscheinend zu sein scheint...
hoffentlich hat er echt können für die 5mio, die im raum stehen, sonst kann sao paolo gleich noch nen spind in der kabine für ihn freiräumen

Noel2
31. Januar 2008, 20:27
waren nicht angeblich arsenal und chelsea an ihm dran? :rofl2:

petersilieistgeil
31. Januar 2008, 20:36
naja also die paar spielszenen, die ich in der sportschau so von özil gesehen habe, waren schon nicht schlecht.

daher erstmal gratz, bremen! ob er allerdings mittelfristig was wird, weiß nur der liebe gott.

enOr
31. Januar 2008, 20:54
Naja, mal gucken, ob das was wird. Die kolportierten 5 Mio sind für Bremer Verhältnisse schon eine Menge.

Tribe
31. Januar 2008, 21:10
özil ist schon ein grosses Talent. Bei Schalke hat es ihm aber an Effektivitaet gefehlt. 0 Bundesligatore nach ca. 30 Spielen bei einem offensiven Mittelfeldspieler sprechen nicht gerade fuer seine Torgefahr. Aber ich denke schon, dass er sich zu einem guten Spieler entwickeln kann. Und da ja durchaus auch andere Vereine an ihm interessiert waren, sind 5 Mio denke ich ein angemessener Preis.

ddv
31. Januar 2008, 21:23
Bremen verliert Borowski und gewinnt Özil... Also für mich ein Plusgeschäft, zumindest nach derzeitigem Stand.

onklez
31. Januar 2008, 21:34
So ein junger geldgeiler spieler hat bei mir alle sypathien verloren.

Malosch
01. Februar 2008, 14:48
http://maraton.com.tr/qHUsMbuK28cYW/images/news_images/39215_2_080131225058.jpg

özil + bewährungshelfer , äh allofs

Dhalsim
01. Februar 2008, 18:04
wie ich diese scheiß gestellten presse-vertragsunterzeichnungs-fotos hasse!




Hamburch hat den vertrag mit eric maxim choupo-moting bis 2011 verlängert :hammer:

Eisbaer
18. Februar 2008, 18:47
96 jagt wiedereinmal Fussballgott Jan Simak !!!!

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/375282/

dauert nicht mehr lange dann wird auch noch papadopulos von barca gejagt