PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neuer bundesliga tv plan



chiemsee
18. Januar 2008, 14:59
Bundesliga - DFL plant radikale Änderungen im Spielplan und TV Bereich ab 2009
Das wahrscheinlichste Modell scheint wohl nun so auszusehen (besonders der Samstag ist interessant):

Samstag 5 Spiele um 15.00 Uhr

Zusammenfassung eventuell gg. 17.00 Uhr/17.15 Uhr im PayTV. Wahrscheinlich für jedermann buchbar, natürlich gegen extra Cash.

Sportschau um 18.00 Uhr entfällt

Ein weiteres Spiel, live, jeden Samstag um 18.00 Uhr und zwar eventuell in der ARD. Soll wohl eine Art Entschädigung für den Wegfall der Sportschau sein. Problem...Bayern, Schalke und Werder brauchen pro Saison nur 1 Livespiel anbieten. Samstag 18.00 Uhr wird also live überwiegend Crap wie Bielefeld-Rostock laufen.

FreeTV Samstag nach 22.00 Uhr und dann auch nur bei den Privaten (wegen Refinanzierung durch Werbung)

Sonntag sollen die beiden Erstligaspiele bereits um 15.00 Uhr starten, was mit der 2. Liga (14.00 Uhr) kollidiert und erheblich Probleme mit sich bringt. Dafür kommt das FreeTV dann eventuell bereits ab 19.00 Uhr zum Zuge.



T_T

MyMind
18. Januar 2008, 15:11
hört sich mal hart scheisse an.....

fand das jetzige modell eigentlich am besten

Busta_inaktiv
18. Januar 2008, 15:25
kein Freitagsspiel, vielleicht wegen der Uefa-Cup-Diskussion?

Die SOnntagsspiele kollidieren heftig mit dem Amateursport, darüber werden hunderte Landes-/Verbandsligisten usw. beschweren.

Zur Abwechslung hoffe ich mal auf die GEZ-finanzierten ÖRs, bitte mitbieten!

elaida
18. Januar 2008, 15:59
man hört auf zu heulen ihr luschen. wenn ihr ernsthaft an livespielen interessiert seid, legt euch halt premiere zu. ich scheiss auf die sportschau, ard und die ganzen GEZ-naziuntermenschen.

Das Schaf
18. Januar 2008, 16:22
Original geschrieben von elaida
man hört auf zu heulen ihr luschen. wenn ihr ernsthaft an livespielen interessiert seid, legt euch halt premiere zu. ich scheiss auf die sportschau, ard und die ganzen GEZ-naziuntermenschen.



ich bin NIE samstags um 15uhr zu hause bin immer selber aufm Sportplatz. mir kommt die sportschau immer genau richtig, entweder wenn ich daheim ankomme oder wenn ich in ner sportgaststätte hocken bleibe. premiere würde mir sowas von gar nix bringen

Dhalsim
18. Januar 2008, 16:25
jetztiges modell behalten und nur das freitagsspiel auf sonntag verschieben.

15:30 ist ne gute fußballzeit und am sonntag sollte es bei 17:00 oder 17:30 bleiben.

das dritte Sonntagsspiel bietet sich dann für den fall an, dass mehr als zwei deutsche Teams im Uefa-cup spielen. Dann hat man den scheiß mit der wettbewerbsverzerrung vom tisch.

sare
18. Januar 2008, 16:35
wenn das system so durchkommt, na dann gut nacht, möcht ich meinen

Busta_inaktiv
18. Januar 2008, 16:36
Original geschrieben von elaida
man hört auf zu heulen ihr luschen. wenn ihr ernsthaft an livespielen interessiert seid, legt euch halt premiere zu. ich scheiss auf die sportschau, ard und die ganzen GEZ-naziuntermenschen.

die Mehrheit hier ist nen Scheiß an den Livespielen interessiert. Samstag und Sonntag den ganzen Nachmittag vor der Glotze, geiles Wochenende.

Eike
18. Januar 2008, 16:43
Original geschrieben von elaida
man hört auf zu heulen ihr luschen. wenn ihr ernsthaft an livespielen interessiert seid, legt euch halt premiere zu. ich scheiss auf die sportschau, ard und die ganzen GEZ-naziuntermenschen.

ich scheiß auch auf Dich, aber ich hab zb premiere und will die sportschau trotzdem nicht missen. ist nämlich einfach mal total toll, so sportschau.

viedion
19. Januar 2008, 15:23
quelle wäre thx
die pläne sind schrott
0+6+3 oder besser 0+7+2 - das freitagsspiel hat mich comuniomässig ruiniert

SouLy
21. Januar 2008, 20:05
quelle ?

chiemsee
21. Januar 2008, 22:24
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=375100

ich glaub denen einfach ma



finds aber auch relativ scheisse, da ich erst mit der sportschau um 18oo wieder wirklich angefangen hab fussball zu schauen. die jahre davor, gerade mit 20:15 ran waren mir zu blöd ...

schade das es nix mehr von der qualität vom 18uhr ran von ?~01? gibt im free tv

und nen zwani leg ich für die deutsche grottenliga sicher nicht hin im monat, da verzicht ich lieber wieder und schau mir die champions league streams an.

Dhalsim
21. Januar 2008, 22:52
die ran-sendung um 20:15 war ja auch unter aller sau.

1. ein total beschissener zeitpunkt. da die meisten potentiellen zuschauer nicht zu hause sind sondern langsam anfangen party zu machen.

2. hatte das teilweise nix mehr mit fußball zu tun, weil sie dumme scheiß hintergrund berichte gebracht haben und somit deutlich weniger fußball gezeigt wurde als vorher.


ich habe zwar premiere zu hause doch guck ich ab und an noch die sportschau und finde sie wirklich ansprechend. Gerade wenn man aus dem stadion kommt, schafft man es in etwa das spiel gerade wenn man nach hause kommt, nochmal in der zusammenfassung zu sehen. Und die konzentrieren sich fast nur auf die spiele.