PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mission 3 - Die Stunde Null - Problem bei Erfolg "Nicht zurückweichen"



BrainBUCK
22. August 2010, 20:44
Hallo,

ich habe mir bei dem Erfolg der 3. Mission "Die Stunde Null", bei dem man kein Gebäude auf Normal verlieren darf, die Zähne ausgebissen.

Versucht habe ich es auf dem Schwierigkeitsgrad "normal", so wie es in der Erfolgsbeschreibung vorgegeben ist.

Nach Beendigung der Mission ist der Zähler der verlorenen oder wiederverwerteten Gebäude immer auf 1.

Die Internet-Recherche gab auch einige interessante Ansätze:

- bei der ersten Angriffswelle kein Zivilgebäude verlieren
Ausprobiert und gescheitert. Zudem durch andere Quellen als unnötig abgestempelt.

- auf die Gebäudepositionierung achten, wegen der Nydus-Kanäle im Abspann der Mission
Ausprobiert und gescheitert. Ich habe die Abschluss-Sequenz sehr genau beobachtet und bin sicher, dass meine Gebäude von den Dingern nicht abgerissen werden.

- auf die Mutalisken im Abspann reagieren
Ausprobiert und gescheitert. 6 Raketentürme auf jeder Seite mit 3 SCVs zur Reparatur und einigen Marines als Unterstützung haben in der Abschluss-Sequenz ein Schlachtfest mit den Mutalisken veranstaltet.

- auf die durch Kapseln abgeworfenen Zerglinge im Abspann reagieren
Ausprobiert und gescheitert. Ich habe diverse Marine-Trupps in der Basis verteilt, damit auch kleine Zerg-Gruppen ausgelöscht werden.

- die Brückenköpfe dicht machen
20 Marines mit 4 Medics halten die Brücken bei mir dicht.

- keine Gebäude wiederverwerten oder im Bau abbrechen
Ich achte penibel darauf, dass alle Gebäude, die am Anfang stehen, stehen bleiben und beim Bauen gehe ich auf Nummer sicher. Ich breche nichts ab, selbst wenn es nur mit Shift-Klick gebaut wird (das mache ich manchmal bei den Depots, wenn ich nur ein SCV zum Bau verwenden will).

- Abspann wegklicken
Ausprobiert und gescheitert.


Ich habe keinen Plan, was ich noch anders machen könnte. Ich habe auch schon versucht, die Zerg auszulöschen, aber durch gescriptete Verstärkungen gelingt mir das nicht.

Was kann ich noch machen, um diesen Erfolg zu bekommen?

Grüße
Buck


Edit: Lösung des Problems - Von Namariel vorgeschlagen - Neustart der Kampange - Erfolgreich

trueknight
22. August 2010, 20:50
Hast du auch kein Gebäude verkauft? das zählt nämlich auch dazu. Mir ists einmal passiert als 2-3 Zerglinge in meiner Base gelandet sind dass sie ein Bebäude was grad am bauen war abgerissen haben.

11LooSeR1
22. August 2010, 20:52
häää hab das beim 1. versuch geschafft..
bau halt aus 4-5 rax mass units und stell sie auf die brücke
vor den tower etc
die marines ballern doch alles was kommt kaputt
hab am ende fast 200 supply gehabt
musst ja net mal den zerg auslöschen gehen für die mission^^

nur einmal vor mutas aufpassen
aber auf normal sollte man niemals nen gebäude verlieren

BrainBUCK
22. August 2010, 20:55
Hallo trueknight,

danke für deine Antwort.


Hast du auch kein Gebäude verkauft? das zählt nämlich auch dazu.



- keine Gebäude wiederverwerten oder im Bau abbrechen
Ich achte penibel darauf, dass alle Gebäude, die am Anfang stehen, stehen bleiben und beim Bauen gehe ich auf Nummer sicher. Ich breche nichts ab, selbst wenn es nur mit Shift-Klick gebaut wird (das mache ich manchmal bei den Depots, wenn ich nur ein SCV zum Bau verwenden will).

Damit meine ich, dass ich auch keine Gebäude verkauft habe. Alles was einmal steht, bleibt stehen.



Mir ists einmal passiert als 2-3 Zerglinge in meiner Base gelandet sind dass sie ein Bebäude was grad am bauen war abgerissen haben.

Ich achte darauf, dass ich spätesten 3-4 Minuten vor Abschluss der Mission keine neuen Gebäude baue. Alle SCVs sind zum reparieren in der Basis verteilt, aber keines baut.

Hallo 11LooSeR1,

ich habe auch nahezu 200 supply. Meist ca. 190. Ich habe beide Varianten ausprobiert. Die Marines direkt an der Basis verteidigen zu lassen, als auch auf und vor den Brücken. Daran liegt es meiner Einschätzung nach leider nicht. Und so wie ich es sehe, verliere ich auch kein Gebäude. Nur das Spiel merkt es nicht.

Grüße
Buck

Volare
22. August 2010, 21:42
Hast du eventuell einen der Raketentürme die von Anfang an stehen verloren?? Passiert einem schon mal schnell dass man die übersieht^^

BrainBUCK
22. August 2010, 21:47
Hallo Volare,


Hast du eventuell einen der Raketentürme die von Anfang an stehen verloren?? Passiert einem schon mal schnell dass man die übersieht^^

Ich baue neben die beiden Raketentürme jeweils noch einen weiteren Turm. Ich achte darauf, dass sie nicht auf dem Gelände der Nyduswürmer sind und kann alle 4 Türme in der Abschlusssequenz sehen. Zur Verteidigung platziere ich 3 SVCs nahe der Türme und etwa 20 Marines sowie 4 Medics direkt in die Türme.

Die Türme leben nach Abschluss der Sequenz noch.

Grüße
Buck

Hafish
22. August 2010, 23:15
Kann man Replays von Kamapgnenmissionen speichern? Wenn ja lads mal hoch....
Müsste unter "recent" noch vorhanden sein.

Ach ja: Die Abschlusssequenz kannst du mit Esc abbrechen, dann geht da auch nichts kaputt.

sweetie
22. August 2010, 23:19
Du darfst auch kein Gebäude abheben lassen. Also keine Kaserne an eine andere Position fliegen.

BrainBUCK
22. August 2010, 23:40
Hallo Hafisch,


Kann man Replays von Kamapgnenmissionen speichern? Wenn ja lads mal hoch....
Müsste unter "recent" noch vorhanden sein.

Ach ja: Die Abschlusssequenz kannst du mit Esc abbrechen, dann geht da auch nichts kaputt.

Nein, es gibt bei Kampagnen-Missionen kein Replay. Es gibt nach der Mission keine Option zum Speichern des Replays und unter Recent tauchen sie auch nicht auf. Die Spiele, welche in YouTube zu sehen sind, sind live aufgenommen. Da ich aber keine Erfahrung mit der Aufnahme von Spielen habe, ist es meiner Meinung nach ein wenig umständlich sich das Ganze nur zu diesem Zweck anzueignen.


- Abspann wegklicken
Ausprobiert und gescheitert.

Habe ich leider schon ausprobiert und naja, bin gescheitert.


Hallo sweetie,


Du darfst auch kein Gebäude abheben lassen. Also keine Kaserne an eine andere Position fliegen.

Ich bin nicht mal auf die Idee gekommen meine Gebäude rumzufliegen. Ist ein interessanter Aspekt, wenn es bei anderen daran liegt, aber leider bleiben meine Gebäude wo sie sind. Nichts zum ausprobieren für mich =(.

Grüße
Buck

Gorbad
23. August 2010, 00:05
Was ich die ersten zwei Male übersehen hab is der zurückgesetzte Raketenturm im nördlicheren Teil deiner Hauptbasis (also nicht an der vorderen Stellung bei den Bunkern). Im Verlaufe der Mission landen da mal ein paar Zerglinge, die ihn quasi unbemerkt abreißen wenn niemand in der Nähe steht. Ist mir erst beim zweiten Mal aufgefallen, danach ließ es sich auch verhindern :gosu:
Ich war mir auch hundert prozentig sicher nichts verloren zu haben (weil im Prinzip nichts nach hinten durchkam und vorn noch alle stand. Tja, falsch gedacht..).

BrainBUCK
23. August 2010, 00:26
Hallo Gorbad,

dein Beitrag hat mich gleich veranlasst nochmal in das Spiel zu gehen und nachzuschauen ^^.

Es gibt 4 Raketentürme in der urspünglichen Basiskonstruktion. Die beiden oberen (auf dem Plateau der Kommandozentrale) habe ich jeweils um 5 weitere Türme ausgebaut, die von Marines bewacht werden. ca. 10 Marines auf jeder Seite und 2 Medics. Zudem sind auf jeder Seite 3 SCVs zum Reparieren abgestellt.

Alle Raketentürme stehen noch am Ende der Mission. Leider kann man im Abspann nicht sehen, ob sie den Abspann überleben. Ich gehe aber an der Menge von gestorbenen Mutalisken davon aus, dass es dort nicht viel Zerg-Leben geben dürfte.

Ich spiele die Mission auf Normal. Es kommt zu keinen Sporenabwürfen in meiner Basis, bis zur letzten Minute. Und für die letzte Minute habe ich Marine-Einheiten in der ganzen Basis verteilt, um eventuelle Zergling-Abwürfe zu neutralisieren.

Grüße
Buck

Silence
23. August 2010, 00:36
bei der zero houer mission auf normal Lol bau einfach nur marrines und medics die ersten wellen wehrst du mit den zwei bunkern und den marines leicht ab.

dan baust du jeweisl 2 bunker neben die vorhandenen auf dem unteren paltou,

die raketen türme verdoppelst du um jeweils 2 stellst 2 scv an die türme 3 an die bunker und pumst nur noch marines und medics GG

also ich hab das abzeichen so auf hard bekommen kann aber sein das es auf normal noch schwiriger ist, und das mit gebäude anheben stimmt nicht du darfst nur kein verteidigungs gebäude verlieren. und das is ja nu wirklich nich schwer mit mass marines und medics :D

Namariel
23. August 2010, 00:38
hast du vielleicht mal eine barrax für ein addon tauschen gelifted? das zählt auch...

BrainBUCK
23. August 2010, 00:49
Hallo Leute,

nochmal ganz deutlich: Es hat kein Gebäude den Boden verlassen! Die Addons haben alle sauber dran gepasst. Die dritte Barracke habe ich von vornehinein so zwischen die anderen platziert, dass ein Addon-Liften nötig war. Und einen vernünftigen Grund eine Baracke mit einer Techlab gegen einen Baracke mit einem Reaktor zu tauschen sehe ich nicht. Ich baue einfach 3 Baracken.

Ich weiß, dass es kinderleicht ist, und deswegen pisst es mich so unheimlich an, dass dieser beschissene Counter auf 1 steht und ich keinen gottverdammten Grund dafür sehe.

Wie es funktioniert, ist mir auch klar. Ich verteitige mich gegen die Zerg und verliere kein Gebäude. Das ist es, was ich mache.

Es hilft mir wirklich nicht, wenn man mir sagt "uhhh, ist doch kinderleicht, marines und medis baun, dann wird das schon". Weil es eben genau das nicht tut.

Nochmal in groß:
Ich spiele die Mission, verliere kein Gebäude und der Counter steht dennoch auf 1

Grüße
Buck

Namariel
23. August 2010, 00:52
wie oft hast du die mission jetzt schon Nicht via archiv gespielt (da es ja nur die dritte ist denke ich mal hast du es schon mehrmals von neu probiert oder?)

BrainBUCK
23. August 2010, 00:55
Hallo Namariel,

das ist ein interessanter Ansatz. Den habe ich in der Tat noch nicht ausprobiert, da ich bisher alle Erfolge über das Archiv nachholen konnte.

Ich werde es testen. Danke für die Idee.

Grüße
Buck

Schillgoe
23. August 2010, 00:55
Vielleicht einfach nur ein Bug.
Schau mal ob es bei deinen Erfolgen vielleicht eventuell schon freigeschaltet ist oder spiel die Mission einfach nochmal, da Bnet in diesem Moment die Achievement Server down hatte.

BrainBUCK
23. August 2010, 01:34
Hallo Andohiro,

ich probiere diesen Erfolg jetzt schon 1 Woche und war nicht der Ansicht, dass es mit den Achievment Servern zusammenhing.

Namariel, vielen Dank. Deine Idee hat Erfolg gebracht. Habe die Kampagne neu gestartet. Die ersten beiden Missionen durchgerusht und Die Stunde Null gespielt, wie sonst auch. Erfolg ist da.

Ich hebe den Spielstand auch gleich mal auf, falls man für den Evakuierungs-Erfolg auch eine "frische" Kampagne braucht.

Grüße
Buck

Hafish
23. August 2010, 13:32
Sehr sonderbar, denn ich hab das Achievment auch per Archiv nachgeholt.