PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SC2 im Vordergrund



suN
22. Oktober 2010, 00:01
Hi Leute,

wollte mal fragen ob es irgendeine Möglichkeit gibt SC2 im "Hintergrund" laufen zu lassen?
Spiele SC2 wie wahrscheinlich jeder im "Windowed Fullscreen" Mode, um diese Megaladezeiten beim Tabben zu vermeiden.

Mich nervts aber langsam das ich (wenn SC2 an ist und im Windows bin), SC2 immer im Vordergrund ist. Soll heißen wenn ich z.B. hier jetzt schreibe und oben im Browser auf minimieren klicke, sofort wieder im SC2 bin. Ich will aber nur wieder rein wenn ich auch reintabbe, und nicht immer reingeschmissen werden.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Any ideas?

Grüße, MarkanT.

Colt'
22. Oktober 2010, 12:15
Vielleicht hilft Dir ja das hier!

click (http://www.pcworld.com/downloads/file/fid,6232-order,4-c,desktop/reviews.html)

Damit kannst Programme aufm Desktop "unsichtbar" machen, ergo, gehen nich in FullScreen-Mode bevor Du es auch wirklich möchtest.

sweetie
22. Oktober 2010, 12:41
Ich kenne das :)

Generell kannst du statt das Fenster zu minimieren auf "Desktop anzeigen" klicken (bei Win 7 unten rechts in der Ecke der Taskleiste, bei älteren Windowsversionen baust du dir einfach nen Button in die Startleiste).

Die zweite Möglichkeit ist eher ne Notlösung, aber mir quasi eh immer erfüllt: Ich habe oft nebenbei andere Sachen im Fullscreen und dann switcht man erst dorthin, bevor SC3 wieder aufpoppt.

Aber wenn es dir wirklich darum geht, auf den Desktop zu kommen, bleibt dir nur der Button (s.o.) oder externe Programme, die die Fenster managen.

suN
22. Oktober 2010, 14:57
Vielleicht hilft Dir ja das hier!

click (http://www.pcworld.com/downloads/file/fid,6232-order,4-c,desktop/reviews.html)

Damit kannst Programme aufm Desktop "unsichtbar" machen, ergo, gehen nich in FullScreen-Mode bevor Du es auch wirklich möchtest.

Gut, das ist schonmal sowas in der Art.
Ich denke das erfüllt meine Zwecke so halb.
Würde mir zwar wünschen das SC2 dann nicht aus der Taskleiste und dem Tab-Menü verschwindet, sondern nur im Hintergrund ist, aber das erfüllt seinen Zweck schonmal mehr als alles andere.