Neuigkeiten zum Nationwar Russland gegen Deutschland

von dermella am 04.05.12 um 12:38

dermella


News

Profilseite PN schreiben
85 Inhalte
961 Forenbeiträge
Registriert seit: 2010

Im Viertelfinale des Country Championchips war für gestern die Begegnung Deutschland gegen Russland vorgesehen. Der Stream von deutschlandThyke ging auch pünktlich online, nur waren leider fast keine Spieler da. Wir entschuldigen uns hiermit bei allen, die gestern eingeschaltet und einen vollständigen Nation War erwartet haben.

Von unserer Seite musste das Spiel deutschlandDarkforce vs. russlandsLivko verschoben werden. Die Spiele deutschlandGoody vs. russlandAbver und das Doppel konnten nicht stattfinden, da die Spieler auf der russischen Seite nicht anwesend waren.

Immerhin wurde die Partie deutschlandOlajuwon vs. russlandTuruk live ausgespielt, welche der Russe mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Die Partie deutschlandDelphi vs. russlandBrat_Ok wurde schon im vorhinein ausgespielt und von unseren Castern deutschlandThyke und deutschlandpranoid als Replaycast kommentiert, so dass die Zuschauer wenigstens mit zwei BO3s unterhalten werden konnten. Da Delphi, unser deutscher Spieler vom Team Alternate, seinen Gegner mit 2:0 bezwingen konnte, steht es somit 1:1 im Viertelfinale.

Nun wird nach einem neuen Termin gesucht, um die restlichen Spiele auszuspielen.



Kommentare

#1:  kAra|
04.05.2012 - 15:26

5 Kommentare
Registriert: 26.01.2003
schnelles update diesmal, vlt trozdem das draw immer mit in die news packen

#2:  TaShadan
04.05.2012 - 19:03

68 Kommentare
Registriert: 11.03.2003
die guten alten Zeiten (broodwar) in denen Nationwars noch Spieler und Zuschauer interessiert haben sind wohl vorbei...

#3:  NeMeSiS
04.05.2012 - 19:33

117 Kommentare
Registriert: 17.07.2004
Diese Tendenz kam mit den letzten 2-3 Jahren immer mehr. Wirklich schwer, da hier kein bis kaum finanzieller Anreiz geboten wird. Traurig genug das viele Spieler nur noch gegen Bares in ein virtuelles Nationalspiel gehen...Dennoch ist auch die Comm ein Stück mit Schuld, die das Projekt einfach nicht mit trägt...Aber es ist müßig darüber zu diskutieren :/

Du bist nicht eingeloggt. Du musst dich einloggen, damit du einen Kommentar abgeben kannst.