Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 306
  1. #1

    Die Bundeswehr eine lachnummer?

    Vor kurzem wurde stolz verkündet die Bundeswehr beteiligt sich am Syrien-Konflikt.

    Nun stellt sich heraus, dass gerade mal 6 Tornados und eine müde Fregatte + Tankflugzeug dort hin verlegt werden.

    Weitere Tornados sind nicht einsatzbereit. Darüber hinaus failt man an allen ecken und enden
    viele Eurofighter sind nicht einsatzbereit. Viele Tiger Kampfhubschrauber sind nicht einsatzbereit.
    G36 schiest angeblich um die ecke. Die Drohne Eurohawk ein riesen Fail. Ein Fail jagt den nächsten.

    Wieso ist die Bundeswehr so schwach aufgestellt? Man hat eins der grössten Budgtes in Europa und hinkt anderen Ländern total hinterher. Alles scheint nur zur hälfte Einsatzbereit zu sein.

    Grundsätzlich frage ich mich, wie es kommt, dass man Zig Eurofighter/Tiger und anderes equiptment einkauft, wenn man es dann nicht einsatzfähig halten kann.

    Und dann noch die Führerin T_T



    Sollte man die Bundeswehr wieder richtig fit machen oder eher doch gleich abschaffen weil man sich sowieso überall raushalten will?
    No risk no fun

  2. #2
    Community-Forum Benutzerbild von Benrath
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    13.956
    Likes
    514
    Zitat Zitat von AdMiRaL Beitrag anzeigen
    Man hat eins der grössten Budgtes in Europa und hinkt anderen Ländern total hinterher. Alles scheint nur zur hälfte Einsatzbereit zu sein.
    [/IMG]
    Sollte man die Bundeswehr wieder richtig fit machen oder eher doch gleich abschaffen weil man sich sowieso überall raushalten will?
    Absolut wohl schon aber prozentual sind wir mi 1,4% des BIPs eher unten dran. Wobei ich dachte es wäre noch weniger. Es wunder aber schon ein wenig, dass da so versagt wird, obwohl die Truppe stark reduziert wurde etc.
    "Wenn ihr nicht wisst wovon ihr redet, sprecht von einem System."


    "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht !"

    "wollen wollen ist die höchste Form der Unterdrückung"

  3. #3
    Als Lachnummer kann man sie wohl nicht bezeichnen, aber dennoch ist sie unverhältnismäßig am failen.
    Eigentlich müsste genug Geld und know-how am Start sein um eine effiziente und Schlagkräftige kleine Truppe zu besitzen.
    Es müsste mal jemand mit Sachverstand an die Sache rangehen, der dann auch mal paar Jahre im Amt ist, und die Truppe ordentlich organisieren.
    Grade die Tornados und andere Flugzeuge sind doch das wichtigste, wie kann das sein, dass nichts davon funktioniert?
    Oder braucht man sie schlicht nicht?

  4. #4
    Benutzerbild von Btah
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    23.225
    Likes
    589
    Zitat Zitat von Benrath Beitrag anzeigen
    obwohl die Truppe stark reduziert wurde etc.
    Wobei ich mich da jetzt fragen würde, ob nur die Anzahl der Menschen reduziert wurde oder man auch mit der Anzahl Panzer/Flugzeuge etc runter ist. Grade unter dem Standpunkt, dass es ja immer mal wieder Schlagzeilen mit Wartungsfails gibt. 20 richtig gut laufende Dinger sollten ja besser sein, als 50 zu haben von denen aber dann nur 10-15 echt nutzbar sind. Von außen scheinen wir ja eher letzteres zu machen

  5. #5
    Tippspielmeister 2012 Benutzerbild von parats'
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.844
    Likes
    122
    Hatte mackia nicht genau dazu vor monaten schon was geschrieben - Personalabbau und Einsatzbereitschaft? Ging glaube ich damals um G36.

    Immerhin sitzt der wüstenfuchs direkt am drücker.

  6. #6
    Benutzerbild von Outsider23
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    20.603
    Likes
    3746
    Vielleicht hat man auch einfach den übergang von der wehrpflichtigen- zur kompletten berufsarmee nicht so super hingekriegt. War sicherlich strukturell ne ziemliche umstellung. Gesundschrumpfen ohne fuckups ist vermutlich nicht so einfach, vor allem wenn man dann die standortschließungen dank wirtschaftlichem einfluss auch noch irgendwie angenehm verteilen will kam da vielleicht nicht unbedingt das beste dabei raus. Da können unsere bundeswehrler sicherlich genaueres sagen.
    You know, we have a saying in Massachusetts:"Maybe someday you get horribly sick and die!"

  7. #7
    Benutzerbild von HeatoR
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    18.212
    Likes
    1092
    natürlich ist die bundeswehr eine lachnummer. wir könnten wahrscheinlich nicht mal dänemark vernünftig besetzen und halten, geschweige denn eine seriöse militäroperation durchführen. und das als nachfolger des reichsheeres und der wehrmacht. natürlich ist das beschämend, aber die deutschen sind so pazifistisch verblödet, dass sie nunmal per se was gegen armee haben. hier werden soldaten in uniform ja auch eher angemacht als gegrüßt.

  8. #8
    Musik & Film Forum Benutzerbild von YesNoCancel
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    8.493
    Likes
    2215
    die piloten sind jünger als ihre maschinen. hat schon was von warhammer40k. aber hautpsache, der presseheini des verteidigungsministerium kann "unsere maschinen sind stääht of söö arte" ins micro murmeln.
    100% unresponsive. ಠ_ಠ

  9. #9
    Benutzerbild von Stirling
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.605
    Likes
    1800
    Wahrscheinlich finden die Spinner in diesem Land auch noch toll, dass die Bundeswehr so unfähig ist.

  10. #10
    Benutzerbild von TOPKEK
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1.575
    Likes
    581
    jo, Bundeswehr ist schon ziemlich peinlich. Fast so peinlich wie die Regierung, die modernstes Kriegsgerät an Saudi-Arabien verkauft, damit die dort ihre unerträglichen Machtspiele fortführen können.
    :kek:

  11. #11
    Zitat Zitat von Star-Lord Beitrag anzeigen
    jo, Bundeswehr ist schon ziemlich peinlich. Fast so peinlich wie die Regierung, die modernstes Kriegsgerät an Saudi-Arabien verkauft, damit die dort ihre unerträglichen Machtspiele fortführen können.
    Wusste gar nicht, dass die Regierung Waffen verkauft, ich dachte die entsprechenden firmen würden das machen ...

  12. #12
    Benutzerbild von Stirling
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.605
    Likes
    1800
    Aber nicht ohne Zustimmung der Regierung, oder?

  13. #13
    Benutzerbild von HeatoR
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    18.212
    Likes
    1092
    muss hier mal eben loswerden wie unglaublich mich die berichterstattung aufregt. gott, diese "jetzt sind wir im krieg" berichte und "das ist der neue feind der bundeswehr" IS-berichte bringen mich zum kotzen. unser versagerhaufen fliegt mit den klappermühlen ein bisschen durch die gegend und schiesst fotos. das ist alles. und der hurensohn xavier naidoo muss natürlich wieder ein antisemitisches kacklied veröffentlichen, um "für den frieden" zu singen und der UBER hurensohn todenhöfer verbreitet diese ekelhafte ken jebsen scheisse auch noch auf facebook. alles arschlöcher, nur abdel hamad ist ein stabiler good guy. /rant

  14. #14
    Zitat Zitat von Stirling Beitrag anzeigen
    Aber nicht ohne Zustimmung der Regierung, oder?
    joa, die Regierung erlaubt auch alle möglichen anderen Sachen, die nicht minder verwerflich sind.
    Egal welche Regierung bisher an der Macht war, diese scheiße lief doch jedes mal unbehelligt weiter.
    Saudi-Arabien ist so ziemlich das größte Husoland, dass es auf der Welt gibt, leider haben sie auch das meiste Erdöl...

    @Heator: Todenhöfer und Ken Jebsen, quasi ein und die selbe Person, jo.

  15. #15
    Benutzerbild von Moranthir
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    6.723
    Likes
    1497
    Zitat Zitat von HeatoR Beitrag anzeigen
    muss hier mal eben loswerden wie unglaublich mich die berichterstattung aufregt. gott, diese "jetzt sind wir im krieg" berichte und "das ist der neue feind der bundeswehr" IS-berichte bringen mich zum kotzen. unser versagerhaufen fliegt mit den klappermühlen ein bisschen durch die gegend und schiesst fotos. das ist alles. und der hurensohn xavier naidoo muss natürlich wieder ein antisemitisches kacklied veröffentlichen, um "für den frieden" zu singen und der UBER hurensohn todenhöfer verbreitet diese ekelhafte ken jebsen scheisse auch noch auf facebook. alles arschlöcher, nur abdel hamad ist ein stabiler good guy. /rant

    guter rant wobei trotzdem ein ziel dieser "teilnahme an einer bewaffneten auseinandersetzung" definiert werden sollte. dieses gewurste ist zwar typisch und vertraut, aber ich frage mich echt, was es soll.

Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •