PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doppel Z stärkste Landkombo?



BHCDeadeye
08. Januar 2003, 22:13
ja also wir varieren öfter die kombo und man sieht auch wgtour öfter was geht, und letztenendes kommt mir rein von der theorie her doppel z einfach als stärkste kombo vor.

so zB testi/tittybang deren doppel-z rockt einfach alles egal welche kombo. wirklich nice style.



also ich sag mal iss nen z dabei kann man den böse unter druck setzen mit dual 9pool/sunken oder mit beide 3hatchling ein zerg allein kann es nicht halten doch was soll ein p/z team machen der toss kann kaum raus mit berser vs masslings es gibt fast immer 2on1 situationen und wenn ein toss bissl defensiv spielt ist der z definitiv tot. es ist nicht möglich als einzelner z vs 2 z zu überleben allein masslinge sind nicht haltbar egal wie stark man bunkert und sollte man zu hart bunkern können beide z bei 3hatchling die 3. hatch an die exe setzen und halt eco gehen mapcontroll bleibt immer in der hand der z wenn man das gut ausnutzt hat sichs schon gegessen. alternativ bleibt auch das normale doppel muta/linge was genauso drecksmobil iss und alles mit teamplay rocken kann.


vs tz selbes spiel druck auf z, t ist solange so unmobiel und darf nich raus das es lange zeit 2on1 ist und dann irgendwann doppelmuta/linge am start oder einer muta/linge einer lurx/(linge/hyds). gutes handling und gg

vs tt kanns knifflig werden wenns coole t sind die die ruhe bewaren exen und alles kontern aber mal ehrlich wer wählt schon tt :D und beides halten massmuts/lurx iss auchnich leicht
oder die variante doppel9er goto lurx einer weiter linge

vs tp dual9pool einer lurx einer massling klappt sehr gut

vs pp einfach 3hatchling jenachdem auf wieviel truppen der gegner setzt einfach massling oder masseco mit 3. hatch an exe und dann goto was man bock hat meist hyds/lurx der andre muts

egal wie mans dreht die initiative liegt immer im doppelz team und wenn das gut ausgeführt wird hat man super karten


sagt mal was ihr für die beste kombo haltet auch mit begründung etc maybe bekommen wir ne schöne diskussionsrunde zusammen.

btw wie am besten doppelz kontern kombomässig? ich seh da nirgends vorteile.

Cutthroat1
08. Januar 2003, 22:44
hmm ich spiele (als z) trotzdem lieber mit einem p zusammen.
als zz hat mans glaube ich recht schwer gegen tp, weil der p dann antimutz macht, t kann man (n guten) nicht wirklich rushen, p eh net.
dann die ganzen marines etc., das wird dann sehr hart.

Sas~iN~LoVe
08. Januar 2003, 22:51
also ich finde pp vs zz eigentlich nicht besonders schwer... spielen beide toss halt einfach defensiv und holen sich ihre exen, dann is gg. setzt man 2 canns an den choke hält man schon mal alles, bis die hyds da sind. anschliessend kann man ruckzuck auf psi gehen, spielt man defensiv, ist zealspeed zu dem zeitpunkt noch nicht wichtig. gegen muts macht man halt auch n paar canns und evtl archons + bat. da kanns sich z schonmal nicht leisten, einen zu überrennen. auch zu zweit nicht (jedenfalls mit halbwegs fähigem ally). so tastet man sich dann eben erst zur natural, dann schliesslich zur minonly vor. inseln sollten bis zum late ne untergeordnete rolle spielen. und was sollen die zerg machen, wenn beide toss 1-2 exen am laufen haben? dann verlieren sie auch schritt für schritt ihre mapcontrol, da lt ja bekanntlich sonst keine exen zur verfügung stellt (im 1on1 würde der z den p einfach totexen und mit ullis / ds / bb / cracks überrennen). das ganze geht dann halt maximal so lange, bis die toss am supply limit mit 3-3-3 / 3-1-3 grades sind und dann sehen die zerg alt aus. normalerweise schneller.

edit: thx für den thread, auge ;)

Pomplito[XiC]
08. Januar 2003, 23:13
Ich finde ZZ auch eher zu schwach als zu stark.

Probier mal ZZ vs PP, wie Sas schon sagte, ich hab noch kein (bei gleichguten Spielern) PP Team dieses MU verlieren sehen. Beide Choke mit Bersen und 2 Cannons, schnell Psi, exen --> gg.

Und auch wenn nen Zerg dabei ist, der macht in die Eco ne Sunken, vielleicht auch 2, dann noch einige Linge, und mit Dronensupport hält der sogut wie alles was die andern da an Lingen pumpen, würd ich mal meinen. (2 Sunken + 12 Lings + Dronen > 36 Lings, oder? *g*)

Und wenn man die ZZ einen Terra als Gegner haben, na der freut sich macht 3-4 Rax M&Ms. Hat der Terr nen Z Ally, dann ham die 2Z auf offenen Spielfeld im Earlygame keine Chance, denn 2*Linge < 1*Linge+1*Rines. Und auch vs PT finde ich Bers+Rines > Linge.

Achja, wir gehen davon aus, dass die Gegner auch ein bissel was drauf haben, also nix mit einfach mal so am Choke vorbeilaufen, wenn Gegner die Bersen auf Reisen schickt...

shaoling
08. Januar 2003, 23:38
Im 2on2 sind die Rassen genauso wenig imbalanced, wie im 1on1. Es kommt immer auf den Skill beider Spieler, und zudem auf die Eingespieltheit und gutes Teamwork an. Z&Z ist wohl genauso wenig zu stark oder zu schwach, wie jedes andere Team auch.
Ich bin nie ein wirklich aktiver 2on2 Spieler gewesen, sondern spielte es immer eher zum Spaß, aber ich empfand es allgemein immer am unangenehmsten gegen T&Z zu spielen, da man nie so recht allein auf Pump oder Tech setzen konnte.
Gegen P&P dagegen sehe ich keine wirklichen Probleme als Zerg Doppel. Wie schon gesagt wurde, sind die Toss fast dazu gezwungen defensiv zu bleiben, was beiden Zerg eine schnelle Exe ermöglicht. Sind beide Zerg im besitz ihrer Natural, können sie jeden Versuch zu exen von Seiten der Toss zunichte machen. Außerdem sind sehr effektive Rushes, wie z.B. Doppel Fast Hyds möglich, mit denen ein Toss alleine extreme Probleme bekommt, und bis Verstärkung da ist, sollte es (auf LT bezogen) meist möglich sein das Choke zu besetzen, was es für Zealots quasi uneinnehmbar macht.
Aber natürlich kommt es auch hier wieder auf Skill und Zusammenspiel beider Parteien an, letzteres hat wahrscheinlich sogar größere Auswirkungen als der pure Skill.

IPSZeRo
08. Januar 2003, 23:42
mmh, ich halte immernoch t/z für die beste combi, besonders unsere combi, ich t , mein ally p, is so extrem gay dagegen :D
hat jemand gute tips, was man als t gegen t/z machen soll? ich find das einfach zum verzweifeln, so schön techen wie der andere t kann man nich, höchstens auf gholis mit ein paar rines am wall, aber dagegen is tanks muta oder tanks/hydra auch geil, irgendwie kann t/z gegen t/p einfach zu krasse combos machen :D

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 01:13
der deal ist vs doppeltoss das mit der 3.hatch an exe beide zerg schneller ne exe haben als toss(bzw überhaupt eine haben) und dann schon die möglichkeiten haben einen der tosse zu kicken.
derjenige muss auch hart bunkern ausser 12/3 wo beide tosse sich vielleicht treffen können ohne ein 1on2 zu riskieren. so und nach den lingen kommen lurx und/oder muts und/oder masshyds
ich bevorzuge lurx damit kriegt toss auch wieder aufn deckel
selbst 3 cannon stellen für lurx/ling kein prob dar wärend der andre mit muts nervt also es gibt schongute konzepte und das tolle an z man switcht schnell genug um konter zu re-kontern.

dann vs tp naklar im late kanns sucken aber wenn man mit rush druck macht und auch fastlurx gleichzeitig techt verschafft man entweder die möglichkeit einen zu kicken wenn der unvorsichtig war oder zumindest wieder zeit zu kaufen für ne exe...

vs tz wiegesagt massling> m&m(bis zu nem bestimmten grad) und massling>linge vom andren z
das heist automatisch beide z haben ne weile ruhe und durch scouten kriegt man ja raus ob beide muts gehen können oder einer lurx dann hats sichs auch mit 4rax m&m und zuvor sind linge da

und shao das skillgerede kannst du langsam stecken lassen, in jedem thread kommt das skill ist wichtig bla wirklich in jedem langsam nervts, wir wissens. und es gibt sehr wohl imbalancte mu auf diversen karten, im 2on2 noch mehr als im 1on1.

und pomp man hällt vs 2x 3hatchling als z niemals allein seine base es geht einfach nich ich sprech aus erfahrung hatte wirklich nur versucht zu überleben im pz vs zz bis fenris 1-0 berser hat
aber kannste knicken ich hatte 5 sunken und aus allen larven bei 2 hatch durchweg linge gepumpt das war sowas von egal es ist zuviel was da kommt man muss vielleicht mit p ally trotzdem offensiv spieln das p massberser und lowtech geht und noch einige sonden mitnimmt so 5-6 und dann vorsichtig versuchen zu sammeln, nur dumm das masslings schnell vorbeilaufen können und in die main. aber anders klappts auf keinem fall vs 2x 3hatchling der z iss tot.

ausserdem ist deine rechnung berser/rines oder linge/rines>> linge falsch da sich beide nie treffen können einer wird abgefangen bei speedlingen und ruhe iss schon garnich mit rines only raus issja selbstmord vs ein vernünftiges doppelzteam

sdgj123
09. Januar 2003, 01:27
machts mal noch härter:
doppel z gegen x auf black vane
das is hart!

Prof.Dr.Zwiebel
09. Januar 2003, 01:36
also ich spiel meist sc (classic)
mein ally ist p und ich bin z, vs doppel z läuft es bei uns meist so ab, ich bau 2te hatch in main und baue möglichst kompakt und 1-2 tiefen in die eco dass mass linge net dran kommen, mit den ersten 100 gas tech ich auf muta um z so unterdruck setzen zu können, mit den zweiten mach ich meist 1-0 upgrade um später gegen mass ling dagegenhalten zu können.

Mein toss ally is meist sicher da choke mit bersen sonde usw leicht zu halten ist

dadurch, dass ich relativ schnell auf muta gehe (bzw terror wenn beide muta gehen) sind die gegener schon mal unter druck und müssen nen go möglichst bald durchziehen, toss geht auf schnelle 1-0 bersen und temp/archon support

ich als z bin hinterher nur zum nerven nütz :D und sobald mein ally ne exe hat is game eigentlich gelaufen, das prob is, wenn beide z auf muta/ling gehen und am anfang mapcontroll haben
wenn es beide schaffen ne exe durchzzubekommen und 1-2 tiefen zu setzten, die archons killen können isses fast unmöglich noch zu winnen :/

hmm stärkste kombo auf land map
hmm, gibt es nicht find ich, es kommt immer auf das teamplay an sowohl tp, zz, tz oder pz können ziemlich reinhauen :/
kommt halt drauf an wie gut die spieler sind :)
besonders nervig find ich es aber vs tz (vor allen dingen in bw!) zu spielen, da beide relativ schnell masse machen können, sich die units (ling-rins) sehr gut ergänzen und beide mobil sind

uzi
09. Januar 2003, 01:46
zu sagen doppel z ist beste combo is schwachsinn.. wie schon jemand sagte es kommt immer drauf an wie die spieler sind und wie sie zusammen spielen können... ich zb als p mit t ally find das mu gegen doppel z am weitaus leichtesten..

Observator
09. Januar 2003, 02:13
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
und pomp man hällt vs 2x 3hatchling als z niemals allein seine base es geht einfach nich ich sprech aus erfahrung hatte wirklich nur versucht zu überleben im pz vs zz bis fenris 1-0 berser hat
aber kannste knicken ich hatte 5 sunken und aus allen larven bei 2 hatch durchweg linge gepumpt das war sowas von egal es ist zuviel was da kommt man muss vielleicht mit p ally trotzdem offensiv spieln das p massberser und lowtech geht und noch einige sonden mitnimmt so 5-6 und dann vorsichtig versuchen zu sammeln, nur dumm das masslings schnell vorbeilaufen können und in die main. aber anders klappts auf keinem fall vs 2x 3hatchling der z iss tot.
Replay ?

Mit 5 Tiefenkolonien beim Aufgang und ein paar Zerglingen sollte man sich praktisch gegen jede Menge an Nahkämpfern halten können.
Damit Tiefen wirklich gut gegen linge sind musst du sicherstellen, dass nur ein kleiner Teil der Zerglinge gleichzeitig deine linge/tiefen angreifen kann.


ausserdem ist deine rechnung berser/rines oder linge/rines>> linge falsch da sich beide nie treffen können einer wird abgefangen bei speedlingen und ruhe iss schon garnich mit rines only raus issja selbstmord vs ein vernünftiges doppelzteam
Ohne dass ich das getestet hätte, sagt mir meine Rechnung/Schätzung 1 * bats+stim+medics > 2 * linge .

Prof.Dr.Zwiebel
09. Januar 2003, 02:19
hmm also ich hab das auch ma getestet, aber mit chokehatch und 2-3 tiefen + lingen kann man das schon halten wenn ich mich recht erinnere, trotzdem muss man sagen, dass es selbst dann noch knapp wird und man relativ wenig linge zum blocken hat, da 3 tiefen nen schweine geld kosten!


ps: dead, wo gibbet denn mal nen paar reps von testi und seinem ally? :)
auf der wgtour seite hängen immer nur falsche reps dran :(

Lutz
09. Januar 2003, 04:17
Ihr vergesst, dass chokehatch nicht möglich ist, da beide Gegner poolen können, und sei es ein 12pool (9pool ist noch böser, mit offsunks ist das für den Z kaum haltbar).

Klar, wenn die Z nicht so lame spielen wie testie und titty, dann ist gegen dualZ oft angenehm zu spielen, weil sie, sobald P z.b. tech hat, nur noch verheizen können, da der P nicht unbedingt angreifen muss, da - wie schon gesagt - die Z nicht wie im 1on1 bei defensivem Verhalten Mass-Ausexen können.

Die Diskussion hier im Forum macht btw relativ wenig Sinn, da hier im Forum bestenfalls eine Handvoll wirklich 2on2 auf hohem Niveau spielen (nennen wir hohes Niveau, mit den Top20 WGT 2on2 mithalten zu können in etwa).
Erst da merkt man nämlich, wie unglaublich stark relativ einfache Dinge sein können.
Ich erinnere da z.B. an Battbot und Magoo, die in der letzten WGT seas IMMER 3gate goon + ling/muta gegen die oft vertretenen PT teams gingen - sie haben es quasi nie verloren (auch gegen sehr starke teams). Mittlerweile hat sich durchaus wieder was getan, 2on2 ist - vielleicht im Gegensatz zu 1on1 - auch auf nicht-neuen-Maps noch nicht "ausanalysiert"; die Unterschiede zur letzten WGT seas sind schon enorm, siehe eben das dual Z team.

Wer keine Replays von ihnen kennt bzw nicht wie ich schon 2-3 mal gegen sie gespielt hat, der kann schlecht beurteilen, wie stark das ist, und wie schwer es ist, am Anfang gegen den dual9pool zu halten - bzw gegen den u.U. schnellen tech bzw exe/pumpen danach.

Um auf das Thema zurückzukommen - ich halte PP gegen die testie/titty-strat für am stärksten. Mit Pos-Luck eh, auch ansonsten kann man, wenn man es mit Sondeneinsatz und nahezu perfektem Micro schafft, die Choke zu halten, auf 2-3 Gate bersi gehen (der angegriffene eher 2, weil er wohl beim rush paar sonden verliert), gefolgt von choke cannons, und sobald man ~10 bersi hat, kann man sich vorsichtig rauswagen, die Lage checken, und - sollten die Gegner zu früh geext und zuwenig linge gepumpt haben - durchaus die exen kicken.

Das Risiko ist ab ~10 bers minimal, da, wenn man das Gelände nutzt, mit 10 bers immer zumindest fast das gleiche an lingen killen kann (als toss hat man ja mehr eco), wie man bers verliert.
Bei kleineren Mengen oder auf offenem Feld verliert man freilich in einer 2-1 Situation und umzingeln die bersi, ohne viel Schaden anzurichten.

TP halte ich für ungeeignet, weil sich rines verbieten durch die fastlurk, die einer geht, TZ PZ aus dem besagten hohen Risiko für den Z, direkt zu sterben (dual9pool/offsunk), ZZ ist selbstverständlich gleichwertig, und TT - naja, ich denke als TT wäre man zu passiv, da mms durch die lurk gekontert werden, und tech in geringer Menge zu schwach ist, so dass die Z mapcontrol haben und 2on1 einen totdroppen könnten.

Wenn ich gegen diesen ZZ Style spielen müsste, würde ich PP wählen - ich bevorzuge jedoch eine weniger lame Spielweise :P

uzi
09. Januar 2003, 11:05
Original geschrieben von ~XantoS~

TP halte ich für ungeeignet, weil sich rines verbieten durch die fastlurk, die einer geht

wenn einer fastlurks geht ist er gegen lots mms tot oder zumindest ins defensive gedrängt.. und lurks gegen mms müßen nich toll sein... es kommt drauf an wie du fastlurks definierst aber sobald ein z am anfang wirklich früh techt is er selbst oder sein ally tot oder pt hat mapcontrol von anfang an

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 11:16
uzi ich glaube du hastes nochnie gespielt oder serviert bekommen

zz vs tp beide 9pool=tp müssen erstmal defensive machen

einer 1hatch fastlurx einer 3hatch speedling
der speedlingmensch hat in der phase des spiels noch die möglichkeiten die tp so lange in schach zu halten bis die ersten lurx da sind. auf chokelosen karten isses noch schlimmer da die linge ne halbe ewigkeit mit genug micro in der base rumstressen.
ich kann mal reps suchen

aber xantos iss doch nich lame wie titty/testi gamen doppel 9pool sunken iss nunmal saueffektiv vs z und auch nicht unhaltbar, aber man kann so schonmal ein erstes zeichen setzen und die initiative an sich reissen.

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 11:25
achso und noch zum pp dings mit den bersen
das kann schon hinhaun nur die z haben ovis sehen 3gate und dann geht halt einer der z auch nur 2hatch lurk/ling also egal was, wenns die z gut scouten und wissen was zu tun ist stehen da die meisten möglichkeiten offen

und zwieb/imperator chokehatch ist undenkbar also keine sunken an der choke ich hatte wiegesagt 5 sunken in main 2direkt in der eco und 3 hinter mins und an den hatches so, der lingpulk kam einfach an einer von unten einer von links und ende wars.

ihr redet hier immer von irgendwelchen lategames nur die zz spiele werden direkt vom early game an beeinflusst und spätestens im middlegame sollte klar sein wer gewinnt wenn die zerg da nix erreicht haben ist eh aus.

Fi5h
09. Januar 2003, 11:31
ich hab festgestellt das fürn tp team sowohl gegen tz als auch gegen zz für den terra extrem scheisse zu gamen is

gege zz kommste am anfang mit paar firebats relativ problemlos raus, das prob is eher den zu kicken wenn er chokesunkens hat

gegen tz suckts weil enemy t in ruhe metaln kann und man selber gezwungen is rines zu bauen..

Lutz
09. Januar 2003, 11:51
Wenn einer 2hatch ling/lurk geht, kann man das ja in etwa abschätzen. Jedenfalls wird man sicher so 8-10 bers haben vorher, und die Sicherheits Cannons, und kann verhindern, dass sie ohne lurk exen.
Dadurch bekommt man zeit, zu techen und/oder selber zu exen, womit die Karten fairer verteilt sind. Denn ohne frühe Exe werden sie Probleme haben, einen vor Psi zu kicken.

Klar, das ist auch hypothetisiererei, aber du kannst auch nich einfach sagen "einer 2hatch lurk/ling und gut", weil e dann einfach aufs timing der P ankommt. Das muss natürlich stimmen.

Und uzi, im PT v ZZ brauchst du als T erstmal n mainbunker, und der P kann sich erst mit Cannon raustrauen, selbst wenn die Z nicht bei ihm in die Base kommen. Da der eine 1hatch lurk geht, sind die wirklich flott da, du weisst sicher vom 1on1, dass selbst ein ungenervter Terra (der kein Geld für Bunker ausgeben muss und/oder paar Wbfs verliert) gegen Fastlurk grademal mit vielleicht 10rine 2medic rauskann - und dagegen reichen die linge locker - oder fahren gar einen konter in T main und verteidigen mit sunks.

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 12:23
jup stimmt so :D iss viel theorie allerdings bleibt trotzdem der faktor das beide z mit den speedlingen lange zeit mapcontroll haben

und in 1on2 situation sind 8-10 berser auch aufgeschmissen vs so ca32 linge wird erst einer aufgerieben und dann neu formiert und mitm nachschub den andren schnappen sofern der sich noch traut



für uzi maln altes sk rep wo das war mit dem matchup tp, allerdings auf black vane (meiner meinung nach beste erlaubte zz map) da siehst du schon wie kurz es nur dauert bis lurx da sind und das ein 3hatchspeedling-z beide gegner in schach halten kann.

Lutz
09. Januar 2003, 13:40
jo, offene Maps sind wegen der lurker unglaublich fies, auf LT kann man wenigstens noch die Choke sichern.

Allerdings denke ich, dass man auf LT das Gelände so nutzen kann, dass du mit 8-10 bersis nicht einfach so "aufgerieben" wirst, da du so laufen kannst, dass du nicht von allen Seiten angegriffen werden kannst. Und dann ist es mit Micro drin, zumindest eine halbwegs akzeptable Menge lings zu killen, so dass der Ally zu ner Exe von einem Z kommt.

IPSZeRo
09. Januar 2003, 14:07
maybe muss man ja auch einfach mal etwas umdenken, ihr sprecht hier ja auch recht oft von p/z vs zz, wo p/z keine chance hat weil z meist tot is, aber was wäre denn, wenn der p recht früh mal ne sonde in die base das ally's schickt und 1-2 cannons hinsetzt? ( wird auch mit dem schleim schon irgendwie gehen)
habs noch nie ausprobiert , aber kann mir vorstellen das sowas wie bei seinem ally mitbunkern da helfen könnte.

aber wie gesagt ligen meine probs immernoch bei t/p vs t/z ( ich bin der 1. t), das is echt etwas was ich imballanced finde.
Denn es gibt theoretisch keine wirklich gute taktik die der 1. t machen kann.
möglichkeit 1, rushen, man kann natürlich schon extreme cheese rushes machen, aber wenn der andere t sich nen bunker baut sollte der den attack schonmal halten können, und ein z der das sieht hat schnell 2 sunks und einige linge und dann machen sowieso nurnoch die bersen damage, da die marines sofort dead sind.

möglichkeit 2, m ms, aber nich sofort rushen sondern etwas warten. "Wenn" der z main hatch gemacht hat, kann das hin und wieder mal klappen, da die adler seines terra ally's unten am choke den rines oben nich so überlegen sind wie auf freiher fläche, und in dem moment wo man gerade stims und medics hat, hat der terra auch noch nich so viele adler. Trotzdem is natürlich auch das für t/z relativ leicht haltbar, da der z dank seiner ovis auf den cliffs meist sieht wann die gegner losrennen und dann durch ein paar sunks so ziemlich jeden t/p angriff der vor tanks kommt alleine abwehren kann, oder... der z hat einfach ne chokehatch und man hat es aber zu spät gesehen um nen effektiven rush zu machen, dann is der z absolut sicher.

möglichkeit 3. techen, aber auch diese lösung halte ich für nicht praktikabel, da sich eigentlich nur gholis anbieten, sonst hat man muts nix entgegenzusetzten, aber die combination aus muts und tanks ist einfach extrem stark, wenn die tanks dann unten am choke aufgestelllt sind und die muts darüber, evtl. noch 1-2 adler mit minen dabei, kann toss schlecht helfen und als terra is man machtlos, da man das unmöglich wegbeommen kann. Reindroppen is sinnlos, sind ja die mutas da, eigene tanks sind durch hit and run attacks der mutas auch sofort tot, und das choke kommt man auch nicht runter...

also ich find das einfach nur beschissen als terra gegen t/z spielen zu müssen.

Fi5h
09. Januar 2003, 14:27
#2

ich versuch dann manchmal selbst zu metaln und rines nur für bunka zu benutzen
golis tanks und evtl paar walken zum geflügel ficken

Prof.Dr.Zwiebel
09. Januar 2003, 14:33
hier wird oft von fast lurks geredet, wenn ich scoute, dass nen z 1hatch techt geht dann bau ich doch nich als t weiter auf rins :/
dann bau ich kompakt und tech von mir aus auf fast wraith (hört sich doof an aber klappt) ich msus dann halt umdenken.

das z team hat halt das problem, dass es die cliffs nicht sichern kann (ich geh mal von lt aus), man darf halt nix überstürzten oder units verheizen, aber ihr wisst ja theorie und praxis sind zwei paar schuhe :D

@fish
von metal würde ich eher abraten, da metal gegen wirklich alles verkackt bei z :/

@deady wo kann man denn nu mal reps von testie und co bestaunen?

edit: hab mir gerade dass oben angehängte rep angeschaut und muss sagen, is ganz schön krass :D
hat man nicht viele möglichkeiten :/
ich würd beiden empfehlen schneller zu techen (p vielleicht ne 1gate/cannon bo und t 1-2 bunker an der verengung) auf offenem feld kann man am anfang jedenfalls nix ausrichten ggn zz, da müssen schon bats und medics her

btw: die härtesten game sind immer ggn doppel z gewesen :D
aber da freut man sich auch am meisten wenn man wint :)

TheRine
09. Januar 2003, 14:45
zero , zB. versuchen z zu kicken , wenn keine chokehatch oder noch keine sunken an choke sind mit cheese rush . oder t kikcen , wenn bunker da ist trotzdem rein D:
außerdem seh ich da nicht so die probleme mit t vs tz , macht man halt 2-3 rax und dann nur noch fax udn man sollte ja nie vergessen , dass man auch noch nen ally hat ^^^^

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 14:46
wenn ihr t/p vs t/z auf lt spielt gehts ganz gut mit relaxt und chillig
erstmal auf nummer sicher
p macht mass corsi und t macht tank und dropship damit exen schnappen und einbunkern und zudem klippen/inseln holen und gg



tja früher waren die wgtour reps noch in ordnung da gabs einige testie/titty reps aber man kanns auch einigermassen zusammenfassen es war fast mimer 9pool opening und vs z reichte das schon meist aus mit offsunken dazu.

Fi5h
09. Januar 2003, 14:52
metal vs z is natürlich schwierig aber nich unmöglich
musst halt zusehen das du möglichst wenig verlierst und schnell exen kannst. gefährlich sind ja in erster linie mutas, aber wenn erstma paar walken hast geht das.
mit tanks und golis kann man ne exe eigentlich recht gut sichern das prob is nur wenn der ally dann von 2 zergs aufs maul kriegt und man raus muss..

uzi
09. Januar 2003, 15:16
ich will nich näher drauf eingehen nur.. aus meiner sicht ist tp gegen zz das einfachste mu.. wenn man sieht dass der eine fast lurks macht (und ja das kann man sehen oder erahnen.. auch ohne maphack :o).. kann man sich dementsprechend einrichten.. heißt sich vorerst sicher machen dagegen.. egal obs nu ne can an choke/eingang oder sonst was is... die z haben eh den beginn des spieles so gut wie immer mapcontrol von daher ist das nichmal schlimm dass man zuerst nich rauskommt.. dann tech und sobald man raus kann läuft das spiel wieder normal.. und man muß nichmal weit techen um rauszukommen... und im lategame is eher tp>zz (achtung meine meinung)

un das rep .. naja find ich grad nich son tolles vorzeigespiel ;p

aber is auch wurscht..

sdgj123
09. Januar 2003, 15:26
hm kommt auf die map an uzi
auf lt sehe ich als tp auch realistische chancen. aber sobald die map etwas offener is (wie zb incubus oder black vane), isses ziemlich schwierig. die beiden z spieler können richtig schön druck auf den p machen und der t kommt relativ schlecht raus, weil er nebenher ja auch mit lurks contained werden kann. prinzipiell is das ja kein problem, aber der scanner hat auch nicht unendlich viel energie.. vorteil is allerdings. wenn man sich trifft bevor die lurks da sind, kann man schon nen großen schaden anrichten, weil bersis + marines + medics vorerst besser als die linge sind. leider muss man da fix sein, weil die lurker zeitig da sind

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 15:27
Original geschrieben von uzi~

wenn einer fastlurks geht ist er gegen lots mms tot oder zumindest ins defensive gedrängt.. und lurks gegen mms müßen nich toll sein... es kommt drauf an wie du fastlurks definierst aber sobald ein z am anfang wirklich früh techt is er selbst oder sein ally tot oder pt hat mapcontrol von anfang an

du änderst deine meinung aber auch schnell :D nu soll man auf einmal nichmehr go machen sondern bunkern und auf save spielen. und das rep hat das gezeigt was es sollte nämlich dass die lurx viel zu schnell da sind, um da mit irgendwas go machen zu können, weiter soll das rep gar nich intressieren.

so und ist die defensive zu stark kommt masseco iss sie zu schwach kommt man unter umständen durch, ein p mit 2cannons ist noch lange nich sicher vs lurx/ling da muss schon mehr her
ein t kann vs doppl9pool kein wall machen oder er riskiert es zu verrecken und lässt auch platz um mit linge zu nerven bis lurx da sind und die choke offen zu halten.

uzi
09. Januar 2003, 15:36
es gibt da eingänge und vorallem auf incubus.. ter mit rags dicht und toss mit paar lots.. und jenach pos.. der toss müßte wohl im stande sein ohne größeren verlust frühe linge zu halten.. mit sonden dürft das absolut kein prob sein.. wenn der eine dann fastlurks geht machen wie gehabt beide halt an eingang was un wenn du meinst scan is nich unendlich... klar aber dann timet mans eben richtig (bei dts is das was andres, die können wegrennen udn wieder und wieder kommen.. lurks sitzen an einer stelle fest und wenn ein scan nich langt zieht man zurück und wartet eben nächsten ab).. und zu den 2 z.. hab ich das richtig verstanden einer fast lurks einer mass linge? das is ja ne super kombo um zusammen zu spielen.. heißt soviel wie am anfang sind die lurks nicht gedeckt.. weil die linge vom ally ja nich reinrennen können.. und das wiederum heißt die linge des andren sin lediglich zum support abfangen.. umso leichter is was gegen die lurks zu machen..

Lutz
09. Januar 2003, 16:16
"mit paar lots" soll auf incubus dicht sein. Geil, da man gegen dual9pool grademal 1 lot hat. Denkt doch mal nach bevor ihr was schreibt :[


Ich denke btw auch, dass Cors/Metaldrop als TP v TZ ne gute Option ist.

uzi
09. Januar 2003, 16:24
du hast mich ma wieder falsch verstehn wollen ;).. später kann man locker eingang nehmen am anfang in sonden is logisch ich dacht soweit kannsu auch denken aber egal :).. es kommt auf pos an wieviel lots du hast und wie weit die nächsten im bau sind und ich denke doch einschätzen zu können dass man das ohne große verluste halten müßte..

Lutz
09. Januar 2003, 16:35
du bräuchtest 5 sonden, um die breite der incubus choke abzudecken, und die beiden zerg greifen die einfach manuell an mit ihren lingen.
Es sind 12 linge v 1bers+sonden und 2bers im bau, ausserdem kommen auch rasch linge nacht. Das geht fast nicht.

uzi
09. Januar 2003, 16:42
ich mein nich am eingang... ich mein in sonden und eben wenn linge mal da mal da nerven attacken... und ob der 2te lot schon fertig ist/wird kommt immernoch auf die pos an :).. wenn der eine z auf den andren wartet zb bei komischen pos hast du nochmal mehr zeit wenn er nich wartet hast du 2x6 linge.. also.. der ter kann auch noch was machen in der zeit denn btw ;).. ich halte doppel 9 pool durchaus für haltbar und dann auch spielentscheidend für tp

Quint
09. Januar 2003, 16:48
ZZ ist auf LT verdammt schwierig zu halten, sowohl gg TP als auch (und vor allem) gg PP. Die Z's müssen ja nichtmal sofort rushen, sondern sammeln einfach die Linge in der Mitte, sobald scoutling sieht das einer rauskommt gemeinsam auf den go und das wars. Gegen PP ist es fast das gleiche, abgesehen davon das beide Zerg nichtmal rushen müssen sondern gleich auf Hyds gehen können. Je 6 speedhydras im early von beiden Zerg kann ein toss nur mit canns halten weil Speed oder gar Psi einfach noch nicht da ist.

Das ganze Theoriegelabere ist zum teil bloßer Nonsens, weils im Game meistens immer anders aussieht. Die oben beschriebenen Situationen sind meine Erfahrungen die ich mit den Mu gemacht habe, und imho ist das auf LT und vor allen auf offenen Maps eine schon fast unfaire combo.

Prof.Dr.Zwiebel
09. Januar 2003, 17:06
Original geschrieben von Quint
ZZ ist auf LT verdammt schwierig zu halten, sowohl gg TP als auch (und vor allem) gg PP. Die Z's müssen ja nichtmal sofort rushen, sondern sammeln einfach die Linge in der Mitte, sobald scoutling sieht das einer rauskommt gemeinsam auf den go und das wars. Gegen PP ist es fast das gleiche, abgesehen davon das beide Zerg nichtmal rushen müssen sondern gleich auf Hyds gehen können. Je 6 speedhydras im early von beiden Zerg kann ein toss nur mit canns halten weil Speed oder gar Psi einfach noch nicht da ist.

Das ganze Theoriegelabere ist zum teil bloßer Nonsens, weils im Game meistens immer anders aussieht. Die oben beschriebenen Situationen sind meine Erfahrungen die ich mit den Mu gemacht habe, und imho ist das auf LT und vor allen auf offenen Maps eine schon fast unfaire combo.
also wenn beide z auf fast hyds gehen, baust halt 1-2 cannons am choke (auf offenen maps isses schwieriger) aber "fast" hyds können niemlas so zahlreich kommen, dass ernsthaft gefahr für tp besteht und wenn z diesen ersten angriff verkackt wirds ziemlich schwer dass irgendwie nochmal rumzureißen, denn nen muta switch kommt viel zu spät und ist auch net mehr effektiv genug (außerdem zu viel gas verloren)

@xantos
also ich denk schon dass man als p nen doppel 9 pool halten kann mit sonden+bersi ;)

uzi
09. Januar 2003, 17:07
Original geschrieben von Quint
ZZ ist auf LT verdammt schwierig zu halten, sowohl gg TP als auch (und vor allem) gg PP. Die Z's müssen ja nichtmal sofort rushen, sondern sammeln einfach die Linge in der Mitte, sobald scoutling sieht das einer rauskommt gemeinsam auf den go und das wars.
auch als tp kann man scouten... rofl.. und man weiß dass zb ovi über kliff steht und gesehen wird wenn einer geht.. wenn man als tp scoutet wird man die linge eh sehen bzw wissen dass es sie gibt.. dann wartet man eben (das meint ich vorhin auch mit 2 z haben eh normal am anfang mapcontrol) und techt oder stellt sich eben durch scouten gut an dass man auch am anfang mit rines lots gehn kann.. sehe das prob nich.. und gegen linge ist es sowohl als toss als auch als t leicht zu halten..

IPSZeRo
09. Januar 2003, 17:34
mmh, corsis tanks, is ne überlegung wert, aber was isn wenn der andere t eher drop hat?, er kann ja schließlich auch ohne bunker techen wenn er merkt das ich mettal gehe, und es lässt sich ja meist nicht vermeiden , dass die sehen das ich schon raffinerie baue und keine 2. rax, dann könnte ein cliffdrop von dem terra eher kommen als meiner, und dann wirds evlt. krittisch.
Und ein z kann ja leider gegen t/p auch auf hyds/lurks gehen.
Trotzdem is die taktik sicher ganz gut, und wir werden das sicher mal ausprobieren.

Quint
09. Januar 2003, 18:34
Original geschrieben von uzi~
oder stellt sich eben durch scouten gut an dass man auch am anfang mit rines lots gehn kann

?

Ich hab mich zu undeutlich ausgedrückt, siehs so: Beide Zerg sammeln linge in der Mitte und warten, sobald sie durch Scoutling oder Ovi sehen das Toss oder Terra go machen gehen sie auf einen und killen ihn. Wie soll Toss oder Terra dass "durch gutes scouten" so anstellen das sie trotzdem go machen können? Seht es einfach ein dass ZZ so früh Mapcontrol hat und Rush fuer den Arsch ist wenn beide halbwegs vernünftig spielen.

Und Double Hydra Push vs 2 Toss ist auch "normal", sca)omni und sein ally haben das jedesmal durchgezogen, da reichen auch nicht 2 canns am choke...

uzi
09. Januar 2003, 18:41
cors tanks beim tp vs tz sind schwachsinn (auch meine meinung.. schon oft genug probiert).. wenn du dich als toss entscheidest auf cors zu gehn ist meistens nichmal klar auf was der z geht.. sprich es is nich sicher ob muts oder hyds kommen (bei dem mu kommen meistens muts.. aber auch nur meistens).. geht der z aber auf hyds und der gegner ter auf tanks hat der toss der auf cors geht ein prob.. da kann sein ally ihm noch soviel hinstellen.. und einbunkern können tz dann auch ohne probs..

wenn der z zuerst muts macht kann er schnell genug switchen.. das kann der cors toss nicht so schnell

sprich der cors toss is immer im arsch egal was er macht... außer sein ally bunkert sau gut.. wobei die gegner dann aber wieder schlecht sein müßten um sich von einem tot machen zu lassen..

das einzige was ginge sind die kliffs dicht machen.. aber in der zeit stirbt dann der toss wohl

uzi
09. Januar 2003, 18:48
Original geschrieben von Quint
Ich hab mich zu undeutlich ausgedrückt, siehs so: Beide Zerg sammeln linge in der Mitte und warten, sobald sie durch Scoutling oder Ovi sehen das Toss oder Terra go machen gehen sie auf einen und killen ihn. Wie soll Toss oder Terra dass "durch gutes scouten" so anstellen das sie trotzdem go machen können? Seht es einfach ein dass ZZ so früh Mapcontrol hat und Rush fuer den Arsch ist wenn beide halbwegs vernünftig spielen.

wenn man als toss terra genug scoutet sieht man dann auch linge schon vorher kommen sprich man kann auch wieder in main zurück.. desweiteren.. wenn ich als toss gegen 2 z geh dann mit 2 lots auf choke (genug zeit gegebenenfalls zurückzuziehn).. dh wenn du also als doppel z in mitte stehst und toss terra wissen das durch scouten sehen auch wohin deine linge latschen sobald sie go machen.. kann man sie egal wie abfangen.. sobald rines und lots zusammen sind sin linge eh fürn arsch..

zz nervt schon da sie scouts immer töten und man selten weiß wo genau linge sind es is aber trotzdem möglich wie ich sagte.. wobei ich meistens einfach warte bis ich eh cans gegen muts in main hab um dann go zu machen..

uzi
09. Januar 2003, 18:55
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
und das rep hat das gezeigt was es sollte nämlich dass die lurx viel zu schnell da sind, um da mit irgendwas go machen zu können, weiter soll das rep gar nich intressieren. muß man denn go mache... he?.. du bist save gegen lurks wenn du genug scoutest bis die kommen.. und techst dann eben wo is das prob?


Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
so und ist die defensive zu stark kommt masseco iss sie zu schwach kommt man unter umständen durch, ein p mit 2cannons ist noch lange nich sicher vs lurx/ling da muss schon mehr her

kleiner denkfehler..erstens wenn die def gut genug ist muß das nich heißen dass z durch exen vorteil gewinnt.. techen und dann go is kein prob.. und grad wenn ein z ext hat er wenn pt sobald scan go machen ein prob.. und 2tens.. einer macht linge einer lurks.. wie ich schon erwähnte is das keine kombo zum zusammen spielen.. ich weise drauf hin dass lurks ally schaden machen.. sprich die lurks wenn sie so früh kommen sind ungeschützt .. umso leichter mit scan und 2-3 goons oder lots... egal.. rauszukommen

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 19:55
einerseits sagste man kann mit scouten go machen mit berser/rines, andrerseits sagste man sollte lieber inbase und defensiv bleiben und techen.

und die 2 cannons naja die ersten 4 lurx hälste damit dann haben beide z aber natural und 2 gas alles weitre geht zu weit in die theorie aber ein gutes z team kann das sehr wohl ausnutzen.
allein schon 7-8 lurx reichen für 2cannon + egal wieviele berser und der rest bleibt für die linge.

so und die sache mit den corsi/tankdrop hat ja grade den hintergrund das der t den p gut mal 4 tanks schicken kann (auf dropweg) wärend der toss alles an ovis frisst was geht und den zerg zurückschlägt und nebenbei zu den corsis hat man ne menge überschussgeld für ne exe cannons und speedlots und ab 6-8 corsis 1-0 brauch man kein geld mehr in die corsis stecken, dann damit klippen holen sollte drin sein selbst wenn man den gebrauch von disweb nutzen muss iss damit fast jede klippe zu holen. ein metall t der amsstanks geht dürfte keine probs haben gegen hyds/tanks zu überlebenm, genau wie sein toss ally der tanks geschenkt bekommt zusätzlich zu seinen cannons und lots

also entweder hast du ein komisches spielverständniss oder spielst zuwenig vs gute gegner zb zz teams und hast dadurch komische erfahrungen :D

haschischtasche
09. Januar 2003, 20:28
es gibt kein stärkstes 2on2 team

Prof.Dr.Zwiebel
09. Januar 2003, 20:33
Dass es viele verschiedene kombis gibt zeigt ja eigentlich schon der erfolg von blue/melkor (tz) oder mondi/asza (pz) oder auch auf airmaps (tt) und testie und sein ally (zz) sind sicher auch net übel ;)

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 21:17
blue/mel spieln auchnich immer tz das iss quatsch sondern suchen genau wie wir immer das passende matchup nur bei denen iss ein z only :D also nix mit glücklichen inselgames
zb spielten sie auch kein tz sondern pz vs unser pz weils da einfach zu grosse vorteile gibt

und ich glaube mit pz haben mondi/asza vs zz (titty/testie maybe) auch ganz ganz ganz ........... schlechte karten.

dRoHnE
09. Januar 2003, 22:52
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
... oder spielst zuwenig vs gute gegner zb zz teams und hast dadurch komische erfahrungen :D
wozu du dich selbst zählst?

uzi
09. Januar 2003, 22:55
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
einerseits sagste man kann mit scouten go machen mit berser/rines, andrerseits sagste man sollte lieber inbase und defensiv bleiben und techen.
hm schau ma auf was ich was geschrieben hab.. bei dir meinte ich def weil ja 9 pool schon kam und lurks dann.. bei dem andren der meinte muß nichmal rush sein meinte ich kann man go wenn mans gescheit anstellt...

und es ist doch egal man muß das machen was die situation zu läßt.. aber man muß sagen dass es möglich is gegen zz zu gewinnen.. und dass das nichmal so schwer is (jaja meine meinung)


Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
und die 2 cannons naja die ersten 4 lurx hälste damit dann haben beide z aber natural und 2 gas alles weitre geht zu weit in die theorie aber ein gutes z team kann das sehr wohl ausnutzen.
allein schon 7-8 lurx reichen für 2cannon + egal wieviele berser und der rest bleibt für die linge.
als pt tut man in der zeit aber auch was :[.. sobald scan da is sin die contain lurx weg ... und wenn die z exen kann man das dann auch tun... aber wie du schon sagst zuviel theorie.. schwachsinn is zu sagen ja 7-8 lurx schaffen 2 cans.. der p baut auch was in der zeit.. also hat er wohl mehr als 2 cans..



Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
so und die sache mit den corsi/tankdrop hat ja grade den hintergrund das der t den p gut mal 4 tanks schicken kann (auf dropweg) wärend der toss alles an ovis frisst was geht und den zerg zurückschlägt und nebenbei zu den corsis hat man ne menge überschussgeld für ne exe cannons und speedlots und ab 6-8 corsis 1-0 brauch man kein geld mehr in die corsis stecken, dann damit klippen holen sollte drin sein selbst wenn man den gebrauch von disweb nutzen muss iss damit fast jede klippe zu holen. ein metall t der amsstanks geht dürfte keine probs haben gegen hyds/tanks zu überlebenm, genau wie sein toss ally der tanks geschenkt bekommt zusätzlich zu seinen cannons und lots
zunächst muß man den anfang überleben.. sowohl als t als auch als p.. ich glaub kaum dass die gegner wenn sie denn gut sin beide gegner so leicht techen lassen... dann... du verbaust als toss dein ganzes gas.. richtig?.. gut.. bekommst paar lots hin .. später erst speed.. paar cans.. und bekommst dann evt von deinem ally was.. schön.. dann dropt dich der ter hinten und was dann?.. oder noch besser er dropt deinen ter ally der fast alles bei dir hat... nur ein beispiel.. oder der ter bunkert die mitte zu.. auch kein prob denn die haben auf boden mit hyds tanks eben mehrheit.. dann bunkern sie fleißig und exen alles zu.. ein ter dürfte sein kliff auch sauber halten können btw(egal ob selbst türme tanks drauf oder von unten..).. und evt kann er das von seinem ally auch gleich saven.. gut dann hattest du deinen erfolg mit cors tanks :).. als toss bist du ziemlich im arsch so spät erst auf psi oder obs gehen zu können wegen den cors..

wenn du gegen nen richtig gutes team mit cors tanks gegen zt gewinnst post man rep :).. das würd mich dann doch interessiern :p

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 23:17
Original geschrieben von dRoHnE~bErTa

wozu du dich selbst zählst?

informier dich und deine frage ist beantwortet
als quelle zb stammkneipe.de
oder bwcl.de
oder wir spielen ne runde .))


und uzi jap hast recht die theorie artet aus aber das corsidrop dingesn funzt ganz gut, cors verzögern ja auch den z indem sie ovis killen und in der zwischenzeit kann man mit tanksupport schnell exen nen t drop iss nich so gefährlich der ally hat auch dropstyle um mobil zu sein, und man selbst hat auch bersen, wie gesagt es ist nicht wie die typische truppen durch die mitte gegner aufreiben weiter varianten sondern kommt gänzlich über die klippen zum tragen. und replay von sowas wirds wohl so schnell nich geben da wir eher die z kombos bevorzugen als pt tt pp maybe mal mit doppel r innem wgtour game.

uzi
09. Januar 2003, 23:29
ein t sollte wie gesagt kliff sichern können von daher.. wenn er das natürlich nich tut selbst schuld.. und zubunkern die mitte können der z und der t dann trotzdem.. und ganz über kliff jm töten is wohl nich so leicht möglich.. andre exen gibts ja auch noch.. und die wären dann auf jedenfall in zt hand..

BHCDeadeye
09. Januar 2003, 23:37
naja minonly iss geschenkt und wenn die natural weg ist siehts finster aus, zumal tp sich sicher auch besser um die inseln kümmern können mit dieser variante

Nilpferd2
09. Januar 2003, 23:47
wcg 2001 fish und mmbop kommen mit doppelzerg bis ins finale des ländercups da.ich denk mal es net zu verachten wenn auf einmal die doppelte anzahlt muts in der base rumwütet.somit muss die def auch doppelt so stark sein, das kostet wieder und hindert am tech oder pumpen.

ÄLÄ~nEu
09. Januar 2003, 23:50
:drunken:

uzi
10. Januar 2003, 00:04
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye

informier dich und deine frage ist beantwortet
als quelle zb stammkneipe.de
oder bwcl.de
oder wir spielen ne runde .))

also wenn du das so siehst spiel ich fast den ganzen tag nur gegen "gute" teams :)

un zu dem rest.. ihr werdet es ja durchs probiern sehn obs euch was bringt cors tanks zu machen... mir is wurscht nur ich sprech aus erfahrung.. und es hat noch nie wirklich gut so geklappt

Lutz
10. Januar 2003, 01:11
uzi~, nur weil etwas bei dir nicht klappt, muss es nicht gleich "Schwachsinn" sein - ich hab mit PT cors/metaldrop schon jedes gute TZ team in Ger mindestens einmal geschlagen.
Sowohl Blue/Mel als auch Ronin/Meta oder Bop/Nash damals oder oder... klar ist das kein allheilmittel, aber da ich z.b. Blue/Mel für besser als mich und meinen Ally halte, denke ich, dass Cors/Metaldrop eine der wenigen Möglichkeiten gegen TZ ist, grade auf Non-LT maps wie LoC oder HoV. Wir haben da auch anderes ausprobiert, aber das war die "Lösung" gegen die Schwäche v TZ. Glaubs oder glaubs nicht.

Genauso gilt aber auch umgekehrter Fall, deine Melee-2on2 Gegnerteams, die ZZ sind, spielen halt nicht dieses perfektionistische Nerv Doppelzerg, was Testie und Titty praktizieren. Die haben sehr gute ling control, behalten den Überblick und haben meist richtiges timing was exen, dronen bauen, techen angeht. Das ist auch das wichtigste, die Spiele, die die 2 verlieren, gehen auf die Kappe von Timing, z.b. dass die Lurks zu spät kamen, um die exe des allys gegen Massbers zu halten etc. pp.

uzi
10. Januar 2003, 01:34
Original geschrieben von ~XantoS~
klar ist das kein allheilmittel, aber da ich z.b. Blue/Mel für besser als mich und meinen Ally halte, denke ich, dass Cors/Metaldrop eine der wenigen Möglichkeiten gegen TZ ist, grade auf Non-LT maps wie LoC oder HoV. Wir haben da auch anderes ausprobiert, aber das war die "Lösung" gegen die Schwäche v TZ. ja.. du denkst das.. ich nich :).. auf hov is das btw wieder was andres..


Original geschrieben von ~XantoS~
Glaubs oder glaubs nicht.
was soll ich glauben? dass du das denkst.. kk .. ich weiß ja wie du spielst :)


Original geschrieben von ~XantoS~
deine Melee-2on2 Gegnerteams
wasn das?

Lutz
10. Januar 2003, 04:35
´Damit beziehe ich mich darauf, dass du deine Erfahrungen mit ZZ teams wahrscheinlich aus Meele Games hast, ohne grossartige Besetzung.

Ein Indiz dafür is z.B. die Aussage "sobald scan da ist, sind die Contain Lurks weg" LOL ja, a) bekommst du grade mal 1 lurk pro scan, b) geh man v 3-4 Lurk unten die Choke runter mit rines.. D:

BHCDeadeye
10. Januar 2003, 10:16
eben son lurk kann man auch ausbuddeln und weglaufen das ist garnichmal so schwer man sieht ja wenn sich die gegner postieren, mit scan rauskommen wird da nix, da muss schon obsertech her

und wenn man als p/t team versuchst mit masse und units auf direkten weg zu gewinnen gegen t/z ist man in den arsch gekniffen wenn der gegner t seinen ally tanks auf dem dropweg schicken konnte dann nämlich sind die units einfach wertlos
man hat nen haufen units kann aber nix machen ohne sie zu verheizen, dann spielen t/z auch klippenstyle mit muts und man hat ein problem, das ist halt das risiko.

uzi
10. Januar 2003, 13:16
Original geschrieben von ~XantoS~
´Damit beziehe ich mich darauf, dass du deine Erfahrungen mit ZZ teams wahrscheinlich aus Meele Games hast, ohne grossartige Besetzung.ich hab in den letzten tagen leider wirklich nur gegen ein doppel z team gespielt.. ich glaub aber kaum dass euch das rep interessiert ;).. aber ansonsten kommt das schon öfter vor


Original geschrieben von ~XantoS~
Ein Indiz dafür is z.B. die Aussage "sobald scan da ist, sind die Contain Lurks weg" LOL ja, a) bekommst du grade mal 1 lurk pro scan, b) geh man v 3-4 Lurk unten die Choke runter mit rines.. D: wenn du fast lurks gehst hast du nich viele wenn du 4-5 hast containst du nur einen? selbst wenn.. dann kann ja der andre.. in dem fall toss ja auch noch was machen (z.b selbst exen)... wenn du aber jeweils en paar vor die gegner hockst is das was andres..2-3 lurks sind mit 2 goons un paar lots sicherlich mit einem scan wegzubekommen...und wenn die lurks ausgebuddelt wern is der "enge" contain weg... jedenfalls kann mans so anstellen.. und dann wohl selbst exen... achja 1lurk pro scan?.. wie bitte setzt du deine lurks? hintereinander ...dass sie nix bringen? ich würd schon sagen dass du mit einem scan 3 auf einem haufen scannen und mit toss auf jedenfall killen kannst.. zum terra kann ich nich viel sagen is aber auch egal wenn der toss selbst exen kann u.a.

ich hab auch keine lust mehr .. das is zuviel theorie .. wenn ihrs für ne tolle strat haltet mit der man auf jedenfall gewinnt spielt halt so ;p.. mir is ziemlich wurscht

nur die behauptung tp is gegen so ne zz strat machtlos is quark.. aber ich weiß ja dass ich eure meinung nicht ändern kann ;).. jedem das seine :)

uzi
10. Januar 2003, 13:26
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
und wenn man als p/t team versuchst mit masse und units auf direkten weg zu gewinnen gegen t/z ist man in den arsch gekniffen wenn der gegner t seinen ally tanks auf dem dropweg schicken konnte dann nämlich sind die units einfach wertlos
man hat nen haufen units kann aber nix machen ohne sie zu verheizen, dann spielen t/z auch klippenstyle mit muts und man hat ein problem, das ist halt das risiko.
ich will nich sagen dass es locker is zu gewinnen .. ich hasse das mu gegen zt am meisten.. aber im grunde kann man auf lt als pt gegen zt davon ausgehen dass kliff+muts kommen und sich eben schon drauf einstellen..
und zu den mass units.. die bringen schon was.. nämlich map control.. und mehr exen.. und man kann als tp auch noch bisschen was dazu baun zb psi und da sin die tanks beim z auch schnell weg.. wenn dan paar tanks beim z rumgammeln heißt das lange nicht dass man da nich rankommt

Lutz
10. Januar 2003, 14:16
langsam machts keinen Spass mehr, da du teilweise einfach Unfug redest...

zB:
- nur weil ich nur den Terr mit 3 Lurk containe, heisst das nicht, dass P exen kann, da der Lurk Z noch linge hat und der andere Z eh seine Truppen frei verfügbar - genau das ist das Problem: die Z sind immer zu zweit und sehr mobil.

- "Massunits => Mapcontrol => mehr Exen" = Unfug im PT v ZT, weil, wie deadeye schon sagte, die Cliffs das Problem sind, und der Z mit ein paar tanks vom ally selber exen kann.
Im Lategame sind denke ich Corsi mit Dweb die beste Waffe gegen TZ, weil sie muta/air verhindern und Tanks webben können, der beste weg dahin ist nunmal früher Cors tech, weil man dann auch die frühen muts neutralisiert.

Aber gut, du wirst es natürlich besser wissen :O..

Prof.Dr.Zwiebel
10. Januar 2003, 14:24
ich hab ma nen vorschlag:

xantos+ally vs uzi~+ally = dolles rep mit viel unterhaltung für den rest des forums + man sieht wie theorie und praxis zusammen hängen :)

BHCDeadeye
10. Januar 2003, 15:12
wie sollen da dann die mu aussehen?

:D ja das mit den massenunits=mapcontrol=mehr exen war wirklich ausgesprochener blödsinn

und dass diese mu freewins sind hat doch auch niemand gesagt nur das zz auf jedes mu eine antwort hat und meist nichnur eine und sich damit alles schlagen lässt

und eigentlich gings mir auch darum mal zu höhren was für jeden persönlich die stärkste kombo iss mit begründung ich hab meinen teil erfüllt :D

uzi
10. Januar 2003, 15:25
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
und eigentlich gings mir auch darum mal zu höhren was für jeden persönlich die stärkste kombo iss mit begründung ich hab meinen teil erfüllt :D
ey dann hab ich ja niemand mehr zum reden :(

stärkste kombo gibbet nich ;) kommt auf spieler und teamplay an.. dann kann man mit fast allen kombos viel machen ;)..

und mit sowas arrogantem wie xantos will ich hier nix weiter reden :).. (das heißt nicht dass ich ihm recht gebe hehe)

Sas~iN~LoVe
10. Januar 2003, 15:29
bin ich eigentlich der einzige, der uzis postings überspringt?

sry, aber is so :o

KeyserSoze
10. Januar 2003, 17:53
WER ZUERST ANGREIFT SIEGT!!!
egal welche rassen das team hat.

IPSZeRo
10. Januar 2003, 18:51
Original geschrieben von Keyser_Soze
WER ZUERST ANGREIFT SIEGT!!!
egal welche rassen das team hat.

aja..

Lutz
10. Januar 2003, 19:01
Tjo, Sas, und ich, der ich drauf eingehe und jede einzelne Sache kritisiere (damit Uzi vielleicht Fehler vermeiden kann), gelte gleich als arrogant.. tss..

Sas~iN~LoVe
10. Januar 2003, 19:56
das war gar nicht arrogant von mir gemeint, allerdings sieht man doch schon nach 1-2 replies, dass sie gar nicht wirklich produktiv über strategien diskutieren will, sondern einfach nur recht behalten :dead:

DesertFox[TBD]
11. Januar 2003, 13:35
<<greif immer zuerst mit meinen sonden und drohnen an gewinne aber nie, was mach ich falsch? *fg*

BHCDeadeye
11. Januar 2003, 14:22
ich glaub eher das uzi noch nich in solchen beschriebenen situationen war sondern nur in ähnlichen wo lange nicht diese perfektion gespielt wurde und in denen das bild anders aussah und sich daher andre erfahrungen eingebrannt haben.

uzis situation: tp beide sicher gegen lurx und linge, haben schönen tech kommen raus und killen munter rum klar solche games gibts auch nur sind das dann keine top dual-z teams die das timing (units/eco) und die unitcombo gut absimmen

von den 4 titty/testie loss war glaubich nur ein doppelz loss dabei und das gegen doppel p die beide massberser gingen und einer noch schnelles 1-0 grade und titty/testie da das timing verpeilten
die andren 3 waren glaubich andre kombos.


so und "wer als erstes angreift gewinnt" kannst du dezent in den skat drücken, totaler schwachsinn, nich selten kommen games zustande wo irgendwelche nubs nach diesem schema gamen in die defence rennen aufgerieben werden und am konter verrecken.

aber mal spezielles mu pz vs zz was machen p und z?
ausgangslage ein z 9pool der andre hatch/pool. stellt euch lt vor posis mal gemischt und nich 12/3.

Swatch
11. Januar 2003, 21:00
Die Frage ist imho, ob der z des pz-teams das early überlebt.

VoodooDog
13. Januar 2003, 12:10
bis 2z soweit sind lidl(mein z ally) zu kicken hat er mutas.
was glaubst du wieviel linge an 2sunken+support bers drauf gehen. gg doppel zerg kann p auch einfach 8gate9gate rushen (falls beide z rushen isses guter support) und einen zerg solange eco kicken/stöhren bis linge vom ally kommen.

ich glaube es gibt keine beste combo. man kann bei jedem mu vor und nachteile , gute strats und weniger gute bringen..

allerdings finde ich als pz die combo tz am schwersten (als gegner)
vorallendingen wenn z choke hatched

Lutz
13. Januar 2003, 12:27
wie hält dein Z ally denn doppel 9pool + offsunk. dog?

Die sunks lassen sich immer irgendwo out of range platzieren und mit lingen verteidigen.

BHCDeadeye
13. Januar 2003, 14:36
wie willst du denn deinen ally helfen dog?
sobald deine berser zucken sind sie freiwild für die linge inner mitte und da die berser viel langsamer sind lässt sich da auch nur schwer durch manövrieren was rausholen

jo sag mal wie dein z aufbaun soll gegen einer 9pool einer hatch/pool der zerg brauch ne sunken und pool vor hatch die beiden z brauchen keine sunken sondern gehen einfach linge
durch die hatch/pool vom andren sind sehr schnell sehr viele linge da so wenn die sunken beim z nicht gut steht(zb in der eco) kann man locker eine eigne sunken als zz-team ausserhalb der range setzen und durch das + an linge durchkriegen also brauch man 2sunken irgendwann auch ne 2. hatch aber muss immer aufpassen nich zuwenig linge zu haben, so und wie du bei soner unter druck in die enge getriebenen dreckseco noch auf mutas techst und mit den 2 sunken durchhälst must du mir zeigen.
so und wenn der toss rausläuft ist das glatter selbstmord gegen 2x 3hatchling kriegt der toss immer auf den sack und da der z bunkern muste und dreckseco hat, wird er bei weiten keine bereicherung sein für einen möglichen go.

Syzygy
13. Januar 2003, 17:29
ich glaube ihr verrennt euch hier grad ein wenig in eine aktuelle stimmungslage. vielleicht sollten wir uns grundsätzlich mal auf ein paar Fakten einigen:

es gibt keine "STÄRKSTE COMBO" - wäre das so würde man massig Pseudo-Progamer-Teams finden die mit genau der begründung nurnoch die besagte "stärkste combo" spielen. des weiteren ist das Game mittlerweile 4 Jahre alt, und es gibt durchaus allys die auch schon genausolange zusammen spielen. GÄBE es diese eine fast unschlagbare combo wäre das bereits seit langem bekannt, das is nix was im jahre 5 nach release ein BHC DeadEye im Bw-Stratforum entdeckt :P

Es ist total normal dass, wenn man mit nem guten ally spielt mit dem man sich sehr stark fühlt weils teamplay stimmt und beide guten skill haben, dann ein paarmal von irgendeiner combo oder strat wirklich derbe "degradiert" wird - man anfängt sich einzureden die hätten irgendeinen vorteil gehabt.

ZZ ist deshalb so "stark" oder kommt einem stark vor weil sich mit ZZ am simpelsten "Fallen" bauen lassen in wo die gegner einzeln direkt nach dem verlassen ihrer chokes aufgerieben werden können, und dann is das game in der praxis meisst gelaufen. ZZ ist auch sehr mobil so dass sie mit doppelmuta wirklich extrem viel schaden anrichten können da kaum eine defense dagegen hält. Sie können ihre Truppen schnell vereinigen und fast immer zusammen angreifen. Alles richtig und alles vorteile für ZZ.

Dafür hamse auch ebenso ihre nachteile. jeder weiss dass T den Hill vom Z IMMER Dicht machen kann wenn er fix darauf techt. Weder mit Drop noch mit Muts kann Z das verhindern, mit Muts vielleicht wenns Timing wirklich seeeeeehr gut ist und er dann auch ASAP darauf techt, d.h. ohne lingpump. Mit DualMasslings nen T einrennen der sich auskennt ist jedoch absolut unmöglich, nen guter T stellt gg 2Z einfach 2-3scv aufn choke, rine dahinter, rax drüber - ENDE is, selbst für 400 Linge uneinrennbar ~_~ KI rockt halt. ;O

was ich damit sagen will: es kommt dann immer auf den Style an wie man das game gestaltet - niemand zwingt einen sich aufm feld mit masslingen anzulegen, lasst die 2z halt verhungern da aufder fläche, können euch eh nix tun und wenn sie linge gepumpt ham dann haben sie ne deutlich schwächere eco als ihr. machen beide muts dann freut euch, ein P oder T kann genug Cors/Valks baun um alles zu fressen was die 2 Z an Geflügel baun können. Macht einer Lurx um zu "containen" dann lasst das containment halt da verrotten und droppt den Mutazerg mit m&m, von Corsis begleitet. Machen sie hyds macht der T beide Hills dicht, und zwar so dicht dass die nur unter massig verlusten vom Z wieder zu nehmen sind - mit bunkern, m&ms, turrets und allem schnickschnack drauf. dann sollen sie sehen wie weit sie ohne exe mit double Hyd kommen. Es gibt 1000 möglichkeiten die 2 Z zu stressen - 1 Wraith zwingt BEIDE zu antiair, gutes buildup macht masslinge in jeglicher menge sinnlos. Der Schlüssel vs das MU ist es meiner meinung nach, sich nicht auf solche 2on1-situationen einzulassen, droppen, viel eco am anfang powern, gut bunkern und gezielte contertechs zu fahren.

Z vs ZZ: 9extraktorcancel. 10pool. 10ovi. nurnoch linge lingelingelingelinge und anden choke mit rallypoint. in die ernter eine colony - aber noch nicht zur sunk machen. am choke hält man fast alles was die 2 z schicken können solang man immer oben bleibt und sie nur mit 4 lingen angreifen können, da nutzt es ihnen auch nix wenn unten noch 30 rumlungern, sie fressen sich zwar auf dauer durch - aber das was übriglbeibt reicht ned mehr gg sunken/ernter und nachproduktion - sollten die z immer noch linge pumpen dann maybe stirbt der z irgendwann (immer schön sunken und linge) - aber sorry dann muss der ally sone krasse eco ham und im tech so weit sein dasser MINDESTENS einen der Gegnerzergs fast ohne probleme im konter killt (speedbersi/archon oder massm&m&firebat) - und dann isses 1-1 gegen nen z der ne schrotteco hat. sollte kein thema sein das zu winnen. Eigentlich gehts nur drum dass der Z den lingpump hält, egal wie, koste es was es wolle - tut er das nämlich sehen die 2 z reichlich alt aus, weil der ally dann tech hat der mit masslingen kurzen prozess macht.

BHCDeadeye
13. Januar 2003, 18:23
wie schonmal gesagt einer 9pool einer hatch/pool definitiv schneller mehr linge die choke kannste sofort vergessen dann pflanzen sie sunken auf den creep irgendwo iss immer platz und erst recht wenn die sunken in der eco steht, und wenn dein ally da nur daheim bleibt und techt kannste dich nach 5min verabschieden

nugut jeder wie er denkt, wer nich glaubt das einige mu im 2on2 ziemlich imba sind, gut umso besser dann dürften ja keine probleme auftreten.

CyoZ
13. Januar 2003, 21:11
hört doch auf mit dem ganzen lategame zeug.. das kann man sowieso ned planen..

wir suchen gerade eine möglichkeit v doppel z einigermaßen gut in midgame zu kommen.

Vielleicht besteht die einzige möglichkeit darin, die standart BOs bissl schneller zu spielen.
Man kann selber einfach härter rushen als doppel 9 pool;
p 8gate 9 gate
t 9 rax 10 rax? (bei doppel z gechoosed kann man sich sowieso auf stress im early gefasst machen)

ich hab das noch ned ausprobiert.. aber ansonsten seh ich da auch wenig, auf das z nicht eine schnelle antwort parat hat.

Syzygy
14. Januar 2003, 04:04
weildu da grad von P und T sprichst denk ich mal dass du auf die combo abzielst und ihr probs habt gg ZZ...

ausserdem schliesse ich aus den postings dass ihr probleme habt gegen nen double9pool euren choke zu blocken - weil wenn der erstmal sicher ist wärs ja egal wieviel linge die da unten haben und wann der pool kam.

dem T empfehl ich 10rax(am choke), 10depo am gas. dann 2oder3 ernter auf die rampe die sich gegenseitig verfolgen (move!) und einen rine dahinter. die rax liften und drüberstellen. das ist locker fertig bevor die 12 linge ankommen und ist absolut sicher, auch gegen unendlichviele linge. danach sollte der T richtig eco klotzen und schnell aufnen wraith techen weil dann drop schnell verfügbar ist und man nerven und scouten kann sowie die ovis von der map vertreibt. einrennen KÖNNEN die Z den nicht, zumindest nicht mit lingen! die KI machts unmöglich!

toss macht 9gate und ne battery annen choke, gegen 1bersi und 4 probes sowie ne battery sehen die linge keine sonne da sie nur zu 2. oder zu dritt attacken können und der 2. bersi eh gleich da ist. danach einfach weiter bersis und die z brechen da nie wieder mit lingen durch.

damit wäre doch euer problem gelöst oder? ihr könnt gute eco machen und die z ham umsonst gerushed... wenn ihrs dann durchne kombinierte tech nich reisst... tjo dann liegts aber nichmehr am MU.

VoodooDog
14. Januar 2003, 12:01
Original geschrieben von ~XantoS~
wie hält dein Z ally denn doppel 9pool + offsunk. dog?

Die sunks lassen sich immer irgendwo out of range platzieren und mit lingen verteidigen.
wenn du scoutest (oft liegen die pos so das ein zerg durch ovi scout gescoutet werden kann und der andere durch probe scout) dann kann lidl doch schonmal vorsorglich 2 creeps platzieren +4larven frei halten. damit hälts du schon ein bisschen was ab (der nachteil der weiten wege ist einfach zu groß) und wenn dann noch der 1. (maybe auch 2.&3.) bers ankommen ist die geschichte eh gegessen. durch eco verlust der zerg ist kurze zeit später auch schon einer tot.
meiner meinung nach.
sicher klappt das auch mal aber nicht in mehr als 50% der fälle.

VoodooDog
14. Januar 2003, 12:07
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
wie willst du denn deinen ally helfen dog?
sobald deine berser zucken sind sie freiwild für die linge inner mitte und da die berser viel langsamer sind lässt sich da auch nur schwer durch manövrieren was rausholen

jo sag mal wie dein z aufbaun soll gegen einer 9pool einer hatch/pool der zerg brauch ne sunken und pool vor hatch die beiden z brauchen keine sunken sondern gehen einfach linge
durch die hatch/pool vom andren sind sehr schnell sehr viele linge da so wenn die sunken beim z nicht gut steht(zb in der eco) kann man locker eine eigne sunken als zz-team ausserhalb der range setzen und durch das + an linge durchkriegen also brauch man 2sunken irgendwann auch ne 2. hatch aber muss immer aufpassen nich zuwenig linge zu haben, so und wie du bei soner unter druck in die enge getriebenen dreckseco noch auf mutas techst und mit den 2 sunken durchhälst must du mir zeigen.
so und wenn der toss rausläuft ist das glatter selbstmord gegen 2x 3hatchling kriegt der toss immer auf den sack und da der z bunkern muste und dreckseco hat, wird er bei weiten keine bereicherung sein für einen möglichen go.

wenn ein zerg 9poolt und der andere zerg hatch->poolt läuft der toss jahre bevor die 3hatch rdy ist raus. und nur wenn mein ally mir gegenüberliegt also 12,6 oder 3,9 müssen meine bers über die map laufen. aber selbst da ist die wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch das sie von linge abgefangen werden da sowohl 12uhr als auch 6uhr zerg nicht durch die mitte müssen (wenn sie rally point auf lidl haben) um zu ihm zu kommen.

allerdings glaube ich kann ich deinen argumenten eh nichts entgegen setzten da du es so zu schreiben scheinst das zz > all und egal was man macht keine chance hat. warum spiel ich und lidl dann eigendlich kein zz, hm.
9pool suckt einfach, denn mein erster bers ist früher bei lidl als deren linge (8gate9gate).

VoodooDog
14. Januar 2003, 12:11
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
wie schonmal gesagt einer 9pool einer hatch/pool definitiv schneller mehr linge die choke kannste sofort vergessen dann pflanzen sie sunken auf den creep irgendwo iss immer platz und erst recht wenn die sunken in der eco steht, und wenn dein ally da nur daheim bleibt und techt kannste dich nach 5min verabschieden

nugut jeder wie er denkt, wer nich glaubt das einige mu im 2on2 ziemlich imba sind, gut umso besser dann dürften ja keine probleme auftreten.

irgendwo ist immer platz löl. ich hoffe wir treffen im turnier aufeinander und ihr spielt mal so :D
gL trotzdem .p
und wenn ihr ihn immer weiter und immer mehr contained, dann baut er halt mehr sunkens. ist doch kein problem. wenn dann allerdings mal dts/archs/temps kommen = gg.
genausogut könnte der p auch exen. egal wieviel linge ihr habt, falls ihr go halte ich a) einfach so b) unter verlust der exe (choke) und lidl countert = eco lost für ein zerg oder ein zerg ganz tot. sicher wird das so auch nicht immer klappen. aber genausowenig wird die doppel z strat funtzen.

VoodooDog
14. Januar 2003, 12:13
Original geschrieben von CyoZ

p 8gate 9 gate
t 9 rax 10 rax? (bei doppel z gechoosed kann man sich sowieso auf stress im early gefasst machen)

wenn du rushen willst:
p 7pyl8gate9gate kannst du ununterbroch bers bauen (mit ausnahme einer kleine warte zeit nach dem 3.bers)
terra, 7rax8dep9rax oder bei 10/10 doppel rax+bunker.

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 12:30
dog ich würde mich sowas von freuen auf euch zu treffen
mehr kannich da auchnich sagen.

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 12:41
muh ich sehe soviele unlogiken in deinen posts das es garnichmehr geht

-2sunken +4larven saven (woher soll die 2.hatch kommen)
-bei 8gate/9gate iss mein erster berser bei lidl bevor die ersten linge kommen (mit sicherheit schickst du vs 9pool deinen ersten berser zu deinem ally)
-ich kann auch einfach exen (naklar kannst du exen gl dabei wer den freitod wählt)
-dann baut er einfach mehr sunken -- damals hiesses 2sunken reichen um bis zu muts zu kommen
-bei bestimmten posis und auch so isses unwarscheinlich das meine bers abgefangen werden (u know ovis? u know speedlinge? jedes manöver mit bers wird doch von den speedlingen im handumdrehen eingeholt und dein ally musste bunkern sprich hat nicht die selben massen wie die andren z also wirds wohl ein massaker geben in der mitte)

ich werd am besten dazu nix mehr sagen und einfach hoffen das wir uns im turnier treffen was aber nich heisst das wir da unbedingt zz spielen.

VoodooDog
14. Januar 2003, 13:09
"-2sunken +4larven saven (woher soll die 2.hatch kommen)"
na, anfangs mein ich schon 1sunk+4larven

"-bei 8gate/9gate iss mein erster berser bei lidl bevor die ersten linge kommen (mit sicherheit schickst du vs 9pool deinen ersten berser zu deinem ally)"
sicherlich mache ich das, bis die zerg merken das mein first bers richtung ally läuft sind sie schon weit genug von meinem choke weg das die nächsten beiden fertig sind und am choke mit pos hold stehen bevor sie hochkommen.

"-ich kann auch einfach exen (naklar kannst du exen gl dabei wer den freitod wählt)"
ok du hast recht zz > all

"-dann baut er einfach mehr sunken -- damals hiesses 2sunken reichen um bis zu muts zu kommen"
ich erinner mich auch irgendwas von support units geschrieben zu haben

"-bei bestimmten posis und auch so isses unwarscheinlich das meine bers abgefangen werden (u know ovis? u know speedlinge? jedes manöver mit bers wird doch von den speedlingen im handumdrehen eingeholt und dein ally musste bunkern sprich hat nicht die selben massen wie die andren z also wirds wohl ein massaker geben in der mitte)"
die beiden ersten ovis schicken beide zerg doch in die main des gegners, oder ?
die beiden nächsten aufs cliff oder auch in die main. ich mein, maybe haben deine ovis ja maphack und du siehst genug..

aber ok hast schon recht. zz > all
das kann mit sicherheit irgendein daherglaufene ger spieler mit 100%sicherheit so einfach behaupten hum hum

PS: hab ka ob dus behauptet hast, macht aber den anschein

e)Phantom
14. Januar 2003, 13:14
hum sry hab die seiten jetzt net gelesen aber zz ist zu schlagen

es stimmt das zz wohl das stärkste mu im early ist .. die speedlinge ownen alles sowohl bersis (weil zu langsam) als auch rines (ohne medics/feuer).

aber ich bin erstaund wieviele leute gg testi und den anderen spackmaten da in der wgt immer den gleichen fehler machen .. es hat einfach kein sinn vs doppel zerg zu rushen da die linge von seinem ally eh viel zu schnell da sind .

also ich hab bisher 2 bos gesehen die ich als echt effektiv und durchdacht einschätze

1: dbl 9 pool.. versuchen mit speed und mass linge wenig tech einen gegner irgendwie zu eleminieren

2: 1. 9er der 2. geht normalen tech auf muts/hyds . der mit dem 9er versucht druck zu machen der 2. geht vielleicht sogar exe und pusht seine eco hoch damit er später fast alleine beide ownen kann bis der 9pooler seine eco auch in schwung gebracht hat


bei beiden bos ist es sinnlos zu rushen , weil wie schon oben besprochen die kraft der eigenen units nicht den speed der linge ausgleichen kann .
Der vorschlag meinerseits ist es nun einfach auf defensive zu zocken und zu techen. Ich bin da von dem grundsatz ausgegegangen was echt dem zerg schaden kann , sollte man bauen. D.h. ich als p user werd 2 gate bers pushen (halt so lange bis ich mich sicher fühle) und 1-2 cans an den choke hauen. gleichzeitig schon früh gas abbauen und techen. Mein erster techgang sind dann cors.
Diese verhindern das die zergs die luftmacht bekommen und ich schön ovis kicken kann. Ausserdem nehm ich somit den druck der auf meinen ally durch doppel muts liegt.

Auch wenn der zerg nun hyds gegangen ist kann man noch genug ovis kicken das sich 3 -4 cors lohnen ...es ist einfach wichtig dem zerg diese überlegenheit zu nehmen ...d.h. stören wo man nur kann ... will er go machen mit cors gleich in base fliegen und die hyds zum rückzug zwingen .

Eine weiter funktion der cors ist es die ovis an meiner bzw der exe meiines allys zu kikcen. da mein 2. tech gleich mass dts sind ...somit ermöglicht man sich selber eine relativ schnelle exe .(Wichtig ist auch hier wieder das zubunkern der exe... der ally brauch ein bissel bis er bei dir ist deshalb lieber 5-6 cans, und wenn die zergs vorgedacht ahben werden sie auch relativ schnell speed haben)
Mit den dts /cors und dem eigenen ally kann man meist ohne verluste 1 angehende exe kicken . (Guter trick mit dt choke versperren)

Da die dts nun langsam unwichtiger werden da die zergs langsam speed haben schlag ich vor nach 4-6 dts gleich psi zu entwickeln... da die exe bald laufen müsste wird jetzt erstmal mass templers gebaut. Nach meinen erfahrungen kommt der erste angriff wenn man 2 temps hat , und dieser angriff wirds in sich haben, deswegen ist es enorm wichtig das die psis echt sitzen. Hier ist das teamplay enorm wichtig , ich schick sogar meinen 1 temp sofort zu meinem ally weil nur mit vereinten angriff kann man den attack halten . sobald man die exe durchgebracht hat und der attack von den zergs ohne exe kill verlaufen ist , wird es standart. Von nun an hat p bzw t die macht
bzw die mapcontrol nun heisst es einfach normal ausspielen , selber exen nicht exen lassen , zusammen agieren.

Diese "BO" ist eher gegen die hyds user gedacht, gehen sie muts muss man einfach mass cors gehen und ein langsamerer tech auf dts bzw ne spätere exe müsste zum sieg führen.


eine weitere taktik ist es 1 can an den choke zu setzten und trotzdem non stop 2 gate bersis pushen. sobald die zergs go machen (sehr wahrscheinlich auf den ally ,da der nix am choke hat ) muss man sofort auf einen der zergs gehen . zu 99% hat der zerg nichts deinen mittlerweilen 10-12 bersen entgegenzusetzen.

danach ist es dann hoffentlich ein 2on1 weil mein ally den go mit lingen und 4 sungs oder so gehalten hat ...wenn nicht heisst es 1on1 ~~



Ja ich hab die bo schon vs zahllose zz teams getestet und sie funzt einbahnfrei. Man darf halt keinen fehler machen . Nicht zu schnell aber net zu langsam techen .


Ich hoffe ich hab jetzt einigen klarheit verschafft

ach ja die BO ist ©
wehe ich seh sie auch nur irgendeinen verwenden :)

e)Phantom
14. Januar 2003, 13:17
ach ja wie ihr merkt ist das ne p bo für 2on2

ich find p einfach die tödlichste rase vs zerg weil sie einfach massen an units zerstören kann (cors temps archs dts)

Sas~iN~LoVe
14. Januar 2003, 13:26
musst halt am anfang gut auf deine sairs aufpassen... wenn er dir was davon mit scourges vom himmel holt, sehen deine dt alt aus und dann kannste im prinzip einpacken ;)

aber schreibst ja selbst, dass man sich gerade bei der strat keine fehler erlauben darf...

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 13:59
ich will mich nu nich weiter streiten vielleicht haben wir das vergnügen, aber dog das mit den ovis ist schon lächerlich, als ich sagte key-areas zu überwachen meinte ich nich 2 ovis in die main schicken, allein das lässt mich vermuten dass die meisten deiner aussagen einfach aus dem kopf kommen und der phantasie entsprechen.


zz > all wurde nie behauptet ich sagte nur in den richtigen händen sehr starke kombo. dahergelaufener ger stimmt in bezug auf 2on2 auchnich das zeigt wieder das du uns als team garnicht kennst.


phan du kriegst ne andre imba hausaufgabe :D
ashrigo t/z > all oder so hiesses doch .))

e)Phantom
14. Januar 2003, 14:04
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye


phan du kriegst ne andre imba hausaufgabe :D
ashrigo t/z > all oder so hiesses doch .))


muh ashrgo ist ne gaga map
aber auch da hab ich schon was gefunden
das wird jetzt aber net gesagt :P

wer weiss vielleicht haben wir bald wieder das vergnügen
sk.de bin ich ja leider bis ende februar gebant :o
und ger turnier kann ich wegen mathe abi net mitmachen 8[

naja we will c :P


ach ja @ sas : jo es ist enorm wichtig das die cors bis zu deinen temps überleben... lieber bissel base managment vernachlaessigen und die cors mit shield battery wieder aufladen und mikro machen um terrors auszuweichen

VoodooDog
14. Januar 2003, 14:26
"ich will mich nu nich weiter streiten vielleicht haben wir das vergnügen, aber dog das mit den ovis ist schon lächerlich, als ich sagte key-areas zu überwachen meinte ich nich 2 ovis in die main schicken, allein das lässt mich vermuten dass die meisten deiner aussagen einfach aus dem kopf kommen und der phantasie entsprechen."
zum glück habe ich nie was anderes behauptet

"zz > all wurde nie behauptet ich sagte nur in den richtigen händen sehr starke kombo. dahergelaufener ger stimmt in bezug auf 2on2 auchnich das zeigt wieder das du uns als team garnicht kennst."
sicher kenne ich euch als team. ich kenne bestimmt 15gut teams für ger verhältnisse. allerdings sind das alles dahergelaufene gers im vergleich zu denen die bw 'richtig'(jaja alles subjektiv)können. wenn die darüber disskutieren würden das es evt. imbaheiten (:o) im 2v2 gibt dann wäre das für mich ein grund das evt. zu glauben. aber bei dir ect. nicht.

ownt natürlich wenn man immer schreiben kann "yxz du schreibst scheiße daraus schlussvolgere ich das du kein plan hast".
hatten dod.crime und desue kein bock mehr oder kamen sie 30min zu spät ? :rolleyes:

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 15:00
da erntest du erstmal ein lächeln. immernoch der selbe dog, sehr schön :D

ignoranz ist eines der besten mittel gegen dummheit

e)Phantom
14. Januar 2003, 15:25
Original geschrieben von blue.dOg
"ich will mich nu nich weiter streiten vielleicht haben wir das vergnügen, aber dog das mit den ovis ist schon lächerlich, als ich sagte key-areas zu überwachen meinte ich nich 2 ovis in die main schicken, allein das lässt mich vermuten dass die meisten deiner aussagen einfach aus dem kopf kommen und der phantasie entsprechen."
zum glück habe ich nie was anderes behauptet

"zz > all wurde nie behauptet ich sagte nur in den richtigen händen sehr starke kombo. dahergelaufener ger stimmt in bezug auf 2on2 auchnich das zeigt wieder das du uns als team garnicht kennst."
sicher kenne ich euch als team. ich kenne bestimmt 15gut teams für ger verhältnisse. allerdings sind das alles dahergelaufene gers im vergleich zu denen die bw 'richtig'(jaja alles subjektiv)können. wenn die darüber disskutieren würden das es evt. imbaheiten (:o) im 2v2 gibt dann wäre das für mich ein grund das evt. zu glauben. aber bei dir ect. nicht.

ownt natürlich wenn man immer schreiben kann "yxz du schreibst scheiße daraus schlussvolgere ich das du kein plan hast".
hatten dod.crime und desue kein bock mehr oder kamen sie 30min zu spät ? :rolleyes:


dog du musst einsehen das manche mehr plan haben vom 2on2

klar kannst du da logisch gegenargumentieren(mach ich ja auch ständig :)) aber ich hab bis jetzt noch kein richtiges argument bei dir gefunden welches in nem normalen 2on2 gültig ist

alles wage vermutungen ~

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 15:43
er sagt auch er kennt uns, also von sk bestimmt nich da war noch nie ein fisch in der 1. und bwcl war fisch auch nie bei uns, offenes bnet 4get das spieln fenris/me mit 100% sicherheit nich, wgtour ein game aber mitnem andren ally und trotzdem win, und deu-1 mit sicherheit auchnich. so woher zur hölle kennst du uns? da es bei sk keine reps mehr gibt kann es das auchnich sein, würd mich schon intressieren woher deine kenntnisse kommen.

und da du uns nicht kennst kannst du garnix über unsre 2on2 qualitäten aussagen. allein die 2 ligen in deutschland könnten dir nen anhaltspunkt liefern blätter mal darin nach.

VoodooDog
14. Januar 2003, 17:42
habe ich geschrieben das ich eure 2v2 skillz kenne ?
warum ignorierst du das ich nur geschrieben habe ich kenne euch und mehr nicht
naja "ignoranz ist eines der besten mittel gegen dummheit".
so weil zitate so schön sind geb ich auch noch eins auf dein lächeln post: Nur ein naar belächelt das was er nicht versteht :o

dead, ich habe zwar nie gg euch gespielt kann euch aber sicher auf ein lvl mit melko/blue, faget/mondi usw. stellen.
komischer weise hatten wir vs melko und blue einer der einfachsten tz wins ever (@wgt) wobei das imo imba vs pz ist.

Lutz
14. Januar 2003, 18:08
gib mal nicht so gnadenlos an, dog.
Ihr war sicher nicht schlecht, aber Top5 2on2 teams in Deutschland wart ihr nie.

VoodooDog
14. Januar 2003, 19:14
sagsch auch ganricht :p

e)Phantom
14. Januar 2003, 19:48
LoL erbärmlich
ich zaehl gar nicht mehr wie oft ich vs die beiden gewonnen hab...

es geht um die konstant weil jeder hat mal nen schlechten tag oder einfach pech im spiel ... und die konstants ist bei dir eindeutig nicht zu finden weil sonst wärd ihr locker sk 1. liga oder bwcl 1. liga

und deine ausage das pzvstz imbalance ist unterstreicht die vermutung von mir nur noch mehr

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 20:12
naja dog hat nie gesagt top5 2on2 zu sein da haste was beim überfliegen falsch gelesen xant :D

und ich finde tz vs pz auch ziemlich mit schwierigkeiten bestückt
bei weiten unangenehmer als zz vs pz spielen zu dürfen :D

VoodooDog
14. Januar 2003, 20:54
Original geschrieben von e)Phantom
LoL erbärmlich
ich zaehl gar nicht mehr wie oft ich vs die beiden gewonnen hab...

es geht um die konstant weil jeder hat mal nen schlechten tag oder einfach pech im spiel ... und die konstants ist bei dir eindeutig nicht zu finden weil sonst wärd ihr locker sk 1. liga oder bwcl 1. liga

und deine ausage das pzvstz imbalance ist unterstreicht die vermutung von mir nur noch mehr

ich und lidl spielen seit 2 (oder 3?) monanten wieder. seit dieser zeit ist jeder 5. , 6. , 7. klassige noob team (wozu ich dich zähle)in der lage uns zu schlagen (leider).

e)Phantom
14. Januar 2003, 21:04
rofl n00b team

dann ist wohl die ganze wgt ein "n00b team"
die ganze bwcl ist ein "n00b team"
und auch die ganze sk ist ein "n00b team"

erreich erstmal den "n00b" status bevor du hier grosse töne spuckst , du vogel.

VoodooDog
14. Januar 2003, 21:34
getroffene hunde bellen. schein ich ja einen wunden punkte getroffen zu haben ;)

aber erzähl mir: siehst du dich bei bwcl, wgt und sk an pos1# skill technisch ?
macht nämlich den anschein, ich bezeichne dich als noob und du bezeichnest, logischer weise, alle mit weniger skill als du auch als noobs. also bwcl, sk und wgt ?
trainier mich plz

BHCDeadeye
14. Januar 2003, 22:17
Das Streit-Forum lebt.

VoodooDog
14. Januar 2003, 23:08
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
Das Streit-Forum lebt.
ok ok
ich geh ja schon wieder :(

e)Phantom
15. Januar 2003, 16:48
Original geschrieben von blue.dOg

aber erzähl mir: siehst du dich bei bwcl, wgt und sk an pos1# skill technisch ?
macht nämlich den anschein, ich bezeichne dich als noob und du bezeichnest, logischer weise, alle mit weniger skill als du auch als noobs. also bwcl, sk und wgt ?
trainier mich plz

jup würde mich in das oberer drittel der 2on2 ligen stellen .. also von der 1. liga jetzt das 1. drittel

und nochmal zu deinem skill 2:0 loss vs drac und blood
und du willst mir was von "deinem" 2on2 skill sagen ?
darf ich mal lachen?:elefant:

Sas~iN~LoVe
15. Januar 2003, 17:02
Original geschrieben von blue.dOg

ok ok
ich geh ja schon wieder :( du bleibst schön hier -_-
is doch sonst nix los ;)

VoodooDog
15. Januar 2003, 17:11
hehe, diese einstellung mag ich =>]

oki, ab nu schau ich öfter vorbei

VoodooDog
15. Januar 2003, 21:34
dead, auch wenn wir bw nichtmehr können haben wir n besseres ergebnis vs crusher und defu wie ihr Oo

BHCDeadeye
15. Januar 2003, 22:04
haha gut gemacht

VoodooDog
15. Januar 2003, 23:29
danke :]

nun sind wir raus :o

e)Phantom
15. Januar 2003, 23:31
echte owner seid ihr ja :bored:

BHCDeadeye
18. Januar 2003, 14:09
macht mal weiter hier wird sonst langweilig

ich werd mir mal deine reps anschaun dog
kuckmer mal vielleicht kannich dich mit irgendwas aufziehen :D

DTF-Waldlord
18. Januar 2003, 18:37
so ich les mir jetzt ned alles durch, sondern sag nur:

wer unvorbereitet, sprich ahnungslos vs nen choosen dbl z team unter den top10 spielt
ist sau dumm und 100% tot

schaut euch mal die replays an......
ich hab zeimlich viele gesehn.....
entwickelt gegenstrats speziell für diese komischen teams, diese zoggn nämlich zu 100% IMMER das selbe..., deswegen sind sie verwundbar, weil du weisst wann sie zu treffen sind.

gegen so dumme langweiler kannste sogar ne uhr neben den pc stellen und sagen um 4.30 hamm die genau so und soviel... und wir hamm sie grade überpowert und sie denken sie hamm mapcontrol ende.....

also ich hab mir strats für paar mu´s vs zz wie die es spielen ausgedacht und dbl r > dbl z ;)

BHCDeadeye
18. Januar 2003, 18:56
dbl r issja auch der vorteil gg doppelz mit ovis :D

DTF-Waldlord
19. Januar 2003, 06:05
es geht mir nicht darum nen vorteil durch random zu hamm

ich find bloss so lustige 1 race onlys immer so lustig -.-

r > 1race chobos ;p

Syzygy
21. Januar 2003, 09:40
Original geschrieben von Waldlord[XiC]
r > 1race chobos ;p

Zumindest für den 1on1-Bereich widerspricht Dir die Statisktik.

Persönlich find ich Random einfach wesentlich "schöner" da ich mehr das Gefühl habe ein "Spiel" zu spielen als hier beim "Sport" zu sein wo nur noch der Win zählt.

Ausserdem produziert Random im 2on2 mehr "unvorhergesehene" Situationen welche ein Team mit "Standardgameplay" aus dem Konzept bringen können oder spontane Einfälle die durch 1-2 Aktionen den Win bringen.

DTF-Waldlord
21. Januar 2003, 16:42
ich spiele auch nicht random weil es besser ist

ich kann nunmal z dafür zu schlecht..... (zumindest im 1on1)


sondern eben weil wie du es sagtest, mehr spass macht, nicht immer den selben mist zu baun

selbst wenn cih 3 mal das selbe mu kriege spiel 100% nciht 3 mal die selbe strat

so wie die tollen "gosus" 8[

BHCDeadeye
21. Januar 2003, 18:31
also so ähnlich seh ichs auch, nur wenn es um die wurst geht spiele ich doch lieber das einfachste bzw erfahrungsgemäss erfolgsversprechenste aus meinem repertoir :D.

also hab lange zeit auch rnd bwcl gegamed kamen auch immer komische games zustande weil als rnd kann man sich noch überraschungen ausdenken die innem choosen mu nich durchführbar sind.

e)Phantom
21. Januar 2003, 18:37
naja überraschung für die erste minute ... halt bis du gescoutet wirst

ich find random lustig da man halt mal totale deppenstrats wie fast jaeger oder bei doppel terra doppel cliffen und bunkern spielen kann ^^

IPSZeRo
21. Januar 2003, 21:08
mmh, random z >>> z :D, oft (natürlich nich immer) sin die poss natürlich so, das er dich nich früh genug findet, wenn man dann 4 pool macht, bekommt man den oft genug tot, weil viele z vs random trotzdem fe spielen :D

Syzygy
22. Januar 2003, 14:10
oute dich ma nich als depp, kein mensch spielt mehr 4pool seit man weiss dass nen 5pool ca genausoschnell ist aber man noch 2 ernter für offsunks mitnehmen kann ~_~

BHCDeadeye
22. Januar 2003, 15:20
hmm gestern wieder 3x vs titty/testie geloost

1x doppel r = doppel t
rush gehalten mit ner menge einsatz von eco am wall dann an lurx verreckt und fenris kickt einen z noch aber dann massguards
hätte win sein müssen aber ich hab mich dumm angestellt zu später tank dafür 2 adler=lame ok nichsowild

2x doppel r = t/p
rush auf p mit ovi auf choke isses sauschwer die ordentlich dicht zu kriegen paar linge huschen rein gg = ende lurx exen no bock + no chance 1on2

choosen t/p same procedure aber fenris konnte einen killen mit fasttarnis bevor er dann von lurx/ling überpusht wurde


spieldauer insgesammt ca 15min
fazit:
*doppelz in fähigen händen sau hart
*ovi auf choke und man kann schlecht berser postieren=sauhart
*early überleben und lurx halten= chance auf win=doppel t beste konter imho weil nich rushbar und auch lurx leichter zu handeln
*jegliche z kombo wird schwer as hell weil der z einfach nur crashtestdummy darstellt

IPSZeRo
22. Januar 2003, 20:01
Original geschrieben von www.ungosu.de
oute dich ma nich als depp, kein mensch spielt mehr 4pool seit man weiss dass nen 5pool ca genausoschnell ist aber man noch 2 ernter für offsunks mitnehmen kann ~_~


war auch nich wirklich ernst gemeint :D, aber klappen tut das trotzdem oft :D

IPSZeRo
22. Januar 2003, 20:03
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
hmm gestern wieder 3x vs titty/testie geloost

1x doppel r = doppel t
rush gehalten mit ner menge einsatz von eco am wall dann an lurx verreckt und fenris kickt einen z noch aber dann massguards
hätte win sein müssen aber ich hab mich dumm angestellt zu später tank dafür 2 adler=lame ok nichsowild

2x doppel r = t/p
rush auf p mit ovi auf choke isses sauschwer die ordentlich dicht zu kriegen paar linge huschen rein gg = ende lurx exen no bock + no chance 1on2

choosen t/p same procedure aber fenris konnte einen killen mit fasttarnis bevor er dann von lurx/ling überpusht wurde


spieldauer insgesammt ca 15min
fazit:
*doppelz in fähigen händen sau hart
*ovi auf choke und man kann schlecht berser postieren=sauhart
*early überleben und lurx halten= chance auf win=doppel t beste konter imho weil nich rushbar und auch lurx leichter zu handeln
*jegliche z kombo wird schwer as hell weil der z einfach nur crashtestdummy darstellt


ich dachte du fandest pp auch gut? warum habter das denn nich nochmal ausprobiert?

BHCDeadeye
22. Januar 2003, 20:12
ja haben halt mal die mu durchprobiert :D und
3 games gehn nur

Villert
23. Januar 2003, 00:12
kommt immer auf map an. zz is auf vielen maps schon recht nice wenn gekonnt. meiner meinung nach aber nicht überlegen...



was ich aber weis is das tz < pz :(( (auf den meisten maps)

man denke sich die 2 z weg und hat dann m&m vs goons lots und temps mit psi...
metal kann man auch vergessen weil im early game nix mit anzufangen, toss ext und aus...

Xp.ShadoW
23. Januar 2003, 15:34
alter ally von mir ist bei zergspielern die ovis in die choke stellen um es dem toss unmöglcih zu machen die choke dicht zu kriegen immer rausgegangen weil er das als bm angesehen hat...
ich gebe ihm recht ... wenn doppelz so hart ist sollte man auch anders winnen können als mit billigen tricks

BHCDeadeye
23. Januar 2003, 17:26
naja es ist nich billig ich finds eigentlich recht stylisch kannte es vorher auch nich.

Syzygy
30. Januar 2003, 13:50
Original geschrieben von ShadoW_2
alter ally von mir ist bei zergspielern die ovis in die choke stellen um es dem toss unmöglcih zu machen die choke dicht zu kriegen immer rausgegangen weil er das als bm angesehen hat...
ich gebe ihm recht ... wenn doppelz so hart ist sollte man auch anders winnen können als mit billigen tricks

öh wie jetz? plz mal genau drauf eingehen oder rep/screenshot posten, ich kann mir jetz garnix dadrunter vorstellen... warum soll ich meine bersis nich positionieren können nur weil da nen ovi steht?

BHCDeadeye
30. Januar 2003, 14:24
tjo ganz einfach weil ein fetter ovi in/auf der choke steht und wenn du die bersen mit rechtsclick positionieren willst kommt
"eek können sie nich angreifen" weil du immer nur den ovi triffst. und da die zeit eh knapp beim doppel 9pool iss und du nich viele versuche hast wirds saueng.

also entweder schlüpfen die speedys durch und du hast ne menge stress oder sie killen schlecht postierte berser im wall und laufen dann durch

Syzygy
31. Januar 2003, 08:40
bis der an meinem choke is ist speed noch nich fertig, und da lieber nehm ich doch im zweifelsfall 2 sonden mehr mit an den choke bis der wirklich fest is. also mag nervig sein, aber rausgehen oder BM!! schreien... nönö

IPSZeRo
31. Januar 2003, 20:13
Original geschrieben von Villert
kommt immer auf map an. zz is auf vielen maps schon recht nice wenn gekonnt. meiner meinung nach aber nicht überlegen...



was ich aber weis is das tz < pz :(( (auf den meisten maps)

man denke sich die 2 z weg und hat dann m&m vs goons lots und temps mit psi...
metal kann man auch vergessen weil im early game nix mit anzufangen, toss ext und aus...

naja, allerdings beziehst du in deiner rechnung cliffs nicht mit ein, denn da sind m ms + tank + muta eindeutig >>> p zeugs + muta

EasyRider
04. Februar 2003, 12:50
Also nehmen wir mal LT, da ist es sowieso schwer zu sagen wer wen Ownt aber ich denke auf LT TZ > PZ ( wenn gleicher Skill ( fortgeschrittener ) Skill vorhanden.

Ansonsten kommts auch immer auf den Faktor X an, wo man auf den Gegner trifft. Allgemein kann man das nur schwer sagen, hier meine Einschätzungen zu Doppel - Zerg:

ZZ = ZZ
ZZ < TZ
ZZ < PZ
ZZ < PT

Naja, wie man sieht bin ich Anhänger der Theorie das 2 Rassen gegen 1 Doppelrasse immer ownen im Mid-Endgame wenn sie gleich gut sind....

uLti_inaktiv
04. Februar 2003, 12:55
Original geschrieben von EasyRider
Also nehmen wir mal LT, da ist es sowieso schwer zu sagen wer wen Ownt aber ich denke auf LT TZ > PZ ( wenn gleicher Skill ( fortgeschrittener ) Skill vorhanden.

Ansonsten kommts auch immer auf den Faktor X an, wo man auf den Gegner trifft. Allgemein kann man das nur schwer sagen, hier meine Einschätzungen zu Doppel - Zerg:

ZZ = ZZ
ZZ < TZ
ZZ < PZ
ZZ < PT

Naja, wie man sieht bin ich Anhänger der Theorie das 2 Rassen gegen 1 Doppelrasse immer ownen im Mid-Endgame wenn sie gleich gut sind....

den thread hast du nicht gelesen oder?

EasyRider
04. Februar 2003, 13:21
Original geschrieben von uLti


den thread hast du nicht gelesen oder?

nö. wozu ?
:x

Sollte ich jetzt zu jedem Post eine Gegentaktik auflisten, mit jeder der Möglichen Combos ?

e)Phantom
04. Februar 2003, 13:37
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
tjo ganz einfach weil ein fetter ovi in/auf der choke steht und wenn du die bersen mit rechtsclick positionieren willst kommt
"eek können sie nich angreifen" weil du immer nur den ovi triffst. und da die zeit eh knapp beim doppel 9pool iss und du nich viele versuche hast wirds saueng.

also entweder schlüpfen die speedys durch und du hast ne menge stress oder sie killen schlecht postierte berser im wall und laufen dann durch


nimm 4 sonden mit an den choke wenn du den 9 pool siehst und bersen kann man positionieren indem du sie runterlaufen alesst und rechtzeitig auf stop drückst

zur not alles hoch auf den choke (ganz oben und mit sonden bersen linge kicken ... klappt locker ... nur aufpassen das du keine öffnung für sein linge laesst)

dann weiter spielen wie meinem post auf der anderen seite:o

BHCDeadeye
05. Februar 2003, 12:07
ja wenn man den initialrush gut hällt, isses für die zerg aber auch nich schlimm, lebe geht weiter und die tosseco iss schlecher dran als die beiden z ecos.

Retiquette
29. September 2004, 18:03
Ich preferiere Terra mit Toss zusammen.

Zerg mit Zerg halte ich für ziemlich schwach. In der Anfangsphase mögen sie noch etwas reißen, aber im Endgame wirds schwierig gegen Psi und Bestrahlung.

thecure82
29. September 2004, 18:06
Original geschrieben von wohlh
Ich preferiere Terra mit Toss zusammen.

Zerg mit Zerg halte ich für ziemlich schwach. In der Anfangsphase mögen sie noch etwas reißen, aber im Endgame wirds schwierig gegen Psi und Bestrahlung.

und nur um uns deine meinung mitzuteilen holste so nen verstaubten thread wieder hervor.... ok ._.

Retiquette
29. September 2004, 18:11
Original geschrieben von thecure82


und nur um uns deine meinung mitzuteilen holste so nen verstaubten thread wieder hervor.... ok ._.

Falsch!, das Thema hat mich einfach interessiert und deswegen habe ich gepostet. Deine Anschuldigungen dementiere ich hiermit!

Entwirker
29. September 2004, 18:13
die praxis zeigt dennoch, dass dplz die beste kombo ist ;(

BHCDeadeye
29. September 2004, 18:14
haha ogott iss das alt

Asta Khan_inaktiv
29. September 2004, 18:17
ist das neue forum schon so alt? btw wohlh ich bin mir sicher, dass gerade du gegen jegliche dual z teams verlierst, bevor du psi oder irradiate hast. T_T

NeDfLaNdErS
29. September 2004, 18:17
Gabs schon BW als du das gepostet hast oder gehts noch um SC Orginal? :ugly:

Retiquette
29. September 2004, 18:20
Original geschrieben von NeD---fLaNdErS
Gabs schon BW als du das gepostet hast oder gehts noch um SC Orginal? :ugly:

Ich spiel kein Broodwar, sondern nur original!

NeDfLaNdErS
29. September 2004, 18:23
Original geschrieben von wohlh


Ich spiel kein Broodwar, sondern nur original!

Ging mehr an Totauge die Frage aber egal...

und warum spielt man noch SC wenn man BW spielen kann?
Spar ein paar Wochen dann bekommst du auch die 5 Euro fuer BW zusammen....

Retiquette
29. September 2004, 18:26
Original geschrieben von NeD---fLaNdErS


Ging mehr an Totauge die Frage aber egal...

und warum spielt man noch SC wenn man BW spielen kann?
Spar ein paar Wochen dann bekommst du auch die 5 Euro fuer BW zusammen....

Weil ich sonst wieder süchtig werde, 10 Stunden am Tag spiele und mich über newbie kommentar im bw-forum aufregen muss.

NeDfLaNdErS
29. September 2004, 18:29
Original geschrieben von wohlh


Weil ich sonst wieder süchtig werde, 10 Stunden am Tag spiele und mich über newbie kommentar im bw-forum aufregen muss.

Ey Alter... Du nennst mich Newbie?

Pass nur auf!!! Sonst hol isch meine Brüda!

Retiquette
29. September 2004, 18:32
Original geschrieben von NeD---fLaNdErS


Ey Alter... Du nennst mich Newbie?

Pass nur auf!!! Sonst hol isch meine Brüda!

Nein, ich meinte nicht dich, sondern den ganz allgemeinen Scheisse, mit dem das bw-forum zugemüllt wird.

rooki
29. September 2004, 18:38
looool und ich wunderte mich schon, wer testie/tittybang sein sollen :elefant:

nowhereMan
29. September 2004, 19:04
also das mit dem ovi ist mir schon öfters passiert eigentlich.. auch wenn es wohl nicht so verbreitet unter den z spielern ist O_o

ich finds nicht bm.. is halt ne taktik, man kann ja auch die bersen einfach die choke richtung "choke runterrennen" schicken und dann halt posi halten und dann glück ham dasse nebennander stehn :[

is zwar mit kosten verbunden und damit das es dick in die hose gehen kann, aber gegen wallbreaks im pvt sagt ja auch niemand was oO

Vystup
29. September 2004, 19:11
Original geschrieben von wohlh
Ich preferiere Terra mit Toss zusammen.

Zerg mit Zerg halte ich für ziemlich schwach. In der Anfangsphase mögen sie noch etwas reißen, aber im Endgame wirds schwierig gegen Psi und Bestrahlung.

ich finds ja lieb, dass du diesen thread ausgegraben hast (fand den damals schon ganz interessant), aber dann haettest du wenigstens mal die erste seite vorher lesen koennen :elefant:
dass zz im endgame suckt ist eigentlich jedem klar, allerdings kommt es nur in den seltensten faellen so weit...

Retiquette
29. September 2004, 19:15
Original geschrieben von Vystup


ich finds ja lieb, dass du diesen thread ausgegraben hast (fand den damals schon ganz interessant), aber dann haettest du wenigstens mal die erste seite vorher lesen koennen :elefant:
dass zz im endgame suckt ist eigentlich jedem klar, allerdings kommt es nur in den seltensten faellen so weit...

Klar, kommt es nur in den seltensten Fällen dazu, weil die bw-moderatoren einfach kein bw spielen können! Nicht nur, dass sie kein bw spielen können, nein, sie müllen einen auch noch zu mit dem ganzen Schwachsinn der ihrer Phantasie entsprungen ist.

NeDfLaNdErS
29. September 2004, 19:18
Original geschrieben von wohlh


Klar, kommt es nur in den seltensten Fällen dazu, weil die bw-moderatoren einfach kein bw spielen können! Nicht nur, dass sie kein bw spielen können, nein, sie müllen einen auch noch zu mit dem ganzen Schwachsinn der ihrer Phantasie entsprungen ist.



Schade das Du nicht mehr an die Reps der letzten WGTSeason kommst...

Testie und Mondi als DplZ... Hatten am Ende 52-0. Keines der Spiele (oder nur sehr sehr wenige) gingen länger als 15 Minuten.

In diesem Fall haben die BW Mods recht.!

Retiquette
29. September 2004, 19:21
Original geschrieben von NeD---fLaNdErS




Schade das Du nicht mehr an die Reps der letzten WGTSeason kommst...

Testie und Mondi als DplZ... Hatten am Ende 52-0. Keines der Spiele (oder nur sehr sehr wenige) gingen länger als 15 Minuten.

In diesem Fall haben die BW Mods recht.!

na gut!

BHCDeadeye
29. September 2004, 22:04
wer ist denn hier bw mod?
tittybang =/= mondi, das warn canadischer hackerguy

sc hmm von sc redet kein mensch hier ;P da gibts keine lurx ka kann schon sein das es da nicht zz power gibt

Baaldur
29. September 2004, 22:18
Ich mag Leute, die alte threads ausgraben :)
Ich finde double z muss ich sagen nicht zu überstark... Ich denke, dass alle kombos in etwa gleichstark zu spielen sind, aber double z am einfachsten. Z ois ja ansich scho ne rasse mit der man sehr lkeicht rushen kann, und wenn dann auch noch 2rushen, isses halt mies.

Manson2
29. September 2004, 22:23
Original geschrieben von wohlh


Klar, kommt es nur in den seltensten Fällen dazu, weil die bw-moderatoren einfach kein bw spielen können! Nicht nur, dass sie kein bw spielen können, nein, sie müllen einen auch noch zu mit dem ganzen Schwachsinn der ihrer Phantasie entsprungen ist.
das sagt der richtige^^

Asta Khan_inaktiv
29. September 2004, 22:35
Original geschrieben von Manson

das sagt der richtige^^


jo, ich war echt verdutzt. meint der typ das ernst? hat der so lange bw forum gelesen, dass er denkt, man muss hier jemanden flamen, um cool zu wirken? wohlh, werd erwachsen, kauf dir bw, spiel 10h am tag und dann kannste irgendwann nochmal versuchen, sowas abzuziehen. =/

Manson2
29. September 2004, 22:52
jo jetzt fehlt nur noch der rl-flame mit anschließender banalisierung gefolgt von "hey-was-regst-du-dich-über-sowas-auf" bis zur plumpen beleidigung.^^

Railmaster
29. September 2004, 23:16
doppel Z is vielleicht guter rush aber wenn das game bis zu tanx,reavern oder carriern geht dann sind die ja wohl echt im popo das merkt man ja balde immer ausser die kommen ganz plötzlich mit 6ovis voll mit ullis und terrors in die bassis dann is ausgespielt:bored:

Entwirker
29. September 2004, 23:27
sry railmaster, in der regel geht man davon aus, dass die spieler das spiel beherschen, wenn man über balancing redet.

Railmaster
29. September 2004, 23:37
wir reden aber nich über balancing sonder über ZZ vs xx team:D

Butterbrot
29. September 2004, 23:44
auch da gibts was zu balancen

ETBrooD
29. September 2004, 23:44
@ railmaster

doch es geht ums balancing, falls du den thread von anfang an gelesen hättest wüsstest du das

imo is dieses gelaber "zz > all" nichts weiter als das gelaber "z > p"
oder "t > z"
oder "t > p"
schwachsinn eben

Manson2
29. September 2004, 23:47
enti bezog sich auf deinen vorherigen post:\

aber selbst wenns net direkt ums balancing geht meinte enti dass die spieler das spiel beherrschen.

Railmaster
29. September 2004, 23:50
Ranged ich darf dir volkommen recht geben^^ ausserdem unter beherschen kann man vieles verstehen wie der player weiß was er mit der einheit machen muss und wann oder der eine kann gut microen etc. naja egal is nur nen spiel:D

Xp.ShadoW
30. September 2004, 00:30
btw ich finde dass gerade zz nicht leichtfertig rushen können - sondern immer sehr kontrolliert vorgehen müssen und erstmal nix verheizen dürfen - ansonsten wird das Ganze ganz schnell ganz schwierig.

inzwischen dürfte eigentlich jedem klar sein dass zz in der hand von wirklich fähigen spielern eine fast nicht zu schlagende kombo ist und daher ja auch in einigen kor veranstaltungen verboten ist.

was jedoch wahr ist : schlechte zz teams sind mit ein bisschen routine leicht besiegbar.
was aber auch wahr ist : mittelmäßige zz teams können gerade bei wgt hohe ränge bekommen und haben oft durch das matchup auch gegen stärkere spieler einen vorteil

ETBrooD
30. September 2004, 01:10
nun hör mal auf shadow, das wird ja immer lächerlicher
wieviele denken immer noch dass z > p, und wie oft wird das gegenteil bewiesen?
wieviele denken dass t > p, nur weil nada in dem mu ownt :stupid:

ich hab mir gestern die momentan 10 besten schachspiele aller zeiten angeguckt, in 6 davon gewinnt schwarz, in 4 gewinnt weiß
heißt das jetzt, dass schwarz stärker is als weiß?

rofl, klappe zumachen und hirn anschalten pls thx

Syzygy
30. September 2004, 03:40
ach wie geil mal wieder einen thread zu lesen der schon so alt is dass da noch leute gepostet ham die sich ihre ahnung von BW noch durch tausende games erarbeitet ham =)

GoT)Value
30. September 2004, 06:51
in bw gewinnt man wenn man dem/den anderen sein spiel aufzwaengen kann, mit z z ist das extrem einfach, einfach doppel 9er machen die anderen muessen langsam aufbauen/anti rush gehen, die z gamer, wenn sie ihre linge nicht sinnlos verschwenden kommen schneller aus den fuessen und machen dann z.b. muta / lurk tech und es wird echt schwer fuer egal welche andere combo !

ETBrooD
30. September 2004, 07:16
Original geschrieben von GoT)Value
in bw gewinnt man wenn man dem/den anderen sein spiel aufzwaengen kann, mit z z ist das extrem einfach, einfach doppel 9er machen die anderen muessen langsam aufbauen/anti rush gehen, die z gamer, wenn sie ihre linge nicht sinnlos verschwenden kommen schneller aus den fuessen und machen dann z.b. muta / lurk tech und es wird echt schwer fuer egal welche andere combo !

gut erklärt
nur: im letzten satz sagst du genau das, was als gegenargument angeführt wird ->
"es wird echt schwer"
weder "unmöglich" noch "zu schwer"

wo is also das problem?

ich denke, dass das wort 'balancing' oft falsch ausgelegt wird, nämlich so dass auf jedem niveau jede race gleich oft gewinnen sollte
ich halte das für falsch
besonders brood war is ein spiel, das sich weiterentwickelt, wo viele neue dinge entdeckt wurden und immer noch werden
in meinen augen wurde im 2v2 an dem punkt halt gemacht, als zz für overpowered galt, und das war imo ein fehler, weil pure faulheit der verliererseite
selbst wenn zz 75% aller 2v2s gewinnt bzw. gewonnen hat, is das noch lange kein grund, dieses mu zu verbieten (was in viel zuvielen ligen der fall is)
stattdessen könnte man darüber nachdenken, was man sonst noch gegen dieses zz > all tun könnte, ohne sofort radikal zu werden

zB erklärst du, dass zz besonders stark is, wenn es darum geht, den gegner zu etwas zu zwingen (ich schätze mal bunkern is das stichwort)
dann sagst du, dass zz auf muta/lurx techt, und das so schnell dass es für den gegner überaus schwer wird
da sehe ich immer noch nicht das problem...

du sagst also, man muss bunkern und hat es schwer
is bunkern das problem? oder dass es schwer is?
selbst wenn beides, frag ich mich warum zz gleich verboten wird
muss man halt bunkern, is es halt schwer, na und? das is doch nichts besonderes, früher war das im tvp gang und gäbe
jetzt hingegen müssen sich die toss so einiges einfallen lassen, um nicht geowned zu werden

bevor nada das tvp revolutioniert hat, dachte die mehrheit p > t
was denkt die mehrheit heute? t > p? oder begreifen die leute langsam, dass es nicht am matchup, sondern an der taktik lag?

bingo, die taktik
wie wärs damit? mal nicht stur in immer demselben schema denken und stattdessen sich [b]mühe geben/b]
nach wegen suchen, wie zz zu schlagen is?
nein? schade... naja, einfach verbieten, pfeif auf die gleichberechtigung :ugly:

also wenns nach euch ginge, sollte eine überirdische macht ins skispringen eingreifen und die windverhältnisse für jeden springer angleichen
is aber nicht so, so leid es mir auch tut
und selbst wenn es die springer aufregt, deren windverhältnisse am häufigsten sucken, sie geben nicht auf
und warum geben sie nicht auf, was meint ihr?







weil sie keine weicheier sind

BHCDeadeye
30. September 2004, 09:18
das zz>all nehm ich zurück, es war einfach so das damals noch nicht soviel routine herschte vs doppel9+tech, und wie gesagt die games auch unnötig verballert wurden.

ich find es rel balanced (lt)
vs pz isses immer noch recht leicht
vs xt isses etwas härter
alles andre ist auch angenehm

wenn die leute nicht am doppel9er offsunk(z) oder 1hlurx(t) verrecken was bei bissl plan sehr gut drin ist wirds nen offnes game.

und das zz besonders leicht ist ist ein gerücht, ausser gegen pz und oder nubs, ich empfehle einfach mal selber spielen und schaun was bei rauskommt.

flothefreak
30. September 2004, 14:00
die letzten beiden posts bilden doch mal ein sinnvolles und gutes schlusswort

ISsToRm
30. September 2004, 15:33
nach den ganzen sk.de games auf black vane 02 die ich mit evangelion gemacht habe bin ich immer noch der meinung dass zz auf dieser map extrem imba ist ^^

obwohl wir glaube ich einmal mit pp vs zz gewonnen haben durch luck oder so

sonst hängt es stark von der map ab mittlerweile, wenn die besten 1v1 spieler sich zusammentun und zz spielen, ist doch klar was passiert...beispiel testi/mondi

uzi
30. September 2004, 19:04
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye
das zz>all nehm ich zurück, es war einfach so das damals noch nicht soviel routine herschte vs doppel9+tech, und wie gesagt die games auch unnötig verballert wurden.

ich find es rel balanced (lt)
vs pz isses immer noch recht leicht
vs xt isses etwas härter
alles andre ist auch angenehm

!

blue_and_dead2
30. September 2004, 19:37
mondi war schon sehr lange nicht nur ein verdammt guter 1o1 spieler sondern mindestens genauso lange ein eben so guter 2o2 spieler

2o2 und 1o1 sind schon ein bißerl unterschiedlich...
wer im 1o1 gut ist, rockt deswegen nicht sofort 2o2 und auch nicht umgekehrt...

ansonsten zähl ich mich zu denen die pt als durchaus konkurenzfähig zu zz halten.
wenn die beiden z 9 pool machen na schön...

im 1o1 machen sie gegen p und t ne fe... würde sagen im verhältnis schon mal geringere units...
p und t können rushs halten und choke dicht machen... und munter techen...
als p ist ne cannon angebracht...
bei doppel 6pool oder sowas roxxt normal der überlebende alleine dann beide...

9 6 und 9 3 dürfte recht ähnlich sein...
kaum chancen die units zusammen bringen...

also sinnvoll techen und auf cliffdrop spielen...
hat man mal alle 4 cliffs besetzt isses normal auch gg...
hier hab ich leider nimmer so die ahnung, obs timing reicht...
dazu spiel ich zu lange nicht mehr auf vertretbarem level 2o2

allerdings könnte man auch versuchen dass p bers in massen pumpt und t m&ms... mit entsprechendem timing müsste man dann irgendwann genug haben um rauszukommen und zu vereinen...
ca dann, wenn tech der zs fertig wird... und dann müsste es knapp werden...

12 3 is thx, dürfte möglich sein, units zu vereinen bzw die linge falls sie dazwischen stehen an böse aufzureieben...
und wenn bers + m&m in der combi mal unterwegs sind normal schon nen halbes gg...
und immer schön 2 sonden bzw wbfs dabei haben...
evtl um bunker oder cannons vor nen choke zu baun...
oder einfach um linge zu blocken...

bei 3 6 wirds wohl so ähnlich laufen können...

für beide combos denke ich, dass t halt seinen scanner recht früh ansetzen sollte oder man es irgendwie anders fertig bringt zu scouten...
was gegen zz durchaus nicht immer so leicht ist...
sobald dann tech kommt gogo techer...

hat früher oft funktioniert...
allerdings haben natürlich gewisse leuts wie mondi nen verdammt göttliches timing...
schätze mal das zeitfenster ist kleiner als ne halbe minute...
da muss man dann rein und dann noch micromäßig mithalten..^^

MoooN
30. September 2004, 20:32
wobei die deutschen spieler ja nicht umbedingt für ihr göttliches micro berühmt sind ...

PietderTanzbär
30. September 2004, 21:22
Z/Z ist das beste 2on2 Team.

ETBrooD
01. Oktober 2004, 04:35
Original geschrieben von PietderTanzbär
Z/Z ist das beste 2on2 Team.

ich lass mal eben ein cpu game laufen, zz vs pp, mal sehn wer gewinnt

:ugly:

wenn du jetz immer noch nicht checkst worauf ich hinaus will, tust du mir aufrichtig leid :8[:

Entwirker
01. Oktober 2004, 05:49
go 4 "es gibt inba" vs "es gibt keine inba" geschw.. äh diskussion!

blue_and_dead2
01. Oktober 2004, 06:16
lol@enti:
hab eindeutigen beweise das BW imba ist:

Arch vs Muta is absolut imba...

Styx666
01. Oktober 2004, 08:02
thx mein erster smile heute ;) (also i hab über die aussage gelacht ned generell über dich)

i finde zz auf gewissen maps in vorteil - am anfang stehst auch dumm da wenn die doppel 9 pool - aber das kann man halten - schwer wird es zb doppel mutz etc.
eingespielter ally - übung - und a bisl luck dann wirds irgendwie
dh. i finde ned das zz stärkste landkombo ist :8[:

PS: tz like Ares&Dan rockt

nK)FiReBaLL
01. Oktober 2004, 14:09
hm also ich als p eines pz teams finde es das schwierigste mu überhaupt.

andere mus kann man gewinnen ohne das die gegner große fehler machen müssen, bzw kann man sie zu diesen fehlern zwingen.
wenn nen zz team ohne fehler gamed hat man als pz meinermeinung nach eine ziehmlich geringe chance.

wie xantos schon sagte, wenn zz gay styled dann kann man einpacken.


ich würde schätzen das ich ca 20% meiner games gegen Gute zz teams gewinne. und das ist mal vorsichtig optimistisch geschätzt...


das beste gegen zz ist wirklich doppel p und auch da braucht man noch etwas luck :)

in bwcl kann man gegen zz teams ja immernoch ne airmap choosen, wo man dann allerdings meist nicht mehr zz gegner hat aber dann eher ausgeglichene chancen =)

dopefish86
01. Oktober 2004, 16:05
also mein größtes problem is mit pz vs zz, dbl 9pool 4 sunken rush meiner meinung nach unhaltbar ausser mit 3 sunkens baun und dann is rest vom game auch im arsch was mach ich nur dagegen :(

NeDfLaNdErS
01. Oktober 2004, 16:10
Stimmt du bist weg vom Fenster. Dein Ally sollte in der Zeit einen Z gekillt haben, dann ist es wieder offen. Schafft er das nicht... Tjoo Pech gehabt!

dopefish86
01. Oktober 2004, 16:43
Original geschrieben von blue_and_dead
lol@enti:
hab eindeutigen beweise das BW imba ist:

Arch vs Muta is absolut imba...

naja ein archon kickt gegen 12 stück nichmal einen wenn man micro kann ;O

JayJay3
01. Oktober 2004, 17:45
mit pt finde ich es sehr angenehm vs zz zu spielen

generell können probleme aus meiner sicht nur entstehen wenn man einen z ally hat,da es dieser sehr schwer hat das doppelte zu halten(aber mit eco sunkens geht es auch)

Fighta2
01. Oktober 2004, 19:28
Original geschrieben von nK)DoPeFiSh


naja ein archon kickt gegen 12 stück nichmal einen wenn man micro kann ;O

1 archon 100 mins 300 gas 12 mutas 1200 mins 1200 gas

NocturntehSex
01. Oktober 2004, 19:50
Original geschrieben von Fighta


1 archon 100 mins 300 gas 12 mutas 1200 mins 1200 gas

du weißt wasn archon und ein muta kostet? :eek3:
ab nach korea mein freund :8[:

ETBrooD
01. Oktober 2004, 22:34
Original geschrieben von Nocturn

du weißt wasn archon und ein muta kostet? :eek3:
ab nach korea mein freund :8[:

vielleicht wollte er damit aussagen, dass es von der cashverteilung wenig sinn macht, das szenario 12 muts vs 1 arch als beispiel heranzuziehen?

5 cans + 4 archs vs 12 muts wäre von den kosten her das richtige beispiel, und da kacken die muts natürlich ein

Entwirker
01. Oktober 2004, 22:50
die situation 12muts vs 1arch kommt aber deutlich häufiger vor :p

ETBrooD
01. Oktober 2004, 22:57
Original geschrieben von EnTi
die situation 12muts vs 1arch kommt aber deutlich häufiger vor :p

der arch geht dabei aber nicht drauf, weil er bei den cans steht oder die muts nicht in solchen massen auftreten

wenn es dennoch soweit kommt, hat der p entweder sairs oder 3 archs, mit der hilfe vom ally is die sache dann kein problem mehr
schwierig wirds doch erst durch die linge, nicht nur wegen den muts, man traut sich einfach nicht in die mitte weil man eingekesselt wird
wer sagt, dass das unpackbar wäre?
wenn man vor dem ersten großen go nicht schon 6 temps an die muts verloren hat, weil man zuwenig cans gebaut hat um sie zu schützen, hat man genug psi/archs um den middlefight gewinnen zu können

ich sage immer noch, dass es an mangelnder vorsicht/skill der spieler liegt, wenn sie gegen zz öfter einkacken als gewinnen

Entwirker
01. Oktober 2004, 23:24
ich bezog mich auf 1on1.

ETBrooD
01. Oktober 2004, 23:37
Original geschrieben von EnTi
ich bezog mich auf 1on1.

keine gute idee, hier geht es nämlich um 2on2