PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internet Verbindung benötigt?



Crushtank
28. Juli 2010, 06:21
Hallo,

ich hab nun auch gleich bei erscheinen mir Starcraft 2 besorgt und nun meine Frage:

-> ich dachte mann muss Starcraft 2 nur einmalig für Single Player aktivieren?

stattdessen will der bei jedem Rechner Neustart ersteinmal eine Anmeldung beim Battle.net bevor man sich als Gast anmelden kann.


Soll das nun ein Witz sein?

Ich hab keine Zweitwohnung (in der Nähe der Arbeit) mit Internet Anschluss.

Theoretisch müsste ich von zu Hause das Spiel per Internet aktivieren und müsste hoffen, dass der Laptop innerhalb einer Woche niemals aus geht?

Nicht jeder kann in Deutschland zu jeder Zeit auf das Internet zugreifen.

Wenn man sich als Gast anmeldet, sollen ja die Archivments deaktiviert sein, jedoch bringt mir dieser Modus auch nichts, wenn man kein Internet zur Erst - Aktivierung pro Tag hat.

Den Modus hätte man dann auch gleich rauslassen können.

So gefällt mir das ganze auch nicht und ich lasse mich nicht zwingen 30-50 Euro im Monat auszugeben, sonst könnte ich ja gleich World of Warcraft spielen.

thecure82
28. Juli 2010, 06:53
Lies mal das kleingedruckte auf der Rückseite der Verpackung...
"es wird eine Internetverbindung benötigt"

Geht wohl nicht anders :(

AliveAngel
28. Juli 2010, 06:56
schwachsinn !!

du musst nicht online sein für den sp..

wenn du keine internet verbindung hast, fragt er dich ob du offline spielen willst.

Crushtank
28. Juli 2010, 07:22
schwachsinn !!

du musst nicht online sein für den sp..

wenn du keine internet verbindung hast, fragt er dich ob du offline spielen willst.


Also ich hab das Spiel folgendermaßen eingerichtet:

Zu Verwandten gefahren -> Battle Net Account eingerichtet (W-Lan) -> Spiel freigeschaltet-> Spiel installiert

Patch runtergeladen

Im Spiel am Battle Net angemeldet -> Single Player geht

Dann rausgegangen aus dem Spiel -> (Windows 7) -> alle Netzwerkadapter deaktiviert -> Spiel gestartet -> Als Gast angemeldet -> Ohne zu Fragen spielbar (auch nach 3 weiteren Versuchen)

Nach dem ich den Laptop runtergefahren hatte, in meine Wohnung wieder gefahren bin, Laptop gestartet -> Starcraft 2 gestartet -> Als Gast anmelden -> Rote Nachricht erscheint "Sie müssen sich erst im Battle net einloggen um danach offline spielen zu können".

Die Meldung erscheint immer wieder, man kommt nicht daran vorbei


Falls ich noch irgendeine Möglichkeit übersehen habe, dann bitte um Aufklärung.

c0se
28. Juli 2010, 17:53
Du sollst dich nicht als Gast anmelden sondern mit deinem normalen Accountdaten. Dann versucht er zum B-Net zu connecten und fragt dich, falls du kein I-Net hast ob du Offline spielen willst.

Cornholio
28. Juli 2010, 18:07
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass Spiel ohne Internetanschluss zu installieren?

IMB111
28. Juli 2010, 18:10
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass Spiel ohne Internetanschluss zu installieren?
nein, gibt es nicht

ManweSulimo
28. Juli 2010, 18:14
wieso willst du dich denn als gast anmelden? du hast das spiel doch

gast ist afaik nur für die test accounts oder so
wie gesagt wenn du dich ganz normal einloggst und kein internet hast, müsste die offline spielen meldung kommen (habs nicht ausprobiert, ist schon in der beta so gewesen nur wars da natürlich deaktiviert weil kein SP)

also zum installieren brauchst du internetanschluss, aber das sollte ja kein problem sein, wenn du kein internet zu hause hast (was ja doch sehr seltsam werde) brauchst du halt einen stick (ausborgen) oder sonst gehst du zum nächsten öffentlichen WLAN (Mcdonalds ^^)

Crushtank
29. Juli 2010, 07:19
wieso willst du dich denn als gast anmelden? du hast das spiel doch

gast ist afaik nur für die test accounts oder so
wie gesagt wenn du dich ganz normal einloggst und kein internet hast, müsste die offline spielen meldung kommen (habs nicht ausprobiert, ist schon in der beta so gewesen nur wars da natürlich deaktiviert weil kein SP)

also zum installieren brauchst du internetanschluss, aber das sollte ja kein problem sein, wenn du kein internet zu hause hast (was ja doch sehr seltsam werde) brauchst du halt einen stick (ausborgen) oder sonst gehst du zum nächsten öffentlichen WLAN (Mcdonalds ^^)


Weil bei der Erklärung "Als Gast anmelden" dabei steht -> Offline Modus ohne Archivments -> ich finde das aber eine Frechheit, denn diese Bezeichnung trifft ja dann nicht zu, wenn ich mich trotzdem bei jedem Neustart des Rechners, erst einmal mit dem Battle Net verbinden muss.


Ich hatte die Anmeldung schon getestet (ohne Internet Verbindung), dann kommt zwar die Meldung -> Offline spielen -> aber diese lässt es wiederrum nicht zu, in den Single Player zu gehen.


Das Problem wird auch schon im Battle Net Forum durchgekaut. Ich hoffe das Blizzard das noch abändert.

Ansonsten brauche ich mir die Addons auch nicht zu kaufen, da ich es überhaupt nicht einsehe, warum ich mir noch einen Internet Anschluss in die Zweitwohnung legen zu lassen, den ich mir aus Kostengründen nicht leisten kann.


Jedenfalls, dachte ich es gebe einen reinen Offline Modus (wenn es schon keinen Lan Modus gibt), der ganz ohne Internet Verbindung auskommt, sobald man sich einmal registriert und das ganze aktiviert hat, darf man wenigstens den Singleplayer Modus spielen.

Benelux
29. Juli 2010, 14:42
Ich habe das gleiche Problem.

Habe mir einen Account gemacht, das Spiel samt Codeaktivierung per internet in diesem Battle.net geladen, installiert, update und KEIN OFFLINE MODUS

egal ob ich mich als Gast einlogge, oder mit meinem Account, wenn ich auf offline Modus drücke (ohne Internetverbindung) sagt er mir ich müsste das Spiel online erst Authentifizieren, das alles steht unter der Überschrift offlineauthentifizierung.... ich kann nur offline spielen, wenn ich mich mit internet in mein Profil einlogge, dass auslogge, als Gast rein, dann in Einzelspieler und internet aus. Dann kann ich auch nur gegen Ki spielen, Szenario und Kampagne gehen nicht, dann kommt die Meldung, dass ich mir die Vollversion kauffen müsste :-D wenn ich den Link folge nachdem ich internet wieder anmache kommt dann auf der Battle.net Seite die Starcraft2 Verpackung die ich kaufen könnte, drücke drauf und unglaublich!! ich habe es bereits und aktiviert!!!!. Wenn ich wieder ins Spiel reingehe komm ich auch nicht mehr aus dem Einzelspielermenü raus, ich muss das Spiel über Taskmanager ausschalten...

Fakt ist, dass das spiel ohne Internet nicht erkennen kann ob es legal ist oder nicht... vielleicht habe ich etwas vergessen einzustellen, vielleicht muss ich den cd code nicht nur über internet angeben, sondern auch irgendwie im Spiel???

LightningYu
01. August 2010, 20:13
Leute habts ihr gut. Ich kann nicht mal ins Benet trotz inet verbindung


kommt immer die meldung "Keine verbindung möglich"

SC 2 istn sehr geiles Game und komm mit vielen dingen klar, aber das imo grenzt schon fast an Frechheit, wenn dir das spiel nicht mal aktivieren lässt trotz inet. Kotzt mich an..

StarShaper
01. August 2010, 20:44
Also bei mir funktioniert der Singleplayer und generell die Kampagne offline.

Man klickt einfach auf einloggen und dann wird man bei fehlender Verbindung gefragt ob man offline spielen will.

Mir Persönlich gefällt die Lösung nicht unbedingt, weil es keinen Button gibt mit dem man direkt offline spielen kann. Man muss auf einloggen klicken und Starcraft 2 überprüft dann selbst die Internetverbindung.

RyaReisender
02. August 2010, 12:33
Ich find's viel schlimmer, dass man nicht über LAN spielen kann, d.h. für jedes Familienmitglied müsste ich das Spiel einmal kaufen und dann geht es vielleicht trotzdem nicht, weil ja alles über den gleichen Router also über die gleiche IP läuft und BattleNet damit Probleme hat (war bei SC1 bei mir zumindest so, dass ich mit Familie nur über LAN aber nicht über BattleNet spielen konnte).

ManweSulimo
02. August 2010, 12:46
ja das find ich auch etwas blöd das man das nicht selbst bestimmen kann wenn man offline spielen möchte aber naja
also ich habs gerade getestet mit deaktivierten internet, es ist sofort der offline modus button gekommen und hab auch kampagne starten können und so - also das kampagne nicht geht dürfte am gast-modus liegen
wart ihr denn schon einmal eingeloggt im battle.net wenn ihr da seid wo ihr internet habt (also nicht nur registriert)?

sonst auf jeden fall Bug

bzgl. LAN: find ich auch ein bisschen problematisch - muss aber sagen das es sicher besser funktioniert als in starcraft1 - das ja eindeutig noch nicht ausgereift war mit den ganzen herumgebugge die ganze Zeit

hab in der beta zu 3. gespielt in einem netzwerk, so lang höchstesn einer WLAN benutzt hat und die anderen 2 kabel, hat alles komplett problemlos funktioniert

Crushtank
02. August 2010, 13:35
Ich selbst gehe nun von Windows 7 aus (unter winxp sollte das ähnlich gut funktionieren)



Vorraussetzung scheint der DSL Anschluss mit Netzwerkkabel zu sein. (Lan Adapter)

W-Lan ging nicht!



Bei mir funktioniert nun der Single Player Modus auch - ohne Internet.



Genaue Vorgehensmaßnahme wie folgt:

1. Spiel installieren

2. Spiel aktivieren

3. Patch downloaden

4. Verknüpfung von Starcraft 2 erstellen -> Eigenschaften -> Administrator Modus erzwingen

5. Spiel starten und sich über Battle Net einloggen.

6. Multiplayer Spiel erstellen und die Standardkarten von Blizzard kurz laden lassen. (Das Spiel braucht man nicht veröffentlichen.)

7. Mit Alt und Tab -> Regedit mit Admin Rechten starten und gleich die Schlüssel überprüfen:

HKEY_CURRENT_USER -> Software -> Blizzard Entertainment -> Battle.net

Unter S2 muss auf jedenfall der Licenes Schlüssel eingetragen sein!

Dieser Schlüssel darf auch nicht verschwinden, wenn man den Rechner neustartet bzw. ausmacht.

8. Vorsichtshalber auch den Karteneditor mit Account freischalten. -> Account befindet sich dann ebenfalls in der Registry.

9. Nun sollte der Gastzugang in Starcraft 2 auch möglich sein in Verbindung mit dem Battle Net Account.

10. Es kommt darauf an, wie man den Gastzugang verwendet, entweder mit dem Battle Net Account, der nun Offline läuft -> Archivments sind abgeschaltet oder einen Leeren Gast Zugang, der keinen Namen hat.

11. Wenn man dann am nächsten Tag weiterspielen will (ohne Internet), muss man den Battle Net Account zwar eintragen, kann dann aber offline angegen und spielt dort weiter wo man aufgehört hat.



Das müssten alle Infos sein, die man braucht um nun endlich auch den Single Player Modus verwenden kann.

RyaReisender
02. August 2010, 14:27
bzgl. LAN: find ich auch ein bisschen problematisch - muss aber sagen das es sicher besser funktioniert als in starcraft1 - das ja eindeutig noch nicht ausgereift war mit den ganzen herumgebugge die ganze Zeit

hab in der beta zu 3. gespielt in einem netzwerk, so lang höchstesn einer WLAN benutzt hat und die anderen 2 kabel, hat alles komplett problemlos funktioniert
Naja ich würde mir ja noch ein zweites Mal SC2 kaufen um es zu testen, aber wenn es dann nicht geht, werd ich mich echt ärgern.

Schade, dass es nicht so zusätzliche Bonuslizenzen für Familienmitglieder gibt, sondern man pro User praktisch 39€ löhnen muss. Und eventuell das dann jeweils auch für jeden Zusatz. Also hat man schonmal 350€ Ausgaben bei 3 Familienmitgliedern die zusammen SC2 zocken wollen mit allen Zusätzen. :(