PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gruppe B ("Österreich - Gruppe")



Seiten : [1] 2

petersilieistgeil
10. Juni 2008, 22:57
08.06.2008 18:00 Österreich - Kroatien 0:1
08.06.2008 20:45 Deutschland - Polen 2:0
12.06.2008 18:00 Kroatien - Deutschland
12.06.2008 20:45 Österreich - Polen

Die Lage:

Deutschland dürfte nach einem überzeugenden Auftritt das Viertelfinale schon vor Augen haben.

Kroatien gewann äußerst glücklich gegen tapfere Österreicher, hat nun aber eine gute Ausgangssituation.
Österreich und Polen darf man nur noch kleinere Chancen einräumen.

Leinad
10. Juni 2008, 22:59
Gibt Spekulation (u.a. der SportBild) das Friedrich für Jansen reinkommen könnte und Lahm wieder auf links rückt.
Bin mir nicht sicher ob da was dran ist, Löw ist bei seinen Aufstellungen ja immer recht "loyal", aber er hat Friedrich schon sehr stark gelobt von wegen er hätte Friedrich selten so stark gesehen wie derzeit.

Persönlich würde es für mich in Ordnung gehen, wenn man es gegen starke Gegner macht, weiss nicht ob es gg Kroatien schon nötig ist.
Andererseits, wenn es diese Überlegung gibt, dann macht man es besser jetzt als später, um zu sehen wie es klappt und damit sich das einspielen kann.

edit: blub, threads mergen, war 2min langsamer. :o

Kuma
10. Juni 2008, 23:02
Deutschland kommt weiter, der Rest in der Gruppe ist mir maximal egal.

petersilieistgeil
10. Juni 2008, 23:04
Original geschrieben von Kuma
Deutschland kommt weiter, der Rest in der Gruppe ist mir maximal egal.
Es dürfen ja eh nur 2 Mannschaften vorrücken, insofern das Vorrundenaus für kroatien und Polen?

Sabel
10. Juni 2008, 23:05
Threads zusammengeführt.

Kuma
10. Juni 2008, 23:05
Die Regeln sind mir bekannt, aber wer nach Schland noch den Einzug in die Runde der letzten 16 schafft ist mir halt scheißegal.

petersilieistgeil
10. Juni 2008, 23:06
Original geschrieben von Kuma
Die Regeln sind mir bekannt, aber wer nach Schland noch den Einzug in die Runde der letzten 16 schafft ist mir halt scheißegal.
ok, hasts nicht verstanden :8[:

Kuma
10. Juni 2008, 23:07
Gut möglich, denn ich bin ECHT gut dabei 8[

petersilieistgeil
10. Juni 2008, 23:11
u know großdeutschland?

Noel2
10. Juni 2008, 23:12
trotzdem passt das mal absolut gar nicht mit deinem witz zusammen

Kuma
10. Juni 2008, 23:12
Ist mir auch alles scheißegal, denn Jango isn Opfer und ich bin grad besoffen UND abgefuckt.

ddv
10. Juni 2008, 23:14
Kann mal wer den Threadtitel editieren?

shaoling
10. Juni 2008, 23:20
Gegen Kroatien muss ein Sieg her, optional mit Pauken und Trompeten, Arbeitssieg wär aber auch ok und bitte keine Verletzten.

Moranthir
11. Juni 2008, 00:07
Ich will eine Rache für 98!
2:0 is das Minimum...

sTyLe
11. Juni 2008, 00:22
Threadtitel is echt ne Frecheit, ersetze Österreich durch DEUTSCHLAND

chiemsee
11. Juni 2008, 00:28
Original geschrieben von Moranthir
Ich will eine Rache für 98!
2:0 is das Minimum...

gut das suker nichmehr dabei is

Carnac
11. Juni 2008, 00:30
Original geschrieben von sTyLe
Threadtitel is echt ne Frecheit, ersetze Österreich durch DEUTSCHLAND du hast nicht verstanden warum deutschland nicht im titel steht :(

Trantor
11. Juni 2008, 09:52
Original geschrieben von chiemsee


gut das suker nichmehr dabei is

.. jo .. aber dafür fehlt uns Wörns!

zere2
11. Juni 2008, 10:05
Original geschrieben von Carnac
du hast nicht verstanden warum deutschland nicht im titel steht :(

Dann ist GruppeA aber nicht Portugal, sondern Schweiz.
Gruppe D ist nicht Spanien, sondern Griechenland.
Gruppe C (Niederlande) fehlt noch.

Teegetraenk
11. Juni 2008, 10:17
Imo will Löw damit Deutschland nur noch unberechenbarer machen und auf den extrem breiten und flexiblen Kader verweisen.
Denke nach dem sehr guten Serbienspiel von Jansen und dem ebenfalls sehr guten Polenspiel gibts einfach keinen Grund auf Jansen zu verzichten.
Vor allem, da Friedrich IV oder RA spielt, das würde ja bedeuten, dass man Lahm wieder auf Links schiebt, wo er nach eigener AUssage nicht mehr gern spielt. Löw war bisher auch immer sehr loyal zu Jansen und Jansen hat eigentlich immer konstante Leistungen gebracht.
Ergo kann ichs mir nicht anders erklären als dass Löw da die Kroaten verunsichern will.

waschbärbaby
11. Juni 2008, 10:41
gewinnt gegen kroatien wir gewinnen gegen polen und dann lasst ihr uns gewinnen :top2:

ps: wenn ihr uns nicht gewinnen lässt müssen wir halt selber gewinnen:D

JAnGo
11. Juni 2008, 11:55
Original geschrieben von Kuma
Ist mir auch alles scheißegal, denn Jango isn Opfer und ich bin grad besoffen UND abgefuckt.

kleine heulsuse

deutschland könnte eintausendreiundsechzigmillionen punkte vorsprung haben, aber österreich gewinnen lassen? lol

Sabel
11. Juni 2008, 12:05
Ein bißchen weniger Spam wäre hier seeeeeeehr thx.
Den Threadtitel find ich btw super :top2:

2kewl4you
11. Juni 2008, 12:58
Original geschrieben von xXxthesame
gewinnt gegen kroatien wir gewinnen gegen polen und dann lasst ihr uns gewinnen :top2:

ps: wenn ihr uns nicht gewinnen lässt müssen wir halt selber gewinnen:D

Also nimms mir nicht übel aber wir putzen Kroatien und danach auch noch Österreich. Österreich ist ja alleine schon wegen der Cordoba-Geschichte ein must win.

onklez
11. Juni 2008, 13:51
Wir werden jedes Spiel hier bei der em gewinnen.
Polen ist dieses Jahr wohl chancenlos.
Kroatien wirds mit uns ins Viertelfinale einziehen.
3. werden die Ösis durch einen 1:0 Sieg gegen die Polen.

Sacknase
11. Juni 2008, 14:15
Original geschrieben von xXxthesame
gewinnt gegen kroatien wir gewinnen gegen polen und dann lasst ihr uns gewinnen :top2:

ps: wenn ihr uns nicht gewinnen lässt müssen wir halt selber gewinnen:D

:rofl2:

waschbärbaby
11. Juni 2008, 15:16
mein kommentar sollte ja auch eher lustig gemeint sein oder ironisch, keine ahnung^^ :top2:

ehrlich gesagt rechnet auch niemand damit dass ger einen punkt abgeben wird.
man ich hoffe immer noch dass wir die polen morgen schlagen ihr die kroaten tötet(nicht wörtlich nehmen^^) und wir dann, weil ja die polen die kroaten schlagen, den notwendigen punkt gegen euch erkämpfen!!!!:D :D
weil hier grade einer cordoba erwähnt hat- ist eh schon wieder 30 jahre her wird zeit für ein neues genau zum 30iger jubiläum :elefant:

RambosDad
11. Juni 2008, 15:54
Kroatien fickt euch alle mal in den popo:)

ao richtig tief

dash.
11. Juni 2008, 16:04
pro beide deutschen Mannschaften in die nächste Runde!
:elefant:

Rafale
11. Juni 2008, 17:36
Original geschrieben von Rambo's Dad
Kroatien fickt euch alle mal in den popo:)

ao richtig tief

so wie kroatien österreich mißhandelt hat, oder?

Teegetraenk
11. Juni 2008, 17:38
Original geschrieben von Rafale


so wie kroatien österreich mißhandelt hat, oder?
:rofl2: :elefant:

AdMiRaL
11. Juni 2008, 18:01
spart euch das geflame :)

ich als kroate sehe deutschland vorne am morgigen spiel gegen kroatien. Kroatien hat seit dem wegfall von Eduardo probleme im abschluss.

Allerdings ist kroatien auch ne "wundertüte". wird ein heisser tanz =)

SouLy
11. Juni 2008, 18:50
falls wer noch nicht weiß, wo er morgen gucken soll:

http://img167.imageshack.us/img167/382/em2008ks4.jpg

50% rabatt ab 66 jahren

Sacknase
11. Juni 2008, 23:03
Original geschrieben von xXxthesame
mein kommentar sollte ja auch eher lustig gemeint sein oder ironisch, keine ahnung^^ :top2:
[...]

so hatte ich es auch aufgefasst keine Bange, aber wenigstens können sich die Ösis schonmal darüber freuen nicht als erster ausgeschieden zu sein! :angel:

Devotika
11. Juni 2008, 23:31
Ratet mal, wer morgen als nächstes aus dem Turnier fliegt. :)

mercy
11. Juni 2008, 23:50
Original geschrieben von SouLy
falls wer noch nicht weiß, wo er morgen gucken soll:

http://img167.imageshack.us/img167/382/em2008ks4.jpg

50% rabatt ab 66 jahren

Was bedeutet "Frei-Stoß"? :8[:

Kuma
12. Juni 2008, 00:12
In deinem Falle soviel wie "wahnsinnig unlustig". Aber trotzdem scheiße, dass ich AUSGERECHNET morgen mal net im Pascha bin 8[

mercy
12. Juni 2008, 00:17
Das war eigentlich eine ernstgemeinte Frage, aber anscheinend wird meine Vermutung schon bestätigt.

ferdi1337
12. Juni 2008, 00:23
lol geile aktion, schade, dass ich nich in koeln wohne :>

Sabel
12. Juni 2008, 00:26
Also darum gehts hier aber nun echt nicht. Verlagert eure Verabredungen bitte auf PNs ;)

[Borg]Psycho
12. Juni 2008, 11:24
wird kroatien heute wieder mit kovac und simunic spielen? wenn ja wuerde mich nicht wundern wenn deu 5:1 oder so gewinnt.

Teegetraenk
12. Juni 2008, 11:34
Jo gegen die will ich dann in der zweiten Hälfte Odonkor und Neuville sehen.:top2:
Ne mal ernsthaft, die Kroatische Defensive mag zwar bei Kopfbällen und Flanken gut stehen aber wenn man da schnell und direkt durch die Mitte kombiniert wirds bitter. Und ob Modric/Rakitic gegen Ballack/Frings und dahinter Merte/Metze was reißen können, will ich einfach mal bezweifeln. Das ist in der Mitte sicher die härteste Abwehr im Turnier, ja auch vor Frankreich.
Wenn dann müssen die Kroaten über die Flanken kommen oder Konter erfolgreich abschließen.

Wer kriegt bei Deutschland eigentlich die Binde, wenn Ballack raus muss? Schneider is ja nicht dabei. Frings, klose oder Lehmann?= Halte persönlich nicht viel von nem Torwart als Kapitän.

Sabel
12. Juni 2008, 11:38
Klose hat schön öfter den Kapitän gemacht, oder? War Frings da verletzt? Würde sagen, einer der beiden.
Aber da Ballack nicht ausfallen wird, ist das auch keiner Diskussion wert 8[

Teegetraenk
12. Juni 2008, 11:43
Ach scheiße, ich muss heut von 18:00 - 22:00 arbeiten :ugly: Und ich konnte die Schicht auf Teufel komm raus nicht verschieben. Nichtmal die Weiber waren dazu bereit. Das ist echt der Nachteil, wenn plötzlich auch die Frauen Fußball gucken wollen. örgs. Naja, ich opfer jetzt also das sicher spannende Kroatienspiel und trag mich mal im Vorfeld für alle eventuellen deutschen Finalpartien aus.

Good job? Muntert mich auf!

p.s. wer leiht schon DVDs aus, wenn Deutschland spielt?:cry:

Butterbrot
12. Juni 2008, 11:45
Original geschrieben von PivoUser_R7


p.s. wer leiht schon DVDs aus, wenn Deutschland spielt?:cry:

englaender

shaoling
12. Juni 2008, 11:50
Original geschrieben von PivoUser_R7
Ach scheiße, ich muss heut von 18:00 - 22:00 arbeiten :ugly: Und ich konnte die Schicht auf Teufel komm raus nicht verschieben.
Kündigen...

Finde, wir sollten alle kirchlichen Feiertage streichen und dafür jedes WM/EM-Spiel der Fußball-NM zum Feiertag erklären.
Original geschrieben von PivoUser_R7
Wenn dann müssen die Kroaten über die Flanken kommen oder Konter erfolgreich abschließen.
Naja, über die Flanken sind wir nun auch alles andere als verwundbar. Lahm ist einer der besten AV der Welt und an Jansen kommt man auch nicht leicht vorbei, zumal die Unterstützung aus dem Mittelfeld fast immer stimmt.

Aber warten wir es ab, bin schon ganz heiß. :evil:

ferdi1337
12. Juni 2008, 11:54
muss jetzt auch arbeiten, aber nur bis 16 uhr hoffe ich :>
denke mal wir gewinnen 1-0 und oesterreich verliert auch sowas in der richtung

Outsider23
12. Juni 2008, 12:02
Original geschrieben von PivoUser_R7
auf!

p.s. wer leiht schon DVDs aus, wenn Deutschland spielt?:cry:

Du arbeitest in einer Videothek OHNE verfickten fernseher?

--> Epic fail!

Nimm einen Laptop + dvbt mit...

Teegetraenk
12. Juni 2008, 12:07
Wir haben natürlich einen Fernseher aber ohne Anschluss, sprich der ist nur zum Überprüfen angeblich defekter DVDs und für Trailer DVDs
Weiterhin würde mein Chef explodieren, wenn ich während der Arbeit Fußball gucke..
Werde wohl Handy + Headset mitnehmen und versuchen einen erträglichen Radiosender einzustellen.:mad:

Wobei, heut ist die Schicht mit dem Filialleiter, ich könnte den Receiver ja einfach mal mitnehmen, schaden tuts nicht aber die Chancen bewegen sich wohl eher im <5% Bereich.

pornodebs
12. Juni 2008, 12:21
Original geschrieben von Rambo's Dad
Kroatien fickt euch alle mal in den popo:)

ao richtig tief
das glaub ich nicht tim...
bist du eigentlich eher für öschitown oder für "ic" nachnamen haber?

Teegetraenk
12. Juni 2008, 12:27
Hey, natürlich hält er für Kroatien, was für eine Frage. Ist ja nicht so, dass er dort aufgewachsen, zu Schule gegangen oder arbeiten/leben würde aber NATÜRLICH hält er zu Kroatien.

Outsider23
12. Juni 2008, 12:30
Das erinnert mich an einen halbserben den ich kenne, der war in seinem ganzen leben vielleicht 2 monate in serbien. Aber: "SERBIEN SERBIEN ÜBER ALLES!!!"

Dr.Tomate
12. Juni 2008, 12:33
Original geschrieben von PivoUser_R7
Ach scheiße, ich muss heut von 18:00 - 22:00 arbeiten :ugly: [...]


p.s. wer leiht schon DVDs aus, wenn Deutschland spielt?:cry:

Dvbt ? keine Option schnell noch so nen Stick besorgen, und Laptop mitnehmen.
Oder Zattoo? vielleicht gehts ja dann so? Irgendwie mußte doch so nen TV signal in deine Vidthek bekommen.

Kuma
12. Juni 2008, 12:37
Original geschrieben von PivoUser_R7
Hey, natürlich hält er für Kroatien, was für eine Frage. Ist ja nicht so, dass er dort aufgewachsen, zu Schule gegangen oder arbeiten/leben würde aber NATÜRLICH hält er zu Kroatien.
Traurig, aber wahr 8[

Und heute arbeiten ist ja epischer Fehlschlag. Ich hab hier schon angesagt dass ich um spätestens 16 Uhr abhaue und das werde ich auch, so oder so.

Darth Vater
12. Juni 2008, 12:41
Original geschrieben von sHaO-LiNg
Naja, über die Flanken sind wir nun auch alles andere als verwundbar. Lahm ist einer der besten AV der Welt und an Jansen kommt man auch nicht leicht vorbei, zumal die Unterstützung aus dem Mittelfeld fast immer stimmt.

Aber warten wir es ab, bin schon ganz heiß. :evil: Jansen ist schon die Schwachstelle in der Defensive Deutschlands. Da hat Brehme gar nicht so Unrecht. Die Seite wird hart penetriert, prophezeihe ich mal. :o

Kroatien wird wohl Petric opfern und mit Vukojevic einen weiteren DM bringen um Ballack und Frings zentral auszuschalten. Über die Seiten kommen dann Srna und Rakitic, dafür stößt Kranjcar hinter die einzige Spitze Olic. Na, wenn das mal gut geht...

shaoling
12. Juni 2008, 12:50
Naja, was heißt Schwachstelle. Die ein, zwei Szenen gegen Polen waren auch recht unglücklich (schießt beim klären den Gegner an, etc.). Auf dem Niveau kann man halt nicht erwarten, dass jeder einzelne Defensivzweikampf gewonnen wird.
Ich denke, wir überdramatisieren da, gerade wenn ich dran denke, wie sich Sergio Ramos, ein vermeindlicher Weltklassespieler, gegen Russland teilweise angestellt hat - und das, obwohl er nach vorne wesentlich weniger aktiv war, als Jansen es üblicherweise ist.
Aber stimmt natürlich, dass unsere linke Seite verwundbarer ist, was aber auch daran liegen mag, dass Podolski noch offensiver agiert als Fritz.

Teegetraenk
12. Juni 2008, 12:53
Original geschrieben von Darth Vater
Jansen ist schon die Schwachstelle in der Defensive Deutschlands. Da hat Brehme gar nicht so Unrecht. Die Seite wird hart penetriert, prophezeihe ich mal. :o

Kroatien wird wohl Petric opfern und mit Vukojevic einen weiteren DM bringen um Ballack und Frings zentral auszuschalten. Über die Seiten kommen dann Srna und Rakitic, dafür stößt Kranjcar hinter die einzige Spitze Olic. Na, wenn das mal gut geht...

Sorry aber genau das Gegnteil wird passieren. Frings/Ballack lassen sich sicher nicht von Vukojevic "ausschalten" und bisher war es so, dass die Kroaten ihre Stürmer nach außen gezogen haben, sobald Modric den Ball an die Seite abgibt (und das macht er fast immer) um dort Überhang zu haben. So ne Art Dreieck. Wüsste auch nicht, wieso sie das grad gegen Deutschland, mit der wohl besten zentralen Defensive aller EM Teilnehmer, ändern sollten.

shaoling
12. Juni 2008, 12:57
Zumal unser Defensivspiel ja zum großen Teil auf ständigem Pressing kombiniert mit guter Raumaufteilung basiert.
Da dürfte ihnen (hoffentlich) oft gar nichts anderes übrig bleiben, als nach außen zu wechseln.

Ob wir wirklich, die beste Defensive haben, wird sich noch herausstellen. Bisher wurden wir da zu wenig gefordert.

Größte Gefahr entsteht natürlich bei schnellen Gegenstößen nach Ballverlust oder ähnlichen Geschichten.

Sacknase
12. Juni 2008, 13:10
Original geschrieben von sHaO-LiNg
Naja, was heißt Schwachstelle. Die ein, zwei Szenen gegen Polen waren auch recht unglücklich (schießt beim klären den Gegner an, etc.). Auf dem Niveau kann man halt nicht erwarten, dass jeder einzelne Defensivzweikampf gewonnen wird.
Ich denke, wir überdramatisieren da, gerade wenn ich dran denke, wie sich Sergio Ramos, ein vermeindlicher Weltklassespieler, gegen Russland teilweise angestellt hat - und das, obwohl er nach vorne wesentlich weniger aktiv war, als Jansen es üblicherweise ist.
Aber stimmt natürlich, dass unsere linke Seite verwundbarer ist, was aber auch daran liegen mag, dass Podolski noch offensiver agiert als Fritz.

Naja aber er stand schon sehr oft weit weg vom Gegenspieler. Was eigentlich nur gut ging weil die Polen zu blöd waren daraus was zu machen.


Den Einzigen Spieler den ich heute nicht auflaufen lassen würde ist Schweinsteiger.

eher eine Einwechslung von Odonkor das könnte in der 70. Minute ne recht gute Sache werden gegen Kroatien.

Darth Vater
12. Juni 2008, 14:02
Original geschrieben von PivoUser_R7


Sorry aber genau das Gegnteil wird passieren. Frings/Ballack lassen sich sicher nicht von Vukojevic "ausschalten" und bisher war es so, dass die Kroaten ihre Stürmer nach außen gezogen haben, sobald Modric den Ball an die Seite abgibt (und das macht er fast immer) um dort Überhang zu haben. So ne Art Dreieck. Wüsste auch nicht, wieso sie das grad gegen Deutschland, mit der wohl besten zentralen Defensive aller EM Teilnehmer, ändern sollten. Das ist nunmal der Plan, ob es funktioniert wird man ja sehen. Gegen England hat das nämlich super geklappt. Da wurden Barry/Gerrard/Lampard attackiert und die IVs mussten das Spiel machen. Gegen Deutschland wird das sicher nicht so einfach funktionieren.

Ich habe ja nicht gesagt Jansen sei schwach. Aber er ist ohne Frage der schwächste bzw. weniger stärkste, wenn es euch lieber ist, im Glied. Das muss man natürlich versuchen auszunutzen. Zumal er von Podolski nicht die optimale Hilfe bekommt.

Didier
12. Juni 2008, 17:22
Die Aufstellung wurde mittlerweile vermeldet und ist die gleiche wie gegen Polen.

Wenn es eine Schwachstelle in der Abwehr geben sollte ist das fuer mich eher Metzelder als Janssen. Ausserdem bin ich mit Podolski auf der linken Seite nicht so gluecklich wie alle anderen. Er interpretiert diese Rolle schon eher als Aussenstuermer und das reisst Loecher.

Naja mal schauen, im Prinzip reicht uns ein Unentschieden zum Gruppensieg, da wir gegen Oesterreich sowieso gewinnen.

NaturalBornFarmer
12. Juni 2008, 17:56
Original geschrieben von Didier
Die Aufstellung wurde mittlerweile vermeldet und ist die gleiche wie gegen Polen.

Wenn es eine Schwachstelle in der Abwehr geben sollte ist das fuer mich eher Metzelder als Janssen. Ausserdem bin ich mit Podolski auf der linken Seite nicht so gluecklich wie alle anderen. Er interpretiert diese Rolle schon eher als Aussenstuermer und das reisst Loecher.


Podolski hat meiner Meinung nach so gut hinten ausgeholfen, dass da von Löchern keine Spur war.

Es geht los. :elefant:

Valhalla
12. Juni 2008, 17:58
jo mach mich nu auch aufn weg innen naechsten pub, hoffe kein tor in den ersten 5min :[

Skaarj
12. Juni 2008, 18:27
Cro 1:0 Ger jansen schuld

Octantis
12. Juni 2008, 18:27
muahah

könnte mein Traum das Österreich doch noch die Chance bekommt (auch wenn schon ein Wunder geschehen muss das sie es schaffen) die arroganten Deutschen die sich ja sowieso schon im Final sehen aus dem Bewerb zu kicken?


Cro:Ger = 1:0 atm

SouLy
12. Juni 2008, 18:27
Original geschrieben von [Borg]Psycho
wird kroatien heute wieder mit kovac und simunic spielen? wenn ja wuerde mich nicht wundern wenn deu 5:1 oder so gewinnt.

das eine Tor steht schonmal.

:rolleyes:

€ nichts los hier. und gleich beim ausgleich sind wieder alle da :elefant:

Octantis
12. Juni 2008, 18:42
das wär grad fast das 2:0 gewesen in Minute 41

chiemsee
12. Juni 2008, 18:45
Original geschrieben von Octantis
muahah

könnte mein Traum das Österreich doch noch die Chance bekommt (auch wenn schon ein Wunder geschehen muss das sie es schaffen) die arroganten Deutschen die sich ja sowieso schon im Final sehen aus dem Bewerb zu kicken?


Cro:Ger = 1:0 atm
na übertreib ma nich. finale is fix. aber halt net für jansen

SouLy
12. Juni 2008, 18:46
Original geschrieben von PivoUser_R7
Jo gegen die will ich dann in der zweiten Hälfte Odonkor und Neuville sehen.:top2:
Ne mal ernsthaft, die Kroatische Defensive mag zwar bei Kopfbällen und Flanken gut stehen aber wenn man da schnell und direkt durch die Mitte kombiniert wirds bitter. Und ob Modric/Rakitic gegen Ballack/Frings und dahinter Merte/Metze was reißen können, will ich einfach mal bezweifeln. Das ist in der Mitte sicher die härteste Abwehr im Turnier, ja auch vor Frankreich.
Wenn dann müssen die Kroaten über die Flanken kommen oder Konter erfolgreich abschließen.

Vielleicht kommen jetzt ja Neuville und Odonkor ?

NaturalBornFarmer
12. Juni 2008, 18:48
Das läuft ja mal gar nicht. :\

BALLERTELLI
12. Juni 2008, 18:49
Jansen is son reinfall heute :cry:

thecure82
12. Juni 2008, 18:49
Ach der Löw ist doch so eine richtige Autoritätsfigur, der scheisst die jetzt mal ordentlich zusammen "HÖGGSCHDE DISCHZIPLIN!!!!" und dann werden die Kroaten weggefegt. :wm:

chiemsee
12. Juni 2008, 18:49
naja is ja noch zeit fürn 5:1

Jinza
12. Juni 2008, 18:50
Metze, Merte und Lehmann sind die Lichtblicke. Lahm auch noch einigermaßen. Der Rest ist echt schlecht.

tic0r
12. Juni 2008, 18:50
Ist schon nen schlechtes Spiel von Ger, aber der Kommentator übertreibts etwas IMHO.
Das waren 3 Chancen für Kroatien von denen sie eine genutzt haben. Die Defensive ist schon in Ordnung in meinen Augen, die Abstimmung müssen sie halt etwas verbessern.
Was halt gar nicht klappt ist die Offensive, kA ob da die Kroaten so gut oder wir so schlecht sind. Ich hab das Gefühl die Deutschen müssen sich einfach mal was trauen und sich nicht immer so das kroatische Spiel aufzwingen lassen.

€: Und Jansen Totalausfall? Blödsinn, nach vorne war der der Stärkste, muss halt besser nach hinten arbeiten.

Izzy
12. Juni 2008, 18:52
Wie die nutella Werbung halt echt immer daneben greift :8[:

SpiRiTJeDi
12. Juni 2008, 18:52
Kroatien scheint ja nochmal ein großeres Kaliber zu sein wie die voher zur Fußballweltmacht erklärten Polen :eek:

Ich finds aber witzig wie der Bela das zur Katastrophe erklärt und alles schlecht redet :D

Rafale
12. Juni 2008, 18:54
So da haben wir mal diese Turniersituation...

entweder sie zerbrechen dran und Kroatien gewinnt, dann trau ich sogar Ösiland nen Sieg gegen uns zu.
oder wir holen noch das 1-1 oder gar das 2-1 und das turnier hat erst richtig angefangen.

jetzt zeigt sich wer ein kerl im deutschen dress ist, so abgedrochen das auch klingen mag.

ich glaub so eine katastrophale halbzeit hab ich seit jahren nicht von deutschland gesehen. omg jansen, den würd ich sofort gegen westermann auswechseln. gomez is auch nur ein schatten.

trotz allem bislang eine sehr engagierte leistung der kroaten, kombinieren schnell und machen die räume eng, mal sehen wie lange sie das durchhalten.

thecure82
12. Juni 2008, 18:56
Ich dachte der Gomez heisst Mario mit Vornamen und nicht Abseits :8[:

:elefant:

SouLy
12. Juni 2008, 18:56
kommentatoren übertreiben immer direkt alles.
medien halt. naja 1 tor ist nichts. mal abwarten. noch besteht kein grund zur freude. eeeh trauer
selbst bei einer niederlage steht österreich vor der tür :zzz:

drwilly
12. Juni 2008, 18:58
Original geschrieben von Rafale
gomez is auch nur ein schatten.
Gomez vs Schatten:
Schatten stehen nicht im Abseits :dead:

Was auch immer mit dem Mario los is, inner BL isser deutlich sicherer.

DerTotmacher
12. Juni 2008, 19:00
Bela Rethy beweist ja mal wiueder bravourös was für ein Depp er ist.

Sehe das richtig das die Kroaten Ihre Chancen auch nicht so gut verwerten können. Leider kann man das von der deutschen oFF. auch nicht gerade behaupten....
was ist los mit den Jungens? simple Standards gelingen ned...
heut scheints echt ned ihr Tag zu sein.

Hoffe der Jogi kann die 15min effektiv nutzen so das man noch zu unserem 2:1 kommen.

grüße

es geht weiter


:wm: :wm: :wm: :wm: :wm: :wm: :wm: :wm:

chiemsee
12. Juni 2008, 19:01
auch wenner nahe rentenalter aussieht isser halt doch jünger als podolski :8[:

der kommt scho noch - oder neuville

SpiRiTJeDi
12. Juni 2008, 19:02
Haha der bringt jetzt echt Odonkor

Bizarre
12. Juni 2008, 19:02
Original geschrieben von SpiRiT)JeDi
Haha der bringt jetzt echt Odonkor

beste entscheidung :rofl:

SouLy
12. Juni 2008, 19:03
abwarten jungens-

wie alle auf ein Tor warten :)

Deutschland feldüberlegen

SouLy
12. Juni 2008, 19:18
ups.
was ne bude

2-0

Antrax4
12. Juni 2008, 19:18
Odonkor war definitiv ein Fehler!
0-2

schnopsnosn
12. Juni 2008, 19:19
2-0

ich brech weg :rofl2:

Octantis
12. Juni 2008, 19:19
macht euch keine Sorgen Jungs, die Vorrunde übersteht ihr trotzdem, weil nach dieser Niederlage heute noch ne Niederlage gegen Österreich am Montag übersteigt wohl die Chancen eines Lotto Fünfers

Beli
12. Juni 2008, 19:19
Heute sind wir alle Kroaten :elefant:

Skaarj
12. Juni 2008, 19:20
Loltor 2:0 :elefant:

SouLy
12. Juni 2008, 19:21
Original geschrieben von Octantis
macht euch keine Sorgen Jungs, die Vorrunde übersteht ihr trotzdem, weil nach dieser Niederlage heute noch ne Niederlage gegen Österreich am Montag übersteigt wohl die Chancen eines Lotto Fünfers

stimmt aber
5-1 ist nicht mehr möglich.

der dämpfer war aber auch notwendig.

naja sind noch über 25 Minuten.
Möglich ist alles, Kroaten sind nicht die konditionsstärksten

Antrax4
12. Juni 2008, 19:22
Endlich kommt Gomez raus! Meine Güte!

drwilly
12. Juni 2008, 19:23
Original geschrieben von Octantis
macht euch keine Sorgen Jungs, die Vorrunde übersteht ihr trotzdem, weil nach dieser Niederlage heute noch ne Niederlage gegen Österreich am Montag übersteigt wohl die Chancen eines Lotto Fünfers
Tjoa, soeine Niederlage würd uns wenigstens ne Klatsche gegen Holland, Italien, Portugal oder sonstige nicht-Amateur-Länder ersparen '-.-

Deutschland spielt im Moment halt einfach scheisse und bekommt die Quittung dafür.

SpiRiTJeDi
12. Juni 2008, 19:26
was die da grad zusammen spielen ist echt traurig

GundiDieGiraffe
12. Juni 2008, 19:28
Welcome back to earth !

Skaarj
12. Juni 2008, 19:29
Da trifft Schland mal zum ersten mal auf ne Manschaft die halbwegs Fußball spielen kann und dann sowas -.-

thecure82
12. Juni 2008, 19:30
Am ende kommen Polen und Kroatien weiter :cry:

Antrax4
12. Juni 2008, 19:35
POLDI!!!!!!! :top2: :top2: :top2: :top2:

Skaarj
12. Juni 2008, 19:35
Cro 2:1 Polen !

SouLy
12. Juni 2008, 19:36
ui noch lockere 14 minuten zeit !

schnopsnosn
12. Juni 2008, 19:36
schön aufgelegt von kovac :x

drwilly
12. Juni 2008, 19:37
Unabhängig wie die EM für Deutschland weitergeht, Poldi isn paar € teurer geworden...

schnopsnosn
12. Juni 2008, 19:39
lehmann is so fürn arsch :rofl2:

Cornholio4
12. Juni 2008, 19:39
omg, kann man odonkor bitte nachträglich ne andere Staatsbürgerschaft besorgen .... bitte =/

SouLy
12. Juni 2008, 19:40
für mein tippspiel wäre ja schon ein 2-2 besser.

der dämpfer ist ja nun da.

go germany für mein geld !

sebastian ole

mRSephiroth
12. Juni 2008, 19:46
Original geschrieben von Cornholio4
omg, kann man odonkor bitte nachträglich ne andere Staatsbürgerschaft besorgen .... bitte =/

Odonkor pro Abwehr. Besser als Jansen um Längen...

Octantis
12. Juni 2008, 19:48
lol @Schweinsteiger

wie kan man nur so dumm sein in der 91ten Minute noch ne Rote Karte Foul zu machen

Skaarj
12. Juni 2008, 19:49
rofl schweini vollidiot

Lol der kroate hat sauber den ball gespielt, das wär 3:1 bash...

Frings die kack memme -.-

Naja Österreich bashen sie locker

NaturalBornFarmer
12. Juni 2008, 19:51
Boarh das war einfach scheiße.

Beli
12. Juni 2008, 19:52
das waren m.M. beides ziemlich strittige Entscheidungen, sowohl die Rote, als auch das gepfiffene Faul gegen Frings

ich glaube für die Ösis wird es das Spiel das Jahrtausends, die Chance Deutschland aus dem Turnier zu schiessen :D

GundiDieGiraffe
12. Juni 2008, 19:52
und nun ?
sieg vs aut und dann gegen portugal ?

h00ray

thecure82
12. Juni 2008, 19:53
Wer kommt weiter, wenn jetzt

Polen > Österreich
Österreich > Deutschland
Kroatien > Polen


:confused: Tordifferenz oder Deutschland, wegen Sieg gegen Polen?

elaida
12. Juni 2008, 19:54
die aktion gegen frings war foul denke ich. also meiner meinung nach korrekt abgepfiffen und die rote gegen schweinsteiger kann man auch so stehen lassen. er hat sich halt provozieren lassen und genau vor den augen des schiriassis nen spieler umgeschubst. sowas nennt man dann rot :8[:

Bizarre
12. Juni 2008, 19:55
Original geschrieben von schnopsnosn
lehmann is so fürn arsch :rofl2:

dumm?

sTyLe
12. Juni 2008, 19:55
Das war das letzte Länderspiel für Odonkor hoffe ich :8[:

Modric könnt ich auch so eine reinhaun, dieser drecks Rattenmensch

GundiDieGiraffe
12. Juni 2008, 19:56
erst punkt dann direkter vergleich
dann tordifferenz, dann geschossene tore, dann UEFA koeffizient

VeGA
12. Juni 2008, 19:57
Als Gruppenzweiter können wir mit hoher Wahrscheinlichkeit nach einem Sieg gegen die Ösis eigentlich nur noch auf Portugal treffen...

Nach dem Spiel heute sehe ich da absolut schwarz...

Octantis
12. Juni 2008, 20:00
wär schon lustig wenn die "UEFA 2008" Gamewerbung die hierzulande läuft doch noch wahr wird

(ein heulender Deutscher sitzt am Bett und aus dem Tv höhrt man "Österreich siegt", was sich dann halt als das Game entpuppt)

TheRine
12. Juni 2008, 20:02
was war das bitte? ich hab auch die startaufstellung nicht verstanden.


und oh man, heute sah man wieder wirjklich wie deutlich scheisse odonkor ist. son antifußballer.

ehrlich gesagt gegen portugal seh ich schwarz. zumindest mit so einer leistung wie heute :(

[SCU]ExeCutoR
12. Juni 2008, 20:03
Nunja, lieber ein didaktischer Impetus durch ein von teils heiklen Fehlern geprägten deutschen Spiels als ein Einzug in die K.O Phase mit vollkommen unangebrachter Überheblichkeit.

Was hatte Odonkor eigentlich auf der Position in der rechten defensiven Außenbahn zu suchen? Dessen Defensivverhalten ist nicht einmal bezirksligawürdig, das gleiche gilt für Jansen, miserabelstes Zweikampfverhalten und meist suboptimales Stellungsspiel, da wäre mir Lahm auf links und Friedrich rechts lieber.

DeViL
12. Juni 2008, 20:05
Odonkor ist so eine Luftpumpe

Eisbaer
12. Juni 2008, 20:07
Odonkor überhaupt einzuwechseln geht in meinen Kopf nicht rein, aber dann später auf die Rechte Verteidiger Position zustellen ist echt ein Witz, hab mir schon lang nicht mehr so einen abgelacht.
Ach und dann bringen wir noch Kuranyi weils ja eh so gut da vorne läuft, statt Neuville......naja Marin wäre da optimal gewesen. Aber so Herr Löw wird das nix, Skibbe als vorbild genommen oder was ?

Rafale
12. Juni 2008, 20:09
bei allem Germany Bashing:

Lob an Kroatien... ich wusste dass sie dazu fähig sind, aber es war nach dem Österreichspiel irgendwie nicht abzusehen.
Sind echt viel gelaufen, haben sicher kombiniert und standen meistens goldrichtig, Deutschland haben sie damit richtig gut ausm Konzept gebracht.

Gehen wir mal davon aus dass GER vs Ösiland gewinnt.. wir bekommen dann wohl Portugal, aber wär Tschechien (vorrausgesetzt die gewinnen ihr Endspiel gegen die TÜrkei) soviel einfacher geworden?
Portugals Spiel passt uns doch um Längen besser ins Konzept, ich denk das tut sich nicht viel gegen wen wir nun ranmüssen.

fliegentöter
12. Juni 2008, 20:10
lol ihr schwachmaten

vor 2 jahren wurde odonkor von allen hochgejubelt wo er die vorlage für das tor gegen polen gegeben hat. jetzt ist der eine luftpumpe?! lolsen

psy2
12. Juni 2008, 20:10
Original geschrieben von PlayaAlbanio
Odonkor überhaupt einzuwechseln geht in meinen Kopf nicht rein, aber dann später auf die Rechte Verteidiger Position zustellen ist echt ein Witz, hab mir schon lang nicht mehr so einen abgelacht.
Ach und dann bringen wir noch Kuranyi weils ja eh so gut da vorne läuft, statt Neuville......naja Marin wäre da optimal gewesen. Aber so Herr Löw wird das nix, Skibbe als vorbild genommen oder was ?

ganz genau so isses.


Aber egal, runterschlucken und weitermachen. Denke mal die Spieler wissen, dass sie was gegen Österreich gutzumachen haben.

TheRine
12. Juni 2008, 20:14
Original geschrieben von fliegentöter
lol ihr schwachmaten

vor 2 jahren wurde odonkor von allen hochgejubelt wo er die vorlage für das tor gegen polen gegeben hat. jetzt ist der eine luftpumpe?! lolsen

dass ondonkor ne luftpumpe ist, ist nix neues. deswegen hat auch keiner hier die nominierung für die em verstanden.

DeViL
12. Juni 2008, 20:14
Original geschrieben von fliegentöter
lol ihr schwachmaten

vor 2 jahren wurde odonkor von allen hochgejubelt wo er die vorlage für das tor gegen polen gegeben hat. jetzt ist der eine luftpumpe?! lolsen Nicht von mir. Ich fand ihn schon immer scheiße

Leinad
12. Juni 2008, 20:16
da wurde Löw taktisch von Bilic ganz schön geownt.

Bin eigtl wirklich davon ausgegangen das der defensivstarke Friedrich startet, aber ne es war wieder Jansen, der sich dann aber heute wohl aus der Mannschaft gespielt hat.
Fritz heute im Mittelfeld überfordert, das langsame/taktische Spiel war gar nichts für ihn, Schweinsteiger war später deutlich stärker.
Ballack/Frings in der zentrale viel zu spät aufgewacht.
Gomez wieder mal enttäuschend, ein Schatten des Gomez vom VfB.
Überhaupt unverständlich wieso wir uns von Anfang an von den Kroaten haben einlulen lassen, haben uns da genauso verarschen lassen wie die Engländer damals.

Nunja, gefallen haben mir in dem Spiel Lahm, der sehr ballsicher war, keine Fehler hatten und immer vernünftige Offensivaktionen startete.
Podolski auch gut, zumindest besser als die sog. gelernten Mittelfeldspieler und wieder mal mit einem Tor (genau hinschauen Herr Gomez/Klose).

Aber Einzelanalysen machen da wohl kaum einen Sinn, es passte von der ersten Minute an nicht. Normalerweise sind wir doch gerade am Anfang aggressiv und machen das Tempo direkt schnell, nichts davon zu sehen heute, das war eine Kopie des italienischen Spiels gegen Holland.

Kritisch anmerken muss man auch die Einwechslung von Odonkor, sry aber das ist eine Aktion die mir erst noch einer erklären muss.
Was soll Odonkor in einem Spiel in dem Dtl. kommen muss und der Sprinter auf eine massierte Abwehr trifft?
Tja, in solchen Momentan tut die Nichtnominierung von Marin dann doppelt so weh.

[SCU]ExeCutoR
12. Juni 2008, 20:16
Original geschrieben von I)eViL
Nicht von mir. Ich fand ihn schon immer scheiße

#

Zum Fußballspielen gehört weit mehr als bloße Schnelligkeit.

VeGA
12. Juni 2008, 20:18
Ist es nur mir so vorkommen, oder hatten die Spieler teilweise regelrechte Angst vor dem Ball? Bis auf Schweinsteiger hat sich kaum einer mal getraut mit dem Ball am Fuß loszulaufen...

[Borg]Psycho
12. Juni 2008, 20:24
Original geschrieben von [Borg]Psycho
wird kroatien heute wieder mit kovac und simunic spielen? wenn ja wuerde mich nicht wundern wenn deu 5:1 oder so gewinnt.

grats an kroatien, habe sie total unterschaetzt...ich war wohl ein bisschen arrogant :angel:

Das Schaf
12. Juni 2008, 20:25
rofl
ich hab genau einen zweikampf gesehn den odonkor gewonnen hat, hat da jemand statistiken dazu?

wen haben wir eigentlich noch im mittelfeld dabei? ich mein so gelerntes mittelfeld.

hitzelsberger und wen noch?

Antrax4
12. Juni 2008, 20:27
Ondonkor an sich ist doch nicht verkehrt. Nur wurde er viel zu früh eingesetzt. Odonkor ist gut in den letzten 15 Minuten, wo er ganz frisch durch seine Laufstärke die müden Gegner überrennen kann.

Leinad
12. Juni 2008, 20:28
Original geschrieben von Sheeperich
rofl
ich hab genau einen zweikampf gesehn den odonkor gewonnen hat, hat da jemand statistiken dazu?

wen haben wir eigentlich noch im mittelfeld dabei? ich mein so gelerntes mittelfeld.

hitzelsberger und wen noch?

Borowski.

Wenn Deutschland (Löw) daran scheitern sollte, dass wir im Mittelfeld keine Aufstellung finden, dann darf Löw sich das ankreiden lassen, genauso wie die taktische Leistung heute, miserabel.



Original geschrieben von Antrax4
Ondonkor an sich ist doch nicht verkehrt. Nur wurde er viel zu früh eingesetzt. Odonkor ist gut in den letzten 15 Minuten, wo er ganz frisch durch seine Laufstärke die müden Gegner überrennen kann.

und dann?
Zumal wurde eher er heute überrannt. Es gibt so wenig Situationen in denen er nützlich ist und soviele in denen er einfach nur nutzlos ist.
Vor der WM hatte er auch wenigstens Spielpraxis, jetzt kriegen wir auch noch nen halben Odonkor. Da kann man mir viel erzählen, es ist einfach eine idiotische Nominierung und wenn er reinkommt eine Schwächung der Mannschaft.

NaturalBornFarmer
12. Juni 2008, 20:28
Klose hat auch nix gezeigt. :\

Noel2
12. Juni 2008, 20:28
vielleicht sollte man sich auch einfach eingestehen, dass Klose und Gomez einfach (im Moment?) im Sturm nichts reißen

Überhaupt verstehe ich nicht, warum Podolski im LM denn so viel besser aufgehoben ist denn als hängende Spitze. Klar wurde Jansen heute auf der linken Seite vernichtet, aber dann Podolski vor sich zu haben, ist sicherlich nicht hilfreich.

Übrigens waren heute alle Mannschaftsteile gleich schlecht gegen eine bestenfalls ordentliche kroatische Mannschaft, die nach 75 Minuten teilweise stehend KO war.

Das deutsche Tor war doch auch eher ein Zufallsprodukt als alles andere.

btw nach der Logik einiger Leute hier dürfte Deutschland jetzt nicht mehr zu den Topfavoriten gehören :lol:

[SCU]ExeCutoR
12. Juni 2008, 20:29
Laut ZDF Text hat er 7 Zweikämpfe bestritten und davon 43% gewonnen, wage ich mal zu bezweifeln, für mich waren es gefühlte 0%.

TheRine
12. Juni 2008, 20:29
ironie antrax? der odonkor bewegt sich nicht mal, der weiß nicht mal wie er seine schnelligkeit überhaupt einsetzen kann..

SouLy
12. Juni 2008, 20:29
Original geschrieben von [Borg]Psycho


grats an kroatien, habe sie total unterschaetzt...ich war wohl ein bisschen arrogant :angel:

einer von 10 Mio

Das Schaf
12. Juni 2008, 20:32
also haben wir im MF neben hitze nur noch nen kranken borowski.

kann doch net sein dass die ganze em geplant war mit poldi im MF

onklez
12. Juni 2008, 20:32
man was war eben ne scheiß stimmung
naja waren auch alle deutsch mehr als schlecht, da kann man heute wirklich keine ausnahme machen. ALLE!

NuklearNudel
12. Juni 2008, 20:33
Original geschrieben von NuklearNudel

6. Spieltag

12.06.08 18:00 Kroatien - Deutschland 2:0



Original geschrieben von sTyLe

Modric könnt ich auch so eine reinhaun, dieser drecks Rattenmensch

:rofl2:

wie modric geownt hat. gott ich hätte aber kotzen können bei der gelben für frings faul. er spielt eindeutig zuerst den ball und frings krümmt sich vor einem 1,72 mann. lächerlich... das wär das 3:1 geworden



Original geschrieben von [Borg]Psycho


grats an kroatien, habe sie total unterschaetzt...ich war wohl ein bisschen arrogant :angel:

danke :)



Original geschrieben von NuklearNudel

6. Spieltag

12.06.08 18:00 Kroatien - Deutschland 2:0


manno, so knapp daneben :(

für diesen einzelnen gewagten tipp hab ich doch echt extra punkte verdient?

Rafale
12. Juni 2008, 20:33
Original geschrieben von Noel2

Das deutsche Tor war doch auch eher ein Zufallsprodukt als alles andere.

Was war das 2-0 der Kroaten dann deiner Meinung nach?

Noel2
12. Juni 2008, 20:34
Original geschrieben von Rafale


Was war das 2-0 der Kroaten dann deiner Meinung nach?
auch Zufall?

TheRock
12. Juni 2008, 20:34
ich hätte statt kuranyi, oliver neuville gebracht. ausserdem frings raus und dafür hitzlsperger rein.

lehmann mag ich nicht

Leinad
12. Juni 2008, 20:37
Original geschrieben von onklez
man was war eben ne scheiß stimmung
naja waren auch alle deutsch mehr als schlecht, da kann man heute wirklich keine ausnahme machen. ALLE!

doch man kann Ausnahmen machen.
Lahm war super, gegen ihn sah kein Kroate Land und offensiv war er auch gut.
Mertesacker in der Abwehr wie immer auch souverän, sogar Metzelder kann man nichts ankreiden, beide Tore wurden über aussen eingeleitet.

Noel2
12. Juni 2008, 20:37
Ja, warum spielen wir nicht gleich 4 - 3 - 3 mit Friedrich in der Abwehr, Ballack/Frings/Hitzlsperger im Mittelfed, Poldi als hängende Spitze und Klose/Gomez vorne? :elefant:

onklez
12. Juni 2008, 20:39
Original geschrieben von FA_Leinad


doch man kann Ausnahmen machen.
Lahm war super, gegen ihn sah kein Kroate Land und offensiv war er auch gut.
Mertesacker in der Abwehr wie immer auch souverän, sogar Metzelder kann man nichts ankreiden, beide Tore wurden über aussen eingeleitet.

Stellungsfehler der Innenverteidigung übersehen ?

Leinad
12. Juni 2008, 20:41
Original geschrieben von onklez


Stellungsfehler der Innenverteidigung übersehen ?

Stellungsfehler???!?!?!?!

beim 1. Tor war Jansen ganz klar der Mann für den Gegenspieler und beim 2. Tor siehst du als IV immer schlecht aus.
Olic muss da nur dem Ball entgegenkommen, zumal er auf solche Bälle lauern kann, wüsste nicht was die IV's da hätten machen sollen.
Im Zweifelsfall darf Lehmann so einen Ball auch mal halten (ein Spitzentorwart macht sowas mal).

Noel2
12. Juni 2008, 20:43
rofl also die deutsche Verteidigung heute als positiv hervorzuheben, halte ich ja für gewagt.

Beide Tore wurde von Lahms Seite aus eingeleitet, von daher halte ich ein super für übertrieben.

Von den Stellungsfehler der Innenverteidiger ganz zu schweigen. Es hätte bei halbwegs vernünftiger Chancenauswertung zur Pause 3:1 für Kroatien gestanden

Trantor
12. Juni 2008, 20:44
.. wurde über den einen Zweikampf (relativ kurz vor Schluss, ca. 80-85 min.) gegen Schweinsteiger im Strafraum der Kroaten nochmal was gesagt? Ich habe den nur in der Wiederholung vorhin gesehen, und das sah alles andere als nach Ball gespielt aus ..

Aber unabhängig davon: schwaches Spiel der deutschen, Fritz lässt sich beim 1:0 von seinem Mann wegziehen, der dann nach einem simplen Rückpass ganz frei steht und flanken kann... und Marcel war auch nicht gut. Lehmann sieht beim 2:0 schlecht aus, lag aber IMO eher am abgefälschten Ball, dass er da zu spät kommt. Ballack und Frings auch nicht so dominant wie gewünscht, insgesamt spielten die Kroaten einfach aggressiver (wobei mich ihr widerwärtiges Zeitspiel WIRKLICH aufgeregt hat ...). Dass nur 3 Minuten nachgespielt wurden, ist mir völlig unklar. Ebenso ist die Gelbe Karte gegen Ballack höchst fragwürdig gewesen.

Jetzt müssen wir uns gegen Österreich reinknien .. und haben dann die Chance, Portugal zum weinen zu bringen!

onklez
12. Juni 2008, 20:46
Ach Leinad, lass gut sein.
Mit dir diskutier ich nicht mehr.

Skaarj
12. Juni 2008, 20:57
Ok wenn österreich weiterhin spaß dran hat 100%-Chancen zu vergeben dann sind sie die nächsten die rausfliegen...

Denglischhasser
12. Juni 2008, 20:59
Wenn Polen 2:0 gegen Kroatien gewinnt, sieht das doch alles ganz gut aus ... :elefant:
Und ansonsten fliegt Protugal eben schon im Viertelfinale raus :top2:

ddv
12. Juni 2008, 21:01
Ich hab schon vor dem Turnier gesagt ein Joachim Löw ist einfach kein Jürgen Klinsmann.

Octantis
12. Juni 2008, 21:01
mein gott nochmal 2 solche Chancen nicht zu verwerten

es sollte schon 2:0 stehen für A

edit:

olo gerade die 3te 100%Chance vertan,

wtf?

Beli
12. Juni 2008, 21:02
gegen die polnische Abwehr sieht sogar die russische blass aus :lol:

Antrax4
12. Juni 2008, 21:03
Ok! Die Polen sollten sich in 4 Jahren für die Frauen-EM anmelden, vielleicht haben die da eine Chance ^^

drwilly
12. Juni 2008, 21:07
Original geschrieben von Antrax4
Ok! Die Polen sollten sich in 4 Jahren für die Frauen-EM anmelden, vielleicht haben die da eine Chance ^^
Das lässt unser 2:0 jetzt nicht wirklich wertvoller erscheinen :bored:

Beli
12. Juni 2008, 21:07
ich glaubs einfach nicht :lol:

naja glaube die Ösis werden bald müde und kassieren dann einen Gegentreffer

Brauereipferd
12. Juni 2008, 21:14
Original geschrieben von Skaarj
Da trifft Schland mal zum ersten mal auf ne Manschaft die halbwegs Fußball spielen kann und dann sowas -.-

was heisst "zum ersten mal"? es ist das 2. spiel :hammer:

verdienter sieg der kroaten, deutschland war scheisse heute.

vor der kölnarena ging noch dick schlägerei ab, war schön zu sehen, wie die assis sich untereinander weh tun :)

fliegentöter
12. Juni 2008, 21:15
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL


TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR POOOOOOOOOOOOLÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ ÄÄÄÄÄN

Beli
12. Juni 2008, 21:15
Original geschrieben von Beli


naja glaube die Ösis werden bald müde und kassieren dann einen Gegentreffer

say my name!

Antrax4
12. Juni 2008, 21:15
TTTTTTTOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

Antrax4
12. Juni 2008, 21:16
lol, der Brasilianer!! Neben dem Weltklassetorwart der einzig gute Spieler auf der Seite Polens!!

madmonk
12. Juni 2008, 21:17
gut für uns schätz ich mal

Octantis
12. Juni 2008, 21:17
omg
Österreich:Polen 0:1

das wars wohl, obwohls eigentlich 3:1 stehen müsste.
jetzt ist wirklich der einzige Trost am Montag Deutschland nach Hause zu schicken

reh
12. Juni 2008, 21:17
Wie war das? Die Tore die man net schießt, die bekommt man dann? :X

Beli
12. Juni 2008, 21:19
wie bitter lol auch noch Abseitstor, diese EM ist es echt grausam mit den Abseitsentscheidungen

Antrax4
12. Juni 2008, 21:19
lol, ein abseitstor ^^

thecure82
12. Juni 2008, 21:24
IMMER WIEDER IMMER WIEDER ÖSTERREICH :rofl2:

skyhooked
12. Juni 2008, 21:29
wenn jetzt polen kroatien und deutschland alle 6 punkte haben, wie wrd denn dann gerechnet?

thecure82
12. Juni 2008, 21:29
direkter vergleich, dann tordifferenz

Antrax4
12. Juni 2008, 21:32
Wie macht den direkter Vergleich in diesem Fall Sinn?
Aber egal, Polen verliert eh gegen Kroatien!

Busta_inaktiv
12. Juni 2008, 21:32
Grundsätzlich alles nur bis zum zweiten Gegentor, danach zählt in meiner Bewertung nicht: bis dato IV für mich das beste im Team, dazu Podolski. Einzelne Spieler niederzulabern macht bei geschlossener Arbeitsverweigerung keinen Sinn, oder anders: jede Kritik am Benchmark Ballack werten bitte.

Baal106
12. Juni 2008, 21:40
btw wo sind denn die Leute die Portugal nach einem schwächeren 3:1 gegen Tschechien jedwede Klasse absprechen?
Deutschland muss nach der Logik ja die größte Drecksmanschaft überhaubt sein.
Btw das Spiel war ja echt sowas von grottig. Enke bitte. das 2:0 geht ganz auf Lehmans kappe. Klar ein portugisischer oder englischer Fliegenfänger muss sowas nicht halten aber Ger hat da im Tor doch nen anderen Anspruch. Es kann doch nicht sein, dass man bei jedem Schuss Angst haben muss... Früher waren Deutsche Torhüter immer großer Rückhalt, die auch mal Abwehrfehler ausbügeln konnten. (Lehman ist kein deut besser als Ricardo und damit einer der größten Fliegenfänger des Tuniers. Er hält halt in etwa 90% dessen was er halten muss. Bälle die ein Klasse Torhüter halten könnte hält er zu 100% nicht)
Jansen gehört auch raus. Dieser selbstverliebte nichtskönner Schweini hat sich ja zum Glück selbst raus gekegelt. Odonkor gehört auch dauerhaft raus.
Ich wär auch für nen 4-3-3. mit Hitze und Poldi als 10er

Brauereipferd
12. Juni 2008, 21:45
------------------------------Lehmann--------------------------

-----Fritz--------Mertesacker-------Metzelder-------Lahm-


------------Frings---------------------------Hitzelsberger----


---------------Borowski--------------------Ballack------------


------------Klose----------------------Poldi---------------------

bitte so gegen österreich!


und wie kann man bitte heute gegen tiefstehende kroaten odonkor einwechseln? das war ein klarer taktischer fehler von löw. schweini hätte viel früher kommen müssen. klose gomez geht vorne nicht. jansen muss auch raus und poldi muss in den sturm....

Antrax4
12. Juni 2008, 21:59
Die Polen haben ins Spiel gefunden! Nun muß ein 2-0 her

Antrax4
12. Juni 2008, 22:01
Sowie die Polen die Aussis gerade ownen, dürfte Öterreich bald ein Tor schießen :top2:

CyoZ
12. Juni 2008, 22:01
Traurig was wir da fabriziert haben.

Die einzigen, die ich nicht als schlecht empfunden habe waren Lahm, Schweinsteiger und Podolski.

Wie peinlich, dass Lahm praktisch alleine offensive Aktionen gestartet hat. Ballack und Frings haben total enttäuscht und was mich daran sehr gestört hat, dass ein Ballack nicht mal bissl gekämpft hat.

Mein Gott Lahm war am Ende bei jedem Angriff mit vorne und Ballack steht da vorne als würde es 3:0 stehn.. nicht gekämpft, nicht ernsthaft versucht den Ball zurückzuerobern.


Klar kann Löw auch nix machen, wenn die wichtigen Leute plötzlich keine Zweikämpfe mehr gewinnen und auch sonst nix zustande bringen, aber Kurany(WIESO NICHT NEUVILLE??) und Odonkor fand ich sehr falsch.


naja immerhin meinte er schon im interview "es wird eine andere mannschaft gegen österreich spielen"

Das Schaf
12. Juni 2008, 22:24
Original geschrieben von Beli
diese EM ist es echt grausam mit den Abseitsentscheidungen

du siehst ne andere em als ich oder?

Kuma
12. Juni 2008, 22:27
Mehr als verdient verloren, Ende. Gegen die Ösis gibbet VIELLEICHT noch die Chance auf ne Runde weiter, aber mehr wirds net.

Octantis
12. Juni 2008, 22:27
der ORF Kommentator ist geil, der redet inzwischen nur noch davon wie hoch jetzt der Sieg gegen Deutschland ausfallen muss um doch noch aufzusteigen

Beli
12. Juni 2008, 22:32
Original geschrieben von Sheeperich


du siehst ne andere em als ich oder?

gestern bei SUI: TRK war ne krasse Abseitsentscheidung, glaube einer wäre durch, dann das 1. Deutschlandtor, dann SPA: RUS letztes Tor, jetzt AUT: POL, vor allem die letzten beiden waren richtig krasse Fehlentscheidungen, die Spieler standen mit dem ganzen Körper im Abseits

thecure82
12. Juni 2008, 22:34
Und wer wird nach Löw neuer Bundestrainer? :elefant:

CyoZ
12. Juni 2008, 22:36
elf meter LOOOOOOOOOL

ich sag verschießt

Octantis
12. Juni 2008, 22:36
ui jetzt gibts noch Elfer

Beli
12. Juni 2008, 22:36
ich bin echt neutral in diesem Spiel, der Schiri ist völlig unfähig

NaturalBornFarmer
12. Juni 2008, 22:36
Einfach nur :elefant:

Skaarj
12. Juni 2008, 22:36
Lol hat der Pole geld bekommen? So blöd kann man doch nicht sein -.-

Leinad
12. Juni 2008, 22:37
Original geschrieben von Noel2
rofl also die deutsche Verteidigung heute als positiv hervorzuheben, halte ich ja für gewagt.

Beide Tore wurde von Lahms Seite aus eingeleitet, von daher halte ich ein super für übertrieben.

Von den Stellungsfehler der Innenverteidiger ganz zu schweigen. Es hätte bei halbwegs vernünftiger Chancenauswertung zur Pause 3:1 für Kroatien gestanden

mein Gott Noel, wie oberflächlich du sachen immer betrachtest.

"Lahm's Seite" lol...
Beim 1:0 war Fritz der Gegenspieler der nicht hingeht, das hat mit Lahm nichts zu tun.
Beim 2:0 war Podolski mit nach hinten gerückt um für Lahm abzusichern und der fälscht den Ball halt unglücklich ab (vorher hat übrigens Odonkor der Ball DUMM auf rechts verloren).
Du meinst also nur weil Dtl. 2 Tore gekriegt hat müssen die Verteidiger zwingend schlecht gewesen sein?
Mertesacker und Metzekler waren einfach ok, man kann ihnen definitiv jetzt nichts ankreiden, genauso wenig Lahm.
Es gab mit Fritz und Jansen einfach 2 Totalausfälle, gerade das 1:0 ist natürlich tödlich, da es den Kroaten voll in die Hände spielte und normal darf es nicht fallen.
Jansen der Blindgänger lässt da Srna noch an den Ball kommen, obwohl er näher zum Ball steht und auch nicht gerade ein Schmächtiger ist.

Nur wie gesagt, heisst es nicht das Dtl. gut war, wenn die 3 hinten ordentlich waren. Schland war definitiv scheisse, gerade das Mittelfeld und der Sturm waren praktisch nicht existent.
Gomez, Klose, Ballack und Frings, 4 Schlüsselspieler, alle völlig enttäuschend.
Klar ist das Dtl. sich jetzt erst mal nach "hinten" gespielt hat bzgl der Titelfavouriten, das wird man auch erst in einem evtl. Viertelfinale wieder gut machen können.


edit: lol 1:1 Österreich

Bizarre
12. Juni 2008, 22:38
wie der schiri nur gegen polen pfeift :rofl:

edit/ würde ihm als polen spieler mal harten gesichtsbash geben nach sonem spiel

Skaarj
12. Juni 2008, 22:38
Hat Schland ja auch in der Hinsicht nochmal Glück :> :elefant:

Original geschrieben von Bizarre-DEUCE
wie der schiri nur gegen polen pfeift :rofl:
lol? anderes Spiel gesehen? depp...

thecure82
12. Juni 2008, 22:39
Original geschrieben von Skaarj
Hat Schland ja auch in der Hinsicht nochmal Glück :> :elefant:
Wieso? Die Ösis ownen uns weg :hammer:

1. Kroatien
2. Österreich
3. Deutschland
4. Ostpreussen

Octantis
12. Juni 2008, 22:39
blödsinn jetzt steigen Kroatien und Österreich auf

Sabel
12. Juni 2008, 22:40
JAAAAAAAAAAAAAAA wie geil :top2: :top2: :top2: :top2: :top2:

Absolut berechtigter Elfmeter und JETZT brennt Wien am Montag!

Antrax4
12. Juni 2008, 22:40
Boa! Das darf doch wohl nicht wahrsein! Diese Lusche Smolarek.
Was hat der in der Nationalmanschaft verloren? Schon bei der letzten WM war zu erkennen, das der nichts draufhat. Auch ansonsten eine eher schwache Leistung von den Polen.

Beli
12. Juni 2008, 22:42
habe die Polen ehrlich gesagt stärker eingeschätzt, nachdem sie sich in einer ziemlich schweren Qualigruppe durchsetzten. Bisher meiner Meinung mit die schwächste Mannschaft bei der EM

onklez
12. Juni 2008, 22:47
polen sind noch dümmer als die ösis :D

Bizarre
12. Juni 2008, 22:47
Original geschrieben von Skaarj
Hat Schland ja auch in der Hinsicht nochmal Glück :> :elefant:

lol? anderes Spiel gesehen? depp...

wenns nicht österreich gewesen wäre hätte der niemals gepfiffen und auch vorher hat der nur scheiße gemacht

da jedoch das polen tor abseits war kann mans als ausgleichende gerechtigkeit sehen

Sabel
12. Juni 2008, 22:51
Red keinen Unsinn, der Elfmeter war berechtigt. Der reißt ihn doch voll um.

Teegetraenk
12. Juni 2008, 22:51
Gott sei Dank musste ichs mir nicht anschauen.:eek3:

Bizarre
12. Juni 2008, 22:54
Original geschrieben von Sabel
Red keinen Unsinn, der Elfmeter war berechtigt. Der reißt ihn doch voll um.

son shice pfeift normal niemand
jedoch wurde n anderer elfer nicht gegeben also eigentlich np

TheWeightOfWind
12. Juni 2008, 22:57
So etwas unfähiges wie die Österreicher habe ich echt lange nicht mehr gesehen. Ne halbe Stunde können sie rennen und sind nicht in der Lage mit zwei Mann den Ball am Torwart vorbeizubekommen und dann ist noch vor der 70. Minute jede Kraft weg, um sich nochmal richtig aufzubäumen und eine Schlussoffensive zu starten.

Sorry, aber die Deutschen werden die so weghauen. Selbst nach der Vorstellung heute gegen Kroatien.

Busta_inaktiv
12. Juni 2008, 22:58
Österreich wie bei der WM die Afrikaner... krass, wie sehr Abseits der Fürhungstreffer war

Antrax4
12. Juni 2008, 23:04
Die Polen müßen nun gegen Kroatien gewinnen, und hoffen das Österreich gegen Deutschland gewinnt, und dabei muß Polen in der Differenz ein besseres Ergebnis haben als Österreich. Dann ist Polen weiter :8[:
Aber gegen Kroatien gewinnen die nie, und schon garnicht 2-0 (oder noch höher). Deutschland wird wohl weiterkommen.

Zum Elfmeter: Das war niemals ein Elfmeter! So ein Schwachsinn. Aber ausgleichende Gerechtigkeit für das Abseitstor. Und die Strafe für das Zeitspiel der Polen.

Outsider23
12. Juni 2008, 23:28
LÖL was wir heute für einen krampf zusammen gespielt haben. Kein antritt, kein tempo 7238953593 fehlpässe. Hätte auch gut nen 4:0 bash geben können... :8[:
Am ende dann mal ein bischen druck gemacht sich davor von den kroaten das spiel aufzwingen lassen. Jedes mal wenn jemand gegen deutschland zum konter ansetzt fängt bei mir das große zittern an, da sind wir echt verwundbar...

Btw. da kann lehmann beim 2. tor nichts machen. Wäre der ball nicht abgefälscht worden wäre er da genau richtig gelegen...

Tristan
12. Juni 2008, 23:34
Einfach nur eine traurige Vorstellung, und am Ende noch die rote Karte für Schweinsteiger, sehr blamabel

Teegetraenk
12. Juni 2008, 23:36
Um mal etwas hoffnungsvoller zu klingen: schlechter gehts nicht mehr.

Die Kroaten waren heut wohl knapp an ihrer Topleistung, die Deutschen unterirdisch. Wenn man weiterkommt und sich gegen Portugal an seine Form erinnert, dann seh ich einem erneuten Aufeinandertreffen mit Kroatien absolut positiv entgegen.

Wenn.

SpiRiTJeDi
12. Juni 2008, 23:37
Original geschrieben von David da Vinci
Ich hab schon vor dem Turnier gesagt ein Joachim Löw ist einfach kein Jürgen Klinsmann.

#2

Outsider23
12. Juni 2008, 23:43
Keine ahnung was mit denen los war, ballack sah so aus als hätte er den sieg über kroatien schon am gestrigen abend ordentlich gefeiert...

Trantor
13. Juni 2008, 00:00
Original geschrieben von PivoUser_R7
Um mal etwas hoffnungsvoller zu klingen: schlechter gehts nicht mehr.

Die Kroaten waren heut wohl knapp an ihrer Topleistung, die Deutschen unterirdisch. Wenn man weiterkommt und sich gegen Portugal an seine Form erinnert, dann seh ich einem erneuten Aufeinandertreffen mit Kroatien absolut positiv entgegen.

Wenn.

.. an dieser Stelle würde ich Dir sogar zustimmen. Komplett. ;)

Das Schaf
13. Juni 2008, 00:06
Original geschrieben von Beli


dann das 1. Deutschlandtor

so weit ist es im fußball schon gekommen dass das als schlechte schiri leistung bezeichnet wird wenn man nach der 5ten zeitlupe + standbild evtl nen cm bein vor dem andern sieht.

ich bin btw dafür die moderatoren zu erschießen die den scheiß da immer verzapfen und aufn schiri losegehn

Sacknase
13. Juni 2008, 00:10
Und was hab ich gestern noch geschrieben, erstmal gegen kroatien gewinnen....

Also ich empfand beim zusehen eigentlich das Ballack heute eine Laufbereitschaft an den Tag gelegt hat die absolut unterirdisch war.

Klar die Individuellen Fehlbesetzungen wie Jansen (gefällt mir in der NE absolut gar nicht) und Fritz und "Polski" mal aussen vor.... einzelkritik blah...

Aber was die sich heute im Mittelfeld zusammen gekrampft haben war für mich eigentlich der Ausgangspunkt für das unvermögen das Spiel nach "unserem" Konzept zu gestalten und solche Fehler von Jansen nicht so krass aussehen zu lassen.

Jansen hat ein Stellungsspiel wie eine Bahnschranke. Die einzige alternative ist wirklich Lahm wieder auf die linke seite zu nehmen und auf die Rechte seite ggf. Friedrich einzusetzen. Vielleicht Hitze noch statt Podolski einzusetzen und so leid es mir für Gomez tut,... Podolski wieder in den Sturm.

Das sollte zumindest zum erreichen des VF reichen!

Und Ballack gehört mal ordentlich der Kopf gewaschen, so eine Leistung als Kapitän heute abzuliefern, gehört mit täglich kalt duschen bestraft! für mich der Ausgangspunkt des schlechten Spiels.

---

Das Aut spiel fand ich klasse. Zwar nicht Spitzenklasse, aber sehenswert. Irgendwie gefiel mir das mit dem Elfmeter aber nicht so richtig. Da gabs klar eine Situation in der man eher Elfmeter hätte pfeifen können! - vorallem nach der krassen Fehlentscheidung die definitiv spielbestimmend war und den Autlern wurde klar eine Chance genommen das Spiel vielleicht noch zu drehen.

Mein Tipp: Deutschland humpelt sich mit 0:0 ins VF

Grüße

Noel2
13. Juni 2008, 00:14
Original geschrieben von FA_Leinad


mein Gott Noel, wie oberflächlich du sachen immer betrachtest.

"Lahm's Seite" lol...
Beim 1:0 war Fritz der Gegenspieler der nicht hingeht, das hat mit Lahm nichts zu tun.
Beim 2:0 war Podolski mit nach hinten gerückt um für Lahm abzusichern und der fälscht den Ball halt unglücklich ab (vorher hat übrigens Odonkor der Ball DUMM auf rechts verloren).
Du meinst also nur weil Dtl. 2 Tore gekriegt hat müssen die Verteidiger zwingend schlecht gewesen sein?
Mertesacker und Metzekler waren einfach ok, man kann ihnen definitiv jetzt nichts ankreiden, genauso wenig Lahm.
Es gab mit Fritz und Jansen einfach 2 Totalausfälle, gerade das 1:0 ist natürlich tödlich, da es den Kroaten voll in die Hände spielte und normal darf es nicht fallen.
Jansen der Blindgänger lässt da Srna noch an den Ball kommen, obwohl er näher zum Ball steht und auch nicht gerade ein Schmächtiger ist.

Nur wie gesagt, heisst es nicht das Dtl. gut war, wenn die 3 hinten ordentlich waren. Schland war definitiv scheisse, gerade das Mittelfeld und der Sturm waren praktisch nicht existent.
Gomez, Klose, Ballack und Frings, 4 Schlüsselspieler, alle völlig enttäuschend.
Klar ist das Dtl. sich jetzt erst mal nach "hinten" gespielt hat bzgl der Titelfavouriten, das wird man auch erst in einem evtl. Viertelfinale wieder gut machen können.


edit: lol 1:1 Österreich
Na hauptsache Leinad hat wieder den Durchblick...na, schätzt du Polen immer noch besser als Russland ein? :lol:

aber fassen wir zusammen:
Deutschland bekommt 2 Tore gegen einen durchschnittlichen Sturm (lol Olic); hätte sich noch mindestens 2 mehr fangen müssen und Leinad unterstellt der Abwehr eine ordentliche Leistung

Ansonsten warten wir mal die Noten ab, die Lahm bei kicker etc erhält. Dass er in der ersten Halbzeit quasi 0 Aktionen nach vorne gestartet hat, lässt du in deiner gewohnt tiefschürfenden Analyse außer Acht. Aber hey...wenigstens die verbissenheit stimmt

Noel2
13. Juni 2008, 00:17
btw sollte es nicht wieder mal das turnier des michael ballack werden? :lol:

Sacknase
13. Juni 2008, 00:23
Original geschrieben von Noel2

Na hauptsache Leinad hat wieder den Durchblick...na, schätzt du Polen immer noch besser als Russland ein? :lol:

aber fassen wir zusammen:
Deutschland bekommt 2 Tore gegen einen durchschnittlichen Sturm (lol Olic); hätte sich noch mindestens 2 mehr fangen müssen und Leinad unterstellt der Abwehr eine ordentliche Leistung

Ansonsten warten wir mal die Noten ab, die Lahm bei kicker etc erhält. Dass er in der ersten Halbzeit quasi 0 Aktionen nach vorne gestartet hat, lässt du in deiner gewohnt tiefschürfenden Analyse außer Acht. Aber hey...wenigstens die verbissenheit stimmt

Naja wenn du keinen hast im Mittelfeld für die Spieleröffnung weiss ich nicht ob man das so knallhart der Abwehr zuschreiben kann/sollte, das keine Offensivkraft kam.

Fussball ist immerhin ein Teamsport!

RambosDad
13. Juni 2008, 00:31
gnihihihihihiihiih

Noel2
13. Juni 2008, 00:32
Original geschrieben von Sacknase


Naja wenn du keinen hast im Mittelfeld für die Spieleröffnung weiss ich nicht ob man das so knallhart der Abwehr zuschreiben kann/sollte, das keine Offensivkraft kam.

Fussball ist immerhin ein Teamsport!
Naja, ich sage ja auch nicht, dass die Abwehr die hauptschuldige Komponente war. Aber man kann sich auch nicht wundern, wenn man unter Druck gerät, wenn man mit Podolski und Fritz auf den Außen spielt, falls Frings und Ballack nen scheiß tag haben.

Leinad
13. Juni 2008, 00:37
Original geschrieben von Noel2
Na hauptsache Leinad hat wieder den Durchblick...na, schätzt du Polen immer noch besser als Russland ein? :lol:


wieso sollten die Polen jetzt schlechter als Russland sein?



aber fassen wir zusammen:
Deutschland bekommt 2 Tore gegen einen durchschnittlichen Sturm (lol Olic); hätte sich noch mindestens 2 mehr fangen müssen und Leinad unterstellt der Abwehr eine ordentliche Leistung


ich habe drei Spielern eine ordentliche Leistung unterstellt, aber das du nur das liesst was du lesen willst konnte ich jetzt schon einige Male beobachten.



Ansonsten warten wir mal die Noten ab, die Lahm bei kicker etc erhält. Dass er in der ersten Halbzeit quasi 0 Aktionen nach vorne gestartet hat, lässt du in deiner gewohnt tiefschürfenden Analyse außer Acht. Aber hey...wenigstens die verbissenheit stimmt [/B]

wir wissen doch alle das bei Dtl. keiner eine gute Note kriegt, die werden alle höchstens eine 4 kriegen wie das nunmal so ist, wenn Dtl. als Favourit verliert (genauso wenn Bayern mal verliert).
Und was heisst er hatte keine Offensivaktionen in der 1. HZ?
Ein AV muss da nicht den finalen Pass oder die finale Flanke schlagen, aber da sind wir wieder beim Thema oberflächliche Analyse.
Lahm hatte heute mit ABSTAND die meisten Ballkontakte (waren glaube ich um die 90, Ballack 79...) und den besten Zweikampfwert (81% gewonnene Zweikämpfe), hat keine Bälle hergeschenkt und die Bälle sehr gut nach vorne getragen, aber er ist AV, ich weiss nicht was du da offensiv erwartest, jedes Spiel 2 Torvorlagen?
Gerade in der 2. HZ kamen die gefährlichen Aktionen über seine Seite, also mach dich bitte nicht lächerlich, wenn du hier unterstellen willst das Lahm heute nicht der beste dt. war.
Genauso möchte ich wissen was Mertesacker oder Metzelder gross falsch gemacht haben sollen.
Ich sagte sie waren solide und das gibt auch das Spiel so her, schau dir die Szenen noch mal an und du wirst den Fehler bei den Torchancen der Kroaten nicht bei ihnen finden.
Aber natürlich kann man so oberflächlich sein und sagen Schland hat 2 Tore gekriegt also muss nur die Abwehr schuld gewesen sein.
Da frag ich mich wirklich wer hier die "tiefschürfenden" Analysen gibt.
Ich würde gerne mal sehen, dass du wirklich Fussballsachverstand zeigst und mit mehr kommst als der 0815 Fan der von echtem Fussball keine Ahnung hat und das Wort Taktik nur von den "Expertenanalysen" des Jürgen Klopp kennt.

Noel2
13. Juni 2008, 00:45
Original geschrieben von FA_Leinad

aber das du nur das liesst was du lesen willst konnte ich jetzt schon einige Male beobachten.


also mach dich bitte nicht lächerlich, wenn du hier unterstellen willst das Lahm heute nicht der beste dt. war.


:lol:

Der Rest meiner Antwort kommt morgen, (wenn ich vllt. das Spiel noch einmal gesehen habe und dir die Abwehrfehler dezidierter darstellen kann)


Bist du eigentlich objektiver als der kicker?

Darth Vater
13. Juni 2008, 00:58
Pünktlich zum Jubiläum: Alles Gute!

Wie erwartet eine ganz andere Mannschaft als gegen Österreich. Auf den Punkt konzentriert und sicher nahe am Limit. Gegen die Großen, vorallem Deutschland, ist eben immer etwas Besonderes.
Bilics Taktik ist also doch genau wie gegen England komplett aufgegangen. Wie oft musste Mertesacker bitte die Bälle verteilen, da Ballack und Frings zugestellt waren? Astrein. Dazu haben weder Klose noch Gomez Land gesehen gegen die kroatische IV, vorallem in der Luft. Sieht man mal wieder, dass der Kovac kein schlechter ist, außer er muss sich mit solchen Graupen wie Wörns und Degen rumschlagen.
Rakitic natürlich mit einem sensationellem Spiel. Ballsicher und mit einigen extrem gefährliche Flanken. Der hat seine Aufstellung absolut gerechtfertigt. Kranjcar dagegen wirkte platt und muss mindestens eine der beiden Chance verwerten. Modric MVP, no comment. Olic, mein Held, heute wieder 101% Einsatz. War etwas verwundert als er raus musste, hätte da eher auf Kranjcar getippt. Besser kanns natürlich nicht kommen. Kumpel vor dem POL-AUT Spiel noch: "Jetzt ist alles egal. Da können wir auch in der Vorrunde ausscheiden."

Also, wir sehen uns in 10 Jahren wieder.

:elefant:

Didier
13. Juni 2008, 01:02
Ach, dank der anderen Ergebnisse ist doch ueberhaupt nichts passiert. Ein Unentschieden gegen Oesterreich reicht uns immer noch zum weiterkommen und dann ist es doch egal, ob wir das Viertelfinale gegen Portugal und das Halbfinale gegen Tschechien, Tuerkei oder Kroatien spielen oder umgekehrt erst gegen Tschechien/Tuerkei und dann Portugal/Kroatien.

Also lasst mal chillen und sehen was im Viertelfinale passiert. Besser wir haben jetzt den schlechten Tag als spaeter :)

shaoling
13. Juni 2008, 01:30
Jaaa, so wünsche ich mirs, mit Drama.

Ich habe wieder so ca. null komma nix mitbekommen vom Spiel, außer dass wir offenbar ziemlich schlecht waren.

Aber jetzt ist die Kacke am Dampfen, das wird noch ein Knüller-Turnier.^^

Montag erstmal Österreich wegbashen und dann mit einer Glanzleistung Portugal rauskegeln und alle das Fürchten lehren.

Auf gehts.

Octantis
13. Juni 2008, 01:33
Original geschrieben von sHaO-LiNg

Montag erstmal Österreich wegbashen und dann mit einer Glanzleistung Portugal rauskegeln und alle das Fürchten lehren.

Auf gehts.

man merkt du hast echt nix mitbekommen vom Spiel. Österreich mögen sie ja schlagen aber für Portugal reichts so nichtmal ansatzweise

shaoling
13. Juni 2008, 01:37
Du lebst halt in der Vergangenheit. Gegen Portugal wird eine ganz andere Mannschaft auflaufen.

waschbärbaby
13. Juni 2008, 01:44
JAJA ÖSTERREICH!!!!!! WUHUHUHU!!!!

klasse partie wieder von uns, aber uns fehlt eindeutig ein toni polster ;-) der hätte die dinger alle geknipst.
ich bin vollauf zufrieden bis jetzt mit der leistung unserer autler natimannschaft. 2 klasse spiele gezeigt, die kroaten an die wand gespielt(naja verloren^^) und heute die 1.hz gerockt und das waren 2 elfer nicht nur einer.
niemand rechnete mit uns und bis jetzt ne tolle em gespielt für unsere verhältnisse.

das spiel am montag wird ein endspiel. dass das spiel für ger ein selbsläufer wird denke ich nicht. wir sind zwar so gesehen am papier unterlegen aber die 2 spiele jetzt haben wir was anderes bewiesen. wenn da ger gewinnen will muss schon um einiges mehr rausschauen als heute gegen cro. wer meint das ger schon gewonnen hat, hat schlichtweg keine ahnung von fussball ich sage montag ist alles möglich und freue mich auf einen klassiker der ein richtig gutes spiel verspricht!

Didier
13. Juni 2008, 02:09
Deutschland reicht halt sogar ein Unentschieden. Wettbueros sehen uns immer noch mit ner Quote von 1,1 im Viertelfinale. Es kann natuerlich sein, dass die alle keine Ahnung vom Fussball haben, also wenn Du der Meinung bist mehr zu wissen, geh auf betfair.com, wette gegen Deutschland im Viertelfinale und mach ein Vermoegen!

Kerri
13. Juni 2008, 02:17
was mich am deutschen spiel unfassbar gestört hat:

- absolute versagerabwehr. da kommen die gegenspieler regelmässig VÖLLIG frei zum abschluss bzw überhaupt an den ball - keine enge deckung, kein mitdenken. so krass wie die IMMER frei standen...:mad:

- im angriff 0 bewegung ohne ball - starres langsames spiel nach vorne ohne jeglichen überraschungseffekt. keiner traut sich mal im 1 gegen 1 um mal ne überzahl zu schaffen, keiner läuft sich frei und wenn doch kommt der pass nich. fürchterlich anzuschauen.

einziger aufm platz der mich wirklich überzeugt hat war lahm. der junge is einfach immer gut, sauoft mal n kroaten ausgedribbelt und kam dann auch frei zur flanke - imo fast note 1

rest grotte - alle :bored:

Leinad
13. Juni 2008, 02:23
Original geschrieben von Noel2

Bist du eigentlich objektiver als der kicker?

die Kickernoten kommen auch "nur" von 2 Leuten pro Spiel, aber klar ist, dass beim Kicker die Verlierermannschaft immer wesentlich schlechter bewertet wird auch wenn zwischen den Leistungen kein großer Unterschied bestand.
Macht Dtl. irgendwie glücklich das 2:2 in der 90. Minute, dann kannst du dir sicher sein sind alle Spieler plötzlich eine Note besser.

shaoling
13. Juni 2008, 02:34
Ein Spaziergang wird das natürlich nicht gegen Österreich.

Aber sehen wir doch mal der Wahrheit ins Gesicht: Wir haben die Kroaten unterschätzt. Sie waren top eingestellt und motiviert, genau das, was wir nicht waren.
Das wird natürlich niemand aus dem Kreis der NM laut aussprechen, weil sowas einfach nicht passieren darf, aber es ist passiert. Letztlich waren die Spieler kopfmäßig halt schon mit neun Punkten im Viertelfinale und fast empört darüber, dass diese Punkte überhaupt noch eingefahren werden mussten.

Ich denke nicht mal, dass es daran lag, dass Löw das Konzept fehlte, vermutlich ist es einfach nicht angekommen.
Natürlich kann man ihm auch das wieder ankreiden, aber letztlich stehen da auch gestandene Männer auf dem Platz, keine Kinderkrippe, der man alles einflößen kann.

Ich sehe unsere Titelchancen dadurch nicht wesentlich geschmälert, denn wir wissen alle, wieviel mehr in dieser Mannschaft steckt. Vielleicht war es wirklich der nötige Weckruf zur richtigen Zeit, eh man sich nach einem Siegestaumel, ohne echt gefordert gewesen zu sein, im VF wiedergefunden hätte, um dann dort die erste böse Überraschung zu erleben.

mercy
13. Juni 2008, 02:51
ROFL. Nach dem erste Spiel jubeln alle, dass wir EM-Favorit sind, und jetzt, nach 'nem wirklich schlechten Tag sehen wir kein Land mehr gegen Österreich und Portugal? Alles klar.

shaoling
13. Juni 2008, 03:33
Naja, wer nimmt sowas schon ernst?

Es wäre genauso blödsinnig, Frankreich und Italien ihre Favoritenrolle abzusprechen, obwohl sie jeweils im ersten Spiel ganz und gar nicht überzeugt haben.

Natürlich hat Portugal sich etwas noch vorne geschoben, da sie nun nach zwei Spielen noch eine weiße Weste haben und insgesamt überzeugen konnten.

Aber in den KO-Runden werden die Karten eh neu gemischt.

Devotika
13. Juni 2008, 04:12
Ich habe irgendwie im Gefühl, dass das Turnier sehr komisch verlaufen wird.

feles
13. Juni 2008, 08:40
wir österreicher haben so ziemlich das beste gezeigt wozu wir im stande sind - trotzdem kein tor aus dem spiel heraus

deutschland war so schlecht wie es ihnen alle heiligen zeiten mal passiert

dennoch hätten sie aut gwownt wenn schon montag gewesen wäre gestern und was dementsprechend in 3 tagen los ist dürfte klar sein ...

aut hatte seine chance schon gg schwache kroaten und gefühlte 43 100 % gg ebenso schwache polen; hat nur zu einem punkt gereicht und jetzt sollen wir ausgerechnet gg ger, für die es nicht wie angenommen um "nichts" sondern alles geht, gewinnen? wers glaubt ist echter aut fan ;)

Trantor
13. Juni 2008, 08:57
Ich finde, Österreich hat sich sehr ordentlich präsentiert, auch wenn die Chancenverwertung natürlich mangelhaft war. Schade ist, dass ihr durch eine klare Fehlentscheidung in Rückstand geraten seid, und dass ihr den ersten Elfer nicht bekommen habt .. auf jeden Fall habt ihr euch mit Sicherheit nicht blamiert, egal wie das letzte Spiel jetzt ausgeht.

Natürlich hoffe ich trotzdem auf einen klaren Sieg der deutschen Elf im Duell in Wien, aber kann nur hoffe, dass keiner beim DFB das Spiel auf die leichte Schulter nimmt.

Sollte es klappen mit dem Viertelfinale, dann wäre die Niederlage gestern vielleicht wirklich der Dämpfer zur rechten Zeit gewesen.

Kuma
13. Juni 2008, 09:07
Meine Fresse war ich gestern scheiße drauf 8[

Heute gehts wieder, wenigstens reicht uns ja ein Unentschieden gegen die Ösis zum Weiterkommen. Aber ich sehs schon, das gibt so ne "1:3-i-werd-narrisch"-Nummer 8[. Naja, hoffentlich war das der einzige epische Fehlschlag im Turnier.

Trantor
13. Juni 2008, 09:32
Hallo teh_kumer .. gehts noch???

Schland!!!!! Mehr Optimismus bitte :D

Und jetzt nochmal für alle:

SCHLAND!!!!!!!!!!!

Kuma
13. Juni 2008, 09:52
Für Optimismus war mir die gestrige Leistung einfach ZU schlecht. Es war ja nun wirklich RICHTIG und in JEDER Beziehung schlecht, was die sich da zusammengerumpelt haben. Mir fällt eigentlich nichts ein, was man am gestrigen Auftritt nicht kritisieren könnte. Taktik, Technik, Einsatz, da war einfach alles episch schlecht.

Valhalla
13. Juni 2008, 09:54
perfekt, taktik aufgegangen.

nun noch nen zitter 1:1 gegen aut und wir zittern uns in guter deutschland manier zum titel

:D

SpiRiTJeDi
13. Juni 2008, 10:02
Gegen AUT muss ein klarer überzeugender Sieg her sonst wirds nix gegen Portugal!

Teegetraenk
13. Juni 2008, 10:05
Original geschrieben von Kuma
Für Optimismus war mir die gestrige Leistung einfach ZU schlecht. Es war ja nun wirklich RICHTIG und in JEDER Beziehung schlecht, was die sich da zusammengerumpelt haben. Mir fällt eigentlich nichts ein, was man am gestrigen Auftritt nicht kritisieren könnte. Taktik, Technik, Einsatz, da war einfach alles episch schlecht.
Na wenigstens haben wir auch wirklich verloren und nicht noch Unentschieden gespielt, war ja durchaus im Bereich des Möglichen. So wars nen Schuss vorn Bug.

Kuma
13. Juni 2008, 10:09
Ja, man muss es wohl positiv sehen. Und wenn DAS jetzt kein Weckruf war, dann ole ole.

Skaarj
13. Juni 2008, 10:17
Original geschrieben von sHaO-LiNg
Jaaa, so wünsche ich mirs, mit Drama.

Ich habe wieder so ca. null komma nix mitbekommen vom Spiel, außer dass wir offenbar ziemlich schlecht waren.

Aber jetzt ist die Kacke am Dampfen, das wird noch ein Knüller-Turnier.^^

Montag erstmal Österreich wegbashen und dann mit einer Glanzleistung Portugal rauskegeln und alle das Fürchten lehren.

Auf gehts.
Du leidest auch nur ganz hart an Realitätsverlust oder? :stupid:

btw der dumme Kommentator "Serbien sollte eigentlich ne Vorbereitung auf Kroatien sein bla bla..."
Also ob "Serbien" in irgendeinerweise von der Spielstärke mit Kroatien vergleichbar wäre :top2:

Naja, die Gruppenphase schafft Schland, aber kriegen dann mit Portugal auf jeden Fall mal nen richtig harten gegner.

Teegetraenk
13. Juni 2008, 10:21
Schweini muss den Ball ja wieder unglaublich langsam gemacht haben und ihn ewig gehalten haben. Hab jetzt nur die Szene der Wiederholung im Kopf, wo er im Strafraum angepasst wird, sich zum Tor dreht und ewig vor dem gegnerischen Abwehrspieler rumkaspert. In der Zeit laufen alle möglichen kroaten in den Strafraum und machen alle Anspielstationen dicht. Schweini schließt dann selbst ab und der Schuss geht am langen Pfosten vorbei. KLASSE.

Sorry aber ich hab kein Problem damit, wenn Schweini jetzt erstmal kalt gestellt ist. Poldi links, Boro rechts =gg.


Original geschrieben von Skaarj

Naja, die Gruppenphase schafft Schland, aber kriegen dann mit Portugal auf jeden Fall mal nen richtig harten gegner.
Mir ist Portugal lieber als Tschechien.

JAnGo
13. Juni 2008, 10:36
jansen hurensohn OLE OLE !


friedrich und adler rein, fertig is der europameister

Schumi
13. Juni 2008, 10:36
Original geschrieben von Noel2
btw sollte es nicht wieder mal das turnier des michael ballack werden? :lol:

Gegen Serbien Weltklasse, bei der EM Kreisklasse...irgendwie falsch herum...

Mackiavelli
13. Juni 2008, 10:37
Wie schlecht war bitte das Spiel?! Ich hab nach der peinlichen Vorstellung grad gar keinen Bock mehr mir Fußball anzusehen, das is ne Frechheit von den Jungs einem mit so nem miesen Gegurke die Zeit zu stehlen.