Intelligent Playing Systems

Aus Starcraft Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Die Geschichte des Clans

Gegründet wurde IPS am 12.05.2001. Die zündende Idee damals, es müsse einen Clan geben namens IPS, hatte Ordegon. In der ersten Hälfte der Geschichte unseres Clans lenkte er die Geschehnisse, unter seiner Leitung stießen viele der wichtigsten Member zu uns. In unserer Anfangszeit bestand der Clan hauptsächlich aus dem Tübinger Kern (Tübingen liegt in der geographischen Mitte Baden-Württembers!), was vor allem am Anfang Stabilität verliehen hat. Vom einstigen Kern aktiv sind heute noch IPS.quick und IPS.FoXy - und natürlich meine Wenigkeit (früher noch als IPS.Diablo2 unterwegs) – der ich die Leitung des Clans seit Ordegons Abschied in die Hand genommen habe. Aus der damaligen Gründerzeit stammen auch die wichtigsten Nicht-Tübinger, namentlich vor allem IPS.malc, der auch heute noch zum aktiven, nicht tot zu kriegenden Kern zählt und IPS.SaTisFy. Es folgten unsere beiden bisher einzigen Ausländer – lucky und plue kamen aus dem fernen Österreich. Mit der Aufnahme englischsprachiger Member taten wir uns immer schwer, zu sehr fürchteten wir die möglichen Unstimmigkeiten die durch sprachliche Barrieren entstehen hätten können. Einen Platz zum schlafen, essen und spielen boten wir auch vielen nahmhaften Spielern aus deutschen Traditionsclans. Psychosis und Sonic09 kamen von den Children of Corn (CoC), ZeRo von den Dark Templar Forces (DTF) und JonaS vom Ivy Amateur Team (ivy).

Clan-Philosophie

Wir legen besonderen Wert auf die "Chemie" im Clan. Bei der Auswahl neuer Member achten wir deswegen sehr darauf, ob der Betreffende zu uns passt. "Manner" ist bei uns mehr als nur "gg am Ende schreiben" – nicht umsonst wurden wir in der BWCL einmal als "der fairste Clan der je BWCL gespielt hat" tituliert.

Aktuelle Memberliste

Eine kurze Übersicht über unser aktuelles Squad:

  • IPS.Blue (GER/Protoss) – Leader
    • Ex-Clans: keine
  • IPS.waschito (GER/Protoss) – Webmaster
    • Ex-Clans: keine
  • IPS.FoXy (GER/Protoss) – Spieler
    • Ex-Clans: HoA
  • IPS.kab (GER/Protoss) – Spieler
    • Ex-Clans: SSB_, [MpG], cwa
  • IPS.lucky (AUT/Protoss) – Spieler
    • Ex-Clans: CUD
  • IPS.malc (GER/Zerg) – Spieler
    • Ex-Clans: keine
  • IPS.plue (AUT/Protoss) – Spieler
    • Ex-Clans: NARF, ptG
  • IPS.quick (KOR/Terran) – Spieler
    • Ex-Clans: keine
  • IPS.Sonic09 (GER/Terran) – Spieler
    • Ex-Clans: PcN, CoC
  • IPS.ZeRo (GER/Random) - Spieler
    • Ex-Clans: DTF

Unser momentan stärkstes Lineup

1v1

  1. ips.quick
  2. ips.kab
  3. ips.malc
  4. ips.rain / IPS.ZeRo

Ein wirklich eingespieltes 2v2 Team besitzen wir nicht – das ist quasi unsere Achillesferse.

Erfolge

Ich denke für das hohe Spielniveau von IPS spricht allein die Tatsache, das wir lange Zeit einen großen Teil des GerB-Teams gestellt haben. Mit Psychosis, Avenger, Jonas, quick und Blue hatte IPS eine recht hohe Quote in den Anfängen des GerB-Teams. Den Sprung ins A-Team schaffte bisher nur IPS.quick. Ligatechnisch hadern wir etwas damit uns dauerhaft in der ersten Liga der BWCL zu "installieren" – auf einen Aufstieg folgte bisher immer ein Abstieg. Als Ursachen bisher konnten wir schlechtes Wetter und starke Aktivitätsfluktuation ausmachen.

Wichtige/namhafte Ex-Member

  • IPS.Ordegon natürlich – von der Homepage bis zum Clanwar hat Ordi alles organisiert, was es zu organisieren gab. Omnipräsent im wahrsten Sinne des Wortes, denn nebenher war er auch noch BWCL-Admin.
  • IPS.Avenger – einst selbst GerB-Spieler, ist er heute als Newswriter auf BW.de tätig und hatte die Leitung des GerA-Teams übernommen. Na einer gewissen Periode gab er die Leitung des A-Teams ab und kümmert sich seitdem um das B-Team.
  • IPS.Psychosis – momentan versucht er wieder einmal seinen alten Clan [CoC] zum Leben zu erwecken – dabei wünschen wir ihm wie immer alles Gute!
  • Ansonsten gibt es nicht all zu viele Ex-Member – wer IPSler geworden ist, bleibt es in der Regel auch.

| IPS Clanpage