PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wcg 2004



Seiten : [1] 2

Disruptor
08. März 2004, 00:29
Umdenken heißt es bei der diesjährigen Qualifikation zur WCG 2004, die in San Francisco stattfinden wird.

Als einführende Lektüre empfehle ich, folgende Artikel zur Rechtevergabe zu lesen:
http://www.planetlan.net/news_lanparty_9137.html
http://www.planetlan.net/news_lanparty_9138.html

Es steht zwar noch nicht fest, welche Spiele offiziell ausgetragen werden, doch im folgenden nehme ich mal an, Starcraft:Broodwar wäre wieder dabei.
Aktueller Stand: Die ICM hat die A.C.E. noch nicht informiert über die offiziellen Spiele.

Für Deutschland gibt es auf jeden Fall eine eigene Qualifikation,
für Österreich und die Schweiz soll es auch eine Qualifikation geben.
Aktueller Stand: Mir liegen keine Informationen vor, wie sich das Teilnehmerfeld aus D, A und CH/LIE zusammensetzen wird.

Zum deutschen Qualifikationsmodus kann ich euch folgendes Konzept nennen:
16 Teilnehmer im Turnier auf dem nationalen Finale:
8 Teilnehmer qualifizieren sich über das Online-Turnier
8 Teilnehmer qualifizieren sich fix aus dem WWCL-Ranking
4 Teilnehmer qualifizieren sich als Tagessieger an den Tagen Do18, Fr19, Mo22, Di23 März auf der CeBIT in Hannover
(Am Messe-Wochenende finden auf Grunds der WWCL-Finals keine Starcraft-Spiele statt)
Die 4 Tagessieger und auf Rang 5,6,7 und 8 des Onlineturnier platzierten Spieler spielen zusätzlich noch eine Vorrunde um die Teilnahme im Turnier der 16.
Bei Verhinderung eines Teilnehmers wird möglicherweise nachgerückt.

Kommende WWCL-Events sind gelistet unter:
http://www.wwcl.net/events.php?country=de
Nicht jede dieser LANs bietet Broodwar 1on1 an.
Nicht jeder LAN-Orga, der bei der WWCL ein Broodwar 1on1 Turnier eingetragen hat, trägt dieses tatsächlich aus. In diesen Fällen ist etwas Eigeninitiative gefragt, damit das Turnier doch durchgeführt wird.
Zum System der WWCL kann ich euch sagen, dass Turnier mit vielen Teilnehmern sehr hoch gewichtet werden.
Daher kann ich euch als besonders geeignet die von 26.03.2004-28.03.2004 stattfindende BtR 6 empfehlen. (Beachtet bitte die Anmeldefristen)
Die Szene-LAN der Templars of Twilight wird sich ebenfalls bemühen, ein 1on1 Broodwar WWCL Turnier auszutragen.
Da das Resultat einer LAN möglicherweise nicht für die Qualifikation ausreicht, kann man sich zusätzliche Punkte auch auf anderen LANs holen.

Meine Informationen stammen von Sparky, Projektleiter WWCL.

Bleibt zum Abschluss nur noch zu sagen:
Geht mehr auf LANs.

Cope~2
08. März 2004, 01:59
schlechter bitte

MetatronXiC
08. März 2004, 02:38
sry wwcl is lächerlich geworden was BW betrifft. kaum lans wo bw unterstützt wird und wenn doch qualifizieren sich dort meist irgenwelche leute die nichtmal 3. liga niveau haben.

Disruptor
08. März 2004, 07:51
Das liegt aber zum großen Teil an mangelnder Eigeninitiative.
Kaum jemand traut sich, die Organisatoren der LANs anzusprechen.
Und ziemlich viele Broodwar-Spieler sind zu faul, um auf LANs zu gehen.

Unsere Arbeit wird daher sein, qualifizierte LANs, wie etwa die Templars of Twilight LAN, in das Ranking zu bringen.

FragmanXiC
08. März 2004, 08:12
bitte ?

"HEY ihr habt sc turnier versprochen macht es gefälligst!"

" nö sorry geht mit unserem script hier auf der LAN net "

oder

"hey wir haben sc turnier gewonnen gebt uns unsere wwcl punkte!"

"jojo mach ich später " klar was rauskommt oder ?

es gab ~3 wwcl lans mit sc support -> totaler blödsinn

Dazu sind Lan qualis blödsinn, das schließt viel zu viele leute aus.
Die letzten Jahre gab es zwar schon probleme mit der Qualifikation, aber wenn man die Online quali spätestens n halbes Jahr vor der WCG anfängt hat man genug zeit alles zu planen und auf schwierigkeiten einzugehen.

Sorry aber das System was ihr da vorschläg ist ist leider totaler müll.

Ach übrigens, wer geht heute noch auf LANs? ich mein Lans sind fun pur, ABER im zeiten von DSL Flat haben sie doch sehr viel an ihrem charme verloren. Man kann einfach alles von zuhause machen ohne das man viel aufwand betreiben müsse.
Dazu kommt, dass Lans immer nur für eine sehr begrenzte zahl an spielern zugänglich ist, nämlich die mit auto.

Koestritzer
08. März 2004, 08:25
wwcl stinkt, online turnier only = thnx

IPSZeRo
08. März 2004, 08:32
Original geschrieben von Disruptor
Das liegt aber zum großen Teil an mangelnder Eigeninitiative.
Kaum jemand traut sich, die Organisatoren der LANs anzusprechen.
Und ziemlich viele Broodwar-Spieler sind zu faul, um auf LANs zu gehen.

Unsere Arbeit wird daher sein, qualifizierte LANs, wie etwa die Templars of Twilight LAN, in das Ranking zu bringen.

ich glaube nicht, dass ToT ihre lan zu ner wwcl lan machen will, da dort wohl mehr gesoffen als gegamt wird :)
Das Turnier is ja auch nur 2on2 mit random ally von daher wage ich zu bezweiflen, dass die Leute dort dann plötzlich nen für die wcg wichtiges 1on1 turnier machen wollen.

FragmanXiC
08. März 2004, 08:34
mal ne andere frage, welcher depp hat dem schon lange sterbendem stern wwcl eigentlich die admin rechte an der wcg gegeben???

iv.boTo
08. März 2004, 08:36
ziemlich krankes system ja.. aber die polen hats vor zwei jahren schlimmer erwischt. -___-

Disruptor
08. März 2004, 09:20
Die WCG-Qualifikation ist dazu da, um die besten 2-3 Spieler zu ermitteln, die nach San Francisco geschickt werden.
Dieses Jahr wird es mehrere Qualifikationsmöglichkeiten geben, was insbesondere vermarktungstechnisch günstiger ist.
Ein Online-Turnier kann man am allerschlechtesten vermarkten.

Die ACE hat entschieden, die WWCL zur offiziellen Parnter-Liga zu machen und dementsprechend werden einige Teilnehmer des nationalen Finales durch die WWCL ermittelt. Es liegt daher an uns, aus dieser Vorgabe etwas zu machen. In meinen Augen ist das von der Vermarktung her genial.

Betrachtet man mal die Austragungsorte der WWCL-Finals, kann man die vermarktungstechnische Steigerung der Liga deutlich sehen:
Season 1 2000er LAN-Party in Rheinberg
Season 2 800er LAN-Party in Celle
Season 3 Saisoneröffnung im Heide-Park Soltau
Season 4 Freizeit-Messe Nexxt Generation Hannover
Season 5 weltgrößte Computermesse Messe CeBIT Hannover


Was nun die LANs betrifft:
Es gibt in Deutschland mehrere geeignete LANs, auf denen ordentlich Broodwar gespielt wird. Wenn jemand auf die Idee kommt, es würde zu wenige LANs geben, auf denen WWCL-Broodwar gespielt wird, macht er etwas falsch. Ich kann einige Gegenbeispiele nennen.
Ich habe mit Mondi schon gesprochen wegen der WCG/WWCL-Thematik. Mir ist bewusst, dass die ToT-LAN eher ein lässiges Treffen als LAN ist. Es gab schon auf der letzten ToT-LAN ein WWCL-Turnier. Dieses Mal wird es jedoch um einiges ernster genommen.
Das Online-Turnier wird in meinen Augen aber trotzdem den höchsten Wert haben, auch wenn darüber nur noch 8 der 16 Teilnehmer des nationalen Finales ermittelt werden.

Im folgenden die Top 15 der 5. WWCL Saison:
1. Disruptor 3512* ToT, BtR5, firetage
2. ToT)Enigma( 3182 ToT
3. ToT)pSyChO( 2387 ToT
4. Vibes[xD] 1892 BtR5
5. oOa)Krul 1790 ToT
5. ToT)BrAiN( 1790* ToT
7. MyStiQuE 1419 BtR5
8. kdu.cyberdine | PoffyPop 1248 Falken-LAN, lan-4u
9. IRA|~SzAsS~ 1233 BtR5, firetage
10. KuGeL 1209 ToT
10. ToT)Mondragon( 1209 ToT
10. [CoC]Psychosis 1209 ToT
13. Exerior 1100 Millanium
13. SkyHawK 1100 LAN-Team e.V. Max3
15. NeD---fLaNdErS 1064 BtR5
* Österreicher, voraussichtlich mit eigenem nationalen Ranking

Wer also keine Lust auf LANs hat, sollte sich online qualifizieren.
Wer keine Lust auf ein Online-Turnier hat, sollte auf LANs gehen.

Für eine Ermittlung der besten 2-3 ist der Modus in Ordnung.

FragmanXiC
08. März 2004, 09:27
Sehe ich das falsch oder kommt beinahe die komplette ladder nur durch die tot lan zustande?

Disruptor
08. März 2004, 09:35
Du siehst es absolut richtig.
Am stärksten gewichtet sind die LANs, wo die meisten Spieler im Broodwar 1on1 Turnier teilgenommen haben:
ToT 24
BtR5 14
LAN-Team 11
Millanium 11
firetage 9
lan-4u 8
Falken-LAN 5

Teilnehmen am WWCL-Ranking können LANs mit einer Nominalen von mindestens 50 Gästen.

FragmanXiC
08. März 2004, 09:35
http://www.wwcl.net/rankings.php?country=de&game=10
nein ich sehe das nicht falsch
bis auf disruptor,szass und poffypop hat KEINER der top 100 mehr als eine Lan besucht !!!!
das sind 3 von 100 ! <- 3%
wo ist da bitte die aussagekraft?

Ich kann hier auch n 30 mann turnier auf die beine stellen, sag dass 30 leute sc gespielt haben und bin plötzlich #2 der ladder?
sehr spitze echt !

[pG]havok
08. März 2004, 09:36
Sehe ich das falsch oder ist die Ladder ein Noobklassentreffen?

FragmanXiC
08. März 2004, 09:38
Original geschrieben von haviii
Sehe ich das falsch oder ist die Ladder ein Noobklassentreffen?

spielst mit?

violett
08. März 2004, 10:25
also die hälfte der top 15 wwcl können nichtmal mit dem niveau des ger~b team mithalten.
lans sind nicht für alle zugänglich genug find ich.
Es sind auch einige sc spieler dabei, würde mich nicht wundern wenn auf der BtR5 sc anstatt bw gespielt wurde :-)

ForJJ
08. März 2004, 10:37
super entscheidung der ICM :/



wwcl ..... auser gute sponsoren haben die noch nie was gescheites zu stande gebracht.....


Thomas von Treichel hat sich ja durch seine sachliche kompetenz schon auf pG.de disqualifiziert :p

Disruptor
08. März 2004, 10:40
Auf der BtR5 wurden 3 Starcraft-Turniere ausgetragen, da ich vor Ort war, kann ich bestätigen, dass SC und BW gespielt wurde:
1on1 Broodwar WWCL
2on2 Broodwar WWCL
2on2 Starcraft Mucho

Für die Leute, die meinen, dass LANs für sie nicht zugänglich sind, bleibt das Online-Turnier oder die CeBIT Qualifikation.
Im Online-Turnier werden dieses Jahr übrigens keine Koreaner mitspielen, um mal eine Anspielung auf Kalaschni zu machen.

W13-W.Hawkins
08. März 2004, 10:42
wo und wieviel uhr muss ich auf der cebit sein, um das bw turnier zu pwnen?^^

Disruptor
08. März 2004, 10:44
Do18, Fr19, Mo22, Di23 März
jeweils 1 Tagessieger ist direkt qualifiziert

Meine bisherigen Infos sind: Anmeldung bis 9, Finale vermutlich beendet um 15 Uhr

W13-W.Hawkins
08. März 2004, 10:46
Und Lan is blödsinn... ich Fahre nich zich kilometer um in 3 tagen 1 turnier mit maximal 8 leuten zu gamen wovon 5 nur gelegntlich bw spielen... zeitverschwendung pur...

TheSelector
08. März 2004, 10:46
Absolut beschissen!

Wer bitte zahlt mir eine Fahrt nach zb Hannover, wo ich u.u. auf 3 noob Gegner treff, die zum 1. mal in ihrem Leben Broodwar zoggen? Und dann wird das am Ende doch nicht gewertet, weil ja zu wenig Spieler da waren.

Online-Quali wie letztes Jahr. Kommen zwar nich immer die 32 besten raus - aber auf jeden Fall sind die noch dabei, die zu den 3 besten gehören - und das 32er Feld ist dann auch stark...

Aber diese LAN Quali halte ich für Schwachsinn - ToT Lan is n Szenetreff, zum Labern und Kennenlernen - für Fungames, und soll keine sportliche Veranstaltung sein.

[pG]havok
08. März 2004, 10:49
Wieso wurde mein Post schonwieder einfach so gelöscht? Auf der WWCL Ladder ist nicht EIN Spieler drauf, der es verdient hätte. Ergo WWCL ist ein Haufen Nooby.

Disruptor
08. März 2004, 11:17
ES GIBT NACH WIE VOR EINE ONLINE-QUALIFIKATION.
Die Qualifikation über die WWCL oder die CeBIT ist als Zusatz gedacht.

FragmanXiC
08. März 2004, 11:53
es ist dennoch totaler blödsinn!
mit ein wenig besseren admins wäre an den bisherigen online qualis rein GAR NICHTS auszusetzen.
WWCL will nur geld verdienen mit dem Kram.

pGRoBkiLL
08. März 2004, 11:59
Bin am 23ten zufällig auf der Cebit. Wäre doch toll wenn ich mich dort direkt qualifizieren könnte. Wo genau findet denn die Show statt und wo/wie melde ich mich da an ?
Ich glaub um 9 Uhr komm ich gerad ma in Hannover an. :(

Disruptor
08. März 2004, 12:05
Nähere Details gebe ich bekannt, so bald ich etwas weiß.
Schau auf jeden Fall am WCG-Stand vorbei (ich weiß leider noch nicht, wo der ist, denke aber in Halle 16).

ForJJ
08. März 2004, 12:17
durch die methode werden nacher von den 4 cbit qualifizierten 3 noobs dabei sein :/

Manson2
08. März 2004, 12:33
toll jetzt werden die besten 3 spieler aus den 8 der onlinequali ermittelt:(

PennYScT
08. März 2004, 13:18
Original geschrieben von [For]JJ
durch die methode werden nacher von den 4 cbit qualifizierten 3 noobs dabei sein :/

Ich freue mich darüber ^_^

Thrillboy
08. März 2004, 13:51
Original geschrieben von Manson
toll jetzt werden die besten 3 spieler aus den 8 der onlinequali ermittelt:( jo so siehts aus
absoluter schwachsinn das ganze aber die community wird ja eh nicht befragt...

blueslobster
08. März 2004, 14:06
das ist bullshit
wo muss ich unterschreiben um dagegen zu stimmen?

HunterLot
08. März 2004, 14:12
find es auch bissel blöde mit den offline events für die qualifikation der top 16...

aber ma ne andere frage:
is es verboten dann beispielsweise sich für das online turnier anzumelden und gleichzeitig sein glück auf der cebit versuchen?
oder haben die leute die alle möglichen events besuchen und noch dazu online quali spielen ne höhere chance top16 zu werden?

wann kommen denn genauere imformationen zum ablauf auf cebit und wwcl lans und wo kann ich die nachlesen, wenns soweit is?
ich mein die termine sind ja schon alle in absehbarer zeit...

Kerri
08. März 2004, 14:24
juhu wenn ich nich grad mir rob am gleichn tag spiele bin ich auch für die endrunde 2004 qualifiziert :elefant:

sry das system is totaler quatsch - so wie es letztes jahr war war es 1a und man wusste dass da keine "ich spiel zum 5. mal bw in meinem leben" spieler dabei waren....die top 32 waren auch wirklich fast die top 32 aus ger, das wird diesmal aber ein wenig anders sein

ich möcht btw deinen einsatz sehr loben disi

und die BTR-lan ist eine der wenigen auf denen wirklich VIEL Sc/bw gespielt wird - ich kenn die Orgas persönlich und die sind heisse fans davon und sorgen auch dafür dass es immer mind. 3 Bw-turniere gibt.Daher organisiere ich mit denen auch ne bw-lan im Sommer für 200 Leute.Also BtR mussi verteidigen

der Rest ist aber wie Ronin es sagte nie um ausreden verlegen wenn es mal wieder nen bw-turnier abzusagen gilt o.ä.

Honk2000
08. März 2004, 16:26
scheiss auf online turnier, ich seh gut aus und jeder soll es sehen.

finde es sollte nur offline prelim turniere geben und zwar so wie in anderen laendern und dann ein endturnier mit den jeweiligen prelim winners. aber so ein LAN ranking ist ja wohl das allerletzte.

TeeMann
08. März 2004, 16:50
die mit abstand dümmste aktion dies bei den wcgs wohl je gegeben hat!

sagt mal was denkt ihr euch dann wieviel zeit son bwler hat?

na klar ich fahr den lieben langen tag von lan zu lan um irgendwo mal eine zu treffen wo tatsächlich nen bw turnier stattfindet und falls ich dann auch noch gewinne bin ich top ger oder was?

sorry aber das iss ne eindeutige bevorteilung von leuten die zeit, geld und nen auto besitzen, skill wird da net benötigt!

also bitte auch wenns bisher sehr schwer war, schaltet doch bitte mal euer gehirnchen ein und macht net einen auf wannabe pro gaming mit vermaktung und und und...

Adhonaj
08. März 2004, 16:52
ach du scheiße, da kommt ja einem das kotzen

also als erstes würde ich vorschlagen BROODWAR SPIELER DEUTSCHLANDS, VEREINIGT EUCH => PRO ANTI-WWCL KAMPAGNE. Da muss doch was zu bewegen sein :[

Ansonsten

1.) komplizierter bitte
2.) bitte mehr durcheinander
3.) zum ermitteln der besten 3 roflmao, ihr meint der durschnittsspieler mit dem größten luck lan faktor und aktivität?
4.) top 32 letztes und vorletztes jahr war 1a
5.) sehe es auch als abzocke, lans braucht kein mensch, schon gar nicht für wcg
6.) adé leipzig.
7.) da ist KEIN (NULL NADA) Spass mehr hintendran, das ist richtige arbeit. die teilnehmer sollten von WWCL bezahlt werden dass sie sich so abmühen müssen...

Disruptor
08. März 2004, 17:13
Die meisten Leute, die sich hier aufregen, würden sich sowieso nicht für das nationale Finale qualifizieren. Für diese ändert sich nichts.
Es gibt eine Online-Quali, die wird dieses Jahr aber härter, denn es werden sich darüber nur 8 Leute qualifizieren. Wer einen einfachern Weg suchen will, dem stehen die Angebote CeBIT und WWCL offen.
Wer dann von den 8 online qualifizieren und den restlichen 8 WWCL'ern und 4 CeBIT'lern tatsächlich nach San Francisco fährt, entscheidet sich ohnehin auf dem nationalen Finale.

Die angesprochenen "ich spiel zum 5. mal bw in meinem leben" spieler werden wir auf dem nationalen Finale nicht sehen.
Gut, okay, es werden dort nicht die 32 besten Spieler von Deutschland spielen, aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der ganzen Sache.
Wer einen qualifizierten Kommentar, warum das System nicht zur Ermittlung der besten 2-3 Spieler Deutschlands ausreichend sein sollte, hat, möge sich bei mir melden. Bisher konnte ich noch nichts finden.

xxL.pLaY
08. März 2004, 17:15
hab net alles durchgelesen, aber heißt des, dass dann jeder auf die ToT Lan kommen darf?? da es ja auf der einen seite ne invite lan zu sein scheint, man auf der anderen seite aber doch keine gamer von diesem wwcl-lan ausschließen darf--

just ein kommentar--

FragmanXiC
08. März 2004, 17:17
"Die meisten Leute, die sich hier aufregen, würden sich sowieso nicht für das nationale Finale qualifizieren. Für diese ändert sich nichts."
ach?

Selector nicht ?
Blue nicht?
cope nicht?
ich nicht?

was fällt dir überhaupt ein, schon im vornerein zu sagen " der schafft es ja eh nicht"


edit:
"Gut, okay, es werden dort nicht die 32 besten Spieler von Deutschland spielen, aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der ganzen Sache."

LOL?
sachma du hast sie noch alle oder?
Was ist denn bitte das Ziel einer Vorausscheidung? Die besten der besten zu finden, damit von diesen der beste der gewinner ist. Nichts anderes.

blueslobster
08. März 2004, 17:44
boa man ist das zum kotzen - 8 leute über das online turnier - das ist heftig

das wird das bitterste turnier in dem ich je mitgespielt habe / no chance


und ich habe keine lust auf die cebit oder sonstwohn zu fahren um oh man


los stimmen zählen wer ist alles dagegen :heul:

NocturntehSex
08. März 2004, 17:48
rofl rofl stimmt in der fußballbundesliga gehts ja auch nich darum die besten 18 deutschen mannschaften zu haben :elefant:
@cope: #2 schlechter&ärmer plz

BetrayaL
08. März 2004, 18:04
Original geschrieben von Disruptor
Die meisten Leute, die sich hier aufregen, würden sich sowieso nicht für das nationale Finale qualifizieren. Für diese ändert sich nichts.


ich verweise nur auf die top 8 des wwcl rankings.

das ganze system ist ein perfektes beispiel dafür, was dabei herauskommt, wenn sich leute an eine solche sache setzen, die von der materie an sich überhaupt keine ahnung bzw. das nötige hintergrundwissen besitzen.

es ist einfach nur noch traurig zu sehen, wie vollpfosten der wwcl und anderen versager, ein solch wichtiges ereignis für bw in dtl. zugewiesen bekommen und organisieren dürfen.

mich würde auch mal interessieren, wie sich zum grossteil schüler/studenten/auszubildende um 9 uhr morgens mitten in der woche für so ein tagesturnier anmelden sollen.

oOAvengerOo
08. März 2004, 18:11
wollt ihr dieses dumme system wirklich durchsetzen auch wenn die ganze community dagegen ist?????
is doch kacke , wwcl können nur die gamen die auch regelmäßig zu lans dürfen (ich darfs z.b. nicht ) und die einzige chance mich zu qualifizieren fürs offline event ist dann die online quali , die ich nie schaffen werde , wenn nur 8 spieler durchkommen .....

alta macht nen vote auf.......

Firefield
08. März 2004, 18:23
Sosehr überzeugend finde ich das System nicht.

Im fraglichen Zeitraum sind 47 LANs eingetragen, davon wird auf 10 Broodwar gespielt, bzw ist geplant. Wie voneinigen LANberichten ja bekannt ist wird auch des öfteren mal nen BW Turnier gecancelt. Zudem erschien mirs, daß die BW LANs sich meistens in NRW gefinden.
So recht fair find ich das nicht.

Disi, wenns nicht darum geht die Besten durch die Quali zu finden, um was geht es denn dann? Die meisten LANgeher zu finden?
Durchs Onlineturnier ist es immernoch am fairsten und einfachsten die jetzt leider nurnoch Top16 zu finden. Nicht alle haben Geld und Zeit zu mehreren LANs, wo es eventuell nen WWCL BW Turnier gibt, zu fahren.

Biba
08. März 2004, 18:44
hehe bin mal gespannt wer sich auf cebit qualifiziert^^

Thrillboy
08. März 2004, 19:01
Original geschrieben von Biba
hehe bin mal gespannt wer sich auf cebit qualifiziert^^ einer von denen die da hinfahren, wie z.b. rob oder kerri

Helmi
08. März 2004, 19:24
Original geschrieben von Ronin[XiC]
"Die meisten Leute, die sich hier aufregen, würden sich sowieso nicht für das nationale Finale qualifizieren. Für diese ändert sich nichts."
ach?

Selector nicht ?
Blue nicht?
cope nicht?
ich nicht?

was fällt dir überhaupt ein, schon im vornerein zu sagen " der schafft es ja eh nicht"


edit:
"Gut, okay, es werden dort nicht die 32 besten Spieler von Deutschland spielen, aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der ganzen Sache."

LOL?
sachma du hast sie noch alle oder?
Was ist denn bitte das Ziel einer Vorausscheidung? Die besten der besten zu finden, damit von diesen der beste der gewinner ist. Nichts anderes.

besser kann mans nicht sagen.
das system is der witz des jahrtausends. du willst doch nur dass mehr leute auf lans gehen, weil du dort sonst fast immer alleine bist.

und sicher ich fahr bestimmt 500km um evtl irgendwo tagessieger zu werden auf gut glück, genauso denken viele andere auch. die die da wohnen sind stark bevorteilt. genauso wie bei den lans, da die meisten in nrw sind, werden die bevorzugt, die da wohnen. ich fahr jedoch sicher nich 400 km um bei nem 5 man bw turnier mitzumachen...
ich kanns echt nich fassen wie jemand so einen scheiss fabrizieren kann...

edit: irgendwie beschleicht mich das gefühl, dass du das system nur willst, weil du dadurch ja nen fast sicheren offline quali platz hast .

HunterLot
08. März 2004, 19:32
nur so am rande: ich bin an dem freitag auch auf der cebit :)

so ich würd ma gern wissen wo eigtl das prob is...?
ich mein wirklich jeder sieht ja wohl ein, dass nen reines online turnier sehr viel besser und vorallem FAIRER is. sieht man ja auch daran, dass sich bis jetzt kein einziger für disruptors planung ausgesprochen hat.
jetzt frag ich mich doch wo is dein problem disruptor?
machen die sponsoren so viel druck, dass sie lans sehen wollen, weils sich besser vermarkten lässt? O.o
ich mein angepisste spieler kann sich doch auch kein sponsor wünschen...
ich würd auch gern ma wissen wie diese adminabteilung bei wcg überhaupt zustande kommt.
bist du da einziger entscheidungsträger, disruptor, und wir müssen uns alle deinem willen beugen?

aufklärung bitte~

EDIT:
übrigens wurde mir immer noch nich auf die frage geantwortet, ob man sich nun mehrfach anmelden kann. z.b. fürs online turnier und gleichzeitig auf der cebit. am besten an allen tagen sein glück versuchen.

Socke
08. März 2004, 19:51
wo isn die cebit ?

maybe mach ich einfach da meine 4 games und dann no online quali streß ^^

Kerri
08. März 2004, 20:20
also socke sowas weiss man doch - Hannover is die

lasst uns absprechen - rob kommt freitag socke montag - ich komm dann dienstag? :elefant:

Socke
08. März 2004, 20:33
und welches datum ?
wie sieht das mit maus / tasta mitbringen bei dem turnier da aus ? ;p

Thrillboy
08. März 2004, 20:40
18. - 24. märz hannover messegelände, ist ganz nah am bahnhof
tasta/maus wirste sicher benutzen können (vermut ich)

@kerri wann willstn hinfahren? ich wollt evtl auch hin aber allein is doch etwas kagge ^^

Honk2000
08. März 2004, 20:45
das ist ja schon so in knapp 2 wochen!?!?

wann ist denn die wcg?

Thrillboy
08. März 2004, 20:49
august oder september is das national final und oktober das final in san francisco
das ist btw noch nen weiterer grund, dass das neue system kacke ist, da zwischen so ner quali und dem final fastn halbes jahr liegt

SpiRiT)Master
08. März 2004, 21:03
Also es gibt genau 4 LANS im Osten. KEINE EINZIGE DAVON ENTHÄLT EIN BW 1ON1 TURNIER. GESCHWEIGE DEN ÜBERHAUPT EIN BW TURNIER!!!!!!!! Soviel zum WWCl ranking und fairness
Also nix mit LAN qualifikation. --> Das system is einfach mal SCHEIßE. Tschuldigung für den Ausdruck

Kerri
08. März 2004, 21:27
wow Tom wenn du so abgehst muss das was heissen :o

hm thrill ma gucken - ich will ja nich allein hin :D

TeeMann
08. März 2004, 21:58
so mein lieber orga pro du fragst noch was an deinem system scheiße iss?

lies dir einfach mal alle posts durch da steht genug drin wogegen du bisher nicht ein mal ansatzweise argumentieren konntest...

fangen wir an:

1. Lans sind generell qualitativ nicht so gut besucht wie online turniere (nenn mir mal bitte ne Nicht ToT-LAN (am besten wwcl :rofl:)i m letzten jahr wo mehr als 10 top bwler aus deutschland waren)

2. Sind Lans wohl das unfairste überhaupt, wer fährt denn bitte von Berlin nach Köln nur um eventuel ein eventuel stattfindendes bw turnier zu gewinnen...

2.1. Dazu kommt dass damit finanziel stärker bestückte leute bevorzugt werden. na super verlang doch gleich 100€ startgebür dann haste den gleichen effekt..

usw. usf. und es iss zudem derbe lächerlich das sich hier ein orgamännchen gegen die gesamte bw community stellt aber naja du hasts halt drauf!

Asta Khan_inaktiv
08. März 2004, 22:18
ich hab mir die ganzen termine jetzt ehrlichgesagt nicht angeschaut, aber wenn ich was von einem halben jahr pause höre... :eek3:
überlegt euch mal, wer vor nem halben jahr die besten deutschen spieler waren und wer heute. omg, vor einem halben jahr hat fishy ja noch gespielt!
rofl

Adhonaj
08. März 2004, 22:28
cool dann geh ich wohl auch hin maybe krieg ich meine 4 pools straight durch dann heisst es xilo 4 san francisco

vielleicht mache ich #1 platz aber die punkte zahl reicht nicht aus und ich krieg nurn lutscher who knows =(

[CoC]Psychosis
08. März 2004, 23:12
Original geschrieben von Disruptor
Im folgenden die Top 15 der 5. WWCL Saison:
[...]
10. [CoC]Psychosis 1209 ToT
[...]

hää? ich kann mich gar nicht erinnern jemals WWCL (was auch immer das ist) gezockt zu haben.. wie geht das denn?^^

BHCDeadeye
08. März 2004, 23:14
ich mach zuhause ne 2pc lan, meld die an, lass da alle meine nachbarn mitmachen und werde gewinnen kommen bestimmt 100 teilnehmer bei raus.

"K L U K"

NeDfLaNdErS
08. März 2004, 23:24
Ich bin auf Nr. 15 der wwcl liste :ugly:


ICH WILL NACH SF!!!!!!

XuuL
09. März 2004, 03:41
San Francisco = USA = Asus & Intel = WWCL

noch Fragen ?

blueslobster
09. März 2004, 03:58
und nächstes jahr gibts dann maps die aussehen wie intel chips

bisher hat noch keiner hier in diesem thread ein positives kommentar abgegeben...

that makes you think...

XL.sHaDoW
09. März 2004, 07:00
Dass wwcl als Quali möglichkeit lächerlich ist ist jedem klar. Aber so wie es scheint werden sich sowieso alle dieser wwcl teilnehmer auf der ToT lan qualifizieren, was zum einen ausschließen sollte dass diese 8 wwcl leute aus newbs bestehen und zum anderen wird sich die online quali dadurch wesentlich vereinfachen.
Woran jetzt offenbar noch keiner gedacht hat, in welcher Phase der Onlinequalifikation wird feststehen wer sich über die WWCL qualifiziert hat? Was passiert mit Leuten die über beide Möglichkeiten versuchen sich zu qualifizieren?
Man stelle sich mal vor jemand verliert in der letzten Runde der offline Qualifikation gegen jemanden von dem sich später rausstellt dass er bereits über wwcl qualifiziert ist.
Und man kann es demjenigen nichtmal verdenken sofern dieser selbst noch nicht sicher ist ob er sich über wwcl qualifizieren wird oder nicht

ForJJ
09. März 2004, 07:39
man könnte ja zB sagen das die leute die wwcl gewinnen und auf der cbit die erste online runde überspringen können, also erst nach der gruppenphase einsteigen, aber nicht direkt offline.


und auch wenn es hauptsächlich über tot lan entschieden wird, tot lan war immer nur fun also 2on2 turnier mit random allys auf random maps... das als entscheidung wer nach SF fährt :P?

Disruptor
09. März 2004, 08:33
Original geschrieben von Ronin[XiC]
...
Was ist denn bitte das Ziel einer Vorausscheidung? Die besten der besten zu finden, damit von diesen der beste der gewinner ist. Nichts anderes.

Genau das wird auch bezweckt.
Nur müssen wir nicht die besten 32 finden, sondern die besten 2-3. Nenne mir einen Grund, warum der Modus dafür nicht ausrechen sollte.

blueslobster
09. März 2004, 08:56
um dir die arbeit zu erleichtern hab ich nen vorschlag für dich

wie wäre es mit einem ger top 3 invite turnier - die gewinner fahren nach korea?

KQF
09. März 2004, 09:09
wenn sich an dieser entscheidung nichts rütteln lässt sollte man vielleicht dieses jahr einfach das turnier boykottieren, allerdings werden dafür viele zu famegeil sein.

Koestritzer
09. März 2004, 10:03
warum qualifizieren sich dann nicht einfach 3 durch das onlineturnier, dann haben wir auch die besten :mad:

Lutz
09. März 2004, 10:30
Sagen wir mal so.
Ein Turnier ist immer Tagesform-abhängig.
D.h. auch das 32-Mann-Offline-Event, bei dem _alle_ aus der Online-Quali stammen wird nie objektiv die 3 Besten liefern.
Natürlich erhöht sich der "Glücksfaktor", wenn sich nur 8 statt 32 online qualifizieren können.
Doch im Endeffekt bin ich mir sicher, dass auch so zu 99% 3 der "grossen 8" oder was auch immer man als "Elite Deutschlands" definieren mag, das Turnier für sich entscheiden.

Es ist natürlich schade für die "Verfolger", also die Leute, die sehr gute Chancen hätten, in die Top32 zu kommen, aber kaum welche für Top8 sehen, nicht am Final teilnehmen zu können. Doch das ist im Endeffekt für _sie_ scheisse, für niemanden sonst - schliesslich sagen sie selber, dass sie wohl so oder so nicht nach SF fliegen würden.

Unter dem Aspekt der Medienpräsenz und des Marketings - welchen doch gerade z.B. Kerri in puncto Giga-Liga so gut finden - ist das neue System eine Verbesserung.
Grade die CeBit verspricht eine enorme Erhöhung des Bekanntheitsgrades der WCG in Deutschland.

Die WWCL ist aufgrund des Mangels an BW-Turnieren sicher ein Manko, doch zeigt das bloss, wieso sich BW atm eh Esport-mässig in Deutschland nicht durchsetzen könnte: In Polen, Frankreich und Spanien gibts jeweils mehr gut besetzte Top-Turniere in BW auf Lans/ in Inet-Cafes!

Da wäre es z.B. an Cafe-Betreibern wie HellNet, die ja in der WGTour rumwirbeln, eine Serie von zumindest 5 BW-WWCL-Turnieren im nächsten halben Jahr zu veranstalten.
Sicher, das wäre nur in Berlin; sicher, da kann auch nicht jeder hin - doch diesbezgl. Nachteile gibt es in _jedem_ Sport, in dem man sich für ein internationales Turnier oder gar ne WM qualifizieren kann. Mobilität und Einsatz ist erforderlich.

So wie es aussieht werden bei der CeBit durch HunterLot, Config, Rob und maybe Socke und durch die ToT-Lan ein paar andere ohnehin auch über die "blöden" Quali-Möglichkeiten zumindest noch einige Spieler hineinrücken, die es verdient haben.

Fazit: Als Spieler, der mitmachen will, um in das nationale Final zu kommen, dort aber keine Chance auf SF sieht, fänd ich das System sicher auch kacke.
Als "Fan" jedoch finde ich das neue System sicher nicht ideal, aber ein Schritt in die richtige Richtung: Medienpräsenz, Abwechslungsreichtum (ich freu mich auf die CeBit-News, interessanter als nen 4 Wochen langes 0815 Turnier mit 512 Mann wie in den letzten Jahren), Diskussionsstoff.

JayJay3
09. März 2004, 10:47
ich war mal auf der wwcl page und habe nach bw lans geschaut und keine einzige gefunden :top:

gnumarine
09. März 2004, 11:52
find das system auch scheisse.
online-quali halbes jahr vor wcg starten und dann werden nahezu 100%ig die besten durchkommen, weil irgendwann jeder zeit findet, nicht wie letztes jahr wo mancheiner urlaubsbedingt nicht ma vorrunde gamen konnte.

DIE]Excalibur[
09. März 2004, 12:17
Also ich werde mich dann wohl donnerstag auf die cebit begeben und wehe da kommt einer der schon mehr als 5 BW games gemacht hat!!!:D

tiGGa

eViL_inaktiv
09. März 2004, 12:19
warum macht ihr es nicht einfach wie in den letzten jahren ? top 32 bzw top 16 in ein offline turnier ... dann die besten nach San Francisco ... denn plätze über lan turnier zu vergeben suckt man muss sich nur teilweise die teilnehmerlisten ansehen wobei man bei der wwcl wohl äußerst selten einen guten spieler teilnehmen sieht -> suckt ...

die lösung der letzten 5 Jahre war die beste !

Disruptor
09. März 2004, 12:46
Xantos, vielen Dank für deinen Beitrag.
Du hast die Lage punktgenau erfasst.

Leider funktioniert die WWCL im Broodwar-Bereich nicht so wie etwa in Warcraft 3.
Die Entscheidung über die Aufteilung der Teilnehmer des nationalen Finales wurde nicht von mir, sondern vom Veranstalter getroffen und ist unumgänglich.

Es liegt aber an uns, wie wir das Online-Turnier designen wollen.
Xantos liegt mit seiner 4 Wochen Schätzung sehr richtig.

Da ich mit 250-750 Teilnehmern rechne, und die 2-3 besten Teilnehmer in den 8 Online-Qualifikanten ermittelt werden sollten, brauchen wir auf jeden Fall ein Turniersystem, in dem 2 Spieler pro Gruppe weiter kommen. Zu große Gruppen (vor allem in den letzten Runden) sind nicht gut, denn dann steigen Spieler, die keine Chance mehr haben, vorzeitig aus und verzerren den Bewerb.
Da bleibt eigentlich nur eine vierstufige Vorrunde über, d.h. 4 Wochen. Da das eine sehr lange Gruppenphase ist, muss auch an Urlaube gedacht werden!

@JayJay: Der Fehler ist mir bereits bekannt, es werden hier, da die Saison noch nicht umgestellt ist, nur die LANs der 5. Saison angezeigt.
@infinity: Natürlich habe ich mir darüber schon Gedanken gemacht. Die Details werde ich mit den Zuständigen auf der CeBIT klären. Genauso muss geklärt werden, was mit mehrfach qualifizierten Spielern geschieht. Die CeBIT-Qualifikanten stehen allerdings als erste fest.

MarquisDAres
09. März 2004, 13:37
Finde das Konzept eigentlich recht gut da BW auch nur über mehr Bekanntheit und Anreize es zu Spielen in Deutschland wieder zum Leben erweckt werden kann...
Über die grenzen der zahlreichen bnet user hinaus die sich nunmal weitgehend auf das Nutzen ihrer Flatrates und des bnets beschränken ...

Allerdings sollte die WWCL dann BITTE auch so konsequent sein und sämtliche WWCL Turniere mit Deutschen Qualli Plätzen auch zu WWCL HauptTurnieren zu machen allein um das ganze in einem besseren Licht stehen zu lassen und dem ganzen vieleicht etwas mehr Eigendynamik zu verpassen ^_°

es wäre sicherlich nur eine Frage des guten Willens...

MfG Ares

Thrillboy
09. März 2004, 14:15
Original geschrieben von eSu.Ares
Finde das Konzept eigentlich recht gut da BW auch nur über mehr Bekanntheit und Anreize es zu Spielen in Deutschland wieder zum Leben erweckt werden kann...
nen game lebt nicht von irgendwelchen medien oder ab und zu spielenden kindern, sondern von uns, der community,
und komm mir nicht mit dem argument, bw könnte esportmäßig in ger auch nur ansatzweise so aufsteigen wie in korea
dafür ist das game schon zu alt und die entwicklung in ger steckt noch in kinderschuhen
sollten wir hier in ger nur ma zu 20% so weit sein, wird bw noch weniger ein thema in der öffentlichkeit sein, wie es jetzt eigentlich schon nicht mehr ist...

Koestritzer
09. März 2004, 14:28
nur weil ihr das mit den lans unbedingt durchdrücken wollt bringt das trotzdem nix.
um mehr "profis" zu züchten braucht man eine möglichst grosse community aus welcher sich diese mit der zeit herauskristallisieren.
das problem ist nunmal das man mit einem game welches "nur" 6jahre alte bitmapgrafik zu bieten hat die breite masse nicht anspricht.
die stoßen sich am anfang an der grafik an und zocken es halt deswegen nicht.
neue games hingegen werden teilweise nur gezockt wegen der grafik - und verschwinden deshalb wieder von der fläche.
wenn ich diese 13jährigen blagen im bus seh und wie die von der
geilen grafik von dem game xyz sprechen und was für "coole effects"
das hat und wie geil das sein muss dann krieg ich das kotzen.
und natürlich interessiert bw die medien nicht im geringsten weils eben keine killergrafik hat.

blueslobster
09. März 2004, 14:33
ach ihr steckt doch mit der cebit unter einer decke
ab wieviel uhr sind denn da die spiele?

ach man :/

(BHC)FeRkeL
09. März 2004, 14:44
das ist ja der absolute supergau :top2:
Ich war vor 2 jahren auf den wwcl finals in rheinberg, hab mir bw 2on2 finale angeschaut, ares ver und 2 oger haben gegeneinander gespielt, interessiert hat es auf einer 2000 mann lan niemand, und sowas soll dann medienwirksam sein?
Onlinequalifikation, die übersichtlich und interessant ist!

MarquisDAres
09. März 2004, 14:59
Naja jedem seine Meinung aber was hat man davon immer alles kaputtzureden... war leider noch nie anders in so nem BW-Form :)
Viel ändern werdet ihr mit der Einstellung nicht aber man könnt ja mal probieren über den horizont hinauszublicken und versuchen ein bisschen mehr für alle herauszuschlagen...
wenn alle hier nur rumschmollen hat keiner was davon

und vieleicht haben ja ein paar Leute wieder mehr Spass daran und auch noch nen zusätzlichen anreiz wenn es mal wieder vereinzelt mehr lans gibt wo bw gespielt werden kann ...
ne Bereicherung wäre es auf jeden Fall nicht für jeden aber man kann ja nicht immer nur seinen eignene Vorteil sehen ^^

Und zu Rheineberge es war schliesslich ne lan und die meissten Leute waren sicher nicht wegen der WWCL dort die meissten haben sich sogar drüber geärgert weil es ein missverständnis mit den gameservern gab..
aber trotzdem haben sich ettliche für interessiert und es sich auch angeschaut...
man muss ned immer gleich an korea denken das Sprichwort mit der Taube auf dem Dach kennt sicher jeder -_-a
MfG Marquis_de_Ares

FragmanXiC
09. März 2004, 14:59
Vor 3 Jahren gab es ein hammerfinale zwischen ares und dan gegen bluescreen und melkor, das waren mit die 5 besten 2on2 die ich jemals gesehen hab .. gibt natürlich keine replays davon ... scheiss orga 8[
oder war das doch erst vor 2 jahren?
2001 ist mein 3. platz pokal soweit ich mich erinnern kann also vor 2.5 jahren;)

Thrillboy
09. März 2004, 15:02
@ares, das "kaputtreden" ist leider die realität, aber ich geb ja zu dass so sachen wie giga liga und turniere auf der cebit dem esport nen gewaltigen schub geben, nur wird bw auf diesem zug nicht mehr mitfahren

SchlumpfVI
09. März 2004, 15:10
Original geschrieben von Thrillboy
@ares, das "kaputtreden" ist leider die realität, aber ich geb ja zu dass so sachen wie giga liga und turniere auf der cebit dem esport nen gewaltigen schub geben, nur wird bw auf diesem zug nicht mehr mitfahren

Naja Gott sei Dank hast du des nich zu bestimmen :)
Ich weiß ehrlich gesagt auch wieder nich warum das neue System nun soo unertragbar is.

...Einziger Grund is wohl halt eben nur weils so wenig bw-lans gibt, kann des sein?
Also meine Frage: Was muss ich erfüllen, damit meine Lan auch von wwcl supportet wird? Ich glaube es is nich wirklich schwer irgendwo 'n Raum zu mieten und mit 20 - 50 Leuten bw zu spielen -_-

FragmanXiC
09. März 2004, 15:23
"wenig" bw lans ist gut, es gibt eher überhaupt keine und das ist ja nicht erst seit heute so, selbst vor 4 jahren hat kaum ne sau auf Lan bw gezockt... dass es mit der zeit nichtbesser wurde ist klar oder?
Dieses System kann für cs vielleicht ganz gut sein, für die auf lans aber selten anzutreffenden RTS absolut nicht. Dafür ist das Online spielen zu ausgereift.

Kerri
09. März 2004, 15:27
es wird im sommer ( juni juli ) ne bw lan für 200 leute geben - ich hoffe es werden dann auch alle kommen - aber wir brauchen die halle halt noch zu den terminen - sonst is alles geregelt

massel meld dich doch mal wieder oder komm ins irc :)

NeDfLaNdErS
09. März 2004, 15:51
Schoene viele LANs und bei den meisten ist auch noch BW im ANgebot:

http://www.planetlan.de/landkarte.html?user_land=1

rooki
09. März 2004, 16:00
Also, ich weiss ja nicht wie naiv Ihr seid, aber Ihr denkt doch nicht im Ernst daran, dass ihr mit bw gamern eine Halle füllen könnt? :stupid: :stupid: :stupid:


100-150 sind MAXIMAL drin, aber die Sponsoren wollen ja "Absatzmarkt" --> wc3, CS und bla......



Qualität und Treue zählt heute nicht mehr :elefant: :angel:

Honk2000
09. März 2004, 16:06
hm...was mir so auffaellt, auf der cebit beginnt ja schon in 2wochen die qualifikation aber es wurd von der wcg noch nichtmal die offizielen games bekannt gegeben. also da geht mann dann auf wwcl lans und muss dann feststellen, dass bw gestrichen wurde :stupid:

FragmanXiC
09. März 2004, 16:21
mmhh, stimmt eigentlich, von der WCG ist ja bei uns noch nichts offizielles angekommen.
Das BW dabei sein wird steht zwar eigentlich ziemlich ausser Frage... obwohl diesmal ist das ja gar net in Korea ... 8[

SchlumpfVI
09. März 2004, 19:04
Original geschrieben von ReF
Also, ich weiss ja nicht wie naiv Ihr seid, aber Ihr denkt doch nicht im Ernst daran, dass ihr mit bw gamern eine Halle füllen könnt? :stupid: :stupid: :stupid:


100-150 sind MAXIMAL drin, aber die Sponsoren wollen ja "Absatzmarkt" --> wc3, CS und bla......



Qualität und Treue zählt heute nicht mehr :elefant: :angel:

genau diese Einstellung is eigentlich unser Problem :8[:
Erstaunlich nur, dass z.B. im Vergleich zu c&c generals fast genauso viele BW spielen, man aba auf fast jeder Lan 'n c&c-Turnier findet.....

Socke
09. März 2004, 20:52
hey, moment mal.. wenn ich einer der 4 tagessieger werde, dnan muss ich ja trotzdem noch gegen 5-8 ausm onlineturnier gamen..
da hab ich beim onlineturnier ja bessere chancen top4 zu werden, dann müsst ich die vorrunde garnicht spielen, oder 5-8 zu werden, dann hätt ich genau denselben effekt wie tagessieger ? -_-

Kerri
09. März 2004, 21:57
so langsam kommt socke dahinter:cool:
























oder doch nich?? :eek:

Helmi
09. März 2004, 22:46
disruptor wie waers mal wenn du nich die 2-3 positiv gestimmten argumente kommentierst, sondern mal stellung nimmst zu den negativen aspekten ? so wies aus dem thread heir hervorgeht wollen ueber 90% das alte system, aber das scheint dich ja nich die bohne zu interresieren, hauptsache DU bekommst DEIN system durch. n/c

TiCaL[LoT]
09. März 2004, 23:29
Original geschrieben von IntoThe[KLO]
disruptor wie waers mal wenn du nich die 2-3 positiv gestimmten argumente kommentierst, sondern mal stellung nimmst zu den negativen aspekten ? so wies aus dem thread heir hervorgeht wollen ueber 90% das alte system, aber das scheint dich ja nich die bohne zu interresieren, hauptsache DU bekommst DEIN system durch. n/c

Was du noch nicht ganz verstanden zu haben scheinst ist, dass es nicht Disruptors System ist, sondern er es lediglich beschrieben hat. Jegliche Diskussionen über Proteste, Boykotte und Veränderung in reine Onlinequali sind müßig, da das aufgestellte System, so Disruptor, vom Veranstalter her auf jeden Fall durchgezogen wird.
Die Veranstalter interessiert die treue Community doch kein bisschen; es geht um die Vermarktung.
E-Sport ist noch in den Kinderschuhen und die Gamer, so denke ich, haben noch keine Grundlagen um irgendwelche Ansprüche zu stellen.
Also macht euch doch besser mal Gedanken darüber, wie man dieses System denn für alle Seiten am besten durchsetzen kann anstatt euch nur zu beschweren und wie kleine Kinder zu schmollen.

Seht es entweder so positiv wie Ares und Infinity oder hört auf Xantos, der ist eh der Schlauste hier.

€: Neddi, ich will dich auf jeden Fall auf dem Offline-Event sehn. :ugly:

NeDfLaNdErS
10. März 2004, 00:07
Original geschrieben von LaCiT



€: Neddi, ich will dich auf jeden Fall auf dem Offline-Event sehn. :ugly:

Ok ich winke dann mal in die Kamera -.-

SpiRiT)Master
10. März 2004, 00:53
Das schlimme an der Sache is das wir nichts machen können!

Ein Paar VOLLIDIOTEN die ihre Firma vermarkten wollten dachten sich hey wir nehmen das Spiel und ändern das system so das die Leute auf LANs gehen um sich zu qualifizieren!
naja dieselben deppen haben sich ohne sich um die community zu scheren nen schönen betreiber ( WWCL ) gesucht, der von der intelligenz zu ihnen passt, und ihn das einfach machen lassen.
Ich glaub wenn mir jemals einer dieser Trottel vor die füße läuft wird er sein Blaues Wunder erleben.

Achja darf ich anmerken das diese leute einfach alle mal 0 AHNUNG HABEN. Warum sind die nich Politiker geworden ?
Dann wäre uns das vielleicht erspart geblieben.
ShIt HaPpEnS

Disruptor
10. März 2004, 07:22
Ich werde schon nächste Woche vor Ort sein und werde mal sehen, was sich ändern lässt, da mir sehr wohl der Stellenwert des Online-Turniers bewusst ist.

Denkt bitte daran, dass immerhin auf der weltgrößten Computermesse Werbung für die WCG gemacht wird, d.h. es werden mit Sicherheit einige Vertreter koreanischer Sponsorfirmen da sein.
In meinen Augen kann es sich die ICM daher nicht leisten, erst nach der CeBIT die offiziellen Spiele bekannt zu geben.

Ich verfolge die Politik der frühen Information.

Socke
10. März 2004, 14:27
nochmal, frage weil wichtig : "hey, moment mal.. wenn ich einer der 4 tagessieger werde, dnan muss ich ja trotzdem noch gegen 5-8 ausm onlineturnier gamen..
da hab ich beim onlineturnier ja bessere chancen top4 zu werden, dann müsst ich die vorrunde garnicht spielen, oder 5-8 zu werden, dann hätt ich genau denselben effekt wie tagessieger ? -_-"


=> cebit quali total unsinnig weil nur nachteile, vorrausgesetzt ich kann nicht als tagessieger auch noch an online quali teilnehmen

BroCkie
10. März 2004, 14:38
werbung hin oder her
online-top-32-quali und schluss!!!!!!

blueslobster
10. März 2004, 14:59
wenn auf der cebit ein par gute sind dann versteh ich das vielleicht noch - aber 8 plätze an wwcl zu verschwenden is schwachsinn

man könnte vielleicht auf guten bw lans sowas wie "wcg qualifikations turniere" machen, das wäre dann auch ein anreiz für bessere zu kommen, aber nicht einfach die top 8 nehmen das ist wirklich ziemlich dämlich

ich verstehe ja den sinn dieser aktion, aber die umsetzung ist einfach zum kotzen und wiedermal ein beispiel was rauskommt wenn das von leuten gelenkt wird die sich null mit der materie auskennen


ahaj: pls mehr infos über cebit da ich da vielleicht da sein werde -_^
und wenn ich dann da ein tages turnier gewonnen hab darf ich dann nicht mehr im online turnier mitmachen? das ist auch dämlich
argl :/

TheSelector
11. März 2004, 09:26
Solange nichts offizielles für die Cebit feststeht (z.B. jeden Tag BW Turnier von 9 bis 20 Uhr oder dergleichen, mit Sieger = Qualifiziert für Leipzig + 2. In 3. Online Runde, und 3. in 2. Online Runde schon dabei), plane ich keine Fahrt zur Cebit.

Bin eh für 32er Online Quali wie immer, (soll heißen 32 Qualifizieren sich durch Online Turnier für Offline Event) aber meine Meinung zählt ja nicht -_-;;;v

mfG

m(@)ssel
11. März 2004, 11:16
Ich beurteile das ganze mal aus der Sicht eines Lan-Orgas. Sicherlich haben Lans heutzutage nicht mehr den Stellenwert wie zu Zeiten des „Holzmodems“, es geht heutzutage mehr um Party als um daddeln.

Deswegen darf man sich auch nicht aufregen das auf einer WWCL Lan nur 5 Leute BW zocken wollen, das liegt schließlich nicht an dem Veranstalter, sondern an den Gamern(an euch) die es zocken wollen.(oder auch nicht)
mach den Orgas von Lans halt mal „Feuer unterm Arsch“,
macht Reklame für Lans in eurer Umgebung in der BW Community.
Nur so kriegt ihr es hin das ihr auf einer Lan nicht alleine da steht, wenn es um BroodWar geht.
Ich möchte auf der BTR-LAN BW zocken, dafür tu ich auch was, diese Reise sind schon mindestens 50 Leute aus der SCBW Scene dabei, zwar nicht die absoluten Pros , aber auch Leute die bei BW4ever Turnieren unter den Top 20 stehen.

Eure Kritik an Disruptor kann ich leider nicht nachvollziehen, es liegt halt an dem Sponsor der sich das System so ausgesucht hat, "das" kann man kritisieren, glaube aber nicht das man damit viel ändern kann, der das Geld für nen Flug etc. bezahlt bestimmt numal die Regeln. Ich habe 15 Jahre Dart gespielt, ne „Sportart“, die nur von dem Verband der Automatenaufsteller regiert wird. Dort waren dann leider auch nur die Leute für z.b. die deutsche Meisterschafft qualifiziert die die meiste Zeit/Kohle in das Game gesteckt haben und auf jedes Turnier gefahren sind. Dies will mit Sicherheit keiner der Online Community, allerdings kann man das Interesse der Sponsoren auch verstehen das BW auch öffentlich und nicht nur im Netz gezockt wird.

Ich von meiner Seite tue alles um auch dem letzten Zocker irgendwie ne Mitfahrgelegenheit zur Lan zu besorgen.
Im Moment sind auf der BTR-LAN noch einige Plätze für Kurzentschlossene frei, wer also noch bock hat soll kommen.
www.btr-lan.de

und @ last:
Auf der im Juni geplanten 224er BW/SC
ApM-Lan (Actions per Minutes)
wird es auch Preisgelder geben, geplant sind 100€ für den Sieger/Siegerteam, 50€ für den/die 2. Platz und je nach Sponsoren Sachpreise für den/die 3. Platz (sollten sich Sponsoren finden bzw die lan voll ausgebucht sein wird das natürlich aufgestockt)
Dies sollte dann auch Leute reizen die mit ihrem Arsch vor lauter Pro-Gaming schon am Stuhl festkleben ;)
So long and cya @ lans

NeDfLaNdErS
11. März 2004, 12:06
:wave: Massel


BTR leider ohne mich (Danke liebe Bronchitis) aber bei der anderen BW LAN bin ich dabei :)


Wann gibts naehere Infos? Und soll ich die alten [ScT] einladen? :)

Disruptor
11. März 2004, 13:18
Hi, ich habe nun weitere Informationen:

Die WCG wird ihre offiziellen Spiele morgen ankündigen.
Im Starcraft-Bereich können wir wie geplant weiter machen.

Gegen wen die CeBIT-Finalisten spielen, ist noch nicht endgültig geklärt. Ich habe als Anregung eingebracht, die Teilnehmerzahl für das nationale Finale im Broodwar-Bereich von 16 auf 32 zu erhöhen.
Wenn der Vorschlag angenommen wird, werden sich 20 Teilnehmer über das Online-Turnier qualifizieren.
Ich hoffe, dass das ein guter Kompromiss ist.


Die CeBIT-Qualifikationen im Detail:
Donnerstag, 18. März
FREITAG IST GESTRICHEN
Montag, 22. März
Dienstag, 23. März
Mittwoch, 24. März

Checkin ist von 9h - 12h
Es gibt mehrere Vorturniere.
Die besten Spieler der Vorturniere spielen ab 14h um den Tagessieg.
Insgesamt stehen für alle WWCL/WCG-Spiele 120 Rechner zur Verfügung.

blueslobster
11. März 2004, 13:28
warum zur hölle ist der freitag gestrichen worden???

Firefield
11. März 2004, 13:33
32 Leute zum LANfinal und damit 20 aus der Onlinequali ist deutllich besser. Wäre gut wenn sich das durchsetzt.

Ich denke es wurden 16 angesetzt, da die Zeitplanung damit einfacher ist.
Denn mit 32 Leuten war Sa und So bis zur Preisverleihung immer komplett mit Spielen voll.

TheSelector
11. März 2004, 13:49
Absoluter Witz!

Die meisten SC/BW Spieler sind Schüler - ein Samstag / Sonntag Turnier wäre angemessen gewesen.

Montag, Dienstag, Mittwoch - witzlos.

Ich schreib Grundkurs Klausuren - mein Abi is mir wichtiger als dies.

Kerri
11. März 2004, 13:59
disi weisst du wie das aussieht mit eigener tastatur und maus mitbringen?

@massel : frag disi doch mal ob er weiss ob mer da für die lan noch an sponsoren rankommen :)

blueslobster
11. März 2004, 14:15
is natürlich klar - hab geplant freitag hinzugehen und bumms es fällt aus
sag mir wenigstens warum verdammt

!"§$%&/()=?`! !

DIE]Excalibur[
11. März 2004, 14:25
Dissi könntest du bitte noch rasufinden ob es möglich ist, trotz einen cebit turniersiegs noch an der online quali teilzunehmen?
Das wäre fein:D

Socke
11. März 2004, 14:33
meine frage steht immer noch oO

Firefield
11. März 2004, 16:15
In den beiden Links aus Disis erstem Post steht auch nix von Freitag drinne.

Zudem ists Humbug noch die Onlinequali zu spielen, wenn Du eh Tagessieger bist

Socke
11. März 2004, 16:23
nein
die tagessieger müssen noch ne runde gegen #5-8 der onlinequali spielen, wenn ich das richtig verstanden habe.
der gewinner der partie ist dann erst aufm nationalen finale.
und ich spiele lieber gegen einen der tagessieger, als gegen 5-8 onlineturnier ;D
ausserdem im onlineturnier ist ja dann chance auf top4 => keine relegation

m(@)ssel
11. März 2004, 17:56
@ Disruptor :
Wann ist denn das Ende der Lanqualifikation? (WWCL)
Man stelle sich von bei der ApM (Actions per Minutes) würden mehr als 160 Teilnehmer an einem BroodWar 1 on 1 Turnier teilnehmen, ich denke der Winner und der 2. hätten doch so viele Points das sie sich 100%ig für die Endauscheidung qualifizieren würden oder sehe ich das falsch?

PS: check mal deine e-mails und meld dich plz

Thrillboy
11. März 2004, 18:42
Original geschrieben von [CmH]HanF.Massel
Man stelle sich von bei der ApM (Actions per Minutes) würden mehr als 160 Teilnehmer an einem BroodWar 1 on 1 Turnier teilnehmen, ich denke der Winner und der 2. hätten doch so viele Points das sie sich 100%ig für die Endauscheidung qualifizieren würden oder sehe ich das falsch? HÄÄÄÄ???

Firefield
11. März 2004, 19:07
Wenn Du in dem Onlineturnier nicht irgendwo auf 1-4 landest, dann musst Du sowieso in dieses Vorturnier.

Wobei man da anmerken muss, wenn da schon ne Reihenfolge in 1-4 und 5-8 unterteilt wird und das gut ausgespielt sein soll. Also nicht einfach mit Gruppen 1. und 2. aufhört, dann kann man sich das Liveevent fast sparen.
Das würde wiederum auch für 32 LANteilnehmer sprechen, wo dann 20 aus der Online kommen, 4 aus den Tagessiegern und 8 aus der WWCL. Dann läßt sich zudem das noch schön auf der CeBit bzw von der WWCL ausschlachten und vermarkten, ohne das dann, die eigentlich wichtigere aber mit weniger Rummel verbundene, Onlinephase zu kurz kommt

Disruptor
11. März 2004, 19:07
1) Man kann sich mehrfach qualifizieren, d.h. z.B. über Online-Turnier UND CeBIT -- wie wir das dann genau handhaben wissen wir noch nicht; den Spielern entsteht aber kein Nachteil!
2) Maus und Tastatur kann man mitbringen.
3) Bei einer LAN mit dem Maximum von 10000 WWCL-Punkten für den Sieger ist es natürlich sehr wahrscheinlich, dass dieser qualifiziert ist.
4) Das mit der Extra-Runde für die CeBIT-Gewinner fällt weg, wenn mein veränderter Vorschlag durch geht.
Geht der Vorschlag nicht durch, müssten diese nach jetztigem Modus tatsächlich gegen einen weniger guten Qualifikanten des Online-Turniers spielen.
5) Der Freitag fällt höchstwahrscheinlich weg. Ich muss das noch im Detail besprechen, denn meines Wissens nach sind die WWCL-Finals erst am späten Nachmittag.

Endgültige Fakten poste ich selbstverständlich in den broodwar.de News; inkl. Live-Berichterstattung von der CeBIT.
Ab Montag bin ich vor Ort in Hannover, da kann ich dann sicherlich schon mehr sagen.

Firefield
11. März 2004, 19:10
-_-

iv.boTo
11. März 2004, 21:38
Original geschrieben von Disruptor
1) Man kann sich mehrfach qualifizieren, d.h. z.B. über Online-Turnier UND CeBIT -- wie wir das dann genau handhaben wissen wir noch nicht; den Spielern entsteht aber kein Nachteil!


schön dass du "wir" schreibst, dann wissen wir jetzt wenigstens, wem wir diese scheisse zu verdanken haben. konnte mir eh nicht vorstellen, dass euch da die sponsoren vorschriften machen.. finde ich ehrlich gesagt extrem erbärmlich von dir, dass du dich auf diese weise zu den wcg finals mogeln willst mr. ichfahreaufjedelan. :[

BetrayaL
11. März 2004, 21:52
wie schon angesprochen findet im osten keine einzige lan statt.

das allein reicht schon, um alles positive hier zu entkräften, da keinerlei fairness gegeben ist. die admins sind die mit abstand grössten volldioten, die man wohl je ertragen musste.

ich haette nie gesagt, dass ich das sagen werden, aber da sind mir bastard und co. als orga um einiges lieber (und auch fairer), als solche vollidioten, welche nur auf profilierungsdrang auf sind.

Kerri
11. März 2004, 22:39
uiuiui also wenn einige leute hier so abgehen wie ich das von denen gar nich kenne öffentlich dann muss das was heissen :o

Kerri
11. März 2004, 22:42
Original geschrieben von Thrillboy
HÄÄÄÄ???

Lies mal was massel schrieb weiter oben :p - es wird ne grosse bw lan geben im sommer auf der NUR BW turniere gespielt werden und KEINE CSLER reingelassen werden ;)

und disi wenn ihr bw bekannter machen wollt oder wollt dass es mehr auf lans spielen dann irgendwie anders ka :_(

Thrillboy
11. März 2004, 23:02
Original geschrieben von BetrayaL
wie schon angesprochen findet im osten keine einzige lan statt.

das allein reicht schon, um alles positive hier zu entkräften, da keinerlei fairness gegeben ist. die admins sind die mit abstand grössten volldioten, die man wohl je ertragen musste.

ich haette nie gesagt, dass ich das sagen werden, aber da sind mir bastard und co. als orga um einiges lieber (und auch fairer), als solche vollidioten, welche nur auf profilierungsdrang auf sind. was beteiligst du dich hier eigentlich? du spielst doch sowieso nicht mit :(

@kerri: "Man stelle sich von bei der ApM (Actions per Minutes) würden mehr als 160 Teilnehmer an einem BroodWar 1 on 1 Turnier teilnehmen"
das versteh ich immer noch nicht
was haben apm damit zu tun?.. geschweige denn, dass das nen vernünftiger satz wäre ^_°

e)kAra2
11. März 2004, 23:17
mr.ichfahreaufjedelan

das war klasse +G*:elefant:

Kerri
12. März 2004, 00:02
die lan heisst so ;)

NeDfLaNdErS
12. März 2004, 04:58
Original geschrieben von fR.Boto


schön dass du "wir" schreibst, dann wissen wir jetzt wenigstens, wem wir diese scheisse zu verdanken haben. konnte mir eh nicht vorstellen, dass euch da die sponsoren vorschriften machen.. finde ich ehrlich gesagt extrem erbärmlich von dir, dass du dich auf diese weise zu den wcg finals mogeln willst mr. ichfahreaufjedelan. :[

Gut gebruellt...

Scheisse nur das Disi Oesterreicher ist -_-

Disruptor
12. März 2004, 07:22
Original geschrieben von BaNsHeE.


Gut gebruellt...

Scheisse nur das Disi Oesterreicher ist -_-

Jepp.
Und über die österreichische oder schweizer Qualifikation weiß ich noch weniger. Es soll für die beiden jeweils eine eigene geben und die A.C.E. hat auch für diese Länder die Rechte.
Wenn's tatsächlich eine eigene Qualifikation gibt, was ich natürlich unterstütze, kann ich mich sowieso nicht in Deutschland qualifizieren, geschweige denn in einer Vorrunde mitspielen, etwa so wie einige Koreaner in einer der vergangenen deutschen WCG-Qualis.
Nach mehreren Telefongesprächen steht es zwar immer noch nicht fest, dass ich im Orga-Team bin, ich halte es aber durchaus schon angebracht, ab sofort im Plural zu reden. Somit werde ich den Modus vertreten, auch wenn ich ihn mir nicht ausgedacht habe.
Schmerzlich, aber wahr, ist, dass ich als Orga-Team-Mitglied sowieso nicht mitspielen kann/werde und darf.

Nach der Infernum-Geschichte 2002 (Infernum.CS war der einzige österreichische Vertreter auf einer WCG der tatsächlich realistische Chancen auf ein Top-3-Ergebniss hatte und durfte nicht fahren) bin ich in der Sache "Finanzierung der Reise zur WCG" verdammt misstrauisch geworden.


Warum es heuer kaum noch LANs mit Broodwar im Osten gibt, weiß ich nicht. Vorletzte Saison war ich z.B. auf LANs in Jüterbog/Brandenburg und in Hof/Bayern (Grenzgebiet zu Sachsen und Thüringen); letzte Saison in Magdeburg.

violett
12. März 2004, 07:28
wenn sich durch die qualität der auswahl, alle 3 qualifizierenden spieler schon in der vorrunde ausscheiden, wird sich der bezug ger~bw zu medien verschlechtern, lans hin oder her.

Die richtung stimmt, die frage ist nur wie man sie einschlagen soll.

ForJJ
12. März 2004, 07:30
Original geschrieben von BetrayaL



ich haette nie gesagt, dass ich das sagen werden, aber da sind mir bastard und co. als orga um einiges lieber (und auch fairer), als solche vollidioten, welche nur auf profilierungsdrang auf sind.


hrhr eiin lob von Betrayal :D


da geht man doch gleich mit einem lächeln in den Tag :)

Disruptor
12. März 2004, 07:39
Original geschrieben von RuNe[Jg44]

wenn sich durch die qualität der auswahl, alle 3 qualifizierenden spieler schon in der vorrunde ausscheiden, wird sich der bezug ger~bw zu medien verschlechtern, lans hin oder her.

Die richtung stimmt, die frage ist nur wie man sie einschlagen soll.


So ist es.
Ich habe hierzu aber weiter oben schon einen Vorschlag gepostet.
Leider gab's hierzu gar keinen Kommentar.

Es werden hier nur die Sachen heruntergemacht, die vorgegeben und von mir daher nicht veränderbar sind. (Ares und ein paar andere sind eine seltene Ausnahme.)

EvilLord
12. März 2004, 08:34
ahahahahaha ihr wisst nicht wie die wcg quali in aut aussieht?

findet wohl gar nicht statt.. w00t gell? _:> disi oranisiert ja lieber für deutsche

verrääääääteeeeer *mit der faust schüttel*


btw die qualifikations kriterien/art find ich gut. so kommt nur die elite der elite der elite die ees sich leisten können nach korea.

das war nicht sarkastisch, das ist mein voller ernst. Nach korea fliegen könnts aba die 200km nach was weiß ich wo nicht?



:stupid:

blueslobster
12. März 2004, 14:07
ist der freitag jetzt spieltag oder nicht?
hättest lieber mal ne woche gewartet mit informationen ausgeben wenn sich die hälfte noch ändert :/

Socke
14. März 2004, 18:21
also ich fahr dann wohl übers wochenende nach hannover.. an welchen tagen wie spät sindn dann nu die turniere geplant ?

TheSelector
14. März 2004, 19:15
Original geschrieben von Socke
also ich fahr dann wohl übers wochenende nach hannover.. an welchen tagen wie spät sindn dann nu die turniere geplant ?

Wochenende?
Dachte fürs Wochenende (Sa, So) sind keine Turniere geplant? Oder doch?

Wo steht denn genaueres : )
gruß :)

Socke
14. März 2004, 19:32
kA
darum frag ich ja extra nochmal nach...

Disruptor
14. März 2004, 20:05
über's wochenende sind alle rechner wegen des wwcl-finales in belegung, daher kein turnier sa+so
freitag auch nicht

rooki
14. März 2004, 20:26
das ist echt so geil.....

am wochenende, wo überhaupt einer kommen würde, werden keine turniere gegamed ^^




und was zum teufel ist das wwcl final? :bored:

Helmi
14. März 2004, 20:38
sehe ich das richtig, dass die leute aus dem osten den lan weg nich nutzen koennen, da im osten keine lans sind, und leute die nicht zufaellig iner stadt wohnen wo die tagesturniere sind, keine chance haben darueber sich zu qualifizieren, da die einzigen vernuenftigen termine gestrichen worden sind? und vorgaben hin oder her, keiner der sponsoren oder sonstwer wuerde, obwohl 95% der community das fuer schwachsin halten, sich so quer stellen, dass an dem system nichts zu ruetteln waer.

Disruptor
14. März 2004, 20:54
du siehst das falsch, ich stelle mich nicht quer
leider werde ich erst am dienstag oder mittwoch in einem meeting mit den verantwortlichen klären können, wie es nun tatsächlich lauft und was man ändern kann
meine vorschläge in bezug auf das online-turnier wurden leider noch nicht kommentiert
das online-turnier ist die schraube, an der wir drehen können

wem das mit den lans im osten am herzen liegt, dem empfehle ich, z.b. an die turnierorgas dieser lan hier in grimma zu schreiben: http://www.wwcl.net/eventinfo.php?country=de&pid=9532
das selbe gilt für die eventuell geeignete lan in gleina:
http://www.wwcl.net/eventinfo.php?country=de&pid=9369
ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass bei genügendem courage ein broodwar-turnier abgelehnt wird

Mandalor
14. März 2004, 21:06
Ganz ernsthaft
wenn sich jetzt schon die Spieler selbst darum kümmern müssen überhaupt die Möglichkeit zu haben sich zu qualifizieren, dann läuft hier irgendwas falsch.
Warum an dem altbewährten Prinzip online-quali und offline-final gerüttelt werden muss kann ich nicht nachvollziehen nachdem es die letzten Jahre so gut geklappt hat

Dass ihr bw wieder auf Lans bringen wollt finde ich löblich, dies aber über einen solchen Weg laufen zu lassen ist nicht sinnvoll...

Disruptor
14. März 2004, 21:09
vielleicht ist ja der bisherige wcg-qualifikationsmodus der grund dafür, dass bw nur mehr so wenig auf lans gespielt wird

das online-turnier, das es auch diesmal wieder gibt, sollte erste wahl bei der qualifikation sein
vom veranstalter vorgesehen sind zusätzliche möglichkeiten, die vom sponsoring her wesentlich attraktiver sind als das nur bei der relativ kleinen menge der broodwar-community aufmerksam erweckende online-turnier

Cope~2
14. März 2004, 21:10
oder es liegt daran das es verdammt alt disruptor? =D

Ph!L
14. März 2004, 21:14
Original geschrieben von ÖLÖ~Cope
oder es liegt daran das es verdammt alt disruptor? =D

IST.

Disruptor
14. März 2004, 21:21
wie oft geht ihr auf lans, um das beurteilen zu können?

da ich die lan-szene schon sehr lange verfolge, wage ich das zu bezweifeln
seitens der broodwar-community ist noch nie richtig lobbying betrieben worden; auch in den jahren 1998-2000 nicht

SpaceMarine
14. März 2004, 21:27
das system bringt "bw" mehr als ihr denkt. (vielleicht nicht im diesen jahr sondern z.b ein jahr später)

vorallem , die ganzen abuse + hacker + smurfs im online turnier waren mehr als peinlich

ich hoffe das disi , gegen leute wie nr 1 pg und sele im offline event etwas machen wird ^^

kann doch nicht sein das einer im online turnier hackt , und ohne strafe im offline event mitzocken kann

letztes jahr das bespiel = sele :flop:

pro disi , contra fire und jj

Blue.4D
14. März 2004, 21:31
Das alles ist doch nur lol
Online-quali hat bestens funktioniert.
Und WWCL is unfähig.

Wann is eigentlich der Zeitraum, in dem die LAN stattfinden muss?

Wenn 11.-13.06.2004 dazu zählen würd ich dafür sorgen, dass auf Elektrosmog total verstrahlt (in Illertissen bei Ulm) zumindest für die Leuts ausm tiefen Süden ne LAN angeboten wird mit Broodwar...

Achtung Werbung
http://www.esmog-lan.de

Allerdings nur, wenn mindestens 8 Leuts irgendwie zusammen kommen...
Weil als LAN-Orga bekommt man auch von seinen Kollegen in regelmäßigen Abständen eins aufn Deckel (so bei jeder LAN), wenn man jedesmal nen Broodwar-Turnier ankündigt, sich dann aber nur 3 Leuts auf der LAN finden, die da auch mitspielen, so dass man das Turnier dann canceln muss :-(

BW lebt halt online und absolut nicht mehr auf LANs

SpaceMarine
14. März 2004, 21:45
Online-quali hat bestens funktioniert.

? das wäre mir neu

das script und die orga waren überfordert letztes jahr
dazu waren 2 hacker im offline event

nC

SchlumpfVI
14. März 2004, 21:46
Original geschrieben von Blue.4D
Allerdings nur, wenn mindestens 8 Leuts irgendwie zusammen kommen...
Weil als LAN-Orga bekommt man auch von seinen Kollegen in regelmäßigen Abständen eins aufn Deckel (so bei jeder LAN), wenn man jedesmal nen Broodwar-Turnier ankündigt, sich dann aber nur 3 Leuts auf der LAN finden, die da auch mitspielen, so dass man das Turnier dann canceln muss :-(

BW lebt halt online und absolut nicht mehr auf LANs Och... wenn die 'n Grund ham, dann kommen se auch...
Bos und Tot Lan funktionieren ja auch ;)

Apfelbaeumchen
14. März 2004, 21:58
Original geschrieben von SW)SpaceMarine(


? das wäre mir neu

das script und die orga waren überfordert letztes jahr
dazu waren 2 hacker im offline event

nC

ja dann ists natürlich besser, wenn man sich den flipper-tagessieger von der CEBIT holt OMG 8[

Disruptor
14. März 2004, 22:57
Original geschrieben von SchlumpfVI
Och... wenn die 'n Grund ham, dann kommen se auch...
Bos und Tot Lan funktionieren ja auch ;)

und dieses jahr gibt es einen grund mehr, um bw zu spielen
illertissen liegt gerade noch so in meinem operationsbereich, was lans betrifft
blue, was genau ist dein aufgabengebiet auf der lan?
ich könnte sie ggf. in den broodwar.de lankalender einbauen:
http://broodwar.ingame.de/articles/article.php?intID=363&intTemplate=3&intSite=6

juni ist absolut im zeitplan
wann die deadline ist (vermutl. aug/sep), werde ich in dem angesprochenen meeting natürlich auch klären

spacy, auch wenn du möglicherweise differenzen hast mit fire und/oder jj
ich hab diese nicht und werde argumente, so lange sie sachlich sind, so weit als möglich in die in meiner macht stehenden planungen einbauen

ich selber bin sehr gespannt, wie sich das engagement der wwcl nachhaltig auf broodwar auswirken wird - ich denke mal, positiv.

SpaceMarine
14. März 2004, 23:14
ich habe keine probleme mit jj oder fire , nur ihre einstellung gegenüber cheatern und hackern ist mehr als dürftig.

Lutz
15. März 2004, 00:25
In jedem normalen Sport muss man auch irgendwo hinfahren, um sich für EM/WM/Olympia zu qualifizieren.
Und in vielen vielen Randsportarten müssen das die Leute auch selbst bezahlen.
Seid doch froh, dass ihr ein an sich "billiges" Hobby habt - DSL und nen PC kann sich quasi jeder leisten, im Vergleich zur Ausrüstung manch anderer "normaler" Sportarten.

Kerri
15. März 2004, 00:44
Original geschrieben von SW)SpaceMarine(
ich habe keine probleme mit jj oder fire , nur ihre einstellung gegenüber cheatern und hackern ist mehr als dürftig.


rofl space in jeder antwort hier gehst du auf die sache mit den hackern ein und wiederholst es JEDES mal - ich geh dir mit giga auffe eier? dann gehst du einem so langsam mit deiner hack PARANOYA auf die eier - meine fresse wir wissens jetzt

das heisst nicht dass ich das unterstütze aber langsam kann mal schluss sein - jj und fire sind ganz bestimmt nicht inkompetent nur weil sie da mal nen fehler gemacht haben,es kann ja nich jeder so perfekt sein wie du

SpaceMarine
15. März 2004, 01:04
kerri , fire unterschützt sele eben nicht nur in der wgt

z.b damals in der sk.de auch (thejunkz lässt grüssen ^^) etwas später hackte er ja und wurde dank ogff auf ban list gesetzt -_-

bleibt die frage , ob fire selber ein cheater ist (obwohl er kein bw spielt?) oder warum der sele so unterschützt ....

das mit nr 1 pg rechne ich fire nichtmal an , weil es später bewiesen wurde

aber das mit selector ist / und darf einen bw admin an einem offline turnier für die wcg 2003 einfach nicht passieren.

darum hoffe ich das disi aus den peinlichen fehler des giga paars fire/jj etwas lernt

:hammer:

Elmo
15. März 2004, 01:28
Hmm, finde ich extrem schwul, dadurch haben Leute wie ich eine Chance nach SF zu den WCG Finals zu fliegen. Ich gewinne am Donnerstag das Cebit-Turnier , habe in Leipzig dann Losglück und werde womoglich noch zweiter oder dritter. Die Lanqualifikation solltet ihr euch nochmal durch den Kopf gehen lassen.

MfG Elmo

Firefield
15. März 2004, 01:29
lol space, du hast so garkeine ahnung...

du bist einer der typen die ihr mäntelchen IMMER mit dem wind richten. so total ohne rückgrat.

...und klar, ich hacke schon immer, smurfe natürlich und unterstütze jede art von hacken, abusen und faken.

Narid
15. März 2004, 01:31
Original geschrieben von SW)SpaceMarine(
das system bringt "bw" mehr als ihr denkt. (vielleicht nicht im diesen jahr sondern z.b ein jahr später)

Auch wenn auf Lans nur 5~10 Leute bw spielen ist das positiv zu sehen. Wenn die "Menschen" dann irgendwann mal die Augen öffnen und sehen das BW dochnoch auf Lans gespielt wird dann ist das ein Anreiz für weitere...

Ich war mit nem Ally auf der Norhcon in Neumünster, da haben von den 1550 Anwesenden auch nur ~5 Menschen BW gespielt. Was aber auch daran gelegen hat das die Orgas es mit den Turnieren echt übertrieben haben und es zu jedem scheiss fast 3 verschiede Turniere gab.
wc3 1on1 u. 2on2
q3 1on1 u. 3on3 cpm 1on1 u. 5on5
NFS
Tetrinet :elefant:
cs 1on1 2on2 2on2 ladys 5on5
bf 8on8 !
da bleiben halt nicht mal mehr Menschen übrig die j4f BW spielen

Firefield
15. März 2004, 01:32
Original geschrieben von Elmo
Hmm, finde ich extrem schwul, dadurch haben Leute wie ich eine Chance nach SF zu den WCG Finals zu fliegen. Ich gewinne am Donnerstag das Cebit-Turnier , habe in Leipzig dann Losglück und werde womoglich noch zweiter oder dritter. Die Lanqualifikation solltet ihr euch nochmal durch den Kopf gehen lassen.

MfG Elmo

Wie willst Du auf den Finals mit Losglück 2. oder 3. werden wenn das mit den 32 Finalisten durchgeht?
Selbst mit 16 ist das nicht durch Losglück machbar

ToT)DarK(
15. März 2004, 02:55
Also ich kann mit 99% sicherheit sagen dass die ToT Spieler das ganze nicht ernst nehmen werden, ab 20:00 abends sind eh alle besoffen. Wenn ihr die letzten Jahre ankuckt haben die meisten ToT´s das Turnier nichtmal fertig gegamed weil sie keinen bock hatten oder dazu nicht mehr in der Lage waren ;).
Von mir aus macht ihr ein WWCL Turnier daraus, aber ich sage euch gleich dass ziemlich sicher nicht die besten Spieler das Turnier gewinnen sondern die die am wenigsten trinken.


Grüße DarK


P.S: Disruptor überweis langsam mal ^^.^^

Disruptor
15. März 2004, 07:37
Original geschrieben von Elmo
Hmm, finde ich extrem schwul, dadurch haben Leute wie ich eine Chance nach SF zu den WCG Finals zu fliegen. Ich gewinne am Donnerstag das Cebit-Turnier , habe in Leipzig dann Losglück und werde womoglich noch zweiter oder dritter. Die Lanqualifikation solltet ihr euch nochmal durch den Kopf gehen lassen.

MfG Elmo

Elmo, du weißt, wofür Seeding gut ist?
Ich habe damit schon Erfahrung, beispielsweise die (inoffizielle) österreichische Staatsmeisterschaft 2003.
Sogar mit der zusätzlichen Schwierigkeit Single-Elimination habe ich durch eine aus der Online-Vorrunde erzeugten Setzliste so weit hin gebracht, dass die Wertung annähernd einer Rangliste der tatsächlichen Leistung der anwesenden Spieler entsprochen hat:
http://www.wwcl.net/eventinfo.php?country=at&pid=8411&tid=10
Ich halte es für ausgeschlossen, dass jemand durch pures Losglück in die Staaten fliegt.


Jo, Dark, das ist möglicherweise zu befürchten.
Abgeschreckt durch das Beispiel KdG[Phil] trinkt am Samstag Abend dann niemand mehr etwas :-(

blueslobster
15. März 2004, 13:47
warum der freitag? warum?

BadHabit
15. März 2004, 15:40
ist doch wie immer, die besten werden auch in dem system nach sf fliegen :elefant:

V'Arkalta
15. März 2004, 19:52
meldet euch noch fix zur Rubikon-Lan (http://www.rubikon-lan.de) an, da gibts wwcl punkte und es spielen schonmal mehr als 16 bw :hammer:

TheSelector
15. März 2004, 20:11
wieder mal lächerlichst, was du schreibst, spackmarine:D

Lutz
15. März 2004, 20:24
Original geschrieben von TheSelector
wieder mal lächerlichst, was du schreibst, spackmarine:D

Der Stein ist so gross, der passt nichtmal mehr in dein Glashaus.

Socke
15. März 2004, 20:46
firefield is der fairste, kompetenteste und engagierteste turnieradmin unter dem ich bisher gezockt habe ;p


also ruhe !

DIE]Excalibur[
15. März 2004, 20:58
Socke an welchem tag bissu auffer cebit?

Socke
15. März 2004, 21:00
jetzt wahrscheinlich garnicht, wenn am we no tourney

rooki
15. März 2004, 21:23
das das am wochenende wegfällt ist echt der grösste witz ^^

HunterLot
15. März 2004, 23:04
yo :(
ich bin am freitag trotzdem da...
noch jmd anders?

Elmo
15. März 2004, 23:24
Grummel und ich sind am Donnerstag da.

DIE]Excalibur[
16. März 2004, 07:18
Ich am Montag glaub ich.

ForJJ
16. März 2004, 14:08
spacy ich bin 100% davon überzeugt das sele nicht mehr cheatet.

auserdem hat er manieren im gegensatz zu dir :p


das mit nr1 kam wie gesagt erst hinterher raus.... und sele hat bei der wcg quali nicht gecheatet^^





viel glück für das neue system :)

Lutz
16. März 2004, 14:13
Original geschrieben von [For]JJ
spacy ich bin 100% davon überzeugt das sele nicht mehr cheatet.

auserdem hat er manieren im gegensatz zu dir :p

und sele hat bei der wcg quali nicht gecheatet^^



Zu Satz 1: Lächerlich, bei einem derartigen Gnom davon 100% überzeugt zu sein. Naiv & Dumm.

Zu Satz 2: Dass ich nicht lache, ich entsinne mich der ICQ-Dialoge mit dem Rabauken.

Zu Satz 3: Siehe Satz 1.

Thrillboy
16. März 2004, 14:18
er hatte schon bei der wcg quali 2002 gecheatet 8[

Quint
16. März 2004, 14:23
Es geht in diesem Thread um die WCG 2004 + ihren Austragungsmodus und nicht um Selector/Spacemarine (auch wenn man über die beiden Bücher schreiben könnte).

Also haltet euch bitte Ontopic oder der Thread wird gesäubert und zukünftige Posts der unverbesserlichen gelöscht.

ForJJ
16. März 2004, 14:58
Original geschrieben von ~XantoS~


Zu Satz 1: Lächerlich, bei einem derartigen Gnom davon 100% überzeugt zu sein. Naiv & Dumm.

Zu Satz 2: Dass ich nicht lache, ich entsinne mich der ICQ-Dialoge mit dem Rabauken.

Zu Satz 3: Siehe Satz 1.


mit dir hab ich schon auf der lan drüber diskutiert :p

trotzdem bin ich der meinung er hats mitlerweile begriffen nicht mehr zu cheaten, ich hoff er enttäuscht mich net :p

SpaceMarine
16. März 2004, 16:15
er hat in online quali 2003 gehackt .... :8[:

nicht nur mit einem account

Schoko2
16. März 2004, 17:53
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe ist auf der cbit überes we kein einziges bw-turnier zum qualifiziren ?

Schon mal an die arbeitende bevölkerung gedacht ihr mongos ?!

nen haufen schrott diese qually

TheSelector
16. März 2004, 18:50
Original geschrieben von Thrillboy
er hatte schon bei der wcg quali 2002 gecheatet 8[

omg
lol? beweise? nein ich habe dort nicht gecheatet. und was 2003 angeht: der cheat war doppel acc und theprobeuser. mit playjin (und das wurde nachgewiesen!) hab ich nicht gehackt.
mfg
- -

Thrillboy
16. März 2004, 22:02
du hast dort gegen mich in der 2.qualirunde gepsielt und ich hab mir rein interesserhalber die games mit op3 angeguckt und da sieht man eindeutig dass du da schon hack anhattest...

Lutz
16. März 2004, 22:20
Womit erwiesen wäre, dass der kleine Spack immer noch lügt.
Naive Spinner :)

SpaceMarine
16. März 2004, 22:40
sele hackte hackte , hackte ....

und hackt heute noch

Xp.ShadoW
16. März 2004, 23:20
wie kommt ein ösi an einen adminposten für die deutsche quali wenn in aut noch garnix fix ist ..... und wieso ist der lauteste schreihals hier ein schweizer??
onlinequali mit kompetenten admins nix anderes

ich fürchte btw dass das bw turnier auf der cebit ähnlich verlaufen wird wie das gigaturnier letztes jahr auf der gamesconvention - nicht jeder der möchte wird spielen dürfen

Elmo
17. März 2004, 04:03
Ich habe mir mich gerade mal über die Kosten schlau gemacht:

36 Euro Eintritt für die Cebit ??? Für ein BW Turnier ???? Mit Benzin macht das zusammen ca 70 Euro für mich. 140 DM für ein BW Turnier um mich für Leipzig zu qualifizieren = no thx !!!

Das überschreitet eindeutig meine Kompetenzen. Es würden zwar Leute mitkommen am Donnerstag, wodurch der Sprit geringer sein würde, aber nicht für 36 Euro Eintritt. Damit bleibt wohl für mich nurnoch die Onlinequali. Leute mit reichen Eltern vereinigt euch, dieses Jahr habt ihr die Chance als Gamer zur GC nach Leipzig zu kommen.

MfG Elmo

TheSelector
17. März 2004, 08:40
Original geschrieben von Thrillboy
du hast dort gegen mich in der 2.qualirunde gepsielt und ich hab mir rein interesserhalber die games mit op3 angeguckt und da sieht man eindeutig dass du da schon hack anhattest...

lol poste das rep du lügner.

TheSelector
17. März 2004, 08:43
Original geschrieben von SW)SpaceMarine(
sele hackte hackte , hackte ....und hackt heute noch

Beweise das, du Account Sharer, der heute wie damals Members ermutigt, Maphacks zu usen, und versucht mit gefakten Reps Rufmord zu begehen.

Verzieh dich in dein Loch du Online-Junkie.

so langsam platzt auch mir der Kragen wenn ich so nen Schwachsinn lese.
Zuerst Beweise, dann kannst labern. Ohne Beweise labern = typisch Spackmarine :(

Lutz
17. März 2004, 11:02
Original geschrieben von Elmo
Ich habe mir mich gerade mal über die Kosten schlau gemacht:

36 Euro Eintritt für die Cebit ??? Für ein BW Turnier ???? Mit Benzin macht das zusammen ca 70 Euro für mich. 140 DM für ein BW Turnier um mich für Leipzig zu qualifizieren = no thx !!!

Das überschreitet eindeutig meine Kompetenzen. Es würden zwar Leute mitkommen am Donnerstag, wodurch der Sprit geringer sein würde, aber nicht für 36 Euro Eintritt. Damit bleibt wohl für mich nurnoch die Onlinequali. Leute mit reichen Eltern vereinigt euch, dieses Jahr habt ihr die Chance als Gamer zur GC nach Leipzig zu kommen.

MfG Elmo
Und dann?
Sind sie in Leipzig. Noch lange nicht in San Fran.

Es ist doch ÜBERALL normal, dass du in dein Hobby Geld stecken musst.
Der Diskuswerfer der absoluten Weltspitze bekommt von seinem Sponsor vielleicht grad mal das Benzingeld gesteckt. Die "Verfolger", die Qualitätsmässig an die Meckerer hier rankommen müssen sowas selber bezahlen.

Die CeBit ist nunmal ein geiles Forum für sowas und verspricht sich selbst vielleicht auch eine neue Besuchersparte.
Ausserdem bin ich mir sicher, dass es als Student weit billiger ist als 36€. In Aachen werden Fahrten inkl. Bus für 20€ angeboten.

Natürlich is BW an sich ein "gratis Hobby".
Man kann zuhause hocken und für die Flatrate gamen.
Doch wenn man auf nationale und internationale Turniere will, halte ich es für vermessen und angesichts einer erwünschten Medienpräsenz für lächerlich, zu erwarten, dass das auch umsonst bleibt.

rooki
17. März 2004, 11:48
ich sage es ungern, aber xantos hat recht :D




aber das mit den turnierstreichungen am we ist echt schwachsinn :elefant: :elefant: :elefant: :elefant:

blueslobster
17. März 2004, 11:56
ich bin am freitag auf der cebit vielleicht sieht man sich ja :)

das freitag und das we gestrichen wurden ist aber wirklich zum kotzen :/

Elmo
17. März 2004, 12:37
Es bleibt erst einmal abzuwarten ob sich Online 20 qualifizieren oder 8. Mal sehen wer die Cebit Turniere gewinnt.

MfG Elmo

Elmo
17. März 2004, 12:41
Und was den Studentenrabatt betrifft, der ist genau an den Tagen, wo kein BW Turnier stattfindet. Da kostet die Karte nicht 36 Euro sondern 17.

Fakt ist, ich finde es doof, da ich mir weder Cebit noch WWCL leisten kann.

Xp.ShadoW
17. März 2004, 13:03
dickes #2 elmo
ich komm vom bodensee und kann mir nicht vorstellen dass ich für die vorqualifikation dermassen hohe ausgaben rechtfertigen kann (mir selbst gegenüber).
zumal ich atm arbeite kann ich höchstens am wochenende den besuch auf der cebit machen was ohne turnier ja eh keinen sinn macht...

dass nur unter der woche turniere stattfinden schliesst alle arbeitenden schonmal im vorraus aus.
die mehrzahl der schüler wird sich sofern sie nicht aus dem unmittelbaren umfeld der cebit kommen auch nicht leisten können

es sind einfach nicht annähernd die gleichen vorraussetzungen für alle teilnehmer daher ist das system ungerecht und deswegen absolut abzulehnen.

das ergebnis wird einfach sein dass sich nur begrenzt spieler anmelden werden da sie eh keine chance auf eine qualifikation sehen. teilnehmer die nur aussenseiterchancen haben werden abgeschreckt von hohen kosten.
was meint ihr was in der onlinequali los sein wird wenn fish mondi socke cope und andere noch nicht qualifiziert sind und nur wenige plätze vergeben werden?

das argument dass neue zielgruppen erschlossen werden sollen ist imho auch nicht stichhaltig.
dafür würde das wwcl finale als event auf der cebit absolut ausreichen.

dazu gibt es in bw eigentlich keinerlei sponsoring also geht das was bei games wie war3 oder cs eventuell funktioniert mit bw einfach nicht. ich bezweifle dass jemand bereit ist für eine mögliche leipzig quali 70 und mehr euro auszugeben wenn in leipzig nochmals unterkunft und fahrtkosten jenseits der 100 euro auf einen zukommen.
wir alle lieben das spiel -keine frage- aber solange meine katzen nicht anfangen geld zu scheissen wars das wohl

ForJJ
17. März 2004, 13:09
Original geschrieben von SW)SpaceMarine(
er hat in online quali 2003 gehackt .... :8[:

nicht nur mit einem account

ps= jj , ich glaub echt du bist auch so ein hacker spaten wie sele :8[:




1. beweise ? es gibt keien auser behauptungen....


2. ich hab 1 mal "gecheatet" das war vor indestens 3 Jahren, damals hab ich für SW Stammkneipe gespielt..... also kein mh sondern für euch den acc geshared :p (ich war damals wie schon immer For und du hast mich gefragt ob ich bei euch ein game machen kann weil ihr zu wenig seit ^^ ) :p

Disruptor
17. März 2004, 14:36
Hallo Leute,
wir sind zur Zeit sehr mit dem Aufbau beschäftigt,
die für euch interessanten Gespräche konnte ich leider noch nicht führen :-(

Zum hier veröffentlichen Plan für die Online-Qualifikation kann ich nur sagen, dass der für Broodwar so nicht verwendbar ist, weil es dafür kein "WWCL Final" gibt.
http://de.worldcybergames.com/cebit.html

SchlumpfVI
17. März 2004, 14:38
Original geschrieben von Disruptor
Die CeBIT-Qualifikationen im Detail:
Donnerstag, 18. März
FREITAG IST GESTRICHEN
Montag, 22. März
Dienstag, 23. März
Mittwoch, 24. März

Hättet ihr euch den netten Beitrag auf www.inhardware.de durchgelesen, dann wüsstet ihr, dass auch am Mittwoch noch der Studententarif für 17 € gilt.

Wenn 17 € viel für 'ne Messe sind, dann weiß ich auch nich mehr... man wird schon nich den ganzen Tag mit bwspielen verbringen müssen - hoffentlich... ;P

Kerri
17. März 2004, 15:02
es gibt kein wwcl finale für bw? wow wieso wird das dann übehaupt noch als wwcl diziplin gespielt? nur für den schrott wegen wcg quali?? disi erklär mir mal oder frag die heinis da warum das nich als final gespielt wird.....nc

Disruptor
17. März 2004, 15:21
'mangelndes Interesse'.

Elmo
17. März 2004, 15:47
stimmt, daher lasst die WWCL WCG Quali weg und packt 8 Onlineplätze mehr rein.

FragmanXiC
17. März 2004, 16:15
Ohne ein wwcl final wird es ( logischer weise ) noch weniger bw wwcl lans geben ( statt 0 werden es dann -2 sein).

TeeMann
17. März 2004, 16:23
Original geschrieben von ~XantoS~

Es ist doch ÜBERALL normal, dass du in dein Hobby Geld stecken musst.
Der Diskuswerfer der absoluten Weltspitze bekommt von seinem Sponsor vielleicht grad mal das Benzingeld gesteckt. Die "Verfolger", die Qualitätsmässig an die Meckerer hier rankommen müssen sowas selber bezahlen.


genau an diesem post sieht man, dass du keine ahnung hast.

wenn du dich etwas mit sport auskennen würdest, wüsstest du, dass nahezu sämtliche sportler die einen nicht so extrem populären sport ausüben, meistens hauptberuflich beim bund oder bei der polizei sind. DAHER und nur DAHER nehmen sie das geld für material kosten etc. dazu kommen eventuelle sponsoren!

die leute werden staatlich oder von ihrem verein gefördert!

also wenn man so ne vergleiche anstellt dann bitte richtig!

von daher ist es eine absolute bevorteiligung von irgendwelchen bonzenkindern denen das geld für jeden scheiß in arsch gesteckt wird, die jedoch net zwangsläufig krasse bw pros sind!

naja die letzten jahre kam es halt mehr oder weniger auf skill , dieses jahr kommts aufs gefüllte brieftaschenvolumen an!

von daher GOSU ORGA MEHR DAVON!

iv.boTo
17. März 2004, 16:26
ich glaube es gibt 2on2 finals bert.. jedenfalls war das früher so. wieso es dann 1on1 wwcl punkte gibt, weiß ich leider auch nicht. :o

[CoC]Psychosis
17. März 2004, 16:32
Original geschrieben von Zergling

naja die letzten jahre kam es halt mehr oder weniger auf skill , dieses jahr kommts aufs gefüllte brieftaschenvolumen an!

von daher GOSU ORGA MEHR DAVON!

seh ich 100% genauso. Und so wie ich das sehe bekommen unsere lieben pG-Member sowieso wieder jede Lanfahrten bezahlt. Ich könnte fast wetten, dass Kambiz und Co. da wieder ihre Finger im Spiel haben. War ja schon arg peinlich, dass letztes Jahr nur einer von drei deutschen BW koreafahrern einen pG tag hatte...

Asta Khan_inaktiv
17. März 2004, 17:05
wenn ich mir so ansehe, wie detailliert das system schon steht, dann wage ich doch stark zu bezweifeln, dass sich daran noch rütteln lässt (im sinne von einer vergrößerung des finals um 60%). höchstens kann man mangels wwcl finale z.b. 4 der wwcl plätze an das online turnier abtreten. ich check nämlich net, wie sich durch die wwcl 8(!) spieler qualifizieren sollten. es gibt ja nichtmal 8 bw-spieler, die auf wwcl lans gehen, geschweige denn low-spieler... :confused:

die cebit plätze find ich aber ne gute idee.

oOa)Krul
17. März 2004, 18:11
Das is echt mal totaler Scheissendreck. Warum zum Geier macht mans nicht einfach so wie die letzten Jahre, hat doch alles super geklappt oder?

klar dagegen !

TheSelector
17. März 2004, 19:26
Original geschrieben von oOa)Krul
Das is echt mal totaler Scheissendreck. Warum zum Geier macht mans nicht einfach so wie die letzten Jahre, hat doch alles super geklappt oder?klar dagegen !

#2

SchlumpfVI
17. März 2004, 20:08
BW wurde aus den wwcl finals aus der jetztigen Saison gestrichen (schon 'n bischen länger her, oder? :()

...naja Disi hat den Grund dafür ja scho verraten :ugly:

Disruptor
18. März 2004, 09:50
Es ist ja nicht so, dass sich hier auf der CeBIT bloß die kleine deutsche WCG präsentiert.
Ich mag hier mal ein paar kleine Hinweise geben, damit ihr eine Ahnung habt, in welche Richtung das Ganze geht:

Der Stand C30 in der zentral gelegenen Halle 16 ist riesig, weit über 10000 m²
Auf der WCG Homepage (http://www.worldcybergames.com/presscenter/e21_view.asp?cont_seq=2770&page=1&catalog_seq=22) kann man lesen, dass Deutschland in die nähere Auswahl der Kandidaten für die WCG 2005 genommen wurde.

DIE]Excalibur[
18. März 2004, 10:01
Also ich muss dann in Halle 16 um am Turnier teilzunehmen?

Disruptor
18. März 2004, 10:12
So ist es.
Alle, die am Turnier teilnehmen wollen, müssen sich bei mir melden.
Gewöhnlich sitze ich an der 'REGISTRATION', an dem kleinen Barebone mit TFT-Display.
Wer englische Hotkeys braucht, muss ebenfalls zu mir kommen.

Disruptor
18. März 2004, 10:58
Leider habe ich eine schlechte Nachricht für euch:
Wir können keinen Videostream von Broodwar machen, weil die Übertragungstechnik im U16-Bereich ist und Broodwar blöderweise erst ab 16 Jahren freigegeben ist :-(

Voice-Stream wäre kein Problem, wenn Bedarf vorhanden ist...

HunterLot
18. März 2004, 11:08
hey disi,
ich hab mal ne frage:
wenn diese wwcl finals gestrichen sind, wie genau sieht das programm denn dann fürs wochenende aus (freitag,samstag,sonntag)?

auf der wcg page steht was von "Frei verfügbare Gaming PCs in einer abgetrennten 16er Area" kann man da dann einfach so was bw zocken?

also ich werd morgen auf jedenfall in der halle vorbeischauen. hoffe d2 lässt sich auch mal blicken :)

Disruptor
18. März 2004, 12:13
der frei verfügbare bereich ist u16
broodwar ist von der BPJM erst ab 16 jahren freigegeben

update: wenn genügend rechner frei sind, kann man auch im abgetrennten bereich bw spielen

Socke
18. März 2004, 12:14
moment mal...
wwcl wurde bw gestrichen, und darüber läuft die bw wcg quali ? ;D

und ich kann nicht son kleines turnier in hannover gewinnen gehen weil die tage so scheisse liegen x_X

Disruptor
18. März 2004, 12:51
falsch, in bw wurden nur die wwcl finals gestrichen

Socke
18. März 2004, 13:49
also sollen wir wwcl spielen, obwohls dafür garkein final gibt.
kk

Kerri
18. März 2004, 14:10
:ugly:

2.zeile: :eek3:

ü16?? ham die ne begründung abgegeben??

disi sprech ma mit dem wcg-orga-fritzen aus korea da :)

DIE]Excalibur[
18. März 2004, 15:02
Gut, dann reicht es also wenn ich mich am Montag morgen so gegen 8.00 uhr bei dir anmelde ja?!

SchlumpfVI
18. März 2004, 15:11
Original geschrieben von Disruptor
der frei verfügbare bereich ist u16
broodwar ist von der BPJM erst ab 16 jahren freigegeben
Äh pardon? Die USK vergibt Bw ab 12 Jahre und die BPJM erst ab 16?

Irgendwas hab ich nich ganz mitgekriegt anscheinend :8[:

Forst
18. März 2004, 15:17
das thema mit usk 12 und bpjm 16 verdient nen extra thread... :hammer:

rooki
18. März 2004, 15:27
hmm lol, also was geht jetzt am we in sachen bw und wie relevant sind die turniere für die offline WCG quali?


ihr redet alle wild durcheinander und ich check wieder mal nichts :elefant:

HunterLot
18. März 2004, 17:28
Original geschrieben von Disruptor
update: wenn genügend rechner frei sind, kann man auch im abgetrennten bereich bw spielen
wofür werden die rechner im abgetrennten bereich denn gebraucht, wenn keine wwcl finals gespielt werden???

blueslobster
18. März 2004, 17:35
so ein kinderfasching :(

@lot: ich werd mal vorbeigucken - überleg mir aber noch ob ich meine maus mitnehme ;)

Disruptor
18. März 2004, 17:50
Original geschrieben von HunterLot

wofür werden die rechner im abgetrennten bereich denn gebraucht, wenn keine wwcl finals gespielt werden???

primär für die wcg-qualifikation

pGRoBkiLL
18. März 2004, 18:32
Wie lange dauert das Turnier denn und bis wann muss ich angemeldet sein ?
Hab eigentlich keine Lust da ewig rumzusitzen. Will auch noch bissel rumlaufen und was anderes sehen als WCG :(

lldafoe
18. März 2004, 18:38
bin mittwoch auf der cebit und wollte wissen wie das mit dem check in gemeint ist.
muss man sich zwischen 9-12 uhr anmelden oder einchecken und sich vorher anmelden ??
danke schon mal
( und genauerer turnierablauf wär auch interessant )

Disruptor
18. März 2004, 18:59
Es gibt mehrere Vorturniere und täglich ein Finale.
Die Vorturniere starten wenn genügend Teilnehmer hier sind und zu Zeiten, die an der Registration genannt werden.
Das Finale um den Tagessieg ist für 15h geplant.

Die Turnierdauer selber ist abhängig von der Teilnehmeranzahl (single elimination, bo3); das Finale sollte vor 16h fertig sein.

Mit 9-12h ist der Checkin an der Registration gemeint.

Kerri
18. März 2004, 21:46
disi wieviele haben heute das turnier gespielt? gib ma paar zahlen raus oder das grid wenns das denn irgendwo gibt

wieviel beachtung hat bw bitte wenn es keine wwcl finals dafür gibt?

hast du mit dem japsen geredet? ;)

fragen über fragen

PS:also reicht es wenn man um 10-11 da is?? oder muss man definitiv vor 9 da sein um zu spielen?

DIE]Excalibur[
18. März 2004, 22:07
Jo, und was ihr so für maps dahabt, nicht das wir uralt lt spielen müssen:P

Disruptor
18. März 2004, 23:35
Der heutige Tag war ziemlich enttäuschend.
Es war zwar erwartungsgemäß heute wenig los, wir konnten aber dennoch mit 4 Spielern immerhin ein Turnier starten (um 1615 - geplanter Start für das Finale war 1500!!! - 1100 ist daher überhaupt kein Problem).
Draconis dürfte heute der einzige interessante Spieler gewesen sein.

Das mit Broodwar auf den WWCL-Finals liegt doch an uns.
Man müsste es nur mehr auf LANs spielen...

Bei den Maps beschränken wir uns auf das, was die Gelegenheitsspieler *eventuell* kennen, d.h. nur mitgelieferte Karten und von diesen nur die ladderfähigen.

[3wD]eamYo
19. März 2004, 00:21
yeah eine seit 5 Jahren überholte imbalanced LT, eine Insel Map wie Dire Straits, auf der kein Zerg winnen kann.

Am besten spielen wir auf der Cebit alle 1on1 Hunters :x


Es ist ja sicherlich eine schöne Sache so im allgemeinen gesehen, aber der Community hilft es sicherlich nicht besonders. Aber wer weiß, vielleicht wird ja noch was draus.
Was ich nur ein wenig seltsam finde, du willst das so viele Leute BW mehr auf LANs gamen.

Dafür müsste aber auch noch mehr getan werden, um die LANs bekannter zu machen in den jeweiligen Gebieten und Regionen.

Und ich glaub einfach mal, dass nur etwa 50 % der BW Gamer ein Auto besitzen oder dementsprechend das nötige Geld um mit der Bahn zur Lokation zu fahren.

Hättet ihr zB gesagt, der erste der Giga Liga, der beste deutsche von BW4ever und die besten ~14 aus dem Online Turnier kommen ins Endfinale, fänd ich das auch noch lustiger.
Aber das hat sich ja wohl geklärt.


Wünsch allen schonmal viel Glück bei ihrer Qualifikation, hoffe es sind ein paar Leute aus Berts und meinem B-Team dabei : D

pGRoBkiLL
19. März 2004, 00:30
Muss ich dann die ganze Zeit dort warten bis das Turnier anfängt oder kann ich auch rumlaufen und irgendwann wieder kommen ? :D

Kerri
19. März 2004, 00:30
ich komme als student billiger rein unter der woche? 36 € is echt viel :(

Prof.Dr.Zwiebel
19. März 2004, 00:47
sag du bist newz reporter bei bw.de, da kommst garantiert frei rein (wenne reinkommst :ugly: )

iv.boTo
19. März 2004, 01:09
vier spieler





:D

SpaceMarine
19. März 2004, 02:03
das neue system ist sicher auf jeden fall besser als das alte.

ich verstehe die leute einfach nicht

errinert sich noch jemand an das choas im letzten jahr? das script , selector , die ganzen abuser ..... nichtmal die regeln waren auf der homepage :lol:

durch das neue system habt ihr viel mehr möglichkeiten euch zu qualifizieren.

trotzdem sollte man , den einen oder anderen platz fixplatz überdenken.

die idee das bk.de (+bw4ever) und giga einen platz zu geben sind schwachsinn.
ich glaube die bk.de + giga liga hat zz andere sorgen. sehr peinlich wenn beide ligen einen ex hacker und skandal user als ihren aktivsten und besten gamer haben :( ¨

DIE]Excalibur[
19. März 2004, 09:07
Rob/Kerri wann werdet ihr denn auffer cebit sein?

FragmanXiC
19. März 2004, 09:15
lol 4 leute
ich könnt lachen
roflmao

:elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant:
:elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant:
:elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant: :elefant:

Disruptor
19. März 2004, 10:44
Ich habe soeben einen Zeitplan herein bekommen.
Heute, Freitag, um 1600 gibt es ein Eröffnungsmatch des Vize-WCG-World Champion 2003 in StarCraft, also von Fisheye.

TheSelector
19. März 2004, 11:25
4 Leute - wow.
Die Orga dieses Jahr ist die beste seit langem. Muss mal gesagt werden.

pGRoBkiLL
19. März 2004, 12:15
Original geschrieben von BambOoTheJunk
Rob/Kerri wann werdet ihr denn auffer cebit sein?
23.03.04 :fu:

BHCDeadeye
19. März 2004, 13:08
4 aka "the world is not enough" war sicher nen riesen gedränge im pro bereich... gratz drac

FragmanXiC
19. März 2004, 13:22
ich denke auch, da war FULLHOUSE bis an die decke und drüber hinaus!

Thrillboy
19. März 2004, 13:50
rofl und dann auch noch die standard maps von blizz

"für die gelegenheitsspieler"
sagma suchen wir hier die top3 gers oder irgendwelche bonzenkinder die mal eben während der schulzeit nach hannover fahren können um dann 2spiele zu machen und in einem TOP16 (!!!!!) Finale zu sein ?!?!?

ein dickes fettes verdammt großes LOL

Kerri
19. März 2004, 14:46
gegen wen wird er spielen?:eek3:

und zu den maps muss man schon mal nen LOL ausgeben..."gelegenheitsspieler" haben sich verdammt nochmal nach den neuen maps zu richten anstatt die die das ganze jahr über bw spielen mit den alten maps zu quälen :stupid:

Kerri
19. März 2004, 14:47
Original geschrieben von SW)SpaceMarine(
das neue system ist sicher auf jeden fall besser als das alte.

ich verstehe die leute einfach nicht

errinert sich noch jemand an das choas im letzten jahr? das script , selector , die ganzen abuser ..... nichtmal die regeln waren auf der homepage :lol:

durch das neue system habt ihr viel mehr möglichkeiten euch zu qualifizieren.

trotzdem sollte man , den einen oder anderen platz fixplatz überdenken.

die idee das bk.de (+bw4ever) und giga einen platz zu geben sind schwachsinn.
ich glaube die bk.de + giga liga hat zz andere sorgen. sehr peinlich wenn beide ligen einen ex hacker und skandal user als ihren aktivsten und besten gamer haben :( ¨


WIR WISSEN ES LANGSAM HERR STEINIMGLASHAUSWERFER

@tigga: am 22. wohl aber noch ka - kann auch 23. sein oder 21.

Benrath
19. März 2004, 14:51
Kann man irgendwo grids der cebit turniere sehen , weil finde da nix auf der Wcg Hp...