PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Traffic



MegaVolt
04. Juni 2005, 11:43
angeregt hierdurch:
http://forum.ingame.de/broodwar/showthread.php?threadid=88961

Wie schafft man es, dauerhaft überf 20 GB Traffic im Monat zu haben ?!
In Ausnahmemonaten, wenn ich gerade ne tolle Fernsehsendung entdeckt habe und mir alle Staffeln auf englisch ziehe krieg ich das auch mal hin, aber so allgemein würde mir einfach nichts einfallen, was ich sinnvoll herunterladen könnte um in diese Größenordnung zu kommen.
Selbst wenn ich mir alle halbwegs guten Filme bei Release ziehen würde und alle Mp3s die mir gefallen (was hoffentlich keiner macht weil das illegal wäre!) sind das doch nur um die 10 GB pro Monat ...

Oder läuft da der eMule wirklich 24/7? Irgendwann ist doch auch da alles mal fertig geladen und es finden sich einfach keine neuen tollen Sachen.
Mal ganz abgesehen vom Platzverbrauch, bei deutlich über 20 GB / Monat braucht man ja jedes halbe Jahr ne neue Festplatte oder man verbrennt stundenlang DVDs ...

Wofür nutzt ihr euren Traffic und wieviel ist das in etwa?

trung
04. Juni 2005, 11:47
ich hab ne volumenbegrenzung und darf sowieso net über 10GB, also kA~ :hammer:

Kuma
04. Juni 2005, 11:48
Ich hab eine unbegrenzte Flatrate und mache mir um solche Details keine Gedanken Bro. Davon abgesehen isses doch scheissegal wer wieviel runterlädt, Dein Internet wird dadurch nicht langsamer, versprochen!

ahja
04. Juni 2005, 11:50
Ins Kino geht man doch auch nicht nur 1x im Jahr, sprich es kommen ständig neue Filme raus, dazu noch der Traffic beim Spielen (ok, ist nicht wirklich viel) und außerdem gibt es viele Leute, deren Mp3 Sammlung nie groß genug sein kann.

NocturntehSex
04. Juni 2005, 11:51
ich lad mir öfter ma filme runter, die evtl 2 cds haben und dann sind wir bei 1,4 gb, da ich aber mehr als 5 oder 6 runterlade sind wir hier schon recht schnell bei >10gb, hinzu kommen noch (freeware :) ) spiele, die die größe einer dvd haben können^^ein paar lieder noch, bw-movies, und schon sind wir bei der größenordnung

Sodom&Gomorrha
04. Juni 2005, 11:54
(Selbstgemachte) Videos im Stil von den BW-Dingern hier oder auch mal ein VOD, also kein Fernsehseriene oder gar Kinfoilme, weil sowas auch mMn auf dem PC gucken saugt.
Ansonsten bin ich kein Leecher, aber da ich zum Einen sowieso seit 2001 bei Arcor bin und ich sogar weniger zahle als bei meiner ISDN-Flatrate, nutze ich natürlich die Möglichkeit, nicht plötzlich eine böse Überraschung zu erleben, wenn ich z. B. mir eine Linux-Distribution zu ziehen oder wie im ersten Monat, wo ich mir den Ragnarok Online Installer viermal ziehen mußte, weil er dreimal kaputt war (also rund 2,8 GB Traffic in wenigen Tagen, danach kaum noch was).
Ein paar alte (!) Spiele kommen dazu, die aber kaum weniger als ein paar MB oder gar KB (NES :top2:) haben, die ich schon mit ISDN bequem laden konnte.

Die eine oder andere MP3, also normalerweise würde ich grob schätzen, max. 7-8 GB in "starken" Monaten, ansonsten wohl nur die Hälfte - dabie eben die tolle Option, jederzeit "mehr" zu ziehen ohne Kostenfalle ;)

fenixguy
04. Juni 2005, 12:20
Ihre Datentransfer-Statistik für 04/2005
Gesamt
120.301,06 (120,30 GB)

(da hatte ich aber die ersten 15tage des monats kein internet)

Ihre Datentransfer-Statistik für 05/2005
Gesamt
206.716,27 (206,72 GB)


ich bin das nich, das passiert einfach -.-

Busta_inaktiv
04. Juni 2005, 12:33
edit:


Original geschrieben von Kuma
Ich hab eine unbegrenzte Flatrate und mache mir um solche Details keine Gedanken Bro. Davon abgesehen isses doch scheissegal wer wieviel runterlädt, Dein Internet wird dadurch nicht langsamer, versprochen!

#2, schön gesagt.

MegaVolt
04. Juni 2005, 12:41
Original geschrieben von fenixguy
Ihre Datentransfer-Statistik für 04/2005
Gesamt
120.301,06 (120,30 GB)

(da hatte ich aber die ersten 15tage des monats kein internet)

Ihre Datentransfer-Statistik für 05/2005
Gesamt
206.716,27 (206,72 GB)


ich bin das nich, das passiert einfach -.-

WIE? was lädst du um auf en traffic zu kommen? oder hostest du nen server ;) ?

Scorpionking
04. Juni 2005, 12:42
Original geschrieben von fenixguy
Ihre Datentransfer-Statistik für 04/2005
Gesamt
120.301,06 (120,30 GB)

(da hatte ich aber die ersten 15tage des monats kein internet)

Ihre Datentransfer-Statistik für 05/2005
Gesamt
206.716,27 (206,72 GB)


ich bin das nich, das passiert einfach -.-
Bei welchen Anbieter bist du, wo du das auslesen kannst?

fenixguy
04. Juni 2005, 13:23
Original geschrieben von Skorpion
Bei welchen Anbieter bist du, wo du das auslesen kannst? qsc
die machen das, weil man, wenn man unter 20gig/monat is weniger bezahlt

Desolatorix
04. Juni 2005, 13:31
Original geschrieben von fenixguy
qsc
die machen das, weil man, wenn man unter 20gig/monat is weniger bezahlt was du nicht ganz schaffst


ich hab traffic grenze von 10 GB Monat das reicht mir auch:elefant:

fenixguy
04. Juni 2005, 13:39
Original geschrieben von Desolator
was du nicht ganz schaffstich schramme halt immer knapp dran vorbei :(

Benrath
04. Juni 2005, 15:05
hm also 20 gb im montag geht doch noch recht schnell

ich lad mir acuh manchaml von speziellen servern , wenn ich im wlan der uni bin... dann zieh ich acuh mal in ner vorlesung locker 2gb und dann noch so anderes zeug ....filme sind halt recht groß.

MegaVolt
04. Juni 2005, 15:26
ich zieh mir auch öfter mal filme
das waren dann auch schonmal 40 gb in nem monat, in dem ich mir quasi alle alten klassiker die ich will gezogen habe
aber das is halt ne ausnahme
sonst zieht man sich doch nur das was gerade rauskommt und davon gibt es nur 1-2 pro monat, wenns hoch kommt auch mal 3-4 aber das ist schon selten
macht also mit etwas traffic zum surfen und zocken nur um die 10 gb
dazu evtl noch nen paar alben als mp3 und 3-4 filme der lieblingsserien, dann sinds immernoch weit unter 20 gb

fenix wie kommst du auf 200? ich würd auch gerne mehr ziehen, finde aber halt nichts (mehr) um auch nur annähernd 20 gb zu füllen ;)

fenixguy
04. Juni 2005, 15:47
Original geschrieben von MegaVolt
fenix wie kommst du auf 200? ich würd auch gerne mehr ziehen, finde aber halt nichts (mehr) um auch nur annähernd 20 gb zu füllen ;) ich könnte meine torrenthistory hier posten... aber ob das so intelligent ist? ob mich dafür jemand haut?

außerdem lasst ihr alle eins außer acht: upstream

mein emule + bittorrent laufen 24/7, und produzieren beide zusammen _durchgehend_ 30kb upstream.
dazu kommen noch upstream sachen wenn ich zB leuten files schicke (mit 125kbyte upstream is da einiges drin).
zB hab ich jetzt die komplette lost staffel (bisher) runtergeladen

10 folgen à 350mb
=> 3,5gig downstream
alle 10 an kumpel verschickt
=> 3,5gig upstream

sind schonma 7gig in 3 tagen
nebenbei natürlich weiterhin bt + emule


ich kann auch nix dafür, das fällt einfach so an
zB habbich kein tv, also muss ich alles runterladen:

(simpsons)
(schillerstraße)
(smallville)
(mein leben und ich)
(o.c. california)
(edel+starck)
harald schmidt
NCIS (http://forum.ingame.de/broodwar/showthread.php?s=&threadid=88748)
desp. housewives
(malcolm mittendrin)
24

die in klammern werden leider wenig bis gar nicht bzw nicht mehr geseedet, und bei emule findet man keine deutschen serien.
allein harald schmidt ist pro woche fast nen gb.





btw ist euch mal aufgefallen, wie krank wir alle mal _gar kein_ unrechtbewusstsein für sowas haben?

find ich gut :thumb: :D
ist sachen-die-im-tv-gelaufen-sind DLn nun eigntl legal?

Supervisor3
04. Juni 2005, 16:14
edel+stark?
wtf???

Outsider23
04. Juni 2005, 18:21
Nur ein Wort: Pr0n.

MahZagony
04. Juni 2005, 18:49
Ich komme mit 2GB Begrenzung/Monat aus.

Entelechy
04. Juni 2005, 18:58
Es sind 4 Monate seit ich meinen neuen PC hab, mein Azzureus sagt mir, dass ich in dieser Zeit 100GB runtergeladen hab (nein, keine Prons, eine RIESENMENGE Basketballspiele - ich schau sie nur z.T. an, behalt nur die allerbesten). Dazu kommt dann noch der restliche Verbrauch, der sicher auch bei 5-10GB pro Monat ist.

MegaVolt
04. Juni 2005, 19:00
Original geschrieben von fenixguy
ist sachen-die-im-tv-gelaufen-sind DLn nun eigntl legal?

hab das auch schon gehört und frag mich ob es stimmt
immerhin zahlen wir ja alle brav GEZ gebühr also müsste ich mir das doch leechen dürfen ;)

Supervisor3
04. Juni 2005, 19:43
ja, stellt sich nur die frage, inwiefern die während der sendungen ausgestrahlte werbung und damit verbunden die einnahmen der sender darunter leiden.

Andererseits ist man ja oft während der ausstrahlung einer sendung gar nicht da bzw. beschäftigt und könnte somit die werbung auch nicht sehen.

:elefant:

shaoling
04. Juni 2005, 19:52
Bei mir ist momentan nichts mit Traffic, weil meine Festplatte prall gefüllt ist. :(

NeDfLaNdErS
04. Juni 2005, 20:56
Original geschrieben von MegaVolt


hab das auch schon gehört und frag mich ob es stimmt
immerhin zahlen wir ja alle brav GEZ gebühr also müsste ich mir das doch leechen dürfen ;)

Nein ist es leider nicht.

Ich weiss die Quelle nicht mehr aber mich hat das auch interessiert und mit Google fand ich dann eine Seite auf der (mit § etc. begründet) stand das es definitiv NICHT erlaubt ist.

Aufnehmen selbst darfst du das Zeug natuerlich und auch so oft anguck0rn wie Du willst, aber der Upload und dann auch der DL des Materials von 3ten ist nicht legal.

Doomhammer_1
04. Juni 2005, 21:38
ich kann nur 2,5gb im monat runterladen.
was äußerst wenig ist, und ich mich am ende des monats immer arg einbremsen muss.

SirRabbat
04. Juni 2005, 21:44
Manchmal sinds nur so 5gig, manchmal auch eher was in richtung 20-30 wenn ich mal wieder musik-videos und alben ziehe wie ein verrückter :)

Hoernchenmeister
04. Juni 2005, 21:46
Original geschrieben von Puschnik
ich kann nur 2,5gb im monat runterladen.
was äußerst wenig ist, und ich mich am ende des monats immer arg einbremsen muss.

du glaubst 2,5 gb sind wenig????
ich sag nur: 600 mb :heul:

melaw
04. Juni 2005, 21:52
hab so ca 20 gb im monat traffic
aber leider sind die platten langsam voll.
vielleicht lösch ich mal ein paar bins/filme/diskographien
oder ich mach die games-partition kleiner.
ich zock eh fast nie

fenixguy
04. Juni 2005, 23:54
also ganz im ernst: in zeiten, in denen traffic für die anbieter immer billiger wird würde ich mir niemals eine trafficflat antun... selbst wenn ich weiß, dass ich regelmäßig nurr 2gb verbrauche, würde ich die 5-10€ zur kompletten flat immer aufbringen, schon allein weil unter umständen mal was größeres ansteht. man weiß ja nie...
vor allem... wen kratzen 10€? für die raucher 3 kippenschachteln, für mich anderthalb ma mcd / 3döner... wayne?

EatNoFish
05. Juni 2005, 01:48
yo. ich lad massig filme runter und brenn die auf dvd's, monatlich kommen alleine so 40gbyte dl zusammen (steht im azureus logfile). brauche ein neues dvd-gestell :8[:

fenixguy
05. Juni 2005, 02:27
Original geschrieben von Mah´agony
Ich komme mit 2GB Begrenzung/Monat aus. hab gerade diesen post gelesen und überlegt, was ich die letzten paar std gemacht hab
eine bullyparade folge vom kumpel gezogen, 710mb
sinnlos im weltall folge an kumpel geschickt, 600mb
nebenbei bt und emule laufen gehabt...
1,5gig die letzten paar std?

jaaa, doch, ich komme auch mit 2GB Begrenzung/6h aus :D


EDIT: IGITT scout :(

trung
05. Juni 2005, 13:48
Original geschrieben von fenixguy
Ihre Datentransfer-Statistik für 04/2005
Gesamt
120.301,06 (120,30 GB)

(da hatte ich aber die ersten 15tage des monats kein internet)

Ihre Datentransfer-Statistik für 05/2005
Gesamt
206.716,27 (206,72 GB)


ich bin das nich, das passiert einfach -.-




OMG, bist du dir sicha, dass net irgend nen hacker in deiner leitung hängt??^^

ich habe letzten monat meine 10GB begrnzung (aol volumentarif..) um 1.5 GB überschritten (also 11.5GB ) und musste deswegen sagenhafte 27 EURO raufbezahlen (tarif kostet 16€ + 17€ DSL)...:cry:

Sodom&Gomorrha
05. Juni 2005, 14:05
Original geschrieben von fenixguy
also ganz im ernst: in zeiten, in denen traffic für die anbieter immer billiger wird würde ich mir niemals eine trafficflat antun... selbst wenn ich weiß, dass ich regelmäßig nurr 2gb verbrauche, würde ich die 5-10€ zur kompletten flat immer aufbringen, schon allein weil unter umständen mal was größeres ansteht. man weiß ja nie...

Exakt. Ich habe zehn Euro Mehrkosten im Monat, ansonsten bietet Arcor 1 Gigabyte Traffic beim normalen DSL-Anschluß inklusive, was schon bei Nichtleechern oder/und vor allem VoIP (locker ein MB pro Minute) sich bemerkbar machen kann.

Im Onlinekosten-Forum wollte ein User mal angeblich Arcor insoweit "testen", ob sie etwas übernehmen, wenn er mal schlappe 500 GB an Datenverkehr verursacht. Endete aber dann in einer hitzigen Trafficdiskussion.

fenixguy
05. Juni 2005, 15:44
Original geschrieben von Gomorrha
Im Onlinekosten-Forum wollte ein User mal angeblich Arcor insoweit "testen", ob sie etwas übernehmen, wenn er mal schlappe 500 GB an Datenverkehr verursacht. Endete aber dann in einer hitzigen Trafficdiskussion. habe den thread auch verfolgt. schade, dass aus dem experiment nichts geworden ist,
das einzige problem bei mir im moment: mir gehn die downloads aus :(

entweder werden sachen schlecht geseedet (2k / sec), bei der hälfte nichtmehr geseedet (80von 100% DLt, 0,0k über tage), oder sie sind sofort fertig... ich schaffe nurnoch gute 5gig / tag :(

EatNoFish
05. Juni 2005, 16:09
ist allerdings so, dass die server mit den heutigen bandbreiten im privathaushalt nicht mehr mitkommen! fenix, könntest du nicht 100mal die selbe, grosse datei von einem schnellen server ziehen für testzwecke? oder mit aptget alle movietrailer von der apple website saugen? sollten doch auch einige gb sein insgesamt!

fenixguy
05. Juni 2005, 16:12
Original geschrieben von [Eat]_no_Fish!
ist allerdings so, dass die server mit den heutigen bandbreiten im privathaushalt nicht mehr mitkommen! fenix, könntest du nicht 100mal die selbe, grosse datei von einem schnellen server ziehen für testzwecke? oder mit aptget alle movietrailer von der apple website saugen? sollten doch auch einige gb sein insgesamt! was bringt mir das? ^^

edit: ich zieh zB gerade ma eben 200mb (das vod vom finale)... wie passt sowas dann in eine monatsplanung von 1gb? gaaar nich :p

melaw
05. Juni 2005, 16:13
wget -mirror http://www.google.de/search?q=e&hl=de&lr=&sa=N&tab=iw

:top2: :top2:

fenixguy
05. Juni 2005, 16:15
Original geschrieben von meLAW
wget -mirror http://www.google.de/search?q=e&hl=de&lr=&sa=N&tab=iw

:top2: :top2: wozu? um den traffictest von onlinekosten doch noch nachzustellen?

fenixguy
05. Juni 2005, 16:17
[root@iserv blafu]# wget -mirror "http://www.google.de/search?q=e&hl=de&lr=&sa=N&tab=iw"
--16:14:12-- http://www.google.de/search?q=e&hl=de&lr=&sa=N&tab=iw
=> `www.google.de/search?q=e&hl=de&lr=&sa=N&tab=iw'
Resolving www.google.de... done.
Connecting to www.google.de[66.249.85.104]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 403 Forbidden
16:14:13 ERROR 403: Forbidden.

rror: No such file or directory
No URLs found in rror.

FINISHED --16:14:13--
Downloaded: 0 bytes in 0 files

[root@iserv blafu]#

EatNoFish
05. Juni 2005, 16:34
lol ich meinte natürlich wget und nicht aptget... und fenix ist der providerschreck, wie er im buche steht :D naja, ich kann nie verstehen, wieso man sich eine trafficlimite antun kann.

melaw
05. Juni 2005, 17:04
Original geschrieben von fenixguy
[root@iserv blafu]# wget -mirror

[root@iserv blafu]#



probier ma wget -mirror http://www.google.de/search?q=e
vielleicht mag er das aber überhaupt net mit dem parameter

dann wget -mirror http://www.wikipedia.org/
joah, wiki in allen sprachen, inkl aller externer links...
könntest du dann auf eine dvd1234567 brennen und verkaufn

Doomhammer_1
05. Juni 2005, 17:31
Original geschrieben von [Eat]_no_Fish!
lol ich meinte natürlich wget und nicht aptget... und fenix ist der providerschreck, wie er im buche steht :D naja, ich kann nie verstehen, wieso man sich eine trafficlimite antun kann.

weils anders nicht geht?
hier bei mir inner straße geht nur aon und da ist 10gb das max und das kostet 60€ im monat.

[pG]havok
05. Juni 2005, 17:53
wieso haben menschen in zeiten von echten 9€ flatrates volumenbegrenzungen? LOL?

Hoernchenmeister
05. Juni 2005, 18:53
weil die inetanbieter in österreich noch nicht so weit sind :8[:

fenixguy
05. Juni 2005, 19:05
Original geschrieben von meLAW




probier ma wget -mirror http://www.google.de/search?q=e
vielleicht mag er das aber überhaupt net mit dem parameter

dann wget -mirror http://www.wikipedia.org/
joah, wiki in allen sprachen, inkl aller externer links...
könntest du dann auf eine dvd1234567 brennen und verkaufn
google scheint gar keine wgets zuzulassen irgendwie, kA



[root@iserv blafu]# wget -mirror http://www.wikipedia.org/
--18:57:32-- http://www.wikipedia.org/
=> `www.wikipedia.org/index.html'
Resolving www.wikipedia.org... done.
Connecting to www.wikipedia.org[207.142.131.203]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: unspecified [text/html]

[ <=> ] 25,083 55.05K/s

18:57:33 (55.05 KB/s) - `www.wikipedia.org/index.html' saved [25083]

Loading robots.txt; please ignore errors.
--18:57:33-- http://www.wikipedia.org/robots.txt
=> `www.wikipedia.org/robots.txt'
Connecting to www.wikipedia.org[207.142.131.203]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 301 Moved Permanently
Location: http://en.wikipedia.org/robots.txt [following]
--18:57:34-- http://en.wikipedia.org/robots.txt
=> `en.wikipedia.org/robots.txt'
Resolving en.wikipedia.org... done.
Connecting to en.wikipedia.org[145.97.39.133]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 2,778 [text/plain]

100%[====================================>] 2,778 123.31K/s ETA 00:00

18:57:34 (123.31 KB/s) - `en.wikipedia.org/robots.txt' saved [2778/2778]

rror: No such file or directory
No URLs found in rror.

FINISHED --18:57:34--
Downloaded: 27,861 bytes in 2 files

wget -mirror www.ingame.de geht auch nich richtig :( wget is scheisse :flop:
wie krieg ich das anders hin?
btw hab ich auch noch 125kb upstream, die müssen auch noch verbraucht werden...

ahja
05. Juni 2005, 19:08
Traffic = Penislänge?

fenixguy
05. Juni 2005, 19:13
Original geschrieben von ahja
Traffic = Penislänge? ich hab halt ne definitiv zu niedrige leitungsauslastung :p
(außerdem will ich mal über 300gig / monat kommen :fu: )

Hoernchenmeister
05. Juni 2005, 19:14
Original geschrieben von ahja
Traffic = Penislänge?

ich dachte immer dlspeed = penislänge ;)

Doomhammer_1
05. Juni 2005, 19:15
Original geschrieben von Hoernchenmeister
weil die inetanbieter in österreich noch nicht so weit sind :8[:

ja leider:ugly:

ahja
05. Juni 2005, 19:21
Original geschrieben von Hoernchenmeister


ich dachte immer dlspeed = penislänge ;)

ka, fenix scheint in jedem falle gut bestückt zu sein :ugly:

Busta_inaktiv
05. Juni 2005, 19:47
Original geschrieben von fenixguy
google scheint gar keine wgets zuzulassen irgendwie, kA
wget -mirror www.ingame.de geht auch nich richtig :( wget is scheisse :flop:
wie krieg ich das anders hin?
btw hab ich auch noch 125kb upstream, die müssen auch noch verbraucht werden...
1. mit nur einem thread wirst du deine leitung nicht auslasten können - webseiten sind zu viele kleine dateien
2. ignore-robots oder so ähnlich in der wgetrc umstellen

Lutz
06. Juni 2005, 13:01
Also durch normales Surfen + ICQ + TS + ab und an Skype + UT2k4 kleinere DLs (mal nen UT Video oder so) habe ich normalerweise so 8-9 GB/Monat.

Also ohne irgendwelche Filme oder Serien.

Zsasor
06. Juni 2005, 13:25
ich habe eine unbegrenzte flat-rate.
ich kenne meinen traffic nicht aber er sollte doch recht hoch sein da ich 24/7/365 online bin. ausser beim rebooten.

Kommentierer
24. Juni 2005, 10:15
in 5 tagen alleine mit azureus 40gb traffic..... dazu dann noch teilweise emule und normale dl's + games + surfen

pro woche schätze ich mal 50 - 60gb

GoOn831
24. Juni 2005, 14:09
8gb / tag

FiStOfTeRRoR
24. Juni 2005, 14:35
Original geschrieben von haviii
wieso haben menschen in zeiten von echten 9€ flatrates volumenbegrenzungen? LOL?

wieso eine offene flatrate zahlen, wenn man eh weiß das man nicht über das volumen rüberkommt
ich kauf mir doch auch keine extra banane weil sie so billig ist obwohl ich kein hunger hab :(

BladeFist
24. Juni 2005, 16:24
Sorry aber das ist als würde ich ficken im monat auf 5 mal begrenzen und dann wenn ich doch mehr will muss ich innen puff.

Majorsnake
27. Juni 2005, 00:35
Original geschrieben von fenixguy
Ihre Datentransfer-Statistik für 04/2005
Gesamt
120.301,06 (120,30 GB)

(da hatte ich aber die ersten 15tage des monats kein internet)

Ihre Datentransfer-Statistik für 05/2005
Gesamt
206.716,27 (206,72 GB)


ich bin das nich, das passiert einfach -.-

hallo
ich bin von der pozilei
ich weiß wo du wohnst
hab dich verfolgt
wenn du noch lebend davon kommen willst
Magnet an die Festplatten halten...

MaoAm
28. Juni 2005, 22:13
mh also ich mit isdn... hab so ~120mb traffic am tag x 30 ~ 3,5gb im monat..

mal gucken wie das wird wenn ich sdsl hab