PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schulumfrage



Vladi
24. Mai 2004, 17:33
Anlehnend an Arjus Topic wäre es doch mal wieder Zeit für eine Schulumfrage.

Welchbe Schule besuchst du // hast du besucht?

Edit: wer noch zur Schule geht, soll sich für das entscheiden was er vorhat, d.h. wenn du studieren willst ->

[x] Gymnasium Abitur Studium

Kalash
24. Mai 2004, 17:43
ich war mal aufm gym, bin dann aber runter. Bin jetzt real, dannach TG und studiern...

Vladi
24. Mai 2004, 17:47
Original geschrieben von Kalash
ich war mal aufm gym, bin dann aber runter. Bin jetzt real, dannach TG und studiern...

TG= Fachhochschulereife oder Allg. Hochschulreife?

Helmi
24. Mai 2004, 17:53
[x] Hauptschule

myK
24. Mai 2004, 17:56
[x] Realschule
[x]Wirtschafsschule

Dann Bundeswehr oder Ausbildung

SyNc2
24. Mai 2004, 17:58
grundschule -> realschule -> gymnasium -> realschule -> berufschule -> fachoberschule -> fachhochstule

Sodom&Gomorrha
24. Mai 2004, 18:50
Hab Abi seit 2001 in der Tasche, sonst halt gearbeitet bzw. gejobbt, dieses Jahr wird studiert ... besser spät als nie :dead:

Sabel
24. Mai 2004, 20:25
Also da ich von der Wirtschaftsschule komme hab ich mal das angekreuzt:
[x] Realschule -> Ausbildung

Scorpionking
24. Mai 2004, 20:26
Realschule -> Ausbildung

sonic
24. Mai 2004, 20:33
Original geschrieben von Darkrain
me btw gymnasium -> Studium :)

get this up

same here.
Wenn ich dann aber kein Bock auf Studium hab, ausbildung

Trollkoenig
24. Mai 2004, 20:33
Gymnasium -> Abitur -> Studium

bzw:
mal zeitweise sticky, damit möglichst viele abstimmen :)

Laertes
24. Mai 2004, 20:39
Schon wieder? Ich glaube mal nicht, daß sich allzu viel geändert haben wird...

BigBadWolf
24. Mai 2004, 20:40
holy shit, krasses ergebnis

[x] abi (nur noch mündl am freitag) => zivi => studium

Butterbrot
24. Mai 2004, 20:48
gesamtschule (???) -> gymnasium -> werd dann wohl abitur machen

Llew Silverhand
24. Mai 2004, 20:51
Original geschrieben von Darkrain


TG= Fachhochschulereife oder Allg. Hochschulreife?

Fachabitur ist das.


btw ersma nu Höhere Handelsschule, dann mal sehen , vielleicht auch nochmal fos aber ob mir der sinn danach steht...

Firehawk
24. Mai 2004, 20:51
Gym -> Abi -> Zivi -> Studium (obwohl ich grad dran zweifel ich mirs richtige ausgesucht hab -.-)

shaoling
24. Mai 2004, 20:54
Gymnasiast, was danach kommt, weiß der Geier. Studium wäre schon nicht zu verachten, aber mal sehen.

Greg
24. Mai 2004, 21:14
bin noch dabei abi zu machen, ich schätze dass ich danach studieren werde, sicher weiß ichs noch nicht.

Feos
24. Mai 2004, 21:42
Gymnasium --> Abitur --> Studium

KoLa
24. Mai 2004, 21:47
hab mein abitur und werde wohl im winter anfangen zu studieren. o_O

Busta_inaktiv
24. Mai 2004, 21:55
gymnasium, studium

hm, bislang hätte ich bei der zuordnung der "bekannten" namen hier zu einer schulform nur bei troll falsch gelegen :)

0Smacks0
24. Mai 2004, 22:00
Man muss nicht aufs Gymnasium gegangen sein um zu studieren.

Shabazza
24. Mai 2004, 22:12
Baumschule, danach Politiker.

Desolatorix
24. Mai 2004, 22:27
läuft zZ alles auf 12 wiederholen und

[x] Gymnasium -> abgebrochen -> Ausbildung

raus :-/

0Smacks0
24. Mai 2004, 22:38
Original geschrieben von Shabazza
Baumschule, danach Politiker.
Abschluss: Deutsches Eichenlaub.

Llew Silverhand
24. Mai 2004, 22:40
Original geschrieben von Shabazza
Baumschule, danach Politiker. Keine Chance, bist überqualifiziert

4GT~DosX
24. Mai 2004, 22:41
Ein Ergebnis wie es zu erwarten war (für mich zumindest)

myK
24. Mai 2004, 22:42
knapp 70% Studenten? Hey, dass kann doch gar nicht sein!
Es studiert doch nicht knapp 3/4 der User hier!

Fake?

shaoling
24. Mai 2004, 23:00
Wenn man sich auf dem Wege dorthin befindet, sollte man auch dort sein Kreuzchen machen.

ReDruM5
24. Mai 2004, 23:17
real, technische brufsschule (fachhochschulreife), FH

Hash
24. Mai 2004, 23:19
3/4 studenten oder aufm weg dorthin. war zu erwarten!

Feos
24. Mai 2004, 23:20
FH sollte als ausbildung oder ähnliches gezählt werden :fu:
^^





:8[:

4GT~DosX
24. Mai 2004, 23:26
Physikstudenten sollten einzeln als Wahnsinnige aufgeführt werden :fu:

Feos
24. Mai 2004, 23:28
Original geschrieben von 4GT~DosX
Physikstudenten sollten einzeln als Wahnsinnige aufgeführt werden :fu:

ach was.,.. irgendwer muss es doch machen :cry:

EquinoX3
24. Mai 2004, 23:32
[x] Realschule -> Ausbildung

Shadows
25. Mai 2004, 00:36
[x] Gymnasium -> Fachgymnasium -> Fachhochschule

Zwaps
25. Mai 2004, 02:31
Highschool.

und jetzt?

Malagant
25. Mai 2004, 02:36
Gymmy -> Studium -> ???

SlinkY
25. Mai 2004, 02:42
Gymie --> Abi --> Studieren --> 40 Jahre den gleichen scheiss machen --> wie jeder in 40 Jahren ne mini Rente bekommen --> am hungertuch nagen --> verrecken --> gg no re

Disruptor
25. Mai 2004, 08:54
HTL [x] = Abitur/Matura + Ausbildung in einem

Feos
25. Mai 2004, 09:07
Original geschrieben von EinsZwo
Highschool.

und jetzt?

das zählt als hauptschule -_-

EasyRider
25. Mai 2004, 10:10
Gymnasium > Realschule > Höhere Handelsschule > Fachabi > Ausbildung > Studium

crazyBlTCH
25. Mai 2004, 13:06
gymnasium, in 2 jahren abi

MordredXiC
25. Mai 2004, 14:07
ajo gym -> abi -> studium
demnächst studienabbruch und neues studium :D

Feos
25. Mai 2004, 14:43
Original geschrieben von Mordred
ajo gym -> abi -> studium
demnächst studienabbruch und neues studium :D

was hast du denn studiert und was fängst du an?

MordredXiC
25. Mai 2004, 14:48
bin noch eingeschrieben politik, englisch und spanisch
mache jetzt wohl medizin

TerrorPinky
25. Mai 2004, 17:50
abi auffem gym ein jahr geistiger leerlauf beim bund dann lehre und nun unendlich maloche

Jesus0815
25. Mai 2004, 18:41
[x] Gymnasium Abitur Studium

@mordred: wie kommt man von politik, spa und eng auf medizin? wusstest wohl nich was du studieren sollst? ging mir ähnlich ;)

Mistah
25. Mai 2004, 18:52
[x] ich geh in ne HAK = Handelsakedmie mit anschließender Matura (abitur heißt das denke ich bei euch)

<--- Österreicher und stolz drauf

mamamia
25. Mai 2004, 21:29
Gymnasium -> Abitur -> Ausbildung o.ä.

will mich nicht noch mehrere jahre von theoretikern vollquatschen lassen.

Turtur
25. Mai 2004, 21:57
gymnasium, abitur, höchst warscheinlich vwl studium

ScarFace
25. Mai 2004, 23:12
Gymnasium -> Realschule -> Ausbildung -> arbeitslos -> ab Sommer Ausbildung auf nem Berufskolleg

ergo: Scheiss leben :flop:

[mogeln]ist_gut_inaktiv
26. Mai 2004, 01:40
grundschule -> gymnasium -> realschule -> hauptschule -> knast -> bewährung

MordredXiC
26. Mai 2004, 14:06
Original geschrieben von TE)Kain
[x] Gymnasium Abitur Studium

@mordred: wie kommt man von politik, spa und eng auf medizin? wusstest wohl nich was du studieren sollst? ging mir ähnlich ;)

das kommt davon wenn man anfangs nicht in die fussstapfen seiner eltern treten will, etwas vollkommen anderes machen möchte und im endeffekt merkt, dass man doch die gleichen interessen hat :8[:

ducki
26. Mai 2004, 19:18
Original geschrieben von [mogeln]ist_gut
grundschule -> gymnasium -> realschule -> hauptschule -> knast -> bewährung
:rofl:
:hail: ist_gut


@ Topic: Gym.

xAN
26. Mai 2004, 20:14
es gibt auch Gesamtschulen...

und ich hab mein abi auf ner Berufsschule gemacht, mit Ausbildung in einem....

www.ita-ahr.de.vu

Vladi
27. Mai 2004, 14:55
Original geschrieben von [mogeln]ist_gut
grundschule -> gymnasium -> realschule -> hauptschule -> knast -> bewährung

Klingt nach Drogensumpf

X_x

wutvolta
28. Mai 2004, 18:06
realschule ----> ausbildung -----> technisches fachabi ----> studium
wie MrWhiteS)s.Fly wohl ^^

Honk2000
29. Mai 2004, 19:06
Hauptschule -> Fliesenleger Ausbildung -> Abgebrochen -> Pro-Gamer -> Gelegentheitsarbeiter

ras
29. Mai 2004, 22:49
werd wohl nicht studieren, sondern gleich nach abi arbeiten

Brainbug
29. Mai 2004, 23:23
Gymnasium->ABI->und nun wohl Studium

yard
30. Mai 2004, 00:48
grad abi
bald studium, aber noch keinen plan was :8[:

und übrigens: son ergebnis war absolut zu erwarten. die bw community ist definitiv die, (Komma?) mit dem höchsten durchschnitts-iq


haha so viel zum thema hoher IQ -_-

`Oo`NeM
30. Mai 2004, 12:13
Gym -> abgebrochen -> Abendrealschule -> Ausbildung