PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : variables.txt Änderungen



Bernd23
07. September 2010, 12:39
Hallo,

mir gehts hier um Tips von euch, was man noch machen kann, wenn man SC2 schon alles auf low gestellt hat. Welche Änderungen in der variables.txt bringen noch etwas hinsichtlich Performance. In der Beta gabs bei TL mal einen Thread mit Änderungen an der variables.txt, leider funktionieren viele davon nicht mehr.

Mittlerweile hab ich rausgefunden wir man die Schatten ganz abschaltet, also nichtmal diesen runden Schatten. In dieser Konstelation sind die Schatten ganz weg.
GraphicsOptionShadowQuality=1
shadows=0

Was ich nicht hinbekommen habe sind die Portraits ganz abzuschalten (ging auch mla in der Beta).

Also, hat hier auch irgendwer einen noobrechner und kämpft um jedes FPS das er kriegen kann, dann bitte her mit euren Tips.

credoxili
07. September 2010, 12:45
wow, ich will ja nicht trollen und hab leider keine passende antwort parat,
aber das is echt heftig, wenn man das spiel so verschandeln muss ^^"

Bernd23
07. September 2010, 13:05
ist halt n laptop. man könnte sich auch einen neuen rechner kaufen, aber da ich den dann nur für SC2 kaufen würde finde ich das einfach zu nerdy.
Und letztlich gewöhnt man sich an alles, ich hab auch gedacht ich kann mit lowsettings net zocken und habs am anfang auf medium gespielt. Mittlerweile nerven mich die lowsettings nicht mehr.
Was ich eigentl viel erbärmlicher finde ist, dass SC2 auf lowsettings trotzdem unerklärlich hohe ansprüche hat, denn mal ehrlich, was da einem an "grafik" geboten wird ist nun wahrlich nix dolles.

Haide
07. September 2010, 13:49
Also erstmal:

It is no longer possible to turn off portraits (I wish you could too). If you set the variable to do it and (at least in my experience) try to load the video options, StarCraft II will crash.

Du köntest mal versuchen die ShadowMapSize auf 1024 zu stellen!!