PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alkohol/Abnehmen



TrustTD
05. Februar 2008, 23:14
ernährung, sport is ja klar

aber nehmen wir nun an ich ernähr mich gut, geh bissl joggen oder weiß der geier

und am wochenende trink ich halt meine 2l cola/rum oder weiß der geier. klar, cola is auch schlecht, aber was is mit dem alkohol? is das generell sehr kontraproduktiv? würde es zb helfen wenn man stattdessen auf tequila oder so umsteigt?

nachtrag:
<+Sabel> dafür wird man dich hoffentlich
<+Sabel> flamen bis du heulst :D
<+DerTapfereTrust> warum?
<+DerTapfereTrust> 8[
<+Sabel> ES MACHT SCHON VIEL UNTERSCHIED
<+Sabel> VON RUM AUF TEQUILA UMZUSTEIGEN
<+DerTapfereTrust> naja ich meine
<+DerTapfereTrust> von cola/rum auf tequila umsteigen
<+DerTapfereTrust> oder ob alk generell
<+DerTapfereTrust> mist is
<+DerTapfereTrust> 8[

ferdi1337
05. Februar 2008, 23:40
umsteigen lol
alkohol is alkohol, alkohol macht dick und das is eine tatsache
die zugenommene menge an reinem alkohol ist dabei entscheidend und sicherlich auch ob du sie mit viel zucker (cocktails, cola oder andren suessen mischgetraenken) zu dir nimmst

also wenn du wirklich jedes we 2l cola-rum saeufst, solltest du dir vll mal ernsthafte gedanken ueber deinen alkoholkonsum machen, anstatt dauernd uebers abnehmen zu jammern

reh
05. Februar 2008, 23:58
Original geschrieben von ferdi.
alkohol is alkohol, alkohol macht dick und das is eine tatsache

Quelle bitte. War es net so dass Alkohol an sich net dick machen würde sondern eher die damit verbundene Aufnahme von Nahrungsmitteln?
Gibt ja ständig neue Studien... :/

dash.
06. Februar 2008, 00:14
Original geschrieben von rettich

Quelle bitte. War es net so dass Alkohol an sich net dick machen würde sondern eher die damit verbundene Aufnahme von Nahrungsmitteln?
Gibt ja ständig neue Studien... :/

hast du dir mal angeschaut wieviel Kalorien ein Bier hat ?
Ein Bier 0,5 l hat schon so gut 200 kcal und wer trinkt schon nur ein Bier...
und 2cl Tequila entspricht ca 38 kcal (je nach Alkoholgehalt), kann man sich dann auch hochrechnen...

TrustTD
06. Februar 2008, 01:22
ja, die grundlegende frage war ob alkohol an sich fett macht, nich das zeug drumherum

und wenn dem so ist würde mich halt auchnoch interessieren warum.

im übrigen sind 2l cola/rum auf nen wochenende imo nich viel, wenn du ne halbe pulle rum mit ner cola mischst haste das schon fast. aber das is ne andre kiste die hier wohl eher nich hergehört.

SkyHawK
06. Februar 2008, 03:23
Wenn es um Alkohol als Genussmittel geht, dann ist stets Ethanol (=Äthylalkohol) gemeint.

Alkohol ist eine vom Körper verwendbare Energiequelle.
Die Energiedichte ist relativ hoch (höher z. B. als bei Zucker):

Energiegehalt (physiologischer Brennwert) pro 1 Gramm:
1g Fett 9,3 kcal
1g Alkohol 7,1 kcal
1g Kohlenhydrate 4,2 kcal
1g Protein 4,1 kcal

Bier, Mixgetränke, Cocktails usw. enthalten anders als reine Spirituosen neben Alkohol noch weitere energiehaltige Stoffe. Dabei handelt es sich im wesentlichen um Kohlenhydrate (insb. Zucker).

Wenn es dir also darum geht, dich bei möglichst geringer Energieaufnahme zu berauschen, dann bist du mit Spirituosen (pur, ohne Zusätze) gut beraten.

Aus gesundheitlicher Sicht ist Alkohol giftig. Spätestens ab 50g Alk/Tag (ca. 1l Bier) wirds nachweislich gesundheitsschädlich. Folgen: Herz-Kreislauferkrankungen, Leberzirrhose, Nervenschäden, erhöhtes Krebsrisiko, ...

Aus sportlicher Sicht wirkt es sich kontraproduktiv auf Trainingseffekt und Leistungsvermögen aus.
Insbesondere greift Alkohol die Mitochondrien der Muskelzellen an, was die (Ausdauer-)Leistung stark herabsetzt. Darüber hinaus wirkt es sich negativ auf die Regeneration aus.
Alkoholkonsum ist daher mit Leistungssport praktisch unvereinbar.

Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht wäre anzumerken, dass es relativ viel Energie enthält (=> "Dickmacher") und dem Körper Wasser und Mikronährstoffe (Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine) entzieht, was bei fehlender Ausgleichsernährung zu entsprechender Unterversorgnung führt.

Also dann... Prost!

parats'
06. Februar 2008, 08:10
Original geschrieben von ferdi.

also wenn du wirklich jedes we 2l cola-rum saeufst, solltest du dir vll mal ernsthafte gedanken ueber deinen alkoholkonsum machen, anstatt dauernd uebers abnehmen zu jammern

###
Deine leber wird sich freuen wenn du sie jedes we mit hartalk quälen würdest.

SouLy
06. Februar 2008, 09:39
wird ja schon als normal angesehen ne flacshe wodka pro we zu trinken. alkohol als unterschätzte droge nr.1

wayne besoffen is lustig

Sacknase
06. Februar 2008, 10:45
ich glaub den frust den du durch absolute abstinenz vom alkohol schiebst macht dich dicker als 2 cl Cola Rum, eine Flasche Bier, oder oder, in der Woche mit freunden.

parats'
06. Februar 2008, 11:46
Also entwickelt sich frust wenn man sich dem Alkohol entledigt? :eek:

Eisbaer
06. Februar 2008, 12:12
warum lässt du nicht einfach den alkohol weg und nimmst ohne diesen ab.
Hab karneval ziemlich nüchtern gefeiert ich muss sagen und es war geil.

sQUARe
06. Februar 2008, 15:47
sauf wodka wasser, dann wirste nur halb so fett aber fett wirste. das liegt an der anzahl an kalorien.

dennoch habe ich mich nach meinem abi an eine bier-diät gewagt.
hab sie mir selber beigebracht und ist auch recht simpel gewesen.
wenn man hunger hat => ein bier
wenn man dann noch hunger hat => ein bier
etc.

hab so gut wie nix gegessen. evtl ein trockenes brot nur bier getrunken und hab in auch ein paar kilo abgenommen.

allerdings sollte man das über einen überschaubaren zeitraum machen und wenn man frei hat dann wäre das natürlich ebenfalls ein vorteil :Prost:

Sacknase
06. Februar 2008, 16:50
Original geschrieben von parats
Also entwickelt sich frust wenn man sich dem Alkohol entledigt? :eek:

Es entwickelt sich frust wenn man nicht das tut woran man spaß hat. und hierzu zähle ich auch ein gemütliches Bierchen mit Bekannten.



Ich sage nich das sich generell frust entweckelt wenn man auf Alkohol verzichtet. - so denken spritter. Ich vermute mal das wir es hier nicht mit einem Alki zu tuen haben!

TrustTD
06. Februar 2008, 17:25
nen spritti bin ich nich aber nüchtern im club? no thx

ferdi1337
06. Februar 2008, 17:45
lol das klingt so als ob du noch nie fahren musstest ?
wenn du nur besoffen feiern kannst dann tust du mir ein klein wenig leid

TrustTD
06. Februar 2008, 18:13
wenn man nicht in der provinz wohnt muss auch niemand fahren.

Kuma
06. Februar 2008, 18:16
Ich würd auch niemals nüchtern feiern gehen. Trotzdem wärs ne reife Leistung, vom Alk fett zu werden (bei halbwegs normaler Ernährung + bisschen Sport).