StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™  
Alt 21. April 2012, 16:14   #1
goathammer
 
Benutzerbild von goathammer
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 807
Magenzuckungen?

Advertising
Mal ein medizinischer Thread.

Jeder kennt das, wenn mal ein Auge unwillkürlich anfängt zu zucken. Ein änhliches Gefühl habe ich seit circa einer Woche immer wieder in der Magengegend. Ob es überhaupt der Magen ist, kann ich gar nicht genau sagen. Ich kann es nur mittig bzw. unterhalb des Brustkorbs/der Rippen lokalisieren. Also vllt auch die Speiseröhre oder gar was mit dem Herz (wobei mein Puls regelmäßig ist während der Zuckungen)?

Das tritt ganz unterschiedlich auf und unabhängig davon ob bzw. was ich gegessen und getrunken habe. Mal nur alle paar Stunden, mal über längeren Zeitraum alle paar Minuten.

Dachte eigentlich das verschwindet ganz von selbst (wie Augenzuckungen eben), vllt tut es das auch noch, deshalb wollte ich noch warten bis ich zum Arzt gehe (Schmerzen hab ich keine) und einfach mal hier nachfragen. Thx.
__________________
To forgive is to suffer
goathammer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2012, 16:20   #2
kingcools
 
Benutzerbild von kingcools
Walküre
 
Registriert seit: Dez 2003
Beiträge: 3.967
kA, hab glaube ich sowas auch, ist bei mir aber psychisch oder aufgrund von Elektrolytmangel(due to mass cola)
kingcools ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2012, 17:04   #3
DirndlE
 
Benutzerbild von DirndlE
Landefrachter
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 588
Ich kenne das. Ich habe das natürlich Muskelzucken nicht nur im Auge. Gerne zucken auch meine bizepzialmuskel (ka wie die heißen^^). Generell kommt das bei mir sporadisch in allen Regionen des Körpers vor. Auch am/im Toros. Hab mir darüber am Anfang auch ein paar Sorgen gemacht, aber gelesen das es eigentlich normal ist, insofern es ohne Schmerzen auftritt.

Bin natürlich kein Arzt, bei bleibenden Zuckungen solltest du dann sicherlich doch malden Arzt aufsuchen. Kann nur sagen das ich ähnliche "Beschwerden" habe die aber anscheinend (schon seit jahren) ungefährlich sind.
DirndlE ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2012, 17:27   #4
DeXtrOsE
 
Benutzerbild von DeXtrOsE
Scout
 
Registriert seit: Aug 2001
BNet-Account: l).eXtrO~sE
Beiträge: 2.492
Ich hab das auch seit kurzem!
DeXtrOsE ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2012, 18:28   #5
Wurzelbert
 
Benutzerbild von Wurzelbert
Overseer
 
Registriert seit: Dez 2009
Beiträge: 312
Ich hab ab und an solche sinnlosen Zuckungen in den Finger, meist Daumen oder Zeigefinger. Solange dabei keine Schmerzen entstehen oder es krampfartig wird, braucht man sich da keine Sorgen zu machen, sagt der Hausarzt.
__________________
Infestors - putting the fun in FUNgal!
Wurzelbert ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. April 2012, 19:11   #6
Iatros
 
Beiträge: n/a
Kann nicht ausführlich schreiben, muss arbeiten.
Das klingt nach benignen Faszikulationen.

http://www.hilfreich.de/zuckungen-faszikulation_2199

Ist meistens harmlos. Beobachte es mal und geh zum Neurologen, wenn es länger als 1 Woche anhält. Meist ist Stress die Ursache.

Bis dann und keine Angst!
 
Mit Zitat antworten
Alt 22. April 2012, 14:45   #7
goathammer
 
Benutzerbild von goathammer
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 807
Stress kann ich mir vorstellen. Auch, wenn ich den Stress nicht "direkt" fühle und mir immer einrede, dass ich alles ganz locker sehe, mein Kopf ist selten wirklich frei.

Eine Kollegin hat zu Avena Sativa geraten. Das sind so homöopatische Tropfen gegen Nervosität etc. Was haltet ihr davon? Nervös fühle ich mich eigentlich nicht, aber wie gesagt, das kann alles unterbewusst stattfinden. Hätte nur bedenken, dass ich durch so ein Zeug zu "lasch" werde (bin von Natur schon nicht sooo der aktive Typ).
__________________
To forgive is to suffer
goathammer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23. April 2012, 10:05   #8
Iatros
 
Beiträge: n/a
Sie meint es sicher gut mit dir, aber ich persönlich halte nicht viel von Avena Sativa. Bei mir ist das Präparat aber unter anderem deshalb negativ belegt, weil meine Biggerexie-Jungs mit Adoniskomplex das Zeugs in jeder nur denkbaren Galenik als „Muskelaufbaustoff“ schlucken, oder sich daraus eine Ankurbelung ihres Testosteronspiegels versprechen. In anderer Dosierung natürlich, aber ich halte das grundsätzlich für Schmarrn!

Versteh mich nicht falsch, aber ich glaube wirklich nicht, dass ein Hafer Inhaltsstoff in homöopathischer Verdünnung ein muskuläres Überreizungssyndrom oder eine andere Stresssymptomatik lindern kann, - außer man ist ein höchst suggestibler Typ. Glaube versetzt ja bekanntlich Berge. Dann ist es zweifellos ein mögliches Mittel der Wahl, denn schon die positive Überzeugung verändert die innere Einstellung und eine freudige Erwartungshaltung beruhigt und verbessert die Befindlichkeit ungemein. Die Psyche lässt sich manipulieren und passager austricksen.

Das hält natürlich nicht auf Dauer vor. Solange die Ursache der inneren Unruhe und Anspannung nicht gefunden und abgestellt ist, oder zumindest alternative Strategien zur Stresseindämmung gefunden werden, neigt man unterschwellig nämlich zur Intensivierung der vermeintlich hilfreichen Praktiken, statt nach dem Auslöser zu suchen.

Manchmal muss man sich an den eigenen Schultern packen und mal so richtig durchbeuteln. Ich hab heute früh versucht, einem bärenstaken Kerl mit Prüfungsangst, der vor lauter Durchfall seit Samstag nicht vom Klo runterkommt , zu erklären, dass ich seine Sorgen zwar verstehe und nachvollziehen kann, aber es auch wirklich schlimmere Probleme gibt, als ein paar Scheine wiederholen zu müssen und ein Semester zu verlieren. Dann hängt man eben noch eins dran.

Dieser Junge, Samuel Koch,der bei Gottschalk verunglückte und nun querschnittsgelähmt den Rest seines Lebens auf fremde Hilfe angewiesen ist, hat keine solche Option. Ich mach sonst selten Werbung für ein Buch, aber dessen heute erscheinendes Werk würde ich eher konsumieren, als Bachblüten oder Globuli. Das verändert die Perspektive auf die eigene Situation sicher nachhaltig.
Versuche doch einfach, daran zu denken und das Leben ein wenig gelassener zu nehmen. Und hey! Es ist Frühling!
 
Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2012, 07:14   #9
goathammer
 
Benutzerbild von goathammer
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 807
Also ich bin gegenüber solcher homöopatischer Mittelchen von Haus aus skeptisch, daher glaube ich, würde sich da bei mir auch kein Placebo Effekt zeigen. Von daher, werde ich mir das also schenken.

Die Zuckungen sind btw nun weg. Mal sehen, ob das demnächst wieder auftritt. Habe seit ein paar Monaten auch ab und zu etwas seltsame Kopfschmerzen. Alle 5-6 Wochen schmerzt es für ein paar Tage am rechten Hinterkopf, aber nur, wenn ich mir rechts an die Stirn fasse. Mein Hausarzt meinte, das wäre was neurologisches. Falls das öfter und intensiver auftritt, muss ich wohl mal 'nen Neurologen aufsuchen.
__________________
To forgive is to suffer
goathammer ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™ > Community-Foren > Liebe, Sex und Zärtlichkeiten - Forum

Das könnte Dich auch interessieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™, in™ und incup™ sind eingetragene Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.