EPS Summer 2012 Season

Am 11. Juni ist es wieder soweit, denn die ESL Pro Series geht in die nächste Runde. Und nun 11 Tage vor dem Beginn der neuen Saison hat die ESL die Preisgelder, sowie die festgesetzten Spieler bekannt gegeben.

Auch in diese Saison haben die besten Spieler die Chance sich für die Playoffs in StarCraft II zu qualifizieren. Um dieses Ziel zu erreichen müssen die Spieler, wie in der Spring Season, sich über wöchentliche Cups qualifizieren. Mit Hilfe von Punkten, welche man durch das Erreichen von mindestens Platz 16 in den wöchentlichen Cups erhält, können sich die Spieler unter die besten Acht kämpfen und so in die Playoffs einziehen.

Auf den Playoffs geht es dann um ein großes Preisgeld, denn auch dieses mal ist die gesamte ESL Pro Series mit einem Preisgeld von über 60.000??? dotiert. Davon gehen 3.200??? an den ersten Platz in der Disziplin StarCraft II.

Laddersaison 7 geht zuende World Championship Series - Das deutsche Finale am 2./3. Juni