DRG vs. MKP im ewigen Duell der MLG

Am gesamten letzten Wochenende fand die MLG Spring Arena 1 statt. Qualifiziert waren die Top 8 des letzten Winter Championships und in den ersten beiden Tagen musste Jeder gegen Jeden spielen. Die Top 6 wurden dann in das Championship Bracket geseedet, wobei die letzten Vier ein kleines Viertelfinale gespielt haben, und die ersten Zwei direkt in das Halbfinale geseedet wurden und der Erste sich sogar den Gegner im Halbfinale aussuchen konnte. In der Guppenphase war es spannend bis zuletzt. Lediglich der Erste (koreaMarineKing) und der Letzte (kanadaHuK) standen schon frühzeitig fest. Der Rest musste bis zur letzten Runde zittern. Am Ende sah die Platzierungsreihenfolge nach der Gruppenphase folgendermaßen aus:

  1. koreaMarineKing
  2. koreaGanZi
  3. koreaviOLet
  4. koreaMC
  5. koreaHeart
  6. koreaDongRaeGu
  7. koreaPartinG
  8. kanadaHuK

Nach diesen spannenden und anstrengenden Matches stand auch noch ein 2v2 Turnier auf dem Programm, welches man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, wenn die VODs frei zugänglich sind.

Am Sonntag ging es dann um die Wurst. Im Viertelfinale konnte sich DRG gegen MC und Heart gegen viOLet mit jeweils 3:1 durchsetzen. MarineKing wählte dann verständlicherweise Heart als Gegner und konnte diesen auch mit 3:1 ausschalten, während DRG GanZi 3:0 abfertigte. Im Finale kam es dann zum Showdown zwischen DRG und MarineKing, wie bereits in den beiden MLG Events zuvor, und zum ersten Mal hatte DRG dabei gegen MarineKing die Oberhand mit 4:3, obwohl er vorher 3:2 zurücklag. Die umstrittene Extended Series Regel kam bei diesem Turnier nicht zum Einsatz. Die Halbfinalisten konnten sich darüber freuen, dass sie Reise und Unterkunft samt Seed für Spring Arena 2 und das Championship Event in Anaheim gewonnen haben.

Red Bull Battlegrounds $41.000 Turnier am 26./27.05.12 AFH Gold-Platin Clash #28