PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shift-Click nicht registriert?



kirdie
04. September 2010, 03:02
Mir passiert es irgendwie andauernd, dass ich einer Einheit mit Shift ein weiteres Kommando gebe aber die Einheit anstelle das hintendranzustellen alles stehen und liegen lässt und es sofort ausführt. Habe es auch mit zwei verschiedenen Tastaturen (eine davon neu), also die Taste funktioniert.

Habt ihr das Problem auch oder wisst ihr, wie man das verhindert?

Beispiel:
Ich habe eine Einheitengruppe und mache Shift+t klick auf eine Gegnereinheit. Dann mache ich erneut Shift+t auf eine andere Einheit. Anstatt jedoch zuerst gegnereinheit 1 und dann gegnereinheit 2 zu töten, haut meine gruppe dann sehr oft direkt auf gegner 2 ein, obwohl die 1 noch lebt...

xAN
04. September 2010, 05:11
#2 öfter mal auch das sich units nicht bewegen obwohl man befehl gegeben hat

Athanasie
04. September 2010, 05:58
habs mal ins feedback verschoben da es obv. nen bug ist.
ich hab das noch nie gehabt. vlt zu dem zeitpunkt grade lags/spikes oder so?
oder normal während des games?

kirdie
04. September 2010, 10:33
Achso sorry wegen dem falschen Forum.
Am lag liegts nicht, da ich es auch im singleplayer habe.

chemi
04. September 2010, 11:48
wieso Drückst du t? mach doch einfach rechtsklick =D

B2T: lass beim ersten befehl die Shifttaste weg und dann einfach shift+rechtklick auf die einheit/ das gebäude, dass du angreifen willst

hoffe das geht =D

knoxley
04. September 2010, 11:55
Es ist nicht SHIFT+T sonder T (aktivieren des Befehls) und dann SHIFT halten und dann Klicken. :p

Shinon
04. September 2010, 11:59
Ich glaube TE drück einfach in der hitze des Gefechts Strg oder Umschalt statt Shift. Passiert mir hin und wieder.

jayna
04. September 2010, 16:22
wieso Drückst du t? mach doch einfach rechtsklick =D



Geile Idee!!! Und dann klickt man ausversehen im Eifer des Gefechts neben die Unit und alle deine UNits bewegen sich^^

knoxley
04. September 2010, 16:36
Benutze auch lieber das totsichere "T" :D

kirdie
04. September 2010, 19:15
Ich glaube TE drück einfach in der hitze des Gefechts Strg oder Umschalt statt Shift. Passiert mir hin und wieder.

nee ich hab das wirklich mit dem unittester probiert und auch da passiert mir das ständig.


Es ist nicht SHIFT+T sonder T (aktivieren des Befehls) und dann SHIFT halten und dann Klicken. :p

ahhh, adnn ist das vielleicht mein fehler?
also nicht shift -> t sondern zuerst t, dann shift??

Alfredoya
05. September 2010, 03:54
Er meint, wenn Du eine Aneinanderreihung von Befehlen haben möchtest, musst Du „shift" gedrückt halten, statt es als Befehl zu sehen. (Er denkt Du drückst shift+t gleichzeitig und denkst sie würden den 2. Befehl nach dem 1. ausführen)


Ob Du zuerst T und dann shift gedrückt hälst oder umgekehrt, bis Du mit der linken Maustaste einen Gegner anwählst, ist meines Wissens egal ;).




Beispiel:
Ich habe eine Einheitengruppe und mache Shift+t klick auf eine Gegnereinheit. Dann mache ich erneut Shift+t auf eine andere Einheit. Anstatt jedoch zuerst gegnereinheit 1 und dann gegnereinheit 2 zu töten, haut meine gruppe dann sehr oft direkt auf gegner 2 ein, obwohl die 1 noch lebt...

Apropos: Warum drückst Du erneut shift+t? Im Grunde kannst Du, wenn Du t einmal gedrückt hast und shift weiter gedrückt hälst, mit der linken Maustaste weiter Einheiten anwählen, statt erneut shift + t zu drücken. Oder gibts einen Grund, dass Du zeitversetzt angreifst?

Liebe Grüße


tenno

Mugen
05. September 2010, 04:06
Apropos: Warum drückst Du erneut shift+t? Im Grunde kannst Du, wenn Du t einmal gedrückt hast und shift weiter gedrückt hälst, mit der linken Maustaste weiter Einheiten anwählen, statt erneut shift + t zu drücken. Oder gibts einen Grund, dass Du zeitversetzt angreifst?


Focus Fire.

Müsste es nicht so sein? T, Shift halten, dann Einheiten nacheinander linksklicken? Mache es immer mit shift-Rechtsklick, ich test es dann mal wie der TE es vorgeschlagen hat.

welt
05. September 2010, 07:15
Hmm hatte ich bei der Beta häufiger, seit release eigentlich kaum noch (oder es fällt mir einfach nich mehr auf ;) )

chakvour
07. September 2010, 10:02
Einfach wie gewohnt Wegpunkt setzen. Um Wegpunkte im Angreifmodus zu setzen einmal Shift+T drücken. Jetzt T loslassen dabei immernoch Shift gedrückt halten und nun mit Linksklick Wegpunkte setzen.
Nun sind das sozusagen Aggressive Wegpunkte.

Also das heisst sozusagen du musst erstmal diese Reihenfolge aktivieren mit Shift+T und dann die gegnerischen Einheiten mit gedrückter Shift Taste anklicken.
Wenn du nur T drückst greifen die alles an was sich in unmittelbarer Nähe befindet.


Hab dir mal ein Video gemacht. Also das funktioniert ganz normal.
Die grünen Wegpunkte habe ich nurso gemacht. Ausserdem muss man in der Angriffsreichweite sein um diesen Befehl zu nutzen.

http://www.youtube.com/watch?v=ZVPO-g7u828

Als Terraner bei dem Belagerungspanzer kann man mit der Belagerungstechnik auch an bestimmten stellen alles voll automatisieren.
Dazu muss mind 1 Wegpunkt gesetzt werden. Nachdem der Wegpunkt gesetzt wurden ist Shift gedrückt halten und Belagerungsmodus gleich hinterher klicken.
Der Modus wird nun am letzten Wegpunkt aufgeschlagen.

Das sind viele kleine Sachen die schon einiges bringen. Manche verfolgen die Panzer und wenn sie angekommen sind drücken sie erst den Belagerungsmodus oder vergessen es ^^