PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Snooker] Weltmeisterschaft



Rafale
19. April 2008, 18:46
Ich weiß ja dass es nen paar Snooker-Fans hier gibt, also hab ich mal nen Topic aufgemacht.

Hier die Paarungen:


1st round:

Ken Doherty (Ire) 5-10 Liang Wenbo (Chn)
John Higgins (Sco) 10-5 Matthew Stevens (Wal)
Ali Carter (Eng) 10-9 Barry Hawkins (Eng)
Ding Junhui (Chn) 10-9 Marco Fu (HK)
Mark Selby (Eng) 8-10 Mark King (Eng)
Peter Ebdon (Eng) 10-9 Jamie Cope (Eng)
Neil Robertson (Aus) 10-4 Nigel Bond (Eng)
Steve Davis (Eng) 8-10 Stuart Bingham (Eng)
Ryan Day (Wal) 10-6 Michael Judge (Ire)
Ronnie O'Sullivan (Eng) 10-5 Liu Chuang (Chn)
Mark Williams (Wal) 10-3 Mark Davis (Eng)
Graeme Dott (Sco) 7-10 Joe Perry (Eng)
Shaun Murphy (Eng) 10-3 Dave Harold (Eng)
Stephen Lee (Eng) 4-10 Joe Swail (NI)
Stephen Hendry (Sco) 10-9 Mark Allen (NI)
Stephen Maguire (Sco) 10-3 Anthony Hamilton (Eng)

Achtelfinale:

John Higgins (Sco) 9-13 Ryan Day (Wal)
Ding Junhui (Chn) 7-13 Stephen Hendry (Sco)
Ronnie O'Sullivan (Eng) 13-7 Mark Williams (Wal)
Joe Swail (NI) 12-13 Liang Wenbo (Chn)
Shaun Murphy (Eng) 4-13 Ali Carter (Eng)
Mark King (Eng) 9-13 Peter Ebdon (Eng)
Neil Robertson (Aus) 7-13 Stephen Maguire (Sco)
Stuart Bingham (Eng) 9-13 Joe Perry (Eng)

Viertelfinale:

Ryan Day (Wal) 7-13 Stephen Hendry (Sco)
Ronnie O'Sullivan (Eng) 13-7 Liang Wenbo (Chn)
Ali Carter (Eng) 13-9 Peter Ebdon (Eng)
Stephen Maguire (Sco) 12-13 Joe Perry (Eng)

Halbfinale:

Stephen Hendry (Sco) 6-17 Ronnie O'Sullivan (Eng)

Ali Carter (Eng) 17-15 Joe Perry (Eng)

Finale:

Ronnie O'Sullivan (Eng) 18-8 Ali Carter (Eng)

mariods
21. April 2008, 00:41
sehr schön, freue mich drauf.

geht auch shocn vielversprechend los...läuft grade cope - ebdon.
gleich gibts den entscheidungs frame, bei 9zu9.

DaGooN
21. April 2008, 03:17
Wird sehr schwer für Ronnie, er muss wieder konstant konzentriert spielen damit ers schaffen kann. Ansonsten sehe ich Maguire, Higgins, Selby und Murphy eher als Favoriten (hab trotzdem mit nem Kumpel gewettet, dass es Ronnie ins Finale schafft^^)

Rafale
21. April 2008, 13:35
also vom draw her muss ronnie es schonmal ins halbfinale schaffen, wo dann glaub ich higgins warten wird.
in der anderen hälfte des tableau dann die harten brocken selby, murphy und maguire.

IsCream
21. April 2008, 18:31
Sehr schöner Thread - habe es leider in den letzten Tagen nicht verfolgen können.
Wäre klasse, wenn jemand hier was reineditieren würde!

Bin sehr gespannt, ob der Vorjahressieger wieder den Pott holt (Higgins? Schon so lange her...), oder es ein anderer macht!

Geckotier
22. April 2008, 17:33
- Selby. Und schon wird die WM so was von langweilig. Das eigentlich mein Lieblingsspieler. Und mit Steve Davis ist noch einer von den sympathischen weg, auch wenn diese Niederlage zu erwarten war, so schlecht wie die Saison für Davis gelaufen ist.
Ich hoffe inständig, das Murhpy den Titel nicht gewinnt. Der Typ ist so was von dämlich. Als Favorit ist er wohl trotzdem einer der sichersten Kandidaten, da er so unglaublich konstant spielt. Maguire wäre wohl der zweite, der ein Finale gewinnen kann.

Higgins schätze ich im Moment einfach als noch zu "schwach" ein, da sind einfach zu viele Leute, die deutlich stärker spielen, bzw. gegen die er nichts ausrichten kann, siehe Murphy/Maguire.
Sullivan ist auch viel zu wackelig, wenn er Topleistung bringt, was nicht gerade sicher ist, hat er definitiv Chancen.

Ansonsten kann man sich nur überraschen lassen, es ist die WM. Da läuft eh alles anders, siehe die Erstrundenniederlage von Selby. :(

Persönlich fände ich es schön wenn Joe Swail weiter kommen würde, der hat zwar ne extrem schlechte Saison hinter sich, aber wer weiß 8[

Mal schauen was so relative Außenseiter wie Ebdon, Day und Mark Williams reißen werden. Denen traue ich auch noch so einiges zu.

Rafale
23. April 2008, 01:01
hmm ich seh ronnie nicht so unkonstant wie du.
3 Weltranglistenturnier-Finals, davon eins gewonnen sprechen ne deutliche Sprache. Die Premier-League hat er immerhin gegen Higgins gewonnen.
Ronnie spielt die konstanteste Saison seit langer Zeit, war bei den UK's sogar teilweise überragend (klare Siege über King, Cope und Maguire. Maximum vs Selby).
Er wird der Spieler sein den es zu schlagen gilt, vor allem wo Selby nun leider raus ist. Morgen gehts los mit ihm.

Ding vs Hendry wird interessantes 2nd Round Match!

Kerri
23. April 2008, 23:05
muss sagen bin bisschen enttäuscht vom selby :bored:

Rafale
23. April 2008, 23:59
Maguire scheint momentan in Topform zu sein.... schiesst Hamilton gerade aus dem Turnier, kann noch nen Whitewash werden.

Kuma
24. April 2008, 11:06
Ronny gewinnt.

zere2
24. April 2008, 21:53
Maguire hat mich gestern stark beeindruckt.
Eben Century gespielt, 9-3 nun, Stellung auf die letzte Rote war etwas suboptimal, long shot verhauen, sonst waers wohl ein Maximum geworden :x
Den muss man diese WM wohl schlagen.

NaturalBornFarmer
24. April 2008, 23:05
Bin auch für O'Sullivan, der ist einfach derjenige, den man am schnellsten als Persönlichkeit wahrnimmt. Außerdem kann immer was passieren, wenn der spielt, ein Ausraster wie ein Maximun Brake. Ich bin gegen Higgins - weil ein Bekannter für ihn ist. Find's aber schwierig, beim Snooker für irgendwen Partei zu ergreifen - sind einfach alle Gentlemen. :cool:

Rafale
25. April 2008, 00:12
ich kann nur jedem, der sich für snooker und vor allem für Ronnie O'Sullivan interessiert, seine Biografie als Bettlektüre ans Herz legen.
Mich hat das Buch diesem faszinierendem Spieler ein ganzes Stück näher gebracht und ich hab Einblicke in sein Leben und seine Seele erhalten, zwischendrin wars auch recht erheiternd.

Nach allen Achtelfinals bleibt zu sagen, dass Ronnies B-Spiel funktioniert und er sehr fokussiert ist bei der WM was zu reissen. Mit Mark Williams wartet zwar ein sehr erfahrener Crucible-Spieler auf ihn, welcher aber seit 2 Jahren seiner Form um Meilen hinterherrennt. Sollte machbar für Ron sein.

Maguire hat einen sehr starken Eindruck gemacht. Hamilton war mit dem 10-3 noch gut bedient, Maguire war knapp vorm Maximum, er is für mich momentan der WM-Favorit wenn er seine Form konstant hoch hält (und da liegt seine Schwäche).

Murphy und Higgins waren auch sehr souverän, sie sind klar im Kreis der Favoriten. Selby ist ja leider schon raus, da merkt man welcher Druck auf einmal auf ihm lastete, diesem konnte er nicht gerecht werden. Auch weil Mark King momentan am Limit spielt.

Geckotier
25. April 2008, 00:13
Original geschrieben von Rafale
hmm ich seh ronnie nicht so unkonstant wie du.
3 Weltranglistenturnier-Finals, davon eins gewonnen sprechen ne deutliche Sprache. Die Premier-League hat er immerhin gegen Higgins gewonnen.
Ronnie spielt die konstanteste Saison seit langer Zeit, war bei den UK's sogar teilweise überragend (klare Siege über King, Cope und Maguire. Maximum vs Selby).
Er wird der Spieler sein den es zu schlagen gilt, vor allem wo Selby nun leider raus ist. Morgen gehts los mit ihm.


Ja hab mich wohl bischen arg blöd ausgedrückt. Er gehört schon zu den Favoriten, nur glaube ich das Murphy und Maguire momentan einfach noch ein kleines Stück stärker sind. Wenn O'Sullivan da auch nur ne kurze Phase nachlässt, was bei ihm ja durchaus ab und an mal drin ist, könnte das schon vollkommen langen. Wobei ich Ronnie den Titel so was von eher gönne als Murhpy 8[

DaGooN
25. April 2008, 09:53
Original geschrieben von Rafale
ich kann nur jedem, der sich für snooker und vor allem für Ronnie O'Sullivan interessiert, seine Biografie als Bettlektüre ans Herz legen.
Mich hat das Buch diesem faszinierendem Spieler ein ganzes Stück näher gebracht und ich hab Einblicke in sein Leben und seine Seele erhalten, zwischendrin wars auch recht erheiternd.

Nach allen Achtelfinals bleibt zu sagen, dass Ronnies B-Spiel funktioniert und er sehr fokussiert ist bei der WM was zu reissen. Mit Mark Williams wartet zwar ein sehr erfahrener Crucible-Spieler auf ihn, welcher aber seit 2 Jahren seiner Form um Meilen hinterherrennt. Sollte machbar für Ron sein.

Maguire hat einen sehr starken Eindruck gemacht. Hamilton war mit dem 10-3 noch gut bedient, Maguire war knapp vorm Maximum, er is für mich momentan der WM-Favorit wenn er seine Form konstant hoch hält (und da liegt seine Schwäche).

Murphy und Higgins waren auch sehr souverän, sie sind klar im Kreis der Favoriten. Selby ist ja leider schon raus, da merkt man welcher Druck auf einmal auf ihm lastete, diesem konnte er nicht gerecht werden. Auch weil Mark King momentan am Limit spielt.

Hab die Biografie auch gelesen! Sehr gut.
Deswegen würde ich Ronnie den Titel auch sehr gönnen

Rafale
26. April 2008, 21:14
Heut abend ab 20 Uhr auf Eurosport:

u.a. Ronnie O'Sullivan vs Mark Williams

da sind mal eben 4 WM Titel und etliche Ranglistentitel im Match versammelt. Ronnie aber mit der besseren Form zur Zeit.

Murphy wurde in den ersten 2 Sessions von Carter regelrecht vorgeführt, müsste 9 Frames in Folge gewinnen.

IsCream
26. April 2008, 21:15
Murphy is raus - aber mal gucken, ob ich dann das andere Match mir antu!

Cicatriz
28. April 2008, 17:29
O'Sullivan mit dem Maximum zum 13 zu 7, nice.

Geckotier
28. April 2008, 17:29
Alles zurückgenommen. Maximum + Viertelfinale für Ronnie :eek:

SyNc2
28. April 2008, 17:30
krassomat, wer soll den stoppen D;

DaGooN
28. April 2008, 17:33
Was ein geiles Maximum schon wieder, da kriegt man echt Gänsehaut...

SyNc2
29. April 2008, 23:52
alister carter mit dem 2. maximum

Kerri
29. April 2008, 23:59
woooo ali carter machts ronnie nach - niiiice stimmung :eek: :eek:

was bekommt der der n maximum macht an knete?

SyNc2
30. April 2008, 00:21
147.000 pfund, aber die werden jetzt durch 2 geteilt :D

Cicatriz
30. April 2008, 01:28
+ 10.000 für das höchste break afaik...

Kerri
30. April 2008, 18:42
147.000 - holy shit, das ja fast soviel wie das Preisgeld fürn 1. ^^

nu weiss ich auch wieso carter so abgegangen is :D

IsCream
30. April 2008, 18:51
Original geschrieben von Cicatriz
O'Sullivan mit dem Maximum zum 13 zu 7, nice.

grml

und ich habs nicht gesehen :cry:

DaGooN
01. Mai 2008, 00:01
www.eurosport.de

Kannste dir dort als Video angucken

Rafale
01. Mai 2008, 02:18
Nun ist auch der letzte Topfavorit ausser Ronnie rausgeflogen.

Maguire unterliegt Joe Perry. Damit hat wohl keiner gerechnet..

Hendry vs Ronnie wird nen ganz großes Halbfinale =)

IsCream
01. Mai 2008, 19:37
Im vorweggenommenen Finale steht es 4-4 (BO33).
Und das nach 0-3 und 1-4 aus Sicht von O`Sullivan!

IsCream
02. Mai 2008, 12:41
5-3 für perry im hf nr2.

o`sullivan führt gerade mit 6-4.

Kuma
02. Mai 2008, 12:41
Ich sag doch Ronny gewinnt.

IsCream
02. Mai 2008, 14:26
Das war eine Demonstration von Ronnie.

Nach 1-4 hinten (und zwischenzeitlichem Ausgleich in der alten Session) stehts nun 12-4. O`Sullivan hat alle 8 Frames der Morning-Session gewonnen.

Rafale
02. Mai 2008, 18:19
Die Betonung liegt auf MORNING Session...
Es gab Zeiten, da war Ronnie es, der morgens nicht aus dem Kakao kam.

Er scheint die Sache sehr ernst zu nehmen, freut mich.

Rackelhahn
02. Mai 2008, 20:07
Um 20.00 Uhr gehts weiter. Hoffe das Ronnie den Sack heute schon zu macht :cool:

IsCream
02. Mai 2008, 20:23
Ich denke, dass Hendry nicht wieder so ne Session hinlegt.

Zum anderen: Carter hat nun gezeigt, was er kann. Hat das erst einmal gedreht.

SyNc2
02. Mai 2008, 21:56
na carter is irgendwie einfach sympatisch

ronnie krass 12 frames in folge

IsCream
02. Mai 2008, 23:00
17-6 und nen Tag frei - was will man mehr

Denke mal, er wird gegen Ali Carter spielen, aber es noch klarer gewinnen.

Kerri
03. Mai 2008, 00:09
naja das sollte doch machbar sein für ronnie - hätt mir aber nen besseren gegner gewünscht für ihn

Rafale
03. Mai 2008, 00:25
ich glaub das war das beste snooker was ich je gesehen hab.
ronnie hat phasenweise 95% der bälle gelocht und musste quasi nie eine saftety spielen, hat die tische abgeräumt oder zumindest soweit gespielt bis hendry snooker brauchte.

entweder ronnie crushed seinen gegner im finale förmlich, oder es wird nen scrappy zerfahrenes Final.

IsCream
03. Mai 2008, 00:50
ich hoffe mal, dass es das erste sein wird.

IsCream
03. Mai 2008, 23:58
So, doppelpost for teh win!

Ali Carter hat gewonnen_ 17:15. Zum Ende hin wars sehr spannend aber nicht hochklassig..

Mal gespannt, wer nun gewinnt :-)

Rafale
04. Mai 2008, 13:05
jo war zu erwarten, dass das zweite halbfinale nach der ron-man-show nur durch spannung bestechen kann.
freu mich für carter, dass er in sein erstes weltranglistenfinale einzieht, zumal er auf seinem weg immerhin murphy und ebdon klar geschlagen hat.

ronnie ist trotzdem haushoher favorit..

IsCream
05. Mai 2008, 00:41
Zwischenstand 11-5.

Ronnie hat kurzen einbruch gehabt, aber Ali konnte sie nicht ausnutzen.


Morgen gehts weida.

IsCream
05. Mai 2008, 22:37
Das wars. Ronnie is weltmeister - und halbfinale war finale gewesen :\

Joa, hab net ganz viel gesehen, aber das Halbfinale war schon extraklasse - sonst gings.

Sodom&Gomorrha
05. Mai 2008, 22:39
Yay, Ronnie.

Aber Ali Carter fand ich auch irgendwie richtig sympathisch, auch wenn der wohl richtig leiden zu schien (auf dem Tisch halb zusammengebrochen nach einem Stoß) :)

IsCream
05. Mai 2008, 22:48
Jo, find ihn auch sympathisch. Aber is ja bei beiden so gewesen, dass sie nicht glücklich über ihre Stöße waren. Hatte Ronnie auch gesagt: Beide sind nciht richtig ins Spiel gekommen.

Rafale
06. Mai 2008, 00:02
Toll! Ronnie ist Weltmeister. Freut mich sehr für ihn, er war einfach der konstanteste über die 17 Tage... hat dabei gegen Hendry und ja auch einen Frame gegen Williams hervorragendes und atemberaubendes Snooker gespielt.

Freue mich auf die World Snooker Series (ne Mini Turnierserie, die auch nach Deutschland kommt) und die neue Saison dann. :)

IsCream
06. Mai 2008, 00:25
Original geschrieben von Rafale
Freue mich auf die World Snooker Series (ne Mini Turnierserie, die auch nach Deutschland kommt) und die neue Saison dann. :)

Das verkürzt die Zeit des Wartens auf die neue Saison enormst! Mal schauen,w as da übertragen wird - wenn es denn überhaupt übertragen wird!

Sodom&Gomorrha
06. Mai 2008, 19:09
Original geschrieben von IsCream


Das verkürzt die Zeit des Wartens auf die neue Saison enormst! Mal schauen,w as da übertragen wird - wenn es denn überhaupt übertragen wird!
Wenn Eurosport (1) es im TV überträgt, kannst du es auf jeden Fall sehen - egal ob du es regional empfangen kannst oder nicht, da die parallel einen TV-Stream im Netz anbieten. Wobei ich auch eingestehen muß, daß es ohne Rolf Kalb auch nur halb so spannend wäre - der Kerl ist einfach der sympathischste und einer der kompetenteren Kommentatoren für mich :)

IsCream
06. Mai 2008, 22:54
Jo sehe das ähnlich bezüglich Rolf Kalb. Der hat Verstand und weiß auch, wann er mal die Klappe halten sollte, um mehr Spannung zu erzeugen. So nebenbei sind die meisten DDR-Kommentatoren zu Eurosport, weil die anderen Sender die net haben wollten. Denke mal, dass davon Eurosport profitiert, weil die auch ne Menge wissen, die Öffis aber deren Stil nicht mochten. Meines Erachtens eine Fehleinschätzung (sieht man bei Wintersport).

Cicatriz
06. Mai 2008, 23:00
Ganz grundsätzlich sind die ES Kommentatoren imo die besten, sei es Motorsport, Snooker oder Fußball, ich finds auch geil, dass sie die3 Community beim Motorsport und Snooker mit einbeziehen...