PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AUsdauer erhöhen



I3uster
26. März 2008, 17:41
was für übungen sollte ich machen um meine ausdauer zu steigern
mein alter sportlehrer hat gesagt: "egal, mach halt viele"
gibt aber sicher wen der mir das präziser sagen kann
meine ausdauer = 0 nur damit ihrs wisst :elefant:

WhitePanda
26. März 2008, 18:26
paar mal joggen gehen, gucken wie weit du kommst und dann kannste dich ja halt immer steigern

PiZzA
27. März 2008, 01:32
fahrradfahren, joggen, gibt vieles ^^

SkyHawK
27. März 2008, 17:12
Zum Training der allgemeinen Grundlagenausdauer bedarft es keiner speziellen Sportart oder Übung.

Von Bedeutung ist nur die Trainingsmethode.
Für Grundlagenausdauer ist dies die extensive Dauermethode.

Dabei ist eine mittlere, nicht intensive (=extensiv) Belastung über einen längeren Zeitraum von (>> 30 Minuten, bis zu 3 Stunden) aufrecht zu erhalten.

Die Belastung darf dabei nicht durch Belastungspausen (z. B. zwischenzeitliches Gehen oder Traben) unterbrochen werden.
Da die Energiebereitstellung über den gesamten Zeitraum vollständig aerob (mit Sauerstoff) erfolgen soll, dürfen auch keine Phasen höherer Belastung (z. B. Zwischensprints) eingebracht werden.

Die Belastung ist in etwa dann richtig, wenn man sich dabei gerade noch problemlos in ganzen (längeren) Sätzen unterhalten kann.
Genauer kann die Belastung gesteuert werden, wenn man eine Pulsuhr verwendet. Es wäre dann ein Puls von etwa 70% der maximalen Herzfrequenz anzustreben.
Die maximale Herzfreqenz kann grob durch die Formel 220-Lebensalter berechnet werden. Sofern keine gesundheitlichen Gründe dagegen sprechen, ist jedoch eine praktische Ermittlung dringend anzuraten.
Dazu eignet sich u. a. ein höchstintensiver Sprint, Hügellauf oder Treppenlauf. Auch ein Belastungs-EKG unter ärztlicher Aufsicht ist möglich. Die max. Herzfrequenz wird i. d. R. kurz nach erschöpfungsbedingtem Belastungsabbruch erreicht und kann dann an der Pulsuhr abgelesen werden.