StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™  

Zurück   StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™ > Community-Foren > Liebe, Sex und Zärtlichkeiten - Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21. März 2013, 17:29   #1
Peeping Tom
 
Benutzerbild von Peeping Tom
Larve
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 15.995
Bewerbungsgespräch - wie darauf vorbereiten und was anziehen?

Advertising
Hi,

hab heute einen Anruf bekommen, man möchte mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Wie bereite ich mich am besten darauf vor? Klar ist, dass ich mich über die Firma (Aufbau etc.) informiere und dass ich mir noch einmal grundlegendes zum Job angucke (um auf ein paar Fragen vorbereitet zu sein). Ebenso was ich als mir als Gehalt vorstelle und vielleicht noch ein paar "Smalltalkfragen" zum Job. Also Arbeitszeit, Mitarbeitersituation in der Abteilung, vielleicht sogar direkt über Aufstiegschancen?

Anderes Thema: was anziehen? Das Bewerbungsfoto ist ein klassisches Foto vom Fotografen geworden. Im Anzug, mit Hemd und Krawatte. Also auch im Anzug hin oder lieber etwas legerer (gute Jeans, Businesshemd, offener Kragen)?

PS: Geht um ne Stelle als Systemadministrator in ner Firma aus der oberen Hälfte der "Top 25 IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland" - falls das wichtig ist.
__________________
Zitat:
Zitat von JAnGo Beitrag anzeigen
lol englisch. seitdem mein tv auf lateinisch schalten kann, hör ich nix anderes mehr. man braucht natürlich auch einen hohen iq um das zu verstehen und vielleicht auch noch einen gigantischen schwanz, aber wenn man beides, so wie ich, hat (die meisten ham das übrigens nicht), gibt es einfach nix geileres. schade für euch
Peeping Tom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 17:39   #2
I Am Weasel
 
Benutzerbild von I Am Weasel
Walküre
 
Registriert seit: Mai 2008
Beiträge: 3.843
Hattest du überhaupt schonmal ein Bewerbungsgespräch?
I Am Weasel ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 17:41   #3
Peeping Tom
 
Benutzerbild von Peeping Tom
Larve
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 15.995
Fünf Stück in meinem Leben (drei Praktika, zwei für die Ausbildung), das letzte war 2000.
__________________
Zitat:
Zitat von JAnGo Beitrag anzeigen
lol englisch. seitdem mein tv auf lateinisch schalten kann, hör ich nix anderes mehr. man braucht natürlich auch einen hohen iq um das zu verstehen und vielleicht auch noch einen gigantischen schwanz, aber wenn man beides, so wie ich, hat (die meisten ham das übrigens nicht), gibt es einfach nix geileres. schade für euch
Peeping Tom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 19:30   #4
wutvolta
 
Benutzerbild von wutvolta
Walküre
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 3.499
Ich durfte mir mal Fragen anhören die ich noch nicht so kannte (Projektmanager):
- Wie gehen Sie mit dem Stress um?
- was ist bei Ihnen schonmal so richtig in die Hose gegangen?

Lebenslauf auf Englisch können ist auch so eine Sache, auch bei einer deutschen Stelle.
Und ja: Anzug und Krawatte!
__________________
Schon mal bei blassem Mondlicht mit dem Teufel getanzt ?
wutvolta ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 19:32   #5
DoOfNusS
 
Benutzerbild von DoOfNusS
Goliath
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1.586
was ich gemein fand: "Wo sehen sie sich in 5 Jahren"

edit_ # anzug und krawatte
__________________
Zitat:
Für diese Verwarnung gibt es 1 Verwarnpunkt(e).
Im Ernst?
DoOfNusS ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 19:39   #6
cReAtiVee
 
Benutzerbild von cReAtiVee
Beobachter
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 1.172
Definitiv Anzug und Krawatte.

Find das gehört zum guten Ton, wenn man sich vorstellt.
cReAtiVee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 19:39   #7
Kuma
 
Benutzerbild von Kuma
Super Meat Boy
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: KÖLN-CITY
BNet-Account: Royal TS
Beiträge: 31.421
Diese "Wo sehen Sie sich in X Jahren"-Frage sind auch einfach nur dämlich. Da wissen die Fragesteller ja selber nicht was sie eigentlich hören wollen. Mal abgesehen davon dass jeder der darauf ernsthaft detailliert antworten kann mein vollstes Mitleid verdient.
__________________
SCHWARZ ROT GOLD -=ADLERSTOLZ!=-

Mer schwöre dir he op Treu un op Iehr: Mer stonn zo dir, FC Kölle!
Kuma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 20:00   #8
North
 
Benutzerbild von North
Raumjäger
 
Registriert seit: Okt 2002
Beiträge: 2.341
Stärken
Schwächen
...
Das kommt immer.
...
Ich hatte schon viele. Kommt halt drauf an was es für ein Job ist bzw. wieviele Bewerber es gibt. Manchmal kommen so Fragen, wo die wissen wollen wie du denkst. Ich hatte zum Beispiel mal:
"Sagen Sie mir spontan, wieviel Leute auf der Welt jetzt gerade Golf spielen". Und dann wollen die wissen, wie du auf die Antwort gekommen bist... (Zahl ist im Prinzip egal).
...
Oder dass du spontan etwas vorstellen musst über ein bestimmtes Thema, zum Beispiel "Präsentieren Sie diesen Stift oder dieses Produkt und überzeugen Sie mich, dass ich den kaufen würde" ...
...

Naja. Aber sowas hatte ich halt echt nur 2-3mal. Bei deutschen Firmen bzw. bei deutschen Interviews hatte ich sowas nie.
__________________
Wenn mir einer dumm kommt, muss ich dem eben NOCH dümmer kommen.
North ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 20:13   #9
TMCEisen
 
Benutzerbild von TMCEisen
Goliath
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 1.608
Diese ganzen sog. "Stressfragen" wie "Stärken/Schwächen, wo sehen Sie sich in 5 Jahren usw. sind vollkommener Schwachsinn. Normalerweise sollten die Bewerbungsunterlagen für sich sprechen und dann im persönlichen Gespräch nur noch eruiert werden, ob es auf der menschlichen Ebene (mit dem Entscheidungsträger) harmoniert.
TMCEisen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 20:19   #10
Peeping Tom
 
Benutzerbild von Peeping Tom
Larve
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 15.995
Schwächen, hm. Was kann man da gut sagen? Sollte schon ehrlich klingen, aber natürlich nicht zu negativ sein.
__________________
Zitat:
Zitat von JAnGo Beitrag anzeigen
lol englisch. seitdem mein tv auf lateinisch schalten kann, hör ich nix anderes mehr. man braucht natürlich auch einen hohen iq um das zu verstehen und vielleicht auch noch einen gigantischen schwanz, aber wenn man beides, so wie ich, hat (die meisten ham das übrigens nicht), gibt es einfach nix geileres. schade für euch
Peeping Tom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 20:39   #11
r4id
 
Benutzerbild von r4id
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 580
Stärken, Schwächen und Zukunftsvisionen doch keine Stressfragen?! Ne Stressfrage ist, wieso du Kacknoten hattest oder ähnliches. Übrigens die Frage nach der Zukunft auch nicht dumm, denn so bekommt der Personaler raus, wieviel du über sein Unternehmen weißt und wie dein Selbstmanagement so aussieht.
Weiß natürlich so gut wie kein Mensch beim (Berufs)einstieg genau, aber das sollte man halt halbwegs verkaufen können.
Und die Schwächen sollten irgendwas jobirrelevantes sein. Wenn du auf einem Radarturm in Sibirien arbeiten willst, bietet sich z.B. Teamwork an. Gibt noch ein paar Sachen, die man allgemein eher nicht aufzählen sollte, aber die findet man auch auf jedem Karriereportal raus.

Bin auch bald dran. Wird auf jeden Fall ziemlich werid, im Anzug durch die ganzen Öffis zu touren
r4id ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 20:49   #12
RambosDad
 
Benutzerbild von RambosDad
Schwerer Kreuzer
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: G-Town
Beiträge: 6.736
RambosDad eine Nachricht über ICQ schicken RambosDad eine Nachricht über MSN schicken RambosDad eine Nachricht über Skype™ schicken
Wie personaler die unnötigsten Personen in ner Firma sind.
Wenn ich gut in die Firma vom Lebenslauf her passe und nicht grad n assi bin sollte alles geritzt sein.

Fast so dumm wie seitenlange Bewebungsschreiben.
__________________
Zitat:
Zitat von Clay Beitrag anzeigen
so, bin besoffen über ne bierbank gefallen und hab mir 2 rippen gebrochen, das wars erstmal mit sixpack...
RambosDad ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 21:04   #13
evacuate_the_dancefloor
 
Benutzerbild von evacuate_the_dancefloor
Infestor
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.447
Mir wurde noch nie die Frage nach Stärke/Schwäche oder wo sehen sie sich in 5 Jahren in einem Bewerbungsgespräch gestellt. Ich glaube das machen nur Unterschichtenfirmen.

#Anzug, Kravatte, saubere Lederschuhe, gepflegtes Äusseres und vor dem Gespräch nochmal in den Spiegel gucken und dir zusagen: "das packste schon *zwinker*".
evacuate_the_dancefloor ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 21:08   #14
RambosDad
 
Benutzerbild von RambosDad
Schwerer Kreuzer
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: G-Town
Beiträge: 6.736
RambosDad eine Nachricht über ICQ schicken RambosDad eine Nachricht über MSN schicken RambosDad eine Nachricht über Skype™ schicken
Was ist die richtige antwort auf die 5 jahre frage ?

Ausser "nicht in dieser firma"
__________________
Zitat:
Zitat von Clay Beitrag anzeigen
so, bin besoffen über ne bierbank gefallen und hab mir 2 rippen gebrochen, das wars erstmal mit sixpack...
RambosDad ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 21:24   #15
TenakaKhan
 
Benutzerbild von TenakaKhan
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.706
Satir, dann hattest du wohl noch nicht das Glück mit "Personalern". Wenn jemand aus dem Unternehmen direkt kommt der später für dich zuständig ist, easy, diese Leute sind meist verständnisvoll, dir gewogen etc. weil sie selber wissen wie sich sowas anfühlt und immer "menschlich" bleiben und keine "scheiss" Fragen stellen. Anders kann es aussehen bei Personalern denen es völlig scheissegal ist ob du eingestellt wirst oder nicht, sympathie keine Rolle spielt und sie ihre "Machtposition" (so will ich es mal formulieren) auch auskosten :>

- Wieviele Gummibären passen in einen Smart? (Einfach lösbar wenn man fit ist in Mathe)
- Welche Frucht wären sie und warum? ("Ein apple: smart, innovativ und zukunftsfähig" Sie lachte )
- Bis jetzt haben sie sich noch nicht sonderlich von anderen Bewerbern abgehoben. Warum sollten wir gerade sie nehmen? USP
- Sie haben nicht gerade viel Praxiserfahrung auf diesem Gebiet... ("Spielen sie Fußball? Ja? Wie lange schon? Sehen sie, mit ihrer Erfahrung müssten sie eigentlich schon in einer Profiliga spielen, was ich damit sagen will, erfahrung kann hilfreich sein, aber talent und hingabe kann es nicht ersetzen")
TenakaKhan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 21:32   #16
FA_reflection
 
Benutzerbild von FA_reflection
Archon
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Bamberg
Beiträge: 3.494
Zitat:
Zitat von TenakaKhan Beitrag anzeigen
Satir, dann hattest du wohl noch nicht das Glück mit "Personalern". Wenn jemand aus dem Unternehmen direkt kommt der später für dich zuständig ist, easy, diese Leute sind meist verständnisvoll, dir gewogen etc. weil sie selber wissen wie sich sowas anfühlt und immer "menschlich" bleiben und keine "scheiss" Fragen stellen. Anders kann es aussehen bei Personalern denen es völlig scheissegal ist ob du eingestellt wirst oder nicht, sympathie keine Rolle spielt und sie ihre "Machtposition" (so will ich es mal formulieren) auch auskosten :>

- Wieviele Gummibären passen in einen Smart? (Einfach lösbar wenn man fit ist in Mathe)
- Welche Frucht wären sie und warum? ("Ein apple: smart, innovativ und zukunftsfähig" Sie lachte )
- Bis jetzt haben sie sich noch nicht sonderlich von anderen Bewerbern abgehoben. Warum sollten wir gerade sie nehmen? USP
- Sie haben nicht gerade viel Praxiserfahrung auf diesem Gebiet... ("Spielen sie Fußball? Ja? Wie lange schon? Sehen sie, mit ihrer Erfahrung müssten sie eigentlich schon in einer Profiliga spielen, was ich damit sagen will, erfahrung kann hilfreich sein, aber talent und hingabe kann es nicht ersetzen")
lol, sehr gute antwort (ernst gemeint)
FA_reflection ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 22:39   #17
Coriolanus
 
Benutzerbild von Coriolanus
WBF
 
Registriert seit: Feb 2013
Beiträge: 198
Finde die Antworten sehr gut und es wird immer ein paar Fragen geben, die noch kommen können. Was mein bei S/W noch erwähnen kann ist, wenn man die Schwächen nennt, gleich ein System nachzuschieben, wie man die Schwächen und potentiell, identifiziert & systematisch löst. Generell ist es gut dynamisch, aktiv und selbstbewusst zu wirken.

Viel Erfolg!

Das mit den Gummbibärchen im Smart ist interessant - bekamst du eine Zeichnung vorgelegt oder das Innenvolumen oder bekamst du gar keine Größen genannt und solltest nur den Lösungsweg benennen??
Coriolanus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21. März 2013, 22:40   #18
thecure82
 
Benutzerbild von thecure82
Arbiter
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 5.926
Warum sind Kanaldeckel rund?
__________________
Zitat:
Original geschrieben von Kuma
Das funktioniert wie im Stein-Schere-Papier-Prinzip Junge. Batman würde Spiderman sicher dick in den Arsch treten, weil er so schlau ist und dickstens Gadgets raushauen kann. Was kann Spiderman denn? Wände hochlaufen, Netze schießen und auf Mary-Jane abwichsen, das wars doch schon. Bis auf Punkt 1+2 kann ich das auch. Alter wie Batman Peter Parker enttarnen und nach Guantanamo bringen würde.
thecure82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 00:36   #19
r4id
 
Benutzerbild von r4id
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 580
Ehrlich, wenn mir jemand so ne Spastifrage stellt, würde ich das Gespräch gerne wie der größte Baller beenden, weil das Unternehmen bei mir durchgefallen ist
r4id ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 00:42   #20
Weltmeisterfrieda
 
Benutzerbild von Weltmeisterfrieda
Mutalisk
 
Registriert seit: Mär 2003
Beiträge: 5.883
Du solltest dich ziemlich gut auf die schlimmste aller Fragen vorbereiten: Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
__________________
Zitat:
Originally posted by haviii
Du bist ne kleine blöde Schwuchtel und ich würde scheiss Löcher in dein Gesicht fressen um dann reinzuficken wenn wir in einem Raum wären, menschlicher Müll.
Farewell Sniggerdon 15.01.1987 - 09.10.2010
Zitat:
Zitat von VoodooDog Beitrag anzeigen
vor ~5jahren hab ich genau das selbe "durchgemacht".
überdurschnittliche intelligenz + unterdurschnittliche soziale kompetenz = deskturktivität & minderwertigkeitskomplexe
Weltmeisterfrieda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 06:25   #21
Peeping Tom
 
Benutzerbild von Peeping Tom
Larve
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 15.995
Danke für die ganzen Antworten. Habe jetzt noch knapp drei Wochen Zeit mich vorzubereiten. Wird schon.
__________________
Zitat:
Zitat von JAnGo Beitrag anzeigen
lol englisch. seitdem mein tv auf lateinisch schalten kann, hör ich nix anderes mehr. man braucht natürlich auch einen hohen iq um das zu verstehen und vielleicht auch noch einen gigantischen schwanz, aber wenn man beides, so wie ich, hat (die meisten ham das übrigens nicht), gibt es einfach nix geileres. schade für euch
Peeping Tom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 07:02   #22
thecure82
 
Benutzerbild von thecure82
Arbiter
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 5.926
Zitat:
Zitat von r4id Beitrag anzeigen
Ehrlich, wenn mir jemand so ne Spastifrage stellt, würde ich das Gespräch gerne wie der größte Baller beenden, weil das Unternehmen bei mir durchgefallen ist
Die Frage wurde einem Freund von mir gestellt. Bewerbungsgespräch bei Siemens Management Consulting. Er wurde nicht genommen
__________________
Zitat:
Original geschrieben von Kuma
Das funktioniert wie im Stein-Schere-Papier-Prinzip Junge. Batman würde Spiderman sicher dick in den Arsch treten, weil er so schlau ist und dickstens Gadgets raushauen kann. Was kann Spiderman denn? Wände hochlaufen, Netze schießen und auf Mary-Jane abwichsen, das wars doch schon. Bis auf Punkt 1+2 kann ich das auch. Alter wie Batman Peter Parker enttarnen und nach Guantanamo bringen würde.
thecure82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 07:14   #23
RambosDad
 
Benutzerbild von RambosDad
Schwerer Kreuzer
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: G-Town
Beiträge: 6.736
RambosDad eine Nachricht über ICQ schicken RambosDad eine Nachricht über MSN schicken RambosDad eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich hatte letztens eines an der Uni. Und nachdem ich nichts von denen gehört hab, hab ich mal angerufen und mit dem Chef gelabert.

Der meinte ich habs nicht bekommen weil die ner Frau den vorzug geben mussten.
Heute kam n Schreiben vom HR office , dass ich nicht gut genug war.

Dreckiges lügendes HR, und scheiss "gleichberechtigung"
__________________
Zitat:
Zitat von Clay Beitrag anzeigen
so, bin besoffen über ne bierbank gefallen und hab mir 2 rippen gebrochen, das wars erstmal mit sixpack...
RambosDad ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 09:47   #24
pGRoBkiLL
 
Benutzerbild von pGRoBkiLL
Larve
 
Registriert seit: Jun 2000
Beiträge: 1.016
Aus eigener Erfahrung:
  • Wie müssen Ihre Team-Kollegen sein damit Sie sich wohlfühlen?
  • Wie dürfen Ihre Team-Kollegen auf keinen Fall sein?
  • Sind sie bereit, im Ausland zu arbeiten? Falls ja, wie lange?
  • Warum wollen Sie bei uns arbeiten?
  • Warum wollen Sie Ihren Arbeitgeber verlassen?
  • Was interessiert Sie an der Stelle?
  • Wie sieht es mit Vorträgen vor dem Management aus? Auch in englisch?
  • Beschreiben Sie Ihren bisherigen Werdegang.
  • Warum haben Sie sich für das Informatik Studium entschieden?
  • Welche Position können Sie sich in 3-5 Jahren vorstellen?
  • Was ist Ihr langfristiges Karriereziel? Vorstand?
  • Warum sollten wir Sie für diese Position einstellen?
  • Was sind Ihre Stärken?
  • Was sind Ihre Schwächen?
  • Wie sollte Ihr Vorgesetzter sein?

Je nachdem was in deinem Lebenslauf drinsteht werden evtl. spezifische Fragen dazu kommen. Genauso wird auf dein Anschreiben eingegangen sofern irgendwas von wegen Skills und Eignung drinsteht.

Ich denke nicht, dass du in ein Assessment-Center gesteckt wirst, von daher lasse ich die Erfahrungsberichte hierfür mal weg.

P.S.: Die Kanaldeckel-Frage ist eigentlich aus einem Google-Bewerbungsgespräch und die richtige Antwort ist: "Damit der Deckel nicht ins Loch fallen kann".
Falls mir jemand anderes außer Google die Frage stellt würde ich erstmal darauf hinweisen, dass dies von Google geklaut ist.
__________________
<Ara> keine Naturwissenschaft kann dir z.B. erklären warum ein Apfel vom Baum fällt

http://eu.battle.net/sc2/de/profile/260276/1/Rob/
pGRoBkiLL ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 11:41   #25
DiNaN
 
Benutzerbild von DiNaN
Goliath
 
Registriert seit: Sep 2003
BNet2-Account: DiNaN.399
Beiträge: 1.561
Zitat:
Zitat von pGRoBkiLL Beitrag anzeigen
P.S.: Die Kanaldeckel-Frage ist eigentlich aus einem Google-Bewerbungsgespräch und die richtige Antwort ist: "Damit der Deckel nicht ins Loch fallen kann".
Falls mir jemand anderes außer Google die Frage stellt würde ich erstmal darauf hinweisen, dass dies von Google geklaut ist.
Schon irgendwie n Schwachsinn, oder? N Eckiger Deckel kann auch
nicht reinfallen. >.<


Was antwortet man auf solche "wo sehen Sie sich in X Jahren? Was
ist Ihr langfristiges Karriereziel?" fragen?
DiNaN ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 11:52   #26
Rafale
 
Benutzerbild von Rafale
Schwerer Kreuzer
 
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 5.024
Zitat:
Zitat von DiNaN Beitrag anzeigen
Schon irgendwie n Schwachsinn, oder? N Eckiger Deckel kann auch
nicht reinfallen. >.<
Schonmal an den Unterschied zwischen Seiten und Diagonale gedacht?

Außerdem kann man einen runden Deckel besser Rollen zum Transport. Das Gewicht ist ja nicht unerheblich.
__________________
Klingt logisch? Is aber so.
Rafale ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 11:54   #27
DiNaN
 
Benutzerbild von DiNaN
Goliath
 
Registriert seit: Sep 2003
BNet2-Account: DiNaN.399
Beiträge: 1.561
Der Deckel muss natürlich schon groß genug sein... das ist bei einem
runden Decken genau so.

Ein logischerer Grund wäre vmtl die Einsparung an Material.^^
DiNaN ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 12:13   #28
r4id
 
Benutzerbild von r4id
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 580
Zitat:
Zitat von DiNaN Beitrag anzeigen
Der Deckel muss natürlich schon groß genug sein... das ist bei einem
runden Decken genau so.
du liebe güte, bei der frage würde ich mich an deiner stelle äußerst bedeckt halten
r4id ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 13:05   #29
Amabilis
 
Benutzerbild von Amabilis
Belagerungspanzer (Panzermodus)
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 870
Zitat:
Zitat von pGRoBkiLL Beitrag anzeigen
P.S.: Die Kanaldeckel-Frage ist eigentlich aus einem Google-Bewerbungsgespräch und die richtige Antwort ist: "Damit der Deckel nicht ins Loch fallen kann".
Falls mir jemand anderes außer Google die Frage stellt würde ich erstmal darauf hinweisen, dass dies von Google geklaut ist.
Könnte peinlich werden. Ich kenn es zb von Microsoft. Scheint auch irgendwie plausibel, da Microsoft wesentlich älter ist also Google.
Amabilis ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 14:57   #30
pGRoBkiLL
 
Benutzerbild von pGRoBkiLL
Larve
 
Registriert seit: Jun 2000
Beiträge: 1.016
Habs nur hier gelesen von daher..

http://www.businessinsider.com/answe...tupid-2010-11#

Obs nun von MS oder Google kommt spielt keine Rolle. Es passt nur meiner Meinung nach nicht zu Siemens Management Consulting. Da wollte sich bestimmt irgendein HR Mensch mal ganz cool fühlen und hat sich dann an diese Frage erinnert...

Zitat:
Zitat von DiNaN Beitrag anzeigen
Was antwortet man auf solche "wo sehen Sie sich in X Jahren? Was
ist Ihr langfristiges Karriereziel?" fragen?
Am besten die Wahrheit. Hängt natürlich von der jeweiligen Stelle ab auf die du dich bewirbst. Denke nicht, dass es dafür eine generische Antwort gibt.
__________________
<Ara> keine Naturwissenschaft kann dir z.B. erklären warum ein Apfel vom Baum fällt

http://eu.battle.net/sc2/de/profile/260276/1/Rob/

Geändert von pGRoBkiLL (22. März 2013 um 15:10 Uhr)
pGRoBkiLL ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 17:25   #31
HeatoR
 
Benutzerbild von HeatoR
Postmaniac Silber
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 14.806
w00t werden diese dämlichen fragen mit stärken und schwächen oder wo man sich in x jahren sieht ernsthaft immernoch gestellt?
ich dachte das sei seit ca. 5 jahren als behindert erkannt worden.
__________________
HeatoR ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 17:59   #32
asdf
 
Benutzerbild von asdf
Sanitäter
 
Registriert seit: Jun 2002
Beiträge: 1.010
Also diese Stärken&Schwächen und auch Erfolge/Misserfolgs-Geschichte kam bei mir eigentlich fast immer. Sonst halt Lebenslauf durchgehen und eventuell - je nach Gesprächspartner - auch ein paar Fragen zur späteren Arbeit.
__________________
Zitat:
Zitat von Kampfsabel Beitrag anzeigen
imps hab ich bei dungeon keeper immer gern verprügelt. wegen der dunklen hautfarbe.
asdf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 18:06   #33
RambosDad
 
Benutzerbild von RambosDad
Schwerer Kreuzer
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: G-Town
Beiträge: 6.736
RambosDad eine Nachricht über ICQ schicken RambosDad eine Nachricht über MSN schicken RambosDad eine Nachricht über Skype™ schicken
Schön und gut aber was hat für ne aussage darüber wie ich meine arbeit erledige.
__________________
Zitat:
Zitat von Clay Beitrag anzeigen
so, bin besoffen über ne bierbank gefallen und hab mir 2 rippen gebrochen, das wars erstmal mit sixpack...
RambosDad ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 19:45   #34
statssaynothing
 
Benutzerbild von statssaynothing
Ödlandbestie
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Bamberg
Beiträge: 34
Idiotenfrage welche ich mal bekommen habe:

- Sie sind zwei Tage unsichtbar - was machen Sie ?

Spoiler
statssaynothing ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 20:58   #35
pGRoBkiLL
 
Benutzerbild von pGRoBkiLL
Larve
 
Registriert seit: Jun 2000
Beiträge: 1.016
Die ganzen Fragen kommen auch nur vom Personaler und nicht von der Fachkraft. HR Menschen stellen immer behinderte Fragen weil sie denken, sie könnten den Menschen dadurch besser lesen und feststellen ob er ins Unternehmen passt bla bla. Normalerweise sprichst du zuerst mit der Fachkraft, dann mit dem Personaler oder gleich mit beiden zusammen, was dann einem Mix von behinderten und normalen Fragen entspricht.
__________________
<Ara> keine Naturwissenschaft kann dir z.B. erklären warum ein Apfel vom Baum fällt

http://eu.battle.net/sc2/de/profile/260276/1/Rob/
pGRoBkiLL ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 21:19   #36
Albstein
 
Benutzerbild von Albstein
Dunkler Templer
(Lenassa)
 
Registriert seit: Mär 2002
Beiträge: 2.264
Also grundsätzlich immer auftakeln, also Anzug etc., wie bereits gesagt. Ansonsten vorallem ehrlich sein. Alles andere funzt nicht.

Inhaltlich gibt es halt von bis.
Habe als Softwareentwickler schon erlebt, dass man mich 10 Minuten hat warten lassen. Dann kamen zwei rein und haben mir kurz und knapp gesagt wer sie sind und mir dann einen Laptop vor die Nase gestellt und 'ne Aufgabe gegeben. Hatte 15 Minuten mir grobes Design zu überlegen und durfte dann am Beamer life programmieren und mir dumme Fragen anhören.
War auch schon bei einem Gespräch wo wir am Ende beim du waren und es absolut harmlos war.

Bleib einfach du selber und mach niemandem was vor, weil das spätestens in der Probezeit auffällt. Denk dran, dass Gespräch ist für dich genauso wichtig wie für die Frima, weil du mit den Leuten JEDEN Tag zusammen arbeiten musst.

Zu den standard Fragen: Es geht immer darum, wie du mit den Fragen umgehst. Souveränes auftreten wird in stressigen Jobs am meisten gewünscht, weil keiner einen 'Burnout-Kandidaten' einstellt, der bei Stress schlecht reagiert.

Wo siehst du dich in 5 Jahren? => Du möchtest in 5 Jahren beruflich das und das erreicht haben. Bei meinem ersten Job habe ich z.B. gesgat ich würde gerne Erfahrungen machen in der entsprechenden Sprache und in großen Projekten Erfahrungen sammeln. Langfristig kann ich mir aber auch vorstellen Teamleiter / Projektleiter zu werden. Du kannst ja z.B. sagen mit welchen Technologien du evtl. arbeiten wollen würdest, welche im Idealfall natürlich eingesetzt werden. Gibt ja genug zur Auswahl von Datenbanken, Nagios, SAP ....

Zum Kanaldeckel => Das Verhältnis von Umfang zu Fläche ist bei einem Kreis für alle 2 dimensionalen Formen das Beste, so dass man bei einer ausreichend großen Öffnung wenig Material braucht.
Wieso sind Seifenblasen rund? => Selbes Prinzip, maximaler Inhalt im Vehältnis zur Oberfläche.
Einem Bekannten haben Sie in einem Gespräch mal was belangloses zu seinem Lebenslauf gefragt und dann aus heiterem Himmel kam "Wieviel ist 13*17?". Sowas darf einen nicht aus der Bahn werfen. Dann ist es auch ok, wenn man laut rechnet. Also "Vermutlich ohne Taschenrechner? Ok, also 10*17 sind 170 und 3 * 17 sind 30 + 21, also 51 und 270 + 51 sind dann 321." Der kleine Scherz ist halt optional und sowas hilft mir dann in so einer Situation, weil es mich entsapnnt und es bringt zwei Sekunden Zeit.

Also:
Cool und du selber bleiben.

PS: Wenn du Empfehlungsschreiben bzgl. des graben von Eisenbahntunnels brauchst dann meld dich nochmal bei mir.
__________________
"The power of accurate observation is frequently called cynicism by those who don't have it." - George Bernard Shaw (1856-1950)
Albstein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 21:21   #37
Albstein
 
Benutzerbild von Albstein
Dunkler Templer
(Lenassa)
 
Registriert seit: Mär 2002
Beiträge: 2.264
Zitat:
Zitat von statssaynothing Beitrag anzeigen
Idiotenfrage welche ich mal bekommen habe:

- Sie sind zwei Tage unsichtbar - was machen Sie ?

Spoiler
"There is no stop on the rape train"
__________________
"The power of accurate observation is frequently called cynicism by those who don't have it." - George Bernard Shaw (1856-1950)
Albstein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 21:36   #38
Btah
 
Benutzerbild von Btah
Ulrezaj / Tassadar
 
Registriert seit: Mär 2001
Ort: Doofmund
Beiträge: 19.341
Zitat:
Zitat von Albstein Beitrag anzeigen
"Wieviel ist 13*17?". Sowas darf einen nicht aus der Bahn werfen. Dann ist es auch ok, wenn man laut rechnet. Also "Vermutlich ohne Taschenrechner? Ok, also 10*17 sind 170 und 3 * 17 sind 30 + 21, also 51 und 270 + 51 sind dann 321." Der kleine Scherz ist halt optional und sowas hilft mir dann in so einer Situation, weil es mich entsapnnt und es bringt zwei Sekunden Zeit.
der Scherz das man am Ende nen falsches Ergebnis nennt?
Btah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 21:48   #39
Albstein
 
Benutzerbild von Albstein
Dunkler Templer
(Lenassa)
 
Registriert seit: Mär 2002
Beiträge: 2.264
221 halt. Der Witz ist das falsche Ergebnis ist nichtmal wirklich schlimm, wenn man richtig damit umgeht.
__________________
"The power of accurate observation is frequently called cynicism by those who don't have it." - George Bernard Shaw (1856-1950)
Albstein ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22. März 2013, 21:55   #40
Bootdiskette
 
Benutzerbild von Bootdiskette
Zergling
 
Registriert seit: Aug 2010
BNet2-Account: bootdiskette
Beiträge: 4.876
http://www.youtube.com/watch?v=KOLnhKcKTP4 super video zum bewerbungstraining bzw. vorstellungsgespräche
__________________
Zitat:
Zitat von Photon Beitrag anzeigen
,kgjkea5ulöp8öswsw4
Bootdiskette ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   StarCraft 2 Forum | inStarCraft.de by ingame™ > Community-Foren > Liebe, Sex und Zärtlichkeiten - Forum

Das könnte Dich auch interessieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™, in™ und incup™ sind eingetragene Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.