PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CL - Finale



ddv
21. Mai 2008, 10:59
Heute Abend "Battle of Britain".

Manchester United - Chelsea London.

Go Ballack!

pornodebs
21. Mai 2008, 11:02
Ich denk ManU wirds machen, wünschen tu ichs aber "the blue's"

2:1 ManU

Moranthir
21. Mai 2008, 11:07
Ich ziehe irgendwie das Oligarchenteam dem US Investor vor...
Hauptsächlich, weil ich mit Liverpool sympathisiere und Manchester eine noch miesere Industriestadt ohne Kultur ist.

Trotzdem gewinnen sie.

[SCU]ExeCutoR
21. Mai 2008, 11:21
Als Makélélé Fan ist es für mich eine klare Sache, wer gewinnt.

Tür
21. Mai 2008, 11:23
usa gegen russland?

Cicatriz
21. Mai 2008, 11:24
Um es mit den Worten von Liam Gallagher zu sagen: "Don't bomb Iraq, Nuke Manchester".

Go CFC.

Jinza
21. Mai 2008, 11:27
Ich hoffe Chelsea machts, aber glaube eher, dass ManU gewinnt :(

Sabel
21. Mai 2008, 11:44
Die Russen haben ein komplettes Alkoholverbot auf der Fanmeile ausgeprochen. Wie grausam :(

ferdi1337
21. Mai 2008, 12:05
chelsea gewinnt 2:0

mariods
21. Mai 2008, 12:14
halte auch zu chelsea, vorwiegend wegen ballack... ich hoffe einfach mal aufn torreiches unentschieden, was sich erst im elferschießen entscheidet.

dash.
21. Mai 2008, 12:29
Original geschrieben von MaRiO(d.S
halte auch zu chelsea, vorwiegend wegen ballack

word!!!

Darth Vater
21. Mai 2008, 12:40
Original geschrieben von Cicatriz
Um es mit den Worten von Liam Gallagher zu sagen: "Don't bomb Iraq, Nuke Manchester".Wieso sollte er sowas gesagt haben? :8[:

Die Russen sollens machen. Der Ballmensch wirds schon richten.

Noel2
21. Mai 2008, 12:42
halte zu manu, vorwiegend wegen ballack

Cicatriz
21. Mai 2008, 13:03
Original geschrieben von Darth Vater
Wieso sollte er sowas gesagt haben? :8[:
Gibt ne "Urban Legend", dass es bei nem Konzi in Liverpool zu irgend nem Technikausfall kam und er das Publikum dann "unterhielt" indem er sich nen Megaphon schnappte und besagte [ironisch] Zeile sang.

Darth Vater
21. Mai 2008, 13:11
Ah, ok. Ich kenn nur das entsprechende Plakat der Pool-Fans.

GoTZeta
21. Mai 2008, 13:23
halte auch zu chelsea, vorwiegend wegen Ch. Ronaldo.

Teegetraenk
21. Mai 2008, 13:40
Original geschrieben von Noel2
halte zu manu, vorwiegend wegen ballack
Du bist so alternativ :)

Ich tipp aufn spannendes aber nicht unbedingt hochklassiges Finale. 2:1 und dann eine Skandalentscheidung zum 3:1 oder 2:2. :top2:
Hauptsache Ballack verletzt sich nicht, gönnen würde ichs beiden Teams.

Chnum
21. Mai 2008, 14:55
pro United

obwohl: im grunde ist es mir egal, hauptsache es wird ein gutes spiel

MesH
21. Mai 2008, 17:04
Chelsea! Aber auch nur, weil ich ManU noch weniger leiden kann ^^

shaoling
21. Mai 2008, 17:38
Pro Ballack, pro Chelsea!

Zum einen gönn ich ihm den Erfolg, zum andern wärs doch nett, wenn unser Kapitän als frischgebackener CL-Sieger zur EM fahren würde.

HERR 2FICKENDEHUNDE
21. Mai 2008, 17:46
ballack 4 manu 0

parats'
21. Mai 2008, 19:09
ManU wirds heute abend machen!

elaida
21. Mai 2008, 20:10
pro chelsea :hammer:

PiZzA
21. Mai 2008, 20:21
frankfuuuuuuuuuuuurt

IsCream
21. Mai 2008, 20:41
Chelsea gewinnt - Verlängerung.

Und hoffentlich wirds nen gutes Spiel. Aber auf alle Fälle bitte besser als im UEFA-Cup-Finale!

pApAsChLuMpF4
21. Mai 2008, 20:50
Original geschrieben von PiZzA
frankfuuuuuuuuuuuurt
#######################

Outsider23
21. Mai 2008, 21:00
Original geschrieben von MaRiO(d.S
halte auch zu chelsea, vorwiegend wegen ballack... ich hoffe einfach mal aufn torreiches unentschieden, was sich erst im elferschießen entscheidet.

England vs. England im Elfmeterschiessen? ICH GLAUB ES HACKT!!! :stupid:

PiZzA
21. Mai 2008, 21:11
kacke

Noel2
21. Mai 2008, 21:13
ballack mal wieder mit ner sahneleistung bisher :lol:

NuklearNudel
21. Mai 2008, 21:26
sieht mal wieder nur nach dem zweiten platz für ballack aus.

manu läuft die doch mit 70% über den haufen



( hoffe chelsea schafft noch den ausgleich )

IsCream
21. Mai 2008, 21:30
1-1 Glücklich, aber immerhin!

NuklearNudel
21. Mai 2008, 21:35
YAAA MAN

scheiss manu stirb!!

chiemsee
21. Mai 2008, 21:36
sehenswert!

Teegetraenk
21. Mai 2008, 21:40
Original geschrieben von Noel2
ballack mal wieder mit ner sahneleistung bisher :lol:
Jop, richtig. Der einzige bei Chelsea der ackert.

Darth Vater
21. Mai 2008, 21:40
Ich habe ja echt nix gegen Ballack, aber man kann es auch dezent übertreiben. Um mal den Kommentar der ersten Halbzeit zusammenzufassen:

"Ballack, Ballack, BALLACK! Ballack. Tor. Ballack, Ballack. Ballack, Tor. BALLACK! Ballack. Ballack, Ballack."

DrOhnE7
21. Mai 2008, 21:43
Ballack ist hier mehr der Chef im Mittelfeld :o

IsCream
21. Mai 2008, 22:15
Chelsea am Drücker - mal schauen, ob die bis zum Ende das Aufrecht erhalten können

Noel2
21. Mai 2008, 22:21
Original geschrieben von PivoUser_R7

Jop, richtig. Der einzige bei Chelsea der ackert.
junge, du gehst mir auf die eier; ignorier meine beiträge doch einfach, k?

IsCream
21. Mai 2008, 22:23
Was ein Schuss an den Pfosten von Drogba - kein Ansatz im Schuss und dann so ein Ding.

GettinJiggyWithIt
21. Mai 2008, 22:39
Der Schuss war wirklich Sahne, wär 'n feines Tor geworden

IsCream
21. Mai 2008, 22:40
Verlängerung - so, ich hatte ja gesagt:

Original geschrieben von IsCream
Chelsea gewinnt - Verlängerung.

Und hoffentlich wirds nen gutes Spiel. Aber auf alle Fälle bitte besser als im UEFA-Cup-Finale!
:cool:

Eisbaer
21. Mai 2008, 23:02
Ich werde noch reich an dem Finale !

Ab jetzt bitte jede woche so ein Spiel.

Firehawk
21. Mai 2008, 23:12
Geiles Finale, ohne Frage.

Noel2
21. Mai 2008, 23:13
rofl drogba, schlechtester spieler auf dem platz und dann den gegner ohrfeigen..dümmer plz

IsCream
21. Mai 2008, 23:17
Gut, Elfmeterschießen.

Nun, wer gewinnt?

Firehawk
Geiles Finale, ohne Frage.

Jo!

Noel2
21. Mai 2008, 23:18
Tippe auf Chelsea

NocturntehSex
21. Mai 2008, 23:21
hoffe chelsea, aber ich hab da son ungutes gefühl -.-

Brauereipferd
21. Mai 2008, 23:25
juhu ballack :)

JAAAAAAAAAA ROFL RONALDO DU HURENSOHN YES DU IDIOT JAAAAA!!!!!!

Beli
21. Mai 2008, 23:28
ROOOOONALDOOOO

Eisbaer
21. Mai 2008, 23:32
Terry auch geil

aber Ronadlo zeigt mal wieder das er ein wahrhaftiger Hurensohn ist

Brauereipferd
21. Mai 2008, 23:33
rofl wie spannend das is T_T

IsCream
21. Mai 2008, 23:34
Joa, ManU isses.

Doofer van der Saar. Der hats ja provoziert :D

elaida
21. Mai 2008, 23:35
was hat ronaldo gemacht?

zsfg pl0x

Darth Vater
21. Mai 2008, 23:35
:cry:

Brauereipferd
21. Mai 2008, 23:37
zum kotzen!

shaoling
21. Mai 2008, 23:38
Original geschrieben von elaida
was hat ronaldo gemacht?

zsfg pl0x
Lässig angelaufen, lässig abgestoppt, lässig verschossen.


Tjo, schade drum, kann man nix machen.

Finds echtn bisschen scheiße, was van der Saar da durchgezogen hat. Ich hätte als Schiri gleich beim zweiten Mal die Gelbe gezückt, aber sei es drum.

Dafür wird er Europameister. ;)

sTyLe
21. Mai 2008, 23:38
Ronaldo wollts mal wieder besonders spektakulär machen mit stehenbleiben, hat aber gnadenlos verkackt

[e] Was soll VdS gemacht haben?

Das Schaf
21. Mai 2008, 23:39
Original geschrieben von sTyLe
Ronaldo wollts mal wieder besonders spektakulär machen mit stehenbleiben, hat aber gnadenlos verkackt

er wollt halt dass der schiri ihn den Elfer nochmal schießen lässt

IsCream
21. Mai 2008, 23:39
Original geschrieben von elaida
was hat ronaldo gemacht?

zsfg pl0x
der hat elfmeter verschossen. Das is ja nicht so, dass es nun kein Höhepunkt war, aber der war echt sehr verdient. Er ist beim Anlauf stehengeblieben und der Cech hat ihn gehalten.

Outsider23
21. Mai 2008, 23:39
Original geschrieben von Darth Vater

"Ballack, Ballack, BALLACK! Ballack. Tor. Ballack, Ballack. Ballack, Tor. BALLACK! Ballack. Ballack, Ballack."

Hmm auf sat 1 war eher "C. Ronaldo, C. Ronaldo,...C. Ronaldo, C. Ronaldo, C. Ronaldo, OHHH C. ROANLDO!!! AHH FICK MICH C.RONALDO NIMM MICH HART ICH WILL EIN KIND VON DIR C. Ronaldo, C. Ronaldo, C. Ronaldo, C. Ronaldo, C. Ronaldo."

Meine fresse, was ein spiel...wie ich aber sofort wusste, das Ronaldo den versemmelt...

Sabel
21. Mai 2008, 23:40
Einen Engländer lässt man eben keinen Elfmeter schießen.

Und Ballack kann keine Titel gewinnen. Da lastet bestimmt noch der Leverkusener Fluch auf ihm 8[

AdMiRaL
21. Mai 2008, 23:40
rofl ronaldo ist sowas von überbezahlt. Hab jetzt 2 spiele gesehen wo er jedes mal elfer verschiest. Dafür bekommt er also pro woche 100.000 euro in den arsch geschoben?

oh man...nichtsdestotrotz isses mir wurst wer gewonnen hat :D

Asta Khan_inaktiv
21. Mai 2008, 23:41
Geil, wenn man bei ner 6:1 Quote auf ManU = CL Sieger gesetzt hat. Höhö. :)

War kein gutes Spiel, aber ManU hatte es mehr als verdient - nicht wegen der Leistung heute, sondern wegen der ganzen Saison.


Und labert net alle so einen Scheiß von wegen Ronaldo überbezahlt o.ä. Wenn ihr die Saison mal ein bisschen die EPL verfolgt hättet, würdet ihr das Gegenteil behaupten.

Ir0x0r
21. Mai 2008, 23:42
manu hat unverdient gewonnen.

NuklearNudel
21. Mai 2008, 23:42
einmal vizekusen immer vizekusen -.-


man, wie kann man so ein pech haben....
terry rutscht aus. ich dacht ich tick nich mehr richtig.......

EY TERRY MAN EY
als kapitän muss man doch bisschen verstand und ahnung haben.
als erstes achte ich dass der rasen da nich wegfliegt oder ich nich ausrutsche.

so ne flasche man

Schneckbert
21. Mai 2008, 23:45
wasn geiles finale... nur die falsche mannschaft hat gewonnen

shaoling
21. Mai 2008, 23:48
Original geschrieben von sTyLe
[e] Was soll VdS gemacht haben?
Hat sich jedesmal son halbes Minütchen Zeit gelassen, bis er sich doch noch im Tor eingefunden hat.

Wobei sich meine Kritik sich hier weniger gegen VdS richtig - er wendet alle Tricks an, um zu gewinnen, das ist legitim.
Aber ich finde, der Schiedsrichter hätte das nicht dulden sollen.


Ronaldos Leistung hat mich, trotz des Elfmeters, schon stark beeindruckt, da ich ihn das erste Mal diese Saison in voller Länge hab spielen sehen.
Wenn der am Ball war, ist mir das Herz schon etwas tiefer gesackt.

Ballack hat in meinen Augen ein großes Spiel gemacht. Sicherlich nicht so genial, nicht so präzise im Abschluss wie ein C. Ronaldo, aber enorm wertvoll für die Mannschaft.

Tevez ist echt ne miese Bazille. Den hätte Drogba ruhig mal ausknocken dürfen, wenn er schon vom Platz fliegen wollte.

[SCU]ExeCutoR
21. Mai 2008, 23:49
Original geschrieben von sHaO-LiNg
~

Warst du nicht vorhin noch banned?




Anyway, schade für Chealski, tut mir Leid für Terry, uh. :8[:

Darth Vater
21. Mai 2008, 23:50
Elk der Hund, hab nie gesehen, dass er einen Elfer verschossen hat. Natürlich gibts heute die Premiere. So eine Kacke. Der größte Abschaumverein überhaupt.

[SCU]ExeCutoR
22. Mai 2008, 00:10
Original geschrieben von Darth Vater
Elk der Hund, hab nie gesehen, dass er einen Elfer verschossen hat. Natürlich gibts heute die Premiere. So eine Kacke. Der größte Abschaumverein überhaupt.

Warst du nicht derjenige, der ihn zur Weltklasse gekürt hat? :rofl2: :top2:

Darth Vater
22. Mai 2008, 00:15
Nein.

Chnum
22. Mai 2008, 00:16
ronaldo mag zwar ein guter fußballer sein, aber er hat heute mal wieder bewiesen, dass er einfach nur dumm ist. bei dem zwischen den ohren herrscht auch gähnende leere

und dieser dumme sat1-kommentator: wie er halt echt sogar das nase-bohren vom ballack zu einer über-spektakulären aktion stilisiert hat...

chiemsee
22. Mai 2008, 00:18
sollte ballack nich noch im studio sein :confused:

shaoling
22. Mai 2008, 00:19
Hat wohl keinen Bock, irgendwie verständlich. Würde nach dem Spiel auch nicht gerne noch soner Pappnase was ins Mikro quatschen.

Satz des Abends stammt für mich vom Moderator: "Abramovic, der Chef und Besitzer von Didier Drogba." :lol:

Ich fand auch, dass es ein würdiges Finale mit viel Feuer und Dramatik war. Weiß ja nicht, was sich hier einige für nen Galerie-Fußball wünschen, aber für mich hatte das so ziemlich alles, was dazu gehört.

Ph!L
22. Mai 2008, 00:19
Ronaldo wollte das nicht arrogant machen. Er war nur so unsicher und hat sich einfach vorher für nichts entschieden und dann kam das dabei heraus..

Bin ich mir ziemlich sicher..

Insgesamt hat das FInale sehr derb gerockt

1) Gutes Niveau
2) Hohes Tempo
3) Tore
4) Drama ohne Ende

GG

Darth Vater
22. Mai 2008, 00:22
War abstoppen nicht mal verboten? Verzögern ist ja erlaubt, aber der bleibt da stehen und schaut sich erstmal in Ruhe um, bevor er abzieht. Das macht er übrigens fast immer so.

shaoling
22. Mai 2008, 00:25
Ich kenn es so, dass man zwar abstoppen, aber nicht zurückziehen darf.

Moranthir
22. Mai 2008, 00:35
wie mich diese wannabe chavs neben mir in der bar aufgeregt haben :(

Busta_inaktiv
22. Mai 2008, 00:55
Original geschrieben von vaj.PhiL
Ronaldo wollte das nicht arrogant machen. Er war nur so unsicher und hat sich einfach vorher für nichts entschieden und dann kam das dabei heraus..

Bin ich mir ziemlich sicher..


ölö


unterhaltsame war es, wunderbare Stimmung in der Kneipe. Zu traurig ums Ergebnis.

Das Schaf
22. Mai 2008, 02:36
Original geschrieben von Darth Vater
War abstoppen nicht mal verboten? Verzögern ist ja erlaubt, aber der bleibt da stehen und schaut sich erstmal in Ruhe um, bevor er abzieht. Das macht er übrigens fast immer so.

es ist verboten. er darf langsamer werden aber nicht stehenbleiben -> unsportliche täuschung is stichwort dafür in den regelheften

shaoling
22. Mai 2008, 04:32
So genau ist das nicht festgelegt. Ob es sich um unsportliches Verhalten oder eine erlaubte Finte handelt, obliegt letztendlich der Interpretation des Schiedsrichters.

parats'
22. Mai 2008, 07:54
War echt ein schönes Finale und die richtige mannschaft hat gewonnen. :D

Jinza
22. Mai 2008, 09:31
Schade, Ballack :8[:

Teegetraenk
22. Mai 2008, 10:07
Oh man Terry! TERRY! :cry: Es ist so widerlich mit den Engländern am Elfmeter. Ballack war krass down. Hoffentlich kann er sich zur EM nochmal motivieren.

TheScorpion
22. Mai 2008, 11:29
Original geschrieben von sHaO-LiNg
So genau ist das nicht festgelegt. Ob es sich um unsportliches Verhalten oder eine erlaubte Finte handelt, obliegt letztendlich der Interpretation des Schiedsrichters.


Original geschrieben von DFB 2007/2008
Zusatzbestimmungen und Richtlinien der FIFA für Schiedsrichter
Ausführung:
Finten bei der Ausführung eines Strafstoßes gehören zum Fußball. Ist der Schiedsrichter jedoch der Ansicht, dass die Finte eine Unsportlichkeit darstellt, wird der betreffende Spieler verwarnt. [/B]

d.h. in den DFB-Regeln ist das irgendwie ger nicht mehr erwähnt, sondern nur als Zusatz der FIFA.
Gabs nicht mal früher so ne Regel (sinngemäß aus dem Kopf): Der Strafstoß muss ohne Abstoppen in einer fließenden Bewegung durchgeführt werden?

€:

Original geschrieben von DFB 2006/2007
Der Schütze muss den Strafstoß in einem Zuge ausführen. Es ist z.B. nicht erlaubt, den Lauf unmittelbar vor dem Ball zu stoppen, um dadurch den Torwart zu täuschen.
Aha, dacht ich mirs doch...ist ganz neu.

onklez
22. Mai 2008, 11:30
christiano :top2:
top manu

Trollkoenig
22. Mai 2008, 11:39
Original geschrieben von TheScorpion




d.h. in den DFB-Regeln ist das irgendwie ger nicht mehr erwähnt, sondern nur als Zusatz der FIFA.
Gabs nicht mal früher so ne Regel (sinngemäß aus dem Kopf): Der Strafstoß muss ohne Abstoppen in einer fließenden Bewegung durchgeführt werden?

€:

Aha, dacht ich mirs doch...ist ganz neu.
wenn er drin gewesen wäre, hätte er wiederholt werden müssen

Cicatriz
22. Mai 2008, 11:52
CR eint Fans, ich saß bei nem Kollegen, Deutsche, Italiener, Marokaner, Polen, BVB, S04, FCB, Lyon Fans, ALLE standen und haben gejubelt als wenn ihr Verein die CL gewonnen hätte als Ronaldo verschoss...
Schade dass es nicht bestraft wurd...

TheScorpion
22. Mai 2008, 11:53
Original geschrieben von Trollkoenig

wenn er drin gewesen wäre, hätte er wiederholt werden müssen

Nee, laut FIFA-Zusatz anscheinend nicht.
Früher (bzw. sogar noch letztes Jahr) schon, aber nun scheint es im Ermessen des Schiedsrichters zu liegen. Nur wenn der eine _Unsportlichkeit_ erkennt, wird der Strafstoß wiederholt (bei verwandeltem Elfer).
Ansonsten steht da ausdrücklich "Finten sind erlaubt"

Marneus
22. Mai 2008, 12:01
also man darf nur langsamer werden, die bewegung aber nicht unterbrechen.. aber das is eh ein gummiparagraph, den jeder schiri anders auslegt. is ja auch so, wenn im spiel ein elfmeter geschossen wird und spieler frühzeitig den strafraum betreten.. das passiert ca. jedes mal .. manche schiris reagieren da allergisch, andere sehens nicht so eng..

enOr
22. Mai 2008, 12:04
Naja, wenigstens ist Ballack aber in sehr guter Form. EM-SIEG!

Busta_inaktiv
22. Mai 2008, 12:38
Hoffentlich kann er auch diesen erneuten Misserfolg wegstecken oder in Kraft umsetzen.

Darth Vater
22. Mai 2008, 12:56
Mit Vize-Ballack wird das sicher nichts bei der EM.

2002: Pokalfinale, CL-Finale, Bundesliga-Zweiter, WM-Finale -> kein Titel
2008: CL-Finale, Premier League-Zweiter, EM-Finale -> kein Titel

:x

Kuma
22. Mai 2008, 13:03
Armer Michi, so langsam tut er mir richtig leid 8[

Wahrscheinlich fährt er jetzt aber mit RICHTIG Wut zur EM und ballert uns ins Finale!

Holt sicher aber natürlich dabei im Halbfinale seine zweite gelbe und darf net mitspielen 8[

Pavian
22. Mai 2008, 13:08
Ab sofort werden die gelben Karten erst nach dem Viertlfinale gelöscht --> niemand kann mehr wegen zu vielen gelben Karten im Finale gesperrt werden

HERR 2FICKENDEHUNDE
22. Mai 2008, 13:11
vize president michael the 2nd ballack :elefant:

Darth Vater
22. Mai 2008, 13:12
Original geschrieben von Pavian
Ab sofort werden die gelben Karten erst nach dem Viertlfinale gelöscht --> niemand kann mehr wegen zu vielen gelben Karten im Finale gesperrt werden Dann halt rot im HF. :8[:

Sabel
22. Mai 2008, 13:20
Hätten se das mal bei der WM 2002 gemacht 8[

HERR 2FICKENDEHUNDE
22. Mai 2008, 13:21
Original geschrieben von Darth Vater
Dann halt rot im HF. :8[:

nachdem er ronaldo beide beine gebrochen hat


[x] pro :elefant:


€: ist denn das echt so mit den gelben karten? find ich ziemlich low, damit wird foulen ja richtig belohnt...

Kuma
22. Mai 2008, 13:23
Original geschrieben von Darth Vater
Dann halt rot im HF. :8[:
Genau, aber lieber durch ne Kopfnuss gegen einen beliebigen Italiener (jaja, nicht möglich, mir egal) 8[

Wobei ich die neue Regel schon ganz cool finde. Könnte ne feine Detailverbesserung sein.

HERR 2FICKENDEHUNDE
22. Mai 2008, 13:25
ich finds doof. das bringt dem spiel ansich gar nichts und bevorzugt spieler die gern die sense rausholen...

MesH
22. Mai 2008, 13:48
Wenn ich das richtig im Kopf hab, gibts doch auch gar kein Achtelfinale.

@Topic: Blah Terry, fu Anelka :/

Cicatriz
22. Mai 2008, 13:56
Wenn ich das richtig verstanden habe werden die gelben statt nach der Vorrunde erst nach dem VF gelöscht, finde ich persönlich nicht schlecht...

Kuma
22. Mai 2008, 13:56
Original geschrieben von MesH
Wenn ich das richtig im Kopf hab, gibts doch auch gar kein Achtelfinale.
Natürlich nicht, und? Früher wurden die Karten nach der Vorrunde gestrichen, d.h. wenn du in VF und HF ne gelbe kassierst war Essig mit Finale.

E: So, Fehler ausgemerzt.

HERR 2FICKENDEHUNDE
22. Mai 2008, 14:04
zurecht oder etwa nicht?

Sabel
22. Mai 2008, 14:06
Find die neue Regelung gar nicht mal so schlecht. Man denke an Ballack im Finale 02. Denke auch nicht, dass dadurch mehr Fouls oder auch härtere Fouls begangen werden. Und dem Finale tut eine Bestbesetzung beider Teams ja nur gut.

Kuma
22. Mai 2008, 14:10
Original geschrieben von 2FICKENDEHUNDE
zurecht oder etwa nicht?
Ja, aber die neue Regelung ist besser, sollte auch bei der WM eingeführt werden dass Karten z.B. erst nach dem AF gestrichen werden.

HERR 2FICKENDEHUNDE
22. Mai 2008, 14:14
das bleibt anzuwarten. ich find das irgendwie doof, auf der einen seite will die fifa zauberer und technisch versierte leute schützen, auf der anderen seite bevorzugt sie treter. wenn ich weiss, das ich im finale definitv spielen kann, foule ich auch mehr. es geht nicht um härtere fouls sondern die bereitschaft vor allem zu taktischen fouls. bisher war es so, das man aufpassen musste, und dadurch ein foul eher vermieden hat oder nur wenn es gar nicht anders ging oder halt dummheit ( ballack ). jetzt isses scheissegal, weil die karte keine auswirkung hat. das gefällt mir persönlich nicht so wirklich

TheScorpion
22. Mai 2008, 14:21
Original geschrieben von Kuma

Natürlich nicht, und? Früher wurden die Karten nach der Vorrunde gestrichen, d.h. wenn du in AF und VF ne gelbe kassierst war Essig mit Finale.

Original geschrieben von Kuma

Ja, aber die neue Regelung ist besser, sollte auch bei der WM eingeführt werden dass Karten z.B. erst nach dem AF gestrichen werden.

Hmm...ich glaub Du hast da noch nen Denkfehler drin. Hast Du das Halbfinale vergessen?
Bei WM gabs nen AF, d.h. wenn nach der Vorrunde gestrichen wurde, hatte man noch drei Spiele, um zwei Karten zu bekommen, um im Finale gesperrt zu sein (OK, es sei denn in AF + VF, dann war HF gesperrt).
Bei der EM gibts doch nur VF und HF, oder?
D.h. man kann im HF ruppen wie man will, man ist im Finale dabei. (Gut, rot darfs nun nicht grade sein...)
Dadurch, dass ein Spiel später gelöscht wird, ist nur sicher gestellt, dass man im Finale dabei ist, im HF kann man schon noch gesperrt sein.

Busta_inaktiv
22. Mai 2008, 14:28
Anzahl möglicher gelber Karten ohne Spielsperre

- nach alter Regelung:
eine in drei Gruppenspielen
eine in Viertel- oder Halbfinale
eine im Finale

- nach neuer Regelung:
eine in drei Gruppenspielen oder Viertelfinale
eine im Halbfinale
eine im Finale

Jeweils drei.


Konkret:
- im Halbfinale hat jeder eine gelbe Karte frei - das wird meiner Meinung nach definitiv ausgenutzt werden.
- ruppigen Spielern oder positionsbedingt häufiger foulenden wird es deutlich schwieriger, die frühe Phase des Turniers ohne Sperre zu überstehen
- unbelastete Spieler haben Viertelfinale den Freischuss, den sie vorher im letzten Gruppenspiel setzen konnten

Kuma
22. Mai 2008, 14:30
Original geschrieben von TheScorpion
Hmm...ich glaub Du hast da noch nen Denkfehler drin. Hast Du das Halbfinale vergessen?

Nein, mein erster Post bezog sich auf die EM, hab mich nur verschrieben, meinte natürlich VF und HF 8[

TheScorpion
22. Mai 2008, 14:36
OK.

Außerdem: Bustas Post ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Um die frühe Phase überstehen zu können, sollte man wohl den einen oder anderen extra-Abwehr-Spieler einpacken ;)

HERR 2FICKENDEHUNDE
22. Mai 2008, 14:38
Original geschrieben von TheScorpion

Um die frühe Phase überstehen zu können, sollte man wohl den einen oder anderen extra-Abwehr-Spieler einpacken ;)

oder def mittelfeld. die sind oft am meisten gefährdet. unsere innenverteidiger sind ja eigentlich ziemlich gute, ohne grosse fouls auskommende abwehrspieler.

shaoling
22. Mai 2008, 15:20
Ich weiß nicht so recht. Jede Medaille hat zwei Seiten.

Das Problem ist eben, dass es nicht immer auf Absicht ankommt. Eine gewisse Härte gehört nun mal zum Fußball dazu und manch ein Spielertyp ist auf diese Härte mehr angewiesen als ein anderer. Und manche Schiedsrichter sind schlicht strenger als andere. Da kann man es eben nicht immer verhindern.
Selbst harmlose Leute wie Lahm haben schon ne Gelbe gesehen.

Die jetzige Neuregelung find ich allerdings ziemlich madig. Vier Turnierspiele mit nur einer gelben Karte, um nicht ein volles Spielaussetzen zu müssen? Das find ich eindeutig zu hart.
Und wenn man dann im Viertelfinale auf den Topfavoriten trifft, ist das Geschrei letztlich genauso groß.

Da wäre ich lieber dafür, die Karten zu keiner Zeit löschen zu lassen und dafür erst ab drei Gelben zu sperren. Dann dürfte man sich zwei Gelbe in fünf Spielen erlauben. Das fänd ich recht fair. Diese künstliche Grenze ergibt doch keinen Sinn.

Ne andere Überlegung wäre vielleicht, dass man nach der zweiten gelben Karte nicht für ein ganzes Spiel, sondern nur für eine Halbzeit gesperrt wird.

EasyRider
22. Mai 2008, 15:40
bwhahahaha

ManU ManU ManU! Und wer hats schon aufm LSZ Treffen gewusst? Genau. Ich :elefant:

mercy
22. Mai 2008, 18:28
In der Kneipe war 'ne super Stimmung. Terrys Elfemter haben schon alle drin gesehen und gejubelt, bis dann die bittere Realittät kam. 8-[

Leinad
23. Mai 2008, 01:17
Original geschrieben von sHaO-LiNg
Vier Turnierspiele mit nur einer gelben Karte, um nicht ein volles Spielaussetzen zu müssen? Das find ich eindeutig zu hart.


Rechne das mal auf eine normale Saison hoch. 1 Gelbe Karte pro 4 Spiele = 8,5 Gelbe / Saison (34 Spiele).
Das entspricht dem Schnitt eines recht harten Spielers. Natürlich ist mir klar, dass es da international oft noch nen tick härter zugeht, aber viele Karten werden bei einem Turnier auch aus reinem Kalkül provoziert, dazu hat gerade das Streichen nach der Vorrunde beigetragen.
Durch die neue Regelung haben gelbe Karten aus der Vorrunde einen wesentlich grösseren Einfluss auf _alle_ Viertelfinalteilnehmer, so werden nicht nur die Teams bestraft, die im Viertelfinale weiterkommen, sondern jedes Team muss bereits in der Vorrunde darauf achten was es macht.

Cicatriz
23. Mai 2008, 02:10
Was mir grade noch einfällt...
Teams die ne schwere Vorrundengruppe erwischt haben werden durch die Regelung noch weiter benachteiligt.

Leinad
23. Mai 2008, 02:27
Original geschrieben von Cicatriz
Was mir grade noch einfällt...
Teams die ne schwere Vorrundengruppe erwischt haben werden durch die Regelung noch weiter benachteiligt.

weil man gegen starke Teams unfairer spielen muss? :p
Ich weiss nicht mal, ob es in sog. "Topbegnungen" im Schnitt wirklich mehr Karten gibt als in anderen Spielen, jemand Lust ne Statistik dazu zu finden? :o

shaoling
23. Mai 2008, 04:05
Gelbe Karten bedingen aber, wie schon gesagt, keine unfaire Spielweise, sondern sind auch schlicht ein Nebenprodukt internationaler Härte.
Als DM etwa ist man nun mal sehr viel häufiger gezwungen, in entscheidende und etwas chaotischere Zweikämpfe zu gehen. Wenn man dabei immer höchsten Wert darauf legt, kein Foul zu begehen, bedeutet das schlicht eine Schwächung des Spiels.
Klar, das kann sich auszahlen, indem man zwei Spiele später nicht gesperrt wird, aber in der konkreten Situation bedeutet es erstmal einen Nachteil, der ebenso spielentscheidend sein kann.

Darum finde ich es, schon um Spieler auf bestimmten Positionen nicht zu benachteiligen, ratsam, da nicht allzu hart durchzugreifen.
Man muss eben auch den psychologischen Effekt berücksichtigen. Stell dir vor, Spieler XY bekommt im ersten oder zweiten Spiel eine nach allgemeiner Auffassung ungerechtfertigte gelbe Karte. Der hat dann das ganze Turnier über ein Damoklesschwert über seinem Kopf hängen und ist gezwungen, gehemmt in Zweikämpfe zu gehen.
Ich denke nicht, dass so etwas dem Spiel guttut.
Da wünsche ich mir lieber ein härteres durchgreifen bei offensichtlich absichtlichen oder billigend in Kauf genommenen Fouls. Wenn die Spieler wüssten, dass sie nach dem zweiten Festhalten vom Platz fliegen, würde das einer fairen Spielweise sicherlich ebenso zugute kommen.

Dieser Lösch-Regelung kann ich, wie schon gesagt, gar nichts abgewinnen, ob in neuer oder alter Form. Ich sehe einfach nicht ein, warum eine gelbe Karte in einem bestimmten Spiel von vornherein bedeutungsloser sein soll als in einem anderen.
Dann bitte lieber Sperre nach drei Gelben über das ganze Turnier. Das wär dann ein "Freischuss" in 2,5 Spielen und genug Raum, um strittige Entscheidungen ausgleichen zu können.

Cicatriz
23. Mai 2008, 11:40
Original geschrieben von FA_Leinad
weil man gegen starke Teams unfairer spielen muss? :p
Ich weiss nicht mal, ob es in sog. "Topbegnungen" im Schnitt wirklich mehr Karten gibt als in anderen Spielen, jemand Lust ne Statistik dazu zu finden? :o
Ich behaupte mal dass die Intensität der Spiele für die Teams die weiterkommen in der Gruppe C höher gewesen sein wird als in Gruppe A, B oder D.
Bei den letzten beiden WMs konnte man imo schon sehen dass es in den KO spielen DEUTLICH härter zuging als in der Gruppenphase un in Gruppe C ist de Facto jedes Gruppenspiel ein KO Spiel...

Folgerichtig werden Italien und Rumänien imo einige Gelbe mehr auf dem Konto haben als Spanien oder Deutschland, wenn sie im VF antreten... ;)

Teegetraenk
23. Mai 2008, 12:48
Tjo, aber am Gruppensystem liegt das nun nur bedingt. Fairer kann man ein Turnier eigentlich kaum "auswürfeln". Der größte Fehler waren sicherlich die beiden Gastgeberländer, die dann jeweils an 1 einer Gruppe gesetzt wurden. Das ist echt eine Unart, vor allem weil sichs einbügert. Die nächste EM findet dann ja auch wieder in zwei Ländern statt (Polen/Ukraine), denen man nicht zwingend per se die Qualifikation zutraut.
Auch da wird es wieder mindestens eine derartige Todesgruppe geben. Das muss einfach wieder abgestellt werden (unter Platini aber wohl kaum).

Cicatriz
23. Mai 2008, 12:55
Ich wollte das Gruppensystem auch nicht kritiiseren, sondern einfach nur anmerken, dass Teams die einen "einfache" Gruppe hatten im VF durch die Reglung nochmal bevorzugt werden.

Ich bin auch grundsätzlich dafür, dass man die EM auf 28 Teams ausweitet und ein AF hinzufügt [2 besten 3ten kommen weiter], denn es haben sich imo genügend Teams nicht qualifiziert, die durchaus FB auf nem annehmbaren Niveau zeigen, das würde auch diese "Todesgruppen" vermeiden.

Das Platini ein HuSo ist ist ohnehin klar...