PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Goons // Reaver vs Z



ferdi1337
04. März 2004, 16:13
ich finde wenn mans kann rockts ziemlich..
hat zufällig jmd nen 'gosu' rep da, wo jemand goons/reaver gg zerg spielt ?

Splinter2
04. März 2004, 17:19
wenn ich das mache hat mein gegner auf einma ganz viele muts und gg

Prof.Dr.Zwiebel
04. März 2004, 17:19
wenn man mit umgehen kann rockts natürlich ^^
is aber auch sehr anfällig, wenn man schlechtes micro hat, wenn z es scoutet oder wenn man zu lang wartet, da muta > goon und dann kommt man erstmal net mehr raus mit der kombo, ansonsten kanns aber gut reinhaun

Teegetraenk
04. März 2004, 17:50
Dann baut man eben ein paar weniger Goons und dafür ein paar Cors..
Das größte Problem ist imho der Tech... Wenn der Zerg mal ordentlich Linge pumpt zu Beginn wird man einfach überrannt.:8[:

Prof.Dr.Zwiebel
04. März 2004, 17:53
cors kannst total knicken, kosten zuviel, bringen null in kleiner zahl
den einzigen wirklichen vorteil seh ich beim reaver tree vs lurker, da man schnell auf obs kommt, es baun aber wenige lurks vs reaver/goons :D

-OdiN-
04. März 2004, 17:54
das prob haste aber bei jedem tech. aber hier haste doch den reaver der an sich linge doch einigermaßen ownt T_T
iG.Saddles hat das immer ganz ordentlich gegamt, aber imho gehts doch zu countern wenn mans scoutet und eben recht schnell muts techt nen scourge für das shuttle und eben dann mit muts die goons killen T_T

[TGF]Eraser2
04. März 2004, 18:30
Original geschrieben von Prof.Dr.Zwiebel
cors kannst total knicken, kosten zuviel, bringen null in kleiner zahl
Ein Nervcorsi ist doch ultrageil! Man sorgt einfach dafür, dass der Z ihn nicht totbekommt. Also immer rauf auf die Muts, wenn die Muts auf den Cors gehen hauste ab. Vor Scourges muss man sich natürlich besonders in Acht nehmen. Um solche Verfolger zu entsorgen reicht eine Cannon oder 'nen Goon irgendwo anders. Wie auch immer, die Muts werden ständig HP verlieren. :evil:

Bei Reaver/Goons hat man nur erstmal nix für Starport und 'nen Corsi übrig.

Also vor 2 Jahren oder so habe ich mal mit wenigen Goons und 2 Batteries, sowie hier und da 'ner Cannon so 'ne Horde Muts zurückgehalten und hab' währenddessen mit 'nem Shuttle 2 Reaver in seine Peonline gedropt. :evil: Die haben dort kräftig abgeräumt und kurz bevor sie vernichtet wurden, den Spire zerstört.

Weiß nicht ob sowas öfters funktionieren könnte.

[CoC]Psychosis
04. März 2004, 19:13
ich hatte nen geiles 1.08er von boxer wo er das macht als P. So um 1.09 rum hab ich die Taktik auch ausschließlich gegamt, aber ich glaube nicht dass dir alte replays von mir weiterhelfen würden^^

mercy
04. März 2004, 19:28
1.09 Rep

Rine vs Asza

uLti_inaktiv
04. März 2004, 20:15
rine oder got)elmo können das gut

Asta Khan_inaktiv
04. März 2004, 20:31
gleich am anfang reaver is imo selbstmord, weil man gegen muts nur mit cans überlebt und der z dabei die map nehmen kann. was bei mir oft funzt ist cors+cans, später reaver und exen, dann mass goons dazu. hab das aber glaube ich noch nie gegen gute gegner probiert (spiele eh net viel p). :o

Elmo
04. März 2004, 20:52
Original geschrieben von uLti
rine oder got)elmo können das gut


ne, ich find goons reaver vs z scheiße, ich spiele es nur manchmal zum fun. Aber Socke kann das schon sehr sehr gut. Aber Gegen Mutas verliert man einfach mal das Spiel.

iLLe.603
04. März 2004, 21:21
cors/reaver mit web versteht sich ownt auch

uLti_inaktiv
04. März 2004, 21:54
also früher hast du es aber immer vs z bei wgtour gespielt

XL.sHaDoW
04. März 2004, 22:33
bei cors/reaver start müssen entweder die cors, der erste reaver drop oder die cliffcanns/cliffgoons gut schaden machen, sonst verliert man gegen muta/hydra chancenlos. gegen mich hat ein kor mal 2gate speedlots +2 reaver rush gespielt, ich bin auf 3hatch hydra to muta aber die speedlots reaver haben mir meine exe gekickt bevor mutas da waren und bis ich genug hatten hatte er schon temp tree, exe und cannons. hab das rep nichtmehr auf große fehler von mir gecheckt aber die strat fand ich sehr nett

iLLe.603
04. März 2004, 22:45
dann ups doch mal :elefant:

Manson2
04. März 2004, 22:50
jo man muss halt damit am anfang dmg machen. später bringt es net mehr so viel:\

hab das mal gg ovvi bei wgt gespielt. mein go ging so gerade net gut. hat mich dann später mit muts genervt und damit am switchen gehindert.

Ph!L
04. März 2004, 23:30
Ne sehr gute strat ist auch cors und dann 3 gate range goons. Ownt wirklick. Gegen lurkz ist es gut, gegen muts auch nur gegen mass hyds ist es hart.

Teegetraenk
04. März 2004, 23:34
Und was ist mit Lingen?:elefant:

BHCDeadeye
04. März 2004, 23:59
Original geschrieben von ash.PhiL
Ne sehr gute strat ist auch cors und dann 3 gate range goons. Ownt wirklick. Gegen lurkz ist es gut, gegen muts auch nur gegen mass hyds ist es hart.

aka corbalt :P
hab nur gute erfahrung damit, viele unterschätzen stinknormale rangegoons zu dem zeitpnkt in der masse dazu noch ca 3bersen die dmg schlucken und bissl micro.

ferdi1337
05. März 2004, 00:22
Original geschrieben von PivoUser_R7
Und was ist mit Lingen?:elefant:
ja vor allem gegen reaver / goons , die sterben doch wie blöde

Asta Khan_inaktiv
05. März 2004, 00:30
Original geschrieben von ferdi

ja vor allem gegen reaver / goons , die sterben doch wie blöde


es war nicht von reavern die rede.

[TGF]Eraser2
05. März 2004, 00:32
Original geschrieben von Manson
jo man muss halt damit am anfang dmg machen. später bringt es net mehr so viel:\

hab das mal gg ovvi bei wgt gespielt. mein go ging so gerade net gut. hat mich dann später mit muts genervt und damit am switchen gehindert.
1. Dein Angriff mit den Goons wäre garnicht mal so schlecht ausgegangen. Zumindest hätte er einen Großteil seiner Muts verloren und hätte dann erstmal nicht die Möglichkeit gehabt dich zu nerven.

2. Nur ein gut gesetzter Psi-Sturm! Oder ein paar Corsis....

XL.sHaDoW
05. März 2004, 00:34
Original geschrieben von (BHC)Dead'eye


aka corbalt :P
hab nur gute erfahrung damit, viele unterschätzen stinknormale rangegoons zu dem zeitpnkt in der masse dazu noch ca 3bersen die dmg schlucken und bissl micro.

Wer auch immer die strat gespielt hat hat sie höchstwahrscheinlich von Reach geklaut, der war der erste (und einzige außer fish und mir :P) bei dem ich sie gesehen habe

[TGF]Eraser2
05. März 2004, 00:36
Nee, das stimmt nicht, ich war der erste.
Sofort nach dem Installieren von BroodWar bin ich ins Battle.net gegangen um diese Strat auszuprobieren.
Und jetzt macht die jeder.

Asta Khan_inaktiv
05. März 2004, 00:38
Original geschrieben von InFiNitY


Wer auch immer die strat gespielt hat hat sie höchstwahrscheinlich von Reach geklaut, der war der erste (und einzige außer fish und mir :P) bei dem ich sie gesehen habe



kA seit wann reach das spielt. aber der name corbalt bringt mich dazu, anzunehmen, dass die strat älter ist, als die tv auftritte von reach. =p
gab dazu auch mal nen thread im alten strat forum.

Prof.Dr.Zwiebel
05. März 2004, 03:33
also auf 3 gate goons muss man erstmal kommen, die strat is echt mal hammer krass! Ich will net wissen wieviel kluge köpfe da alle ihr wissen und ihre langjährige erfahrung mit eingebracht haben. War sicher polizei, der einfach mal statt mucho low gegamet hat...

ISsToRm
05. März 2004, 03:57
geh nach wgtour

da wurden replays gepostet von Fk.Zelotito vs Fk.Manza

PvZ von diesem spanischen Turnier u.a. mit ToT)Suker(

Alle diese Games spielt der spätere Sieger Zelotito Goons mit Reaver und gewann 2:1 im Halbfinale vs Manza

XL.sHaDoW
05. März 2004, 12:24
Original geschrieben von Prof.Dr.Zwiebel
also auf 3 gate goons muss man erstmal kommen, die strat is echt mal hammer krass! Ich will net wissen wieviel kluge köpfe da alle ihr wissen und ihre langjährige erfahrung mit eingebracht haben. War sicher polizei, der einfach mal statt mucho low gegamet hat...

es ging um 1gate cors --> 3gate range goons du spaten.
Darf hier mittlerweile jeder vollnewb seine meinung frei kundtun?
man könnte meinen wir wären bei broodwar.de

XL.sHaDoW
05. März 2004, 12:25
Original geschrieben von Asta Khan




kA seit wann reach das spielt. aber der name corbalt bringt mich dazu, anzunehmen, dass die strat älter ist, als die tv auftritte von reach. =p
gab dazu auch mal nen thread im alten strat forum.


naja corbalt hat ja noch bis letztes jahr gespielt, reachs erste tv auftritt ist auch schon paar jährchen her.

StaLkeR
05. März 2004, 13:00
also wenn reach die strat vor 2-3 jahren erfunden hat, dann ist sie wohl von ihm, zumindest ist sie mir schon so lange bekannt.

Ist halt eine der wenigen pvz strats mit nem wirklichen überaschungseffekt.

blueslobster
05. März 2004, 13:06
aber nich zuviel reaver bauen die sind so unmobil, rechtzeitig auf temps oder carrier switchen :O
^^

Prof.Dr.Zwiebel
05. März 2004, 14:22
Original geschrieben von InFiNitY


es ging um 1gate cors --> 3gate range goons du spaten.
Darf hier mittlerweile jeder vollnewb seine meinung frei kundtun?
man könnte meinen wir wären bei broodwar.de
hui nu kommt wieder die geballte pg kompetenz ^^
ich versteh net was an der strat so super neu sein soll, nen früher cors is fast standart bei fast tech :/

-OdiN-
05. März 2004, 15:25
wer hat was von super NEU gesagT? T_T
die strat ist schon älter, kenn die auch ohne cors, aber eben mit 2 gate rush... gegen muts linge mit gutem micro kommt die ganz gut. 3-4 bersen gegen die linge und mit goons dancen. micro intensiv, aber wenn du das drauf hast kannste damit hart ownen ^^,

Asta Khan_inaktiv
05. März 2004, 15:35
mir fällt grade ein, dass reach die gegen yellow (auch) ohne cors gespielt hat. hab allerdings nur ein game auf gg im kopf, wo ein rush natürlich mehr sinn macht. 3 gate range goons und mit ca 8 goons go, wenn grade die ersten vereinzelten hyds schlüpfen ==> exe tot.

SpaceMarine
05. März 2004, 15:40
Original geschrieben von InFiNitY



man könnte meinen wir wären bei broodwar.de

sind wir das nicht ? :eek3:

XL.sHaDoW
05. März 2004, 15:50
lol sind hier verpeiler am Start...
1. auf Leute die Standard mit T schreiben gehe ich garnicht näher ein

2. 2gate zealots --> 3 gate goon oder sonstwas --> 3gate goon sind doch nicht die gleich strat wie cors -> 3gate goon nur ohne corsairs rofl.

ACHNEIN fast corsairs sind ne altbekannte strat? Wer hätte das gedacht?

Es geht darum, dass ein gewöhnlicher (einigermaßen cleverer) Zergspieler entweder fast temps oder reaver erwartet wenn er einen Corsair sieht. Der Counter dagegen sieht so aus dass man selbst relativ schnell techt und viele drones geht, deswegen kommen 3gate goons ja so überraschend und wirkungsvoll.
Gegen 2gate Zealots wird man immer einiges an defense bauen, sicher kann da 3gate ranged goons auch mal klappen aber lange nicht so gut wie mit corsairs vorher

Kerri
05. März 2004, 15:56
hm anbei mal nen spiel von mir reaver cors goons im mix - erst cors dann fix reaver der auch gut eco killte

ich weiss ich spiel nich gut - gegner kp wohl auch nich - für anfänger evtl anschaulich

Prof.Dr.Zwiebel
05. März 2004, 17:25
das rep von manson war recht gut fand ich, strat hätte fast geklappt, ovvi hat natürlich ziemlich mit mutas genervt. Vielleicht wärs anders ausgegangen, wenna psi gemacht hätte :)

Manson2
05. März 2004, 17:36
Original geschrieben von [TGF]Eraser

1. Dein Angriff mit den Goons wäre garnicht mal so schlecht ausgegangen. Zumindest hätte er einen Großteil seiner Muts verloren und hätte dann erstmal nicht die Möglichkeit gehabt dich zu nerven.

2. Nur ein gut gesetzter Psi-Sturm! Oder ein paar Corsis....

zu 2. corsitech lohnt sich net, wenn ich genug hab switcht er einfach auf hyds.
um auf psi zu techen brauch ich luft. deswegen erstmal archons/cannons. naja er hat er mich trotzdem mit muts totgenervt:-(

[TGF]Eraser2
05. März 2004, 19:34
Das mit dem Corsitech stimmt wohl, aber du hättest einfach mal Psi erforschen können. Das hätte bestimmt nicht geschadet, zumal du ja eh ständig neue Templer am Start hattest.

BHCDeadeye
05. März 2004, 22:54
nun wer sie erfunden/erpropt/entwickelt hat wird sich wohl nich klären lassen. hab sie damals zur ur-wgt zum ersten mal bei corbalt gesehen (auch der einzigste der das ohne ende spielte in seinen reps), er hat unter andren kala ziemlich easy gekickt.

immer 1gate fast 2corsi zum nerven und direkt 3gate goon mit den chokebersern warn das so ~3bersen ~8-10 goons mit range und immer 3incoming zur z exe, die dann tot war genauso wie der z :D, da genau zu dem zeitpunkt der z grade erst anfängt mit units wenn er ne ordentlich eco aufgebaut hat und vielleicht die corsi auch noch einiges verzögerten. nun aber der überraschungseffekt spielt schon ne grosse rolle, also aufgepasst denn 12 goons sind wenn mans weiss np zu halten.

ja jungs da habt ihr doch euer scouting loch für den Z nachm corsi kann reaver/cliff oder massgoon oder dt mit exe kommen das rauszufinden dürfte nichtmehr so selbstverstöndlich sein. warum musses denn immer +1 speedbersen/temp sein?

ISsToRm
05. März 2004, 23:05
http://torneomadrid.webcindario.com/repes/zelotito%20vs%20manza%203.rep

http://torneomadrid.webcindario.com/repes/zelotito%20vs%20manza%202%20lose.rep

http://torneomadrid.webcindario.com/repes/zelotito%20vs%20manza%201.rep

Fk.Zelotito vs Fk.Manza

ohala
06. März 2004, 17:02
ich hab auch noch eins :D

Pusan[S.G] vs Sauron_Legend

gnumarine
06. März 2004, 18:22
wie wärs wahlweise mit goon / rvr / temp
das erz hauste für gute def auf insel raus, oder paar block bersen
rep:

Ph!L
07. März 2004, 03:06
Irgendwie schade, dass nur sehr wenige Benutzer dieses Forums richtig Ahnung haben von dem was sie schreiben.

Ausnahmen bilden da wohl infinity und deadeye..


Grundsätzlich : 2 gate und dann auf 3 gate goons bringt ja mal rein gar nichts. Wenn du 2 gate gehst zwingst du den zerg ja zu 1-2 sunkens und 6-20 linge mehr zu bauen. Wenn du dann mit goon kommst ist das Selbstmord ( habs in der Sprache der hier anwesenden Merheit versucht )

Deswegen geht man, wie ich ganz am anfang sagte am besten fast cors baut entweder einen oda zwei cors und nervt den Zerg und baut dann in der Zeit 2 weiter gates und range + goons. Wenn du die cors nicht lost und schön ovis kickst, sagen wir minimal 2.. maximal 3-4 und dann die 2 cors nicht verloren hast und mit 12 goons kommst und 2 cors schauts gut aus. Linge nützen dem Zerg nichts, vor allem hat er keine gebaut, da jeder gegen cors kurz auf hyds geht um sie abzuwehren und dann weiter eco pumpt. Also hat er wohl sunkens und ne gute eco und geht dann grad auf muts die bereits im bau sind oder hat schon einige hyds und will anfangen zu pumpen. Nun brauchst du micro und ja nicht exen oder umsteigen, knallhart aus drei gates notfalls ne 4te bauen und weiter goons pumpen. Gegen linge sollte es mit micro kein problem sein, harras in deiner main kann er sich nicht leisten, da er sonst tot ist.

Es kann natürlich auch anders laufen und es ist eine Frage der map, des gegners, der tagesform, des allg. skills und des glücks.



Ich denke im allgemeinen wurden sicher viele Strats von kors erfunden, aber wann die zum ersten mal in den Ansätzen da war, weiss eh keiner.
Reach war ja dafür bekannt auch PvZ ab und an mit mass und macro zu gewinnen, dennoch denke ich dass zuerst tosses wie Grrrrr..., Zileas, IntoTheRain solche strats gespielt haben.Vielleicht nicht exakt so/so gut wie heute die neuen pros aber in der Richtung.

Alternative zu 3 gate goons nach kors ist übrigens auch aus 2 gates speed zealots zu bauen und dann bei ~8 zeals go. Ist sehr effektiv.

Im allg. finde ich techen mit toss im pvz immer besser.
du hast drei möglichkeiten

1) Techen Gegner zurückhalten selber exe aufziehen und schwung in die eco bekommen um dann zu pumpen
2) Gegner aufhalten um dann mit Upgegradeten Zealots mit Speed überraschend anzugreifen
3) Nach Cors 3 gate goons gehen und versuchen frontal zu kicken.


Sicher net das beste deutsch und sicher einige Mengel bei manchen Erklärungen, aber evtl verstehen nun die, die es vorher nicht verstanden haben was gemeint war..

[TGF]Eraser2
07. März 2004, 03:39
Ich weiß nicht, was an fast Cors so toll sein soll. Ich hab' die Strat vs. Z damals fast immer gespielt und die Corsis wusste auch schon wirklich jeder zu kontern.

Man kommt an und er hat ein paar Hyds oder 'ne Spore da und man kann höchstens mal 'nen Ovi vor der Main abgreifen. Muts wird er vielleicht nicht mehr gehen, aber das kratzt den nicht, macht er halt Lurx.

Und gegen die fehlen mir die 250 (glaub ich) Vespin, die ich in Starport + Corsi gesteckt habe. Wenn ich dann auf Psi gehe habe ich quasi nur getecht aber keine Einheiten.

Btw Phil du redest von 1Gate Corsi-Rush oder?

Cope~2
07. März 2004, 06:56
hallo freunde
also XL.Dune und ein gewisser XL.Wishmaster gameten oft
2gate range goons zu 3gate mit reavern
und das ist eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig her da gabs sogar mal ein video wo dune es erklärte :) vielleicht hats ja noch jmd da gamete er vs kala
lang lang ists her ~ bye gl

Ph!L
07. März 2004, 13:17
Sicher willst du als schlauer Mensch damit nicht sagen Dune hätte die Strat erfunden. Ich interpretiere dies auch mal lieber nicht hinein.


[TGF]Eraser, sag mal seit wann spielst du BW ?

Cope~2
07. März 2004, 14:02
nein phil aber wenn du willst dann tu ich es damit und nun kannst du mich mit deinem gosuwissen verbessern und nochmal eine lange strat schreiben
bis dann gl

Ph!L
07. März 2004, 14:13
Ich bin dir nicht gewachsen.

[TGF]Eraser2
07. März 2004, 14:35
Oh nein jetzt habe ich mich wohl als Chobo geoutet und muss darauf warten, dass Herr Phil mir sagt, warum ich mich jetzt für immer für's bw.de Forum disqualifiziert habe. :rolleyes:

Asta Khan_inaktiv
07. März 2004, 15:06
Original geschrieben von ÖLÖ~Cope
hallo freunde
also XL.Dune und ein gewisser XL.Wishmaster gameten oft
2gate range goons zu 3gate mit reavern
und das ist eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig her da gabs sogar mal ein video wo dune es erklärte :) vielleicht hats ja noch jmd da gamete er vs kala
lang lang ists her ~ bye gl



hatte das video mal, aber das suckte. vor allem das ende.
j/k


als ich das video gesehen hab, hatte ich so viel ahnung von bw, dass ich im nachhinein nicht einmal sagen konnte, was das jetzt für ne bo war. T_T

anyway...strats veralten bei bw ziemlich schnell, erst recht seit es reps gibt. damit könnte man heute wahrscheinlich nimmer viel reißen.



edit: eraser: mit 1 gate cors verlierst du praktisch nix, außer dass der z bessere eco hat. dafür kriegst du 1-2 ol und er weiß nicht mehr, was du machst. danach hast du locker noch zeit um ne exe gegen lurks/hyds zu halten, notfalls kannst du ja nen dt machen ==> er muss auf ovi speed warten. angaben ohne gewähr (hey, ich hab keinen bock geflamet zu werden ;p)

ferdi1337
07. März 2004, 18:18
schön schön scheinen sich ja doch ein paar gosus in meinen thread verlaufen zu haben
muss sagen der post von dead'eye war bis jetzt der informativste :cool:

Socke
08. März 2004, 21:20
goon reaver games entscheiden sich meistens mitm ersten go...
oder anders gesagt, da muss p den z so sehr schwächen, dass er noch ne chance hat x_X

blueslobster
09. März 2004, 15:27
reaver sind einfach risky

[TGF]Eraser2
09. März 2004, 15:51
Ich mag sie jetzt auch wieder nicht mehr. Man muss auch mal den psychologischen Faktor bedenken. Reaver und ihre beschwulten Scarabs sind eindeutig die Einheiten mit der nervigsten KI im Spiel! Und dazu kommt noch ihre Geschwindigkeit.

ETBrooD
09. März 2004, 16:11
ich hab mal mit nem kumpel gelabert, ziemlich guter toss, über die goon/reaver strat
er hat gemeint es is zwar an sich recht stark, aber sobald zerg spire fertig is bekommt man probleme

1. terrors
da goons nicht wie hyds und rines sofort treffen wenn sie ballern, kommen oftmals die terrors zum shuttle durch, dann is schon fast gg
dieses problem wird imo stark unterschätzt
2. mutas
brauch ich wohl nicht viel dazu sagen, zusammen mit lingen und später hyds sind die ultimativ gegen goon/reaver

das is der grund, warum man sehr früh schaden machen muss

mehr weiß ich darüber nicht, aber der erste punkt is der hauptgrund, warum imo nur verdammt gute toss diese strat packen