Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 105 von 112
  1. #91
    Ultralisk Benutzerbild von Benrath
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    11.876
    Likes
    7
    gott wie ich solche Aussage liebe.

    Bitte antworte doch erst mal selber deine eigenen Fragen, würde mich wirklich interessieren, was du selber dazu sagen könntest, bevor du anderen Leuten solche Fragen stellst.

    Als ob der Plan ein Studium zu schaffen nicht erst mal mittel bis langfristig genug ist. Was hilft die ganze Planung, wenns am Ende doch anders als gedacht kommt.
    "Wenn ihr nicht wisst wovon ihr redet, sprecht von einem System."


    "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht !"

    "wollen wollen ist die höchste Form der Unterdrückung"

  2. #92
    Banshee Benutzerbild von DirndlE
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    596
    Likes
    1
    Vorrausdenken gehört momentan wirklich nicht zu meinen Stärken. Erstmal bereite ich mich auf das Bewerbungsgespräch vor, dann werd ich noch ein wenig auf Arbeit ranknüppeln für ein wenig mehr Kohle bis dahin, und dann gehts auch schon volle Kanne ran ans Lernen. Die Ausbildung zum Diplom-Finanzwirt ist sehr Lern-/Leseintensiv. Was bedeutet das ich nicht viel Zeit haben werde für andere Dinge. Ab und an mit Freunden treffen, zum Tischtennis gehen und malne Runde Diablo 3 wird nicht drin sein. Und je nachdem ob ich wieder mit meiner Freundin zusammen komme, wird sie dann eben meine Zeit beanspruchen. Ansonsten bleib ich lieber erstmal Single während des Studiums, ist denke dann besser so.

  3. #93
    Raven Benutzerbild von Sholvar
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.598
    Likes
    3
    Doch das ist schon super wichtig und sollte man nicht einfach ignorieren. Du hast doch schon festgsestellt, dass du reifer werden willst. Dazu gehört, dass man sein Leben so gestaltet, dass eine Lebensphase aufeinander aufbaut. Das übernehmen bei einem Kind die Eltern, aber als Erwachsener muss man das selbst machen. Das Ziel bei seiner Zukunftsplanung sollte sein, dass man nicht in eine Richtung investiert (z.B. anfängt WInf zu studieren) und dann etwas anderes macht.

    Wenn du dann irgendwann feststellst, dass die Entscheidung doch nicht so rosig war, guckst du nach kleinen Änderungsmöglichkeiten, die erfolgsversprechend sind und auf dem bisher erreichten aufbauen. Deine Entscheidung, bei Wirtschaft zu bleiben, wenn du da schon Kurse hast und das Gefühl, dass dir das liegt ist z.B. sehr gut. Du weißt noch nicht, ob du das in 5-10 Jahren immernoch so cool findest, aber die Chance ist hoch, dass du damit erstmal Geld verdienen kannst (bereits etwas Erfahrung mit dem Stoff) und du hast womöglich ein schnelleres Studium weil du dir Kurse anrechnen lassen kannst.

    Dann sollte man auch wissen, dass Arbeiten nie selbst das Ziel sein kann. Mit und ohne Abschluss gibt es zig Richtigungen in die du Arbeiten kannst. Und nur, weil du Wirtschaft studiert hast, heißt das ja nicht, dass du im Laufe einer 15 jährigen Karriere bei Siemens nicht als Software Ingenieur im Büro in Malaysia enden kannst. Es ist super flexibel, wenn man weiß was man will und dafür kämpft. Deshalb solltest du schon ungefähr auch wissen, was du außerhalb der Arbeit erreichen willst. Es kann ja immer sein, dass die Freundin die man hat mal plötzlich ein Kind bekommt. Aber man kann schon grob sagen ob man sich im allgemeinen eher als Familienmensch, als Karrieremensch, Künstler, Nomade oder was auch immer eignet.

    Last but not least ist das eine Sache wie jede andere. Man macht es am Anfang total falsch (z.B. zu ungenau an wichtigen Stellen und zu unflexibel an unwichtigen stellen), lernt aber mit der Zeit sich selbst besser kennen und weiß auch irgendwann, wohin man später eventuell abdriftet. Im Moment ist zum Beispiel mein Ziel, in den nächsten 5-10 Jahren KEINE Kinder zu kriegen. Es ist aber durchaus möglich, dass nochmal ein Familieninstinkt oder die richtige Frau diese Meinung ändern werden. Ich lass mir die Option offen (lass mich z.B. nicht unfruchtbar vom Doc machen), werde mich aber immer wo es wenig schadet für den Kinderlosen Weg entscheiden (z.B. bei der Wahl der Partnerin).

    Zusammenfassung:
    1. Imo ist Zukunftsplanung sehr wichtig, besonders wenn man Reife ausstrahlen und Sicherheit für eine Frau bieten möchte.
    2. Flexiblität gibts immer um Planänderungen zu berücksichtigen, ohne dabei bisher erreichtes in den Wind schießen zu müssen.
    3. Geld verdienen ist das Mittel zu einem Zweck und nicht das Ziel selbst. Ansonsten hat man keine Freude am Leben.
    4. Planen ist ein Prozess, den man lernen kann und muss. Langfristiger Erfolg kommt durch langfristige Übung und erste Misserfolge sollten einen nicht davon abhalten, weiter zu Planen.

  4. #94
    Belagerungspanzer (Belagerungsmodus) Benutzerbild von CoNteMpTone
    Registriert seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.215
    Likes
    0
    Zitat Zitat von SF7RaVeN Beitrag anzeigen
    Nach meiner Erfahrung ist es in dieser Lage das wichtigste überhaupt, ihr zu signalisieren, dass man ohne sie klar kommt.
    entweder man kommt ohne sie klar oder man signalisiert ihr dass man ohne sie klarkommt, oder?
    würde man wirklich "ohne sie" klarkommen, könnte man auch einfach seine lehre daraus ziehen und gut sein lassen.
    der beinbruch des pferdes heilt, aber du kannst nie wieder drauf reiten ; /

  5. #95
    Banshee Benutzerbild von DirndlE
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    596
    Likes
    1
    Wenn ich ausgezogen bin, kümmer ich mich erstmal um mich selbst. Ich werde sehr oft dann an sie denken, aber ihr nicht auf den Wecker gehen. Bringt ja eh nichts. Und wenn sie sich meldet bin ich glücklich. Und wenn nicht bin ich ne Weile sehr unglücklich und dann hoffentlich irgendwann drüber weg.

    Rational gesehen sollte es jedenfalls genau so ausehen.

  6. #96
    Postmaniac Silber Benutzerbild von Cicatriz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    13.771
    Likes
    10
    ok, jetzt mla ganz plump gefragt: du vertickst deine karre um in ne eigene whg zu ziehen, so weit so gut, bekommst du irgendwas von deiner ex für möbel, kauton etc. ..?
    Zitat Zitat von SirTheShadow Beitrag anzeigen
    Aber srsly, wer sollte denn bitte 18 Mio für Kampl bezahlen? Überzeugte bisher in der grottigen Ösiliga und in der EL gegen Schrottgegner. Das wär ja Irrsinn das zu zahlen

    An nen Nicht-Wechsel zu Red Bull glaube ich auch erst, wenn er in nem anderen Trikot spielt. Mal davon abgesehen, dass ich den charakterlich eigentlich eh nicht in Dortmund wollte, Söldner wie er im Buche steht (siehe der Abgang aus Aalen)

  7. #97
    Banshee Benutzerbild von DirndlE
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    596
    Likes
    1
    Ist halt alles aufgeteilt so gut wir es noch nachvollziehen konnten.

    Manche Dinge, für die ich keine Verwendung mehr habe wenn wir ausgezogen sind behält sie und zahlt mir den Zeitwert aus.

    Der Rest den wir gemeinsam angeschafft haben wurde bereits so aufgeteilt.

  8. #98
    Larve Benutzerbild von HERR 2FICKENDEHUNDE
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Fortuna 1895 Düsseldorf
    Beiträge
    11.162
    Likes
    0
    findest du keine wohnung oder was ist das problem?

  9. #99
    Banshee Benutzerbild von DirndlE
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    596
    Likes
    1
    Brauch ja erstmal ein wenig Kohle für die Kaution. Wie du dir vorstellen kannst, verdient man bei McDonalds nicht Unsummen an Geld. Am 8. Mai habe ich ja das Vorstellungsgespräch, wenn das positiv verläuft such ich ne Wohnung in der Nähe der Finanzschule, wenn nicht dann in der Nähe der Fachhochschule an der ich mich wieder bewerben werde zum Wintersemester. keine Lust in einem halben Jahr 2x umzuziehen.

  10. #100
    Postmaniac Silber Benutzerbild von Cicatriz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    13.771
    Likes
    10
    Dispositionskredit?
    Zitat Zitat von SirTheShadow Beitrag anzeigen
    Aber srsly, wer sollte denn bitte 18 Mio für Kampl bezahlen? Überzeugte bisher in der grottigen Ösiliga und in der EL gegen Schrottgegner. Das wär ja Irrsinn das zu zahlen

    An nen Nicht-Wechsel zu Red Bull glaube ich auch erst, wenn er in nem anderen Trikot spielt. Mal davon abgesehen, dass ich den charakterlich eigentlich eh nicht in Dortmund wollte, Söldner wie er im Buche steht (siehe der Abgang aus Aalen)

  11. #101
    Banshee Benutzerbild von DirndlE
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    596
    Likes
    1
    Ich hab keinen und hatte noch nie einen. Eine meiner Prinzipien. Ich könnt THEORETISCH mit der Genossenschaft ausmachen, dass ich die Kaution auf 3 Monatsmieten verteile. Wären dann so 200 Euro pro Monat. Aber ganz ehrlich, das Zeug gleich bezahlen ist einfach ein viel besseres Gefühl. Und dafür gehts mir mit meiner Exfreundin nicht "schlecht" genug wenn du verstehst.

    Momentaner Stand ist, dass ich am Mittwoch hinfahre und den Schriftkram wegen Wohnungssuche erledige. Es gibt momentan eine freie Wohnung ab dem 1.6. für die sich aber bereits andere Leute interessieren und ich nur auf der Warteliste bin. Dann gibt es noch 2 Einraumwohnungen die gekündigt wurden, die aber noch nicht bearbeitet wurden. ich erhoffe mir am Mittwoch mehr Informationen darüber.

    Ein wenig freue ich mich ja schon darauf. Da ich ja direkt vom Elternhaus mit meiner Freundin zusammengezogen bin, habe ich das Gefühl in meiner eigenen Wohnung zu leben nie kennen gelernt. Sie alleine einzurichten wie ich es mag und Stück für Stück mein Inventar zu erweitern,das hat schon was.

    Aber warten wir erstmal ab, das wichtigste ist es jetzt, das Bewerbungsgespräch gut abzuschneiden. Dann bin ich ein gewaltiges Stück entspannter!

  12. #102
    YesNoCancel
    Guest
    so wie sich das anhört, ist das glaub das beste, was dir passieren hat können. keep on movin!

  13. #103
    Postmaniac Silber Benutzerbild von Cicatriz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    13.771
    Likes
    10
    Zitat Zitat von DirndlE Beitrag anzeigen
    Ich hab keinen und hatte noch nie einen. Eine meiner Prinzipien. Ich könnt THEORETISCH mit der Genossenschaft ausmachen, dass ich die Kaution auf 3 Monatsmieten verteile. Wären dann so 200 Euro pro Monat. Aber ganz ehrlich, das Zeug gleich bezahlen ist einfach ein viel besseres Gefühl. Und dafür gehts mir mit meiner Exfreundin nicht "schlecht" genug wenn du verstehst.
    ne, ich verstehe das nicht, dass liegt aber auch daran, dass ich mir lieber etwas "gleich" kaufe um dann den "mehrwert" mit entsprechenden zinsen zu bezahlen, darauf noch monate mit meiner ex in einer whg zu verbringen käme ich garnicht klar.
    Zitat Zitat von SirTheShadow Beitrag anzeigen
    Aber srsly, wer sollte denn bitte 18 Mio für Kampl bezahlen? Überzeugte bisher in der grottigen Ösiliga und in der EL gegen Schrottgegner. Das wär ja Irrsinn das zu zahlen

    An nen Nicht-Wechsel zu Red Bull glaube ich auch erst, wenn er in nem anderen Trikot spielt. Mal davon abgesehen, dass ich den charakterlich eigentlich eh nicht in Dortmund wollte, Söldner wie er im Buche steht (siehe der Abgang aus Aalen)

  14. #104
    Banshee Benutzerbild von DirndlE
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    596
    Likes
    1
    Bringt mir eh nix momentan über nen Dispo nachzudenken. Wenn keine geeigneten Wohnungen frei sind kann ich auch 2000 Euro Dispo haben. Warum soll ich der Bank 12% Zinsen in den Hintern schieben wenn ichs auch anders geregelt bekomme. Den Dispo kann ich ja nicht innerhalb eines Monats ausgleichen bei 600 Euro. Das kostet unnötig Geld.

  15. #105
    Postmaniac Silber Benutzerbild von Cicatriz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    13.771
    Likes
    10
    hast du nicht geschrieben, dass du dein auto verkaufen willst um den umzug zu finanzieren..?
    Zitat Zitat von SirTheShadow Beitrag anzeigen
    Aber srsly, wer sollte denn bitte 18 Mio für Kampl bezahlen? Überzeugte bisher in der grottigen Ösiliga und in der EL gegen Schrottgegner. Das wär ja Irrsinn das zu zahlen

    An nen Nicht-Wechsel zu Red Bull glaube ich auch erst, wenn er in nem anderen Trikot spielt. Mal davon abgesehen, dass ich den charakterlich eigentlich eh nicht in Dortmund wollte, Söldner wie er im Buche steht (siehe der Abgang aus Aalen)

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •