PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eureka



Tenos
25. Februar 2008, 20:37
Hi Leuts,

Heut kommt auf Pro7 umd 21:10 diese neue Serie Eureka.
Ich habe die Vorschau gesehen und muss sagen das ich mir den ersten teil mal anschauen werde weil es doch ganz interessant aus sieht, so mit der unsichbaren Stadt usw. aber ist ja jeden seine Sache.
Kennt die serie schon jemand und kann sagen ob es sich lohnt sie öfters zu sehen oder ob das doch ein großer rein fall ist?
Na dann laßt mal hören...
Vorschau: http://www.youtube.com/watch?v=M3Tt0tzjwJc

Cicatriz
25. Februar 2008, 20:47
shark 21:05 vox

RambosDad
25. Februar 2008, 21:04
Die Stadt an sich is ja nicht unsichtbar was ich mich so erinnern kann

Das Schaf
25. Februar 2008, 21:12
Original geschrieben von Tenos
Hi Leuts,

Heut kommt auf Pro7 umd 21:10 diese neue Serie Eureka.
Ich habe die Vorschau gesehen und muss sagen das ich mir den ersten teil mal anschauen werde weil es doch ganz interessant aus sieht, so mit der unsichbaren Stadt usw. aber ist ja jeden seine Sache.
Kennt die serie schon jemand und kann sagen ob es sich lohnt sie öfters zu sehen oder ob das doch ein großer rein fall ist?
Na dann laßt mal hören...
Vorschau: http://www.youtube.com/watch?v=M3Tt0tzjwJc

serie lohnt sich wenn man auf das bissel scifi szenario steht.
freu mich jedesmal wenn ne neue folge erscheint und das is aktuell net bei jeder serie so die ich seh ;)

stadt ist auch nicht unsichtbar nur der Forschungstrakt.

Tenos
25. Februar 2008, 21:13
@ Cicatriz : scheint mir sone Serie zu sein wie NCIS, CSI Miami, Criminal Minds usw, will ja nicht sagen das es schlecht ist aber hat jetzt nichts mit topic zu tun :-/

@ Rambo : Jo,seh ich auch grad, trotzdem scheinen da crazy sachen zu laufen...

Cicatriz
25. Februar 2008, 21:52
Original geschrieben von Tenos
@ Cicatriz : scheint mir sone Serie zu sein wie NCIS, CSI Miami, Criminal Minds usw, will ja nicht sagen das es schlecht ist aber hat jetzt nichts mit topic zu tun :-/

Nein, eigentl. nicht.
Aber einfach besser als der Eureka Kram.

Picard
25. Februar 2008, 22:59
eureka ist ganz lustig und auch gut umgesetzt. teilweise abgedreht (im positiven sinne). man sollte schon reinschauen :)

kingcools
25. Februar 2008, 23:18
nach 4 folgen wird sie dann abgesetzt oder ins nacht programm geschoben dann wird sich gewundert warum sie niemand guckt und wird dann abgesetzt^^

Tenos
25. Februar 2008, 23:40
Ich hoffe nicht weil ich das bis jetzt ganz lustig finde ^^

Kuma
25. Februar 2008, 23:43
Die Pilotfolge war zumindest ganz lustig.

Octantis
25. Februar 2008, 23:45
ich fürchte ja auch, die Serie läuft gefahr nichtmal die erste Staffel durchzukriegen, teilweise abgedrehte SF kommt in Deutschland nicht gerade gut an, und Pro7 setzt in den letzten Jahren Serien verdammt schnell ab wie man an 4400, Jericho, Dr. Who usw. gesehen hat..

evacuate_the_dancefloor
25. Februar 2008, 23:47
Pro Absetzen.

bog
26. Februar 2008, 13:45
http://www.serienjunkies.de/news/einschaltquoten-eureka-17453.html


Die neue US-Serie „EUReKA - Die geheime Stadt“ begeisterte am Mystery-Montag die Zuschauer: Sie erzielte 20,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und sicherte ProSieben damit den Prime-Time-Sieg.

:ugly:

reh
26. Februar 2008, 14:12
Original geschrieben von Kuma
Die Pilotfolge war zumindest ganz lustig.
#

War auch recht positiv überrascht von der Serie, wobei ich mir den Pilotfilm auch eher mit geringer Erwartung angeschaut habe.
Könnte sich doch vielleicht lohnen angeschaut zu werden, mal die nächsten 2-3 Folgen oder so abwarten. ::]:

RambosDad
26. Februar 2008, 14:35
Naja die Story is recht flach gehalten, aber man kann sichs fjen anschaun weil sonst e nichts besseres im DT zu der Zeit läuft.

Kerri
26. Februar 2008, 19:10
da spielen ja ziemlich hotte milfs mit

i like

Tenos
26. Februar 2008, 20:19
Wie ich schon sagte war es doch ein recht gelungender start für mich und andere wohl auch :D

und der letzte beitrag spielt wohl auch eine rolle :top2:

mercy
27. Februar 2008, 02:58
Fand die Folge irgendwie 08/15 mit abgedrehten Charakteren und zu schnellem Erzähltempo. Sie ist zu unlustig für ne Komödie und zu flach für den Anspruch. Da taugen auch die Charaktere nicht viel. Naja, mal noch 2-3 Folgen schauen, weil ich das Sci-Fi-Genre eigentlich gern mag.

Tür
27. Februar 2008, 09:21
die serie ist echt ganz nett, aber die art wie da wissenschaft dargestellt wird lässt das universum sich um den eingesargten einstein rotieren

Sesselpuper
28. Februar 2008, 14:37
Original geschrieben von Octantis
.... und Pro7 setzt in den letzten Jahren Serien verdammt schnell ab wie man an ...., Jericho, ..... gesehen hat..

mach mich nicht schwach, ich dachte da wäre einfach nur die erste staffel zu ende....

ontopic : ich fands recht gut, genau das was ich erwartet habe.

Outsider23
28. Februar 2008, 15:58
Sieht ziemlich trashig aus, so wie diese komische sf serie mit dem zwerg und 7 days ergo müll.

Octantis
04. März 2008, 14:52
die quoten sind gestern bereits eingebrochen

ich fürchte fast, das die Serie etwas zu belanglos ist, scheinbar besteht ja jede Folge aus ner Einzelfolge, dabei müsste das quotenmäßig doch eigentlich ankommen (scheinbar wirkt da das abgedrehtes SF Thema aber doch dagegen)

naja, die Szene als das Haus den Scherrif anrief und ihm sagte er soll rechtzeitig nach Hause kommen weils sein Lieblingsessen gibt, war ganz witzig.

DerTotmacher
06. März 2008, 09:18
Original geschrieben von Octantis
ich fürchte ja auch, die Serie läuft gefahr nichtmal die erste Staffel durchzukriegen, teilweise abgedrehte SF kommt in Deutschland nicht gerade gut an, und Pro7 setzt in den letzten Jahren Serien verdammt schnell ab wie man an 4400, Jericho, Dr. Who usw. gesehen hat..
4400 lief auf Pro 7 :eek: :eek3:
shit...jetzt auf nem anderen Sender?

Peeping Tom
06. März 2008, 20:47
hab gerade den piloten gesehen und muss sagen: eureka rockt :)

freue mich schon auf die nächsten folgen...

ps: da spielen ziemlich geile milfs mit :eek:

Octantis
06. März 2008, 21:10
Original geschrieben von DerTotmacher

4400 lief auf Pro 7 :eek: :eek3:
shit...jetzt auf nem anderen Sender?

nein

shit^7 hat nach langer langer Pause endlich Staffel 3 gebracht, dann aber nach 4 Folgen wieder abgesetzt und jetzt verstaubt mal wieder eine Serie in den Archiven von Neg7, bis sie es an Kabel1 weitergeben oder so...

Outsider23
06. März 2008, 21:25
Original geschrieben von Octantis


nein

shit^7 hat nach langer langer Pause endlich Staffel 3 gebracht, dann aber nach 4 Folgen wieder abgesetzt und jetzt verstaubt mal wieder eine Serie in den Archiven von Neg7, bis sie es an Kabel1 weitergeben oder so...

Wie damals die 3. Staffel von scrubs... (Oder war's die 4.? :hum: )

Kuma
06. März 2008, 21:26
Im Gegensatz zu 4400 ist Scrubs aber auch ne recht coole Sendung.

paSChaDaHur
06. März 2008, 22:30
scheint ganz coole serie zu sein, hab auch schon reingeschaut, bin mal gespannt, wie sie sich entwickelt.. T_T;;

Teegetraenk
07. März 2008, 00:54
Original geschrieben von Octantis
ich fürchte ja auch, die Serie läuft gefahr nichtmal die erste Staffel durchzukriegen, teilweise abgedrehte SF kommt in Deutschland nicht gerade gut an, und Pro7 setzt in den letzten Jahren Serien verdammt schnell ab wie man an 4400, Jericho, Dr. Who usw. gesehen hat..
Die waren ja auch alle elendig schlecht. Eureka scheint dagegen echt Potenzial zu haben.

Tür
07. März 2008, 02:16
dr. who ist top. dagegen ist eureka nur ein billiger pausenclown

Kerri
07. März 2008, 16:35
Original geschrieben von Kerri
da spielen ja ziemlich hotte milfs mit

i like


Original geschrieben von morphium
hab gerade den piloten gesehen und muss sagen: eureka rockt :)

freue mich schon auf die nächsten folgen...

ps: da spielen ziemlich geile milfs mit :eek:

proofed :D

bog
07. März 2008, 17:08
Original geschrieben von SatYr[FP]
dr. who ist top. dagegen ist eureka nur ein billiger pausenclown vielleicht in umgekehrthausen.

I3uster
23. Mai 2008, 19:29
schauts noch wer? bin gespannt auf das finale!

Kuma
23. Mai 2008, 19:31
Fand die Pilotfolge zwar ganz cool, aber ich bin null der Serien-Typ (wenn nur mal zufällig, ansonsten mach ich den TV nur gezielt an wenn Fuppes läuft). Außerdem mag ichs net, auf neue Staffeln zu warten, bei so Fortsetzungsserien warte ich immer bis die ganz fertig sind und baller mir dann alle DVDs am Stück rein.

HERR 2FICKENDEHUNDE
23. Mai 2008, 19:47
Original geschrieben von Kuma
und baller mir dann alle DVDs am Stück rein.

yep, das hat irgendwie mehr als immer warten zumüssen

Marneus
23. Mai 2008, 19:50
warten muss man aber irgendwann mal 8/

Kuma
23. Mai 2008, 19:54
Definiere "warten". Ich hab z.B. von Lost keine Folge geschaut und werds auch nicht, solange nicht die Serie komplett durch und auf DVD zu haben ist. Bis dahin "warte" ich natürlich, wobei das sehr indirekt ist, weil ich da nicht groß drüber nachdenke sondern es einfach irgendwann soweit ist und Punkt.

Teegetraenk
23. Mai 2008, 19:55
Jo Eureka is wirklich cool. Vor allem weils mal ne Serie ist, die nicht vollkommen von einem übermächtigen Main Plot beherrscht wird. Immer sehr unterhaltsam.

I3uster
23. Mai 2008, 21:10
Original geschrieben von PivoUser_R7
Jo Eureka is wirklich cool. Vor allem weils mal ne Serie ist, die nicht vollkommen von einem übermächtigen Main Plot beherrscht wird. Immer sehr unterhaltsam.
das find ich ja grade das geile, obwohl es auch schlüsselfolgen gibt (siehe ende der staffel)

Marneus
24. Mai 2008, 00:44
Original geschrieben von Kuma
Definiere "warten". Ich hab z.B. von Lost keine Folge geschaut und werds auch nicht, solange nicht die Serie komplett durch und auf DVD zu haben ist. Bis dahin "warte" ich natürlich, wobei das sehr indirekt ist, weil ich da nicht groß drüber nachdenke sondern es einfach irgendwann soweit ist und Punkt.

wenn du das bei jeder serie so handhabst... ok, aber ehrlich gesagt wär mir das bei manchen serienzu blöd (vor allem diejenigen wo man noch nicht weiß, dass sie nach 3-4 staffeln zu ende sind)

Octantis
30. September 2008, 02:00
hab jetzt mal Folge 3x01-04 geguckt
grundsätzlich finde ich die Gizmos in dieser Staffel zu sehr overkill sowohl von der Futuristik als auch von der Größe her (das Ökosystem......) und besonders vom mangelnden Realismusgrad, zudem wird auch gar nicht mehr versucht diese Gizmos zu erklären


Typ mutiert in ne Schlange und wieder zurück
schon wieder ne Zeitschleife
ein absurd großes künstliches Ökosystem nen halben Kilometer unter Eureka
das Tunnelfahrzeug das an "The Core erinnerte"
ect.
[/Spoiler

aber die Schweine haben
[Spoiler]Stark gekillt
wer soll sich denn jetzt mit dem Sheriff streiten...

Peeping Tom
17. April 2009, 12:12
hab vor ein paar tagen mit staffel 2 angefangen... staffel 1 habe ich bis august 2008 oder so geguckt - der einstieg in s2 war nicht ganz sooo leicht... konnte mich nicht mehr ganz an das ende von s1 erinnern :ugly:

s2 ist bis jetzt eigentlich ganz gut; ich weiß nur noch nicht wie ich die komplette serie einstufen soll... einerseits komödie, dann wieder etwas scifi, bissel action, also ziemlich schwer ;) gefällt mir aber trotzdem - auch wenn manche folgen seeeehr strange sind :D