Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 211
  1. #1
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0

    Starcraft-Rebirth of the Swarm (Machinima) Update!



    Es ist endlich soweit! Starcraft: Rebirth of the Swarm ist offiziell veröffentlicht!

    Ich bin sehr sehr stolz und super gespannt euch diesen Film endlich zeigen zu können. Konstruktive Kritik aller ist ist erwünscht!

    Starcraft - Rebirth of the Swarm ist das größte SC2 Machinima Projekt bisher. Es ist ein 60 Minuten langer, komplett Synchronisierter Starcraft 2 Machinima Film. Seit Zweieinhalbjahren arbeite ich nun schon an diesem Film und Ich bin sehr stolz darauf, das Ich ihn nun endlich vollendet habe.

    Bevor wir zum Link kommen, hier ein paar generrelle Infos zum Film:

    - Der Film ist komplett auf Englisch synchronisiert und hat zudem englische Untertitel

    - Der Film hat eine exakte Laufzeit von 60 Minuten und 5 Sekunden

    - Der Film ist in 720p mit Stereo Sound auf Youtube veröffentlicht. Zudem
    wird in den nächsten ein bis zwei Tagen ein Download erhältlich sein, die heruntergeladene Version wird zum einen mit Dolby Digital 5.1 Sound ausgestattet sein als auch eine 1440x1080 HD Qualität haben. Der Film wird auf einer PS3 laufen und warscheinlich auch auf anderen Blu-Ray und DVD-Playern.


    Ich entschuldige mich dafür das die Herunterladbare Version noch nicht erhältlich ist, was ein paar unerwarteteten Fehlern beim Upload zu verdanken ist. Ich hoffe, das ich sie euch aber in den nächsten zwei Tagen zur Verfügung stellen kann, am besten Morgen!

    ANMERKUNG ZU DEM OPTIMALEN FILMERLEBNISS:

    Erstmal muss gesagt sein, das den Film über Youtube anzuschauen eine durch und durch gute Art ist, sich den Film anzuschauen. Der Film ist extra nochmal dafür optimiert worden, um mit Stereo Sound zu arbeiten und obwohl es einen merkbaren Qualitätsverlust gibt, ist dieser noch locker im grünen Bereich. Bedenkt bitte, das der Sound des Films für Kopfhörer optimiert wurde, also empfehle Ich, sich den Film mit einem guten Paar Kopfhörer anzuschauen.

    Der empfohlene Weg den Film anzuschauen, ist sich den Film herunterzuladen (sobald der Download Online ist) und sich den Film auf eurem PC mit Kopfhörern anzusehen. Dadurch nutzt ihr die Videoqualität und Audioqualität zu 100% aus. Der größte Unterschied ist, das die herunterladbare Version mit 5.1 Dolby Digital ausgerüstet ist, was die Soundqualität maßgeblich steigert. Allerdings steht auch die visuelle Qualität nochmal ne Ecke über der Youtube Version.

    Zudem gibt es die Möglichkeit sich den Film auf eurem Fernseher anzuschauen. Dies ist ebenfalls ein guter Weg sich den Film anzuschauen, vorallem wegen dem 5.1 Dolby Digital Sounds. Allerdings kann dies ein paar Nachteile haben: Zum einen kann es sein, das eurer Fernseher die Schwarz/Weiß Kontraste des Filmes ganz leicht verhaut, aber auch die Musik kommt auf manchen Anlagen nicht ganz so zur Geltung wie es mit Kopfhörern der Fall wäre. Der Film ist nicht Primär für das Anschauen auf einem Fernseher designt worden, allerdings habe ich mein bestes getahen, den Sound des Filmes auf diese Art des Anschauens zu optimieren. Während diese Art des Anschauens definitiv ein paar Nachteile hat, ist das Filmflair auf ner Couch und dem riesigen Fernseher natürlich immer was besonderes.

    Entscheidet selbst was für euch die beste Art scheint, den Film genießen.

    So, genug jetzt. Hier ist der Link! Viel Spaß!
    http://www.youtube.com/watch?v=dHByuocY7HQ

    Ich bin extrem gespannt auf eure Meinungen! Feedback ist erwünscht!

    Download:

    Die herunterladbare Version ist der Youtubeversion in allen Bereicehn überlegen. Am Ausschlaggebensten ist der Dolby Digital 5.1 sound, aber auch das Bild hat eine weitaus höhere Auflösung, 1440 x 1080p um genau zu sein. Der Film ist in dem .m2ts Format gerendert, was eine abgewandelte Version des MPEG Formates ist und auf PS3 und vieleicht auch auf anderen Blu-Ray Playern läuft und auch PCs sollten mit dem Format keine Probleme haben.

    Wie gesagt ist es empfohlen, diese Version des Filmes mit Kopfhörern auf dem PC zu schauen, da der Film dafür optimiert wurde! Aber auch im Wohnzimmer auf dem großen Fernseher kommt der Film zur Wirkung, da der Dolby Digital Sound auch auf richtige Soundsysteme angepasst wurde!

    Die größe der Datei beträgt 6.4 GB, ist also nicht ohne weiteres auf ne PS3 zu kriegen. Zum einen könnte man die Datei via PC auf die PS3 streamen oder man kann könnte sie auch auf eine DVD oder so brennen.

    So, hier ist sie endlich (RIESEN DANK AN INSTARCRAFT FÜRS HOSTEN!):
    http://starcraft2.ingame.de/filebase/?file=113350

    Nochmal Danke an alle!

    Update 17.1.2013

    Der Releasetermin für Starcraft: Rebirth of the Swarm steht nun endgültig fest: Der Film wird am 25.1.2013 online gehen, also nächsten Freitag!

    Zudem hier noch ein paar andere Infos über den Film und wie er released wird:

    - Die Laufzeit des Filmes wird exakt 60 Minuten und 4 Sekunden betragen.

    - Der Film wird komplett vertohnt sein, verfügt aber auch über englische Untertitel.

    - Der Film wird in 720p auf Youtube veröffentlicht, mit Stereo Sound. Zudem
    wird ein Download erhältlich sein, die heruntergeladene Version wird zum einen
    mit Dolby Digital 5.1 Sound ausgestattet sein als auch eine 1440x1080 HD
    Qualität haben. Der Film wird auf einer PS3 laufen und warscheinlich auch auf
    anderen Blu-Ray und DVD-Playern.


    Update 23.12.2012

    Final Theatrical Trailer

    Der finale Trailer zu Starcraft: Rebirth of the Swarm ist endlich online! Ich bin sehr gespannt auf Reaktionen und kann kaum erwarten wenn der Film im Januar 2013 erscheint!

    http://www.youtube.com/watch?v=wbRYaoUy-n0

    Dazu werde ich euch nun wie versprochen die Laufzeit des Filmes verraten: Der Film wird circa 60 Minuten lang sein, wobei es aber noch zwischen 3 Minuten mehr oder weniger varrieren kann, da Ich immernoch Änderungen am Film vornehmen könnte und die Credits nochnicht fertig sind.

    Wie immer ist Feedback erwünscht!

    Update 21.12.2012



    Jetzt wo der Release von Starcraft: Rebirth of the Swarm fast vor der Tür steht, ist es wie versprochen auch Zeit für einen neuen Trailer. Der finale Trailer von Starcraft: ROTS wird dieses Wochenende am 23.12.2012 online gehen, am Sonntag also. Wenn ihr den Teaser Trailer mochtet, wird euch dieser Trailer garantiert umhauen.

    Am selben Tag werde ich außerdem auch die Laufzeit des Filmes bekanntgeben.

    Der eigendliche Film wird dann im Januar 2013 veröffentlicht, jedoch kann ich noch kein exaktes Datum bekanntgeben, aber der Januar wird es, aufjedenfall.

    Update 16.8.2012

    Hier mal ein paar neue Screencaps, diesmal ein bischl Protoss:







    Jetzt wo ich wieder Medienschule hab, hab ich unglücklicherweise weitaus weniger Zeit um am Film zu arbeiten, ich versuche aber trotzdem, täglich weiterzueditieren.

    Momentan hab ich etwas mehr als die Hälfte des Filmes editiert, darunter auch einige der großen Actionszenen und ich muss sagen, dass das ganze wirklich großartig zusammenkommt, vieleicht sogar besser, als ich erwartet hatte.

    Dazu habe ich durch den Trailer ein paar neue großartige und talentierte Sprecher dazugewonnen, die durch ihre super Performance die Emotionen und den Inhalt des Filmes gut tragen können - denn egal wie gut ein Machinima aussieht, es ist immer nur von visuellen her ein Machinima, die Sprecher müssen dem Film hingegen eine weitere Unterhaltungsebene geben.

    Ingesammt kommt also alles großartig, wenn auch etwas langsamer als geplant, zusammen.

    Update 22.7.2012

    Hier mal ne neue Welle von Screencaps:







    Arbeite momentan hart daran, den Film so schnell, aber auch so gut wie mir möglich zu editieren.

    Update 23.6.2012

    So, der Countdown ist vorbei, die Zeit ist gekommen. Hier ist der erste Teaser Trailer von Starcraft: Rebirth of the Swarm seit ungefähr einem Jahr. Bin super gespannt euch den endlich zeigen zu können:

    http://www.youtube.com/watch?v=ukkNRa5NubU

    Viel Spaß, Feedback ist erwünscht!

    Update 19.6.2012

    So, es geht los!

    Der Release von Starcraft: Rebirth of the Swarm rückt immer näher, was bedeutet, dass es Zeit ist für neue Trailer. Diese werden erstmals die neue Animationsqualität die ROTS im letzten Jahr erreicht hat, darstellen.

    Um das zu Feiern werde ich ein kleines Event starten Der neue Trailer wird am Samstag released, davor werde jeden Tag einen neuen Screencap von dem Trailer hier veröffentlichen, womit ich morgen starten werde. Das bedeutet das ihr einen neuen Screencap am Mittwoch, Donnerstag und Freitag kriegen werdet, bis schließlich der Trailer am Samstag veröffentlicht wird!

    Ich arbeite bei diesem Event auch mit Instarcraft zusammen, also macht euch bereit!

    Update 30.5.2012

    Spoiler




    Hier nochmal eine FAQ zum Film:

    Q: Wann wird der Film veröffentlicht?

    A: In 1 bis 2 Monaten.

    Q: Was ist ein Machinima?

    A: Als Machinima bezeichnet man Filme, in denen man die Engine eines Spieles dazu nutzt, um einen Film zu kreieren. Als simples Beispiel würde man in etwa im SC2-Editor eine Szene triggern, dann diese im Spiel ablaufen lassen, über ein externes Programm aufnehmen und daraus einen Film zusammenschneiden. Machinima vom Kaliber von Rebirth of the Swarm gehen aber weit über solche simplen Methoden hinaus. So sind nur ein Bruchteil aller Einstellungen in Rebirth of the Swarm wirklich in SC2 ausgenommen. Bei den meisten wurden die einzelnen Elemente, also zum Beispiel Hintergrund, Akteure und Effekte, separat von einander aufgenommen und dann in einen Schnittprogramm zusammenkomponiert. Zusätzlich werden noch die aufgenommenen Teile in einem Schrittprogramm umfangreich nachbearbeitet, um einen möglichst filmischen Look hinzukriegen. Dies kann extrem aufwändig sein, lohnt sich aber, da man so weitaus mehr Kontrolle über das Geschehen hat, als wenn man eine im Editor getriggerte Szene aufnimmt. In ganz ROTS gibt es keine einzige Einstellung, die nicht noch irgendwie Nachbearbeitet wurde.

    Q: Wie lang wird der Film letztendlich sein?

    A: Es ist extrem schwer, nur Anhand der einzelnen uneditierten Einstellungen abzuschätzen, wie lang der Film letztendlich werden wird. Es könnte alles zwischen 20 - 70 Minuten sein.

    Q: Wann können wir den nächsten Trailer erwarten?

    A: In den nächsten Wochen.

    Q: Steht der Film mit Heart of the Swarm in Verbindung?

    A: Nein.

    Q: Wird der Film Gebrauch von eigenen Animationen machen?

    A: In eingeschränkten Maße wird der Film absolut über selbstgemachte Animationen für die Modelle verfügen. Diese speziell angefertigen Animationen werden im Film zu großartigen Effekt eingesetzt. Um es genau zu nehmen, werdet im kommenden Trailer auch ein bisschen von einer Einstellung mit selbstgemachten Animationen zu Gesicht bekommen, was euch mit Sicherheit umhauen wird.

    Q: Wie genau hält sich dieser Film an die Story von Starcraft 2?

    A: Im Vergleich zu Starcraft 2 erzählt ROTS eine eher "kleine" Story, die sich nur auf einen von vielen von den Zerg angegriffenen Planeten beschränkt. Da die Produktion von ROTS während der Betaphase startete, wo es noch keine Infos über die eigentliche Story von Starcraft 2 gab, wird die Geschichte von ROTS weit abseits der Geschichte von Starcraft 2 stattfinden, dieser aber nicht wiedersprechen.

    Q: Wird der Film Vertont sein?

    A: Ja, komplett.

    Q: Wird es eine deutsche Vertonung oder Untertitel geben?

    A: Es wird wahrscheinlich eine Version mit deutschen Untertiteln geben, ja.

    Media:

    Trailer:

    Teaser Trailer 1:
    http://www.youtube.com/watch?v=ukkNRa5NubU

    Final Theatrical Trailer:
    http://www.youtube.com/watch?v=wbRYaoUy-n0

    Screenshots:









    Der Film ist kurz vor den Ereignissen von Starcraft 2 angesiedelt und dreht sich um einen der ersten Großangriffe von den Zerg auf eine Terranerwelt, nachdem sich die Zerg all die Jahre lang entwickelt hatten.
    Bei dem Planet handelt es sich um die vom Protektorat von Umoja kontrollierte Welt "Cron II", ein Wüstenplanet der hauptsächlich durch seine riesigen Mineralienvorkommen auffällt, aber wegen den schweren Lebensbedingungen nur dünn besiedelt ist.

    Durch ein von den Terranern ausgesendetes Notsignal wird auch ein Mutterschiff der Protoss auf den Angriff aufmerksam und versucht den Terranern zu Hilfe zu eilen.



    Sage Corbin:



    Rasse: Mensch/Terraner

    Sage Corbin ist ein respektierter Sergeant auf dem Planeten Cron II, der die in den Minen von dem Planeten stationierten Truppen des Umoja Protectorates führt. Während des Brutkriegs musste er die begehrten
    Mineralien sowohl vor den Zerg als auch vor anderen Terranerfraktionen sowie Plünderern verteidigen, was ihn zu einem exzellenten defensiven Strategen geformt hat.

    Zhadun:



    Rasse: Protoss

    Zhadun ist ein Dunkler Templer, der sich schon seit längerem auf Cron II herumtreibt, und sich dort einen Namen als der "Protoss von Umoja" gemacht hat. Er wurde von Zeratul selbst auf den Planeten geschickt, allerdings wissen die wenigsten warum.

    Shiloh Maltair:



    Rasse: Mensch/Terraner

    Der Ghost Shiloh wurde vom Protektorat von Umoja nach Cron II geschickt, um bei der Verteidigung der Minen zu helfen.

    Naoros:



    Rasse: Protoss

    Naoros ist der Kommandant der militärischen Operationen auf dem Mutterschiff Tasiis. Naoros selbst muss sich aber vor dem hohen Templer Asuris verantworten.

    Asuris:



    Rasse: Protoss

    Als einer der hohen Templer vom Mutterschiff Tasiis wird er den Angriff gegen die Zerg auf Cron II leiten.


    Über Meinungen und (konstruktive) Kritik würd ich mich freuen!
    Geändert von Crainy (01. Februar 2013 um 20:15 Uhr)
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

  2. #2
    Belagerungspanzer (Panzermodus) Benutzerbild von Tomice
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    306
    Likes
    0
    Sieht cool aus! Hätt mir das nicht so erwartet. Also ich würd schon was daherlabern ;-) Aber wenn du die Handlung von WOL nicht berücksichtigst wirds sehr bald im Widerspruch zum Canon stehen, wär schade drum.
    Geändert von Tomice (20. Mai 2010 um 16:57 Uhr)

  3. #3
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0
    Toll, dann haben wir schonmal einen. Haste sowas schonmal gemacht? Erfahrung mit Synchronisation? Nicht das das ne Vorraussetzung ist, aber sicherlich gut zu wissen.
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

  4. #4
    dein_föhn
    Guest
    das sieht auf jedenfall schonmal sehr vielversprechend aus! ich freu mich drauf =)

  5. #5
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0
    Gibts hier niemanden, der sich mit der Lore von Starcraft gut auskennt und Zeit hat, mich ein wenig zu beraten?
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

  6. #6
    Medivac Benutzerbild von Protoss2
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    404
    Likes
    0
    Finde diese Filmidee super, leider kenn ich mich nicht (mehr) so gut mit der Lore von SC aus, aber ich könnte stimmlich auch was beitragen (müsste mir dazu nur noch ein besseres Mikro besorgen).
    Ab dem 31.5. hab ich ja dann (wie viele hier) etwas mehr Zeit.

    Hoffe sehr, dass sich noch einige Leute hier melden für dein Projekt.
    No rest for the wicked. For Aiur + the Swarm.

  7. #7
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0
    Dann hätten wir schonmal noch einen fürs Microfon. Hängt natürlich auch davon ab, wie gut sich dass einbauen lässt, schließlich hat man ja keine Sprachanimationen oder so... Vieleicht mach ich auch beides, Sprechblasen+Sound.

    Außerdem hatte ich hier ne Frage zum Editor, die ich beantwortet haben muss, damit ich weiß, wie ich das im Film designen kann:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...=186119&page=2
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

  8. #8
    Belagerungspanzer (Panzermodus) Benutzerbild von Tomice
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    306
    Likes
    0
    Gemacht hab ich wenig, war nur in der Schule in der Schauspielgruppe. Mikrofon ist auch eher Durchschnitt. Aber falls du nicht genug professionelle Synchronsprecher mit eigenem Tonstudio findest spring ich gerne ein

  9. #9
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0
    Hier mal ein "Konzept":
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

  10. #10
    Medivac Benutzerbild von Protoss2
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    404
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Crainy Beitrag anzeigen
    Hier mal ein "Konzept":
    sieht doch schon mal ganz gut aus. Mir gefällt´s.
    Hoffe, es finden sich dann auch noch ein paar Story-Experten und was sonst noch dazugehört.
    No rest for the wicked. For Aiur + the Swarm.

  11. #11
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0
    Jetzt wo die Server eh down sind kann ich ja mal ein bischl mehr dran arbeiten.
    Werde bald ein paar mehr Konzepte veröffentlichen.
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

  12. #12
    Hellion Benutzerbild von Baaaang
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    167
    Likes
    0
    AUfjedenfall sehr geil. Ich würde meine Stimme auch gerne anbieten, aber habe keine Ahnung mit Synchro's, aber wie gesagt, wenn alles aus den Rudern läuft ne PM an mich und ich helf dir .

    Baaaang
    Enten jagen

  13. #13
    Belagerungspanzer (Panzermodus) Benutzerbild von iLLumination
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    299
    Likes
    0
    Jo, sieht auf jeden Fall schonmal sehr schick aus! Wie lang soll der Film denn werden? 10 Minuten? Jedenfalls Respekt für das Projekt.

    Wo ich den Screen sehe, fällt mir wieder ein, dass Blizzard doch ziemlich hart geklaut hat. Zealots sind definitiv von "Predator" abgekupfert, die Zerg sind aus "Alien" und Bugs aus "Starship Troopers" und die Terraner die Menschen aus "Starship Troopers". Interessant ist, dass in dem Buch "Starship Troopers" es sogar noch eine dritte Rasse gibt, die physisch den Protoss ähnelt. Nur ist das Verhältnis umgekehrt. In "Starship Troopers" sind die ein Witz und in Starcraft die Mächtigsten der Galaxis. Außerdem haben die Xel Naga, wenn ich richtig informiert bin sowohl die Protoss als auch die Zerg erschaffen. In "Alien" besteht eine offensichtliche Verbindung zwischen den Spacejockeys aka Xel Naga und den Aliens aka Zerg.
    Geändert von iLLumination (22. Mai 2010 um 21:19 Uhr)

  14. #14
    Lyric-Contest Sieger 2012 Benutzerbild von Photon
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    6.174
    Likes
    113
    Blizzard hat schon immer geklaut. Das mag man ja an ihnen: Keine neuen Ideen, dafür perfekte Umsetzung. Z. B ist Warcraft zu 90 % von Warhammer "inspiriert"

  15. #15
    Raven Benutzerbild von Crainy
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    3.727
    Likes
    0
    Zitat Zitat von iLLumination- Beitrag anzeigen
    Jo, sieht auf jeden Fall schonmal sehr schick aus! Wie lang soll der Film denn werden? 10 Minuten? Jedenfalls Respekt für das Projekt.

    Wo ich den Screen sehe, fällt mir wieder ein, dass Blizzard doch ziemlich hart geklaut hat. Zealots sind definitiv von "Predator" abgekupfert, die Zerg sind aus "Alien" und Bugs aus "Starship Troopers" und die Terraner die Menschen aus "Starship Troopers". Interessant ist, dass in dem Buch "Starship Troopers" es sogar noch eine dritte Rasse gibt, die physisch den Protoss ähnelt. Nur ist das Verhältnis umgekehrt. In "Starship Troopers" sind die ein Witz und in Starcraft die Mächtigsten der Galaxis. Außerdem haben die Xel Naga, wenn ich richtig informiert bin sowohl die Protoss als auch die Zerg erschaffen. In "Alien" besteht eine offensichtliche Verbindung zwischen den Spacejockeys aka Xel Naga und den Aliens aka Zerg.
    Falsch, Blizzard hat von Warhammer 40k geklaut welche wiederum von den von dir benannten Sachen inspiriert wurden. Space Marines=Marines, Elder=Protoss und Tyraniden(!!!!!!!!!!!!!!)=Zerg.
    Sehr sehr dreist war es bei den Tyraniden. Schau dir mal die Early Alpha Version von Starcraft an, diese "frühen" Zerg sehen 1 zu 1 genauso aus wie das alte Design von den Tyraniden. Dann haben die Typen von WH40k die Tyraniden umdesignt, diesen Design Change hat Blizzard übernommen, worauf die Zerg nun so Aussehen wie sie heute sind.

    Wie auch immer, Back to Topic, Bitte.
    Zitat Zitat von Force_Commander Beitrag anzeigen
    Mobilen unsichtbaren Watchtower mit eingebautem detektor für 50/100 in der robo bauen >>> watchtower besetzen.
    Zitat Zitat von Sgt. Zilver Beitrag anzeigen
    mit ner flugeinheit wird der tower nicht aktiviert, du seppl. oder wurde das geändert? wohl kaum.


    Informationen über mein Starcraft 2 Machinima findet ihr hier:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=187828

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •