StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™
 

Zurück   StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™ > StarCraft II Foren > Anfängerhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19. April 2012, 08:29   #1
MarFol
 
Benutzerbild von MarFol
Ei
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 9
Grundsätzlich: Scouting Zerg 2base aggression als T

Advertising
Hi, die Überschrift sagt es schon fast: Wie erkenne ich 2 Base Allins vom Zerg?
Reicht es schon, wenn ich sehe das er mehr als 100 Gas fördert? Soll ich Standardmäßig scannen bei 6:20?
Ich bin jetzt schon häufiger von banes+Roach allins überrascht worden, mein standard opener ist reactor hellion expand, baue allerdings nur 2 Hellions und push dann bei ~ 10mins mit 4 Tanks und CS Marines (habe ich von Drewbies Guide).

danke für eure Antworten.
MarFol ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2012, 12:25   #2
gitarrojoe
 
Benutzerbild von gitarrojoe
Overseer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 380
roach bane braucht der zerg min 2 gas am laufen, das solltest du scouten. Alllerdings kann er damit auch einfach 2x upgrades fahren, deshalb sieht man 2 gas jetzt häufiger. Am besten reactor hellion und seine army auschecken, sowie ob er eine 3. nimmt. Wenn du nicht zu greedy spielst und eine wall sowie siege tanks hast, sollte die attacke aber auch zu halten sein. Leider spielen einige terrans sehr greedy und zergs versuchen das momentan zu bestrafen
gitarrojoe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2012, 12:45   #3
Hase
 
Benutzerbild von Hase
WBF
 
Registriert seit: Dez 2010
Beiträge: 170
Zitat:
Zitat von gitarrojoe Beitrag anzeigen
roach bane braucht der zerg min 2 gas am laufen
nein.
Hase ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2012, 15:46   #4
MarFol
 
Benutzerbild von MarFol
Ei
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 9
Also nur zur Info: Ich bin Goldliga.
MarFol ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19. April 2012, 22:10   #5
gitarrojoe
 
Benutzerbild von gitarrojoe
Overseer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 380
Hase du willst mir nicht erzählen, 2 base 1 gas roach baneling all in zu spielen? ansonsten ist es roach, zergling all in. oder zergling,bane all in. Wenn der zerg ein misch masch also paar roaches, paar banes und nen haufen zerglinge spielt, dann würde ich den all in anzweifeln. slow roaches und banes geben kaum mapcontrol und nützen nichts im mid, aber einen haufen zerglinge kann man recht gut gebrauchen.

Nochmal, wenn der zerg viele Linge oder roaches baut auf 2 base, dann hat er viel! weniger drohnen als üblich -> wenn er vor hat zu techen und/oder eine 3. base nehmen will . Also muss er stress machen, nicht unbedingt direkten schaden, aber zumindest angst einflössen. Wenn der Zerg keinen direkten angriff startet, meist mit hoher anzahl speedlingen der fall, dann gibt es ein zeitfenster in dem der zerg viele drohnen bauen will, da er seine dritte vllt gleichzeitig vierte base baut. Er hat dadurch nicht genug eco um sich auf einen angriff vorzubereiten. Schau dir ein paar replays an wie groß dieses zeitfenster ungefähr ist und versuch das asuzunutzen. Einfach nur einen angriff andeuten kann hier auch vorteile bringen, solltest du zb. schon die dritte im bau haben. Jetzt gilt es nur die position an der 3. zu halten und du hast mehr worker für einen gewissen zeitraum.

Tech deutet auch meist darauf hin, der zerg möchte ein längeres spiel. Wenn du einen lair siehst, wird der all in entweder enorm verzögert, oder abgeschwächt. entweder hat er weniger units wegen gas mangel, oder er wartet auf ein bestimmtes upgrade.

wenn zerg 2 evo chamber hat kannste die einheiten scouten, weil er bereits viel pumpen muss um das timing, wenn das ugrade eintritt, auszunutzen.

Es passieren leider immer weider komische sachen in den niedrigeren ligen, aber das sollte dich nicht von deinem spiel abbringen. Wenn du in der goldliga gegen einen 2 base zerg stirbst, dann hast du entweder schlechtes makro, schlechte einheitenwahl, keine gute buildorder, oder dein micro ist mies bzw. du baust keinen wall off mit bunkern oder positionierst deine tanks vernünftig. Oft stirbt man nicht und hat das gefühl trotzdem weit hinten zu liegen, weil der zerg bereits 5 bases hat. Aber viele bases =/= mehr income. Wenn er nur einheiten baut aber keine arbeiter, dann brauchst du dich auch garnicht von deinem spiel abbringen lassen.
gitarrojoe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24. April 2012, 09:48   #6
Maulwurf
 
Benutzerbild von Maulwurf
Anfängerhilfe

Moderator
SC2 AFH-Forum
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Salzgitter-Thiede
BNet-Account: dLG)Maulwurf
BNet2-Account: Moleman.630
Beiträge: 2.395
Zitat:
Zitat von Hase Beitrag anzeigen
nein.
Bei solchen Posts zuckt mein Mauszeiger immer über den "Delete-Button". Du wirst es doch wohl schaffen wenigstens 1-2 Sätze zur Erläuterung zu schreiben.
__________________
Zitat:
Zitat von Shihatsu Beitrag anzeigen
aber irgendwann will ich auch mal der böse sein!

o, wait....

Maulwurf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2012, 00:50   #7
azraelb
 
Benutzerbild von azraelb
Space-Marine
 
Registriert seit: Okt 2007
Beiträge: 235
Hi,

der Thread ist ja schon ein wenig älter, aber ich muss trotzdem nochmal nachfragen.... Was ist denn ein 2 base all-in?

Mag sein, dass ich nicht up-to date (hab gerade erst wieder nach langer langer Zeit angefangen) oder zu noobig bin (früher platin, jetzt hab ich mich gerade wieder in die oberen Gold Ränge gespielt), aber alle All-ins, die ich von früher kenne (5-7 Roach rush, Baneling bust, 1 base muta, 1 base nydus, inbase hatch spedlings...) sind 1-base builds und die meißten passieren auch vor 6min 20sec...

Eine 2. Base heißt doch, dass ich eben nicht all-in gehen will und bei 6.20 min bracuht man den Zerg imho auch nicht unbedingt scannen. Als Zerg erwarte ich eher ab diesem Zeitpunkt so langsam einen Push...
azraelb ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2012, 08:04   #8
BurningRanger
 
Benutzerbild von BurningRanger
Anfängerhilfe
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 594
Ganz generell heißt all-in ja nur, dass der Angriff klappen muss, weil man sonst raus gehen kann. Meistens nimmt man dabei seine Arbeiter mit als Puffer und für das kleine bisschen mehr Schaden.
Früher kannte man das vor allem auf 1-Base, das stimmt. Mit der Zeit haben sich aber eben auch sehr starke 2-Base pushes entwickelt, die zwar nicht richtig all-in, aber trotzdem sehr stark waren. Manche Leute sind dann eben auf die Idee gekommen, dass diese Pushes noch ein bisschen stärker sind, wenn man auch noch Arbeiter mitnimmt... und damit hatte man einn 2-Base all-in.

Bezogen auf Zerg 2-base all-in: Da wird gern eine sehr frühe Hatch gespielt, was ja erstmal nach einem Makro-opening aussieht, dann werden aber für einen bestimmten Zeitpunkt die Larven gesammelt und Techgebäude gesetzt, um dann Einheiten zu pumpen und mit allem anzugreifen. Ein Zerg muss außerdem mindestens 3 Hatches haben, um einigermaßen makroen zu können, so dass 2-Base zu bleiben an sich schon fast all-in ist.
Ich kenn bisher nur einen 2-Base Roach/Ling/B-Ling all-in. Wann genau der kommt weiß ich nicht, müsste aber glaub ich bei etwa 8 Minuten sein. Ist selbst mit 3 Bunkern und mass-repair schwer zu halten, wenn er gut ausgeführt ist. Andererseits ist der wahrscheinlich selbst anfällig für 1-Base all-ins/pushes des Gegners.
BurningRanger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2012, 12:20   #9
azraelb
 
Benutzerbild von azraelb
Space-Marine
 
Registriert seit: Okt 2007
Beiträge: 235
hast du davon ein Replay? Kann mir das nicht wirklich vorstellen. Bei 8 min hat der gegner doch schon entweder splash dmg einheiten (wie Tanks oder colossi im bau) bei seinem wall-in stehen oder air units oder selbst eine größere Armee, mit der er zu dem Zeitpunkt pushen will.
Das Zeitfenster für solch einen push muss doch extrem winzig sein, zumal bei Zerg die Armee um einiges! größer sein muss ohne 2. Welle...

Das einzige, in der Richtung was ich mir wirklich vorstellen kann ist der 2 base hydra nydus Build gegen Toss-Forge FE, bevor er Colossi hat.
-> Drohnen und queen mitnehmen für creep+crawler in seiner base.

PS: vielleicht ist ja mein Makro zu schlecht, aber ich brauche bis ins midgame nur bei einer auf zerglingen basierenden Armee eine 3. Hatch.
2 hatch mit 2 queens reichen mir für roach infestor für den Anfang locker wenn ich die injects nicht vollkommen verpeile^^
Bei den zig upgrades, die nach dem lair auf mich zukommen hab ich nicht wirklich ressourcen für mehr units...
azraelb ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2012, 12:42   #10
Ritus
 
Benutzerbild von Ritus
Ghost
 
Registriert seit: Apr 2011
BNet2-Account: Ritus.874
Beiträge: 650
Zitat:
Zitat von BurningRanger Beitrag anzeigen
Ganz generell heißt all-in ja nur, dass der Angriff klappen muss, weil man sonst raus gehen kann. Meistens nimmt man dabei seine Arbeiter mit als Puffer und für das kleine bisschen mehr Schaden.
Früher kannte man das vor allem auf 1-Base, das stimmt. Mit der Zeit haben sich aber eben auch sehr starke 2-Base pushes entwickelt, die zwar nicht richtig all-in, aber trotzdem sehr stark waren. Manche Leute sind dann eben auf die Idee gekommen, dass diese Pushes noch ein bisschen stärker sind, wenn man auch noch Arbeiter mitnimmt... und damit hatte man einn 2-Base all-in.

Bezogen auf Zerg 2-base all-in: Da wird gern eine sehr frühe Hatch gespielt, was ja erstmal nach einem Makro-opening aussieht, dann werden aber für einen bestimmten Zeitpunkt die Larven gesammelt und Techgebäude gesetzt, um dann Einheiten zu pumpen und mit allem anzugreifen. Ein Zerg muss außerdem mindestens 3 Hatches haben, um einigermaßen makroen zu können, so dass 2-Base zu bleiben an sich schon fast all-in ist.
Ich kenn bisher nur einen 2-Base Roach/Ling/B-Ling all-in. Wann genau der kommt weiß ich nicht, müsste aber glaub ich bei etwa 8 Minuten sein. Ist selbst mit 3 Bunkern und mass-repair schwer zu halten, wenn er gut ausgeführt ist. Andererseits ist der wahrscheinlich selbst anfällig für 1-Base all-ins/pushes des Gegners.
2 Base Zerg Pushes (d.h. Dronecut) sind eigentlich immer sehr all in. Wenn ich das als T nur irgendwie halte und noch mehr als 10 Worker über hab gewinne ich immer. Zerg hat kein Lair, 0 Upgrades, 0 Creepspread und stirbt am 1. Conterpush.
__________________
Zitat:
Zitat von Sokrates
Terran kann man eben nur mit Banelingbust scouten.
Zitat:
Zitat von Greg Fields
He's French-Canadia so he's gonna do fast-expand into stupid zaelot-timing into something else gay.
Ritus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2012, 15:31   #11
BurningRanger
 
Benutzerbild von BurningRanger
Anfängerhilfe
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 594
Zitat:
Zitat von azraelb Beitrag anzeigen
hast du davon ein Replay? Kann mir das nicht wirklich vorstellen. Bei 8 min hat der gegner doch schon entweder splash dmg einheiten (wie Tanks oder colossi im bau) bei seinem wall-in stehen oder air units oder selbst eine größere Armee, mit der er zu dem Zeitpunkt pushen will.
Das Zeitfenster für solch einen push muss doch extrem winzig sein, zumal bei Zerg die Armee um einiges! größer sein muss ohne 2. Welle...

Das einzige, in der Richtung was ich mir wirklich vorstellen kann ist der 2 base hydra nydus Build gegen Toss-Forge FE, bevor er Colossi hat.
-> Drohnen und queen mitnehmen für creep+crawler in seiner base.

PS: vielleicht ist ja mein Makro zu schlecht, aber ich brauche bis ins midgame nur bei einer auf zerglingen basierenden Armee eine 3. Hatch.
2 hatch mit 2 queens reichen mir für roach infestor für den Anfang locker wenn ich die injects nicht vollkommen verpeile^^
Bei den zig upgrades, die nach dem lair auf mich zukommen hab ich nicht wirklich ressourcen für mehr units...
Sorry, hab kein Replay dazu. Hier findest Du allerdings eine genaue Anleitung und Replay(s) dazu. Leider haben wir's noch nicht in unserem Wiki, aber wenn sich jemand die Zeit nehmen würde es mal rein zu schreiben, wär das sehr nett.
Meine Vermutung, dass das so etwa bei 8 Minuten kommt ist übrigens richtig und es zielt eben darauf ab einem früh expandierenden Gegner (z.B. 1RaxFE) die Bude einzurennen, wenn er noch keine/kaum Splash Damage Einheiten hat.
Gegen den Wall-In hat der Zerg ja Banelinge dabei und wenn die Zerglinge dann durch kommen und direkt an den Tanks dran sind, machen die's auch nicht mehr lange.

Du kannst auf 2 Basen mit Zerg nicht sonderlich gut makroen. Du brauchst ja viele Larven, um viele Drohnen zu bekommen, um ordentliches Income zu haben. Du musst aber auch entweder nebenher etwas Armee bauen, um sicher vor Pushes zu sein, oder die Larven übrig lassen, um im Notfall schnell eine Armee zu morphen.
Bei diesem All-In kommt noch dazu, wie Ritus schon angedeutet hat, dass der Zerg nach dem Angriff einen schlechten Techstand, keine Armee mehr und vermutlich auch keinen Ecovorteil (wenn er die Natural des Gegners nicht plätten konnte) hat, während der Terra z.B. schon Siege und/oder Stim und/oder CombatShield, etc. erforscht (hat) und MULEs droppen kann um WBF Verluste zu kompensieren.

Geändert von BurningRanger (28. September 2012 um 15:38 Uhr)
BurningRanger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01. Oktober 2012, 12:09   #12
azraelb
 
Benutzerbild von azraelb
Space-Marine
 
Registriert seit: Okt 2007
Beiträge: 235
Hi, danke für den Teamliquid link, werde mir das bei Gelegenheit mal genauer ansehen, vielleicht verstehe ich ja dann den Sinn^^

Aber momentan spiele ich - wenn ich schon mal ein All-in mache, was eher selten vorkommt (eigentlich nur, um einen Fehler zu bestrafen) - lieber entweder ein 1 base baneling-bust (wenn der terran 1 oder mehrere Depots auf die Rampe baut) oder ein 1 base 7-Roach all-in push.
7 Roaches sind ca. um 4:45 min fertig bzw.5 banes zum Busten + einige linge ungefähr zur selben Zeit
azraelb ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™ > StarCraft II Foren > Anfängerhilfe

Das könnte Dich auch interessieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™, in™ und incup™ sind eingetragene Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.