Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Zeige Ergebnis 106 bis 112 von 112
  1. #106
    Vergifter Benutzerbild von Schl3mIL
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Baden/Berlin
    Beiträge
    14.881
    Likes
    78
    Standort und so..

    Als 15 Jahre Tristesse ein Ende fand...

    Einmal Borusse, immer Borusse

    Zitat Zitat von Kuma Beitrag anzeigen
    Schlemil sollte hier Admin sein.
    Zitat Zitat von xfreeder Beitrag anzeigen
    GLADBACH IST DER GEILSTE CLUB DER WEEEEELT
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    jau, jeder verzicht auf hirntraumata ist ein beweis für die verweichlichung unserer generation.

  2. #107
    Zamara / R.M. Dahl Benutzerbild von Valhalla
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    10.298
    Likes
    19
    Zitat Zitat von Entelechy Beitrag anzeigen
    Ich will damit sagen, dass die HU nach dem NC die Topuni für BWL sein müsste. Und ich es vollkommen NICHT nachvollziehen kann wie Leute mit < 1.2 BWL an der HU studieren wollen.
    weil berlin geil ist. in berlin hat so ziemlich jedes fach nen nc, selbst maschinenbau noch nen guten 2er/schlechten einser.

    Original geschrieben von Rya.Reisender



    Über was redet ihr denn so alles mit euren Freunden? Und was macht ihr mit ihnen? Würde mich eigentlich mal ziemlich interessieren, immerhin geht der Thread ja darum, da würde ich jetzt auch gerne wissen, was man halt mit Freunden so tolles machen soll.

  3. #108
    Raven Benutzerbild von mamamia
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    3.668
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Schl3mIL Beitrag anzeigen
    ..., der praxisbezug bei der FH macht mir aber mehr freude als theorie.
    Dann wird dir vermutlich das FH-Studium mehr liegen?!
    Ich kenn sowohl jemanden, der BWL an der FH als auch jemanden, der an der Uni studiert (jedoch nicht deine genannte FH/Uni).
    Derjenige, der BWL an der Uni studiert hat, macht jetzt ein Praktikum bei der Lufthansa und meinte, dass er absolut 0 von dem, was er im Studium gelernt hat, im Berufsalltag braucht. Ich denke eher, dass es beim Uni-Studium darum geht einen angesehenen Abschluss in der Tasche zu haben und dem späteren AG signalisieren zu können, dass du wissenschaftlich/abstrakt denken kannst.
    Ich versteh sowieso nicht, was BWL an der Uni verloren hat. 95% wollen sowieso direkt in die Wirtschaft. Warum studieren die dann an der Uni etwas mit wissenschaftlichem Anspruch, was sie beruflich nicht brauchen?! Aber das ist ein anderes Thema.

    Da wird ein FH-Studium mit dem Praxisbezug dir schon mehr für deinen Arbeitsalltag bringen. Andererseits könnte man argumentieren, dass der Abschluss nicht so angesehen ist und du vermutlich mit einem niedrigeren Gehalt rechnen musst. Dafür mit weniger Lernaufwand im Studium.

  4. #109
    Zamara / R.M. Dahl Benutzerbild von BigBadWolf
    Registriert seit
    Dez 2000
    Beiträge
    5.487
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Schl3mIL Beitrag anzeigen
    nun gut
    dann werde ich heute abend den Studienplatz an der HU annehmen.
    Ich denke ich werde mit der Uni alles richtig machen.
    Denke ich auch.

    Bist doch nicht auf den Kopf gefallen. Was die Leute hier von sich geben (12h lernen rofl) ist lächerlich. Wenn du jetzt an dein Abi zurück denkst, was für Riesenprobleme manche damit hatten etc, denkst du wahrscheinlich "lol Abi". Studium ist zwar nen Stück mehr Arbeit, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. Wenn ich an die Erfahrungsberichte im Netz zum Studium denke - bei uns weinen auch viele viele Leute über schweres dies, schweres das. Im Endeffekt weinen (logischerweise) diejenigen am lautesten, die die dümmsten/unorganisiertesten sind. Von daher würde ich auf sowas wie "man hat kein Leben mehr außerhalb, wenn man an der Uni studiert" oder die typischen Phrasen von devotika (wo ist er eigtl?) einfach mal _gar nix_ geben. Bisschen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wär schon gut!

    Ich kenne _einige_ Leute, die BWL an unterschiedlichen Unis wie auch FHs studieren und zuerst muss man wohl sagen: Uni =I= Uni, FH =I= FH. Es gibt zwar Unterschiede zwischen den beiden Kategorien, die relativ drastisch sind. Das gleiche gilt aber auch für die Unis und FHs untereinander. Wenn ich vergleiche, was Freunde hier und in meiner Heimatstadt an der Uni in BWL behandeln, kann ich nur den Kopf schütteln. Wenn ich dann noch sehe, was meine Schwester an ner FH gelernt hat, kommen mir schon fast die Tränen. Und trotzdem gibt es genügend Leute, die es da nicht schaffen, länger brauchen usw. (das heißt aber nicht, dass es _objektiv_ schwer ist).


    Und da Einzelfallgeschichten ja eh immer am besten haften bleiben, hab ich auch gleich nochmal zwei...

    Irgendjemand hier hatte mal ne treffende Geschichte gepostet, die ich mittlerweile jedem, der vor dieser Frage steht, erzähle:
    Wenn du einem FH-Absolventen eine Aufgabe gibst, geht dieser, kommt nach 5h wieder, fragt dich was, schwirrt wieder ab, kommt nach 3h wieder, braucht 10 Minuten Erklärungen, geht wieder, ...und ist nach 5 Tagen fertig. Ein Uni-Absolvent braucht vielleicht 7 Tage, aber nervt nicht die ganze Zeit sondern sucht sich die Sachen selbst zusammen, und kann es beim nächsten Mal in der halben Zeit.

    Noch ne Story - ich (Uni) erklär meiner Schwester (FH) irgendwas und beschreib ihr, warum diese oder jene Methode meiner Meinung nach Schwachsinn ist, woran sie krankt, warum man sie maximal in dieser oder jener Situation anwenden sollte etc. Ihre verblüffte Antwort: "wow, find ich echt krass, wie kritisch du mit den Sachen umgehst und sie hintergründig analysierst. Ich bin am besten wenn ich ne klare Aufgabe mit ner Handlungsanweisung bekomme, die ich dann ausführen kann." Kritisches Hinterfragen auf ner Metaebene gibt es auf der FH nicht. Man bekommt etwas gezeigt und dann wird dieser Algorithmus 10 mal runtergebetet. Übertreibung macht anschaulich.
    Original geschrieben von aMrio
    das zeigt wunderbar euer diskussionsniveau, ähnliches gilt für bbw, den ich noch NIE ernsthaft in einer diskussion habe teilnehmen sehen, der aber nicht müde wird alle paar wochen mal reinzuschauen, mindestens einen teilnehmer zu beleidigen und wieder zu verschwinden.

  5. #110
    Belagerungspanzer (Belagerungsmodus) Benutzerbild von rahji
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.002
    Likes
    88
    Zitat Zitat von Schl3mIL Beitrag anzeigen
    nun gut
    dann werde ich heute abend den Studienplatz an der HU annehmen.
    Ich denke ich werde mit der Uni alles richtig machen.
    Gibts ein Update? Hab schon länger den ganzen Thread durchgelesen und will wissen, ob es sich gelohnt hat/ du es bereut hast?

  6. #111
    Schwerer Kreuzer Benutzerbild von Pyroo
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    4.222
    Likes
    54
    Ne PM hätts auch getan.
    Immerhin war er fast 2 Jahre tot.
    Original geschrieben von Kuma - Ich hab übrigens letzte Nacht geträumt, dass Dave mir alle Posts gelöscht hat und ich wieder ein Ei war. Ich bin ohne Scheiß nassgeschwitzt aufgewacht.
    Original geschrieben von Schl3mIL - mal ehrlich
    wenn ein 14jähriges miststück versehentlich vor dir auf dem bett kniet ,sich zusätzlich versehentlich sahne auf die möse schmiert und dich mit nem hundeblick bittet ihr doch irgendwie zu helfen sind die bw.de-user die letzten, die sich gedanken über recht und moral machen.

    Original geschrieben von FASaFraN - Abgefreakte Ravernutten.
    Team Cinamon, ich stelle mir das wie bei Captain Planet vor und die fette Asteria brüllt ""Anrecht auf Behinderung" während sie den Donut um ihre Fettflossen gen Himmel reckt.

  7. #112
    Vergifter Benutzerbild von Schl3mIL
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Baden/Berlin
    Beiträge
    14.881
    Likes
    78
    Zitat Zitat von rahji Beitrag anzeigen
    Gibts ein Update? Hab schon länger den ganzen Thread durchgelesen und will wissen, ob es sich gelohnt hat/ du es bereut hast?
    lol^^
    Threadnekrophilie.

    Hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich bereue nichts.
    Alle hier aufgelisteten Vorteile sind wahr.
    Gerade Uni + Mitten in der Stadt sind ein unfassbarer Luxus.

    Würde es immer wieder so machen und auch allen zur HU raten wenn sie da ne Zusage haben

    Studium ist super, ich mach mich auf keinen Fall tot (Schnitt 2,3 Tendenz steigend) und durch Wiwex hat man super Kontakte zu Firmen. Echt ne geile Uni!
    Geändert von Schl3mIL (09. Mai 2012 um 17:12 Uhr)

    Als 15 Jahre Tristesse ein Ende fand...

    Einmal Borusse, immer Borusse

    Zitat Zitat von Kuma Beitrag anzeigen
    Schlemil sollte hier Admin sein.
    Zitat Zitat von xfreeder Beitrag anzeigen
    GLADBACH IST DER GEILSTE CLUB DER WEEEEELT
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    jau, jeder verzicht auf hirntraumata ist ein beweis für die verweichlichung unserer generation.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •