PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die besten Point&Click ADventures ? (NICHT Lucasarts!!)



Wintermute
01. August 2005, 23:55
Moin !

Ich suche noch erste Sahne P&C Adventures, ich sage deshalb _nicht_ Lucasarts-Titel, weil ich die eh alle hab (abgesehen von dem miesen...mit der Schnecke und den Kindern,...)


also gogo !

Gentley
01. August 2005, 23:57
riddle of master lu?
Baphoments Flüche?

thecure82
02. August 2005, 00:09
Simon the Sorcerer
Discworld

hab ich noch nicht getestet soll aber gut sein:
http://www.blackmirror-game.de/ + nachfolger http://www.golem.de/0504/37344.html

RRA^StArFiRe
02. August 2005, 00:12
goblins 1-3

Marneus
02. August 2005, 00:23
Original geschrieben von Sallyssubway
riddle of master lu?
Baphoments Flüche?
runaway?

allerdings empfehl ich baphomets fluch 3 eher nicht, hat mich (abgesehen von der grafik) eher enttäuscht, weil es viel zu einfach war. es gab , soweit ich mich erinnern kann, nur ein schwieriges rätsel, die anderen waren eher mittelmäßig.
aber mich hat die atmosphäre sehr beeindruckt. die fand ich sehr ansprechend.

BF 1+2 sind auf jeden fall klassiker .. ansprechend und lustig

Gentley
02. August 2005, 00:34
Original geschrieben von Marneus

BF 1+2 sind auf jeden fall klassiker .. ansprechend und lustig

Hab nur 1+2 gespielt :D

was ist mir blade runner?
:D

Käptn Brinx
02. August 2005, 00:43
Erben der Erde
oldschool

Marneus
02. August 2005, 00:44
dann empfehl ich dir lieber sally, dass du 3 nicht unbedingt spielen musst, außer du möchtest es wegen der story spielen, damit du weißt was so abgeht zwischen george und nico

blade runner ja
dann aber auch akte x das adventure :ugly:

Gentley
02. August 2005, 00:49
Sexx0rn die endlich? Nico war ne geile sau :D

Ich muss zugeben, ich erinner mich kaum noch an den ganzen kram :hammer:

Ach ja: Bad mojo? Grim Fandango? Orion Burgers ( hiess das so? )

Entelechy
02. August 2005, 01:00
Toonstruck.
(Grimfandango IST LUA)

ramke
02. August 2005, 01:03
Original geschrieben von Marneus
dann empfehl ich dir lieber sally, dass du 3 nicht unbedingt spielen musst, außer du möchtest es wegen der story spielen, damit du weißt was so abgeht zwischen george und nico

blade runner ja
dann aber auch akte x das adventure :ugly:

wooah was hab ich blade runner damals geil gefunden.
von akte x weiß ich nur, das es für damalige verhältnisse SAU viel festplattenspeicher brauchte. hmmm was gibbets noch? ka..

Marneus
02. August 2005, 01:06
Original geschrieben von Sallyssubway
Sexx0rn die endlich? Nico war ne geile sau :D

Ich muss zugeben, ich erinner mich kaum noch an den ganzen kram :hammer:

Ach ja: Bad mojo? Grim Fandango? Orion Burgers ( hiess das so? )

ach ich erzähl dir doch nicht jetzt die ganze geschichte, aber sexxen tun sie nicht und nico sieht mana uch nicht nackt damn 8[
aber nico find ich in dem teil besonders sexy ^^

thecure82
02. August 2005, 01:11
Original geschrieben von BoS-ramke


wooah was hab ich blade runner damals geil gefunden.
von akte x weiß ich nur, das es für damalige verhältnisse SAU viel festplattenspeicher brauchte. hmmm was gibbets noch? ka..
Ich hatte akte x auf Playstation waren glaub ich vier CDs...gibts das auch als PC version? (will haben :8[: )
Das war ja mehr so ein interaktives movie, aber ich fands gut :D

Gentley
02. August 2005, 01:12
Was gabs denn da noch... Phantasmogaria oder so muss ziemlich krank gewesen sein :ugly:

Aule2
02. August 2005, 01:17
KingsQuest waren die älteren recht nett
Woodruff
Simon
Erben der Erde (hat da noch jemand BG Games gehabt?!)

Quint
02. August 2005, 01:22
Discworld 1+2 waren selbst mit Kenntnisse der Bücher ohne Komplettlösung fast unschaffbar, da die Rätsel fernab aller Logik agierten. Solltest du irgendwo das total unbekannte "Discworld Noir" finden (und zufällig noch Fan der Scheibenwelt sein) _musst_ du es dir unbedingt holen. Spielt quasi einen Kriminalfall im Noir Stil in Ankh Morpork, mit vielen bekannten Gestalten sowie Unmengen an gesprochenen Text (für damalige Verhältnisse unglaublich viel, afaik waren es wirklich an die 1 Gigabyte). Ist aber nur noch sehr schwer zu finden, evtl. kann Ebay helfen.

Grim Fandango soll ebenfalls sehr gut sein, allerdings gibt es im letzten Drittel bei der Szene im Aufzug einen mehr als heftigen Bug, der einen dazu zwingt das Spiel von vorne zu spielen, weswegen der Patch Pflicht ist.

Im "klassischen" Point and Click Genre wäre noch Tony Touch zu nennen, welches ich nie gespielt habe aber dessen Humor überzeugen soll. Teil zwei kommt bald raus, so dass das Original eigentlich schon als Budget zu haben sein sollte.

Und dann gibt es natürlich noch Fahrenheit, welches imo _das_ Überraschungsspiel schlechthin sein wird. Basiert iirc auf einer TV Serie (welche ich nicht kenne) und läuft so ab, dass du die Story und Geschehnisse ständig durch deine eigenen Handlungen veränderst. Beispielsweise tötet der Hauptprotagonist zu Anfang unter den Einfluss einer fremden Macht eine unschuldige Person, die Nachbarn rufen die Polizei. Man sieht das Ereignis ein paar Sekunden davor und muss die Zeit nun sinnvoll nutzen: Die Leiche verstecken, das Blut abwaschen etc. Steht der Polizist schließlich vor der Türe, kann man entscheiden ob man versucht ihn abzuwimmeln, ob man wegläuft usw. Später übernimmt man dann die Rolle der Detektivin, welche den angeblichen Mörder auf der Spur ist. Zwar glaubt man, immer schon alles im Vorraus zu wissen, aber ein paar Sachen bleiben immer im Verborgenen, so dass es nie langweilig wird.

Vielleicht kein Point and Click Adventure im klassischen Sinne, aber sicherlich einen Blick wert.

Benrath
02. August 2005, 01:27
Floyd euch denn Floyd kommt...

Floyd ist echt ziehmlich gut .. echt lustig teilweise, und die rätzel und story waren auch gut ...

Entelechy
02. August 2005, 01:40
Original geschrieben von Quint
Grim Fandango soll ebenfalls sehr gut sein, allerdings gibt es im letzten Drittel bei der Szene im Aufzug einen mehr als heftigen Bug, der einen dazu zwingt das Spiel von vorne zu spielen, weswegen der Patch Pflicht ist.


Lucasarts und kein Point and Click. Ist aber trotzdem gut ;)

Duracel2
02. August 2005, 02:14
Baphomets Fluch 1+2 sind wirklich klasse, kann ich nur empfehlen.

Dann gäbs da noch "the Riddle of Master Lu" habs nur viertel oder so gespielt, weil ... ähm ja, habs mit meinem Bruder zusammen gespielt, der hatte irgendwann keinen Bock mehr, und ich wollte dass er weiter mitspielt - und irgendwie hat es sich dadurch total verlaufen.
Ich fands aber sehr gut - sollt ich mal wieder rauskramen. Ist etwas langatmig manchmal und der Humor ein wenig subtiler, als man es sonst so von Adventures gewohnt ist - also nicht gleich abschalten, wenn man anfangs ein wenig enttäuscht ist, man muß sich erst dran gewöhnen. ;)

Toonstruck hab ich damals nur die Demo gespielt(3 oder 4 screens) fand den Humor genial, hab es aber dann dabei belassen(kein Geld gehabt und es war nich so verbreitet es sich vonnem Kumpel mal auszuleihen).

Baal106
02. August 2005, 03:22
woodruff and the shnibble of azimoth - total abgedreht. für damalige verhältnisse tolle grafik. (von sierra)
Sierras legendäre Kings Quest Reihe. Teil 7 ist da ein technisch exzelenter und sehr toller teil. die vorigen teile werden teilweise dann doch sehr abschreckend alt :D. aber kings quest 7 war zu seiner zeit das beste adventure, dass es gab.

Kings Quest 7 (da ist eine der protagonisten mit sonem trollfluch belegt im land der trolle):
http://www.pearl.de/images/large/rk-3030_1.jpg

Woodruff

http://www.abandonware-france.org/images_jeux/woodruff.jpg
http://perso.wanadoo.fr/laboussoledemmp/jaquette-woodruff.jpg

gammelgul
02. August 2005, 17:17
ich hab früher immer "the dig" gespielt, das war toll
hab aber ka ob das von lucasarts ist oder nicht

Gentley
02. August 2005, 17:19
Original geschrieben von gammelgul
ich hab früher immer "the dig" gespielt, das war toll
hab aber ka ob das von lucasarts ist oder nicht

Ja, ist es, ausserdem vieeel zu kurz.

Wintermute
02. August 2005, 17:41
Original geschrieben von Brinx
Erben der Erde
oldschool

Yeah foxbitches unterm Wasserfall rul0rn :ugly:
Hab ich freilich noch auf CD (Bestseller Games oder wie das hieß)

JO Goblins hatte ich vergessen asdf wie das geownt hat :D

Simon / Discworld muss ich auch mal testen, Floyd hab ich nich so viel Gutes gehört...

Baphomet mal schauen, danke @ all soweit


Original geschrieben von Quint
Und dann gibt es natürlich noch Fahrenheit, welches imo _das_ Überraschungsspiel schlechthin sein wird. Basiert iirc auf einer TV Serie (welche ich nicht kenne) und läuft so ab, dass du die Story und Geschehnisse ständig durch deine eigenen Handlungen veränderst. Beispielsweise tötet der Hauptprotagonist zu Anfang unter den Einfluss einer fremden Macht eine unschuldige Person, die Nachbarn rufen die Polizei. Man sieht das Ereignis ein paar Sekunden davor und muss die Zeit nun sinnvoll nutzen: Die Leiche verstecken, das Blut abwaschen etc. Steht der Polizist schließlich vor der Türe, kann man entscheiden ob man versucht ihn abzuwimmeln, ob man wegläuft usw. Später übernimmt man dann die Rolle der Detektivin, welche den angeblichen Mörder auf der Spur ist. Zwar glaubt man, immer schon alles im Vorraus zu wissen, aber ein paar Sachen bleiben immer im Verborgenen, so dass es nie langweilig wird.

Vielleicht kein Point and Click Adventure im klassischen Sinne, aber sicherlich einen Blick wert.

Jau, auf das Spiel warte ich, seit ich den ersten Bericht las. OMG.


edit: jo kings quest 7 - ein Mädchenspiel ;)

Outsider23
02. August 2005, 18:08
Beneath a Steel Sky.

Ist kein kommerzielles spiel und daher freeware und auch vom umfang nicht so lang wie die meisten lucasarts adventure aber ein typisches point and klick. Google einfach mal...

Fan[KLO]mas
02. August 2005, 18:29
Black Mirror - das beste Spiel dass ich dieses Jahr gespielt hab, die Stimmung ist einfach klasse.
Nibiru - habs mir gleich geholt als es rausgekommen ist und das Spiel ist schon echt gut aber leider viel zu kurz.

Bei diesen beiden Spielen haben die auch wirklich gute Synchronstimmen mit der deutschen Stimme von Johnny Depp bei Black Mirror und Matt Damon bei Nibiru.
Ist zwar eigentlich eher nebensächlich für ein Adventure, macht aber irgendwie Spaß.
wie viele andere schon gepostet haben ist die Broken Sword - Reihe (Baphomets Fluch 1-3) sehr zu empfehlen, wobei der erste Teil eine Klasse für sich ist.

Adhonaj
02. August 2005, 20:36
beneath a steel sky is derb gut, nur zu empfehlen.
larry 7 wurd noch nicht genannt :P
simon 1 und 2 pflicht. ansonsten schwierig, lucas war da doch recht dominant (qualitativ und quantitativ!)

wer sich erben der erde heute noch antut, mein lieber scholli - ist ein harter brocken - aber irgendwie geil -> gogo

bananenmarmelade
02. August 2005, 20:59
Original geschrieben von Baal106

Woodruff

http://www.abandonware-france.org/images_jeux/woodruff.jpg


das erinnert mich vom grafikstil her ein wenig an ein spiel, welches ich früher gezockt habe. auch ne art point & click wo man allerdings levelweise aufgaben löste und auch mit timing vorgehen musste. man hat so drei kobolde (?) der eine kann schlagen , der andere zaubern und der letzte imo musik machen.

kennt das zufällig irgendjemand. mir ist der titel entfallen. mein respekt wäre demjenigen sicher.

Gentley
02. August 2005, 21:13
Original geschrieben von Outsider²³
Beneath a Steel Sky.

Ist kein kommerzielles spiel und daher freeware und auch vom umfang nicht so lang wie die meisten lucasarts adventure aber ein typisches point and klick. Google einfach mal...

Kein kommerzielles game _mehr_ Ich hab das hier noch im Original rumstehen :cool:

Outsider23
02. August 2005, 21:15
Original geschrieben von Sallyssubway


Kein kommerzielles game _mehr_ Ich hab das hier noch im Original rumstehen :cool:

:top2:

Teegetraenk
02. August 2005, 21:39
Bladerunner!

Duracel2
02. August 2005, 21:42
Original geschrieben von bananenmarmelade das erinnert mich vom grafikstil her ein wenig an ein spiel, welches ich früher gezockt habe. auch ne art point & click wo man allerdings levelweise aufgaben löste und auch mit timing vorgehen musste. man hat so drei kobolde (?) der eine kann schlagen , der andere zaubern und der letzte imo musik machen.

kennt das zufällig irgendjemand. mir ist der titel entfallen. mein respekt wäre demjenigen sicher.

Ich bin mir sicher, dass du das nicht meinst, aber dies Augabenteilung auf drei verschiedene Chars gabs auch bei Lost Vikings (Blizzard).
Da waren es aber drei Wikinger, und meines Wissens nach konnte da niemand zaubern geschweige denn Musik machen. :(

Gentley
02. August 2005, 21:45
Down in the dumps.
Das war mir die ganze zeit nicht eingefallen :elefant:

Da gibts aber noch eins das mir partout nicht einfällt, irgendwas ziemlich abgefahrenes...

Aule2
02. August 2005, 22:14
Myst, da muss man auch nur pointen und klicken, und das fordert ohne Lösung auch erheblich!

Und ansonsten: Asche über mein Haupt, weil ich Larry vergessen habe!

Wintermute
02. August 2005, 22:26
Larry und Sky hab ich freilich auch 12093475036mal durchgespielt

Bestes Sky-Zitat ?Richtig 'EXTERMINATE!EXTERMINATE!'


Übrigens habe ich hier eine Frage an Leute, die sich imho auskennen :

Gibt es irgendeinen Unterschied zwischen den CD-Fassungen eines Lucasarts-Titels und der FMTowns Fassung ?

very important!

edit:
Gabs von Monkey Island 2 eigentlich auch ne Fassung mit Cd Audio wie beim ersten ?!

edit2:
Hab alle Antworten gefunden, never mind.

Supervisor3
02. August 2005, 22:46
Schau mal nach "Prisoner of Ice"
Geiles Adventure, ist echt ein Geheimtip.
Und ich weiss bei dem Thema worüber ich spreche :D

Marneus
02. August 2005, 22:47
Original geschrieben von Duracel


Ich bin mir sicher, dass du das nicht meinst, aber dies Augabenteilung auf drei verschiedene Chars gabs auch bei Lost Vikings (Blizzard).
Da waren es aber drei Wikinger, und meines Wissens nach konnte da niemand zaubern geschweige denn Musik machen. :(

lost vikings war das, da wollt blizz doch auch was neues rausbringen?

mit kobolden wär das ziemlich abgekupfert :ugly:

FightAngel2
02. August 2005, 22:55
Original geschrieben von Quint
Und dann gibt es natürlich noch Fahrenheit, welches imo _das_ Überraschungsspiel schlechthin sein wird. Basiert iirc auf einer TV Serie (welche ich nicht kenne) und läuft so ab, dass du die Story und Geschehnisse ständig durch deine eigenen Handlungen veränderst. Beispielsweise tötet der Hauptprotagonist zu Anfang unter den Einfluss einer fremden Macht eine unschuldige Person, die Nachbarn rufen die Polizei. Man sieht das Ereignis ein paar Sekunden davor und muss die Zeit nun sinnvoll nutzen: Die Leiche verstecken, das Blut abwaschen etc. Steht der Polizist schließlich vor der Türe, kann man entscheiden ob man versucht ihn abzuwimmeln, ob man wegläuft usw. Später übernimmt man dann die Rolle der Detektivin, welche den angeblichen Mörder auf der Spur ist. Zwar glaubt man, immer schon alles im Vorraus zu wissen, aber ein paar Sachen bleiben immer im Verborgenen, so dass es nie langweilig wird.

Vielleicht kein Point and Click Adventure im klassischen Sinne, aber sicherlich einen Blick wert. [/B]

Muss dich leider enttäuschen. Fahrenheit wird kein klassisches P&C sondern eher mehr ein Action-Adventure.

Tony Tough gabs vor kurzem in der Game Star als Vollversion, ein sehr gutes Spiel. Gibts auch mitlerweile für 10€ im Handel.

Black Mirror
The Moment of Silence

Gentley
02. August 2005, 22:56
Original geschrieben von Supervisor
Schau mal nach "Prisoner of Ice"
Geiles Adventure, ist echt ein Geheimtip.
Und ich weiss bei dem Thema worüber ich spreche :D

Soll dasn scherz sein? Das ist atmosphärisch top, aber das spiel ist so kack einfach und kurz, das ich das ohne jemals zu hängen in 2h durch hatte, das kanns net sein... das war vorn paar jahren auf ner heft cd, was hätte ich mich aufgeregt wenn ich für das minigame geld ausgegeben hätte...

Supervisor3
03. August 2005, 00:15
habs das letzte mal vor 5-6 jahren gespielt und da fand ichs sehr gut,
kann mich aber nicht mehr erinnern wie lange das durchspielen gedauert hat.
gibt aber schon schwierigere adventure, das stimmt (master lu z.b.)

RRA^StArFiRe
03. August 2005, 00:21
Original geschrieben von bananenmarmelade


das erinnert mich vom grafikstil her ein wenig an ein spiel, welches ich früher gezockt habe. auch ne art point & click wo man allerdings levelweise aufgaben löste und auch mit timing vorgehen musste. man hat so drei kobolde (?) der eine kann schlagen , der andere zaubern und der letzte imo musik machen.

kennt das zufällig irgendjemand. mir ist der titel entfallen. mein respekt wäre demjenigen sicher.

goblins 1-3

gar nicht mitbekommen, dass es nen nachfolger davon gab.
glei ma besorgen ^^

Dr.Baltar
03. August 2005, 00:52
Legend of Kyrandia 1 & 2 von Westwood.

Beneath a Steel Sky und Lure of the Temptress stammen von den Machern von BF.

Ansonsten die ganzen Sierra Spiele wie Space Quest, Kings Quest, Police Quest und wie der ganze Kram sonst noch heisst. Sie haben vor langer Zeit auch ganz stylische Games gemacht, wie Rise of the Dragon.

GHoSTFool
03. August 2005, 13:49
Also Simon the Sorcerer und Woodruff kann ich nur empfehlen, das waren wirklich Top Games besonders der Humor der Simon Reihe hat mir sehr gut gefallen. Die Games sollte man sich auf alle Fälle besorgen. Legend of Kyrandia fand ich persönlich nicht so toll.

mercy
03. August 2005, 14:33
Original geschrieben von thecure82

Ich hatte akte x auf Playstation waren glaub ich vier CDs...gibts das auch als PC version? (will haben :8[: )
Das war ja mehr so ein interaktives movie, aber ich fands gut :D

Ja, habs für PC. 7 CD's. .)

Also nehmen meinen Lieblingsadventuren Baphomets Fluch + 2, kann ich, wie bereits erwähnt, Prisoner of Ice empfehlen. War damals auf einer PC Action dabei und habe ich gleich durchgespielt.^^

Teegetraenk
03. August 2005, 15:02
Wurde schon Day Of The Tentacle genannt? -_-;

Picard
03. August 2005, 15:03
also wenn dir star trek gefällt:

- tos: the 25th anniversary
http://img331.imageshack.us/img331/7691/25th3mx.jpg


- tos: judgement rites
(ähnlich dem obrigen)

- tng: a final unity
http://www.adventurecollective.com/screenshots/afu5.jpg

hach das waren noch zeiten xD

Dr.Baltar
03. August 2005, 16:07
Curse of Enchantia wäre dann noch ein Spiel von den Tomb Raider Erfindern, sehr abgedreht und witzig.

Duracel2
03. August 2005, 17:22
Original geschrieben von PivoUser_R7
Wurde schon Day Of The Tentacle genannt? -_-;

Nein, da jeder weiß, dass das Spiel von LucasArts ist.
*blickt gähnend auf den Threadtitel und schmunzelt leicht*

Teegetraenk
03. August 2005, 17:40
Man verzeihe mir meine Unwissenheit. :X

Anubiz4
04. August 2005, 22:53
eiei, nostalgie pur :)

da gabs noch eins mit nem blauen alien(nein, nich stitch :) ), das auf der erde abgestürzt war - ka ob das von LA war.

recht aktuell gibts nen clever & smart game, weiß aber nich ob das richtig p&c is.

PS: weiß einer, wann LA seine neuen adventures endlich ma fertig bekommt? (auch wenn die wieder ne scheiß steuerung haben werden ...)

Wintermute
05. August 2005, 00:10
Welche neuen Adventures ?
Die neuen Sam&Max/Full Throttle Spiele wurden längst gecancelt...

Anubiz4
05. August 2005, 00:16
hm
schade :(
naja, bekomm schon ewig nix mehr mit seit ich keine games zeitschrift mehr les.

Fotzerei
05. August 2005, 12:20
Original geschrieben von el_vicio
Moin !

Ich suche noch erste Sahne P&C Adventures, ich sage deshalb _nicht_ Lucasarts-Titel, weil ich die eh alle hab (abgesehen von dem miesen...mit der Schnecke und den Kindern,...)


also gogo !

alles schön und gut, aber welches spiel ist bitte das mit der Schnecke und den Kinder :8[:

bananenmarmelade
05. August 2005, 13:53
Original geschrieben von Starfire


goblins 1-3

gar nicht mitbekommen, dass es nen nachfolger davon gab.
glei ma besorgen ^^

hervorragend.

wo kann man sich das denn besorgen. (ich gehe mal davon aus, dass das inzwischen nicht mehr kostenpflichtig ist , oder?)

Desolatorix
05. August 2005, 14:01
Floyd - Es gibt noch Helden (http://www.trollpforte.de/adventures/floyd.htm)

Kopfnuss
05. August 2005, 15:07
Ist Flight of the Amazon Queen gut, bzw lohnt sich der Download?

Gentley
05. August 2005, 15:08
Original geschrieben von UhuSchuhu
Ist Flight of the Amazon Queen gut, bzw lohnt sich der Download?

Ja. Spiel die erste viertelstunde, und du wirst merken wie lustig es ist :D

Marneus
05. August 2005, 15:12
fotaq is gut habs aber leider noch nicht durchgespielt. ich find nur die steuerung scheiße 8/

Clay
05. August 2005, 15:19
besorg dir mal von Sierra:

Laura Bow - and the Dagger of Amon Ra

is saugeil und auch ziemlich hart =[

http://www.sierraplanet.com/laurabow2/gamebox.jpg

einfach mal danach googeln, findest bestimmt was

:edit: paar ingame pics:

http://www.adventurecollective.com/screenshots/laura1.gif

http://www.adventurecollective.com/screenshots/laura3.gif

http://www.adventurecollective.com/screenshots/laura4.gif

Kopfnuss
05. August 2005, 17:01
HM, mal ne Frage zu dem ScummVM:
Ich hab das runtergeladen und FOTAQ von der ScummVM-Homepage. Wenn ich nun auf Add Game Klicke und in das FOTAQ-Verzeichniss gehe und so kann ich da leider keine Datei zum öffnen auswählen, fehlt mir irgendwas wichtiges?

€: Oh, lol, da muss man garnichts auswählen, also geklärt Oo

APoS
05. August 2005, 17:13
Victor Loomes

is so'n werbespiel von der LBS, war mein erstes Adventure was ich damals aufm 486er gespielt hab, fands damals sehr goil... gibts als freeware bei google zum runtaladen.. sehr Oldschool :D

Wintermute
07. August 2005, 13:09
Vergesst nicht das BIFI Adventure :D


Hab mal ne Frage : Hat jemand von euch die deutsche EGA (superhässlich) Version von Zak McKracken ?
Wenn ja, bitte per Pm melden...habe Fragen.

edit:
bzw. gabs die überhaupt auf deutsch oder gibt's nur die CGA Version ? (die hab ich)

edit2:
Dieselbe Frage für Maniac Mansion : Gab's da die EGA auf deutsch oder auch nur die CGA, die bie DOTT beiliegt ?

Clay
07. August 2005, 16:00
hat jmd die deutsche version von laura bow am start? meine mich zu erinnern das damals auf deutsch gezockt zu haben, ich will mit das malwieder reinziehn

ramke
07. August 2005, 17:27
Original geschrieben von APoS
Victor Loomes

is so'n werbespiel von der LBS, war mein erstes Adventure was ich damals aufm 486er gespielt hab, fands damals sehr goil... gibts als freeware bei google zum runtaladen.. sehr Oldschool :D

lol wart ma, lass mich ma grübeln.. war das nich son game wo alle leuts hinter her waren?

alexxx
07. August 2005, 23:28
hat mir jemand so n key für monkey island? hab da die vollversion neben mir liegen aber kanns nid spielen tt

DocSnugglez[FS]
08. August 2005, 00:09
dunkle schatten 1+2 :top2:
ansonsten gabs da noch so nen afrika entwicklungsspiel, aber kA mehr wie das hieß war auch vom bundesministerium für irgendwas^^
ansonsten beneath the steel war auch sehr cool.

Cutthroat1
08. August 2005, 00:12
simon 1 + 2, der dritte teil war kacke. wurde aber bestimmt schon genannt. aber die teile rocken hart.

Wintermute
09. August 2005, 21:12
Original geschrieben von DocSnugglez
dunkle schatten 1+2 :top2:
ansonsten gabs da noch so nen afrika entwicklungsspiel, aber kA mehr wie das hieß war auch vom bundesministerium für irgendwas^^
ansonsten beneath the steel war auch sehr cool.
Dunkle Schatten...War das nicht mit den Jugendlichen, wo man auch n Fahrrad reparieren muss und so, mit Nazis oder sowas ?!

Outsider23
09. August 2005, 21:49
Original geschrieben von el_vicio

Dunkle Schatten...War das nicht mit den Jugendlichen, wo man auch n Fahrrad reparieren muss und so, mit Nazis oder sowas ?!

JEA!!! Die planten einen angriff auf ein jugendzentrum mit buttersäure oder sowas...

Das hatte ich damals auch auf genau einer diskette. :top2:

Wintermute
09. August 2005, 23:39
Ganz ehrlich - selbst Werbeprodukte wie das BiFi Adventure oder die subventionierten Adventures (ich nenn das mal so) waren mit mehr Liebe gemacht als 90% der Scheiße heute. Das musste früher oder später in diesem Thread gesagt werden.

Wintermute
09. August 2005, 23:52
Habe hier eine Seite gefunden, wo man Dunkle Schatten,BiFi und Captain Zins(!!!) runterladen kann:

http://www.arno-fleck.de/werbespiele/index.html

Da es Werbespiele sind, gehe ich mal sehr stark davon aus, dass sie Freeware sind - falls nicht, klärt mich bitte schnell auf, kein Bock auf Verwarnung/Ban.

haschischtasche
10. August 2005, 00:13
Original geschrieben von el_vicio
Habe hier eine Seite gefunden, wo man Dunkle Schatten,BiFi und Captain Zins(!!!) runterladen kann:

http://www.arno-fleck.de/werbespiele/index.html

Da es Werbespiele sind, gehe ich mal sehr stark davon aus, dass sie Freeware sind - falls nicht, klärt mich bitte schnell auf, kein Bock auf Verwarnung/Ban.
sorry fuer ot: geil da gibs energie manager.
das gabs auch mal fuern amiga, das haben wir ne zeitlang soviel gezockt,. ich liebe dich.
auch fuer die anderen sachen.
sowas findet man ja nicht auf abondonware seiten :)

drogenkotzbart
10. August 2005, 12:11
Original geschrieben von 101er


alles schön und gut, aber welches spiel ist bitte das mit der Schnecke und den Kinder :8[:
ich denke er meint "maniac mansion" und die schnecke ist der mauszeiger, wenn das spiel lädt (amiga/c64)... :top2:
aber das spiel ist geil!

Wintermute
10. August 2005, 12:19
Nein, ich mein ein anderes, war arg hässlich.

Wenn ich später was im Netz finde, editier ich's hier rein.

drogenkotzbart
10. August 2005, 18:49
Original geschrieben von el_vicio
Nein, ich mein ein anderes, war arg hässlich.

Wenn ich später was im Netz finde, editier ich's hier rein. würde mich sehr wundern, wenn das ein titel von lucasfilm war...

Wintermute
10. August 2005, 20:49
Ja mich an sich auch, hatte nur darüber was gehört.

War irgendwas für Kinder, so'ne Umweltnummer, ka.


Kann mich auch irren oder verhört haben.

Coke2003
10. August 2005, 21:36
Still Life ein eher neueres Game, einfach mal bei google suchen.

Wintermute
14. August 2005, 13:12
Weiß jemand von euch, wie ich die FMTOWNS-Veriosn von Loom zum Laufen kriege ?
Habe die CD-TRacks zu MP3 umgewandelt, für scummvm. Der erkennt das Spiel zwar, aber spielt es ohne die Musik ab ->frisst die MP3s nicht.

hlp :(

Wintermute
14. August 2005, 14:26
W00t, noch mehr Werbespiele :

http://www.adventure-treff.de/specials/dl_werbespiele.php

hf !

Clay
15. August 2005, 15:59
"Captain Gysi und das Raumschiff Bonn"

:rofl: