Beta für 1.5.0 angekündigt - Arcade-Alphatest beendet

von General Mengsk am 27.05.12 um 14:14

General Mengsk


Chefredakteur

Profilseite PN schreiben
1607 Inhalte
11712 Forenbeiträge
Registriert seit: 2002

Vor rund eine Woche berichteten wir über die Alphaversion von Patch 1.5. Ziel dieses exklusiv an Mapper verteilten Patches war es die neue Oberfläche für Custom Games, die Arcade, zu testen. Bereits am vergangenen Donnerstag hat Blizzard nach nur rund einer Woche den Zugang zur Alphaversion wieder geschlossen. In „in Kürze” wird die Arcade allerdings wieder verfügbar sein, in der Betaversion von Patch 1.5.0.

Die Alpha zum Arcade-Patch 1.5.0 wird am Donnerstag, dem 24. Mai, für Wartungsarbeiten geschlossen, aber Arcade wird mit der 1.5.0-Beta schon in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Vielen Dank an all diejenigen, die an der Alpha-Phase teilgenommen haben – wir wissen eure Hilfe dabei, ein wirklich episches Arcade-Erlebnis zu schaffen, sehr zu schätzen. Unser Arcade-Team ist immer noch dabei, die gewaltige Anzahl an E-Mails mit Feedback durchzugehen, die wir erhalten haben.

In der Arcade-Beta erwarten euch einige neue, aufregende Funktionen und wir freuen uns auf eure anhaltende Unterstützung, während wir gleichzeitig auch neue Spieler zum Testen einladen. Man sieht sich in der Arcade

Wie üblich gibt es keine genaue Zeitangabe, wann die Beta von Patch 1.5.0 beginnen soll, doch wenn selbst Blizzard (im US-Forum) ausdrücklich von „sehr naher Zukunft” („very near future”) spricht, dürfte es es allenfalls um eine bis wenige Wochen handeln. Ob die Beta ebenfalls im geschlossenen Kreis stattfindet oder in offener Form z.B als PTR-Patch verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Aussage, daß man den Test auf mehr Spieler erweitern will, könnte allerdings einen Hinweis auf eine offene Beta darstellen. Schließlich wird Patch 1.5 das umfangreichste Update für das Spiel vor Heart of the Swarm sein und neben der Arcade noch eine Reihe weiterer Neuerungen mitbringen.



Kommentare

Du bist nicht eingeloggt. Du musst dich einloggen, damit du einen Kommentar abgeben kannst.