PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Finale!!!!11



ferdi1337
26. Juni 2008, 04:50
so da wir jetzt offiziell im finale stehen, kann der thread ja eroeffnet werden
mein lieblingsgegner waeren die russen, wobei ich es beiden mannschaften von herzen goennen wuerde

Chnum
26. Juni 2008, 08:22
die spanier machens gegen die russen
und wenn die deutschen im finale vor haben, wieder so scheiße zu spielen, dann können sie den spaniern den pokal auch vorm spiel kampflos überlassen

Kuma
26. Juni 2008, 09:02
Deutschland wird den Gegner im Finale ebenso wegklatschen wie im VF die Portugiesen. Gönne es aber eher den Russen muss ich sagen.

Trantor
26. Juni 2008, 09:06
Original geschrieben von Kuma
Deutschland wird den Gegner im Finale ebenso wegklatschen wie im VF die Portugiesen. Gönne es aber eher den Russen muss ich sagen.

Schön, dass teh_kumer wieder in gewohnter Stimmung ist :D dann kann ja eigentlich nichts schief gehen ;)

Kuma
26. Juni 2008, 09:17
Ich hatte ein Formtief, entschuldigung. Ich passe mich da zu sehr der Nat11 an 8[

Trantor
26. Juni 2008, 09:20
.. ein nur zu verständliches Formtief - es gab ja wirklich viel Schatten ;) aber: wir sind im Finale, und spielen da hoffentlich nicht nur unser bestes Spiel, sondern auch ein erfolgreicheres als der Gegner :D

Marneus
26. Juni 2008, 09:22
russland sind nicht so eine truppe die man einfach so wegballern kann :elefant:

Kuma
26. Juni 2008, 09:22
War Portugal auch nicht. Zumindest nicht vor dem Schland-Spiel, ehehe.

wutvolta
26. Juni 2008, 09:49
Ich glaube von der Spielweise wären die Spanier das bessere Team für uns, denke da könnten wir uns besser entfalten. Gegen die Türken und die Kroaten hat man ja gesehen, das eine Mannschaft die in erster Linie versucht unsere Spieler "auszuschalten" uns überhaupt nicht liegt. Mitspielende Portugiesen waren besser als kompakt stehende Türken. Glaube die Russen wären unangenehmer.
Aber Deutschland muss beide besiegen können, vor allem aber müssen dafür die Zweikämpfe angegangen werden. Gegen die Türkei wurden irgendwie kaum zweikämpfe gemacht in der 1. Halbzeit. Nur viele Fehlpässe im Mittelfeld.

Kuma
26. Juni 2008, 10:08
Russland macht genauso das Spiel normalerweise, die hinten-drin-steh-Teams sind jetzt alle raus.

2kewl4you
26. Juni 2008, 10:24
Ich will Spanien. Wenn wir den Ivan bekommen (den ich für mindestens genauso stark halte) labern wieder alle rum das wir den Sieg geschenkt bekommen haben.

Kuma
26. Juni 2008, 10:27
Spanien hat erst zweimal überhaupt ein HF in einem großen Turnier (übrigens beide Male auch eine EM) erreicht, das ist jetzt das dritte Mal. In den ersten beiden Fällen sind sie dann auch ins Finale gekommen und haben dabei einmal den Titel geholt (übrigens ihr einziger bislang).

2kewl4you
26. Juni 2008, 10:29
Oh Gott ich will die Russen :8[:

Noel2
26. Juni 2008, 11:02
1 mal stark, 1 mal gut und 3 mal recht beschissen gespielt und trotzdem im Finale, ich schätze, dann packts dann auch :elefant:

Jesus0815
26. Juni 2008, 11:03
Original geschrieben von 2kewl4you
Oh Gott ich will die Russen :8[:

ne blos nicht, nach portugal und türkei scheinen uns südländer eher zu liegen ;)

Kuma
26. Juni 2008, 11:24
Original geschrieben von Noel2
1 mal stark, 1 mal gut und 3 mal recht beschissen gespielt und trotzdem im Finale, ich schätze, dann packts dann auch :elefant:
Naja, ich weiß net. Wie sagte Platini(?) doch einst? "Ein schlechtes deutsches Team erreicht das Finale, und ein gutes gewinnt es."

Noel2
26. Juni 2008, 11:33
Was ist los, Kumi? Dachte, du wärst der größte Deutschland - Fan :(

Kuma
26. Juni 2008, 11:40
Mich fucken die Auftritte gegen Kroatien, Österreich und die Türkei einfach zu krass ab, um so richtig euphorisch zu sein :(

Teegetraenk
26. Juni 2008, 11:47
Du hast einfach zu schwache Nerven. :D Mal ehrlich, knappe und spannende Fußballspiele sind doch um einiges krasser als von Anpfiff bis Abpfiff den gegner zu dominieren. ;)

Kuma
26. Juni 2008, 11:48
Da haste mich falsch verstanden. Ich hab nix gegen spannende Spiele, ich mags nur nicht wenn man die letzte Scheiße zusammenspielt.

Busta_inaktiv
26. Juni 2008, 11:52
Original geschrieben von Noel2
1 mal stark, 1 mal gut und 3 mal recht beschissen gespielt und trotzdem im Finale, ich schätze, dann packts dann auch :elefant:

wer in unserem Turnierbaum hat es mehr verdient?

Valhalla
26. Juni 2008, 11:56
ach im finale bewegen sich einfach wieder alle und es wird nen einfacher 2-1 win.

onklez
26. Juni 2008, 12:31
Spanien würde uns glaube ich auch besser liegen als die Russen.
Von daher will ich, dasswir die königlichen im Finale schalgen.

Noel2
26. Juni 2008, 13:23
Original geschrieben von Busta


wer in unserem Turnierbaum hat es mehr verdient?
Wer hätte es denn von den Mannschaften, die mindestens das Viertelfinale erreicht haben, großartig weniger verdient?

Kuma
26. Juni 2008, 13:29
Alle.

Schniko
26. Juni 2008, 13:31
Original geschrieben von TE)Kain


ne blos nicht, nach portugal und türkei scheinen uns südländer eher zu liegen ;)

witzig wie du portugiesen und _türken_ beide als südländer gleichstellst.

Outsider23
26. Juni 2008, 13:34
Original geschrieben von Schniko


witzig wie du portugiesen und _türken_ beide als südländer gleichstellst.

Die diskussion hatten wir schonmal und ja türken sind südländer.

Schniko
26. Juni 2008, 13:37
Original geschrieben von Outsider23


Die diskussion hatten wir schonmal und ja türken sind südländer.

ich weiß, dass wir die diskussion schonmal hatten.
ok, wenn das so ist, sind ägypter, algerier, iraker und sogar die schweizer auch noch hinzuzählbar.
alles südländer!

ferdi1337
26. Juni 2008, 13:41
denke mal die spanier duerften uns besser liegen als die wodkatrinker, wobei wir sowieso so spielen werden, dass es gerade reicht :top2:

Trantor
26. Juni 2008, 13:43
Original geschrieben von Noel2

Wer hätte es denn von den Mannschaften, die mindestens das Viertelfinale erreicht haben, großartig weniger verdient?

Italien. Portugal - weil wir sie geschlagen haben. Die Türken - weil sie bis zum Halbfinale kein gutes Spiel gezeigt haben. Die Kroaten - weil sie gegen die Türken keine 3 Tore geschossen haben ;) ... Holland, Spanien und Russland hätten es vielleicht noch am ehesten verdient, andererseits hat Holland sich mit einer schwachen Leistung verabschiedet, als es darauf ankam. Spanien war zwar auch nicht überragend im Viertelfinale, aber hat immerhin Italien bezwungen, und das auch noch verdient. Russland - tolle Leistungen nach dem Auftaktspiel. Ich finde, so oder so ist das Finale fair besetzt :D und bin sehr gespannt ...

Outsider23
26. Juni 2008, 13:45
Original geschrieben von Schniko


ich weiß, dass wir die diskussion schonmal hatten.
ok, wenn das so ist, sind ägypter, algerier, iraker und sogar die schweizer auch noch hinzuzählbar.
alles südländer!

Wo haben denn die portugiesen, spanier und italiener ihr südländisches blut her? Wohl kaum von den Kelten. Kam dann wohl doch eher von den Mauren, Phöniziern, Byzantinern und Arabern. Also alles im allen bis auf die schweiz: Ja.

Teegetraenk
26. Juni 2008, 13:45
Original geschrieben von Schniko


ich weiß, dass wir die diskussion schonmal hatten.
ok, wenn das so ist, sind ägypter, algerier, iraker und sogar die schweizer auch noch hinzuzählbar.
alles südländer!
Türken sind keine Araber, daher ist dein Vergleich nicht korrekt. Aber gehört das in ein Sportforum?

JAnGo
26. Juni 2008, 13:50
Original geschrieben von Kuma
Gönne es aber eher den Russen muss ich sagen.

homo

Kuma
26. Juni 2008, 13:54
Goes it still?

Schniko
26. Juni 2008, 14:04
Original geschrieben von Outsider23


Wo haben denn die portugiesen, spanier und italiener ihr südländisches blut her? Wohl kaum von den Kelten. Kam dann wohl doch eher von den Mauren, Phöniziern, Byzantinern und Arabern. Also alles im allen bis auf die schweiz: Ja.

die türken behaupten von sich sehr gerne "südländer" zu sein, nicht etwa aufgrund der lage ihres landes oder der geschichtlichen vergangenheit, sondern aufgrund der mit den südländern verbundenen mantalität, mit der sie sich gerne identifizieren würden.
deswegen das beispiel mit den südlichen, aber nicht südländischen gebieten.

Outsider23
26. Juni 2008, 14:09
Original geschrieben von Schniko


die türken behaupten von sich sehr gerne "südländer" zu sein, nicht etwa aufgrund der lage ihres landes oder der geschichtlichen vergangenheit, sondern aufgrund der mit den südländern verbundenen mantalität, mit der sie sich gerne identifizieren würden.
deswegen das beispiel mit den südlichen, aber nicht südländischen gebieten.

Und diese mentalität sprichst du ihnen also ab.

Du solltest nicht von den türken in deutschland auf die türken in der türkei schliessen...

Busta_inaktiv
26. Juni 2008, 14:13
Original geschrieben von Trantor


Italien. Portugal - weil wir sie geschlagen haben. Die Türken - weil sie bis zum Halbfinale kein gutes Spiel gezeigt haben. Die Kroaten - weil sie gegen die Türken keine 3 Tore geschossen haben ;) ... Holland, Spanien und Russland hätten es vielleicht noch am ehesten verdient, andererseits hat Holland sich mit einer schwachen Leistung verabschiedet, als es darauf ankam. Spanien war zwar auch nicht überragend im Viertelfinale, aber hat immerhin Italien bezwungen, und das auch noch verdient. Russland - tolle Leistungen nach dem Auftaktspiel. Ich finde, so oder so ist das Finale fair besetzt :D und bin sehr gespannt ...

perfekte Antwort, danke.

Sacknase
26. Juni 2008, 14:17
Original geschrieben von PivoUser_R7

Türken sind keine Araber, daher ist dein Vergleich nicht korrekt. Aber gehört das in ein Sportforum?

Nein! Also Südländer Diskus ist nun auch beendet.

Ich fand das gestern gar nicht so schlimm. Beim Tor der Türken wusste ich das wir das spiel gewinnen werden.... naja okay ich hatte mit 2 Promille etwas die Schwarz Rot goldene Brille auf!

Egal wer kommt, wir haben noch ganz viel luft nach oben. die Spanier wären mir aber ehrlich gesagt lieber. Die sind im Schnitt 1m Groß da könnte selbst Averell bei guten flanken Kopfballtore machen.

Grüße

Leinad
26. Juni 2008, 14:30
Original geschrieben von Noel2

Wer hätte es denn von den Mannschaften, die mindestens das Viertelfinale erreicht haben, großartig weniger verdient?

woher kommt eigentlich diese Antipathie gegen Dtl.?

Noel2
26. Juni 2008, 14:39
Welche Antipathie gegen Deutschland? Habe gestern genau wie alle anderen im Deutschlandtrikot gefeiert, dennoch muss man ja nicht alles durch die schwarzrotgoldene Brille sehen.

Kuma
26. Juni 2008, 14:43
Naja, dein ständiges kritisieren der deutschen Mannschaft fällt schon auf.

Noel2
26. Juni 2008, 14:47
Wäre ja langweilig, wen jeder das gleiche sagen würde

JAnGo
26. Juni 2008, 14:56
krass, wie anti du bist

Kerri
26. Juni 2008, 15:01
stimme in stimmung und meinungen mit kuma in allen punkten überein

Noel2
26. Juni 2008, 15:02
Original geschrieben von JAnGo2
krass, wie anti du bist
na, warste fein clubben in wien?

MetatronXiC
26. Juni 2008, 15:02
wir sind im finale, alle anderen "Großnationen" sind das nicht. wer hat denn bitte gross besseren fussball gespielt bisher ?
- die italiener waren überschlecht
- die spanier hatten im italienspiel die hosen voll
- bei frankreich hat nur ribery ordentlich gespielt
- holland 2 superspiele und danach gar nichts mehr

einzig den russen würd ich bisher zugestehen das sie den attraktivsten fussball gespielt haben , aber die mussten auch nicht gegen krüppelmannschaften wie bunker-kroatien spielen, also abwarten.

Leinad
26. Juni 2008, 15:11
Original geschrieben von Noel2
Welche Antipathie gegen Deutschland? Habe gestern genau wie alle anderen im Deutschlandtrikot gefeiert, dennoch muss man ja nicht alles durch die schwarzrotgoldene Brille sehen.

erstmal muss man die Augen aufmachen bevor man überhaupt etwas sehen kann, Brille hin oder her.

Noel2
26. Juni 2008, 15:13
Haste den aus deinem Literatur - Kurs?

ferdi1337
26. Juni 2008, 15:28
Original geschrieben von Metatron[XiC]
wir sind im finale, alle anderen "Großnationen" sind das nicht. wer hat denn bitte gross besseren fussball gespielt bisher ?
- die italiener waren überschlecht
- die spanier hatten im italienspiel die hosen voll
- bei frankreich hat nur ribery ordentlich gespielt
- holland 2 superspiele und danach gar nichts mehr

einzig den russen würd ich bisher zugestehen das sie den attraktivsten fussball gespielt haben , aber die mussten auch nicht gegen krüppelmannschaften wie bunker-kroatien spielen, also abwarten.
bunker-kroatien :rofl2:
aber recht haste

Outsider23
26. Juni 2008, 15:40
Panzer-Deutschland gegen Bunker-Kroatien! :ugly:

wutvolta
26. Juni 2008, 15:45
Original geschrieben von Outsider23
Panzer-Deutschland gegen Bunker-Kroatien! :ugly:

mal sehen wer am Ende die bessere Munition aufweisen kann.

Panzer Deutschland wird vielleicht schon am Sonntag in Moskau stehen und die Rot-Schwarz-Goldene Fahne hissen.

Bildlich gesprochen :top2:

shaoling
26. Juni 2008, 15:59
Ich hoffe auf Spanien, da ich noch einen großen Namen will und sie auch für den handlicheren Gegner halte. Die Russen wären mir irgendwie zu unberechenbar. Bei den Spaniern weiß man, dass sie versuchen werden, das Spiel zu machen, kennt ihre Taktik, kann sie stören und so überwältigen.

parats'
26. Juni 2008, 16:01
Würde mich freuen, wenn ich Russland im Finale gegen Deutschland sehen würde!

Leinad
26. Juni 2008, 16:56
Original geschrieben von Noel2
Haste den aus deinem Literatur - Kurs?

Nope, der Spruch hang an einem mit rosa Rüschen umsetzten Bild in einem türkischen Dönerladen.

JAnGo
26. Juni 2008, 17:04
Original geschrieben von Noel2

na, warste fein clubben in wien?


ja, du nicht?

Teegetraenk
26. Juni 2008, 17:08
Schade, dass wir nicht gegen Italien im FInale stehen.

http://www.youtube.com/watch?v=0do5xlE9C_A
http://www.youtube.com/watch?v=8W00d3yJKl4&feature=related
:elefant:

raf7
26. Juni 2008, 19:14
hast noch grossos schwalbe vergessen mit dem sich italien den weg zum unverdientesten WM titel aller zeiten geebnet hat.

hier (http://www.youtube.com/watch?v=9CQf4zYJ2fY)

die itakker hätt ich auch gern weggehaun im finale :(