PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Der Poolspeicher ist voll"



zYkLuS
20. August 2010, 18:04
Ich krieg in letzter Zeit andauernd diese Meldung hier.
Tritt meist so nach etwas über ner Stunde auf:

http://www.abload.de/img/errort504.jpg

Genau dann gehn die fps direkt in den Keller und für das restliche game hilft es nur in die grafikoptionen zu gehen und alles auf niedrig zu stellen.
nach paar minuten kommt die meldung dann wieder und es ruckelt sogar dann.

E8400
hd4870
4GB Ram
Windows Xp

Ich kapier auch gar nicht wirklich, was der von mir will.
Meint der damit RAM? Die 4gb sollten reichen und wenn die angeblich "voll" sind, warum will er dann selbst die grafik einstellungen runterstellen? würd in dem fall doch nix bringen.
laut windows ist der ram auch gar nicht voll.
es läuft auch nix anderes, ich deaktivier vorher immer alle unnötigen prozesse.
Hatte mir überlegt, ob er vll. die windows auslagerungsdatei meint und habs mal erhöt, hat aber scheinbar nix geholfen. Auf der hd sind auch noch 10gb frei.

Wenn ich sc2 dann beende und wieder reingeh ist alles wieder super.
So langsam gehts mir dann aber auch echt auf die nerven, weil wenn dass dann anfängt zu ruckeln wirds echt unspielbar und ich muss raus gehen.:mad:

In der Beta hatte ich dieses Problem nicht ein einziges mal.

Weiss jmd rat?

Jyushin
20. August 2010, 18:11
Das müsste eigentlich die Auslagerungsdatei sein. Probier mal den Auslagerungsspeicher zu erhöhen. Wieviel freien Festplattenspiecher hast du noch auf der Systempartition?

zYkLuS
20. August 2010, 18:39
Wie geschrieben, 10gb und dass, nachdem ich die Auslagerungsdatei auf 5gb erhöt habe.

Kthxwell
24. August 2010, 16:27
genau das selbe problem hat nen kumpel von mir auch. leider bis jetzt noch keine lösung gefunden... will nur sagen, damit stehst du nicht alleine da :(

HerterZ
24. August 2010, 16:40
es gibt 3 möglichkeiten:
-entweder auslagerungsdatei vom system verwalten lassen
-die auslagerungsdatei riesig machen
-sich ein 3t programm runterladen welches die auslagerungsdatei periodisch löscht

DieByTheSword
26. August 2010, 11:11
ich würd mal sagen, lass die auslagerungsdatei vom system verwalten und mach ne neu-installation, da wo deine auslagerungsdatei jetzt ist könnte auch suboptimal sein.
und alle 2-3stunden (wenn du soviel am stück spielst^^) pc neustarten, dürfte das problem lösen
hab exakt die gleiche hardwareumgebung wie du

zYkLuS
26. August 2010, 12:59
Das Problem ist halt, dass ich das einfach immer total vergesse das game neuzustarten, weil sobald ich wieder im Menü bin ist alles wieder normal.

Ich hab hier nen TL Artikel gefunden, der glaube ich das selbe Problem beschreibt:
http://www.teamliquid.net/forum/viewmessage.php?topic_id=113433
bin mir aber nicht 100%ig sicher, obs da um die selbe Fehlermeldung geht.
Werd es die Tage mal testen.

interreptor
26. August 2010, 14:00
jetzt müsste man nur noch wissen wo sich diese auslagerungsdatei befindet^^

Toadesstern
26. August 2010, 14:04
Hab das selbe Problem. Nicht so oft wie du. Aber ist mir schon 2 mal passiert nach 2-3 stunden gaming.
Ka, was man dagegen tun soll, hab ähnliche hadware wie du...

rep0r
26. August 2010, 15:07
Der ausgelagerte Poolspeicher ist definitiv die Auslagerungsdatei.

Ich hab irgendwann mal gelesen das die Auslagerungsdatei 2x so groß sein soll wie der verbaute Arbeitsspeicher.

bei 4096mb ram also dann 8192mb auslagerungsdatei.
Im bestenfall sollte man diese 8gb fest zuweisen und nicth vom system verwalten lassen.

Das heisst, erstmal hingehen und die vorhandene auslagerungsdatei löschen, danach die Platte gründlich defragmentieren (damit die Auslagerungsdatei nicht auf der kompletten Platte verstreut ist) danach die Größe festlegen (min 8gb max 8gb), dann neustarten.

Unter XP zu finden ist die einstellung dafür
Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert -> Systemleistung -> Einstellungen -> Erweitert -> Virtueller Arbeitsspeicher -> Ändern

Unter Vista/Win7 müsste der weg ähnlich sein.

Ich bin mit diesen einstellungen immer gut gefahren, obs das beste ist weiss ich nicht.

ThomasMas
26. August 2010, 15:29
genau diesen Fehler hab ich auch, ich frag mich da immer, wieso dieses bekackte, verfickte scheisswindows überhaupt auslagert, da der RAM nicht voll ist. Unter Linux wird der Swap erst benutzt, wenn der Ram voll ist...
vielleicht nützt es auch die Auslagerungsdatei kompett zu deaktivieren? Dann muss er den RAM benutzen, aber wenn der wirklich mal vollläuft!? Dann, gute Nacht mein Freund... oder?
Ich hab 4 GB Ram, aber nur nen 32bit BS zum Zocken, bin am Überlegen, ob ich auf 64bit umsteige, ob dann SC2 vom RAM profitiert... weiß das jemand?

Oder zieht sc2 mehr als 3GB RAM?!? eher nicht, oder?
Auslagerungsdateien sind eh fürn Arsch!

rep0r
26. August 2010, 15:43
Wenn du nur nen 32 Bit windows hast nutzt er auch nur 3gb. Mehr kann mit 32 bit physikalisch einfach nit verwaltet werden.

Obs funktioniert mit deaktivierter Auslagerungsdatei würd ich einfach mal ausprobieren, aber ob dafür 3gb reichen wage ich zu bezweifeln, denn je nach windows version frisst das ja selbst schonmal 1gb oder mehr weg. Dann bleiben noch 2gb und dann könnts eng werden

Da musste definitiv die grafik maximal runterschrauben, dann siehts halt wieder aus wie sc:bw :catch:

Devastator84
26. August 2010, 16:15
Ohne Auslagerungsdatei würd ich nicht empfehlen, sowie der RAM mal voll sein sollte hängt sich dein System auf.

Und ja der Windoof Pager ist nicht der Beste, er lagert halt kontinuierlich aus, wenn gewisse Daten länger nicht gebraucht wurden, bzw wenn er mal kurz viel Aktivität im RAM registriert.
Definitiv empfehlen kann ich, SC2 nicht auf der gleichen Platte wie das Pagefile/"Auslagerungsdatei" zu haben, da dies sonst zu Rucklern kommen kann. ;)


jetzt müsste man nur noch wissen wo sich diese auslagerungsdatei befindet^^

- Zu finden normalerweise im WINDOWS Ordner, nennt sich "pagefile.sys" und ist versteckt, außer man hat in den Ordneroptionen die Anzeige versteckter Dateien eingeschaltet.
Grundlegend ist das Pagefile nichts anderes als eine HighSpeed-Datenbank, die Daten aus dem RAM enthält, die in diesem derzeit keinen Platz mehr haben, weil der Platz für Anwendungen benötigt wird, die gerade ausgeführt werden.
Wenn du mehr wissen willst -> Wikipedia oder was mit Informatik studieren. ;)

crula
26. August 2010, 16:18
Wenn der Poolspeicher voll ist solltest vllt n zweiten Pool bauen.

...
:catch:
sry ich habs zurzeit mit den Puns *sich verkriech*

Gagadada
13. Juli 2011, 20:24
Hallo,

ich besitze seit heute SC2 und habe leider das selbe Problem wie meine Vorgänger. Ich kann mir jedoch kaum vorstellen, dass mein System zu "schwach" ist:

Win7 64 Bit
8GB Ram G.Skill
2,67GHZ Core i5-750
Geforce 9800 GTX+
115GB SSD

Das Spiel ist auf der SSD-Systempartition installiert (50GB frei).
Dennoch kommt nach dem Spielstart auf niedrigster Einstellung der Poolspeicherfehler. Der Registry-Patch hat leider auch nicht geholfen.

Das Deaktivieren des virtuellen Arbeitsspeicher hat auch nicht geholfen. Ich bin ziemlich ratlos. Kann mir jemand helfen?

FeiLing
13. Juli 2011, 20:51
Hier gehts mit großer Wahrscheinlichkeit nicht um die Auslagerungsdatei - und selbst wenn kann man ja wohl kaum wollen, dass diese verwendet wird. SC2 und Windows alleine können bei 4GB oder mehr hier keine Probleme machen.

Viel eher sehe ich hier den Grafik-RAM als Problem. Deine Karte hat 512 MB. Die des OP damals ebenfalls. Dafür wird Hohe Texturqualität empfohlen, ich würde es mal mit weniger versuchen. Wöglich ist dieser auch beschädigt, so dass der Fehler vielleicht weniger häufig auftritt, wenn er nicht vollständig gefüllt werden muss (grade der OP meinte, dass es erst nach ner Weile kommt, was ich mir durchaus dadurch erklären könnte, dass die Texturen von zuvielen Maps mit der Zeit geladen werden und somit den GPU-Speicher füllen).

phiXion
13. Juli 2011, 20:53
Wenn SC2 schon selbst die Maßnahme ergreift die Bildqualität zu senken, gehe ich stark davon aus, dass die Sache weniger mit dem Arbeitsspeicher sondern mit dem Grafikspeicher zu tun hat.
Wie viel Speicher habt ihr auf euren Karten? Kann mir vorstellen, dass es je nach Modell mit 512MB oder weniger knapp werden kann auf höchsten Einstellungen.
Würde zudem auf jeden Fall mal die neusten Grafiktreiber installieren oder ggf. eine ältere Version testen, wenn ihr bereits den neuesten draufhabt.

Edit:
Oh, da war jemand schneller.

Gagadada
13. Juli 2011, 21:14
Vielen Dank für eure Hilfe. Die Grafikkarte ist in der Tat nicht mehr die Beste (512MB RAM), dürfte laut Blizzard jedoch völlig ausreichen. Euro Vermutung, dass es an der Grafikkarte liegt ist richtig:

Ich habe die Einstellungen schon komplett runter geschraubt und dennoch kommen die Fehler UND der Treiber scheint abzustürzen.
Dabei benutze ich sowohl für Windows, Starcraft und Graka die aktuellsten Treiber und Patches.

Kann man ohne weiteres ältere Treiber installieren? Hab gehört, dass Downgrades bei Treibern häufig in die Uhr gehen.

Und was ist OP? :)

FeiLing
13. Juli 2011, 22:34
Original Poster/Posting - sprich das Startposting bzw. der Threadersteller. Ich merke gerade beide deutsche Erklärungen bestehen ebenfalls aus Englischen Begriffen :D
Also... so doof es auch klingt: OP = Erstbeitrag bzw. Themaersteller

Treiber... guter Punkt. Grafiktreiber alleine reicht nicht, auch Chipsatz muss installiert und aktuell sein. Ein dxdiag als Textdatei im Anhang anfügen könnte helfen, zumal bei vielen Leuten die Aussage, sie hätten die aktuellsten Treiber so gut wie nie wirklich zutrifft.

Hunky
14. Juli 2011, 02:16
Kannst ja mal deine Variables posten.

Kann man bestimmt nochn bißchen was tunen.

Gagadada
14. Juli 2011, 17:34
Das ist der Auszug aus DxDiag. Sowohl Graka als auch Chipsatz Treiber sind aktuell. Welche Variables soll ich posten? Wo finde ich die?

Time of this report: 7/14/2011, 17:29:46
Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.110408-1631)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: System manufacturer
System Model: System Product Name
BIOS: BIOS Date: 05/21/10 12:23:34 Ver: 08.00.15
Processor: Intel(R) Core(TM) i5 CPU 750 @ 2.67GHz (4 CPUs), ~2.7GHz
Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8190MB RAM
Page File: 2266MB used, 14111MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 32bit Unicode

FeiLing
14. Juli 2011, 19:16
Das ist der Auszug aus DxDiag. Sowohl Graka als auch Chipsatz Treiber sind aktuell. Welche Variables soll ich posten? Wo finde ich die?

Ein 32bit dxdiag bei einem 64bit OS hilft leider nicht, um das zu beurteilen.

Variables.txt: C:\Users\DeinUsernmae\Documents\StarCraft II

Gagadada
14. Juli 2011, 19:25
Wie bekomme ich einen 64bit DxDiag?

Variables.txt


alphadepthWrite=1
aolight=0
creepnormalmap=1
creepQuality=1
creepreflection=0
creepselfshadow=0
creeptrans=1
deff=0
deffspec=0
depthDisp=0
dof=0
fogvolume=0
foliagedensity=0.250000
foliagequality=1
gamehdr8bit=1
GraphicsOptionEffectsDetail=1
GraphicsOptionLightingQuality=0
GraphicsOptionModelQuality=2
GraphicsOptionMovies=0
GraphicsOptionOverallQualityVer7[5]=3
GraphicsOptionOverallQualityVer7[6]=5
GraphicsOptionPhysicsQuality=1
GraphicsOptionPortraits=2
GraphicsOptionPostProcessing=1
GraphicsOptionReflections=0
GraphicsOptionShaderDetail=1
GraphicsOptionShadowQuality=1
GraphicsOptionSSAO=0
GraphicsOptionTerrainQuality=1
GraphicsOptionTextureQuality[2]=1
halo=1
hdr=1
hdr8bit=1
height=1024
lastDeviceId=1554
lightingLevel=0
lightmap=1
lightmapcastshadows=0
localao=0
localeidassets=deDE
localeiddata=deDE
localight=0
localShadows=0
lowqualitymodels=0
lowQualityMovies=1
mousesensitivity=0.505050
MoviesSeen=1
MusicHeard=1
normalmap=1
parallax=0
parallaxshadow=0
particlelod=1
particleobjects=0.200000
particleterrain=0.500000
physicsdensity=4
pixellight=1
portraits3d=1
preBlendedCreep=0
ribbonlod=1
sampleFOW=0
shadowmapsize=2048
shadows=1
simplifiedCloaking=0
simplifiedShaders=0
soft=0
softshadows=0
softshadowTaps=12
SoundAutoDetectCPUCoreCount=4
soundchannels=64
soundoutput=Standard
SoundQuality=2
spec=1
splatlod=1
targettexeldensity=0.560000
TerrainTextureLowResCacheSize=40
TerrainTextureSize=768
texQualityLevel=1
texSpace[2]=1024
textureBasedFOW=1
transparentshadows=0
treadlod=1
useLowqualitymodels=0
voicechatsoftwaremute=0
watercaustics=0
waterflipbook=1
waterreflection=0
waterrendertargetformat=1
waterrendertargetsize=768
watershadow=0
width=1280

Kane1
14. Juli 2011, 23:58
Ich hab auch nen i5-750, 4gb ram und Win7 64bit, jedoch mit einer mitlerweile mehr als 1 Jahr alten Radeon 5850 und kanns auf meinem 24'' auf Ultra spielen.

Die 9800 gtx spielt in etwa in einer Liga der Radeon 3800 Modelle, welche nunmal schon durch die 4000, 5000 und aktuell schon 6000'er Serie ersetzt wurde. Auch bei Geforce denk ich, waren schon die 200'er Modelle deiner überlegen, gefolgt dann von den 400'er Thermis und der aktuelle 500'er Serie. Sie ist also schon 4 Generationen alt

Ich vermute einfach mal, dass deine alte Graka deinen Schnellen Prozessor / Speicher ausbremst

HYCAnganTyr
15. Juli 2011, 17:34
Ich hab auch nen i5-750, 4gb ram und Win7 64bit, jedoch mit einer mitlerweile mehr als 1 Jahr alten Radeon 5850 und kanns auf meinem 24'' auf Ultra spielen.

Die 9800 gtx spielt in etwa in einer Liga der Radeon 3800 Modelle, welche nunmal schon durch die 4000, 5000 und aktuell schon 6000'er Serie ersetzt wurde. Auch bei Geforce denk ich, waren schon die 200'er Modelle deiner überlegen, gefolgt dann von den 400'er Thermis und der aktuelle 500'er Serie. Sie ist also schon 4 Generationen alt

Ich vermute einfach mal, dass deine alte Graka deinen Schnellen Prozessor / Speicher ausbremst

Am alter der Grafikkarte wirds nicht liegen. Ich kenn zig Leute die mit deutlich älteren Modellen spielen und die Meldung nicht bekommen. Es liegt wohl mit großer Wahrscheinlichkeit an einer Konfiguration.
Jo, das 5850er Modell hab ich auch, kann damit auch 4on4 in Ultra und 1080p ohne Ruckler oder anderweitige Laggs spielen.

Gagadada
16. Juli 2011, 11:39
hat denn noch jemand Ideen? z.b. was ich an den variables ändern könnte?!

FeiLing
16. Juli 2011, 12:28
shadowmapsize=2048
shadows=1

da mal 512 (ist ne option, die viele nicht stört) und evtl 0, d.h. gar keine schatten. Muss man sich evtl. dran gewöhnen, aber besser als Daumenkino ist es allemal.

TerrainTextureSize=768
auch mit dem wert kannst du mal experimentieren.

Aber das schraubt maximal nur minimal an den symptomen und behebt nicht das problem, welches entweder die treiber sind oder möglicherweise auch defekte hardware.

und: wie sieht das im anhang gezeigte bild bei dir aus?

Gagadada
16. Juli 2011, 13:00
SC stellt die grafik von sich aus zu beginn ja auf high ein und ich kann sehr flüssig spielen. dann macht das spiel nach einer kurzen zeit ärger...
es liegt wohl nicht an der grafikleistung an sich, sondern wahrscheinlich an der speichergröße, speicherverwaltung, bzw. treiber.
die karte ansich reisst ja noch einiges und starcraft ist ja auch kein ganz aktuelles spiel mehr. wenn ich jz ne neue graka kaufe und das problem immer noch da ist, ärger ich mich schwarz. ich weiss aber auch nicht was ich noch alles probieren soll. ich bin für jeden tipp dankbar. welche graka bis 200 euro könnt ihr mir denn empfehlen?

http://www7.pic-upload.de/16.07.11/xd41eu4zebe9.jpg

FeiLing
16. Juli 2011, 13:09
und selber screenshot nochmal, wenn das problem grade aufgetaucht (und sc2 noch an ist im hintergrund) - wenn wir schon dabei sind kann ein screen der prozesse auch nichts schaden - und immernoch der 64bit dxdiag - der geht genau gleich wie der 32er... nur bissl dabei augen aufmachen, dann findest du den button dazu auch auch^^

sam8472
16. Juli 2011, 13:37
wenn ich jz ne neue graka kaufe und das problem immer noch da ist, ärger ich mich schwarz.


Von kaufen hat keiner gesprochen. Leih dir für einen Nachmittag eine gute Karte von einem Freund aus und schau nach ob der Fehler wieder auftaucht. Wenn du niemanden kennst sprich den Händler deines Vertrauens an und frag ob er dir helfen kann. (Leihkarte oder Kauf mit Rückgabeoption)

Gagadada
16. Juli 2011, 16:44
Hier die gewünschten Screenshots.

http://www7.pic-upload.de/16.07.11/nufhmbgn9w3a.jpg
http://www7.pic-upload.de/16.07.11/ul77wxeglrmc.jpg


Hier ein Auszug aus 64Bit Dxdiag



------------------
System Information
------------------
Time of this report: 7/16/2011, 16:31:10
Machine name: GAGADADA
Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.110408-1631)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: System manufacturer
System Model: System Product Name
BIOS: BIOS Date: 05/21/10 12:23:34 Ver: 08.00.15
Processor: Intel(R) Core(TM) i5 CPU 750 @ 2.67GHz (4 CPUs), ~2.7GHz
Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8190MB RAM
Page File: 3406MB used, 12971MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 64bit Unicode

------------
DxDiag Notes
------------
Display Tab 1: No problems found.
Sound Tab 1: No problems found.
Sound Tab 2: No problems found.
Sound Tab 3: No problems found.
Input Tab: No problems found.

--------------------
DirectX Debug Levels
--------------------
Direct3D: 0/4 (retail)
DirectDraw: 0/4 (retail)
DirectInput: 0/5 (retail)
DirectMusic: 0/5 (retail)
DirectPlay: 0/9 (retail)
DirectSound: 0/5 (retail)
DirectShow: 0/6 (retail)

---------------
Display Devices
---------------
Card name: NVIDIA GeForce 9800 GTX/9800 GTX+
Manufacturer: NVIDIA
Chip type: GeForce 9800 GTX/9800 GTX+
DAC type: Integrated RAMDAC
Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_0612&SUBSYS_23731682&REV_A2
Display Memory: 4071 MB
Dedicated Memory: 487 MB
Shared Memory: 3583 MB
Current Mode: 1680 x 1050 (32 bit) (60Hz)
Monitor Name: SyncMaster 2032BW/2032GW,SyncMaster Magic CX2032GW(Digital)
Monitor Model: SyncMaster
Monitor Id: SAM0302
Native Mode: 1680 x 1050(p) (59.883Hz)
Output Type: DVI
Driver Name: nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,n vwgf2um,nvwgf2um
Driver File Version: 8.17.0012.7533 (English)
Driver Version: 8.17.12.7533
DDI Version: 10
Driver Model: WDDM 1.1
Driver Attributes: Final Retail
Driver Date/Size: 5/25/2011 09:25:23, 15223912 bytes
WHQL Logo'd: Yes
WHQL Date Stamp:
Device Identifier: {D7B71E3E-4552-11CF-5F68-7F031CC2C535}
Vendor ID: 0x10DE
Device ID: 0x0612
SubSys ID: 0x23731682
Revision ID: 0x00A2
Driver Strong Name: oem2.inf:NVIDIA_SetA_Devices.NTamd64.6.1:Section00 5:8.17.12.7533:pci\ven_10de&dev_0612
Rank Of Driver: 00E62001
Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C ModeVC1_C ModeWMV9_C
Deinterlace Caps: {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{F9F19DA5-3B09-4B2F-9D89-C64753E3EAAB}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
D3D9 Overlay: Supported
DXVA-HD: Supported
DDraw Status: Enabled
D3D Status: Enabled
AGP Status: Enabled

-------------
Sound Devices
-------------
Description: Lautsprecher (High Definition Audio-Gerät)
Default Sound Playback: Yes
Default Voice Playback: Yes
Hardware ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_4441&SUBSYS_104383D0&REV_1001
Manufacturer ID: 1
Product ID: 65535
Type: WDM
Driver Name: HdAudio.sys
Driver Version: 6.01.7601.17514 (German)
Driver Attributes: Final Retail
WHQL Logo'd: Yes
Date and Size: 11/20/2010 12:44:23, 350208 bytes
Other Files:
Driver Provider: Microsoft
HW Accel Level: Basic
Cap Flags: 0xF1F
Min/Max Sample Rate: 100, 200000
Static/Strm HW Mix Bufs: 1, 0
Static/Strm HW 3D Bufs: 0, 0
HW Memory: 0
Voice Management: No
EAX(tm) 2.0 Listen/Src: No, No
I3DL2(tm) Listen/Src: No, No
Sensaura(tm) ZoomFX(tm): No

Description: Digitalaudio (S/PDIF) (High Definition Audio-Gerät)
Default Sound Playback: No
Default Voice Playback: No
Hardware ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_4441&SUBSYS_104383D0&REV_1001
Manufacturer ID: 1
Product ID: 65535
Type: WDM
Driver Name: HdAudio.sys
Driver Version: 6.01.7601.17514 (German)
Driver Attributes: Final Retail
WHQL Logo'd: Yes
Date and Size: 11/20/2010 12:44:23, 350208 bytes
Other Files:
Driver Provider: Microsoft
HW Accel Level: Basic
Cap Flags: 0xF1F
Min/Max Sample Rate: 100, 200000
Static/Strm HW Mix Bufs: 1, 0
Static/Strm HW 3D Bufs: 0, 0
HW Memory: 0
Voice Management: No
EAX(tm) 2.0 Listen/Src: No, No
I3DL2(tm) Listen/Src: No, No
Sensaura(tm) ZoomFX(tm): No

Description: Digitalaudio (HDMI) (High Definition Audio-Gerät)
Default Sound Playback: No
Default Voice Playback: No
Hardware ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_4441&SUBSYS_104383D0&REV_1001
Manufacturer ID: 1
Product ID: 65535
Type: WDM
Driver Name: HdAudio.sys
Driver Version: 6.01.7601.17514 (German)
Driver Attributes: Final Retail
WHQL Logo'd: Yes
Date and Size: 11/20/2010 12:44:23, 350208 bytes
Other Files:
Driver Provider: Microsoft
HW Accel Level: Basic
Cap Flags: 0xF1F
Min/Max Sample Rate: 100, 200000
Static/Strm HW Mix Bufs: 1, 0
Static/Strm HW 3D Bufs: 0, 0
HW Memory: 0
Voice Management: No
EAX(tm) 2.0 Listen/Src: No, No
I3DL2(tm) Listen/Src: No, No
Sensaura(tm) ZoomFX(tm): No

---------------------
Sound Capture Devices
---------------------
Description: Mikrofon (High Definition Audio-Gerät)
Default Sound Capture: Yes
Default Voice Capture: Yes
Driver Name: HdAudio.sys
Driver Version: 6.01.7601.17514 (German)
Driver Attributes: Final Retail
Date and Size: 11/20/2010 12:44:23, 350208 bytes
Cap Flags: 0x1
Format Flags: 0xFFFFF

Description: Eingang (High Definition Audio-Gerät)
Default Sound Capture: No
Default Voice Capture: No
Driver Name: HdAudio.sys
Driver Version: 6.01.7601.17514 (German)
Driver Attributes: Final Retail
Date and Size: 11/20/2010 12:44:23, 350208 bytes
Cap Flags: 0x1
Format Flags: 0xFFFFF

Description: Mikrofon (High Definition Audio-Gerät)
Default Sound Capture: No
Default Voice Capture: No
Driver Name: HdAudio.sys
Driver Version: 6.01.7601.17514 (German)
Driver Attributes: Final Retail
Date and Size: 11/20/2010 12:44:23, 350208 bytes
Cap Flags: 0x1
Format Flags: 0xFFFFF


-----------
USB Devices
-----------
+ USB-Root-Hub
| Vendor/Product ID: 0x8086, 0x3B34
| Matching Device ID: usb\root_hub20
| Service: usbhub
| Driver: usbhub.sys, 3/25/2011 05:29:26, 343040 bytes
| Driver: usbd.sys, 3/25/2011 05:28:59, 7936 bytes
|
+-+ Generic USB Hub
| | Vendor/Product ID: 0x8087, 0x0020
| | Location: Port_#0001.Hub_#0002
| | Matching Device ID: usb\class_09
| | Service: usbhub
| | Driver: usbhub.sys, 3/25/2011 05:29:26, 343040 bytes
| |
| +-+ USB-Eingabegerät
| | | Vendor/Product ID: 0x046D, 0xC050
| | | Location: Port_#0003.Hub_#0004
| | | Matching Device ID: generic_hid_device
| | | Service: HidUsb
| | | Driver: hidusb.sys, 11/20/2010 12:43:49, 30208 bytes
| | | Driver: hidclass.sys, 11/20/2010 12:43:49, 76800 bytes
| | | Driver: hidparse.sys, 7/14/2009 02:06:17, 32896 bytes
| | |
| | +-+ HID-konforme Maus
| | | | Vendor/Product ID: 0x046D, 0xC050
| | | | Matching Device ID: hid_device_system_mouse
| | | | Service: mouhid
| | | | Driver: mouhid.sys, 7/14/2009 02:00:20, 31232 bytes
| | | | Driver: mouclass.sys, 7/14/2009 03:48:27, 49216 bytes



--------------
System Devices
--------------
Name: Intel(R) processor Semaphore and Scratchpad Registers - D156
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D156&SUBSYS_00830043&REV_11\3&11583659&0&41
Driver: n/a

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 7 - 3B4E
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B4E&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&E6
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family 4 port Serial ATA Storage Controller - 3B20
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B20&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&FA
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pciide.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:45:45, 12352 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pciidex.sys, 6.01.7600.16385 (German), 7/14/2009 03:45:46, 48720 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\atapi.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:52:21, 24128 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\ataport.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:32:46, 155520 bytes

Name: Intel(R) processor System Management Registers - D155
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D155&SUBSYS_00830043&REV_11\3&11583659&0&40
Driver: n/a

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 6 - 3B4C
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B4C&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&E5
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Intel(R) P55 Express Chipset LPC Interface Controller - 3B02
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B02&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&F8
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\msisadrv.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:48:27, 15424 bytes

Name: Intel(R) QuickPath Interconnect - D151
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D151&SUBSYS_00000000&REV_11\3&11583659&0&81
Driver: n/a

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 5 - 3B4A
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B4A&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&E4
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Intel(R) 82801 PCI-Brücke - 244E
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_244E&SUBSYS_83831043&REV_A5\3&11583659&0&F0
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Intel(R) QuickPath Interconnect - D150
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D150&SUBSYS_00000000&REV_11\3&11583659&0&80
Driver: n/a

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 1 - 3B42
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B42&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&E0
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Device ID: PCI\VEN_197B&DEV_2363&SUBSYS_824F1043&REV_03\4&1D970CF4&0&00E6
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pciide.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:45:45, 12352 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pciidex.sys, 6.01.7600.16385 (German), 7/14/2009 03:45:46, 48720 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\atapi.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:52:21, 24128 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\ataport.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:32:46, 155520 bytes

Name: Intel(R) processor PCI Express Root Port 1 - D138
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D138&SUBSYS_83831043&REV_11\3&11583659&0&18
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 3B3C
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B3C&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&D0
Driver: C:\Windows\system32\drivers\usbehci.sys, 6.01.7601.17586 (English), 3/25/2011 05:29:04, 52736 bytes
Driver: C:\Windows\system32\drivers\usbport.sys, 6.01.7601.17586 (German), 3/25/2011 05:29:14, 325120 bytes
Driver: C:\Windows\system32\drivers\usbhub.sys, 6.01.7601.17586 (German), 3/25/2011 05:29:26, 343040 bytes

Name: OHCI-konformer VIA 1394-Hostcontroller
Device ID: PCI\VEN_1106&DEV_3044&SUBSYS_81FE1043&REV_C0\4&2D87D632&0&20F0
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\1394ohci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 12:44:56, 229888 bytes

Name: Intel(R) processor DMI - D131
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D131&SUBSYS_83831043&REV_11\3&11583659&0&00
Driver: n/a

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 3B34
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B34&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&E8
Driver: C:\Windows\system32\drivers\usbehci.sys, 6.01.7601.17586 (English), 3/25/2011 05:29:04, 52736 bytes
Driver: C:\Windows\system32\drivers\usbport.sys, 6.01.7601.17586 (German), 3/25/2011 05:29:14, 325120 bytes
Driver: C:\Windows\system32\drivers\usbhub.sys, 6.01.7601.17586 (German), 3/25/2011 05:29:26, 343040 bytes

Name: Realtek PCIe GBE Family Controller
Device ID: PCI\VEN_10EC&DEV_8168&SUBSYS_83A31043&REV_03\4&61613AC&0&00E7
Driver: n/a

Name: Intel(R) processor Miscellaneous Registers - D158
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D158&SUBSYS_00000000&REV_11\3&11583659&0&43
Driver: n/a

Name: High Definition Audio-Controller
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B56&SUBSYS_83751043&REV_05\3&11583659&0&D8
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\hdaudbus.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 12:43:43, 122368 bytes

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family SMBus Controller - 3B30
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B30&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&FB
Driver: n/a

Name: NVIDIA GeForce 9800 GTX/9800 GTX+
Device ID: PCI\VEN_10DE&DEV_0612&SUBSYS_23731682&REV_A2\4&113C73B2&0&0018
Driver: C:\Program Files\NVIDIA Corporation\Drs\dbInstaller.exe, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:17, 213096 bytes
Driver: C:\Program Files\NVIDIA Corporation\Drs\nvdrsdb.bin, 5/25/2011 09:25:23, 304068 bytes
Driver: C:\Program Files\NVIDIA Corporation\license.txt, 5/25/2011 09:25:17, 15511 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\nvBridge.kmd, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:17, 12392 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\nvlddmkm.sys, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:24, 13206120 bytes
Driver: C:\Windows\system32\OpenCL.dll, 1.00.0000.0000 (English), 5/25/2011 09:25:27, 67176 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvapi64.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:17, 2644584 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvcompiler.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 18583144 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvcuda.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 7123560 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvcuvenc.dll, 6.14.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 2212968 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvcuvid.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 2943592 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvd3dumx.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:23, 15223912 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvinfo.pb, 5/25/2011 09:25:23, 7384 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvoglv64.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:26, 22286952 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvwgf2umx.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:27, 8863336 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\OpenCL.dll, 1.00.0000.0000 (English), 5/25/2011 09:25:27, 57960 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvapi.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:17, 2335848 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvcompiler.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 13011560 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvcuda.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 5301352 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvcuvenc.dll, 6.14.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 2082408 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvcuvid.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:20, 2804328 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvd3dum.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:22, 11992680 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvoglv32.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:25, 16456296 bytes
Driver: C:\Windows\SysWow64\nvwgf2um.dll, 8.17.0012.7533 (English), 5/25/2011 09:25:26, 6555240 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvdispco6420150.dll, 2.00.0015.0000 (English), 5/25/2011 09:25:23, 1496168 bytes
Driver: C:\Windows\system32\nvgenco642090.dll, 2.00.0009.0000 (English), 5/25/2011 09:25:23, 1427048 bytes

Name: Intel(R) processor System Control and Status Registers - D157
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_D157&SUBSYS_00830043&REV_11\3&11583659&0&42
Driver: n/a

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family PCI Express Root Port 8 - 3B50
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B50&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&E7
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pci.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:33:48, 184704 bytes

Name: Intel(R) 5 Series/3400 Series Chipset Family 2 port Serial ATA Storage Controller - 3B26
Device ID: PCI\VEN_8086&DEV_3B26&SUBSYS_83831043&REV_05\3&11583659&0&FD
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pciide.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:45:45, 12352 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\pciidex.sys, 6.01.7600.16385 (German), 7/14/2009 03:45:46, 48720 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\atapi.sys, 6.01.7600.16385 (English), 7/14/2009 03:52:21, 24128 bytes
Driver: C:\Windows\system32\DRIVERS\ataport.sys, 6.01.7601.17514 (German), 11/20/2010 15:32:46, 155520 bytes

FeiLing
16. Juli 2011, 17:15
Bei dem Leistungsscreen gings um den Kernel-Speicher, nicht den RAM. Am RAM liegts bestimmt nicht.

Kann nur empfehlen mal die neuesten Chipsatztreiber zu installieren.

Dann: Warum hast du soviel Müll laufen, wenn dein Game nicht gut läuft? Aus machen den ganzen Schrott! Inklusive Firefox - vorallem musst du ja sauviel offen haben, wenn der über 600MB RAM für sich beansprucht. Wichtiger noch so komisches Zeug wie WhatPulse (wie unnötig ist das denn bitte?) und ICQ und Steam. Wenn du die Ursache rausfinden willst muss so Zeug aus/abgeschossen sein.

Dann ist da noch sixengine.exe - was scheinbar ein Tool ist, dass helfen soll der Grafikkarte Strom zu sparen. Also wenn ein Fehler/Problem mit diesem Programm jetzt nicht naheliegend ist, was dann? :D Ausmachen. Das muss es ja fast schon sein. (Ich wette aber trotzdem nicht drauf^^).

AnFY
16. Juli 2011, 17:32
Hast du dir schon mal den link angesehen, den zYkLuS gepostet hat? *klick* (http://www.teamliquid.net/forum/viewmessage.php?topic_id=113433)

Gagadada
16. Juli 2011, 18:09
Ich habe bewusst die ganzen Programme geladen, um das Problem zu schneller zu provozieren! Natürlich habe ich den ganzen Scheiss sonst aus, habs sogar ohne Virenscanner probiert ;)

Six Engine wirkt sich bei mir nur auf CPU aus (meine Graka nicht untersützt) und war ebenfalls aus.

Neuste Chipsatztreiber müssten druff sein, hab ich vor wenigen Tagen noch gemacht. Bios ist auch Up to Date und Win 7 gerade ne Woche alt.

@ AnFY Danke für den Tipp. Das werde ich noch ausprobieren. Ich hoffe jedoch es findet sich noch eine einfache und banale Lösung.

Ich habe auch nochmal in die Systemanforderungen geguckt, mein System müsste sich gut für SC2 eignen.
Gut der Windows Leistungsindex ist kein gutes Beispiel, aber mein System bewegt sich zwischen 7,0 (Graka) und 7,7 (SSD), ist somit ziemlich ausgeglichen und Leistungsstark.
Ich finde es von Blizzard eine Frechheit, so ein schäbbig programmiertes Spiel nach soooo einer langen Entwicklungszeit auf den Markt zu werfen und das Problem bis heute nicht richtig zu fixen. Laut Google habe ich nicht als einziger das Problem.

Jungs euch auf jedenfall vielen Dank für die Hilfe und ich hoffe ihr habt noch weitere Ideen und Tipps.

Terminx
16. Juli 2011, 22:16
bei mir wurde die fehlermeldung auch vor ein paar tagen angezeigt, zum ersten und einzigen mal. ich hab einen core to quad mit 4×2.5 eine gt 260 und vista 64 bit, treiber sind abgesehen von der graka nicht aktuell, freien speicher hab ich 800gb, ram sind 8gb, das spiel läuft bei mir seit dem release. es hatte bei mir aber überhaupt keine auswirkungen, kein herabsetzen der einstellungen, kein ruckeln oder abfallen der fps!