Gee Gee – Patch 3.14.0 ist LIVE!

Kein anderes Kommentatoren-Duo hat sich grade für StarCraft II solch einen Namen gemacht wie korea Nick „Tasteless” Plott und korea Dan „Artosis” Stemkowski – kurz Tastosis genannt! Nachdem bereits korea John „TotalBiscuit” Bain im Frühjahr in Form eines Ansagers Einzug ins Spiel gehalten hat und dies auf große Resonanz gestoßen ist, folgen Nick und Dan nun ebenfalls diesem Beispiel.

Beide haben jahrelang in Süd-Korea in der dortigen StarCraft II-Szene gecastet, aber auch weltweit auf den verschiedensten Events. Ihr unvergleichlicher Casting-Stil bescherte ihnen in kürzester Zeit einen überaus populären Ruf. Vor allen Tasteless‘ GG kann fast schon in Einklang mit beispielsweise der BlizzCon oder GSL, ASL usw. gebracht werden.

Mit Patch 3.14.0 wurde Tastosis als Ansager-Duo hinzugefügt, aber darüber hinaus auch eine Reihe von Balance-Änderungen. So hat der Thor nun eine dickere Rüstung, da sein Wert von 1 auf 2 erhöht worden ist. Oder das Ansturm Upgrade des Berserkers erfuhr eine drastische Kostensenkung von 200/200 auf 100/100.

Einige neue Skins und andere Gimmicks wurden dem Spiel ebenfalls wieder beschert. Viel wichtiger ist aber die Auflistung von Bugfixes, speziell im Co-op-Bereich. Insgesamt fällt dieser 3.14 Patch doch deutlich schlanker aus als sein Vorgänger, was aber nicht weiter verwunderlich ist, schließlich wurde bei Patch 3.13 die doppelte und dreifache Ladung geliefert.

Mit Patch 3.14.0 kommen neue Gegenstände in die Sammlung, unter anderem der Ansager Tastosis und neue Skins. Außerdem wurden verschiedene Verbesserungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen, wie etwa die bessere Übersichtlichkeit bei Gruppierungs- und Clanereignissen, zusätzliche Optionen im Farbenblindheitsmodus und leichterer Zugang zu Emoticons.

Ansager Tastosis: Tasteless und Artosis verschmelzen gemeinsam zum castenden Archon Tastosis! Seit ihrer ersten gemeinsamen BlizzCon unterhält und erleuchtet dieses dynamische Duo die StarCraft-Gemeinde mit ihren originellen Kommentaren und Analysen. Die unverwechselbare Dynamik dieser beiden Vollblut-Gamer kannst du jetzt deinen eigenen Spielen verpassen. GG!

Paket mit Prämiumskins: Drei neue Skins wurden der Sammlung hinzugefügt: Träger aus Amons Armada, Aquatischer Brutlord und Mecha-Viking.

StarCraft II: Legacy of the Void 3.14.0 – Patchnotes

Allgemein

  • In der Sammlung sind neue Artikel verfügbar.
    • Ansager Tastosis
      • Die Profi-Kommentatoren Dan „Artosis“ Stemkoski und Nicholas „Tasteless“ Plott haben sich zu einem Ansager-Doppel zusammengetan.
      • Weitere Infos findet ihr in unserem Blog.
    • Skin: Träger aus Amons Armada
    • Skin: Aquatischer Brutlord
    • Skin: Mecha-Viking
    • Paket: Prämiumskins
      • Weitere Infos findet ihr in unserem Blog.
  • Eine neue Menüoption „Farbe“ wurde hinzugefügt.
    • Alle Farbeinstellungen, die vorher unter „Gameplay“ zu finden waren, befinden sich jetzt dort.
    • Ihr könnt jetzt die Standardfarben im Farbenblindheitsmodus anpassen.
    • Ihr könnt jetzt die Farben eurer Einheiten auf der Minikarte ändern.
  • Ein neuer Reiter „Ereignisse“ wurde zur Gruppierungen- und Clanliste hinzugefügt, um aktuelle und kommende Ereignisse übersichtlicher anzuzeigen.
    • Auf der Schaltfläche für Gruppierungen und Clans wird die Gesamtzahl der aktuellen Ereignisse für alle Gruppierungen und Clans angezeigt.
    • Eine Chatnachricht und Animation zeigen an, wann ein Ereignis beginnt.
    • Zahlreiche Leistungsverbesserungen wurden an der Benutzeroberfläche vorgenommen.
  • Verbesserungen an den Emoticons
    • Der Auswahlbildschirm für Emoticons ist jetzt größer.
    • Ihr könnt jetzt auf das Emoticonmenü zugreifen, wenn ihr in einem Spiel seid.
  • Beim Drücken von Alt + Enter wird jetzt zwischen Vollbild im Fenstermodus und Fenstermodus gewechselt.

Spielbalance

Terraner

Thor

  • Die Panzerung des Thors wurde von 1 auf 2 erhöht.
  • Die Umwandlungszeit des Thors wurde von 2,5 auf 1,79 verringert.

Raven

  • Der Schaden automatischer Geschütztürme wurde von 24 auf 18 verringert.
  • Die Dauer automatischer Geschütztürme wurde von 7,14 auf 10 erhöht.
Protoss

Tempest

  • Der Schaden von Kinetischer Überladung wurde von 30 (+ 14 massiv) auf 30 (+ 22 massiv) erhöht.

Phasengleiter

  • Wenn Prismatische Ausrichtung aktiv ist, wird der Phasengleiter um 40 % verlangsamt.

Berserker

  • Die Upgradekosten für Sturmangriff wurden von 200/200 auf 100/100 gesenkt.
Zerg

Schabe

  • Die Grafikeffekte von unbemerkter unterirdischer Bewegung sind jetzt sichtbarer.

Verseucher

  • Die Grafikeffekte von unbemerkter unterirdischer Bewegung sind jetzt sichtbarer.

Co-op-Missionen

Global

  • Arbeiter verteilen sich jetzt auf allen Co-op-Karten gleichmäßig auf die Mineralienvorkommen.

Swann

  • WBFs haben jetzt eine neue Fähigkeit, die standardmäßig automatisch eingesetzt wird. Durch Fortgeschrittenes Bauen können untätige WBFs automatisch beim Bau von nahe gelegenen Gebäuden helfen.

Abathur

  • Abathurs Biomasse-Tooltip zeigt jetzt die vorgesehenen Werte an.
  • Co-op mit Abathur – Schwarmköniginnen mit biomechanischer Transfusion heilen nicht länger zerstörbare Objekte, wenn Spieler auf sie rechtsklicken.

Stukov

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Aleksander bei Gegnern, die nicht bewegt werden können, unbegrenzte Angriffsreichweite hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Ausbildung zu vieler Kobras verhinderte, dass neue Schleimspuren oder gegnerische Einheiten erscheinen.
  • Die abgestürzte Aleksander produziert jetzt verseuchte Soldaten oder Zivilisten, auch wenn der Spieler das maximale Versorgungslimit erreicht hat.
  • Verseuchte Bunker, die von Phasenverschiebung betroffen sind, erleiden keinen Schaden von Kaboomern mehr.
  • Der Overseer wird jetzt wie vorgesehen als eine von Stukovs Einheiten gelistet.
  • Apokalisk, die Aleksander und Infanterie erhalten jetzt Geschwindigkeitsboni von Vorazuns Zeitstillstand-Meisterung.

Fenix

  • Es wurde ein Modellfehler beim Benutzen des Befehls „/dance“ bei einem Richter der Kolosse behoben.
  • Der Tooltip der Meisterung für verringerte Forschungskosten wird jetzt wie vorgesehen angezeigt, wenn ihr mit der Maus über ein Upgrade fahrt.
Karten

Nicht ohne meinen Kumpel

  • Wenn der Mutator „Das reinste Minenfeld“ aktiv ist, erscheinen Minen nicht länger im Toten Winkel der Startposition des Spielers.
Allgemein
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den nach dem Zurückspulen die Symbole für Mineralien und Gas in manchen Menüs der Protoss und Zerg fehlten.
  • Geheimbasis 2E – Es wurden mehrere Clippingfehler behoben, bei denen Einheiten in Terrain und Doodads hineinragten.
  • Beim Anschauen von Upgrades in Replays von Spielen mit eigenen Mutationen werden Symbole und Strings jetzt wie vorgesehen angezeigt.
  • Bei Flügelschrecken des Schwarmwirts erscheint eine hellere Schaltfläche für die passive Fähigkeit.
Co-op
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Übertragungsporträt von Fenix während des Dialogs manchmal nicht erschien.
  • Ein Rechtschreibfehler im Tooltip von Warbringers Überladungsstoß wurde behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Erfahrungsbildschirm „Läuft“ als Zustand angezeigt wurde, wenn beide Spieler nach dem Ende eines Co-op-Spiels die Rückspulfunktion verwendet haben.
  • Der Waffentooltip des Explosiven Verseuchten zeigt jetzt wie vorgesehen Explosives Aufplatzen an.
Benutzeroberfläche
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Lobbys von eigenen Spielen einen Platz verloren haben, wenn auf Spielstart geklickt wurde, ohne dass ein eingeladener Spieler angenommen hatte.
  • Der Chatkanal einer Gruppierung oder eines Clans mit Apostroph im Namen wird nun mit richtiger Formatierung angezeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schaltfläche „Mit Addon erstellen“ eine Lobby mit der zuletzt ausgewählten statt der aktuell ausgewählten Karte erstellt hat.
  • Die Kartenvorschau im Fenster der Karteneinstellungen zeigt nicht länger Platzhalterbilder während des Ladens.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Spezies nicht der entsprach, die der Spieler für ein Turnier ausgewählt hat, wenn er kurz vorher mit einer anderen Spezies in einem anderen Modus gespielt hatte.
  • Das Ändern des ausgerüsteten Skins verschiebt in Spielen mit vielen Spielern nicht länger das Einheitensymbol in der Auswahlübersicht.
  • Die Chatleiste bleibt nun an der vorgesehenen Position, wenn der Auswahlbildschirm für eine eigene Mutation benutzt wird.

Gameplay und Spezies

Protoss
  • Der Stoppbefehl wurde aus dem Nexus entfernt.
Kampagne
  • Die Beschreibungen der Prophezeiungsmissionen aus Wings of Liberty sind nun vollständig.
Rock The Cabinet 2017 - Votet für die Finalisten und gewinnt Preise! [StarCraft Remastered] Hinter den Kulissen - ein Bericht
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!