PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Absturz bei Laden Kampagne fortsetzen



Topper
27. Juli 2010, 12:47
Hi,

ich habe ein Problem bei Starcraft 2. Ich habe das Spiel heute installiert. endlich ist es da :)

Alles lief wunderbar. Spiel gepacht. Kampagne gespielt. alles bestens.

Dann Spiel beendet und ins windows.

Nach ner guten Stunde wollte ich dann weiterspielen und bin im Hauptmenü auf Kampagne fortsetzen gegangen. Dann kam der Ladebalken und kurz vor Ende stützt das Spiel ab und ich bin wieder im Windows.

Das geschiet immer wieder.

Als Fehlermeldung bekomme ich.

dxdiag Anwendungsfehler. Spiel konnte nicht gestartet werden.

Fenster:

Starcraft 2 funktioniert nicht mehr.

Problemdetail:

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: SC2.exe
Anwendungsversion: 1.0.0.16117
Anwendungszeitstempel: 4c416bc5
Fehlermodulname: SC2.exe
Fehlermodulversion: 1.0.0.16117
Fehlermodulzeitstempel: 4c416bc5
Ausnahmecode: c00000fd
Ausnahmeoffset: 0086a2f7
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.4
Gebietsschema-ID: 1031

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=104288&clcid=0x0407

Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt


Nach neuinstallation des Spiels funktioniert es wieder bis ich es beende und ins Windows zurückgeh ....jemand ne idee was es sein könnte?

so ein Mist endlich Spiel da und dann sowas.....

Btah
27. Juli 2010, 13:58
das nahezu gleiche Problem hab ich auch...bei ~90% des Ladebalkens ist Schluss...nur mein PC schafft es nicht zurück ins Windows, sondern freezed einfach...aber das ist ja erfahrungsgemäß eher "Zufall"

andere Sachen gehen (eigene Spiele gegen die KI etc), nur halt die Kampagne nicht

Topper
28. Juli 2010, 11:22
Vielleicht hilft dir das weiter.... werde es bei mir jetzt mal testen...

email von Blizzard:

vielen Dank für Ihre E-Mail bezüglich StarCraft II.

Wir empfehlen Ihnen das Spiel erneut zu installieren.

Um StarCraft II sicher von Ihrem PC zu entfernen, sollten Sie dies über die Funktion "Software" in der Systemsteuerung durchführen. Klicken Sie dazu bitte auf den Start/Windows-Button und anschließend auf den Punkt "Systemsteuerung". Hier doppelklicken Sie nun den Punkt "Software". Für Windows Vista / Windows 7 wählen Sie bitte in der Systemsteuerung den Punkt "Programme und Funktionen".

Nun sollten Sie in der Lage sein StarCraft II auszuwählen und vom PC zu deinstallieren.

Sollte das Spiel in der Liste der Programme nicht aufgeführt sein oder Sie bei dem Deinstallationsprozess eine Fehlermeldung erhalten, ist es notwendig das Spiel manuell vom PC zu entfernen. Dazu löschen Sie das entsprechende Spielverzeichnis auf Ihrem PC, welches standardgemäß unter "C:\Programme\StarCraft II" zu finden ist.

Löschen Sie zusätzlich auch alle StarCraft II-relevanten Dateien und Ordner vom PC, inklusive des Temporären Verzeichnisses und dem Blizzard Entertainment-Verzeichnis im Allgemeinen Ordner. Diese können Sie unter den folgenden Pfaden finden:

C:\Windows\Temp
C:\Dokumente und Einstellungen\<IhrName>\Lokale Einstellungen\Temp
(Löschen Sie bitte alle Dateien und Ordner. Einige Dateien werden eventuell von anderen Programmen verwendet und können nicht gelöscht werden.)

C:\Programme\StarCraft II
C:\Dokumente und Einstellungen\<IhrName>\StarCraft II
(Wählen und löschen Sie das Verzeichnis, sofern es vorhanden ist.)

C:\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\Blizzard Entertainment
(Wählen und löschen Sie das Verzeichnis, sofern es vorhanden ist.)

C:\Benutzer\<IhrName>\\StarCraft II
(Wählen und löschen Sie das Verzeichnis, sofern es vorhanden ist.)

Wenn das Spiel deinstalliert ist, entfernen Sie bitte (sofern noch nicht geschehen) das verbliebene StarCraft II-Spielverzeichnis. Starten Sie nun den heruntergeladenen Installer oder den Installer von der DVD um das Spiel neu zu installieren.

Melden Sie sich ach der Neuinstallation im Spiel an, um alle notwendigen Patches herunterzuladen und zu installieren.

Sollten Sie weitere technische Probleme oder Fragen haben, zögern Sie nicht uns erneut zu kontaktieren.

Topper
28. Juli 2010, 16:13
also nützt nix....fehler ist nach wie vor da :(

toifel80
28. Juli 2010, 22:31
Nachdem ich zuerst nicht einmal installieren konnte bin ich nun auch bei diesem Prob... Kampagne angefangen, beim laden der 3. Mission Absturz, beim anschließenden "fortsetzen" ab ca. 90% instant-crash auf den Desktop mit der Meldung "Starcraft II ist beschädigt" oder so ähnlich.
Merkwürdig: Laut "Fortsetzen-Screen" habe ich erst eine Mission bestanden, es wird die zweite Mission geladen welche ich eigentlich schon durch hatte. Jetzt kann genau diese nicht mehr geladen werden?!

Gegen KI kann ich noch normal spielen... allerdings ist dabei vorhin der komplette Rechner im Hintergrund abgeschmiert :p Also Windows Popups mit "explorer.exe muss beendet werden" und dann kamen nach und nach alle anderen Prozesse hinterher - SCII lief noch weiter. Anschließend ging aber nur noch Taskmanager -> Neustart :/

toifel80
29. Juli 2010, 01:16
Ich denke bei mir isses gefixed... hab mein C Laufwerk mal hart entmüllt, da waren nur noch knapp 1.5GB frei. Danach noch kurz neuste Grakatreiber drüber installiert und konnte meine Kampagne fortsetzen... allerdings musste ich die 2. Mission ab der Hälfte noch einmal spielen (autosaved).
SC2 cached wohl ziemlich intensiv... evtl. hilfts ja noch jemandem.

Topper
29. Juli 2010, 01:38
also bei mir ist es nach wie vor so....alles up-to-date mit treibern bei mir....laufwerke auch nicht zugemüllt....keine ahnung voran es liegen soll :kotz:

Btah
29. Juli 2010, 03:02
bei mir gehts nu auch, neben 2 mal neuinstall hab ich auch noch an haufenweise Treibern rumgespielt (sprich aktualisiert) und auch noch nen paar Sachen gelöscht (auch wenn vorher eigentlich genug frei gewesen sein sollte)...weiß der Geier was davon geholfen hat

Crushtank
29. Juli 2010, 09:00
Ich hab irgendwo gelesen, dass Starcraft 2 ca. 2 GB an Daten im Temp Ordner verwendet, während der Installation.

Falls auf "C:" keine 2 GB frei sind, könnte das die Probleme zum Teil erklären.

Mir war das in dem Zusammenhang egal, da ich genug Platz habe und es sich auf Anhieb installieren liess.

Topper
29. Juli 2010, 10:41
hab auf c: über 6gb frei....treiber alles auf dem neusten stand....fehler nach wie vor da :(

Topper
29. Juli 2010, 19:50
Problem gelöst:

hab neusten Intel Chipset Treiber draufgemacht.....nun ist alles ok

Topper
02. August 2010, 18:06
hm mist Problem wieder da....nun schmeißt er mich ins Windows ohne Fehlermeldung egal bei was (Replay,SM,MP) und das nach nicht mal 1 min....hab mir durch den Scheiß schon meine kompletten stats versaut.....fuck blizzard

Hicks
03. August 2010, 09:30
Versuch mal die PhysiX Unterstützung in den Optionen von SC2 zu deaktivieren. Das half bei mir.