Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Bergbauarbeiter Benutzerbild von Reason
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    5
    Likes
    0

    Lohnt es sich noch, Starcraft anzufangen?

    Hallo!
    Ich als begeisterter Warcraft 3-Spieler würde mir gerne Starcraft zulegen. Da mir Starcraft 2 aber eher unsympatisch ist (nicht das Spiel, aber der Aufbau von Battle.net 2.0, Protection, Daten usw./ also die Technik zur Handhabung ).
    Nun habe ich eine Frage: Ist in Starcraft 1 noch viel los und lohnt es sich noch, es zu kaufen und dort noch aktiv zu spielen? Ist die Aktivität dort dafür ausreichend? Oder wird dadurch der Spielspaß getrübt?
    Lg


  2. #2
    Belagerungspanzer (Belagerungsmodus) Benutzerbild von Panzerkampfwagen V
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    s-town
    Beiträge
    3.192
    Likes
    13
    wenn du kein problem hast, erstmal ein jahr nur lehrgeld zu bezahlen, dann gogo
    Zitat Zitat von Kuma Beitrag anzeigen
    Wenn der FC jemals in die dritte Liga absteigen sollte beantrage ich sofort einen Mitgliedsausweis bei Borussia Mönchengladbach. Und bei Bayer Leverkusen.

    DA ULTIMATE DELIVER COLLECTION


  3. #3
    GeckoVOD
    Guest
    Zitat Zitat von Reason Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich als begeisterter Warcraft 3-Spieler würde mir gerne Starcraft zulegen. Da mir Starcraft 2 aber eher unsympatisch ist (nicht das Spiel, aber der Aufbau von Battle.net 2.0, Protection, Daten usw./ also die Technik zur Handhabung ).
    Nun habe ich eine Frage: Ist in Starcraft 1 noch viel los und lohnt es sich noch, es zu kaufen und dort noch aktiv zu spielen? Ist die Aktivität dort dafür ausreichend? Oder wird dadurch der Spielspaß getrübt?
    Lg
    Kommt sehr hart auf dich alleine an, nicht auf die Szene. Definiere tot, und du wirst die Antwort finden. Nachdem du ja mit W3 angefangen hast, könntest du in der Theorie schon mal etwas höher als normal anfangen. Sollte dir schon sehr helfen.

    Mein Vorposter übertreibt übel. Wenn du direkt auf den starken Servern wie Fish loslegst wirst du geraped werden, weil das Seeding (imho) extrem beschissen ist. Selbiges gilt mit Abstrichen für ICCup.

    Mein Geheimtipp wäre, solltest du BW weniger gut kennen, erstmal mit Garena anzufangen. Vielleicht kennst du das ja von W3, angeblich ist das dort eine beliebte Plattform. Ich kenne mich da nicht aus. Das Garena Public Level ist unter aller Sau, die Spieler könntest du am ehesten mit der CPU vergleichen. Zumindest VERSUCHEN sie builds zu spielen. Es ist wirklich perfekt die ersten 10-50 Games da mal zu spielen, da du echt nicht allzu sehr geklatscht wirst. Wenn du da >60% gewinnst kannst du mal ICCup ausprobieren. Da ist das Level schon härter.

    Generell hilft es dir sehr, wenn du die Ports 6112 UDP/TCP öffnest, damit du hosten kannst. Wenn du hosten kannst, dann findest du genug Games. Problem gelöst. Ich glaube für Garena musst du nicht mal hosten können.


    Damit du auch gleich richtig lernst, wäre die Anfänger Hilfe auf der Mainpage die richtige Anlaufstelle. Ganz wichtig ist hier vor allem der Artikel über Mechanics (Schleichwerbung) - kannst gerne erst ab Punkt 6 lesen, wenn dir der Rest egal ist.
    Oder du schaust direkt die gekürzte Version in Englisch an.
    Hoffe das hat geholfen, sorry für den Wust, ich bin etwas müde.
    Geändert von GeckoVOD (17. März 2012 um 21:16 Uhr)

  4. #4
    Bergbauarbeiter Benutzerbild von Reason
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    5
    Likes
    0
    Hosten kann ich, bin das ja alles schon von War3 gewöhnt. Weiters spiele ich oft über Garena gegen bestimmte Spieler, da da meist der Ping besser ist als im Battle.net.
    Mit den Servern und allem bei BW kenne ich mich nicht aus, geschweige denn habe ich es schon irgendwann aktiv gespielt =). Danke dir!


  5. #5
    GeckoVOD
    Guest
    Zitat Zitat von Reason Beitrag anzeigen
    Hosten kann ich, bin das ja alles schon von War3 gewöhnt. Weiters spiele ich oft über Garena gegen bestimmte Spieler, da da meist der Ping besser ist als im Battle.net.
    Mit den Servern und allem bei BW kenne ich mich nicht aus, geschweige denn habe ich es schon irgendwann aktiv gespielt =). Danke dir!
    Naja gut, die Anfängerhilfe dürfe dann in der Tat so das meiste für dich beantworten. Paar der Links dürften etwas veraltet sein, wenn du welche findest und du dafür aktuelle Alternativen brauchst, dann poste einfach hier. Findet sich sicherlich etwas.

    Generell gilt: wenn du in der Anfängerhilfe nix zu einem Thema, wie etwa aktuellen Builds findest, dann probiers mit Liquipedia.net. Das ist die noch beste Sammlung weltweit, auch wenn der Strategiepart vor sich hinstaubt.

    Ansonsten gilt für die Server:

    öffentliches B-net (EU, East): nur Hacker, Finger weg, lohnt nicht
    öffentliches B-net ASIA: nur wenn du BGH (eine "Art" Funmap für 3n3) spielen willst
    öffentliches B-net: West: Hacker, aber auch viele sau starke Korea Clans. Da musst du aber wissen wo du sie findest und zumindest ein bischen Koreanisch können. Hilft dir aber im Regelfall nix, besonders als blutiger Anfänger.

    ICCup: oben bereits geschrieben; die mit Abstand beste Ladder für Foreigner, wenn Langzeitmotivation/Grundskill da ist

    Garena: Newbs, rel. viele Hacker - wobei die Hacker trotz Hack unterirdisch schlecht sind

    FISH: Koreanischer Server, basiert auf einem ELO-Ranking; Steinhart, je nach Provider suckt er abartig was Lag angeht. Außerdem sehr gewöhnungsbedürftige Hürden Games zu finden. Wer den Server besser als ICCup findet (als Foreigner), der hat wohl eher einen Hass auf ICCup - wobei ICCup auch viele, viele Kanten hat - oder zumindest genug Motivation sich erst mal heftigst mit Kleinigkeiten auseinanderzusetzen

    Genereller Hinweis: BW hat einen besonderen Netzcode (oder so ähnlich, kenne mich da nicht aus), weswegen du immer einen Lag beim Bedienen hast, wenn du keinen Launcher nutzt. Der ICCup Launcher verbessert das durch das Plug-in "LanLatency" automatisch, sobald er aktiviert ist - denn dadurch wird bischen was am Netzcode (... oder so ähnlich) geändert, und du hast keinen Lag mehr. Bei Garena brauchst du keinen Launcher, da das ja eh so ähnlich wie Hamachi ist.

  6. #6
    Broodwar-Forum
    Casino Port Zion
    Benutzerbild von amatoer
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.515
    Likes
    0
    also ich kann den Clan sGs auf ICCup nur empfehlen. Der richtet sich speziell an Anfänger und obwohl die meisten zwischen D und C- sind gibt es auch ein paar Leute zwischen D- und E, das dürfte für's erste was für dich sein. Und ich sag das nicht nur, weil ich da drin bin, sondern weil ich finde, dass man in homogenen Gruppen besser bzw. mit mehr Freude lernt.
    Hier der entsprechende link auf teamliquid.net und die Clanseite auf iccup.com

    Also: ja, es lohnt sich noch und BW ist alles andere als tot. Wenn du etwa am Ball bleibst, dann wirds dir sogar ne Menge Spaß machen
    KAFFEE!

  7. #7
    Belagerungspanzer (Belagerungsmodus) Benutzerbild von ProfProtoss
    Registriert seit
    Mär 2003
    Beiträge
    1.129
    Likes
    0
    Ist kolll nicht auch von wc3 zu bw gekommen? Hat dann glaube ich auch nicht lange gebraucht um _richtig_ gut zu werden.
    Ist jetzt natürlich nicht zu vergleichen mit Otto Normalspieler, fiel mir nur gerade so ein.
    Klar lohnt es sich mit BW anzufangen, v.a. das gucken macht dann auch Spaß. Guck mal auf teamliquid.net, da läuft auch fast immer ein BW stream, da kannst dir dann einiges abschauen.

  8. #8
    Kolll spielt schon länger als die meisten meinen und er war 2-3 Jahre unterirdisch schlecht aber dann hatte er nen Run und ist innerhalb von nem Jahr top geworden.

    PS: ich spiele zwar selbst nicht mehr, aber es lohnt sich immer mit BW anzufangen und auf Fish und iccup ist noch ziemlich viel los, du brauchst aber eine hohe Frustrationsgrenze

  9. #9
    Belagerungspanzer (Belagerungsmodus) Benutzerbild von Panzerkampfwagen V
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    s-town
    Beiträge
    3.192
    Likes
    13
    hast dus mittlerweile eigentlich mal versucht, reason?
    Zitat Zitat von Kuma Beitrag anzeigen
    Wenn der FC jemals in die dritte Liga absteigen sollte beantrage ich sofort einen Mitgliedsausweis bei Borussia Mönchengladbach. Und bei Bayer Leverkusen.

    DA ULTIMATE DELIVER COLLECTION


  10. #10
    Banned Benutzerbild von Windie
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    853
    Likes
    0
    Bitte Bitte kann mir jemand helfen? *heul*

    Ich hab iccup draufgemacht, geht auch alles wunderbar bis ich halt auf dem Server einlogge.
    Dann versteh ich nur noch Bahnhof, da steht dass ca 700 Leute online sind aber in den Chatkanälen ist fast niemand???

    (Hab mich probehalber auch im normalen bnet mal eingeloggt und da stand, dass es 7000 Spiele mit broodwar gibt zurzeit aber auf dem "broodwar ladder" channel war absolut niemand und auf den anderen channeln erst recht nicht
    ich hab keinen schimmer wie ich hier ein spiel machen kann)

    Wenn ich jetzt bei iccup (also nicht bnet) auf "join game" gehe kommen da vll grad mal 5 spiele, und wenn ich joinen will geht das meistens gar nicht weil
    "irgendjemand ist schon drin" oder ka mann -.-
    wenn ich reinkomme (jetzt zwei spiele gemacht so) ist da des öfteren lag während des spiels. ist das normal?

    und wie ich ein spiel selber erstelle weiß ich schon mal gar nicht. ich hab den verdacht es schon geschafft zu haben aber das niemand gejoined hat
    also auf "create game" 1on1, iccup map usw., dann zum racewahl-bildschirm, wo dann im ersten slot mein name steht und im zweiten "open", ich hab gemerkt wenn ich auf den ersten slot mit meinem namen geh kann ich das spiel anscheinend "public" machen. aber es hat noch niemand gejoint, also hab ich wohl was falsch gemacht.

    ich bin echt am verzweifeln hier, nirgendwo steht was darüber, nix auf youtube, nicht bei blizzard, kein FAQ im ganzen beschissenen Netz beantwortet mir die verdammten Fragen: "Wie spüre ich ein Spiel auf, das ich joinen kann?" und "Wie kann ich selber ein Spiel erstellen, in das auch jemand joint? )

    wie man den iccup launcher installiert und so war alles wunderbar beschrieben, nur sobald ich auf den iccup server einlogge bin ich total verloren.

    e: achja, zu allem überfluss bin ich offensichtlich nach dem zweiten spiel auch noch gebanned worden (der schnellste ban den ich je erlabt habe lol), weil ich mich darüber aufgeregt hab dass der gegner gepaust hat und dann nach 3 minuten wurds mir zu dumm bin outgetabbt und dann komm ich wieder und das spiel läuft natürlich weiter weil er ohne zu fragen einfach wieder unpaused hat -.-
    geht dieser ban jetzt ewig sodass ich mir gleich einen neuen account machen kann?
    Geändert von Windie (14. April 2012 um 00:19 Uhr)

  11. #11
    GeckoVOD
    Guest
    Eins nach dem anderen. Das Public Battle.net kannst du vergessen, seit 1.16.1 oder sogar schon früher verteilt es die Leute in die abstrustesten Kanäle, von Deu-1 bis Deu-99.

    Bei ICCup ist es relativ normal, dass kaum Leute in den D-Channels sitzen, maximal fünfzig auf einem Haufen. Es gibt kaum noch richtig beliebte Channels, vllt noch "op Teamliquid".

    Aber auf D findest du fast immer Games, und das ohne länger als 2-3 Minuten zu warten. Das wäre schon das Maximum. Wichtig ist es, dass du die MOTWs (Map of the Week, Befehl um die zu sehen wäre /motw) benutzt oder was populäres wie Python/Fighting Spirit.

    Einfach erstellen, Modus "Duell" bzw "1on1" in der englischen Version, die Leute werden joinen. Theoretisch könnte eventuell dein Launcher nicht funktionieren, das kannst du mit /AH überprüfen. Wenn der sagt "AH ON" ist alles ok. Wenn das aus ist, denkt jeder du hackst.

    Die wichtigste Hürde ist allerdings dein Router. Wenn du einen hast, solltest du probieren, ob du den Port 6112 UDP und TCP auf deine lokale IP forwarden kannst. Wenn der nicht offen ist, kann keiner in dein Spiel rein, was erklären würde, warum gar nix geht.

    € was heißt Ban? Das verstehe ich nicht. Bannen kann dich nur ein Super Admin auf ICCup, jedenfalls so, dass es effektiv ist. Wenn du wirklich wegen Motzen gebannt wurdest, würde ich da nachhacken, das kommt idR nämlich nicht vor, Strafe wäre da nur chatban. Es sei denn, du hast direkt einen Admin sau dumm angemacht. Unpausen ist halt leider nicht gegen die Regel, aber extrem Bad Manner.

    €2: Die Szene News für Anfänger könnte vllt interessant für dich sein.
    Geändert von GeckoVOD (14. April 2012 um 00:45 Uhr)

  12. #12
    Banned Benutzerbild von Windie
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    853
    Likes
    0
    Zitat Zitat von GeckoVOD Beitrag anzeigen
    Eins nach dem anderen. Das Public Battle.net kannst du vergessen, seit 1.16.1 oder sogar schon früher verteilt es die Leute in die abstrustesten Kanäle, von Deu-1 bis Deu-99.

    Bei ICCup ist es relativ normal, dass kaum Leute in den D-Channels sitzen, maximal fünfzig auf einem Haufen. Es gibt kaum noch richtig beliebte Channels, vllt noch "op Teamliquid".

    Aber auf D findest du fast immer Games, und das ohne länger als 2-3 Minuten zu warten. Das wäre schon das Maximum. Wichtig ist es, dass du die MOTWs (Map of the Week, Befehl um die zu sehen wäre /motw) benutzt oder was populäres wie Python/Fighting Spirit.

    Einfach erstellen, Modus "Duell" bzw "1on1" in der englischen Version, die Leute werden joinen. Theoretisch könnte eventuell dein Launcher nicht funktionieren, das kannst du mit /AH überprüfen. Wenn der sagt "AH ON" ist alles ok. Wenn das aus ist, denkt jeder du hackst.

    Die wichtigste Hürde ist allerdings dein Router. Wenn du einen hast, solltest du probieren, ob du den Port 6112 UDP und TCP auf deine lokale IP forwarden kannst. Wenn der nicht offen ist, kann keiner in dein Spiel rein, was erklären würde, warum gar nix geht.

    € was heißt Ban? Das verstehe ich nicht.
    danke für den rat. ban heißt offensichtlich, dass man gebanned ist
    also wenn ich ein spiel joinen will steht da dass ich gebanned bin.
    geh jetzt pennen und checke morgen obs wieder geht.

    nur mit dem joinen nochmal: es sind 700 Leute online aber meist sind da nicht mehr als 5 spiele im 1on1, komisch, und manchmal haben die auch so seltsame titel wie "pvp only" oder sowas.

    ich mein einfach nur, dass die ja nicht alle gleichgut/schlecht sein können, das in manchen spielen weniger lag ist, die gegner normal auf meinem niveau sind, das ist irgendwie alles so schrecklich random weil ich vom mss von sc2 so verwöhnt bin wo man einfach "match suchen" macht und automatisch einen gegner kriegt. (das mms von sc2 ist definitiv besser, das spiel sicher nicht)

  13. #13
    GeckoVOD
    Guest
    Zitat Zitat von Windie Beitrag anzeigen
    danke für den rat. ban heißt offensichtlich, dass man gebanned ist
    also wenn ich ein spiel joinen will steht da dass ich gebanned bin.
    geh jetzt pennen und checke morgen obs wieder geht.

    nur mit dem joinen nochmal: es sind 700 Leute online aber meist sind da nicht mehr als 5 spiele im 1on1, komisch, und manchmal haben die auch so seltsame titel wie "pvp only" oder sowas.

    ich mein einfach nur, dass die ja nicht alle gleichgut/schlecht sein können, das in manchen spielen weniger lag ist, die gegner normal auf meinem niveau sind, das ist irgendwie alles so schrecklich random weil ich vom mss von sc2 so verwöhnt bin wo man einfach "match suchen" macht und automatisch einen gegner kriegt. (das mms von sc2 ist definitiv besser, das spiel sicher nicht)
    Ein Spieler kann dich von EINEM seiner Spiele bannen, das ist kein Thema. Ich dachte an einen Server-Ban, dann kämst du gar nicht erst wieder drauf. Bei einem Spieler ist das wurst, der muss dich für jedes neue Game wieder bannen. Morgen erinnert er sich eh nicht mehr an dich.

    Hoste einfach selber, nenne deine Spiele irgendwie "1on1 D" oder was auch immer. Zusätzlich kannst du dann noch folgendes machen:

    /rl x y

    x und y sind Zahlenwerte, nehmen wir zB

    /rl 700 1500

    -> ab jetzt können nur Leute zwischen 700 und 1500 Punkten joinen.

    oder noch /nah -> das schließt Leute ohne AH aus

    So wenige Spiele erklären sich halt dadurch, dass ~100 Leute afk sind, weitere 100 in privaten Chans, ca. 200 in Fun Maps (Karteneinstellung benutzen / Use Map Settings) und noch 2on2 Spieler. Sooo viel sind 700 nicht, aber genug um schnell ein paar Leute zu finden.

  14. #14
    die meisten fragen in den chat channels nach spielen, einer macht mit passwort auf der andere joint nach, das war auch schon früher so, das obwohl 5000 leute online waren nur ca. 20 offene 1v1 spiele zum joinen in der liste waren.

    auf iccup sieht das dann meistens so aus
    a: 1v1 D?
    b whispert a: qwer//qwer(gamename und passwort sind dann beide qwer)

    das hatte sich irgendwie aus dem bnet heraus entwickelt, das man eher nach games fragt als eins aus der liste zu joinen, man hatte damals so qualitativ besser spiele gefunden und in der wgtour ladder war man dazu gezwungen.

  15. #15
    Banned Benutzerbild von Windie
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    853
    Likes
    0
    es ist traurig das bw fast tot ist ist. niemand interessiert sich mehr dafür, das bnet 1.0 ist komplett veraltet, fast schon ein relikt aus der steinzeit.

    es ist irgendwie so komisch, zu spielen. alles leer, und wenn man dann mal ein spiel macht, fühlt es sich so unwirklich an.

    ach kinder wie die zeit vergeht -.- ehe man sichs versieht ist man ein alter sack und liegt im grab

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •