MLG verkauft Übertragungs- und Werberechte für Pro Circuit an CBS

Heute hat die MLG einen neuen bahnbrechenden Vertrag mit CBS Interactive verkündet. CBS erwirbt dabei sämtliche Übertragunsrechte und Werberechte am MLG Pro Circuit. Wieviel Geld die MLG dabei bekommt, wurde leider nicht mitgeteilt. Aber der Vertrag ist mit Sicherheit der nächste Schritt für die Etablierung des Esports.

Im gleichen Zuge wurde auch mitgeteilt, dass CBS auch die Vermarktung für TwitchTV übernimmt.

AFH Gold-Platin Clash #27 GSL 2012 Season 2: Code A RO48 - Tag 1 beendet