Seite 5 von 31 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 75 von 451
  1. #61
    Wiking (Flugmodus) Benutzerbild von derpistole
    Registriert seit
    Okt 2010
    Beiträge
    858
    Likes
    0
    Zitat Zitat von DieByTheSword Beitrag anzeigen
    was soll das bringen? ab der 7. minute steht da eh ein evo chamber.
    ziemlich einseitig gedacht oder nicht ? zum einen gehst du nur auf die DT expand ein, was mit 3 gate expand ? - zum anderen spielt zerg im dunkeln weil man es nicht immer scouten kann, heißt man hat angst vor vielen geschichten die kommen könnten 3-4gate robo one base, 4gate, 5gate zealot... hier zu behaupten zerg hat ab minute 7 eine evo ( was übrigens viel zu spät ist ) zeugt schon davon dass du die ganze geschichte zu einseitig siehst...

    das ist als wenn ich sage ja cloak banshees ab minute 8-9 bringen garnix weil zerg hat ja eine evo... marines bringen auchnix weil zerg ein banelingnest hat... super argumentation


    Zitat Zitat von HorstFux Beitrag anzeigen


    DTs bringen rein gar nichts, zum einen sind Evo Chambers längst rdy, zum anderen überrennt der dich einfach mit Roaches, da kannst du auch 6 DTs haben, die Roaches haben deine Bases schon längst gekickt bevor die DTs genügend Damage gemacht haben und abgesehen davon läuft die Eco vom Zerg schön weiter.

    Die einzige Möglichkeit, die ich sehe ist folgendermaßen:

    Den Zerg wie früher unter Druck setzen, die Einheiten nicht mal verlieren, einfach den "Sharking Mode" wieder einführen mit den ersten Units bereits und dann Followup mit Stargate und sehr frühes 2. Expandieren (bei ~8 Minuten).

    So kickt die Eco bereits von der 3. und man könnte gut was produzieren um mit Hilfe von Cannons die 3. zu sichern und die Zergarmy zu zerschlagen.
    siehe oben.... es geht nich darum wie gut oder schlecht DT expand ist ( ungescouted, verdammt gut ) - SONDERN darum dass wenn man ein problem hat mit 11-12 min maxxed roach und meint das ist unbesiegbar mit trollface, dann soll man doch bitte einfach mal keinen nexus first spielen...
    dann kommt es nämlich garnicht dazu dass der zerg ab minute 12 maxxed ist

    wie schauts aus mit 3gate expand ? da ist keiner von euch experten drauf eingegangen
    ernst gemeinter beitrag von Zathras :

    sry bin lehrer(mathematik) und unlogischer schwachfug macht mich aggressiv

  2. #62
    Banned Benutzerbild von Windie
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    853
    Likes
    0
    ah maiev dich gibts auch noch? naja manchen leuten macht sc2 anscheinend auch langfristig spaß wenn sie nix gewinnen^^

  3. #63
    Wiking (Flugmodus) Benutzerbild von derpistole
    Registriert seit
    Okt 2010
    Beiträge
    858
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Ai.Cola Beitrag anzeigen
    2-3 overlords rechtzeitig reinzuopfern ist locker drin und dann sieht man eigentlich wirklich alles, kostet auch nicht mehr als ein scan und ist viel zuverlässiger.

    wow, das ist jetzt nicht dein ernst oder ? erstmal nen scan kostet GARNIX ausser energie - terraner hat die entscheidung zwischen scan,cheaterdepot und einem mule....

    wir reden von dem scoutproblem im early, heißt wenn du nachdenkst dann merkste relativ schnell dass man im early keine 3 overlords an die gegnerische base kriegt - selbst wenn man das schafft dann opfer ich doch keine 3 overlords IM EARLY GAME, gehts noch ? das sind meine fucking supply depots - dann scoute ich mit den 3!!!! Overlords 3CC`s - ragequit wp terran
    ernst gemeinter beitrag von Zathras :

    sry bin lehrer(mathematik) und unlogischer schwachfug macht mich aggressiv

  4. #64
    Savassan / Jake Ramsey Benutzerbild von Bootdiskette
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.876
    Likes
    2
    Um das nochmal in andere Worte zu fassen: Cola, Zergt kackt die Map mit Lingen voll. Im Early? Sure? Wenn man irgendwo zwischen 12 und 16 seinen Pool setzt, ist der Zeitpunkt zu dem man die Info braucht schon vorbei sobald man Linge hat. Typischerweise will man ja direkt nachdem der Pool fertig ist wissen ob man den Roachwarren setzt oder Lairtech braucht. Um dann direkt handeln zu können, muss man aber schon weit vorher die Info haben, damit man eventuell auch schon das notwendige (erste/zweite) Gas hat, oder eben damit noch wartet.
    Klar kann man die Map mit Lingen vollstellen. Trotzdem muss man mit einer Drohne oder mit einem Ovi scouten weil man sonst zu der Zeit nichts hat. Auf dem Landweg scouten scheidet gegen Toss und Terra auf den meisten Karten wegen Wallin aus, bei Toss bleibt manchmal offen, bei Terra muss man schon sehr früh scouten um noch reinzukommen. Wenn man dann drin ist braucht man viel Aufmerksamkeit für die Drohne damit sie lange genug überlebt damit man etwas sinnvolles sieht und nicht nur ein Depot und eine Rax, was so ca. _jeder_ Terra zu Beginn baut. Zu dem Zeitpunkt zu dem man die Info braucht, kommt man nicht rein und hat nur einen Ovi am Start. Sonst gibts einfach genau Null Möglichkeiten etwas herauszufinden weil auf den bei weitem meisten Maps ein Wallin möglich ist, und jeder halbsmarte Spieler seine wichtigen Techgebäude nicht an die Choke stellt – Choke hochlaufen mit einem Ling bringt ergo auch nur -25 mins.
    Könnte ich ohne großen Aufmerksamkeitsaufwand für die Opportunitätskosten von 270 mins einen Blick auf fast die gesamte Basis des Gegners werfen zu genau dem Zeitpunkt zu dem ich das will, und noch dazu sofort. Dann würde ich das sofort machen. Der Ovi sieht typischerweise nur die Hälfte bis er runtergeschossen wird. Wenn überhaupt. Und das ist sowohl -100 Mins, als auch Flugzeit, als auch -8 Supply, -1 Larve, plus Bauzeit.
    Zerg kann kein Wallin zu vernünftigen Konditionen bauen, und ist daher supereasy zu scouten. Alle anderen Rassen haben da einen ordentlichen Vorteil ggü. Z, das ist die Realität. Mit Zerglingen die Karte "vollkacken" ist in etwa so effizient wie Marines über die Karte zu verteilen. Wir machen es weil wir nichts anderes haben.
    Zitat Zitat von Photon Beitrag anzeigen
    ,kgjkea5ulöp8öswsw4

  5. #65
    Zamara / R.M. Dahl Benutzerbild von CCAA
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    6.683
    Likes
    0

    es geht darum, nach Proxy zu scouten, watchtower zu besetzen, front zu scouten ohne verluste etc...

    Und nochmal: Mit einem Scan scoutest du genau 0 Interessantes...
    Es ist leider nicht so, dass alle Tosse ihr 6 Gate/ ihre Robo/ ihren DT-Shrine/ ihr Stargate/... alle um einen Pylon in der Mitte der Base herumbauen.

  6. #66
    Thor Benutzerbild von Maiev
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.472
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Windie Beitrag anzeigen
    ah maiev dich gibts auch noch? naja manchen leuten macht sc2 anscheinend auch langfristig spaß wenn sie nix gewinnen^^
    Wieso sollte ich es noch spielen, wenn es mir kein spaß macht?
    Zudem, wie das Wort "spaß" schon impliziert, spiele ich es aus Freude, und nicht aus ambition irgendetwas zu gewinnen .

    Zum Scouten:
    Terra kann es nicht ordentlich gegen toss, da tech gebäude versteckt gebaut werden, umgekehrt hat toss es schwer gegen den Terra wall in.
    Zerg hat gegen Terra wenig möglichkeit zu scouten, da marines den ovi flug denien und hellions volle mapkontroll bringen.
    Gegen Toss braucht zerg nicht mehr informationen als die, ob an der exe gegen Minute 7 gas gebaut werden.
    Toss kann gegen zerg scouten, ob 3 base vorhanden oder nicht, alles weitere wird von den queens geblockt, sodass man weder gas timings noch tech structures sinnvoll scouten kann.
    Terra hat gegen Zerg nen ganz guten überblick dank hellions, und sieht, wenn irgendein kram wie roaches kommt, aber bei halbwegs sinnvollen building placement sieht man weiterführenden tech auch erst, wenn man dropt.

    => jede Rasse hat Probleme mit dem scouting in gewissen MUs und muss halt gut die Situation analysieren können, und meistens kann man dafür genug informationen bekommen, sei es durch Ovi Placement, oder ein bisschen druck an der front.
    Einheiten zählen, gas zählen, überlegen, was er nicht machen kann etc. pp.
    Geändert von Maiev (28. April 2012 um 15:54 Uhr)

  7. #67
    Atomrakete Benutzerbild von synterius
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    5.994
    Likes
    0
    Zitat Zitat von CCAA Beitrag anzeigen

    es geht darum, nach Proxy zu scouten, watchtower zu besetzen, front zu scouten ohne verluste etc...

    Und nochmal: Mit einem Scan scoutest du genau 0 Interessantes...
    Es ist leider nicht so, dass alle Tosse ihr 6 Gate/ ihre Robo/ ihren DT-Shrine/ ihr Stargate/... alle um einen Pylon in der Mitte der Base herumbauen.
    du musst auch nix davon direkt scouten um zu sehen das was faul ist.

    und wenn es eine perfekte möglichkeit zum scouten geben würde, wo wär da der reiz ?
    Geändert von synterius (28. April 2012 um 16:33 Uhr)

  8. #68
    Schwerer Kreuzer Benutzerbild von Sokrates
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.677
    Likes
    0
    Jede race weiß nie 100% was kommt und allins sind in sc2 (was ich als manko sehe) zu stark. Jede race gambled in gewisser weise.

    Nur ist der gamble für terra gegen zerg viel geringer und das followup nach nem allin/semi allin wesentlich einfacher als das jetzt für zerg der fall wäre, ausser der zerg kontert den build blind und crushed ihn gnadenlos, was sehr selten der fall ist. Ausserdem hat terra eine wesentlich höhere bandbreite an pushes semiallins/allins greedybuilds als jede andere rasse vorallem gegen zerg.
    Gegen gute terras bekommt man einfach nicht die scoutinginfo im early game die man braucht.

  9. #69
    Savassan / Jake Ramsey Benutzerbild von Bootdiskette
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.876
    Likes
    2
    CCAA: mir ging es um den tech/armee scout wie du vielleicht gemerkt haben könntest, und da ist t>>>z. was auf der map passiert kann jeder herausfinden der will, da hat jede race akzeptable optionen zur verfügung.
    dass ein scan eine obszön große fläche (radius 13) für ziemlich lange, nämlich 12 sekunden offenhält, willst du hoffentlich nicht leugnen. da erwischt man mehr als nur den pylon in der mitte der base.
    Zitat Zitat von Photon Beitrag anzeigen
    ,kgjkea5ulöp8öswsw4

  10. #70
    Belagerungspanzer (Belagerungsmodus) Benutzerbild von UglyBastard ohne Flachs
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    3.811
    Likes
    35
    CCAA hat Recht damit, dass man in der Regel (intelligentes Buildingplacement) entweder 3 Gates scouted wenn man den offensichtlichen Spot scannt oder halt einen Gamble macht und abgelegene Spots scannt um (in den meisten Fällen) garnichts oder (selten) hidden tech zu scouten.
    3 Gates zu sehen hat KEINERLEI Wert.

    Der Scoutingwert von Scan gegen Protoss wird von den anderen Races MASSIV überschätzt. Gegen Zerg sieht es anders aus, da im momentanen Metagame die Techbuildings gerne am offensichtlichsten Ort gebaut werden, nämlich um die Hatch rum und es andererseits auch eigentlich nur zwei Styles zum Scouten gibt: Muta/Ling/Bane oder Ling/Infestor. Vor Lairtech zu scannen ist in 90% der Fälle einfach nur ein Riesenwaste und wird daher so gut wie nicht gemacht.

    Die Zergoptionen für Mapcontrol sind im Vergleich zu den anderen beiden Rassen hervorragend. Es gibt natürlich Builds, die Mapcontrol des Zerg zeitlich begrenzt unterbinden wie Hellion Openings, aber üblicherweise nur kurzfristig.

    Die Winraten scheinen keine extreme Benachteiligung der Zerg gegen T zu zeigen, im Gegenteil, das Matchup scheint seit längerem ziemlich balanced zu sein. Die Gamblefaktoren gegen All Ins sind bei allen Rassen vorhanden. Ihr solltet euch nicht der Illusion hingeben, dass Roach/Bane Allins o.Ä. wesentlich einfacher zu scouten/stoppen sind als Terra-Allins.

    Der Thread artet mittlerweile wieder in das Übliche Geheule aus, wobei die letzten Posts vor allem von Zerg kommen, die sicherlich vorhandene Schwächen extrem herausstellen, dabei diesen aber die ebenfalls vorhandenen Stärken nicht entgegenstellen oder diese gar leugnen.
    Wenn euer Leben so hart ist, quittet doch das Game oder switcht auf Terra und steigt zwei Ligen auf.
    Geändert von UglyBastard ohne Flachs (28. April 2012 um 16:58 Uhr)

  11. #71
    Banned Benutzerbild von Windie
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    853
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Maiev Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich es noch spielen, wenn es mir kein spaß macht?
    Zudem, wie das Wort "spaß" schon impliziert, spiele ich es aus Freude, und nicht aus ambition irgendetwas zu gewinnen .

    Zum Scouten:
    Terra kann es nicht ordentlich gegen toss, da tech gebäude versteckt gebaut werden, umgekehrt hat toss es schwer gegen den Terra wall in.
    Zerg hat gegen Terra wenig möglichkeit zu scouten, da marines den ovi flug denien und hellions volle mapkontroll bringen.
    Gegen Toss braucht zerg nicht mehr informationen als die, ob an der exe gegen Minute 7 gas gebaut werden.
    Toss kann gegen zerg scouten, ob 3 base vorhanden oder nicht, alles weitere wird von den queens geblockt, sodass man weder gas timings noch tech structures sinnvoll scouten kann.
    Terra hat gegen Zerg nen ganz guten überblick dank hellions, und sieht, wenn irgendein kram wie roaches kommt, aber bei halbwegs sinnvollen building placement sieht man weiterführenden tech auch erst, wenn man dropt.

    => jede Rasse hat Probleme mit dem scouting in gewissen MUs und muss halt gut die Situation analysieren können, und meistens kann man dafür genug informationen bekommen, sei es durch Ovi Placement, oder ein bisschen druck an der front.
    Einheiten zählen, gas zählen, überlegen, was er nicht machen kann etc. pp.
    das ist mir schon klar dass du nicht spielst um etwas zu gewinnen, das implizieren nämlich deine posts die wiederum verminderte intelligenz implizieren.

    -->
    "Terra kann es nicht ordentlich gegen toss, da tech gebäude versteckt gebaut werden, umgekehrt hat toss es schwer gegen den Terra wall in."

    ja, observer haben es ja so unglaublich schwer durch wallins zu kommen
    mal ganz davon abgesehen dass terra gegen toss normal eh nicht wallint


    -->
    "Zerg hat gegen Terra wenig möglichkeit zu scouten, da marines den ovi flug denien und hellions volle mapkontroll bringen."

    ja absolut, man muss nur 1-2 hellions bauen als terra und man hat volle mapcrontrol gegen 114211414 speedlinge.
    lächerlicher bitte, ich warte
    Geändert von Windie (28. April 2012 um 17:28 Uhr) Grund: 12

  12. #72
    Zamara / R.M. Dahl Benutzerbild von CCAA
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    6.683
    Likes
    0
    1. Wallen über 50% der Terrans gegen Toss
    2. Baut der Zerg höchstens 4 Linge bevor Hellions draußen sind, dass diese Mapcontrol nur kurzzeitig für den Terran ist, hat UglyBastard ja schon richtig aufgezeigt.

    Aber da du, mit deiner anscheinend fehlenden Spielpraxis, eh nur postest um Maiev zu flamen, nvm.
    Geändert von CCAA (28. April 2012 um 17:41 Uhr)

  13. #73
    Thor Benutzerbild von Maiev
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.472
    Likes
    0
    Ich glaube ich kann mir aufgrund des bans den kommentar zu windie sparen :>.
    CCAA, kurzzeitg?
    Nicht, dass ich jetzt als imba bezeichne (ernsthaft nicht), aber besteht die mapcontrol nich eigentlich von minute ~5 (je nach timing der exe) bis ca. Minute 8-9 durch hellions?

  14. #74
    Zamara / R.M. Dahl Benutzerbild von CCAA
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    6.683
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Maiev Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich kann mir aufgrund des bans den kommentar zu windie sparen :>.
    CCAA, kurzzeitg?
    Nicht, dass ich jetzt als imba bezeichne (ernsthaft nicht), aber besteht die mapcontrol nich eigentlich von minute ~5 (je nach timing der exe) bis ca. Minute 8-9 durch hellions?
    Ich finde 3 Minuten nicht besonders viel, bzw der Nutzen dieser Mapcontrol ist nicht so hoch in dieser Phase des Spiels. Angenommen man denied bis Minute 9 Creep und behält wirklich die volle Mapcontrol macht der Zerg irgendwas falsch. Wichtig ist halt für den Zerg beim folgenden 2 Base Push des Terran wieder Mapcontrol zu haben. Meist kommen in Minute 7 entweder ein paar Roaches oder Slinge, wobei letzteres je nachdem ungünstig für den Zerg laufen kann.

    Ich bin ja im ZvT ein Fan davon, mit 4 Queens zu eröffnen und 3 Queens erstmal für den Creepspread zu benutzen. So ist man trotz Reactorhellions ziemlich weit mit dem Creepspread und vertedigt die Hellions. Auch die dritte kann man auf vielen Maps dank Creep und Queens schon nehmen. Und bei gutem Creepspread cleart man halt jeden 2 Base Push vom T ez pz mit mass lingen.
    Geändert von CCAA (29. April 2012 um 02:57 Uhr)

  15. #75
    Thor Benutzerbild von Maiev
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.472
    Likes
    0
    Ok, 3 Minuten kann man je nach auslegung als lang oder kurz ansehen.
    Ein wirklich urteil kann ich mir da eh nicht erlauben, da ich, wohl verständlicherweise, nicht viel plan von zvt habe.

Seite 5 von 31 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •