PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tauglichkeit für SC2



Lordgoofy
01. August 2010, 11:59
Hallo liebe Leute,

Da ich neu hier bin, mal ein dickes Hallo in die Runde :)

Gleich ohne Umschweife zu meiner Frage.

Ist folgendes System SC2 tauglich?

AMD Phenom II Quad-Core (4x 2.2GHz)
4GB DDR2 PC6400 RAM
Geforce 8800 GT
1,5TB HDD
Soundblaster X-FI
Windows 7 64Bit

Ich frage, weil ich SC2 weder im Singleplayer noch im Multiplayer flüssig spielen kann. Selbst wenn ich alle Details auf niedrig drehe und die Auflösung auf die kleinst-mögliche setze, ruckelt das Ding unspielbar, sobald viele Units über den Screen flitzen.

Vielen lieben Dank für euer Feedback im Voraus :)

cheers,

Goofy

mEgI
01. August 2010, 12:03
sollte spielbar aufjedenfall sein!
gibts eigentlich gar nicht das der singleplayer nicht flüssig geht....
hab sogar die beta mit nem adm3,2ghz l 2gb ddr2 ram l 265mb graka gaspielt

aber bei 4n4 hats bei mir auch gelaggt ohne ende
aber normal muesst es gehn

eTeRniTy
01. August 2010, 12:04
reicht mehr als locker

Naja wenns rückelt musste bene Grafikeinstellungen runter drehen. Ich muss leider auf low spielen aber das finde ich jetzt nicht so schlimm :)!

thecure82
01. August 2010, 12:10
Hab die selbe Graka und Spiel mit Grafikeinstellung "hoch" ohne lag.

Lordgoofy
01. August 2010, 12:11
Mal Danke für euer Feedback :)

Hab mir gedacht, dass da etwas im Busch ist ...

Leider bringt Grafik runterdrehen rein gar nichts.

Ultra-High sowie Ultra-Low ruckelt gleich ekelhaft.

Hab komplett neu aufgesetzt (auch alle Platten formatiert) und nur die notwendigsten Treiber installiert, um Konflikte zu vermeiden.

Riecht irgendwie nach Hardwaredefekt ...

FiRe
01. August 2010, 12:23
Mitm Kumpel mal grafikkarte tauschen und dann mal gucken.

DopeBoss
01. August 2010, 12:32
sollte auf jeden flüssig spielbar sein, wende dich mal am besten an den blizz support, die können dir glaub ich auch weiterhelfen ^^

nen virus haste net, oder?

GhostyGer
01. August 2010, 12:38
Haste in den Optionen deiner Graka(Nicht direkt im Spiel) mal geschaut ob du dort nach Sachen ausschalten kannst?
Wieviele Monitore haste an deiner Graka angeschlossen? Ich selber hab gemerkt immer wenn mein zweiter Monitor rennt das BC2 teilweiße anfängt zu laggen.
Was läuft bei dir im Hintergrund?
Virus kann man ja ausschließen aufgrund deines neu aufgesetztem System

Cutthroat1
01. August 2010, 12:49
muss jedenfalls gehen, ich zocke mit dual core 2.0 centrino aufm laptop und low und flüssig.

KoreaEnte
01. August 2010, 13:11
Ich hatte bis vor kurzem praktisch das gleiche System und es lief ohne Probleme, mit folgendem PC:
Pentium E2160 (2x 1,8GHz)
4GB DDR2 PC6400 RAM
Geforce 8800 GT
Windows 7 64Bit

Lordgoofy
01. August 2010, 13:17
Was ich mittlerweile nicht ausschließen kann, ist, dass ich vor einiger Zeit ein paar Fehler beim Aufsetzen eines Dual-Systems gemacht (Win XP 64Bit, Windows 7 64Bit).

Teilweise lassen sich Festplattenbereiche nicht formatieren/partionieren.

Hier ein paar kleine Hausaufgaben fuer euch ;)

- Was ist performancetechnisch für meine Konfig zu empfehlen? Win7 x64 oder Win XP 64? (Ich tendiere jetzt immer mehr zu XP)

- Kanns sein, dass meine Graka Probs mit directx 11 hat?

- Welches Programm empfehlt Ihr, um meine HDDs komplett platt zu machen?

Danke euch im Voraus :)

cheers,

TheDarkShadow
01. August 2010, 13:38
Von der Performanceseite her ist XP schonender. Deine GRafikkarte unterstützt kein DX11, von daher hat sie damit kein Problem, mit den HDDs weiß ich nicht genau was du meinst, aber du kannst ja beim erneuten aufsetzen von deinem System alle PArtitionen platt machen und anschließend neu aufteilen.

sCuMBaG
01. August 2010, 13:49
ist vielleicht ne sache fürs technik forum.

Mugen
01. August 2010, 15:25
Wenn 64-bit mindestens Vista oder besser Win7. Die 64bit Version von WinXp ist ein OS Krüppel, die ganz sicher keine bessere Performance als Win7 bringt.