PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : U 19 EM



Leinad
15. Juli 2008, 13:39
Ajo, kein Topic dazu hier? :p

Eurosport zeigt die Spiele (darunter auch alle deutschen) der U19 EM und gerade in der fussballfreien Zeit dann doch interessant die Stars von morgen zu sehen.

Deutschland hat dann auch direkt mal Revanche für die A-EM genommen und Spanien (die mal wieder haushoher Favourit sind und bei denen bis auf Krkic alle Leute dabei waren die in Spanien in der 1. Liga schon eine Rolle bei ihren Vereinen spielen) im ersten Spiel mit 2:1 geschlagen (Tore Sukuta-Pasu und Toprak).

Dabei waren mit L. Bender und Naki 2 Leistungsträger im 1. Spiel gesperrt und die beiden Torschützen hatten ihr 1. Länderspiel für diesen Jahrgang in diesem Spiel.
Dazu noch der durch Verletzung fehlende Choupo-Moting und Vrancic einstmals eine Säule im zentralen Mittelfeld befindet sich momentan in einem echten Tief.
"Natürlich" fehlen auch Leute wir Kroos, Marin, Fischer, Pezzoni etc. (dieser angeblich aus Leistungsgründen was aber niemand nachvollziehen kann) die die Vorbereitung mit ihren Clubs mitmachen.
Aber der 89er Jahrgang wird nicht umsonst als "goldener" Jahrgang bezeichnet und trotz aller Probleme ist er wieder mal ein Titelfavourit (bisher oft knapp gescheitert).

Bester Mann im Spiel gegen Spanien war Gebhart, ungemein ballsicher, technisch vom feinsten und das 1:0 mit einem tödlichen Pass vorbereitet, sowie das 2:0 per Ecke (Schweinsteiger bitte hinschauen :p ).
Da versteht man wieso schon verschiedene Erstligisten an ihm dran sind (u.a. Klopp/Dortmund und Hoffenheim).

Als nächstes spielt Deutschland am Donnerstag um 20:30 Uhr gegen Bulgarien und am 20. gegen Ungarn.
Die Vorrunde sollte man nach dem Sieg gegen Spanien "locker" überstehen, wobei die Ungarn einen starken Jahrgang haben.

In der anderen Gruppe spielen England, Italien, Griechenland (mit sehr starkem Jahrgang) und Tschechien.
Dabei haben Italien und Griechenland 1:1 gespielt, während England 0:2 gegen Tschechien verloren hat. Lustig dabei ist, dass England durch einen krassen Torwartpatzer in Rückstand geriet.

Teegetraenk
15. Juli 2008, 13:46
Jo, ganz interessant was da hinterherkommt, vor allem wenn man das mit FRA, ITA oder ENG vergleicht..

Aber das Spiel war sehr eng und n Unentschieden imo das verdientere Ergebnis, vor allem wenn man sieht, dass das zweite Tor n klarer Torwartfehler war. Außerdem waren deutsche Jugendauswahlen ja bisher recht unbeständig in Turnieren, drücke dem Team aber weiterhin die Daumen. Mit Marin und Kroos wären sie wohl noch vor Spanien Titelfavorit (obwohl die Spanier natürlich nen klasse Lauf hatten).

Najo:top2:

Leinad
15. Juli 2008, 13:57
Jo bisher fehlten den dt. Jahrgängen dieser "Killerinstinkt" und es ging ihnen eher so wie man es von Ländern wie Spanien/Portugal erwarten würde, oft spielerisch und in der Offensive wesentlich besser als der Gegner, aber mit zuvielen Aussetzern in der Abwehr wie im letzten Turnier als man im Halbfinale dumm gegen Griechenland mit 2:3 verlor.
Gegen Spanien wäre natürlich auch ein Unentschieden "ok" gegangen, wobei Spanien eben nur 2 klare Torchancen hatte, jedoch wurde es im dt. Strafraum schon ein paar mal eng, aber da war die Abwehr gestern sehr diszipliniert (der Gegentreffer etwas unglücklich da abgefälscht denke sonst hätte der Torwart ihn gehabt).

Aber es ist auf jeden Fall schön zu sehen wie stark Deutschland in den letzten 3-4 Jahren aufgeholt hat, vor allem spielerisch, während Länder wie England und Frankreich stark über die Physis kommen (allerdings nicht allzu erfolgreich in den letzten Jahren, vor allem England ist kaum ein Faktor in den Jugendauswahlen).

Was auch auffällt ist natürlich, dass mittlerweile die Generation der "Migrantenkinder" für Deutschland spielt und Dtl. so auch endlich den Lohn dafür erhält diese ausgebildet zu haben.

MyMind
15. Juli 2008, 14:02
hoffentlich wird 60 eines tages für seine geniale ausbildungspolitik belohnt...

aber so wies ausschaut werden die löwen die talente nicht halten können. :(

IsCream
15. Juli 2008, 14:05
Hab leider auch nur ein wenig des Spiels Ger-Esp gesehen. Finde es natürlich toll, dass da die Jugend oben auf ist bzw da die jüngeren Spieler auf sich aufmerksam machen.
Mal schauen, ob wir von denen auch wen in der A-Nationalmannschaft sehen. Meist war es ja so, dass aus den unteren Auswahlmannschaften kaum einer ins A-Team gesprungen ist, da im A-Team sich dann zuvor Männer durchsetzten, die meist nicht in den unteren Nationalmannschaften spielten.

Leinad
15. Juli 2008, 14:20
in den letzten Jahren kamen nicht viele ins A-Team die nicht schon eine Rolle bei den U-Teams gespielt haben.
Podolski und Mertesacker waren da die grössten Ausnahmen (Gomez galt als 17jähriger z.b. schon als der kommende Mann im Sturm, während Podolski einer von vielen war).
Dagegen waren Spieler wie Lahm, Jansen, Schweinsteiger, Gomez etc. Leute die mehrere U-Teams durchlaufen haben.
Auch die Leute die nun auf dem Sprung ins A-Team sind haben alle für die U-Teams gespielt und man sieht eine konstantere Entwicklung der Talente (Kroos, Marin, Hummels, Gomez, Boenisch, Özil etc. sind da gute Beispiele die alle Jahrgänge durchlaufen haben und dort Leistungsträger waren).

Also da hat der DFB sich beim Scouting sich schon sehr gesteigert (gibt immer wieder Lehrgänge bei dem alle Leute mit Potential "getestet" werden), so dass da praktisch kein Spieler von Qualität durchs Netz schlüpft.

chiemsee
15. Juli 2008, 18:24
wusste nich das die grad turnier haben 8 /


naja donnerstag schalt ich dann ein

Outsider23
15. Juli 2008, 18:39
Der deutsche sturm ließt sich echt geil:

Deniz Naki, Richard Sukuta-Pasu, Savio Nsereko, Rahman Soyudogru.

:lol:

Leinad
15. Juli 2008, 18:50
das nennt man Integration. :p

Sukuta-Pasu traue ich bei Leverkusen zu, dass er bald (in 1-2 Jahren) in der BL regelmässig spielt, da er vor allem schon die körperlichen Voraussetzungen hat.

Bei Naki bin ich mir nicht sicher, habe da Zweifel an seiner Einstellung.
Ansonsten sind noch L. Bender (technisch und von der Spielintelligenz her besser als sein Bruder), Toprak und Gebhart hervorzuheben.
Diesen Spielern würde ich es zutrauen es bis ins A-Team zu schaffen.

chiemsee
15. Juli 2008, 20:15
wieso is kroos eigentlich nich dabei? bei marin hängts ja wohl mit der a-mannschaft zusammen?!
aber den guten alten toni kann man doch noch mitnehmen oder

ka kenn mich nich aus wie das geregelt is aber wär schon schön gewesen ma nen 90 minuten spiel von ihm zu sehen. die 2.fcb mannschaft kann man ja auch nirgends im tv sehen

Teegetraenk
15. Juli 2008, 20:18
Klar, lief vorgestern erst auf WDR gegen Lippstedt, da hat er n Tor geschossen :D

Er scheint von Klinsmann fest im Profikader eingeplant zu sein und macht daher die Vorbereitung mit.

onklez
15. Juli 2008, 22:30
Original geschrieben von Outsider23
Der deutsche sturm ließt sich echt geil:

Deniz Naki, Richard Sukuta-Pasu, Savio Nsereko, Rahman Soyudogru.

:lol:

da fehlt mir ein bisschen die identifikationsmöglichkeit

Darth Vater
15. Juli 2008, 22:39
Du machst deine Identifikation an Namen aus? :/

chiemsee
15. Juli 2008, 22:41
pro joachim standfest

onklez
15. Juli 2008, 22:41
nein

Darth Vater
15. Juli 2008, 22:42
Original geschrieben von onklez
nein Sondern?

Im Vergleich der deutsche EM-Sturm:

Podolski, Kloze, Gomez, Kuranyi, Neuville.

onklez
15. Juli 2008, 22:43
Du kennst die Spieler anscheinend nicht.

shaoling
15. Juli 2008, 23:17
Wen interessieren denn die Namen? Solange sie in Deutschland geboren und/oder zumindest aufgewachsen sind...

Die französische NM sieht jetzt auch nicht gerade urfranzösisch aus, nur merkt man es da anhand der Namen nicht.

IsCream
16. Juli 2008, 01:24
Original geschrieben von sHaO-LiNg
Wen interessieren denn die Namen? Solange sie in Deutschland geboren und/oder zumindest aufgewachsen sind...

Die französische NM sieht jetzt auch nicht gerade urfranzösisch aus, nur merkt man es da anhand der Namen nicht.
Oder schaut euch die niederländische an. Früher mit Guid Gullit oder anderen dunkelhäutigen Spielern. Komischerweise wird das anscheinend nur bei uns so thematisiert. (die Engländer sehen auch nicht alle recht englisch aus - hautfarbe sei damit gemeint)

Kuma
16. Juli 2008, 08:58
Mann sollte nur für Deutschland spielen dürfen wenn man über 1,90m groß ist, blonde Haare hat und Müller oder Meier heißt.

Sabel
16. Juli 2008, 09:54
Ich hab keine Probleme damit. Ich der A-Nationalmannschaft spielen ja auch genug mit nichtdeutscher Abstammung. Nur zu viele sollten es dann nicht sein. Mit sieben oder acht Spielern mit afrikanischer Abstammung in der Startelf, wie es in Frankreich der Fall ist, wäre das irgendwie nicht das Selbe, als wenn sieben oder acht Meier oder Müller spielen würden. Ist wohl (leicht) rassistisch, aber so bin ich eben.

GoTZeta
16. Juli 2008, 10:16
Wie die heißen ist mir total wayne. Sie sind in Deutschland aufgewachsen und vor allem wurden sie in Deutschland fussballerisch ausgebildet. Also ist das doch auch völlig normal das sie dann für Deutschland spielen.

Saksa Poiss
16. Juli 2008, 11:18
der Name ist egal, wichtig ist doch, dass er der deutschen Sprache mächtig ist ;-)

Kuma
16. Juli 2008, 11:25
Original geschrieben von DC|irc
der Name ist egal, wichtig ist doch, dass er der deutschen Sprache mächtig ist ;-)
"Unser guter Zutroy ist so amerikanisch wie Blue Jeans und Bubble Gum."

"Ich nixe verstehen, worum gehen Mr. Brunz?"

Leinad
16. Juli 2008, 13:13
Original geschrieben von chiemsee
wieso is kroos eigentlich nich dabei? bei marin hängts ja wohl mit der a-mannschaft zusammen?!
aber den guten alten toni kann man doch noch mitnehmen oder

ka kenn mich nich aus wie das geregelt is aber wär schon schön gewesen ma nen 90 minuten spiel von ihm zu sehen. die 2.fcb mannschaft kann man ja auch nirgends im tv sehen

Man lässt Marin und Kroos die Vorbereitung bei den Vereinen mit machen da das für sie wichtiger ist.
Kroos wird übrigens bestimmt nicht mehr in der 2. Mannschaft spielen, das hat er auch selber so formuliert.
Im Augenblick darf er sogar mit einem Platz als LM liebäugeln solange Ribery ausfällt (auf der Position lässt Klinsmann ihn bisher trainieren/spielen).

chiemsee
17. Juli 2008, 13:35
wus? und wo spielt dann schweinsteiger? rechts?



und als erinnerung für alle die so vergesslich sin wie ich - heut abend eurosport.

DrOhnE7
17. Juli 2008, 14:00
Original geschrieben von FA_Leinad



Im Augenblick darf er sogar mit einem Platz als LM liebäugeln solange Ribery ausfällt (auf der Position lässt Klinsmann ihn bisher trainieren/spielen).


woher du wissen?

Leinad
17. Juli 2008, 21:28
Original geschrieben von chiemsee
wus? und wo spielt dann schweinsteiger? rechts?


er ist natürlich auch ein Kandidat für links, aber genauso gut kann er rechts spielen (was er ja z.b. bei der NM zuletzt gemacht hat, genauso wie letzte Saison bei Bayern).




Original geschrieben von Dr. OhnE

woher du wissen?

im 1. Testspiel war er LM und in den eyep-tv Trainingsvideos von Bayern kann man sehen, dass er in Trainingsspielen auch dort spielt.


Halbzeit Schland vs Bulgarien 2:0, Tore: Dieckmeier und Nsereko

Übrigens hat Spanien heute 1:0 gegen Ungarn verloren und scheidet damit seit Ewigkeiten mal wieder in einer Vorrunde aus.

chiemsee
17. Juli 2008, 22:03
yo rape :8[:





:wm:

Leinad
20. Juli 2008, 22:09
Nach dem 3:0 gg Bulgarien das letzte Spiel gegen Ungarn nun mit 2:1 gewonnen (Torschützen Reinartz und Risse => Leverkusenpower :o) und damit Gruppenerster.
Halbfinale dann am Mittwoch um 17.30Uhr gg Tschechien.
Das andere Halbfinale wird von Italien und Ungarn bestritten.

Denke mal wenn man sich die Vorrunde anschaut, dann sollte Schland nun Favourit auf den Titel sein.

SouLy
23. Juli 2008, 23:14
Finale Italien Deutschland ;D

Leinad
23. Juli 2008, 23:17
ajo 2:1 Sieg über Tschechien 2 Minuten vor dem Ende der Verlängerung (Tore Necid für Tschechien, Risse und Sukuta-Pasu für Schland). ^^

Cicatriz
23. Juli 2008, 23:44
Original geschrieben von Sabel
Ich hab keine Probleme damit. Ich der A-Nationalmannschaft spielen ja auch genug mit nichtdeutscher Abstammung. Nur zu viele sollten es dann nicht sein. Mit sieben oder acht Spielern mit afrikanischer Abstammung in der Startelf, wie es in Frankreich der Fall ist, wäre das irgendwie nicht das Selbe, als wenn sieben oder acht Meier oder Müller spielen würden. Ist wohl rassistisch, aber so bin ich eben.
erklär mir mal bitte inwiefern die abstammung eine rolle spielt, oder beziehst du dich nur auf farbige..?
wo sind die unterschiede zwischen einam fb deutscher abstammung und einem "dickschwanzki" in der 2ten/3ten generation in deutschland lebt..?

zukünftig wirst du dich wohl dran gewöhnen müssen, dass wenier martin und florian in der nm spielen und mehr pjotr und ümit, willkommen im 21 jh.

warum bei frankreich so viele farbige in der nm spielen sollte eigentlich klar sein und genauso, warum es hierzulande in absehbarer zeit nicht passieren wird...

Skaarj
24. Juli 2008, 16:18
Der 18-jährige Stürmer Richard Sukuta-Pasu von Bayer Leverkusen erzielte in der 119. Minute das Goldtor zum 2:1. Den entscheidenden Treffer für Italien gegen Ungarn hatte der eingewechselte Mittelfeldspieler Fernando Forestieri vom AC Siena markiert (65.).

Richard Sukuta-Pasu? WTF ich dachte ger hat gespielt... reichen wohl die polen nicht mehr aus -.-

Leinad
24. Juli 2008, 16:35
Original geschrieben von Skaarj


Richard Sukuta-Pasu? WTF ich dachte ger hat gespielt... reichen wohl die polen nicht mehr aus -.-

dum?

JAnGo
24. Juli 2008, 17:01
leverkusen ole

Teegetraenk
24. Juli 2008, 21:34
Original geschrieben von Skaarj


Richard Sukuta-Pasu? WTF ich dachte ger hat gespielt... reichen wohl die polen nicht mehr aus -.-
Gott bist du panne.

MyMind
26. Juli 2008, 19:25
jaaaaa 1:0 für deutschland :top2:

JAnGo
26. Juli 2008, 19:37
rofl, jungwirth 2 gelbe in 2 minuten 8[
ger nach 36mins noch zu zehnt

MyMind
26. Juli 2008, 19:46
ja, was ein trottel....
der wird sich vom hrubesch was anhören müssen.

Leinad
26. Juli 2008, 19:56
die Gelb/Rote war aber einfach übertrieben. Bei der 2. Gelben versucht er sogar wegzubleiben, sowas darf nie und nimmer Gelb/Rot geben, zumal Jungwirth sonst nicht durch Fouls aufgefallen ist.

MyMind
26. Juli 2008, 20:04
mei, war halt recht unglücklich dass die beiden aktionen innerhalb von kürzester zeit statt gefunden haben.

jaaaaaaa: brilliant von gebhart vorbereitet :wm: :wm: :wm:

IsCream
26. Juli 2008, 20:18
so muss das sein - ich schalt ein und dann schießen die das 2-0 :D

JAnGo
26. Juli 2008, 20:19
italien gefickt !

MyMind
26. Juli 2008, 20:28
jawoll... personaltechnischer ausgleich :ugly:

hm.... saublödes tor

Teegetraenk
26. Juli 2008, 20:40
24.07.08 06:54 Computer > Sukuta-Pasu wechselt für 165.000 von Computer zu Pivo_R7.

MyMind
26. Juli 2008, 20:52
ole ole, europameister... :wm: :wm: :wm:

... und die italiener sind vom ergebnis her noch richtig gut weggekommen.

Sukuta-Pasu, gebhart + naki waren heute die überragenden leute

hoodihoo
26. Juli 2008, 20:59
wat ne geile scheiße!!!

Kuma
26. Juli 2008, 21:00
Saugeile Sache, cooler Fußballabend insgesamt, ole ole!

SCHLAND, SCHLAND, SCHLAND, SCHLAND!

Leinad
26. Juli 2008, 21:10
dieser Jahrgang wird definitiv den ein oder anderen A-Nationalspieler rausbringen.
Sehr weit in seiner Entwicklung ist schon Lars Bender. Bei dem hat man das Gefühl das der schon 10 Jahre Profierfahrung hat. Für mich der perfekte 8er, defensiv stark, technisch sehr gut ausgebildet und auch immer wieder mit starken Aktionen und Torgefahr nach vorne.

Gebhart bringt natürlich alles mit, aber er muss sein Phlegma etwas ablegen und konstanter werden. Heute war er natürlich herausragend.

Sukuta-Pasu ist für sein Alter schon jetzt in einer körperlichen Verfassung um BL spielen zu können und extrem Durchsetzungsfähig.

Gefallen hat mir auch die IV mit Jungwirth und Reinartz die im Verlaufe des Turniers sehr sehr wenige Chancen für die Gegner zugelassen haben, aber bei IV's ist es immer sehr schwierig eine Prognose zu machen.

Etwas unschlüssig bin ich mir bei Naki. Am Ball bringt der Junge alles mit, aber manchmal ist er mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache. Wenn er das ändern kann und so auftritt wie heute, dann hat Leverkusen noch einen Spieler für die Zukunft.

Man muss hier auch 1860 und Leverkusen für ihre Nachwuchsarbeit loben.
Aber insgesamt ist es schon beeindruckend wie die Mannschaft dieses Turnier wirklich dominiert hat, vor allem spielerisch und das ohne Vrzogic, Choupo-Moting, Kroos, Marin etc.

Eisbaer
27. Juli 2008, 00:47
Sukuta-Pasu gegen den hab ich in der F-Jugend gespielt, da nannten ihn alle Richi, naja Schland für alle !:wm:

Jinza
27. Juli 2008, 00:47
Europameister ole ole:elefant:

@Leinad
Ich kenn mich bei der Jugend eigtl. recht wenig aus, aber ist Vrzogic wirklich so ein Talent? Ist ja als Dede's Erbe betitelt worden, aber letzte Saison war er auch nichtmal Stammkraft bei den Amateuren.

Darth Vater
27. Juli 2008, 01:02
Der war doch dauernd verletzt?

Leinad
27. Juli 2008, 02:19
ja er hatte viel Verletzungspech (Kreuzbandriss etc.). Hat sich im Vorlauf der u19 EM auch den Zeh gerochen weswegen er nicht dabei ist.
Davor war er ein absoluter Leistungsträger (z.B. bei der u17 EM) und wurde auf seiner Position als das größte deutsche Talent gehandelt (nächster Lahm usw.), befindet sich allerdings in letzter Zeit in einem Leistungsloch (ähnlich wie Vrancic).
Man muss halt sehen inwiefern er wieder den Anschluss findet, gerade in sehr jungen Jahren können einen solche schweren Verletzungen schon zurückwerfen, aber eine Menge Talent hat er definitiv.

viedion
27. Juli 2008, 04:35
Original geschrieben von PivoUser_R7
24.07.08 06:54 Computer > Sukuta-Pasu wechselt für 165.000 von Computer zu Pivo_R7.

Danke! Bei uns war er auch, jmd hats mir erzählt und jetzt dran erinnert und mal 1/4 mio geboten.

JAnGo
27. Juli 2008, 11:59
problem is nur, dass sukuta-pasu nicht spielen wird

kießling, helmes, gekas, bulykin

viedion
27. Juli 2008, 12:21
ich hab auch fenin für 8 mio letzte saison nach dem einstandshattrick gekauft - es geht um den hype: trikots, mädels, bravosport.

gut fand ich, wie die alle "kindisch" gejubelt haben, als sie den cup bekommen haben - dazu der horst, der aussieht wie ein jugendtrainer aussehen muss.
fabelhaft, hat spass gemacht

Teegetraenk
27. Juli 2008, 13:46
Original geschrieben von JAnGo2
problem is nur, dass sukuta-pasu nicht spielen wird

kießling, helmes, gekas, bulykin
Gegen Gekas und Bulykin kann ich mir durchaus vorstellen, dass er sich durchsetzen kann. Stolper Stefan spielt auch oft sehr unkonstant, er wird seine Chance bekommen, da bin ich sicher.
Und selbst wenn, für 165.000 musste man ihn einfach kaufen, denn für den Preis nimmt der Comp ihn mir auf jeden Fall auch wieder ab. Er kann nur im Marktwert steigen. Dafür musste man halt nur schon vor dem Finale mal von ihm gehört haben :P

Fenin für 8 Mille war natürlich n Fehler^^ Ist ja aber auch ne ganz andere Investition, ne? Ich denke mal bis 500.000 macht man bei ihm keinen Fehler, auch wenn die Marge dann kleiner sein wird aber 500.000- 750.000 wird er im Marktwert schon erreichen. Nix großes also aber ich freu mich trotzdem (passiert ansonsten ja nich viel bei COmunio im Moment^^)

BTW., will wer Olic kaufen?:D

JAnGo
27. Juli 2008, 15:17
Original geschrieben von PivoUser_R7

Gegen Gekas und Bulykin kann ich mir durchaus vorstellen, dass er sich durchsetzen kann. Stolper Stefan spielt auch oft sehr unkonstant,


kießling wir diese saison aber auch wieder auf seiner stammposition spielen und nicht rechts außen, wie bei skibbe 8[
kießling und helmes gehn zu zeit wohl wieder übelst ab

gekas hat 12(?) tore geschossen letzte saison, obwohl er nur 20 einsätze oder so hatte

und bulykin hat immer gut gespielt, wenn er spielen durfte

könnte noch 1-2 jahre dauern, bis pasu ran darf, aber verlust kannst halt echt nich bei dem preis machn :elefant: